Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Maschinenbau: 16 Jobs in Berlin

Berufsfeld
  • Maschinenbau
Branche
  • Maschinen- und Anlagenbau 4
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Recht 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Elektrotechnik 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Medizintechnik 1
  • Transport & Logistik 1
  • Versicherungen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 13
  • Ohne Berufserfahrung 9
Arbeitszeit
  • Vollzeit 15
  • Home Office 4
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 10
  • Ausbildung, Studium 2
  • Befristeter Vertrag 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Maschinenbau

( Senior ) Consultant Energieberatung (w/m/d)

Di. 27.10.2020
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Köln, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. PwC steht für Vielfalt – bei den Aufgaben wie auch bei unseren vier spannenden Geschäftsbereichen. Je nach Stelle arbeitest du im Bereich Assurance in der Prüfung und Beratung rund um Rechnungslegung und Berichterstattung, im Bereich Advisory in der branchenspezifischen Prozess-, Organisations- und IT-Beratung, in Tax und Legal auf Großprojekten in der Steuer- und Rechtsberatung oder in unseren internen Bereichen, die unser organisatorisch-technologisches Rückgrat bilden. In allen Bereichen warten interessante Fragestellungen auf dich und du hast die Möglichkeit, dich und deine Fähigkeiten optimal einzubringen. Umfassende Beratung – Du berätst unsere Kunden aus der Energiebranche und der energieintensiven Industrie zu neuen Geschäftsmodellen, Chancen der Energiewende und Digitalisierung, sowie zu Entgelt- und Regulierungsfragen.Analyse – Dabei vergleichst du verschiedene Konzepte der fossilen und regenerativen Erzeugung, analysierst Bewertungsmethoden, führst Effizienzanalysen durch, erstellst Unternehmensvergleiche (Benchmarking) und findest Problemlösungen für alle Wertschöpfungsstufen der Energieversorgung.Projektarbeit – Du arbeitest in interdisziplinären Projektteams und übernimmst mit unserer Unterstützung perspektivisch die Leitung von Teilprojekten.Weiterentwicklung – Zusammen mit deinem Mentor arbeitest du an deiner Karriereentwicklung. Dazu gehört u.a. ein attraktives Weiterbildungsangebot der PwC Academy.Dein Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-) Ingenieurwesen oder eines vergleichbaren Studiengangs hast du erfolgreich abgeschlossen oder wirst dies in Kürze tun.Du hast ein hohes Interesse an energiewirtschaftlichen Fragestellungen und möchtest dein Wissen in diesem Bereich erweitern.Durch relevante Studienschwerpunkte und/oder einschlägige Praktika in den Bereichen Energiewirtschaft, Marktanalyse, betriebswirtschaftliche Beratung, Controlling oder Energieerzeugung und -verteilung hast du erste Fachkenntnisse erlangt.Du hast Spaß an der Teamarbeit und verfügst über ein ausgeprägtes analytisches Denkvermögen. Eigenverantwortliches Handeln mit einem hohen Maß an Einsatzbereitschaft ist für dich selbstverständlich.Die im Beratungsumfeld notwendige Reisebereitschaft rundet dein Profil ab.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Technischer Sachverständiger / Brandschutzingenieur (m/w/d)

Mo. 26.10.2020
Berlin
Die Allianz ist das Zuhause für alle, die sich trauen – ein Arbeitgeber, der seinen Mitarbeitern den Raum bietet, sich zu entfalten und dadurch unsere weltweite Marktführerschaft aktiv mitzugestalten. Die Allianz kümmert sich aufrichtig um Menschen, sowohl um 100 Millionen Privat- und Firmenkunden, als auch um mehr als 147.000 Mitarbeiter. Die Allianz fördert eine Unternehmenskultur, die ihre Mitarbeiter befähigt, gemeinsam Großes zu erschaffen, Höchstleistungen zu erzielen, neue Wege zu gehen und die Branche herauszufordern. Wir streben danach, der vertraute Partner an der Seite unserer Kunden zu sein und ihnen das Vertrauen zu geben, den nächsten Schritt zu wagen. Trauen Sie sich und werden Sie Teil der Allianz Gruppe. Wir bei der Allianz glauben an eine vielfältige und integrative Belegschaft und sind stolz darauf, ein Arbeitgeber zu sein, der Chancengleichheit bietet. Wir ermutigen Sie dazu, sich so wie Sie sind ganz in die Arbeit einzubringen, egal woher Sie kommen, wie Sie aussehen, wie alt Sie sind, wen Sie lieben, woran Sie glauben oder ob Sie eine persönliche Einschränkung mitbringen. Die Allianz Deutschland AG ist eines der größten Unternehmen innerhalb der Allianz Gruppe und hat ihren Sitz in München. Sie bündelt das Sach-, Lebens- und Krankenversicherungsgeschäft auf dem deutschen Markt. Tragen Sie dazu bei, unsere herausragende Marktposition zu stärken, und nutzen Sie unsere vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten. Mit unseren vielfältigen Zusatzleistungen unterstützen wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf. Technischer Sachverständiger / Brandschutzingenieur (m/w/d) Stellenprofil Bei uns können Sie Ihre Fähigkeiten und starken Fachkenntnisse in einem anspruchsvollen Arbeitsumfeld voll zur Entfaltung bringen. Sie durchlaufen bei uns eine zweijährige Einarbeitung in verschiedenen Stationen. Bei der Allianz können Sie die digitale Transformation erleben und hautnah mitgestalten! Es erwartet Sie eine Arbeitswelt, in der Vielfalt, Geschwindigkeit und anspruchsvolle Aufgaben Ihr täglicher Begleiter sind. Aufgaben Analyse und Bewertung von Industrie-/Gewerberisiken und Feststellung der Schadenpotenziale in Feuer und Betriebsunterbrechung Risikotechnische Beratung und Betreuung unserer Kunden Umsetzen von Erkenntnissen aus der Risikoanalyse für die Schadenverhütung Beraten der Kunden bei geplanten Neubauten und Wiederaufbaumaßnahmen nach einem Schadenfall Intensive Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen bei der Gestaltung spezieller Vertragsbedingungen Erstellen und Präsentieren von Fachvorträgen bei internen und externen Kunden Anforderungen/Kenntnisse/Erfahrungen Abgeschlossenes Ingenieurstudium, Master, Diplomingenieur, bevorzugt in den Fachrichtungen Maschinenbau, Elektrotechnik, Sicherheitstechnik / Brandschutz, chemische Verfahrenstechnik oder vergleichbare Fachrichtungen Kenntnisse von brandschutztechnischen Schutz- und Meldesystemen sowie baulichen Brandschutz Kenntnisse über Brandschutzrichtlinien und behördliche Vorschriften Hohe Selbstorganisation und Kundenorientierung Englischkenntnisse in Wort und Schrift, hohe Bereitschaft zur Reisetätigkeit sowie Führerschein Klasse B sind erforderlich Erfahrungen durch Tätigkeit in der freiwilligen Feuerwehr von Vorteil Wünschenswert ist Berufserfahrung als Risikoingenieur, im Idealfall bei einem Versicherungsunternehmen oder als Sachverständiger im Bereich Brandschutz oder anlagentechnischem Brandschutz Zusätzliche Informationen Da Sie stark selbstorganisiert im Homeoffice arbeiten werden, ist ein Wohnort in Berlin nicht zwingend erforderlich. Dieser kann gerne in Brandenburg, Sachen, Sachsen-Anhalt oder Thüringen liegen. Besetzungstermin: baldmöglichst Unsere Hard Facts für Sie:+++ Urlaubsanspruch: 30 Tage/Jahr +++ Mitarbeiteraktienprogramm +++ attraktive Vergütung +++ betriebliche Krankenversicherung und Altersvorsorge +++ Stabiles Arbeitsumfeld im Hinblick auf die aktuelle Sondersituation +++ Ein Arbeitsumfeld, in dem Sie sich schnell wohlfühlen werden: Zusammenhalt im Team, ein respektvolles Miteinander und eine offene Arbeitsatmosphäre werden bei uns tagtäglich gelebt Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und Zeugnissen unter Angabe des Referenzcodes online über unseren Stellenmarkt auf https://careers.allianz.com. Bei fachlichen Fragen steht Ihnen gerne unsere Referatsleiterin Marion Kleinschmidt unter +49 30 565 93595 bzw. marion.kleinschmidt@allianz.de sowie bei Personalfragen Ihr Recruiter Felix Lauterbach unter +49 30 53893 26006 bzw. felix.lauterbach1@allianz.de zur Verfügung. Referenz Code AZD-7708927-1/jw/ss/jp/ef Was uns als Arbeitgeber attraktiv macht, erfahren Sie unter Careers. Allianz Deutschland AGBerlin
Zum Stellenangebot

Duales Studium Maschinenbau für 2021 (m|w|d)

Mo. 26.10.2020
Ludwigsfelde
"Reparieren statt Ersetzen" lautet das Erfolgskonzept der MTU Maintenance. Damit hat sich das global agierende Unternehmen zum weltweit größten unabhängigen Instandhalter ziviler Triebwerke entwickelt. Die MTU Maintenance Berlin-Brandenburg ist mit rund 800 Mitarbeitern auf Luftfahrtantriebe des unteren bis mittleren Schub- und Leistungsbereichs sowie auf Industriegasturbinen spezialisiert. Werden auch Sie Teil unseres engagierten Teams in Ludwigsfelder bei Berlin als Duale Studiengänge verbinden ein wissenschaftliches Studium an einer Hochschule mit der praktischen Anwendung in einem Unternehmen.Die Voraussetzungen für dieses Hochschulstudium ist mindestens die Fachhochschulreife sowie ein Ausbildungsvertrag mit einem Unternehmen. Die theoretische Ausbildung erfolgt an der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) in Berlin, wo Du ingenieurwissenschaftliche, betriebswirtschaftliche und technische Grundlagen vermittelt bekommst. Weitere Details zum Studium Maschinenbau Schwerpunkt Konstruktion und Fertigung erhälst Du auf der Homepage der HWR Berlin.Die erforderliche Praxiserfahrung, unter anderem in den Bereichen Arbeitsvorbereitung, Engineering oder Reparatur,  sammelst Du bei uns in Ludwigsfelde.Unser gemeinsames Ziel ist es, den erfolgreichen Abschluss des Bachelor of Engineering (B.Eng.) im Rahmen der Regelstudienzeit (6 Semester) zu erreichen.Allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife oder FachhochschulreifeDarüber hinaus wünschen wir uns:Interesse an technischen und wirtschaftlichen ZusammenhängenBereitschaft und Fähigkeit, Probleme im Team zu lösen und sich immer wieder auf die Zusammenarbeit mit neuen Teamkollegen einzustellenAufgeschlossenheit für neue Ideen und AnforderungenDurchhaltevermögen und konstruktiver Umgang mit HerausforderungenGute EnglischkenntnisseDer Bewerbungszeitraum endet zum 30.11.2020. Ein duales Studium in der Luftfahrtbranche - spannender geht es kaum. Und als TOP Arbeitgeber bietet Dir die MTU viele Leistungen schon während des dualen Studiums.Die Ausbildungsvergütung beträgt schon im ersten Ausbildungsjahr über 1.000 € brutto zuzüglich Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld und ggf. Gewinnbeteiligung. STARTKLAR? Bitte bewirb Dich ausschließlich online bis zum 30.11.2020 mit folgenden Unterlagen: ausführliches Bewerbungsschreiben schulischer Werdegang und Lebenslauf die letzten beiden Zeugnisse der Schule, die Du aktuell besuchst ggf. bei Schulwechsel das letzte Abschlusszeugnis aus der alten Schule Praktikumsnachweise, externe Sprachnachweise, Bescheinigungen für soziales Engagement (falls vorhanden) Wir empfehlen eine frühzeitige Bewerbung! Bitte bewirb Dich allerdings nur auf eine Ausbildungsstelle, da wir mehrere Bewerbungen zu einer zusammenfassen. Du kannst gerne im Anschreiben und im Kommentarfeld angeben, wenn Du Dich auch für eine andere Ausbildung interessierst. Wir werden die Einsatzmöglichkeiten dann prüfen. Wir freuen uns, Dich kennenzulernen!
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) im Schwerpunkt Maschinenbau, Produktionstechnik, Wirtschaftsingenieurwesen

Do. 22.10.2020
Berlin
Die VDI Zentrum Ressourceneffizienz GmbH (VDI ZRE) mit Sitz in Berlin ist ein Unternehmen der VDI-Gruppe und arbeitet insbesondere im Auftrag des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit. Aufgabe des VDI ZRE ist es, den integrierten Einsatz von Umwelt-, Ressourcen und Klimaschutztechnologien verständlich und umfassend darzustellen und in seiner Umsetzung zu fördern. Die Hauptzielgruppe sind kleine und mittlere Unternehmen (KMU) des produzierenden Gewerbes. Die Informationsplattform ressource-deutschland.de bietet Nutzern ein breites Spektrum an Informationen, Best-Practice-Beispielen und Arbeitsmitteln rund um das Thema Ressourceneffizienz.Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Berlin eine/nWissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) im Schwerpunkt Maschinenbau, Produktionstechnik, WirtschaftsingenieurwesenSelbständiges Weiterentwickeln des Themenfelds Ressourceneffizienz in der industriellen ProduktionstechnikRecherchieren, Bewerten und Aufbereiten von Wissen zur Steigerung der Ressourceneffizienz in industriellen WertschöpfungsnetzenUmsetzen von Wissen in Methoden und Arbeitsmittel für die Anwendung in der industriellen Praxis, insbesondere in kleinen und mittleren Unternehmen Anwenden von Methoden und Arbeitsmitteln zur Effizienzsteigerung im industriellen UmfeldAuswählen zukunftsweisender Technologien zur Steigerung der Ressourceneffizienz für Gute-Praxis-Beispiele Erstellen von Studien und KurzanalysenSelbständige Zusammenarbeit mit Praktikern und Wissenschaftlern zu den Themen Ressourcenschonung, Umwelttechnik und Klimaschutz Eigenständiger Aufbau eines NetzwerksPräsentieren von Ergebnissen auf FachveranstaltungenHochschulabschluss (Master oder Diplom) als Ingenieur (m/w/d) der Fachrichtungen Maschinenbau, Produktionstechnik, Mechatronik, Umwelttechnik oder in einem vergleichbaren technischen StudiengangPromotion ist von VorteilBranchenkenntnisse in der Produktionstechnik im industriellen UmfeldKenntnisse auf dem Gebiet der Ressourcen-, Material- und Energieeffizienz sind von VorteilBerufserfahrung in der Durchführung von Projekten in der gewerblichen Produktion sind von VorteilAusgeprägte analytische Fähigkeiten sowie ein hohes Abstraktionsvermögen und ProzessverständnisKompetenz, anwendungsrelevantes Wissen zur Ressourceneffizienz zielgruppenspezifisch aufzubereitenKommunikative Kompetenz und Verhandlungsgeschick in der Zusammenarbeit mit externen PartnernIhre Fähigkeiten zur Teamarbeit und zum kollegialen Umgang zeichnen Sie ausSehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftSie arbeiten an einem Thema, das verstärkt Aufmerksamkeit bei Unternehmen, der Öffentlichkeit und in der Politik sowohl national als auch international erhält und sich in Zukunft sehr dynamisch entwickeln wird. Sie erhalten Einblick in nationale und internationale Politikgestaltung und in die Arbeit des größten technisch-wissenschaftlichen Vereins Deutschlands.Wir bieten eine umfangreiche thematische und organisatorische Einarbeitung sowie eine interessante, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgabe in einem dynamischen Team. Unser neues und offen gestaltetes Büro umfasst neben technisch modern ausgestatteten Arbeitsplätzen auch Bereiche für die interdisziplinäre Zusammenarbeit und den sozialen Austausch. Es besteht zudem die Möglichkeit, mobil zu arbeiten.Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Im Anschluss daran streben wir eine dauerhafte Zusammenarbeit in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis an.  
Zum Stellenangebot

Experte Maschinen- und Fördertechnik (w/m/d)

Do. 22.10.2020
Berlin
Referenzcode: I74976SGesellschaft: TÜV Rheinland Industrie ServiceDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Sie begleiten Konformitätsbewertungsverfahren und unterstützen Hersteller beim Inverkehrbringen von Maschinen. Sie prüfen und bewerten Maschinen nach Betriebssicherheitsverordnung und geben Empfehlungen für den sichereren Betrieb. Sie bewerten über alle Lebensphasen hinweg elektrische Installationen und Anlagen. Sie führen Zustandserfassungen und Funktionstests durch. Sie erstellen Prüfberichte.Basisausbildung im Bereich Elektrotechnik, Weiterbildung zum Ingenieur, Techniker oder Meister. Berufserfahrung beim Inverkehrbringen von Maschinen und beim Betrieb von Maschinen. Erfahrungen mit der Durchführung von Konformitätsbewertungsverfahren nach Maschinenrichtlinie (MaschRL) wünschenswert. Freude daran, Ihre Fähigkeiten und Kenntnisse laufend zu erweitern. Strukturierte, sorgfältige Arbeitsweise und Kommunikationsstärke. Grundlegende EDV und Softwarekenntnisse sowie Führerschein der Klasse B.DienstwagenFür berufsbedingte Vielfahrer.MitarbeitergesprächeRegelmäßiger Austausch auf Augenhöhe.Seminar "Neu bei TÜV Rheinland"Zweitägige Auftaktveranstaltung für alle Neuzugänge.30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.Paten- und Mentoring-ProgrammeMit einem persönlichen Ansprechpartner gelingt der Einstieg besser.Gleitzeit & JahresarbeitszeitkontoErmöglicht faire Bedingungen und individuelle ArbeitszeitenVermögenswirksame LeistungenEine attraktive Anlage für Ihre Zukunft.38,5-Stunden-WocheGesunde Work-Life-Balance durch ausreichend Freizeit.
Zum Stellenangebot

Produktentwickler (m/w/d)

Mi. 21.10.2020
Berlin
  Produktentwickler (m/w/d)   BIOTRONIK ist einer der weltweit führenden Hersteller kardio- und endovaskulärer Implantate und Katheter für Herzrhythmusmanagement, Elektrophysiologie und Vaskuläre Intervention. Als weltweit tätiges Unternehmen mit Hauptsitz in Berlin entwickeln, produzieren und vertreiben wir qualitativ höchstwertige Medizinprodukte auf dem neuesten Stand von Forschung und Technologie. Unser Erfolg basiert auf der Kompetenz und der ergebnisorientierten Zusammenarbeit unserer Mitarbeiter.   Der Bereich Production Technology entwickelt neue Prozesse, Technologien und Produktionsequipment, um entwickelte Produkte in Serie fertigen zu können. Unterstützt wird der Bereich durch effektives Projektmanagement.   Ihre Aufgaben Mitarbeit bei der mechanischen Entwicklung von Komponenten und komplexen Baugruppen für Aktive Implantate, beginnend mit der Erstellung von Pflichtenheft bis zur Serienreife Konstruktive Lösungen rechnerisch überprüfen Auswahl von Lieferanten und Fertigungsverfahren Durchführung von (Teil-) Projekten inkl. Erstellung von Zeit- und Kostenplänen sowie deren Kontrolle Bewertung von Bauteilen und Baugruppen für die Serienfertigung Fachliche Anleitung und Schulung von Projektmitarbeitern   Ihr Profil Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Maschinenbau, Feinwerktechnik oder vergleichbar Erste Kenntnisse in der Produkt- und Komponentenentwicklung Kenntnisse im Projektmanagement Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse   Was wir bieten Attraktives Entgelt gemäß Tarif der Metall- und Elektroindustrie (West) Zahlreiche Benefits (Zuschüsse zu Kantine, betrieblicher Altersvorsorge, Jobticket) Persönliche und fachliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf dem internen Arbeitsmarkt   Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte online über unser Bewerbermanagementsystem! Wir freuen uns auf Sie.   Standort: Berlin | Arbeitszeit: Vollzeit  | Vertragsart: Befristet  (bis 30. September 2021) Jetzt bewerben unter: www.biotronik.com/karriere Kennziffer: 33781 | Ansprechpartner: Anna-Luise Richter | Tel. +49 (0) 30 68905-3535   Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Es besteht grundsätzlich auch die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung.
Zum Stellenangebot

( Senior ) Consultant / Manager Valuation, Modeling & Analytics - Real Estate (w/m/d)

So. 18.10.2020
Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Berlin, Hamburg
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Advisory (Consulting / Deals) verknüpfen wir fundierte Beratungskompetenz mit spezifischen Branchenkenntnissen. Als Teil unseres Teams gestaltest du Prozesse, Organisationen oder IT-Systeme und berätst namhafte Unternehmen zu betriebs- und finanzwirtschaftlichen sowie regulatorischen Themen. Oder du begleitest den gesamten Transaktionsprozess und machst Unternehmen fit für die Zukunft. In allen Bereichen bieten wir unseren Kunden einzigartige Lösungen – von der Strategie bis zur Umsetzung.Umfassende Immobilienbewertung - Gemeinsam mit deinem Team bewertest du Immobilien nach nationalen und internationalen Bewertungsvorschriften im Rahmen von globalen Projekten.Fachliche Expertise - Du setzt dein immobilienwirtschaftliches Know-how in betriebswirtschaftlichen Fragestellungen (Bilanzierung, Finanzierung, Investition) ein und berätst Immobilieninvestoren, Wohnungsgesellschaften, Banken und Industrieunternehmen rund um das Thema Bewertung und wertorientiertes Management.Innovative Techniken - Darüber hinaus erlernst du im weltweiten PwC Competence Center die notwendigen Techniken zur Bewertung von Maschinen und Anlagen.Gezielte Weiterbildung - Wir fördern deine Entwicklung durch praxisbezogenes Coaching und umfassende Schulungsprogramme.Du hast dein Studium (Bachelor/Master) oder deine Promotion in Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-) Ingenieurwesen, (Wirtschafts-) Recht oder einen vergleichbaren Studiengang mit Immobilienbezug mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen und verfügst über ein bis vier Jahre einschlägige Berufserfahrung.Durch relevante Studienschwerpunkte und Praktika sowie durch belegtes Fachwissen im Bereich Immobilienwirtschaft, kombiniert mit ausgeprägten betriebswirtschaftlichen Kenntnissen, kannst du punkten.Du bringst fundierte Kenntnisse in den Bereichen Immobilienbewertung, Controlling, Finanzierung und Investition mit.Deine Kommunikationsstärke und Eigeninitiative sowie deine Teamfähigkeit und Berufsmotivation zeichnen dich ebenso aus wie ein hohes Maß an analytischem Denkvermögen und Lern- und Weiterbildungsbereitschaft.Sehr gute Englischkenntnisse sowie ein sicherer Umgang mit allen MS Office-Produkten runden dein Profil ab.FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Entwicklungsingenieur (m/w/d) im Bereich Gerätetechnik / Feinwerktechnik

Sa. 17.10.2020
Stahnsdorf
Mit fast 20 Mitarbeitern ist BMT MESSTECHNIK der weltweit führende Hersteller UV-photometrischer Ozon-Messgeräte, mit Sitz in Stahnsdorf, direkt vor den Toren Berlins. Die technische Anwendung von Ozon nimmt immer stärker zu: sowohl die Anzahl der Ozon-Anwendungen, als auch die auf der Welt erzeugten Ozonmengen. Unsere Kunden sind seit drei Jahrzehnten die gesamte Halbleiterindustrie, viele Wasserwerke, große Pharmawerke sowie viele Firmen der Umwelt- und Medizin­technik.Für die Weiter- und Neuentwicklung unserer Messgeräte suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einenEntwicklungsingenieur (m/w/d) im Bereich Gerätetechnik / FeinwerktechnikMechanische und physikalische Weiterentwicklung der BMT-GeräteKonstruktion und CAD-Umsetzung von Baugruppen und Komponenten2D-Zeichnungsableitung und Erstellung der Dokumentation für Lieferanten, Fertigung und VertriebProdukt-Weiterentwicklung sowie Stücklisten erstellen und pflegen, unter anderem in SAPBearbeitung der vorhandenen Entwicklungsprojekte und Konzipieren neuer GerätelösungenUmsetzen von Kundenwünschen in GerätevariantenErstellen von Mess- und Prüfständen sowie von Hilfsmitteln für Produktion und EntwicklungVorbereitung und Umsetzung von Designänderungen zur Einführung in die ProduktionDurchführen von Messungen und Qualifizieren von neuen KomponentenLieferantenkommunikation aus Sicht der ProduktentwicklungAbgeschlossenes Ingenieurstudium der Fachrichtung Maschinenbau, Feinwerktechnik oder vergleichbarMindestens 3 Jahre Berufserfahrung in Konstruktion und GerätebauBesonderes Interesse und Kenntnisse bezüglich physikalischer und chemischer ZusammenhängeKenntnisse in der GeräteentwicklungErfahrung in der Versuchsplanung, Versuchsdurchführung und VersuchsauswertungErfahrung in der Werkstoffauswahl bei Anwendung mit aggressiven GasenSelbstständige, strukturierte und sorgfältige ArbeitsweiseHohe Einsatzbereitschaft, Verlässlichkeit und TeamfähigkeitVersiert im Umgang mit gängigen CAD-Anwendungen, z.B. SolidEdge, SolidWorks oder Inventorsehr gute EnglischkenntnisseErste SAP-Kenntnisse wünschenswertEine anspruchsvolle Tätigkeit beim Marktführer für hochwertige UV-Photometer Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und einen respektvollen Umgang miteinanderEinen unbefristeten Arbeitsvertrag mit attraktiver VergütungEin abwechslungsreiches Arbeitsumfeld mit vielfältigen Tätigkeitsbereichen und der Möglichkeit, Neues zu entdeckenZahlreiche Gestaltungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten in einem engagierten Team mit gutem BetriebsklimaEine gelebte Unternehmenskultur mit Teamevents, geregelten Arbeitszeiten und Work-Life-BalanceFortbildungsmöglichkeitenGleitzeitHomeoffice nach Absprache
Zum Stellenangebot

Ausbildung: Mechatroniker (w/m/div)

Sa. 17.10.2020
Berlin
Gemeinsam Großes bewegen. Bewerben Sie sich jetzt. Mechatroniker (w/m/div) Ausschreibungs-Nr 2021_27 Ausbildungsbeginn 2021 Standort Berlin Fit in Mechanik und Elektronik Moderne Maschinen, Anlagen und Geräte setzen sich heutzutage immer häufiger sowohl aus mechanischen als auch aus elektronischen Bauteilen zusammen und verfügen über programmierbare Steuerungen. Beispiele hierfür sind etwa ABS-Bremsen oder auch elektronische Antriebssysteme. Mechatroniker kennen sich in all diesen Bereichen gut aus. Sie setzen Anlagen und Maschinen aus mechanischen, elektronischen, pneumatischen und hydraulischen Komponenten zusammen, nehmen sie in Betrieb, bedienen sie und sorgen für ihre kontinuierliche Wartung und Instandhaltung. Mechatroniker sehen Anlagen und Maschinen ganzheitlich. Bei Störungen arbeiten sie situationsbedingt mit den Spezialisten der Fachabteilungen zusammen. Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre Vielseitiges technisches Interesse Logisches Denkvermögen und gute Mathekenntnisse Gutes räumliches Vorstellungsvermögen Hohe Lernbereitschaft Teamfähigkeit Gutes Seh- und Hörvermögen, um z. B. mit verschieden farbigen Leitungen und akustischen Hörsignalen arbeiten zu können
Zum Stellenangebot

Ingenieur als Sachverständiger Druckgeräte und Anlagentechnik in Ausbildung (w/m/d)

Fr. 16.10.2020
Berlin
Referenzcode: I75012SGesellschaft: TÜV Rheinland Industrie ServiceDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Sie übernehmen die Prüfungen gemäß Betriebssicherheitsverordnung an Druckanlagen (Druckbehälter / Dampfkessel / Rohrleitungen). Sie führen Prüftätigkeiten im Rahmen des Atomrechts und Verkehrsrechts an Transportbehältern und Lagerbehältern für radioaktive Stoffe unter Einhaltung der geltenden Normen, Gesetze und Richtlinien durch. Sie verantworten Risikobewertungen und Schadensbewertungen. Sie erstellen Berichte, Gutachten und Stellungnahmen sowie Prüfpläne. Studium Maschinenbau, Fertigungstechnik, Werkstofftechnik, Kerntechnik, Qualitätswesen oder einer vergleichbaren Studienrichtung. Mindestens 5 Jahre Industrieerfahrung im Kraftwerksbau, Maschinenbau, Anlagenbau oder Stahlbau. Kenntnisse auf dem Gebiet der Qualitätssicherung, der Werkstofftechnik und Schweißtechnik sowie Qualifikationen und Erfahrungen im Bereich der zerstörungsfreien Werkstofftechnik. Wünschenswert: Erfahrungen im Umgang mit kerntechnischen Anlagen / Komponenten und Nachweis des Schweißfachingenieurs. Bestenfalls eine Anerkennung als Sachverständiger, ansonsten die Bereitschaft, zu diesem ausgebildet zu werden. Grundlegende EDV Kenntnisse und Softwarekenntnisse (MS Office). Führerschein der Klasse B und Reisebereitschaft in der Region. Verhandlungssichere Deutschkenntnisse sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. DienstwagenFür berufsbedingte Vielfahrer.Seminar "Neu bei TÜV Rheinland"Zweitägige Auftaktveranstaltung für alle Neuzugänge.30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.MitarbeitergesprächeRegelmäßiger Austausch auf Augenhöhe.Paten- und Mentoring-ProgrammeMit einem persönlichen Ansprechpartner gelingt der Einstieg besser.Gleitzeit & JahresarbeitszeitkontoErmöglicht faire Bedingungen und individuelle ArbeitszeitenVermögenswirksame LeistungenEine attraktive Anlage für Ihre Zukunft.38,5-Stunden-WocheGesunde Work-Life-Balance durch ausreichend Freizeit.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal