Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Maschinenbau: 16 Jobs in Bad Schönborn

Berufsfeld
  • Maschinenbau
Branche
  • Maschinen- und Anlagenbau 4
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Bildung & Training 1
  • Medizintechnik 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Transport & Logistik 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 15
  • Ohne Berufserfahrung 9
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 15
  • Home Office möglich 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 13
  • Befristeter Vertrag 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Maschinenbau

Vertriebsingenieur / Vertriebstechniker Sondermaschinenbau (m/w/d)

Do. 27.01.2022
Zaisenhausen (Baden)
Dieffenbacher Zaisenhausen ist ein innovatives, familiengeführtes Unternehmen aus der Technologieregion Karlsruhe/Stuttgart. An unserem Hauptsitz entwickeln, konstruieren und fertigen wir Anlagentechnik für die holzverarbeitende Industrie von höchster Qualität für unsere Kunden weltweit. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie alsVertriebsingenieur / Vertriebstechniker Sondermaschinenbau (m/w/d)Kompetente Unterstützung unserer Kunden bei der Konzeption, Planung und Auslegung von Produktionsanlagen im Kernbereich Kurztaktbeschichtung von HolzwerkstoffplattenGanzheitliche Kundenbetreuung, von den Erstgesprächen über die Vertragsverhandlungen bis hin zum VertragsabschlussKalkulation und Erstellung von Angeboten inkl. deren NachverfolgungFortlaufende Ermittlung von Marktanforderungen und -potenzialenRegelmäßige Kundenbesuche, Teilnahme an FachmessenAbgeschlossenes Studium (Maschinenbau, Anlagenbau, Produktionstechnik etc.) oder eine Ausbildung zum staatlich geprüften Techniker (m/w/d) im Bereich Maschinenbau / Mechatronik / Anlagentechnik oder ähnlichMehrjährige Berufserfahrung im Vertrieb von technisch erklärungsbedürftigen Produkten oder AnlagenFertigkeiten in der Analyse von komplexen Produktionsprozessen und Umsetzung dieser in lösungsorientierte Konzepte und ProjektvorschlägeSelbstständige Arbeitsweise, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und hohe KundenorientierungEin sicheres Auftreten sowie sehr gute Deutsch- und sichere EnglischkenntnisseEine herausfordernde, anspruchsvolle Aufgabe mit persönlichem GestaltungsfreiraumEinen langfristigen Arbeitsplatz in einem familiär geführten Unternehmen mit flachen Hierarchien und kurzen EntscheidungswegenLeistungsgerechte Entlohnung und umfangreiche SozialleistungenIndividuelle Weiterbildungsangebote
Zum Stellenangebot

Demand Planner S&OP (m/w/d)

Do. 27.01.2022
Speyer
Als weltweit führender Experte für Filtration entwickelt MANN+HUMMEL Lösungen für Automobile, industrielle Anwendungen, saubere Luft in Innenräumen und die nachhaltige Nutzung von Wasser. Mit Teamgeist und einer offenen Kommunikationskultur arbeiten wir unentwegt an unserer Vision 'Leadership in Filtration'.Ihre Herausforderung: Aufbau und Implementierung eines funktionsübergreifenden S&OP-Prozesses zur Verbesserung der Lieferleistung und zur Schaffung von Transparenz in der Organisation Schnittstelle zwischen Finance, Sales und Operations Überprüfung der ausgehandelten Kundenverträge und Vertragskapazitäten Vermeidung von Engpässen mittels Daten- und Eskalationsmanagement unter Berücksichtigung der Geschäftsanforderungen Management des Sales/SCM Forecast sowie Moderation der monatlichen S&OP-Reviews unter Verwendung von Prognosetools zur Zusammenstellung und Analyse von Daten Optimierung der Produktivität der Lieferkette und der Bestands- und Frachtausgaben durch Kapazitäts- und Taktplanung sowie weiteren langfristige Planungsaktivitäten in Zusammenarbeit mit Sales und Finance Ihr Profil: Ausbildung: Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Supply Chain / Logistik oder vergleichbare Ausbildung Berufliche Erfahrung: Mindestens 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung in der taktischen und/oder strategischen Materialplanung Fachkompetenz: Erfahrung im Management funktionsübergreifender Projekte Sehr gute Kenntnisse in MS Office, insbesondere Excel Kenntnisse in ERP Sicher im Umgang mit SAP Fundierte Kenntnisse in der statistischen Forcast-Planung Erfahrung in der Umsetzung von Konzepten zur kontinuierlichen Verbesserung Sprachkenntnisse: Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Persönlichkeit: Starke analytische Fähigkeiten und hohe Affinität für Zahlen Selbstständige und strukturierte Vorgehensweise Zuverlässige Arbeitsweise, Engagement, Teamfähigkeit und bereichsübergreifendes, unternehmerisches Denken
Zum Stellenangebot

Techniker/Ingenieur (m/w/d) als Standortleitung im Maschinen- und Anlagenbau

Do. 27.01.2022
Karlsruhe (Baden)
HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Unser Mandant ist ein weltweit agierendes mittelständisches Unternehmen im Raum Karlsruhe. Der Hersteller von Systemlösungen punktet mit einem sehr großen Kundenstamm und Produkten mit einem exzellenten Ruf in der Branche. Der Fokus liegt in der Entwicklung und Herstellung von wärmetechnischen Prozessanlagen und Komponenten. Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir exklusiv eine technisch versierte und pragmatische Persönlichkeit, die gemeinsam mit der Schweizer Muttergesellschaft den Standort erfolgreich in die Zukunft führt. Sie sind ambitioniert und möchten Verantwortung übernehmen? Sie sind kundenorientiert und beherrschen neben der Technik die wirtschaftlichen Aspekte in der Planung und Auslegung von Projekten? Dann sollten wir uns Kennenlernen! Der Einsatzort: Raum Karlsruhe Führung des Standorts in den Bereichen Personal, Produktion, Beschaffung, Logistik und Qualität Wirtschaftliche und technische Auslegung von Anlagen und Systemlösungen nach Kundenanforderungen Anpassung und Erweiterung bestehender Abläufe und Kapazitäten zur Effizienzsteigerung Abstimmung mit öffentlichen Behörden, wie z.B. TÜV, sowie Erstellung von Dokumentationen und Produktzeichnungen Gemeinsame Erarbeitung von Synergieeffekten mit dem Mutterhaus in der Schweiz Erfolgreich abgeschlossenes Studium in den Bereichen Maschinenbau, Engineering, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbare technische Qualifikation Einschlägige Berufserfahrung im Ingenieurswesen wünschenswert Strukturierte, koordinative und kommunikative Persönlichkeit mit Spaß an der Zusammenarbeit mit Kunden Hands-on-Mentalität, Umsetzungsstärke, Leistungsbereitschaft und Affinität für Digitalisierung Gute Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab Unser Mandant bietet Ihnen ein solides Fundament auf dem Sie Ihre eigenen Ideen, Vorstellungen und Stärken einbringen können. Der Wissenstransfer wird durch die Einarbeitung des derzeitigen Stelleninhabers gewährleistet, so dass Sie schnell in die Materie eintauchen können. Flache Hierarchien, eine DUZ-Kultur und innovative Ansätze in der Unternehmensführung bieten Ihnen die Möglichkeit eigenverantwortlich zu arbeiten und sich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln.
Zum Stellenangebot

Embedded Software-Entwickler (m/w/d) Medizintechnik

Mi. 26.01.2022
Karlsruhe (Baden)
Embedded Software-Entwickler (m/w/d) Medizintechnik Die Vakanz ist jeweils in Karlsruhe und im Großraum Frankfurt a.M. zu besetzen. | Anzeigenkennzeichen: T-1266 Die invenio-Gruppe ist mit 540 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an elf Standorten in Deutschland ein Entwicklungsspezialist für die Bauteil- und Systementwicklung – vom Konzept bis zur Umsetzung in Prototypen und Kleinserien. Seit mehr als 35 Jahren vertrauen Fahrzeughersteller und -zulieferer, die Medizintechnik sowie Unternehmen des Anlagen- und Maschinenbaus auf unsere Expertise als Technologiepartner und unsere Fähigkeit intelligente Soft- und Hardwarelösungen zu entwickeln. Unser Engagement und unsere Erfolge für Mitarbeiter und Kunden wurden u.a. mit dem 'Deutschen Innovationspreis 2016‘ oder der Auszeichnung 'Bester Arbeitgeber 2021' prämiert. Arbeiten in zukunftsweisenden Projekten im Bereich der Medizintechnik von der Vorentwicklung bis hin zur Serienreife Schwerpunktmäßiges Entwickeln hardwarenaher Software in C und C++ für medizintechnische Geräte Hardwarenahes Simulieren, Entwickeln und Testen im Labor sowie Integrieren und Inbetriebnehmen unmittelbar am Produkt Voranbringen der Prozesse, Qualität und Werkzeuge für eine höhere Effektivität der Produkte Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Informatik, Elektrotechnik, Medizintechnik oder eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung Kenntnisse über Embedded Software, insbesondere hardwarenahe Implementierung Kompetenzen in den Programmiersprachen C/C++ und/oder Java Vertraut mit Modell-Tooling (MATLAB/Simulink oder LabVIEW) Erweiterte Einblicke in die Analyse und Erstellung von Spezifikationen nach gängigen Methoden Know-how gängiger Vorgehensmodelle (V-Modell, Scrum) Sichere Anwendung von CMMI/SPICE Sehr gute Deutsch- und gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift Reisebereitschaft Zentrale Bürolage mit guter Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel und Parkplätzen direkt vor der Tür Moderne Büroräume mit Blick ins Grüne und Testräume zum Ausprobieren Ihrer Ideen Eine vollausgestattete Küche für eine sorgenfreie Mittagspause "What does make invenio special?" Ein Englischkurs für unsere Mitarbeiter gehört unter anderem dazu Flache Hierarchien' sind bei uns nicht nur Floskeln, wir leben sie auch Teamevents, Feierabendtreffen sowie gemeinsame Sportabende, da uns die Gemeinschaft wichtig ist Wir entwickeln. Auch Ihre Karriere! Noch mehr gute Gründe bei invenio zu arbeiten, können Sie auf unserer Karriere-Webseite entdecken.
Zum Stellenangebot

Maschinenbauingenieurin / Maschinenbauingenieur (w/m/d) oder Physikerin / Physiker (w/m/d)

Di. 25.01.2022
Eggenstein-Leopoldshafen
Als „Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft“ schafft und ver­mittelt das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Wissen für Gesellschaft und Umwelt. Ziel ist es, zu den globalen Herausforderungen maßgebliche Beiträge in den Feldern Energie, Mobilität und Information zu leisten. Daran arbeiten am KIT über 9.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf einer breiten disziplinären Basis in Forschung, Lehre und Innovation zusammen. Wir suchen für das Institut für Mikrostrukturtechnik (IMT) baldmöglichst befristet auf 2 Jahre eine/einen Maschinenbauingenieurin / Maschinenbauingenieur (w/m/d) oder Physikerin / Physiker (w/m/d)Am Institut für Mikrosystemtechnik werden Röntgenlinsen entwickelt. Das Institut ist eines der weltweit führenden auf diesem Gebiet. Mit solchen röntgen­litho­grafisch gefertigten, refraktiven Röntgenlinsen lassen sich Röntgenmikroskope realisieren, deren optische Auflösung über der eines Lichtmikroskops liegt. Auf Grund der geringen Absorption von Röntgenlicht in Materie ist es möglich, selbst zentimeterdicke Proben zu durchleuchten. Die Proben müssen nicht ins Vakuum gebracht oder aufwändig präpariert werden (wie etwa bei raster­elektronen­mikro­skopischen Aufnahmen), was bei empfindlichen Proben Schäden vermeidet. Im Rahmen eines Forschungsprojekts in Kooperation mit der Firma Microworks soll eine innovative Röntgenoptik zur Aufnahme hoch­auf­gelöster Röntgenbilder entwickelt werden. Die Optik soll auf einer Fläche von 50 mm x 50 mm ein Raster aus Fokuspunkten mit Durchmessern im Mikro­meter­bereich erzeugen. Das Modul soll für einen Energiebereich der Röntgenstrahlung zwischen 15 keV und 25 keV ausgelegt werden. Ihre Aufgabe ist es, eine neuartige refraktive Röntgenoptik zu entwickeln. Die Arbeit umfasst die Auslegung, Simulation, Herstellung und Charakterisierung der Röntgenoptik. Die Vermessung der Röntgenoptiken wird an verschiedenen Synchrotronquellen (evtl. auch im Ausland) und an einer Flüssiganoden-Röntgen­röhre am IMT erfolgen.über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom (Uni)/Master) in der Fachrichtung Physik oder Maschinenbau ggf. mit abgeschlossener Promotion. Kenntnisse in klassischer Optik und Interesse an Mikrostrukturtechnik sind erwünscht. Erfahrung im Raytracing (Zemax), Programmierung in Matlab oder VisualStudio sind von Vorteil.Ihnen einen attraktiven und modernen Arbeitsplatz mit Zugang zur exzellenten Ausstattung des KIT, eine abwechslungsreiche Tätigkeit, ein breit­gefächertes Fortbildungsangebot und ein/eine Casino/Mensa. Wir streben eine möglichst gleichmäßige Besetzung der Arbeitsplätze mit Beschäftigten (w/m/d) an und würden uns daher insbesondere über Bewerbungen von Frauen freuen. Bei gleicher Eignung werden anerkannt schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Ingenieur im Bereich Qualifizierung / Validierung / Re-Qualifizierung (m/w/d)

Sa. 22.01.2022
Knittlingen
JABIL HEALTHCARE , ein Unternehmen der Jabil Inc., (FL) USA, entwickelt und produziert gemeinsam mit seinen Kunden und ca. 500 Mitarbeitern am Standort Knittlingen medizinische Verbrauchsteile aus Kunststoff auf allerhöchstem Niveau. Das Unternehmen ist ein kompetenter, zuverlässiger und innovativer Entwicklungs- und Fertigungspartner auf vielen Gebieten der Medizin-Diagnostik, insbesondere im Bereich der Labor- und Point-of-Care-Diagnostik. Diese Branche besitzt enormes Entwicklungs- und Wachstumspotenzial. Jabil Healthcare Knittlingen ist somit auch ein systemrelevanter Partner im weltweiten Kampf gegen die COVID-19 Pandemie (speziell für COVID-PCR-Tests). Zur erfolgreichen Umsetzung unserer ambitionierten Wachstumsstrategie suchen wir Sie als INGENIEUR IM BEREICH QUALIFIZIERUNG/ VALIDIERUNG/ RE-QUALIFIZIERUNG (m/w/d) Selbstständige Planung, Durchführung und Dokumentation von Qualifizierungen technischer Anlagen zur Herstellung von Medizinprodukten Eigenverantwortliche Planung und Begleitung von Werksabnahmetests (FATs und SATs), Koordination von Qualifizierungsläufen Erstellen und Durchführen von Risikoanalysen (FMEAs) sowie Umsetzung der daraus resultierenden Maßnahmen Validierung von Prozessen und Prüfmethoden; Unterstützung bei Prüfmittelqualifizierungen Durchführung von Re-Qualifizierungen Koordination des Periodischen Reviews Bearbeitung von Änderungsanträgen (Changes), Mitarbeit bei CAPAs, Abweichungsmanagement Statistische Datenanalyse (z.B. deskriptive Statistiken, Korrelationsanalysen, Toleranzintervallberechnungen, Stichprobenumfangsschätzungen, ANOVAs, DoEs) Betreuung von Projekten mit externen Partnern Erstellung und Aktualisierung von Arbeitsanweisungen Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen (z.B. Werkzeugbau, Prozesstechnik, Qualitätssicherung) Idealerweise ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachbereiche Maschinenbau, Produktionstechnik- und -management, Kunststofftechnik. Pharmatechnik, Medizintechnik oder vergleichbar Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung, bevorzugt in der Medizinprodukteindustrie (GMP-Umfeld) Kenntnisse im Bereich Qualifizierung/ Validierung essenziell Sehr gute Deutsch und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Analytisches Denkvermögen und sicherer Umgang mit MS Office Selbstständige, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise Hohe Eigeninitiative Sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeiten Überdurchschnittliche Lern- und Leistungsbereitschaft Statistische Grundkenntnisse von Vorteil Auditerfahrung von Vorteil Reisebereitschaft Vielzählige Entfaltungs- sowie Entwicklungsmöglichkeiten in einem internationalen, soliden und kontinuierlich wachsenden Unternehmen Flexible Arbeitszeiten: Unser Gleitzeitmodell ermöglicht eine individuelle Gestaltung des Arbeitstags 33 Tage Urlaub pro Jahr Ein offenes Arbeitsumfeld mit flachen Strukturen und schnellen Entscheidungswegen Hervorragendes Betriebsklima und offene Unternehmenskultur Events und Mitarbeiteraktivitäten Zusatzleistungen wie betriebliche Altersvorsorge, Zahnzusatzversicherung, Jobrad, Recognition Programm, Mitarbeiterrabatte
Zum Stellenangebot

Werkstudent im technischen Vertrieb (m/w/d)

Fr. 21.01.2022
Sankt Leon-Rot
Die Division Materials and Trade zählt zu den weltweit führenden Herstellern und Partnern bei der Entwicklung von Systemkomponenten für den Grundmotor und repräsentiert mit der Business Unit Trade die weltweiten Rheinmetall Aftermarket Aktivitäten. Der Entwicklungsfokus der Business Units Small Bore Pistons, Large Bore Pistons, Bearings und Castings liegt auf den großen Herausforderungen der Branche wie Gewichtsreduktion, Emissionsreduzierung und Erhöhung der Lebensdauer bei gleichzeitiger Leistungsoptimierung. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet Kolben für Otto- und Dieselmotoren in den Bereichen Personen- und Nutzfahrzeuge, Kolben für 2-Taktmotoren und Kompressoren, Großkolben für stationäre Motoren, Schiffsdieselmotoren und Lokomotiven, polymerbeschichtete und metallische Gleitlager, Gusserzeugnisse (z. B. Strukturbauteile) und Stranggussprodukte. Die börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Rheinmetall nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer für Module und Systeme rund um den Motor ein. Des Weiteren ist Rheinmetall als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungs- und Sicherheitstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Sie unterstützen unsere Projektleitung & technische Kundenberater in vielfältigen Projekten Hierbei übernehmen Sie die Pflege von Projektdaten und technischen Daten in Excel Die Auswertung von diversen Kundenprojekten inkl. Erstellung und Durchführung von Präsentationen gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben Sie erstellen und prüfen interne Aufträge (z. B. Laboraufträge) Zudem widmen Sie sich der Lagerberechnung inkl. Simulation mit Analyse und Auswertung Darüber hinaus unterstützen Sie uns bei der Durchführung von Marktrecherchen Sie sind eingeschriebener Student (m/w/d) im Bereich Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen, Fahrzeugtechnik, Automotive Engineering, Physik oder in einem vergleichbaren Studiengang Ein Schwerpunkt im Bereich Motorentechnik, Fahrzeugtechnik, FEM-Simulation o.ä. ist dabei von Vorteil Sie bringen gute MS Office Kenntnisse, insbesondere in Excel und PowerPoint mit Gute Deutsch- und Englischkenntnisse sind erforderlich Persönlich zeichnen Sie sich durch Ihr technisches Interesse sowie Ihre Lernbereitschaft aus Sie stehen für die Werkstudententätigkeit für einen langfristigen Zeitraum (mind. 1 Jahr) zur Verfügung Ihre Stärken und Erfahrungen zählen bei Rheinmetall. Zudem legen wir Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit. Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Auf ihre Bewerbung freuen wir uns.Als Student (m/w/d) im Bereich Engineering finden Sie bei Rheinmetall ein kreatives und dynamisches Arbeitsumfeld, welches von Innovationen geprägt ist. Zudem erwarten Sie ein freundliches Betriebsklima und motivierte Kolleginnen und Kollegen, mit denen Sie an herausfordernden Aufgaben rund um spannende und außergewöhnliche Produkte für die Sicherheit und Mobilität von morgen arbeiten. An unserem Standort in St. Leon-Rot bieten wir Ihnen: Eine langfristige Beschäftigungsmöglichkeit Nach Absprache ist die Betreuung einer Abschlussarbeit denkbar Gute infrastrukturelle Anbindung Fitness- und Gesundheitsangebote
Zum Stellenangebot

FEM-Berechnungsingenieur (m/w/d)

Mi. 19.01.2022
Karlsruhe (Baden)
Wo möchten Sie Ihre berufliche Zukunft erfolgreich gestalten: Bei einem weltweit führenden Hersteller für Mess-, Steuer- und Regeltechnik? In einem Familienunternehmen, das seine über 3.000 Mitarbeiter in 36 Ländern auch als Persönlichkeiten wertschätzt? In einem Team, das mit Mut und Leidenschaft neue Wege geht? Dreimal „Ja“? Dann sollten wir uns jetzt kennenlernen: FEM-Berechnungsingenieur (m/w/d) am Standort Karlsruhe Simulation der strukturmechanischen Eigenschaften funktionaler Gerätebaugruppen bei kurzzeitdynamischer Lastwirkung (Schwerpunkt Schlagsimulation Gehäuse) Unterstützung der Projektteams bei der Erarbeitung von Optimierungsmöglichkeiten (Design, Strukturverhalten, Material) zur Erfüllung der Prüfnormen ATEX, UL und FM Weiterentwicklung, Erweiterung und Standardisierung der internen Simulationsfähigkeiten Verifikation und Validierung der Simulation in enger Zusammenarbeit mit Materialspezialisten unter adäquaten Kosten/ Nutzen-Aspekten Erfolgreich abgeschlossenes universitäres Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Computational Engineering oder ein vergleichbares Studium Fundierte Kenntnisse in der numerischen Simulation von kurzzeitdynamischen Vorgängen in der Strukturmechanik von verstärkten Kunststoffbauteilen, idealerweise mit LS-Dyna Idealerweise gute Vernetzung in die akademische Welt Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise, sowie projekt- und teamübergreifendes Denken Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ein Miteinander, das von Vertrauen, Offenheit und Wertschätzung geprägt ist. Große Gestaltungsfreiräume und Zusammenarbeit über verschiedene Bereiche hinweg. Individuell zugeschnittene Entwicklungs- und Weiterbildungsangebote. Einen Arbeitsplatz mit Zukunft in einer modernen Arbeitsumgebung. Gelebte Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeitmodelle, attraktive Sozialleistungen und ein vielfältiges Gesundheits- und Sportangebot.
Zum Stellenangebot

Safety System Manager (m/w/d)

Mo. 17.01.2022
Sinsheim (Elsenz)
GEBHARDT Intralogistics Group Die GEBHARDT Intralogistics Group ist einer der führenden Anbieter von Materialfluss- und innerbetrieblichen Logistiksystemen. Seit 68 Jahren entwickelt GEBHARDT maßgeschneiderte Komplettlösungen – von der Idee bis zur vollständigen Realisierung – im Bereich Transport, Materialfluss, Sortiertechnik, Montage- und Lagertechnik, einschließlich Steuerung & Automatisierung, Lagerverwaltungssysteme und IT-Integration.AUFGABEN, DIE AUF SIE WARTEN: Realisierung sicherer Förder- und Lagersysteme entsprechend der aktuell gültigen Vorschriften (Maschinenrichtlinie, Normen etc.) Begleitung der Projekte vom Auftrag bis zur Übergabe an den Kunden, ggf. Begehung mit der Berufsgenossenschaft Enge Zusammenarbeit mit den Abteilungen Vertrieb, Konstruktion, Steuerung, Projektmanagement und Service Erstellung von Risikobeurteilungen für die gesamte Anlage (nicht für einzelne Maschinen) und Auswahl der erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen Unterstützung bei der Erstellung des SiGePlans Anpassung der Checklisten für die Inbetriebnahmeprüfung und jährliche Sicherheitsprüfung Bereitstellung der Sicherheitskonzepte für die Doku-Abteilung FÄHIGKEITEN, DIE BENÖTIGT WERDEN: Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau, Informatik, Elektrotechnik oder Wirtschaftsingenieurwesen oder eine vergleichbare Ausbildung Berufserfahrung in „Funktionaler Sicherheit“ von Vorteil Wissen über aktuell gültige Vorschriften Fundiertes Grundwissen im Bereich Mechanik und Steuerungstechnik Sorgfältige und genaue Arbeitsweise Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit LEISTUNGEN, DIE WIR BIETEN: Wir bieten Ihnen einen modernen Arbeitsplatz in einem stark expandierenden Unternehmen mit einer abwechslungsreichen interessanten Aufgabenstellung. Wir suchen eine selbstständige, verantwortungsbewusste Verstärkung, die sich gut in unser Team einfügt und den weiteren Ausbau unseres Unternehmens kreativ mitgestaltet.
Zum Stellenangebot

Maschinenbauingenieur (m/w/d) als Lehrkraft im Bereich Fertigungstechnik / Metalltechnik

Fr. 14.01.2022
Karlsruhe (Baden)
Das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport ist als Landesbehörde zuständig für die Bildungsangebote des Landes von der Kita bis zur Hochschulreife. Ihr Ziel: Maschinenbauingenieur (m/w/d) als Lehrkraft im Bereich Fertigungstechnik / Metalltechnik an beruflichen Schulen in Baden-Württemberg Die Vermittlung von beruflichen und übergreifenden Qualifikationen an junge Menschen beim Übergang in das Berufsleben.Ausgebildete Lehrkraft für berufliche Schulen mit einer Lehrbefähigung im Fach Fertigungstechnik (oder Metalltechnik) und einem weiteren an beruflichen Schulen einsetzbaren Fach. Sie können ab 9. September 2022 mit vollem Beschäftigungsumfang im höheren Dienst und in der Regel im Beamtenverhältnis eingestellt werden. Direkteinstieg: Berufserfahrene/-r Master- oder Diplomabsolventin/-absolvent bevorzugt mit universitärem oder gleichwertigem Hochschulabschluss im Bereich Maschinenbau bzw. Fertigungstechnik und mit mindestens zweijähriger einschlägiger Berufspraxis nach dem Studium. Nachrangig können auch andere fachbezogene Hochschulabschlüsse (z. B. Bachelor, FH-Diplom) auf Anerkennung geprüft werden. Sie können ab 9. September 2022 als sog. Direkteinsteiger/-in mit vollem Beschäftigungsumfang zunächst tarifbeschäftigt mit Zulagen eingestellt werden. Sie erhalten eine berufsbegleitende pädagogische Ausbildung in den ersten zwei Jahren. Im Rahmen der beamtenrechtlichen Regelungen besteht nach drei Jahren die Möglichkeit zur Verbeamtung. Einen abwechslungsreichen Lehrauftrag in verschiedenen Bildungsgängen, die Möglichkeit zur fachlichen und pädagogischen Fortbildung, interessante berufliche Perspektiven einschließlich der Übernahme von Funktionsämtern, moderne berufliche Schulen mit hoher Eigenständigkeit und systematischer Qualitätsentwicklung.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: