Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Maschinenbau: 16 Jobs in Schleswig-Holstein

Berufsfeld
  • Maschinenbau
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 7
  • Maschinen- und Anlagenbau 5
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Metallindustrie 2
  • Personaldienstleistungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 12
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 16
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 11
  • Ausbildung, Studium 4
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Maschinenbau

EMV Experte (m/w/divers)

Do. 26.11.2020
Kiel
thyssenkrupp ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie-und Technologiegeschäften. In 78 Ländern erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2018/2019 einen Umsatz von 42,0 Mrd €. Unter einer starken Dachmarke leisten wir mit unseren Produkten und Services einen wichtigen Beitrag für eine bessere und nachhaltige Zukunft. Die Qualifikation und das Engagement unserer gut 106.000 Mitarbeiter sind die Basis für unseren Erfolg. Mit unseren Technologien und Innovationen entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden wirtschaftliche und ressourcenschonende Lösungen für Herausforderungen der Zukunft. Wir verbinden Leistungsorientierung mit unternehmerischer und sozialer Verantwortung. EMV Experte (m/w/divers) thyssenkrupp Marine Systems mit den Standorten Kiel, Hamburg, Bremen und Emden ist einer der führenden, global agierenden Systemanbieter beim Design und Bau von U-Booten und Marineüberwasserschiffen sowie im Bereich maritimer Sicherheitstechnologien. Mit modernster Technologie, umfassender Erfahrung im Schiffbau und mit einer innovativen Denkweise entwickeln unsere Teams und Marineexperten an allen Standorten qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen für unsere Kunden. Unser klares Ziel? Das modernste Marineunternehmen in Europa zu sein. Werden Sie Teil dieser Vision und verstärken Sie unser Team! Ihre Aufgaben In Ihrer Rolle führen Sie die Erstellung von EMV-Konzepten für unsere Systeme und Plattformen durch. Sie beraten und unterstützen die Hersteller und Systemintegrateure bei dem Thema EMV. Sie planen und begleiten die EMV-Prüfungen, anschließend bewerten Sie diese Nachweise und erstellen abschließend die EMV-Analysen. Sie führen Kundengespräche zu Ihrem Themengebiet, welche danach in Vertragsverhandlungen enden. Das Durchführen von Lieferantengesprächen gehört ebenfalls zu Ihrem Aufgabengebiet. Die Durchführung von Schulungen mit Kunden zum Thema EMV runden das spannende Aufgabenspektrum ab. Ihr Profil Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Physik oder eine ähnliche Qualifikation mit vergleichbarem Inhalt. Erste Berufserfahrung mit dem Ausbildungsschwerpunkt EMV setzen wir für diese Tätigkeit voraus. Sie besitzen Kenntnisse von aktuellen Normen aus dem Bereich EMV (idealerweise auch Militärische). Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten konnten Sie bereits unter Beweis stellen. Sie sind es gewohnt strukturiert und detailliert zu arbeiten. Mit Ihrer hohen Team- und Kontaktfähigkeit konnten Sie auch Ihr Umfeld überzeugen. Ansprechpartner thyssenkrupp Marine Systems GmbH Martin Harms Sourcing & Recruiting Arbeitgebersiegel Für uns ist es selbstverständlich, Ihnen optimale Rahmenbedingungen zu bieten. Dazu gehören unter anderem: Flexible und familienfreundliche Möglichkeiten der Arbeitszeitgestaltung Zahlreiche individuelle Entwicklungsmöglichkeiten im Team, im Unternehmen sowie im Konzern Eine attraktive tarifliche Vergütung sowie eine hervorragende betriebliche Altersvorsorge des thyssenkrupp-Konzerns Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander - das finden Sie bei uns seit über 200 Jahren. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann bewerben Sie sich jetzt online unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer aktuellen Kündigungsfrist. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

Signaturexperte (m/w/divers) Akustik

Do. 26.11.2020
Kiel
thyssenkrupp ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie-und Technologiegeschäften. In 78 Ländern erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2018/2019 einen Umsatz von 42,0 Mrd €. Unter einer starken Dachmarke leisten wir mit unseren Produkten und Services einen wichtigen Beitrag für eine bessere und nachhaltige Zukunft. Die Qualifikation und das Engagement unserer gut 106.000 Mitarbeiter sind die Basis für unseren Erfolg. Mit unseren Technologien und Innovationen entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden wirtschaftliche und ressourcenschonende Lösungen für Herausforderungen der Zukunft. Wir verbinden Leistungsorientierung mit unternehmerischer und sozialer Verantwortung. Signaturexperte (m/w/divers) Akustik thyssenkrupp Marine Systems mit den Standorten Kiel, Hamburg, Bremen und Emden ist einer der führenden, global agierenden Systemanbieter beim Design und Bau von U-Booten und Marineüberwasserschiffen sowie im Bereich maritimer Sicherheitstechnologien. Mit modernster Technologie, umfassender Erfahrung im Schiffbau und mit einer innovativen Denkweise entwickeln unsere Teams und Marineexperten an allen Standorten qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen für unsere Kunden. Unser klares Ziel? Das modernste Marineunternehmen in Europa zu sein. Werden Sie Teil dieser Vision und verstärken Sie unser Team! Ihre Aufgaben In Ihrer Rolle erstellen Sie Schallprognosen (Luft-, Körper- und Wasserschall). Sie werden sehr verantwortlich einen Kundenauftrag betreuen und mit Ihrem Know-how unterstützen. Die Durchführung von vibroakustischen Berechnungen und akustischen Messungen obliegt Ihnen. Sie werden zukünftig die Beratung der Fachabteilung und Unterlieferanten in allen akustischen Fragestellungen übernehmen. Sie unterstützen in Ihrem Themengebiet bei der Durchführung von Forschungs- und Entwicklungsvorhaben. Abgerundet wird Ihr Aufgabenbereich mit der Qualitätssicherung in der Akustik. Ihr Profil Sie verfügen über ein abgeschlossenes Physik- oder ingenieurtechnisches Studium der Fachrichtung Maschinenbau / Schiffbau oder vergleichbar mit erkennbarer Schwerpunktlegung auf Vibration und Akustik. Erste Berufserfahrung in dem beschriebenen Aufgabengebiet sind wünschenswert. Sie bringen Kenntnisse in dem Bereich technische Akustik, Maschinendynamik oder akustische Messtechnik mit. Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten konnten Sie bereits unter Beweis stellen. Sie sind es gewohnt strukturiert und detailliert zu arbeiten. Mit Ihrer hohen Team- und Kontaktfähigkeit konnten Sie auch Ihr Umfeld überzeugen. Abgerundet wird Ihr spannendes Profil mit guten Deutsch- und Englischkenntnissen in Wort und Schrift. Ansprechpartner thyssenkrupp Marine Systems GmbH Martin Harms Sourcing & Recruiting Arbeitgebersiegel Für uns ist es selbstverständlich, Ihnen optimale Rahmenbedingungen zu bieten. Dazu gehören unter anderem: Flexible und familienfreundliche Möglichkeiten der Arbeitszeitgestaltung Zahlreiche individuelle Entwicklungsmöglichkeiten im Team, im Unternehmen sowie im Konzern Eine attraktive tarifliche Vergütung sowie eine hervorragende betriebliche Altersvorsorge des thyssenkrupp-Konzerns Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander - das finden Sie bei uns seit über 200 Jahren. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann bewerben Sie sich jetzt online unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer aktuellen Kündigungsfrist. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

Konfigurationsmanager (m/w/d)

Mi. 25.11.2020
Kiel
Sie suchen nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie einen eigenen Aufgabenbereich verantworten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDDie Division Vehicle Systems der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns ist ein bedeutender Komplettanbieter im Markt, der das gesamte Leistungsspektrum für logistische und taktische Militärradfahrzeuge, Ketten- und Kampffahrzeuge sowie Turmsysteme für internationale Streitkräfte abdeckt – und dies aus einer Hand.Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Durchführung eines projektbezogenen technischen Konfigurations- managements inklusive der Unterauftragnehmer/Konsortialpartner-Leistungen Lenken des internen Änderungswesens bei der Entwicklung komplexer Systeme Verwaltung von Konfigurationsständen Vorbereitung und Durchführung der Änderungskonferenzen beim Auftraggeber Nutzung/Einbindung der integrierten SAP-Prozesse Dokumentation und Weiterentwicklung der Prozesse für eine DIN EN 61508 konforme Entwicklung Mitarbeit bei der Ausgestaltung der abteilungübergreifenden Prozesse im Konfigurationsmanagement inkl. Bauzustandsmanagement Die Stelle ist am Standort Kiel zu besetzen. Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Elektrotechnik, Software-Entwicklung oder Wirtschaftsingenieurwesen Einschlägige Berufserfahrung, idealerweise mit entsprechenden Branchenkenntnissen Erfahrungen im Konfigurationsmanagement Gute Anwendungskenntnisse in SAP / PLM / LCSP DOORS-Kenntnisse wünschenswert Kenntnisse der DIN EN 61508, DIN ISO 10007, VG 95031 und des V-Modell XT Gute Englischkenntnisse Analytisches Denken, Verhandlungsgeschick, Teamfähigkeit Sicheres Auftreten; Reisebereitschaft Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen ein kreatives und dynamisches Arbeitsumfeld, in dem Sie herausfordernde und spannende Aufgaben erwarten: innovative Lösungen für die Zukunft der Mobilität und Sicherheit. Als Konzern mit Geschichte und Zukunft bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz und die Perspektive, sich langfristig zu entwickeln. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Kiel bieten wir Ihnen: -betriebliche Altersvorsorge-Mitarbeiteraktienkaufprogramm-flexible Arbeitszeitmodelle
Zum Stellenangebot

Expert (m/w/divers) model based systems engineering

Mo. 23.11.2020
Kiel
thyssenkrupp ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie-und Technologiegeschäften. In 78 Ländern erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2018/2019 einen Umsatz von 42,0 Mrd €. Unter einer starken Dachmarke leisten wir mit unseren Produkten und Services einen wichtigen Beitrag für eine bessere und nachhaltige Zukunft. Die Qualifikation und das Engagement unserer gut 106.000 Mitarbeiter sind die Basis für unseren Erfolg. Mit unseren Technologien und Innovationen entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden wirtschaftliche und ressourcenschonende Lösungen für Herausforderungen der Zukunft. Wir verbinden Leistungsorientierung mit unternehmerischer und sozialer Verantwortung. Expert (m/w/divers) model based systems engineering thyssenkrupp Marine Systems mit den Standorten Kiel, Hamburg, Bremen und Emden ist einer der führenden, global agierenden Systemanbieter beim Design und Bau von U-Booten und Marineüberwasserschiffen sowie im Bereich maritimer Sicherheitstechnologien. Mit modernster Technologie, umfassender Erfahrung im Schiffbau und mit einer innovativen Denkweise entwickeln unsere Teams und Marineexperten an allen Standorten qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen für unsere Kunden. Unser klares Ziel? Das modernste Marineunternehmen in Europa zu sein. Werden Sie Teil dieser Vision und verstärken Sie unser Team! Ihre Aufgaben Sie entwickeln in einem Team die MBSE basierten Methodiken zur Unterstützung des Produktentstehungsprozesses im Unternehmen. Die von Ihnen entwickelten Methodiken basieren auf den Erfahrungen aus der Industrie in diesem Themenbereich und werden in laufenden Projekten unterschiedlicher Größe und Laufzeiten eingesetzt und optimiert. Sie nutzen dabei u.a. die Werkzeuge; MagicDraw (SysML etc.) und IBM DOORS Next Generation. Sie arbeiten zum Teil eigenständig mit klassischen Ingenieursdisziplinen zusammen, um die MBSE Denk- und Arbeitsweisen als wertvollen Beitrag zur Produktentwicklung zu etablieren. Zu Ihren Aufgaben gehört auch die Teilnahme am Wissen- und Erfahrungsaustausch mit externen Kompetenzträgern und Firmen im Bereich Systems Engineering und MBSE. Ihr Profil Sie können ein erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium im Bereich Informatik, Elektrotechnik, Maschinenbau oder vergleichbar vorweisen. Sie verfügen bereits über mehrjährige Berufserfahrung in dem beschriebenen Aufgabenfeld. Sie bringen Wissen und Interesse an Systems Engineering und MBSE unter Einsatz von SysML mit MagicDraw mit. Sie haben ein hohes Interesse und Verständnis für komplexe technische und prozessuale Fragestellungen. Eine strukturierte Arbeitsweise, analytisches Vorgehen, ausgeprägte Problemlösungskompetenz und eigeninitiatives Handeln gehört zu Ihren Stärken. Sie haben Freude an der Arbeit im Team, ein verbindliches und sicheres Auftreten sowie Kommunikations- und Durchsetzungsstärke. Die Reisebereitschaft zwischen den Standorten stellt für Sie kein Problem dar. Ansprechpartner thyssenkrupp Marine Systems GmbH Martin Harms Sourcing & Recruiting Arbeitgebersiegel Für uns ist es selbstverständlich, Ihnen optimale Rahmenbedingungen zu bieten. Dazu gehören unter anderem: Flexible und familienfreundliche Möglichkeiten der Arbeitszeitgestaltung Zahlreiche individuelle Entwicklungsmöglichkeiten im Team, im Unternehmen sowie im Konzern Eine attraktive tarifliche Vergütung sowie eine hervorragende betriebliche Altersvorsorge des thyssenkrupp-Konzerns Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander - das finden Sie bei uns seit über 200 Jahren. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann bewerben Sie sich jetzt online unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer aktuellen Kündigungsfrist. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

Maschinenbauingenieur (m/w/d) mechanische Konstruktion für das Team Ungarn

So. 22.11.2020
Kiel
Sie suchen nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie einen eigenen Aufgabenbereich verantworten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDDie Division Vehicle Systems der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns ist ein bedeutender Komplettanbieter im Markt, der das gesamte Leistungsspektrum für logistische und taktische Militärradfahrzeuge, Ketten- und Kampffahrzeuge sowie Turmsysteme für internationale Streitkräfte abdeckt – und dies aus einer Hand.Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Entwicklung von mechanischen Schnittstellen des Turret-Subsystems Durchführung von Analysen auf Systemebene bis hin zur Spezifizierung von Subsystemanforderungen an das Konstruktionsteam Erstellung von Anforderungsspezifikationen für physikalische Schnittstellen zwischen den Subsystemen Wanne, Turm, Waffe und Überlebensfähigkeit Unterstützung bei der Planung und Umsetzung der Turmentwicklung einschließlich der Priorisierung von Entwurfsressourcen Identifizierung der Hauptrisiken und -probleme und gegebenenfalls Entwicklung von Abhilfemaßnahmen Zusammenarbeit mit Fachexperten für FEA, menschliche Faktoren und Sicherheit Die Stelle ist am Standort Kiel zu besetzen. Erfolgreich, abgeschlossenes Studium der Ingenieurswissenschaften, z.B. Maschinenbau Mehrjährige Berufserfahrung in der Automobil - oder Rüstungsindustrie wünschenswert Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office Anwendungen und DOORS Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Selbstständige, eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie Organisationstalent Bereitschaft zur internationalen Reisetätigkeit Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen ein kreatives, dynamisches Arbeitsumfeld, in dem Sie als IT-Spezialist eine zentrale Rolle einnehmen. Um den immer stärker werdenden Anforderungen in den Bereichen Mobilität und Sicherheit gerecht zu werden, brauchen wir Ihr Know-how. Als Mitarbeiter in unserem Unternehmen profitieren Sie von einem positiven Arbeitsklima, in dem Sie sich langfristig wohlfühlen können. Gemeinsam mit Ihren motivierten Kollegen arbeiten Sie bei uns an neuen spannenden und außergewöhnlichen Technologien und Produkten für weltweite Märkte. An unserem Standort in Kiel bieten wir Ihnen: - Attraktive Vergütung- Flexible Arbeitszeitmodelle- Fitness- und Gesundheitsangebote
Zum Stellenangebot

Berechnungsingenieur (m/w/d) für das Team Ungarn

So. 22.11.2020
Kiel
Sie suchen nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie einen eigenen Aufgabenbereich verantworten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDDie Division Vehicle Systems der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns ist ein bedeutender Komplettanbieter im Markt, der das gesamte Leistungsspektrum für logistische und taktische Militärradfahrzeuge, Ketten- und Kampffahrzeuge sowie Turmsysteme für internationale Streitkräfte abdeckt – und dies aus einer Hand.Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Durchführung von entwicklungsbegleitenden Berechnungen und Mehrkörpersimulationen mit Hilfe von FE-Verfahren Analyse und Bewertung von Berechnungsergebnissen Zusammenarbeit mit und Beratung von Konstruktions- und Versuchsteams in Fragen der Strukturmechanik und -dynamik Mitwirkung bei der Erstellung, Entwicklung, Dokumentation und Implementierung von Auslegungsmethoden, -verfahren und -richtlinien Betreuung externer Dienstleister und Entwicklungspartner Zusammenarbeit mit internationalen Partnern Die Stelle ist am Standort Kiel zu besetzen. Abgeschlossenes technisches/naturwissenschaftliches Studium (z.B. Maschinenbau mit vertieften Kenntnissen in der Strukturmechanik, expliziten Berechnungsmethoden) Gute Kenntnisse von Statik, Dynamik, Schwingungen, Dämpfung und Lebensdauer Mehrjährige Berufserfahrung Branchenkenntnisse von Vorteil Erfahrung im Umgang mit FEM Umgang mit FE-Softwarepaketen , wünschenswert FEMAP, LS-Dyna, Hypermesh oder ANSA CAD-Kenntnisse sind von Vorteil Sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Kiel bieten wir Ihnen: - Mitarbeitererfolgsbeteiligung- Flexible Arbeitszeitmodelle sowie VIVA-Familien-Service- Fitness- und Gesundheitsangebote
Zum Stellenangebot

Fertigungssteuerer Maschinenbau (m/w/d)

Fr. 20.11.2020
Neumünster, Holstein
Neue Technologien. Vielfältige Projektfelder. In den unterschiedlichsten Branchen. Das alles finden Sie spannend? Das alles finden Sie bei uns. Denn FERCHAU steht für die ganze Welt des Engineerings - mit 8.260 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten. Neben namhaften Kunden und anspruchsvollen Projekten bieten wir Ihnen als innovatives Traditionsunternehmen die Chance, Ihren Karriereweg durch Engagement und mit guten Ideen selbst zu bestimmen.Fertigungssteuerer Maschinenbau (m/w/d)NeumünsterInnovativ und verantwortungsvoll - Ihre Aufgaben sind herausfordernd. Steuerung der Fertigung im Maschinenbau mit Schwerpunkt Drehteile und Frästeile Erstellung von Arbeitsplänen Technische Klärung und Rücksprache mit der Konstruktion Absprache und Anleitung von Lieferanten für ausgelagerte Fertigungsprozesse Koordinieren und Verfolgen von Lieferterminen Pflege von Daten in SAP Individuell und erfolgsorientiert - Ihre Perspektiven sind ausgezeichnet. Hohe Planungssicherheit durch unbefristeten Arbeitsvertrag Sprachkurse für internationale Projektkommunikation Attraktive, leistungsgerechte Vergütungsstrukturen Fachlich und persönlich - Ihre Qualifikation ist überzeugend. Abgeschlossenes Studium oder Weiterbildung zum Techniker/Meister im Maschinenbau oder vergleichbare Fachrichtung Mindestens erste Erfahrung in der Fertigungstechnik von Drehteilen und Frästeilen Erfahrung in der Steuerung von Lieferanten für Fertigungstechnik Anwenderkenntnisse in SAP sind notwendig Kommunikative Fähigkeiten und Durchsetzungsvermögen im Umgang mit Lieferanten Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind wünschenswert
Zum Stellenangebot

Systemingenieur (m/w/divers) Brennstoffzelle

Do. 19.11.2020
Kiel
thyssenkrupp ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie-und Technologiegeschäften. In 78 Ländern erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2018/2019 einen Umsatz von 42,0 Mrd €. Unter einer starken Dachmarke leisten wir mit unseren Produkten und Services einen wichtigen Beitrag für eine bessere und nachhaltige Zukunft. Die Qualifikation und das Engagement unserer gut 106.000 Mitarbeiter sind die Basis für unseren Erfolg. Mit unseren Technologien und Innovationen entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden wirtschaftliche und ressourcenschonende Lösungen für Herausforderungen der Zukunft. Wir verbinden Leistungsorientierung mit unternehmerischer und sozialer Verantwortung. Systemingenieur (m/w/divers) Brennstoffzelle thyssenkrupp Marine Systems mit den Standorten Kiel, Hamburg, Bremen und Emden ist einer der führenden, global agierenden Systemanbieter beim Design und Bau von U-Booten und Marineüberwasserschiffen sowie im Bereich maritimer Sicherheitstechnologien. Mit modernster Technologie, umfassender Erfahrung im Schiffbau und mit einer innovativen Denkweise entwickeln unsere Teams und Marineexperten an allen Standorten qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen für unsere Kunden. Unser klares Ziel? Das modernste Marineunternehmen in Europa zu sein. Werden Sie Teil dieser Vision und verstärken Sie unser Team! Ihre Aufgaben In Ihrer Funktion integrieren Sie die PEM-Brennstoffzellen-Module inklusive Zubehör. Sie legen die Detailierung von den Brennstoffzellen auf Zell-, Stack- und Modulebene aus. Die Untersuchung und die Weiterentwicklung bestehender Systeme werden Sie zukünftig durchführen. Sie übernehmen die technische Klärung von Schnittstellen, von Komponenten und von Systemen inkl. der Systemintegration. Die Abnahme von Systemen mit Lieferanten, Kunden und Güteprüfern werden Sie begleiten. Zusätzlich analysieren Sie das Betriebsverhaltens von Brennstoffzellen an Bord und im Prüffeld. Auch die Durchführung und die Unterstützung von F&E-Vorhaben betreuen Sie. Weiterhin gehören die Planung, die Durchführung und die Auswertung von Versuchen zu Ihrem Aufgabengebiet. Abgerundet wird Ihr Aufgabenspektrum von dem Erstellen und dem Durchführen von Präsentationen. Ihr Profil Sie haben ein ingenieurswissenschaftlichen Studiengang mit Abschluss Dipl. Ing. / Master (TU) oder Dr.-Ing. (z.B. Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Elektrotechnik, etc.) abgeschlossen. Wir erwarten eine mehrjährige Berufserfahrung im Bereich PEM-Brennstoffzellentechnologie. Zusätzlich sind Kenntnisse in der Strömungsmechanik / Thermodynamik oder der Verfahrenstechnik von Nöten. Wünschenswert sind Erfahrungen im „handling" mit Lieferanten und Kunden. Sie besitzen ein hohes Maß an Eigeninitiative und Selbstorganisation im Alltag. Sie sind ein Teamplayer und arbeiten sehr strukturiert. Abgerundet wird Ihr Profil mit guten Englischkenntnissen und der Bereitschaft jederzeit an internationalen Dienstreisen teilzunehmen. Ansprechpartner thyssenkrupp Marine Systems GmbH Martin Harms Sourcing & Recruiting Arbeitgebersiegel Für uns ist es selbstverständlich, Ihnen optimale Rahmenbedingungen zu bieten. Dazu gehören unter anderem: Flexible und familienfreundliche Möglichkeiten der Arbeitszeitgestaltung Zahlreiche individuelle Entwicklungsmöglichkeiten im Team, im Unternehmen sowie im Konzern Eine attraktive tarifliche Vergütung sowie eine hervorragende betriebliche Altersvorsorge des thyssenkrupp-Konzerns Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander - das finden Sie bei uns seit über 200 Jahren. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann bewerben Sie sich jetzt online unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer aktuellen Kündigungsfrist. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

Versuchsingenieur (m/w/d)

Mo. 16.11.2020
Kiel
Sie suchen nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie einen eigenen Aufgabenbereich verantworten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDDie Division Vehicle Systems der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns ist ein bedeutender Komplettanbieter im Markt, der das gesamte Leistungsspektrum für logistische und taktische Militärradfahrzeuge, Ketten- und Kampffahrzeuge sowie Turmsysteme für internationale Streitkräfte abdeckt – und dies aus einer Hand.Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Selbstständige Planung, Durchführung und Leitung von Qualifikationen und Verifikationen im In- und Ausland Erstellen von Qualifikations- und Verifikationsanweisungen für Baugruppen sowie für vollständige Turm- und Waffensysteme Technische Betreuung des Prototypenbaus bei der Montage zur Absicherung der Erprobungsreife Fachliche Betreuung externer Firmen und interner Fachabteilungen während der Inbetriebnahme-, Erprobungs- und Verifikationsphase Detaillierte Dokumentation der Erprobungsergebnisse in Berichtsform Zielgruppenorientiertes Aufbereiten und Präsentieren von technischen Sachverhalten Begleitung der Serie bei auftretenden Problemen Durchführung der Erstinbetriebnahme der Prototypen und Erstmustern Erarbeitung von Problemlösungen mit anderen Fachbereichen Die Stelle ist am Standort Kiel zu besetzen. Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Elektrotechnik oder Mechatronik oder erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung zum Techniker (m/w/d) Mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position wünschenswert Branchenkenntnisse erforderlich Anwenderkenntnisse bei der Auswahl geeigneter Messmethoden und –verfahren Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Bereitschaft zur Reisetätigkeit Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten ein kreatives und dynamisches Arbeitsumfeld, in dem Sie herausfordernde und spannende Aufgaben erwarten: innovative Lösungen für die Zukunft der Mobilität und Sicherheit. Als Konzern mit Geschichte und Zukunft bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz und die Perspektive, sich langfristig zu entwickeln. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort Kiel bieten wie Ihnen: Betriebliche Altersvorsorge Mitarbeiteraktienkaufprogramm Flexible Arbeitszeitmodelle 
Zum Stellenangebot

(Senior) Systemingenieur Naval (m/w/d)

Sa. 14.11.2020
Bremen, Kiel
Als Engineering-Dienstleister und Technologieberater unterstützt AKKA seine Kunden dabei, den wachsenden Herausforderungen gerecht zu werden und ihre Großprojekte umzusetzen - über den gesamten Produktentwicklungsprozess hinweg. Mit mehr als 21.000 qualifizierten Mitarbeitern und einer soliden Präsenz in Europa, Asien und Amerika zählt die AKKA Group zu den führenden europäischen Entwicklungspartnern und nimmt eine Schlüsselrolle auf dem Weltmarkt, im systemtechnischen Prozess- und Projektmanagement, ein. Angetrieben durch Innovationsfreude und Leidenschaft für Technologien, kombiniert die AKKA Group Unternehmergeist mit visionärer Stärke. Spezifikation und Verwaltung der Anforderungen an das System inklusive Analyse von Unterauftragnehmern Definition der Funktionsweise der Systemelemente Entwurf eines Marine-Einsatzsystems bzw. Combat Management Systems Anwendung von Model Based System Engineering (MBSE) in die System-Architektur Risikoanalyse und Problemlösung während der Entwicklungs-, Test- und Integrationsphase Nachweisliche Erfahrung (mind. 5 Jahre) in der Entwicklung komplexer Systeme, vorzugsweise im Marinebereich Kenntnisse im Umgang mit MBSE und DOORS; Modellierung mit Arcadia sowie Know-How in Capella von Vorteil Reisebereitschaft und Freude am Umgang im internationalen Umfeld Verhandlungssichere Englisch- und fließende Deutschkenntnisse erforderlich
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal