Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Marktanalyse: 4 Jobs in Lauffen am Neckar

Berufsfeld
  • Marktanalyse
Branche
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Bildung & Training 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 4
  • Mit Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
  • Befristeter Vertrag 1
  • Praktikum 1
Marktanalyse

Praktikum im Bereich technischer Vertrieb Sondermaschinenbau

Mo. 20.09.2021
Waiblingen (Rems)
Wir bei Syntegon Technology entwickeln bereits heute nachhaltige Gesamtlösungen für die Pharma- und Lebensmittelindustrie. Als eigenständiges Unternehmen, hervorgegangen aus der Bosch-Gruppe, arbeiten 6100 erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in über 15 Ländern daran unsere Spitzenposition als Anbieter für Prozess- und Verpackungstechnik weiter auszubauen. Nutzen Sie Ihre Leidenschaft und Ihr Engagement, um zu einer besseren Lebensqualität auf der ganzen Welt beizutragen und unsere Zukunft aktiv zu gestalten. Am Standort Waiblingen befindet sich unser Hauptsitz. Von hier aus steuert die Geschäftsführung das Unternehmen weltweit. Zusätzlich entwickeln und fertigen wir hier Prozess- und Verpackungslösungen für feste Pharmazeutika wie Kapselfüllmaschinen, Kartonierer sowie maßgeschneiderte Kundenlösungen. Gehen Sie den entscheidenden Schritt! Bewerben Sie sich jetzt! Sie wirken bei der strategischen sowie operativen Bearbeitung von verschiedenen Vertriebsgebieten mit. Ihre Unterstützung des Vertriebssupports bei laufenden Kundenprojekten ist gefragt. Die Vor bzw. Nachbereitung von FAT´s/Maschinenabnahmen liegt in Ihrem Aufgabengebiet.  Sie erstellen länderspezifische Marktanalysen für den Pharma bzw. den Nutrazeutischen Markt.  Außerdem ist die Erstellung eines monatlichen Sales-Newsletter Aufgabe im Praktikum. Persönlichkeit: kommunikationsstark, teamfähig, sicher im Auftreten Arbeitsweise: lösungsorientiert, analytisches Denkvermögen, zuverlässig Erfahrung und KnowHow: erste Erfahrung im Vertrieb/Produktmanagement von Vortei Qualifikation: Prozessverständnis, sehr gute MS Office-Kenntnisse  Begeisterung: hohes Maß an Eigeninitiative Sprachen: sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ausbildung: Studium im Bereich (Wirtschafts)ingeneurwesen oder BWL Beginn: September 2021 oder nach AbspracheDauer: 6 MonateVoraussetzung für das Praktikum ist die Immatrikulation an einer Hochschule. Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung Ihren Lebenslauf, eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung, Ihre Prüfungsordnung sowie ggf. eine gültige Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis bei. Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess? Melek Isik (Personalabteilung) +49(7151)14-2202 Sie haben fachliche Fragen zum Job? Christian Silbernagel (Fachabteilung)    +49(7151)14-2772
Zum Stellenangebot

Pricing Specialist (w/m/d)

Do. 16.09.2021
Neuenstadt
WER WIR SINDDie Division Materials and Trade zählt zu den weltweit führenden Herstellern und Partnern bei der Entwicklung von Systemkomponenten für den Grundmotor und repräsentiert mit der Business Unit Trade die weltweiten Rheinmetall Aftermarket Aktivitäten.Die Business Unit Trade ist ein führender Anbieter von Motorkomponenten für den freien Ersatzteilmarkt. Neben seinem Kerngeschäft ist der Ersatzteilspezialist innerhalb des Rheinmetall-Konzerns für den Vertrieb und Handel von Produkten für den persönlichen Gesundheitsschutz, Pedelec-Systemen sowie für Digitale Dienstleistungen zuständig.Die börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Rheinmetall nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer für Module und Systeme rund um den Motor ein. Des Weiteren ist Rheinmetall als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungs- und Sicherheitstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Sie sind kompetenter Ansprechpartner für die Erarbeitung, Optimierung & Durchführung von Prozessen zur Markt- & Wettbewerbsanalyse Sie betreuen neben dem Tagesgeschäft auch strategische Sonderprojekte und -aufgaben Sie sind verantwortlich für den Prozess der Preisbildung im gesamten Produktzyklus, von der Neuanlage über die kontinuierlichen Preisrunden, bis hin zum Abverkauf Sie sind aktiv beteiligt an der dynamischen Weiterentwicklung unserer Preissystematik, Kalkulationslogik und regulierender Methodik auf internationaler Ebene Sie agieren als kompetente Schnittstelle zwischen Produkt-Management, Vertrieb und unseren Tochterunternehmen in einer Matrix-Funktion Die Stelle ist am Standort Neuenstadt zu besetzen. Ein betriebswirtschaftliches oder technisches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Erfahrung in einer ähnlichen Position oder im Produktmanagement im Automotive-Aftermarket-Bereich Fundierter Umgang mit großen Datenmengen Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift  Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift  Interesse an technischen Produkten  Ausgeprägtes analytisches Denkvermögen, eine gute Auffassungsgabe und ein gutes Zahlen- und Prozessverständnis Eine selbständige Arbeitsweise sowie ein sicheres Auftreten zählen zu Ihren Stärken Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.
Zum Stellenangebot

Market Analyst (m/f/d)

Do. 09.09.2021
Aurich
Innovative ideas are the hallmark of our successes and move us on. We are passionate about realizing wind energy projects across the globe and meeting tomorrow's energy technology challenges. You and your engagement can make a contribution to shape the future of renewable energies. Gather quantitative up-to-date market data and analysis of the current situation as well as competitors in order to provide the department, regions and R&D with necessary information inputs in a suitable form Pay attention to customer needs and monitor the performance at the most relevant point of contact(s) Monitor the activities of competitors and analyze their competitive strategy Analyze the development of the market and provide market segmentation Track our market performance and customer perceptions Ensure a regular management reporting by consolidation of essential regional inputs and required market data Conduct pre-freeze, intermediate and final product evaluation from market perspective for R&D Master’s degree in marketing, business or engineering discipline or a related field Strong background in Microsoft Word, Excel, Access and PowerPoint preferred Previous and applicable experience in market research Experience with various survey tools such as SurveyMonkey or Typeform Excellent oral and written communication skills Significant quantitative and qualitative analytic skills Ability to multitask well Adaptable working hours by suitable working hour models Exciting and diverse activities Comprehensive engagement with the operational health promotion Internal as well as external continuing education possibilities The employee's events which provide for fresh wind Green employee's stream for the realization of our common aim Find out more about your individual benefits – your future personnel department is keen on helping you. Possible locations are all ENERCON locations worldwide.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in 25 % (w/m/d) Forschungsprojekt Bereich "Nachhaltigkeitskennzeichnung von Lebensmitteln"

Do. 09.09.2021
Heilbronn (Neckar)
Die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) zählt mit ihren derzeit rund 35.000 Studierenden (an 12 Standorten) und 9.000 kooperierenden Unternehmen und sozialen Einrichtungen zu den größten Hochschulen des Landes. An der DHBW Heilbronn studieren derzeit rund 1.300 Studierende in den BWL-Studiengängen Handel, Dienst­leistungs­ma­nage­ment, Food Management und Digital Commerce Management (Abschluss B. A.) sowie Wein – Technologie – Management und Wirt­schafts­infor­matik (Abschluss B. Sc.). Der moderne Bildungs­cam­pus im Zentrum der Stadt bietet dafür einen idealen Rahmen. Für ein Forschungsprojekt im Bereich „Nachhaltigkeitskennzeichnung von Lebensmitteln“ suchen wir ab sofort eine*n: Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in 25 % (w/m/d) Kennziffer: HN-Z 42 Sekundärforschung im Bereich „Nachhaltigkeit und Lebensmittelkennzeichnung“ Planung, Steuerung, Durchführung und Auswertung empirischer Forschungsstudien Aufarbeitung von Zwischenergebnissen der Studien in Form von Publikationen Planung und Umsetzung eines Symposiums zum Forschungsprojekt Zusammenarbeit mit Projektpartnern und Stakeholdern Dokumentation und Kommunikation der Forschungsergebnisse Mitwirkung bei der Entwicklung aufbauender Forschungskonzepte Betreuung von Projekt- und Bachelorarbeiten mit thematischem Bezug zum Forschungsprojekt Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master / Diplom oder vergleichbar), vorzugsweise mit betriebswirtschaftlichem, agrarwissenschaftlichem oder ernährungswissenschaftlichem Schwerpunkt oder mit Nachhaltigkeitsbezug Kenntnisse und praktische Erfahrungen mit empirischen Forschungsmethoden (quantitativ und/oder qualitativ) Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise, rasche Auffassungsgabe und hohe Leistungsbereitschaft Ausgeprägte Teamfähigkeit und hohe Kommunikationskompetenz Kenntnisse bzw. Affinität zum Themenfeld Nachhaltigkeit und Ernährung Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten im Hochschul- und Wissenschaftsumfeld Ein engagiertes Team, in dem ein wertschätzendes Miteinander die Arbeit bestimmt und Raum für Persönlichkeit bleibt Eine gezielte Einarbeitung in Ihr neues Aufgabenfeld und regelmäßige kollegiale Beratung Flexible Arbeitszeiten sowie passgenaue familienfreundliche Arbeitszeitmodelle Vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten, umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung und Möglichkeiten zur Teilnahme an Hochschulsportprogrammen Eine betriebliche Zusatzversorgung Unterstützung Ihrer Mobilität mit dem JobTicket BW Kooperationsmöglichkeit mit anderen Hochschulen oder Arbeitgebern bei bestehendem Arbeitsverhältnis Flexibler Arbeitsort, sofern gewünscht Das Beschäftigungsverhältnis ist für die Dauer von zwei Jahren im Rahmen des Drittmittelprojekts befristet. Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) und ist bei Vorliegen aller Voraussetzungen bis in Entgeltgruppe E13 möglich. Im Rahmen der beruflichen Gleichstellung fordern wir Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen Schwerbehinderter werden bei gleicher Eignung vorrangig behandelt. Grundsätzlich sind alle Stellen teilbar. Die durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit eines Vollzeitbeschäftigten beträgt 39,5 Stunden.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: