Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Marktanalyse: 4 Jobs in Rheinbach

Berufsfeld
  • Marktanalyse
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Forst- und Fischwirtschaft 1
  • Gartenbau 1
  • Land- 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
  • Home Office möglich 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Befristeter Vertrag 1
Marktanalyse

Marketing Officer (M/F/D)

Mo. 18.10.2021
Bonn
FSC works to take care of our forests and those who rely on them: by protecting plant and animal species, Indigenous Peoples’ rights, forest workers’ safety, and much more. We achieve this through FSC certification, ensuring forests around the world are responsibly managed. For more information on FSC, visit our website at www.fsc.org. To effectively meet the challenge of protecting the world’s forests, we are committed to ensuring we have the world’s most skilled people working with us. This commitment extends to everyone that works in FSC around the world: from those that lead the design of policies and standards, to those that roll out those same policies and standards on the ground, and to those that provide us with backbone to do our work. We are looking for an engaged Marketing Officer who brings solid expertise and a passion for FSC’s mission, to work with us in a multinational environment. The Scope We are seeking a motivated and detail-oriented Marketing Officer to join our growing organization. In this position on the global marketing team, you will use your expertise to develop, establish and maintain B2B/B2C marketing efforts to meet organizational objectives thereby directly contributing to FSC’s mission to help protect the world’s forests. Marketing Officer (M/F/D) Support in developing campaign concepts and plan promotional campaigns across paid, owned, and earned channels. Plan, orchestrate and deliver a variety of marketing tactics (e.g., sales collateral, webinars, event management, social media, lead generation campaigns, video marketing, presentations, etc.). Undertake market research and establish the best way to reach B2B and B2C audiences. Coordinate with outside agencies, for example designers, to produce marketing material such as campaigns or web pages. Liaise and build relationships with FSC network offices as well as external partners including subcontractors, agencies and stakeholders to promote success of activities and enhance FSC’s brand presence. Analyse the impact of marketing campaigns and prepare measurement reports. University degree in marketing, strategic communication, business, or related field. Working Experience, Style and Skills: At least 3 years of professional experience in the marketing, communications, and branding space. Direct experience managing marketing and communications initiatives. Deep commitment to responsible forestry and/or broad sustainability in alignment with FSC’s mission. Good time management skills and ability to multi-task. Solution- and service-oriented attitude to work. Excellent organizational skills – proven detail orientation with project management and meeting deadlines. Natural and highly effective collaborator with ability to drive results through teamwork and establish and maintain positive interpersonal relations. A sense of aesthetics and a love for great copy and effective communication. Communication Skills: Good verbal and written communication and active listening skills. The ability to facilitate interactive discussions and maintain positive interpersonal relations. Writing skills: among the key skills a Marketing Officer needs to have is the ability to write, edit and proofread copy. The medium will be varied but requires engaging copy to successfully convey marketing messages. Languages: Fluency in English (spoken and written). Proficiency in another language a plus. Computer Skills Competence with Microsoft Office suite (in particular, advanced Microsoft Excel and PowerPoint skills). Familiarity with CMS platforms (WordPress, etc.) is a plus. Adobe InDesign and Adobe Photoshop or other Design Software or Platform is a plus. What we offer You will be working for a truly diverse organization: a melting pot of 40+ nationalities under one roof sharing in the mission of protecting the world’s forests. In addition to social events and complementary tea/coffee you might expect some of FSC’s highlight benefits include sponsoring language classes, LinkedIn Learning access, Kindergarten support, and public transportation fees. Based in the Rhine Valley and within an hour to Belgium, Luxembourg and The Netherlands, there’s plenty to explore with 30 days of vacation and flexible working hours. Location: Bonn, Germany. Working Hours: Full time - 40 hours per week. Duration of contract: The position is limited for 2 years with the possibility for extension. Starting Date: As soon as possible. Travel: Sporadic travel is required.
Zum Stellenangebot

Category & Channel Manager (m/w/divers)

Sa. 16.10.2021
Euskirchen
Category & Channel Manager (m/w/divers) Euskirchen, DE Wir bei Purina lieben Tiere und wissen, dass Menschen und Tiere gemeinsam einfach glücklicher sind. Deswegen erwarten Sie nicht nur motivierte Kolleg:innen sondern auch unsere freundlichen Fellnasen. Bei uns trifft Teamgeist auf Innovation. Wir sind seit vielen Jahren erfolgreich, weil wir uns immer wieder neu erfinden und daran glauben, dass man manche Dinge auch mal #andersmachen muss. Wir suchen Teammitglieder, die mit uns etwas bewegen wollen und Spaß am Mitgestalten haben. Bei uns erwartet Sie ein internationales Arbeitsumfeld, mit beliebten Marken die jeder kennt, wie FELIX, GOURMET und BENEFUL. Was sind die Eckdaten? Standort: Euskirchen Arbeitszeit: 38h pro Woche Vertragsart: unbefristet Jobstart: ab sofort Entwicklung und Implementierung kanalspezifischer Strategien und Initiativen hinsichtlich Sortiment, Platzierung, Promotion- und Preisgestaltung sowie Verknüpfung der daraus abgeleiteten Kanalpläne und -prioritäten mit den Kunden- und Marketingplänen Fundierte Analyse relevanter Marktdaten und Marketingplänen im Omni-Channel Kontext, Wachstumstrends und -treiber in der Tiernahrung, im Kanal und beim Kunden als Basis für die Strategieentwicklung sowie zur Unterstützung der Sales- und Marketingaktivitäten und -entscheidungen Aktive Teilnahme am internen ICP Planungsprozess und Vorantreiben der Entscheidungen auf Kanalebene; Sicherstellung effizienter Informationsflüsse und Koordination der Zusammenarbeit innerhalb des Channel Business Teams in engem Alignment mit Marketing und Sales Eigenverantwortliches Initiieren von Category Management Partnerschaften, Vorantreiben und Leiten von Category Management Projekten und Prozessen mit unseren Handelspartnern Erarbeitung von kanalspezifischen Kernsortimenten inkl. Innovations-Pipeline, Vorschlägen zur Distributionsausweitung, kanal- und kundenspezifischen Regallayout Empfehlungen Eigenständige Vorbereitung und Durchführung von Kundenpräsentationen zur Beeinflussung von Schlüsselentscheidungen rund um Sortiment, Platzierung und Promotions zur Optimierung der Kategorie Entwicklung beim Handelspartner Starke Ambition unser Business auszubauen und die Kategorie Tiernahrung im verantworteten Kanal voranzutreiben Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium Mehrjährige Berufserfahrung im Marketing / Vertrieb / Trade Marketing Category Management Kenntnisse / Weiterbildung und eCommerce Know-How ist von Vorteil Sehr gute analytische Fähigkeiten verbunden mit strukturierter, ergebnisorientierter Arbeitsweise Sicheres Auftreten, ausgeprägte Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten, Freude am direkten Kundenkontakt Sicherer Umgang mit moderner Software (MS-Office, insbes. MS Excel) Praktische Erfahrung mit Marktpanel Analyse Tools (z.B. Nielsen Nitro, IRI Unify, GfK SimIT) und Planogramm Software (z.B. Spaceman) ist von Vorteil Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Purina bietet Ihnen einen unbefristeten Arbeitsplatz bei einem der weltweit führenden Unternehmen für Heimtiernahrung. Es erwarten Sie abwechslungsreiche Aufgaben, motivierte Kollegen und eine attraktive Vergütung. Ihre Work-Life Balance und Ihre Gesundheit liegen uns am Herzen - mit flexiblen Arbeitszeiten, der Möglichkeit mobil zu arbeiten, kostenlosen Gesundheitsangeboten und 30 Tagen Urlaub. Vielfältige Trainings sowie direktes Feedback und Coaching bieten Ihnen die Chance, sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln. Wir wissen, dass Menschen und Tiere gemeinsam einfach glücklicher sind und freuen uns, wenn Sie Ihren Hund mit ins Büro bringen. Wir sind gespannt darauf, Sie kennenzulernen!
Zum Stellenangebot

Referentin / Referent (w/m/d) im Referat WG 33 Cybersicherheit für Gesellschaft und Bürger

Mi. 13.10.2021
Bonn
Als Cyber-Sicherheits­behörde des Bundes kümmern wir uns darum, dass die Menschen der digitalen Welt vertrauen können. Mit bislang rund 1.300 Beschäftigten gestalten wir Informations­sicherheit in der Digitalisierung durch Prävention, Detektion und Reaktion für Staat, Wirtschaft und Gesell­schaft. Angesichts dieser großen Aufgabe soll unser Team auf über 1.500 Mitarbeitende stetig wachsen. Deshalb suchen wir engagierte Fach- und Führungs­kräfte, deren Herz auf der digitalen Seite schlägt. Referentin / Referent (w/m/d) im Referat WG 33 „Cybersicherheit für Gesellschaft und Bürger“ (Entgeltgruppe E 13 oder E 14 TVöD bzw. die vergleichbare Besoldungs­gruppe gemäß BBesO) unbefristet am Dienstort Bonn Die fortschreitende Digitalisierung in der Gesellschaft wird mit dem Ausbau des Digitalen Verbraucher­schutzes im BSI begleitet. Unser Ziel ist es, die IT-Sicherheit aller Verbraucherinnen und Verbraucher hinsichtlich Risiko­bewusst­sein, Beurteilungs­fähigkeit und Lösungs­kompetenz zu stärken. Das Referat WG 33 trägt zu den hierfür erforderlichen Sensibilisierungs-, Präventions- und Informations­grund­lagen bei, welche für den erfolg­reichen Umgang mit Cyber-Risiken und dem stetigen Aufbau von Sicher­heits­kompetenz bei Bürgerinnen und Bürgern unerlässlich sind. Neben Projekten und Formaten zum Ausbau des ziel­gruppen­spezifischen Dialogs führen wir Studien zum Verbraucher­verhalten bei der Anwendung von Informations­sicherheit durch, um Erfahrungen und Einstellungen der Bevölkerung zu diesem Thema zu erfassen. Die Erkenntnisse daraus sowie die Ergebnisse der sich im Aufbau befindenden Längs­schnitt­untersuchung zu IT Security Awareness werden in den Informations­angeboten und Handlungs­empfehlungen des Digitalen Verbraucher­schutzes aufgegriffen. Konzeption und Durchführung von Umfragen, Studien bzw. Projekten zur Verhaltens­forschung im Rahmen der Anwendung von Informations­sicherheit im privaten Kontext Identifikation von evidenz­basierten Methoden und Maßnahmen zur Evaluation bisheriger und künftiger Awareness-Maßnahmen im Bereich Cyber­sicherheit sowie deren Umsetzung Redaktionelle Betreuung von Maßnahmen (online, Print) zur Verbraucher­aufklärung im Rahmen der Anwendung von Informations­sicherheit Ausbau von Kooperationen und Initiativen, Gewinnung von Multi­plikatoren, pädagogischen Einrichtungen etc. sowie Auswertung und Publikation der Ergebnisse in enger Kooperation mit den Projekt­partnern Konzeption, Durchführung und Evaluation von Kampagnen, die die Sensibilisierung und Erhöhung der Lösungs­kompetenz von Verbraucher/innen bei der Anwendung von Informations­sicherheit adressieren Konzeption, Durchführung und Evaluation von Veranstaltungen Ein abgeschlossenes bzw. kurz vor dem Abschluss stehendes Studium (Diplom [Univ.] / Master) der Fach­richtung Arbeits-, Betriebs- und Organisations­psycho­logie, Sozial­psycho­logie, Wirt­schafts­psycho­logie, Soziologie, Medien­wissenschaft, Medien­pädagogik, Technik-Kommunikation, der Wirtschafts­informatik oder einer vergleich­baren Fach­richtung Gute Kenntnisse in qualitativen und quantitativen Forschungs­methoden Gute Kenntnisse in statistischer Daten­analyse Idealerweise Erfahrungen in der Verbraucher­forschung und im Verbraucher­schutz Offenheit und Begeisterung für aktuelle Trends im Bereich des digitalen Verbraucher­schutzes und für Heraus­forderungen und Lösungen im Bereich IT Security Awareness Von Vorteil sind nach­gewiesene, vertiefte Kompetenzen im Projekt­management Redaktionelle Kompetenzen zur Erstellung und Weiter­entwicklung von Webseiten und Social-Media-Aktivitäten Sicheren Schreibstil, adressaten­gerechte Aufbereitung von Inhalten und die Fähigkeit, Themen der Informations­sicherheit eigen­ständig zu recherchieren und zu koordinieren Zu Ihren Stärken zählen Kommunikations­fähigkeit und kooperatives Handeln Sie handeln stets prozess- sowie lösungs­orientiert und sind dabei kritik­fähig Ihre Arbeitsweise ist von Engagement und Entscheidungs­freude geprägt Sie haben den Wunsch, lebenslang zu lernen und sich dadurch in Ihren Fähigkeiten, Fertigkeiten und Ihrem Wissen kontinuierlich weiter­zu­entwickeln Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Die Bereitschaft zur Teilnahme an Fort­bildungen sowie zur Über­nahme regel­mäßiger, auch häufiger mehr­tägiger Dienst­reisen Das Einverständnis, sich einer Sicher­heits­über­prüfung nach Sicher­heits­über­prüfungs­gesetz (SÜG) zu unter­ziehen Eine anspruchsvolle Aufgabe mit gesellschaft­lichem Mehrwert Abwechslungsreiche Tätig­keiten bei der Gestaltung der IT-Sicher­heit in Deutschland Eine Vergütung nach dem Tarif­vertrag für den öffent­lichen Dienst (TVöD Bund) in Entgelt­gruppe E 13 oder E 14 bzw. die vergleich­bare Besoldungs­gruppe der Lauf­bahn des höheren Dienstes gemäß der Bundes­besoldungs­ordnung (BBesO) und eine monat­liche BSI-Zulage in Höhe von 200 € / 240 € Bei Vorliegen spezieller Qualifi­kationen und einschlä­giger Berufs­erfahrung die Möglich­keit der Gewährung von zu­sätzlichen variablen Gehalts­bestandteilen Eine gezielte Einarbeitung, um Sie auf Ihre künftigen Tätig­keiten vorzu­bereiten, sowie eine indivi­duelle Fort- und Weiter­bildung Ihrer persönlichen und fachlichen Qualifi­kationen Gute Entwicklungs­perspektiven Flexible Arbeitszeiten, Möglich­keit zum mobilen Arbeiten und Tele­arbeit sowie Teilzeit­arbeit Bei Vorliegen entsprechender Voraus­setzungen und Leistungen die Möglich­keit einer späteren Ver­beamtung Ein vielseitiges Gesundheits­förderungs­angebot Bei Erfüllung der Voraussetzung die Zahlung von Trennungs­geld oder Umzugs­kosten­vergütung Ein vergünstigtes Monats­ticket für den Personen­nahverkehr (Jobticket)
Zum Stellenangebot

Auszubildende/n zur / zum Fachangestellte/n für Markt- und Sozialforschung

Do. 30.09.2021
Bonn
Das Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) führt Bauaufgaben für den Bund in Berlin, Bonn und im Ausland aus sowie Kulturbauten, Forschungs- und Laborgebäude für Bundeseinrichtungen. Es betreut herausragende und komplexe Bauprojekte im Spannungsfeld von gestalterischen und technischen Ansprüchen, den Anforderungen von Baukultur und Wirtschaftlichkeit. Das Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung sucht zum 15. August 2022 eine/n engagierte/n Auszubildende/n zur / zum Fachangestellte/n für Markt- und Sozialforschung Der Dienstort ist Bonn. Kennnummer: 300-21Fachangestellte für Markt- und Sozialforschung sind an der Planung, Organisation und Durchführung von Forschungsprojekten beteiligt. Typische Aufgaben sind u.a.: Daten zu gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Entwicklungen auf regionaler Ebene recherchieren, aufbereiten und auswerten. Informationen über Fragebögen, Interviews oder anderen Quellen erheben. Deutsche und europäische Regionalstatistiken auswerten. Mit Geographischen Informationssystemen und Statistikprogrammen arbeiten. Mitwirkung bei der Erstellung von Berichten und Präsentationen. Weitere Informationen zur Ausbildung erhalten Sie auf der Internetseite des BBR unter: Kariere und Beruf / Ausbildung / Fachangestellte für Markt- und Sozialforschung oder unter nachfolgendem Link: bbr.bund.de/BBR/DE/KarriereBeruf/Ausbildung/fachangestellter-fuer-markt-und-sozialforschung.html?nn=2238900Vorausgesetzt werden mittlerer Schulabschluss (Fachoberschulreife) mit mindestens befriedigenden Zeugnisnoten in Deutsch, Englisch und Mathematik Interesse an wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und räumlichen Entwicklungen und den poli­tischen Rahmenbedingungen Interesse am Umgang mit Statistiken gute Allgemeinbildung, logisches Denkvermögen sowie gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise, Organisations- und Planungsvermögen Freude und Offenheit im Umgang mit Menschen Teamfähigkeit und Flexibilität Wünschenswert sind IT-Grundkenntnisse (insbesondere MS Office) Bezahlung Die Ausbildungsvergütung richtet sich nach dem aktuellen Tarifvertrag für Auszubildende des öffent­lichen Dienstes (TVAöD) – Besonderer Teil BBiG. Sie durchlaufen eine qualifizierte Ausbildung, bei der Sie vielfältige, spannende und heraus­fordernde Aufgaben erwarten. Bei Fragen steht Ihnen jederzeit ein Ansprechpartner zur Verfügung. Über die Ausbildung hinaus bestehen zahlreiche Angebote zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung. Zusätzlich gibt es verschiedene Sozialleistungen, z.B. vermögenswirksame Leistungen, Sonder­zahlungen oder ein Job-Ticket. Vereinbarkeit von Familie und Beruf, z.B. durch flexible Arbeitszeitgestaltung. Auch Teilzeitarbeit ist grundsätzlich möglich. Wir wurden als besonders familienfreundlich zertifiziert. Weitere Infor­mationen erhalten Sie auf unserer Website im Bereich „Das BBR als Arbeitgeber“.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: