Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Maschinenbau: 20 Jobs in Bischofsheim

Berufsfeld
  • Maschinenbau
Branche
  • Maschinen- und Anlagenbau 6
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • It & Internet 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Transport & Logistik 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Bildung & Training 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Glas- 1
  • Keramik-Herstellung & -Verarbeitung 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 14
  • Ohne Berufserfahrung 13
Arbeitszeit
  • Vollzeit 18
  • Teilzeit 5
  • Home Office 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 12
  • Ausbildung, Studium 2
  • Befristeter Vertrag 2
  • Praktikum 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
Maschinenbau

Duales Studium Maschinenbau 2022 in Mainz

Do. 23.09.2021
Mainz
SCHOTT ist ein international führender Technologiekonzern auf den Gebieten Spezialglas und Glaskeramik. Mit der Erfahrung von über 130 Jahren herausragender Entwicklungs-, Material- und Technologiekompetenz bietet das Unternehmen ein breites Portfolio hochwertiger Produkte und intelligenter Lösungen an. Damit ist SCHOTT ein innovativer Partner für viele Branchen, zum Beispiel Hausgeräteindustrie, Pharma, Elektronik, Optik, Life Sciences, Automotive und Aviation. SCHOTT hat das Ziel, mit seinen Produkten zu einem wichtigen Bestandteil im Leben jedes Menschen zu werden. Das Unternehmen setzt auf Innovationen und nachhaltigen Erfolg. Die Muttergesellschaft SCHOTT AG hat ihren Hauptsitz in Mainz und ist zu 100 Prozent im Besitz der Carl-Zeiss-Stiftung. Als Stiftungsunternehmen nimmt SCHOTT eine besondere Verantwortung für Mitarbeiter, Gesellschaft und Umwelt wahr.Be the ONE. Starte jetzt deine Ausbildung bei SCHOTT!Arbeiten in einem weltweiten Technologiekonzern und studieren an einer erstklassigen Dualen Hochschule:Diese erfolgsversprechende Kombination findest Du bei uns - werde eine*r von uns! #OneOfUsWas dich erwartet: Studieninhalte sind unter anderem: Mathematik, Physik, Mechanik, Werkstoffkunde, Thermodynamik, Steuerungs-und Messtechnik, Management, Konstruktion & Entwicklung, Produktions- und Verfahrenstechnik Praxisphasen: Bearbeitung und Analyse von betriebswirtschaftlichen Fragestellungen sowie Mitarbeit an ingenieurmäßigen Projekten in verschiedenen produktionsnahen Bereichen des Unternehmens Was musst du dafür wissen: Start bei SCHOTT am 15. Juli und Semesterbeginn im Oktober 2022 Dreimonatige Theorie- und Praxisphasen im Wechsel Praxisphasen am Standort Mainz Kooperationshochschule für die Theoriephasen ist die DHBW Mannheim Voraussetzung: Hochschulreife 6 Semester Studienzeit Abschluss als Bachelor of Engineering mit Industrieerfahrung Sehr gute Englischkenntnisse sind notwendig Ebenso wie ein ausgeprägtes analytisches Denkvermögen, sehr hohe Lernbereitschaft und Teamgeist Was wir dir bieten: Übernahme bei guter Leistung in einen abwechslungsreichen Job garantiert Internationaler Auslandseinsatz bei sehr guten Leistungen Urlaubs- und Weihnachtsgeld Persönliches Notebook und Kostenübernahme von Lehrmitteln Zuschuss zur Miete oder Fahrtkosten zur Hochschule Zahlreiche Sport- und Gesundheitsangebote Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten zum Vertiefen der Fachkenntnisse sowie zur persönlichen Weiterentwicklung, z. B. Online-Sprachkurse bei führenden Anbietern in verschiedenen Sprachen Innovativer Ausbildungsbereich mit neusten Lehrmethoden
Zum Stellenangebot

Ingenieurin / Ingenieur (TH, TU/Master) (m/w/d) Holzbe- und -verarbeitung

Mi. 22.09.2021
Mainz
Die Berufsgenossenschaft Holz und Metall (BGHM) übernimmt als ein Träger der gesetzlichen Unfallversicherung bundesweit den Schutz von rund 5,1 Millionen Versicherten in mehr als 237.500 Unternehmen der Branchen Holz und Metall. Unser Ziel ist es, Menschen zu helfen, die durch Arbeitsbedingungen gefährdet oder von Arbeitsunfällen oder Berufskrankheiten betroffen sind. Die Hauptabteilung Zentrale Präventionsaufgaben berät mit rund 160 Mitarbeiter/innen Unternehmen und Versicherte zu Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit. Wir erarbeiten in unserem Zuständigkeitsbereich die für alle Unfallversicherungsträger verbindliche und gesicherte Fachmeinung und unterstützen die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV), ihre Mitglieder, staatliche Stellen sowie Hersteller in Fragen der Prävention. Wir prüfen und zertifizieren Arbeitsmittel und wirken intensiv in der internationalen Normung mit. Wir suchen für den Standort Mainz in der Hauptabteilung Zentrale Präventionsaufgaben eine/einen Ingenieurin / Ingenieur (TH, TU/Master) (m/w/d) Holzbe- und -verarbeitung als Fachreferent/in für den Bereich Holzbe- und -verarbeitung. Hersteller und Betreiber in Fragen des Arbeitsschutzes zu Holzbe- und -verarbeitungsmaschinen beraten in nationalen und internationalen Gremien mitarbeiten Entwicklungs-/ Forschungsprojekte initiieren und begleiten sicherheitstechnische Prüfung von Arbeitsmitteln Informationsschriften erarbeiten sowie Fachveranstaltungen konzipieren und durchführen Fachleute in Arbeitsschutzseminaren weiterbilden ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master), vorzugweise einer ingenieurwissenschaftliche Fachrichtung wie Maschinenbau oder Elektrotechnik Erfahrung auf dem Gebiet der Holzbe- und -verarbeitung Team-, Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit die Fähigkeit, fachliche Texte souverän in deutscher Sprache zu erstellen und diese vortragssicher zu präsentieren gute technische Englischkenntnisse den Willen, sich in Themen des Arbeitsschutzes einzuarbeiten die Bereitschaft zu häufigen Dienstreisen (PKW-Fahrerlaubnis erforderlich) einen unbefristeten Arbeitsvertrag in Vollzeit, Möglichkeit zur Teilzeit ein familienfreundliches Arbeitsumfeld (Zertifizierung „audit berufundfamilie“) flexible Arbeitszeitgestaltung / mobiles Arbeiten ergonomische Arbeitsplätze mit modernster IT-Ausstattung eine attraktive Bezahlung in EG 13/14 BG-AT und Sozialleistungen nach den Regelungen des öffentlichen Dienstes (TVöD) Frauen werden besonders aufgefordert sich zu bewerben. Über die Bewerbung von Menschen mit Behinderung freuen wir uns sehr.
Zum Stellenangebot

Equipment Engineer (m/w/d) Static and Rotating

Mi. 22.09.2021
Frankfurt am Main
plantIng ist ein dynamisches Engineering-Unternehmen im Anlagenbau, das Planungsprojekte in den Branchen Öl und Gas, Petrochemie, Chemie, Pharmazie und Energie abwickelt. Als Tochter der ABLE GROUP überzeugen wir durch Stabilität, Zuverlässigkeit, branchenspezifische Organisation sowie Vielfältigkeit und abwechslungsreiche Projekte. Als Ihr zukünftiger Arbeitgeber bieten wir Ihnen die aktive Mitarbeit in einem kompetenten und aufgeschlossenen Team und die Möglichkeit, durch gezielte Einarbeitung und Integration schnell eigenständig Aufgaben übernehmen zu können. Wir fördern Sie mit qualifizierter Weiterbildung und bieten individuelle Entwicklungschancen. Wir werden wachsen - wachsen Sie mit als:Equipment Engineer (m/w/d) Static and RotatingFrankfurt am MainSelbstständige Projektierung einschließlich Erstellung technischer Spezifikationen von statischem und rotierendem Equipment in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden (bspw. Apparate, Behälter, Wärmeaustauscher, Kolonne, Pumpen und Maschinen) Mechanische Auslegung von Apparaten und Maschinen Mitwirkung bei der Konzeption der Ausrüstung für Anlagen und Verfahren Erstellung von Anfrageunterlagen sowie Angebotsauswertung Koordination mit anderen Fachgewerken sowie mit Kunden und Lieferanten Prüfung und Koordination von Herstellerdokumenten Expediting, Teil- und Endabnahme der Apparate und Maschinen Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Verfahrenstechnik oder gleichwertige Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung, gerne bei Herstellern Gute Kenntnisse der technischen Regelwerke und behördlichen Anforderungen CAD-Kenntnisse (idealerweise Inventor) zur Erstellung von Apparatezeichnungen Erfahrungen mit Auslegungsprogrammen für Mechanik oder Prozess wünschenswert Sicheres und kundenorientiertes Auftreten sowie gute Kommunikationsfähigkeit Sichere Anwendung der deutschen Sprache in Wort und Schrift Begeisterungsfähigkeit, Engagement und hohe Eigenmotivation verbunden mit der Fähigkeit, im Team ebenso wie eigenständig zu arbeiten Regionale Reisebereitschaft nach Projekterfordernis
Zum Stellenangebot

Rohrleitungsplaner / Piping Engineer (m/w/d)

Mi. 22.09.2021
Frankfurt am Main
plantIng ist ein dynamisches Engineering-Unternehmen im Anlagenbau, das Planungsprojekte in den Branchen Öl und Gas, Petrochemie, Chemie, Pharmazie und Energie abwickelt. Als Tochter der ABLE GROUP überzeugen wir durch Stabilität, Zuverlässigkeit, branchenspezifische Organisation sowie Vielfältigkeit und abwechslungsreiche Projekte. Als Ihr zukünftiger Arbeitgeber bieten wir Ihnen die aktive Mitarbeit in einem kompetenten und aufgeschlossenen Team und die Möglichkeit, durch gezielte Einarbeitung und Integration schnell eigenständig Aufgaben übernehmen zu können. Wir fördern Sie mit qualifizierter Weiterbildung und bieten individuelle Entwicklungschancen. Wir werden wachsen - wachsen Sie mit als:Rohrleitungsplaner / Piping Engineer (m/w/d)Frankfurt am MainErstellung von Verrohrungskonzepten und Detailplanungen (Konzeptentwicklung, Basic- und Detail-Engineering bis zur Montage) Bestandsaufnahme vor Ort und Erstellung von Handisometrien Aufstellungsplanung für Apparate und Rohrleitungen Erstellung von Fertigungs- und Detailzeichnungen Isometrische Darstellung von Rohrleitungssystemen inklusive der erforderlichen Sonderunterstützungskonstruktionen Erstellen von technischen Unterlagen und Dokumentationen Durchführung von vereinfachten Analysen von Spannungen in Rohrleitungen gemäß EN 13480-3, Anhang Q Informationsaustausch und Abstimmung mit anderen Disziplinen Studium oder staatlich geprüfter Techniker, Fachrichtung Maschinenbau oder vergleichbare Qualifikation Berufserfahrung in Anlagen- und Rohrleitungsplanung Erfahrung mit europäischen Regelwerken, insbesondere EN 13480 Routinierter Umgang mit den CAD-Systemen PDMS, E3D, SmartPlant 3D und/oder AutoCAD Plant 3D wünschenswert Sicheres und kundenorientiertes Auftreten sowie gute Kommunikationsfähigkeit Sichere Anwendung der deutschen Sprache in Wort und Schrift Begeisterungsfähigkeit, Engagement und hohe Eigenmotivation verbunden mit der Fähigkeit, im Team ebenso wie eigenständig zu arbeiten Regionale Reisebereitschaft nach Projekterfordernis
Zum Stellenangebot

Senior Modeling & Simulation Engineer (m/w/d)

Mi. 22.09.2021
Kronberg im Taunus
We are looking for an experienced, proactive Modeling & Simulation Engineer to join our Braun and Oral B electromechanical devices organization at the R&D Innovation Centre in Kornberg. You will work In close collaboration with our product design and process development engineers.  The Modeling & Simulation team simulates material and product performance to optimize product designs for superior performance and longevity, always focused on what matters most for our global consumers.Qualifications Apply, if you have: PhD or Master in Mechanical Engineering, Computational Mechanics/Engineering or Physics. Gathered significant experience in Modeling & Simulation of structural mechanics during your PhD and / or work assignments. Proficiency in using and understanding Digital innovation tools; Including experience with nonlinear FEA Software e.g. Abaqus, Dyna or Ansys. An analytical mindset, a genuine passion to investigate and connect the dots to find new and better solutions. Fluent English – Verbal and written With us you will: Have broad project responsibilities to co-create and influence the strategic direction of the research work to be done. Initiate, lead and perform hands-on technology /capability /method development in order to deliver key technical initiatives. Cooperation with R&D partners, develop, align and execute test plans for the simulation of material and product performance under consumer use conditions – Making recommendations based on simulation results to guide development work. Coach others on the planning and execution of Modeling & Simulation learning plans and the use of Modeling & Simulation software. Lead the development of new and extension of existing simulation programs in cooperation with contract companies / C&D partners. Stay connected to the global Modeling & Simulation community and market developments to be up to date on available technologies & expertise inside and outside P&G. What can we offer you? At P&G, Day 1 starts with you making an impact on the world, P&G brands, and your career. You will feel the ownership of your work from the beginning, be given exciting assignments, lead initiatives, and take ownership and responsibility of your part of projects. We will offer you world-class training and development to help you become a leader in your field. And it’s not just about what you will do, but how we will make you feel: encouraged, valued, purposeful, challenged, heard, and confident. You can also expect: Work within a Top Employer of choice organization and opportunity for further personal training and development. Diverse, exciting work in a very innovative and international environment. Competitive starting salary and benefits program (Private health care, PG stock, saving plans company pension plans, Christmas and vacation bonus). Outstanding additional benefits such as fitness center, flexible working hours, etc. We are an equal opportunity employer and value diversity at our company. We do not discriminate based on race, religion, color, national origin, gender, sexual orientation, age, marital status, veteran status, or disability status. Application tips: Please upload ALL DOCUMENTS mentioned below directly in the "CV/Resume" field. There is no other place to add docs. Incomplete applications may lead to delays in the recruitment process. Cover letter for the specific role you are applying in English. CV in English. Copy of Bachelor, Master, PhD (if applicable) diploma and transcript. Copy of relevant work, internship and volunteering certificates or reference letters. Come and join us!
Zum Stellenangebot

Ingenieur als Experte für Fahrerassistenz und Sensorsysteme (w/m/d)

Di. 21.09.2021
Köln, Wiesbaden
Referenzcode: M75889SGesellschaft: TÜV Rheinland InterTraffic GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Sie sind verantwortlich für den Aufbau und die Erweiterung der ADAS Testumgebungen und Bewertungsumgebungen. Sie unterstützen bei der Entwicklung von teilautomatisierten Prüfumgebungen. Sie analysieren und vereinheitlichen die Testansätze. Sie leisten einen relevanten Beitrag zur Konkretisierung der Testanforderungen an die komplette Wirkkette, Sensorik, Sensordatenfusion und Fahrregelfunktion. Sie unterstützen unsere Bereichsleitung bei der Umsetzung neuer Prüfkonzepte. Studium im Bereich der Ingenieurwissenschaften wie z.B. Maschinenbau, Elektrotechnik, Mechatronik oder eine vergleichbare Ausbildung mit relevanter Berufserfahrung im Bereich Umfelderkennungssensorik und Testmethoden Erste Erfahrungen in der Absicherung von Fahrerassistenz oder aktiven Sicherheitssystemen, wie beispielsweise Notbremssysteme, ACC, Lane Keeping Assist Fundierte Kenntnisse im Bereich Sensorik (Radar, Kamera, Lidar, Ultraschall, V2X) Kenntnisse im Bereich 3D-Mapping, Objekterkennung oder Testautomatisierung sind wünschenswert Sehr gute Englischkenntnisse sind zwingend erforderlich, Deutschkenntnisse von Vorteil 30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.Individuelle EinarbeitungspläneSpezifische Vorbereitungen auf die Arbeit je nach Geschäftsbereich.MitarbeitergesprächeRegelmäßiger Austausch auf Augenhöhe.VergünstigungenPreisnachlässe für Mitarbeiter z.B. für Reisen, Freizeit, Tickets oder beim Autokauf.Gut versichertBerufsunfähigkeits-, Unfall-, Krankenversicherung und weitere.Attraktive KarrieremodelleSowohl auf Fach- als auch auf Führungsebene.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in Numerische Systemanalyse

Di. 21.09.2021
Darmstadt
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR BETRIEBSFESTIGKEIT UND SYSTEMZUVERLÄSSIGKEIT LBF WISSENSCHAFTLICHE*R MITARBEITER*IN NUMERISCHE SYSTEMANALYSE Das Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF in Darmstadt arbeitet mit Industrie und Forschung auf nationaler und internationaler Ebene an führender Stelle. Die Forschungs&Shy;aufgaben des Instituts orientieren sich an konkreten Fragestellungen im Bereich der Betriebsfestigkeit, Systemzuverlässigkeit, Adaptronik und Kunststoffe. Die Gruppe Numerische Systemanalyse bearbeitet in der Abteilung Baugruppen und Systeme Projekte zur Analyse der Dynamik komplexer mechanischer und mechatronischer Systeme. Inhalte der Arbeiten sind unter anderem die Modellierungen von digitalen Systemzwillingen, die numerische Ableitung von Betriebs&Shy;lasten, die Entwicklung von effizienten Ersatzversuchen und die Integration elektrischer Energiespeicher. Eine besondere Kompetenz der Gruppe liegt in der Betriebsfestigkeitsbewertung und der Charakterisierung des dynamischen Verhaltens von Elastomerwerkstoffen und Gummi-Metallbauteilen sowie der darauf aufbauenden Parametrierung von Modellen für die Systemsimulation. Zum 01.11.2021 ist in der Gruppe Numerische Systemanalyse folgende Stelle zu besetzen: Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in Numerische Systemanalyse Leitung und Durchführung von wissenschaftlichen Forschungs- und Entwicklungsprojekten in Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern des privatwirtschaftlichen und öffentlichen Sektors Entwicklung, Validierung und Anwendung wissenschaftlicher Methoden, Verfahren und Werkzeuge auf dem Gebiet der numerischen Systemanalyse Konzeption, Planung, Durchführung und Auswertung experimenteller Untersuchungen Planung von Projekten sowie Erstellung von Anträgen und Angeboten zur Akquisition neuer Projekte Veröffentlichung und Präsentation von wissenschaftlichen Forschungsergebnissen in Fachzeitschriften sowie auf nationalen und internationalen Tagungen und Konferenzen Betreuung von studentischen Hilfskräften sowie von Bachelor- und Masterabschlussarbeiten Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschul-/Universitätsstudium des Maschinenbaus oder eines verwandten ingenieurwissenschaftlichen Studiengangs Gute Kenntnisse in der Analyse, Modellbildung und numerische Simulation strukturmechanischer Systeme bzw. dynamischer Systeme Erfahrung in der Durchführung und Auswertung experimenteller Untersuchungen Kenntnisse zum Thema Elastomere sind von Vorteil Sicherheit in der Erfassung, Formulierung und Vermittlung komplexer technischer Sachverhalte Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hohe Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit sowie sicheres Auftreten Vielseitige packende Projekte mit hohem Praxisbezug Gestaltungsfreiraum in der Forschung und individuelle Entwicklung durch Weiterqualifizierung (u. a. Karriereprogramme, Fortbildungen und Trainings) Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten und Unterstützungsangebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf Betriebliche Gesundheitsförderungsmaßnahmen sowie Sportangebote Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet, eine Verlängerung ist angestrebt. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) für den Normenausschuss Werkzeugmaschinen (NWM)

So. 19.09.2021
Frankfurt am Main
Der VDW (Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken e.V.) ist ein moderner, schlagkräftiger Branchenverband. Er vertritt die deutsche Werkzeugmaschinenindustrie national und international und begleitet seine Mitglieder bei vielfältigen Aktivitäten im In- und Ausland. Als führender Wirtschaftsverband der Metallbearbeitung bietet der VDW seinen rund 120 Mitgliedsunternehmen ein umfassendes Dienstleistungsangebot. Gemeinsam mit dem Fachverband Werkzeugmaschinen und Fertigungssysteme im VDMA vertritt er die Interessen der Branche gegenüber Gesetzgeber, Behörden, Abnehmerindustrien und in der Öffentlichkeit. Als Messeveranstalter richten wir führende Branchenmessen aus. Betreuung nationaler Normungsgremien/Spiegelgremien (Sitzungen, Projektbearbeitung) Mitarbeit in CEN- und ISO- Normungsgremien (Sitzungen, Projektbearbeitung) Sekretariatsführung von nationalen, europäischen und internationalen Normungsgremien mit Verantwortung für die qualitäts- und zeitgerechte Durchführung der Normungsprojekte Leitung und Moderation von nationalen und internationalen Arbeitsgruppen Ausarbeitung und Prüfung von Normvorlagen, -entwürfen und -manuskripten auf Deutsch und Englisch Erstellung von englischen Sprachfassungen bzw. Übersetzung englischer Dokumente Technischer Studienabschluss (z. B. Maschinenbau, Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, Mechatronik) oder vergleichbare Qualifikation Projektorientierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit Verhandlungsgeschick und Konsensfähigkeit Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Erste Erfahrungen in den Bereichen Werkzeugmaschinen und spanende/spanlose Fertigungstechnologien Schreib- und Strukturierungskompetenz für das Verfassen von Texten Erfahrung mit MS Office und Datenbanken Kenntnisse im Bereich der Normung sind von Vorteil Bereitschaft zu nationalen und internationalen Reisen Erste Berufserfahrung Eine herausfordernde Tätigkeit in einem innovativen und stetig wachsenden Unternehmen mit viel Gestaltungsraum für eigene Ideen. An unseren Standorten erwartet Sie ein modernes Arbeitsumfeld und ein gutes Betriebsklima. Sie arbeiten mit einem großen interdisziplinären Team aus Dienstleistern, Forschungspartnern sowie Industriegremien. Weiter bieten wir Ihnen interessante Entwicklungsperspektiven, individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie eine leistungsgerechte Vergütung.
Zum Stellenangebot

Planungsingenieur Maschinentechnische Anlagen (w/m/d)

Sa. 18.09.2021
Frankfurt am Main
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns - längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Planungsingenieur Maschinentechnische Anlagen bei der DB Engineering & Consulting GmbH am Standort Frankfurt am Main. Deine Aufgaben: Als Planungsingenieur Maschinentechnische Anlagen führst Du Planungsleistungen für Projekte der Maschinentechnik auftragskonform, budget-, termin- und qualitätsgerecht durch Du erstellst Planungen in den Leistungsphasen 1-7 und 9 nach HOAI für den Neubau, Umbau oder die Instandsetzung von Aufzügen, Fahrtreppen, Hebeanlagen (Pumpen) und Bremsprobeanlagen Hierbei erstellst Du Unterlagen für Wirtschaftlichkeitsberechnungen sowie Kostenpläne und Ausschreibungsunterlagen Du erstellst Zuarbeiten zur Erlangung von UIG und ZIE Du wirkst bei der Erarbeitung von Lösungen, die technisches Verbesserungs- und Rationalisierungspotenzial erschließen, mit Zudem arbeitest Du eng mit allen am Projekt Beteiligten zusammen und stimmst Dich mit dem Auftraggeber, Behörden und Dritten ab Du bist ein absoluter Technikfreak und hast Freude daran unsere komplexen Projekte zu planen? Du kriegst leuchtende Augen beim Erarbeiten von Konzepten und beim Erstellen von Plan-, Ausschreibungs- und Vergabeunterlagen? Dann bist Du als Planungsingenieur genau richtig bei uns! Dein Profil: Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Maschinentechnik oder eine vergleichbare Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung Idealerweise bringst Du Kenntnisse in den für die Planung erforderlichen Regelwerken und Vorschriften mit Wenn Du bereits Vorkenntnisse in der Ausführungs- und Revisionsplanung von maschinentechnischen Anlagen hast ist das umso besser Mit der Planungssoftware AutoCAD und den üblichen Softwareanwendungen wie MS Office kennst Du Dich gut aus, vorteilhaft sind zusätzlich Kenntnisse in Revit Für Dich zählen Eigeninitiative, strukturiertes Vorgehen, Flexibilität und Freude an der Arbeit im Team Du überzeugst durch ein ausgeprägtes Qualitäts-, Kosten- und Terminbewusstsein sowie eine analytische, ergebnis- und kundenorientierte Arbeitsweise Du liebst die Bahn als Fortbewegungsmittel, auch für gelegentliche überregionale Dienstreisen Auch wenn Du das Anforderungsprofil noch nicht vollumfänglich abdeckst, gleisen wir Dich auf und sorgen für echtes DB Insiderwissen Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Werkstudent für alternative Antriebe (m/w/d)

Fr. 17.09.2021
Frankfurt am Main
Die In-der-City-Bus (ICB) gehört zur Unternehmensgruppe Stadtwerke Frankfurt am Main. Als städtischer Ver kehrsdienstleister sorgen wir mit mehr als 550 Menschen und auf rund 30 Buslinien für zuverlässige und zukunftsfähige Mobilität. Wir bieten spannende Jobs und die Sicherheit des kommunalen Arbeitgebers. Bitte einsteigen!Unser Projekt – deine Aufgaben Die ICB erarbeitet ein Konzept für einen emissionsfreien Fuhrpark und fahndet nach Möglichkeiten zur Elektrifizierung eines zweiten ICB-Standortes. Das könnte dein Projekt sein. Diese Aufgaben stehen an: • Ermittlung einer detaillierten Projektübersicht • Ausarbeitung und Bewertung verschiedener Lade- und Betankungskonzepte sowie eines Abstellkonzepts • Untersuchung der Randbedingungen zur Errichtung von Lade- oder Betankungsinfrastruktur • Projektierung der Energieversorgung und Ermittlung erforderlicher Baumaßnahmen • Unterstützung bei der Fahrzeugbeschaffung und Recherche von Fördermöglichkeiten • Bewertung der Gesamtwirtschaftlichkeit und ProjektdokumentationDein Profil • du bist mindestens im 4. Semester deines Bachelorstudiums oder im 1. Semester deines Masterstudiengangs (Maschinenbau, Elektro- oder Energietechnik, Wirtschaftsingenieurwesen o.Ä.) • du bist ein Fan von Elektromobilität und hast erste Projekterfahrungen gesammelt • du bringst die Bereitschaft mit, dich in neue, spannende Themen einzuarbeiten • du bist ein kommunikativer Teamplayer mit Organisationstalent • du handelst verantwortungsbewusst und selbständig, hast eine gute Auffassungsgabe arbeitest strukturiert • die MS-Office-Suite wendest du routiniert anWir bieten ein spannendes Projekt, abwechslungsreiche Aufgaben, großen Gestaltungsspielraum, Einblick ins Tagesgeschäft eines modernen Verkehrsdienstleisters • eine offene, freundliche Unternehmenskultur, flache Hierarchien, regelmäßige Feedbackgespräche • die Möglichkeit, deine Abschlussarbeit über das ICB Projekt zu verfassen • flexible Arbeitszeit nach Absprache an 2–3 Tagen pro Woche
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: