Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Maschinenbau: 8 Jobs in Broitzem

Berufsfeld
  • Maschinenbau
Branche
  • Maschinen- und Anlagenbau 5
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Bildung & Training 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Metallindustrie 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
  • Teilzeit 3
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Befristeter Vertrag 1
Maschinenbau

Projektmanager*in 110kV-Kabelbau (m/w/d)

Mo. 17.01.2022
Salzgitter
Avacon Netz GmbH | Unbefristet | Teil- oder Vollzeit Die Avacon Netz GmbH mit Sitz in Helmstedt ist Teil der Avacon-Unternehmensgruppe. Avacon Netz sorgt für die zuverlässige Bereitstellung der Strom- und Gasnetze für Kommunen, Industrie, Gewerbe und Haushalte. Mit innovativen Technologien entwickelt das Unternehmen moderne und leistungsfähige Energienetze für die sichere und nachhaltige Energieversorgung der Zukunft. Wir suchen kreative Entdecker*innen, zuverlässige Macher*innen, Kundenversteher*innen, Auf-mich-und-andere-Achter*innen und echte Teamplayer*innen, die Lust darauf haben, gemeinsam mit uns den Weg in die Energieversorgung der Zukunft zu gehen. Für unsere Abteilung Planung/Bau HS-Leitungen (DPL) am Standort Salzgitter suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Projektleiter*in 110kV-Kabelbau (Elektro-, Vermessungs-, Maschinenbau- oder Bauingenieur*in) (m/w/d). Eine Aufgabe, die herausfordert Sie konzipieren und leiten eigenverantwortlich Projekte in der Hochspannung, insbesondere komplexe 110kV-Kabelbauvorhaben im Netzgebiet der Avacon. Für interne Investitionsmaßnahmen zur Erweiterung, Erneuerung und Ertüchtigung des Hochspannungsnetzes erarbeiten Sie in Projektteams technische Lösungen und bewerten diese wirtschaftlich. Sie sind Teil eines interdisziplinären Projektteams und haben Budgetverantwortung für Ihr (Teil-)Projekt und verantworten dabei Planung, Genehmigung, Kalkulation, Ausschreibung, Errichtung und Inbetriebnahme der Projekte und gewährleisten das Projektcontrolling. Für interne Investitionsmaßnahmen zur Erweiterung, Erneuerung und Ertüchtigung des Hochspannungsnetzes, bspw. zum Transport von Strom aus erneuerbaren Energien, erarbeiten Sie in Projektteams technische Lösungen und bewerten diese wirtschaftlich. Darüber hinaus entwickeln Sie individuelle Lösungen direkt mit unseren Kunden. Ihre Arbeitsweise in den Projekten richten Sie maßgeblich an den Zielen hoher Arbeitssicherheit, Termintreue, Budgeteinhaltung, Qualitätsoptimierung und Risikominimierung aus. Diese Ziele steuern, planen und verfolgen Sie kontinuierlich in allen Projektphasen und berichten in regelmäßigen Statusupdates. Sie planen Projektabläufe und erstellen Konzepte für Provisorien unter dem Aspekt der Versorgungssicherheit. Sie erarbeiten Leistungsverzeichnisse und wirken bei Vergabeverfahren mit. In der Projektausführung stimmen Sie Termine und Abläufe mit den Projektbeteiligten ab und steuern das Projekt sowohl aus dem Büro am Standort Salzgitter, als auch auf der Baustelle vor Ort. Sie begleiten Inbetriebnahmeprüfungen, rechnen Leistungen mit den Partnern und Kunden ab und übergeben die geprüften Dokumentationen an den Betrieb. Für Ihre Projekte beantragen Sie alle notwendigen Genehmigungen in teilweise sehr anspruchsvollen Genehmigungsverfahren (z. B. Raumordnungsverfahren, Planfeststellungsverfahren, Plangenehmigungsverfahren und Grundstücksangelegenheiten), führen Eigentümerverhandlungen und holen Leitungsrechte ein. Im Innenverhältnis sind Sie außerdem an der Durchführung von ingenieurstechnischen Einzelaufgaben und Grundsatzuntersuchungen sowie Arbeitsgruppen maßgeblich beteiligt. Sie haben ein Studium der Elektrotechnik, Vermessungstechnik, Bautechnik oder des Maschinenbaus (Master/Bachelor/Diplom) erfolgreich abgeschlossen. Sie verfügen über Grundkenntnisse der Energiewirtschaft und Kenntnisse im HS-Kabelbau sowie im Projektmanagement (Leitung/Abwicklung) von Bauprojekten elektrischer Anlagen. Sie sind bereit sich wiederkehrend in neue Technik einzuarbeiten und projektspezifische technische Lösungen zu entwickeln. Ihre IT-Kenntnisse umfassen idealerweise bereits die MS Office-Tools (inkl. MS-Project) und Grundlagen in SAP. Eigenverantwortung, Teamfähigkeit, Selbstständigkeit und Durchsetzungsfähigkeit zählen zu Ihren Stärken. Ein Führerschein der Klasse B und Reisebereitschaft runden Ihr Profil ab. Mit unserer offenen und wertschätzenden Unternehmenskultur heißen wir alle Menschen willkommen. Denn wir sind davon überzeugt, dass uns Unterschiede bereichern. Die Integration von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher deren Bewerbung. Stelleninformationen: Stellen-ID: 174824 Beschäftigungsart: Unbefristet Arbeitszeit: Teil- oder Vollzeit Start: schnellstmöglich Bewerbungsfrist: 30.01.2022 Gesellschaft: Avacon Netz GmbHAls Gestalter der Energiewende bieten wir Ihnen die Chance, Teil eines spannenden und dynamischen Arbeitsumfeldes zu werden. Bei uns können Sie mit innovativen und kreativen Ideen die Energielandschaft von morgen aktiv mitgestalten. Wir fördern Ihre persönliche Weiterentwicklung mit zahlreichen Fortbildungs- und Entwicklungsmaßnahmen. Als Teil eines großen Konzerns fördern wir die Zusammenarbeit über Unternehmensgrenzen hinweg und ermöglichen Ihnen damit vielfältige Perspektivwechsel. Darüber hinaus bieten wir Ihnen ausgezeichnete Rahmenbedingungen wie zum Beispiel flexible Arbeitszeiten, betriebliche Alterssicherung, Arbeiten in Voll- oder Teilzeit, Homeoffice und eine überdurchschnittliche Vergütung. Werden Sie Bestandteil eines starken Teams, das mit voller Kraft daran arbeitet die Energienetze der Zukunft zu gestalten.
Zum Stellenangebot

Application Engineer (w/m/d) for Robot programming Customer Services Braunschweig

So. 16.01.2022
Braunschweig
KUKA bietet Ihnen faszinierende Job-Perspektiven: mit diversen Möglichkeiten, Ihre Kreativität, Leidenschaft und fachliche Kompetenz bei uns einzubringen. Mit viel Raum für eigene Entscheidungen und den Rückhalt von über 14.000 begeisterten Kollegen. Und mit Karrierevorteilen, die sich sehen lassen können – bei einem der weltweit führenden Anbieter von Robotics sowie Anlagen- und Systemtechnik. Nutzen Sie jetzt Ihre Chance auf eine herausfordernde Zukunft. An unserem Standort in Braunschweig suchen wir für die KUKA Deutschland GmbH zum nächstmöglichen Termin einen Application Engineer (w/m/d) for Robot programming Customer Services BraunschweigAls Applikationsingenieur programmieren Sie Roboteranwendungen vor Ort beim Kunden in den verschiedensten Branchen und Einsatzbereichen. Zum Aufgabengebiet gehören auch Inbetriebnahmen, Konfigurationen, Störungsbehebung und Anlaufbegleitung von Robotersystemen. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Optimierung von Robotersystemen die sich bereits im Produktionsbetrieb befinden. Ihre Einsätze finden vorzugsweise im norddeutschen Raum statt. In einigen Projekten unterstützen wir aber auch unsere Auslandsniederlassungen oder begleiten die Wiederinbetriebnahme eines Kundenprojektes, das ins Ausland geliefert wird. Im Rahmen eines Projektes sind Sie in Projektgesprächen und in Entscheidungen mit eingebunden. Für besondere Einsatzfälle passen Sie KUKA Standardsoftwarepakete auf Kundenbedürfnisse an. Nach erfolgter Umsetzung führen Sie Einweisungen des Kundenpersonals durch und begleiten die Abnahme. Nach dem Projektabschluss ist eine Dokumentation der Roboterapplikation nach Bedarf für den Kunden zu erstellen. Ein weiterer Schwerpunkt ist den Kunden im Rahmen unseres neuen Dienstleistungsportfolio „SafetyServices“ bei der Beratung und bei der Ausführung im Umgang mit der Robotersicherheit zu unterstützen. Nach Ihrer Einarbeitung unterstützen Sie in der Planungsphase bei der Klärung der technischen Anforderungen und arbeiten bei der Erstellung technischer Angebotsvorlagen mit. Des Weiteren beinhaltet ihr Aufgabengebiet Kundengespräche im Hause oder vor Ort. Bei komplexeren Anfragen validieren Sie die technische Machbarkeit im Laborumfeld und präsentieren gegenüber Vertrieb/Kunde Ihre Lösungsansätze. Innerhalb des Unternehmens arbeiten Sie eng mit Vertrieb, der Simulationsabteilung und anderen Abteilungen/Niederlassungen des Customer Service zusammen. Abgeschlossenes Studium zum Bachelor/Master/Ingenieur oder Techniker (w/m/d) der Fachrichtung Elektrotechnik, Automatisierungstechnik, Mechatronik, Maschinenbau oder vergleichbare Kenntnisse. Berufseinsteiger werden ebenso berücksichtigt. Kenntnisse in der Automatisierung für Programmierung von Industrierobotern und SPS Programmiererfahrung in Hochsprachen z.B. C# oder Java Gute Kenntnisse in MS Office, Windows, Computernetzwerke Erfahrung im Bereich Robotik und Anlagenbau von Vorteil Teamfähigkeit und Interesse an anderen Kulturen Selbstständiger, projektorientierter und strukturierter Arbeitsstil Mobilität, Flexibilität und Einsatzbereitschaft für unsere Kunden. Die Einsätze finden in der Regel bei unseren Kunden vor Ort statt. Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Sales Manager (m/w/d) - Export

Sa. 15.01.2022
Salzgitter
Die Salzgitter Maschinenbau AG (SMAG) mit Hauptsitz in Salzgitter ist ein weltweit führendes Maschinenbauunternehmen in den Segmenten Lastaufnahmemittel für den Materialumschlag, Verfahrenstechnik und Sondermaschinenbau. Die Marktstellung der Unternehmensgruppe basiert auf ausgeprägter Problemlösungskompetenz, überlegenen, Standard setzenden Produkten, hoher globaler Vertriebskraft und weltumspannendem Service. Derzeit beschäftigt die SMAG-Gruppe ca. 2.000 Mitarbeiter an  27 Standorten weltweit. Für die NORDMEYER SMAG Mining & Drilling Technologies GmbH am Standort in Salzgitter-Bad suchen wir ab sofort einen Sales Manager (m/w/d) - EXPORT Akquisition und Bearbeitung von internationalen Ausschreibungen und Projekten Betreuung und Beratung von Bestandskunden im In- und Ausland Angebotserstellung und Nachverfolgungen Entwicklung und Umsetzung von Vertriebskonzepten Zusammenarbeit mit ausländischen Niederlassungen oder Vertretungen Beobachten und Analysieren der internationalen Markt- und Wettbewerbssituation und Ableitung und Umsetzung von Marktstrategien Unterstützung bei Organisation und Durchführung von Messen und Kundenveranstaltungen Abgeschlossenes Studium als Dipl.-Ing. Maschinenbau, Wirtschaftsingenieur oder vergleichbare Ausbildungen / Erfahrungen Vertriebserfahrung von erklärungsbedürftigen Investitionsgütern (z.B. Baumaschinen)  Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprache wünschenswert Interkulturelle Kompetenzen und hohe Reisebereitschaft Verhandlungsgeschick, hohe Kommunikationsfähigkeiten Sicherer Umgang mit MS-Office Paket Kenntnisse im Umgang mit ERP-Systemen Eine langfristige Beschäftigung mit unbefristetem Arbeitsvertrag Interessante und verantwortungsvolle Aufgaben und Projekte in einem innovativen Unternehmen Hohe Eigenverantwortung Attraktive Vergütung, Urlaubsgeld, Jahressonderzahlung sowie umfangreiche Sozialleistungen Gründliche Einarbeitung Ein motiviertes Team im Rücken Gute Chancen zur Weiterentwicklung
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) im Bereich Forschung und Entwicklung

Do. 13.01.2022
Salzgitter
Die Voith Group ist ein weltweit agierender Technologiekonzern. Mit seinem breiten Spektrum von Anlagen, Produkten, Serviceleistungen und digitalen Anwendungen setzt Voith Maßstäbe in den Märkten für Energie, Öl & Gas, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867, erzielt der Konzern heute mit mehr als 20.000 Mitarbeitern 4,2 Milliarden Euro Umsatz. Mit Standorten in über 60 Ländern der Welt ist es eines der großen Familienunternehmen Europas. Unterstützen Sie die Voith Group | Konzernbereich Turbo als Werkstudent (m/w/d) im Bereich Forschung und Entwicklung   Job ID 66083 | Standort Salzgitter | ab sofort befristet für 6 Monate | bis zu 15h wöchentlich Sie sind verantwortlich für das Einpflegen von Versuchsberichten und elektronischen Versuchsnotizen in eine vorhandene Access-Datenbank sowie das Zuordnen relevanter Daten. Zudem übernehmen Sie die Ablage der Papierversionen in entsprechende Ordner. Versuchsberichte pflegen Sie in inStep ein. Sie sind immatrikulierter Student (m/w/d) im Bereich Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen oder in einem vergleichbaren Studiengang. Im Umgang mit den MS-Office-Anwendungen sind Sie sicher. Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Ihre eigenständige Arbeitsweise zeichnet Sie aus. Durch einen Mentor und ein Team an Ihrer Seite, welche Sie beim Start und während Ihrer Zeit bei Voith unterstützen und regelmäßig Feedback geben, profitieren Sie nicht nur von einer fachlichen sondern auch persönlichen Weiterentwicklung. Abwechslungsreiche Arbeit und eigenverantwortliche Projekte von Anfang an ermöglichen einen Einblick in ein international agierendes Unternehmen.
Zum Stellenangebot

Referent Klimaschutz und Energieeffizienz (w/m/d)

Fr. 07.01.2022
Salzgitter
Der Einstieg bei uns bedeutet für Sie in erster Linie Erfolg. Die Salzgitter AG gehört mit 7 Mrd. Euro Außenumsatz und 24.000 Mitarbeitern (w/m/d) zu den führenden Stahltechnologie- und Spezialmaschinenbaukonzernen. Unsere Kernkompetenzen liegen in der Produktion von Walzstahl- und Röhrenerzeugnissen sowie deren Weiterverarbeitung und Vertrieb. Im Maschinenbau sind wir erfolgreich im Segment Abfüll- und Verpackungsanlagen für die Getränke-, Food- und Non-Food-Industrie tätig. Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Umweltschutz- und Energiepolitik der Salzgitter AG suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Referent Klimaschutz und Energieeffizienz (w/m/d) In dieser Position treiben Sie die Energieeffizienz der Salzgitter AG voran, indem Sie eigenständig das konzerninterne Energie-Expertennetzwerk „Konzernforum Energiemanagement“ koordinieren und inhaltlich ausrichten. Bei der Steigerung der Energieeffizienz und des Klimaschutzes sind Sie konzernweiter Ansprechpartner (w/m/d) für das Einwerben von Fördermitteln. Sie wirken bei der Konzeption und Nachverfolgung des Minderungspfades für Treibhausgasemissionen der Salzgitter AG mit, vertreten den Konzern in der Verbändearbeit zu verschiedenen klima-, energie- und umweltpolitischen Fragestellungen und wirken bei der Interessenvertretung gegenüber Politik und Verwaltung mit. Außerdem bringen Sie Ihre Expertise bei der Erstellung unterschiedlicher Berichtsformate ein – beispielsweise in der nichtfinanziellen Berichterstattung des Salzgitter-Konzerns. Studienabschluss oder vergleichbare Qualifikation/Erfahrungen, vorzugsweise im Bereich Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Umweltschutz oder Naturwissenschaften Idealerweise mindestens drei Jahre Berufserfahrung Ausgeprägtes technisches Verständnis für Anlagen und Produktionsprozesse Gute MS Office-Kenntnisse; grundlegende SAP-Kenntnisse wünschenswert Gutes Englisch in Wort und Schrift Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit Selbstständigkeit, Flexibilität und hohes Verantwortungsbewusstsein Motivation zum Arbeiten in interdisziplinären Arbeitsumfeldern Sie erwartet eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit interessanten Aufgaben in einem sympathischen und professionellen Team. Bei Ihrer Zusammenarbeit mit Konzerngesellschaften aus den unterschiedlichsten Geschäftsbereichen erleben Sie interessante Einblicke in die Welt von Stahl und Technologie. Ein attraktives Vergütungsmodell, flexible Arbeitszeiten sowie vielfältige Arbeitgeberleistungen runden das Angebot an Ihrem neuen Arbeitsplatz ab.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (Doktorand*in) (m/w/d) im Themenfeld Demontage von Batteriezellen

Do. 06.01.2022
Braunschweig
Die Technische Universität Braunschweig mit 18.500 Studierenden und ca. 3.700 Beschäftigten bietet ein Lehr- und Forschungsspektrum mit hervorragender Ausstattung und gleichzeitig persönlicher Atmosphäre. Aktuell ist im Bereich „Montage und Fertigungsautomatisierung“ eine Stelle als  Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (Doktorand*in) (m/w/d) mit Möglichkeit zur Promotion zum nächstmöglichen Termin zu besetzen, mit einer befristeten Vollzeit-Anstellung (100 %) zunächst für 2 Jahre. Die Bezahlung erfolgt je nach Aufgabenübertragung und Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 13 TV-L. Erarbeitung von Recyclingstrategien und Demontageprozessen zur ökonomisch und ökologisch optimalen Kreislaufführung von Batteriekomponenten Entwicklung eines mehrstufigen Modells zur Darstellung von „Reverse Production“-Prozessketten für verschiedene Batterieformate und -typen Experimentelle Evaluierung des Modells durch halbautomatisierte Demontage von Batteriezellen Bearbeitung von öffentlich geförderten Forschungsprojekten sowie bilateralen Industrieprojekten und Veröffentlichung neuer Forschungsergebnisse Betreuung von studentischen Arbeiten und Lehrveranstaltungen Sie befinden Sich am Ende des Masterstudiums oder haben Ihr Masterstudium im Bereich Maschinenbau/Mechatronik (oder vergleichbar) gut / sehr gut abgeschlossen. Sie zeigen ein authentisches Auftreten und haben ein gutes Gefühl für die angemessene Kommunikation mit verschiedenen Ansprechpartnern in unterschiedlichen Situationen Sie sind ehrgeizig, brennen für unsere Forschungsthemen und treiben proaktiv unsere und Ihre Forschung voran. Von Hindernissen lassen Sie sich nicht stoppen, sondern überwinden diese mit Durchhaltevermögen und mit Unterstützung unseres Teams. Begeisterung für neue Technologien und Herausforderungen Erste Erfahrung in der Arbeit in interdisziplinären oder internationalen Teams wünschenswert Interesse an anwendungsbezogenem wissenschaftlichen Arbeiten Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sind wünschenswert Möglichkeit zur Promotion mit sehr guter Betreuung Zusammenarbeit mit führenden Industrieunternehmen Kooperationen mit Forschungspartnern – national und international Hervorragende Forschungsinfrastruktur (u. a. Battery LabFactory Braunschweig) Übernahme von Verantwortung und Freiraum für eigene Ideen Die TU Braunschweig strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen am wissenschaftlichen Personal an und bittet deshalb besonders Frauen, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt, ein Nachweis ist beizufügen. Bewerbungskosten können nicht erstattet werden. Zu Zwecken der Durchführung des Bewerbungsverfahrens werden personenbezogene Daten gespeichert.
Zum Stellenangebot

Produktmanager (m/w/d) Pumpen

Mi. 05.01.2022
Peine
Die GERMAN WATER and ENERGY GROUP ist ein weltweit führender Anbieter von Produkten in den Bereichen Brunnen­bau, Bohr­technik, Geo­thermie und Rohr­leitungs­bau. Als Teil der BAUER Gruppe ist die GWE Qualitäts- und Inno­va­tions­führer und bedient Kunden aus ver­schie­denen Branchen und Ländern. Für unseren Produktbereich elektrische Pumpen am Standort Peine suchen wir zum nächst­mögichen Zeitpunkt einen engagierten und qualifizierten Produktmanager (m/w/d) Pumpen (Kennziffer 3692) Technische und kaufmännische Produkt­betreuung und Beratung sowie Ver­ant­wor­tung des Pumpen­services und Pumpen­prüfstandes Bearbeitung von kundenspezifischen Lösungen Ansprechpartner (m/w/d) und Support für unsere Kunden (m/w/d) und den Vertrieb Ideengeber (m/w/d) und Projektleiter (m/w/d) für Produkt­entwick­lungen und Weiter­entwicklungen Kontinuierliche Beobachtung des Marktes mit entsprechender Erfassung und Auswertung von Wett­bewerbs­informationen Abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau oder Elektro­technik mit Kenntnissen über Strömungs­maschinen bzw. eine abge­schlossene technische Ausbildung mit Weiter­quali­fika­tion zum Meister (m/w/d) oder Techniker (m/w/d) Vertiefte technische Kenntnisse im Bereich elektrische Pumpen mit mehrjähriger Vertriebs- und Produkt­erfahrung wünschenswert Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie sicherer Umgang mit den MS-Office-Produkten (Microsoft Office, Microsoft CRM) und einer ERP-Software Eigenständige und gewissenhafte Arbeitsweise Einsatz- und Leistungsbereitschaft sowie Reise­bereit­schaft im In- und Ausland Schnelles Umsetzen kreativer Ideen durch kurze Entschei­dungs­wege Ein attraktives Arbeitsumfeld in einem weltoffenen Familien­unter­nehmen
Zum Stellenangebot

Werkstudent (w/m/d) Arbeitsvorbereitung - befristet

Do. 23.12.2021
Salzgitter
Gemäß unserem Leitspruch „Zukunft durch Ideen“ sind wir als Möhlenhoff-Team stetig auf der Suche nach frischem Wind, um Fortschritt und Innovationen nachhaltig zu gestalten. Seit der Gründung 1951 ist unser Unternehmen von der ersten Sekunde an in Familienbesitz. Als Weltmarktführer im Segment der thermischen Stellantriebe liegt unser Schwerpunkt in der Entwicklung und Fertigung hochwertiger, maßgeschneiderter Lösungen für die Heizungs-, Lüftungs- und Klimabranche. Die Vision eines Klimas zum Wohlfühlen ist dabei unser Antrieb. Tag für Tag. Heute und in Zukunft. Werden Sie Teil unseres Teams und unterstützen Sie uns bei dieser Mission. Wir freuen uns Sie kennenzulernen! Unterstützung unserer Arbeitsvorbereitung bei der Abnahme von Anlagentechnik inklusive Dokumentenmanagement Erstellung von Prototypen und Musterbauten (z.B. Aufbau neuer Produktvarianten) sowie Zusammenstellung von Bauteilkomponenten Zuarbeit beim Aufbau von Prüf- und Vorrichtungsbauten Durchführung, Auswertung und Dokumentation von Versuchsaufbauten Erprobung von ersten Prototypen Unterstützung im Tagesgeschäft Studium im Fachbereich Maschinenbau, Konstruktion, Fahrzeugtechnik oder vergleichbarer Studiengang Grundlegende Kenntnisse in der Metallverarbeitung (Bohren, Fräsen, Drehen) Erste Erfahrung mit 3D-CAD-Systemen, idealerweise Solidworks sowie im Umgang mit MS-Office Hohes Maß an Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft und Flexibilität Selbständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise sowie handwerkliches Geschick Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Mitgestaltung in einem vielseitigen und anspruchsvollen Aufgabengebiet Flexible Arbeitszeiten Gutes Betriebsklima sowie ein motiviertes Team
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: