Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

maschinenbau: 11 Jobs in Dortmund

Berufsfeld
  • Maschinenbau
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 3
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Metallindustrie 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Bildung & Training 1
  • Elektrotechnik 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Städte
  • Dortmund 5
  • Gelsenkirchen 2
  • Bochum 1
  • Ennepetal 1
  • Iserlohn 1
  • Wickede 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 8
  • Ohne Berufserfahrung 7
Arbeitszeit
  • Vollzeit 10
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 8
  • Ausbildung, Studium 1
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Maschinenbau

Senior Package Unit Engineer (m/w/divers) Tanklager

Mi. 26.02.2020
Dortmund
thyssenkrupp ist ein Technologiekonzern mit hoher Werkstoffkompetenz. Über 162.000 Mitarbeitende arbeiten in 78 Ländern an hochwertigen Produkten sowie intelligenten industriellen Verfahren und Dienstleistungen für nachhaltigen Fortschritt. thyssenkrupp erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2018/2019 einen Umsatz von 42,0 Mrd. €. Unsere Technologien und Innovationen sind der Schlüssel, um die vielfältigen Kunden- und Marktbedürfnisse weltweit zu erfüllen, auf den Zukunftsmärkten zu wachsen sowie stabile Ergebnis-, Cash- und Wertbeiträge zu erwirtschaften. Senior Package Unit Engineer (m/w/divers) Tanklager thyssenkrupp Industrial Solutions ist ein führender Partner für Planung, Bau und Service rund um industrielle Anlagen und Systeme. Auf der Basis von mehr als 200 Jahren Engineering-Erfahrung liefern wir maßgeschneiderte, schlüsselfertige Großanlagen und Anlagenkomponenten für Kunden aus der Chemie-, Düngemittel-, Zement-, Mining- und Stahlindustrie. Rund 11.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden an über 60 Standorten ein globales Netzwerk, dessen Technologieportfolio größtmögliche Produktivität und Wirtschaftlichkeit garantiert. Die Business Unit Chemical & Process Technologies vereint jahrzehntelanges Know-how im Chemieanlagenbau - von der Planung über Beschaffung und Bau bis hin zum umfassenden Service. Das Produktportfolio umfasst führende Technologien in den Bereichen Düngemittel, Elektrolyse, Polymere, Basischemikalien, Hochdrucktechnik, Kokerei und Raffinerie sowie innovative Speicherlösungen für den Zukunftsmarkt der Erneuerbaren Energien. Auf Basis einer einzigartigen Kombination aus Engineering-Erfahrung, Abwicklungskompetenz und führenden, ressourcenschonenden Prozessen entwickeln wir maßgeschneiderte Lösungen, die Chemieherstellern weltweit zu mehr Effizienz und Wettbewerbsfähigkeit verhelfen. Ihre Aufgaben Sie erarbeiten Konzepte für Lagertanks und Tanklager im internationalen Anlagenbau und ermitteln Lagertank-spezifische Hauptparameter (z.B. Hauptabmessungen, Blechdicken, Konstruktionswerkstoffe, Fundamentlasten) durch. Sie erstellen technische Ausschreibungsunterlagen unter Berücksichtigung auftragsbezogener Anforderungen, nationaler und internationaler Codes und Standards für Lagertanks im Rahmen von Angeboten und Aufträgen. Die Angebotsprüfung und das Erstellen von technischen Angebotsvergleichen gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Sie sind verantwortlich für die technischen Klärungen mit Kunden und Lieferanten sowie für die Vertragsverhandlungen mit den Lieferanten und das Erstellen von Bestellspezifikationen. Sie übernehmen die Auftragsabwicklung von Lagertanks und Tanklagern. Dafür prüfen Sie die Herstellerdokumente (z. B. Tankstatik, Aufstellungspläne, Übersichts- und Detailzeichnungen, Teilelisten, Inspektions- und Testpläne, Montagedokumentationen) und ermitteln und verifizieren Mengengerüste und Leistungsverzeichnisse. Sie koordinieren die Schnittstellen zu den anderen Fachdisziplinen (z.B. Bau und Stahlbau, Rohrleitungsbau, Montage). Sie nehmen an HAZOP-Studien und Design Review Meetings teil und führen Inspektionen von Hauptmaterialien beim Hersteller durch. Sie unterstützen die Montage und Inbetriebnahme am Aufstellungsort des Kunden, überwiegend im Ausland, und koordinieren die zuarbeitenden Fachdisziplinen (z.B. Bau und Stahlbau, Rohrleitungsbau, Montage). Ihr Profil Sie verfügen über ein abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium (Master oder Diplom) im Bereich Maschinenbau, Chemie-Ingenieurwesen, Verfahrenstechnik oder angewandte Naturwissenschaften und können bereits auf mehrere Jahre Berufserfahrung in der Planung oder Errichtung von Lagertanks bei einem Anlagenbauunternehmen, einem Chemieanlagenbetreiber oder bei einem Hersteller von Tanklagern zurückblicken. Sie ergreifen bei Ihrer Arbeit gerne die Initiative und handeln stets verantwortungsbewusst. Sie verfügen über die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte einfach und verständlich darzustellen und können über die verschiedensten Hierarchieebenen empfängergerecht kommunizieren. Sie sehen sich selbst als ausgeprägten Teamplayer und verstehen es Andere in der Zusammenarbeit zu überzeugen. Hierbei verlieren Sie niemals die Ergebnisse und unsere Kunden aus dem Blick. Da unsere Projekte weltweit sind, fallen regelmäßig nationale sowie internationale Dienstreisen an. Daher benötigen Sie sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (beides mindestens C1-Niveau) in Wort und Schrift, eine weitere Fremdsprache, wie Spanisch, Französisch, Arabisch oder Chinesisch ist von Vorteil. Ansprechpartner Mark Helfmeier Tel: +49 2525 99 3855 Arbeitgebersiegel Für uns ist es selbstverständlich, Ihnen optimale Rahmenbedingungen zu bieten. Dazu gehören unter anderem: Ein anspruchsvolles Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung. Ihre Einarbeitung erfolgt "on the job" in einem engagierten, kompetenten Team. Gemeinsames Vorangehen mit unseren Kunden durch interdisziplinäres und lösungsorientiertes Handeln. Attraktive Sozialleistungen, wie z. B. eine hervorragende betriebliche Altersvorsorge. Teilnahme an konzernweiten Gesundheitsaktionen. Sehr gute berufliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten im Team, im Unternehmen und im Konzern. Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander - das finden Sie bei uns seit über 200 Jahren. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann bewerben Sie sich jetzt online unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer aktuellen Kündigungsfrist. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

Referent Inspektion (m/w/d)

Mi. 26.02.2020
Gelsenkirchen
Was treibt ein Unternehmen an, das weltweit für Wärme, Licht und Mobilität sorgt? Der Einsatzwille von mehr als 73.000 Mitarbeitern der BP Gruppe – davon rund 4.600 in Deutschland. In Gelsenkirchen betreiben wir mit 1.900 Mitarbeitern einen integrierten Raffinerie- und Petrochemiekomplex. Dort stellen wir jährlich aus rund 13 Mio. Tonnen Rohöl insgesamt mehr als 50 verschiedene Produkte her, darunter Benzin, Diesel und Heizöl sowie Grundstoffe für die Petrochemie. Wir suchen erfahrene und motivierte Referent Inspektion (m/w/d) für den Standort Gelsenkirchen Sicherstellung der Inspektion und Prüfung der Anlagen am Standort Gelsenkirchen entsprechend BetrSichV (Druckanlagen und Ex-Anlagen), AwSV, sowie interner BP Standards Mitverantwortung über die Zulässigkeit des Betriebs und der Inbetriebnahme von Anlagen Entwickeln von Inspektions- und Monitoring-Strategien zur nachhaltigen Sicherung einer hohen Anlagenverfügbarkeit und zur Kostenreduzierung Sicherstellung der anforderungsgerechten Spezifizierung, Beschaffung, Qualifizierung sowie Prüfung und Zertifizierung von Anlagen und Anlagenteilen Durchführung von Prozessanalysen zur Ermittlung von Sicherheits- und Verfügbarkeitsrisiken sowie Implementierung von Inspektionsprogrammen Sicherstellung der sachgerechten Umsetzung von Inspektionsergebnissen bei Turnaround- und Routineinstandhaltung unter Risiko-, Effizienz- und Kostenaspekten Analyse und Bewertung der Inspektionsergebnisse zur Ermittlung von Schadensschwerpunkten sowie Entwicklung von Maßnahmen zur Schadensvermeidung Beratung und Unterstützung der Betriebsverantwortlichen und technischen Fachabteilungen bei der Planung und Ausführung von Wartung und Instandhaltung sowie bei Änderungen an Anlagen und Prozessen Überwachung der Einhaltung von Prüffristen und festgelegter Termine zur Mängelbeseitigung Prüfung und Bewertung der von Kontraktoren oder Herstellern Unterlagen und Treffen von Entscheidungen über durchzuführende Prüfungen und Berechnungen Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium oder ein vergleichbares naturwissenschaftliches Studium (z.B. Maschinenbau, Werkstofftechnik oder Verfahrenstechnik) Ausbildung als Schweißfachingenieur ist von Vorteil Qualifikation als Sachverständiger nach Wasserrecht und Prüfer einer ZÜS sind gewünscht Mindestens 5 Jahre Erfahrung in Anlagen der chemischen und petrochemischen Industrie oder in Raffinerien Gute Kenntnisse in der Werkstofftechnik, im Apparatebau, bei Schweißverfahren sowie im Explosionsschutz und bei sicherheitsgerichteten Schaltungen Kenntnisse einschlägiger gesetzlicher Regelwerke Erfahrung in der systemischen Gefahrenanalyse (z.B. HAZOP) von Prozessanlagen Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Gute Kenntnisse MS Office und SAP Gute Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten Gute analytische Fähigkeiten einschließlich Risikobewertung Als Global Player bieten wir Ihnen sehr gute Karrierechancen in einem internationalen Umfeld, eine überdurchschnittliche Vergütung und – je nach Aufgabe – flexible Möglichkeiten zur Arbeitszeitgestaltung. Bei uns erleben Sie ein Umfeld, in dem Tatkraft gefördert und gegenseitiger Respekt gelebt wird. Willkommen bei BP. Wir fördern Entschlossenheit. Seit 1904.
Zum Stellenangebot

Fachbauleiter (m/w/d) Rohrleitungsbau

Mi. 26.02.2020
Dortmund
Als führendes europäisches Beratungs-, Planungs- und Projektmanagementunternehmen begleitet Drees & Sommer private und öffentliche Bauherren sowie Investoren seit fast 50 Jahren in allen Fragen rund um Immobilien und Infrastruktur – analog und digital. Dadurch entstehen wirtschaftliche und nachhaltige Gebäude, rentable Immobilienportfolios, menschenorientierte Arbeitswelten sowie visionäre Mobilitätskonzepte. In interdisziplinären Teams unterstützen die 3.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an weltweit 40 Standorten Auftraggeber unterschiedlichster Branchen. Alle Leistungen erbringt das partnergeführte Unternehmen unter der Prämisse, Ökonomie und Ökologie zu vereinen. Diese ganzheitliche Herangehensweise heißt bei Drees & Sommer „the blue way“. Prüfung des Montagekonzeptes des Unterlieferanten Qualitätskontrollen und Montageüberwachung Unterstützung der Koordination der Abwicklung (durch Kunden und Montageunternehmen) mit den anderen Fachbauleitern Erfassung von Zusatz-, Änderungs- und Mehrleistungen Vorausschauende Planung des Montageumfangs, Prüfung der Planung der Montagefirmen und deren Unterstützung Überwachung von Terminen in Zusammenarbeit mit dem Planer Ausarbeitung von Montageablaufplänen bei Terminverzug oder Änderung der Rahmenbedingungen Abgeschlossene technische Ausbildung oder Techniker/Studium im Bereich Anlagenbau, Maschinenbau oder eine vergleichbare Qualifikation Erfahrung in der Fachbauleitung Schwerpunkt Rohrleitungsbau Sehr gute MS-Office-Kenntnisse Gute Englischkenntnisse Reisebereitschaft Überdurchschnittliche Kommunikationsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen sowie selbstständige und strukturierte Arbeitsweise Spannende, abwechslungsreiche Aufgaben rund um regionale und internationale Projekte in der Bau- und Immobilienbranche Ein Arbeitsumfeld, das innovative Ideen und nachhaltige Ansätze begeistert aufnimmt und fördert Die Möglichkeit, von Beginn an Verantwortung zu übernehmen – getreu unserem Motto "Machen dürfen" Die Drees & Sommer-Academy mit vielfältigen Weiterbildungsangeboten Attraktive Karrierewege in einem partnerschaftlich geführten Unternehmen mit flachen Hierarchien
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) – Zerspanungstechnik und additive Fertigung

Fr. 21.02.2020
Iserlohn
Wir bieten an den Standorten Hagen, Iserlohn, Meschede, Soest und Lüdenscheid 60 Bachelor- und Master­studien­gänge an – auch berufs­begleitend und zusammen mit Bildungs­partnern an weiteren Standorten. Mit ca. 12 500 Studierenden gehören wir zu den größten Fach­hoch­schulen in NRW. Exzellente Lehre in persönlicher Arbeits­atmosphäre und über­schaubaren Gruppen schafft gute berufliche Perspektiven für unsere Absolventinnen und Absolventen. Forschung und Entwicklung sind uns wichtig und regional, über­regional und inter­national aus­gerichtet. In Lehre und Forschung genießen wir ein hohes Ansehen. An der Fachhochschule Südwestfalen ist kurzfristig für die Mitarbeit im Fachbereich Maschinen­bau am Standort Iserlohn die folgende Position zu besetzen: Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) – Zerspanungs­technik und additive Fertigung – Unterstützung bei der Betreuung Studierender und bei der Vermittlung fachlicher Kennt­nisse und Fertig­keiten im Rahmen von Projekten, Praktika und Übungen im Fach­gebiet Fertigungs­technik Mitarbeit bei der Erstellung von Lehr- und Lern­medien Unterstützung bei der fachlichen Betreuung ausgewählter Abschluss- bzw. Projekt­arbeiten Ausbau und Instandhaltung des Labors für Werkzeug­maschinen und des Labors für additive Fertigungs­verfahren organisatorische Aufgaben im Rahmen der Selbst­verwaltung erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor oder FH-Diplom) des Maschinen­baus / der Fertigungs­technik oder eines vergleich­baren technischen Studien­gangs gute Kenntnisse im Bereich der Fertigungs­technik, insbesondere Zerspanung gute Kenntnisse in den Bereichen CNC und CAD / CAM englische und sehr gute deutsche Sprach­kenntnisse selbstständige, ziel­gerichtete und team­orientierte Arbeits­weise Freude am Umgang mit Studierenden und Lern­bereit­schaft Das Vollzeitarbeitsverhältnis wird nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) begründet und ist unbefristet zu besetzen. Im Rahmen der regel­mäßigen Arbeits­zeit ist entsprechend den dienst­lichen Erfordernissen auch am Samstag Arbeit zu leisten. Die Position kann grund­sätzlich auch in Teilzeit besetzt werden.
Zum Stellenangebot

Duales Studium Maschinenbau (m/w/d) - Bachelor of Engineering

Do. 20.02.2020
Dortmund
Die temicon GmbH ist führender Hersteller von hochwertigen Produkten mit funktionalen Mikro-und Nanostrukturen als Schlüsselkomponenten für Anwendungen wie Lichttechnik, Display, Life Science, Solar und Umwelttechnologie. Wir sind ein junges und innovatives Technologieunternehmen mit ca. 60 Mitarbeitern und Standorten in Dortmund, Freiburg und Shenzhen(China). In unseren Reinräumen und Laboren mit modernster Ausstattung entwickeln und fertigen wir unsere Produkte in enger Kooperation mit unseren weltweiten Kunden. Kerntechnologien des Unternehmens sind unterschiedliche lithografische Verfahren, Galvanoformung, Spritzguss und Rollen-Nanoimprint-Verfahren. Die Erfolge in der Prototypenentwicklung und Kleinserienfertigung führen uns nun schrittweise in die Serienproduktion und geben dem Unternehmen ausgezeichnete Wachstumsperspektiven. Zur Verstärkung unseres Teams in Dortmund suchen wir zum neuen Ausbildungsjahr einen dualen Studenten (m/w/d) im Bereich Maschinenbau.Durchlaufen verschiedener Unternehmensbereiche Forschung & Entwicklung (z.B. Prozessentwicklung an Versuchsanlagen) Verfahrenstechniken Produktion (z.B. Rüsten, Einfahren, Abrüsten der Anlagen) Qualitätsmanagement (z.B. Protokollierung und Qualitätsprüfung der Produktionsergebnisse) Supply Chain Management Eigenständige Betreuung von Kleinprojekten Du absolvierst Dein Studium an der Fachhochschule Südwestfalen am Standort Iserlohn. Das duale Studium mit neun Semstern Verbundstudium Maschinenbau durchläufst du kombiniert mit einer dreijährigen Berufsausbildung zum Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik.   Allgemeine Anforderungen: Allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife oder fachgebundene Hochschulreife Gute Leistungen in den Fächern Mathematik, Physik und Englisch Technisches Grundverständnis Gute MS-Office-Kenntnisse Selbstständige Arbeitsweise und Organisationstalent Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und Hands-on-Mentalität  Bei der temicon erwarten Dich neue Herausforderungen und spannende Aufgaben, ein dynamisches Team mit flachen Hierarchien. Du kriegst einen Einblick in einem rasant wachsenden Unternehmen der Mikro- und Nanotechnologie und genießt viel Raum für Deine persönliche Entfaltung.
Zum Stellenangebot

Produktionsingenieur Anlagentechnik (m/w/d)

Mi. 19.02.2020
Wickede
Die Wickeder Group ist ein weltweit agierender Anbieter für hochwertige, innovative, metallische Halbzeuge. Wir fertigen an zehn internationalen Standorten in Europa, Amerika und Asien für alle metallverarbeitende Branchen, insbesondere Elektro, Automobil und Energie. Unsere starken Marken Wickeder Westfalenstahl, Engineered Materials Solutions, Auerhammer Metallwerk, MPU, Inflotek, Micrometal, HPetch, Etchform und WaCo stehen für „best of metal“. Wir suchen zur Unterstützung des Produktionsteams in Wickede/Ruhr einen: Produktionsingenieur Anlagentechnik (m/w/d) Realisierung von Maschinenneubeschaffungen sowie Erweiterungs- und Umbauprojekten Weiterentwicklung der Produktionstechnik (Automatisierung) und Verfahrenstechnik Unterstützung bei der Einführung neuer Produkte und Prozesse Optimierung der Anlagen und nachhaltige Mitwirkung beim kontinuierlichen Verbesserungsprozess Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium (Maschinenbau, Produktionstechnik oder vergleichbar) Idealerweise fundierte Berufserfahrung im technischen Umfeld, z. B. in der Maschinenkonzeption, -beschaffung und Inbetriebnahme Funktionsübergreifendes Prozessdenken Analytische und strukturierte Arbeitsweise Hohe Flexibilität und Teamfähigkeit Ausgeprägtes Qualitäts- und Prozessverständnis Aufgeschlossene und freundliche Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz Fundierte Kenntnisse im Umgang mit MS Office Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot

Lead Engineer (m/w/divers) Plant Design & Piping

Di. 18.02.2020
Dortmund
thyssenkrupp ist ein Technologiekonzern mit hoher Werkstoffkompetenz. Über 162.000 Mitarbeitende arbeiten in 78 Ländern an hochwertigen Produkten sowie intelligenten industriellen Verfahren und Dienstleistungen für nachhaltigen Fortschritt. thyssenkrupp erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2018/2019 einen Umsatz von 42,0 Mrd. €. Unsere Technologien und Innovationen sind der Schlüssel, um die vielfältigen Kunden- und Marktbedürfnisse weltweit zu erfüllen, auf den Zukunftsmärkten zu wachsen sowie stabile Ergebnis-, Cash- und Wertbeiträge zu erwirtschaften. Lead Engineer (m/w/divers) Plant Design & Piping thyssenkrupp Industrial Solutions ist ein führender Partner für Planung, Bau und Service rund um industrielle Anlagen und Systeme. Auf der Basis von mehr als 200 Jahren Engineering-Erfahrung liefern wir maßgeschneiderte, schlüsselfertige Großanlagen und Anlagenkomponenten für Kunden aus der Chemie-, Düngemittel-, Zement-, Mining- und Stahlindustrie. Rund 11.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden an über 60 Standorten ein globales Netzwerk, dessen Technologieportfolio größtmögliche Produktivität und Wirtschaftlichkeit garantiert. Die Business Unit Chemical & Process Technologies vereint jahrzehntelanges Know-how im Chemieanlagenbau - von der Planung über Beschaffung und Bau bis hin zum umfassenden Service. Das Produktportfolio umfasst führende Technologien in den Bereichen Düngemittel, Elektrolyse, Polymere, Basischemikalien, Hochdrucktechnik, Kokerei und Raffinerie sowie innovative Speicherlösungen für den Zukunftsmarkt der Erneuerbaren Energien. Auf Basis einer einzigartigen Kombination aus Engineering-Erfahrung, Abwicklungskompetenz und führenden, ressourcenschonenden Prozessen entwickeln wir maßgeschneiderte Lösungen, die Chemieherstellern weltweit zu mehr Effizienz und Wettbewerbsfähigkeit verhelfen. Ihre Aufgaben Unser Auftragsteam Engineering wickelt nationale / internationale EPC Projekte im petrochemischen Anlagenbau ab und stellt die optimale Leistungserbringung sicher. Innerhalb des Projektteams verantworten Sie die Disziplinen der Lage-/Aufstellungsplanung sowie der Rohrleitungstechnik. Als Lead Engineer für Plant Design und Rohrleitungstechnik koordinieren Sie Lieferanten als auch Subkontraktoren und überwachen darüber hinaus Detail Engineerings bei thyssenkrupp Tochtergesellschaften im In- und Ausland. Sie arbeiten Lage- und Aufstellungskonzepte in enger Abstimmung mit angrenzenden Disziplinen (u.a. Verfahrenstechnik, Ausrüstungstechnik, Bau und Montage). Sie planen Rohrleitungssysteme nach verfahrenstechnischen Vorgaben und erstellen die Angebotskalkulationen für Ingenieurstunden und Materialaufwand. Sie betreuen die Konstruktionsüberwachung internationaler Baustellen und erstellen Terminpläne. Durch die optimale Planung von Kosten, Terminen und Qualität leisten Sie einen erheblichen Anteil der Leistungserbringung. Sie setzen die Kundenanforderungen verantwortlich und unter Berücksichtigung der relevanten Spezifikationen und Standards um. Ihr Profil Sie verfügen über ein abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium als Ingenieur vorzugsweise mit der Fachrichtung Verfahrenstechnik, Chemie oder Maschinenbau. Sie besitzen mehrjährige Berufserfahrung im petrochemischen Anlagenbau oder Kraftwerksbau sowie Erfahrung in der Ausarbeitung von Lage- und Aufstellungskonzepten. Sie besitzen zudem Erfahrung in der Planung von Rohrleitungssystemen nach verfahrenstechnischen Vorgaben und sind sicher im Umgang mit 3D Planungstools, idealerweise PDMS. Sie haben solide Kenntnisse in der Erstellung von technischen Spezifikationen für Komponenten und Konstruktionsarbeiten sowie der europäischen und internationalen Design-Standards des Anlagenbaus. Eigeninitiative, Entscheidungsfreudigkeit und Durchsetzungsvermögen sowie Teamfähigkeit, Kontaktfreudigkeit und Verhandlungsgeschick gehören zu Ihren Stärken. Sie haben besonderes Interesse an der Zusammenarbeit mit Menschen verschiedener Kulturen. Die Internationalität unseres Geschäftes sowie die Möglichkeit befristete Auslandseinsätze wahrzunehmen, stellen für Sie eine Bereicherung dar in der Sie Ihre guten Englischkenntnisse (Wort und Schrift) einsetzen können. Sie haben Freude daran, sich einer interessanten, komplexen Aufgabe zu stellen und ein hohes Maß an Verantwortung zu übernehmen. Ansprechpartner Heimo KnotheSenior Recruiting Expert Tel: +49 201 844 534 691 Arbeitgebersiegel Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander - das finden Sie bei uns seit über 200 Jahren. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann bewerben Sie sich jetzt online unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer aktuellen Kündigungsfrist. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

Maintenance Advisor (m/w) - Tankstelle

Fr. 14.02.2020
Bochum
Was treibt ein Unternehmen an, das weltweit für Wärme, Licht und Mobilität sorgt? Ein Team von mehr als 73.000 Mitarbeitern der BP Gruppe – davon rund 4.600 in Deutschland. Bochum ist die Heimat unserer Tankstellenmarke Aral und hierzulande der größte Verwaltungsstandort. Viele Geschäftsbereiche steuern von hier aus ihre europaweiten Aktivitäten. Wir suchen einen Maintenance Advisor (m/w) - Tankstelle für den Standort Bochum Selbständige Steuerung und Überprüfung der Instandhaltungstätigkeiten in den Bereichen Gebäude, Tanktechnik und Fahrbahn zur Gewährleistung eines sicheren und gesetzeskonformen Betriebs unserer Tankstellen in Deutschland Überwachung der Sachverständigen-Prüfungen nach BetrSichV, AwSV und 20./21. BImSchV sowie der Eichungen unserer Zapfsäulen Verantwortlich für zentrale Maintenance Programme und deren überregionale Abwicklung (z.B. Einführung der Instandhaltung für alternative Kraftstoffe) und Mitwirkung bei der Einführung neuer technischer Standards Enge Zusammenarbeit mit unseren Kontraktoren und zentraler Ansprechpartner für die interne Vertriebsorganisation Sicherstellung der sachgerechten Abwicklung von Reklamationen und Verantwortung für die Bearbeitung von Eskalationen bei komplexen und systematischen Problemstellungen Analyse, Veranlassung und Überwachung notwendiger Folgeaktivitäten bei HSSE-Vorfällen im Bereich der Instandhaltung Schnittstelle zur ARAL Forschung und Logistik bei auftretenden Kraftstoffqualitätsfragen im Instandhaltungsbereich Technisches Studium oder technische Ausbildung mit min. 3-jähriger Berufserfahrung, vorzugsweise im Bereich Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Umweltingenieurwesen oder Elektrotechnik Kenntnisse im Bereich Tankstellentechnik (Fuels und LPG) sowie gute Kenntnisse der wesentlichen technischen und rechtlichen Anforderungen an die Instandhaltung und den Betrieb von Tankstellen sind wünschenswert Bereitschaft, sich in neue technische Fragestellungen einzuarbeiten Selbständige und strukturierte Arbeitsweise Sicheres Auftreten im Innen- und Außenverhältnis sowie Durchsetzungsfähigkeit Gute Team- und Kommunikationsfähigkeit Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS-Office sowie schnelle Einfindung in neue Systeme Führerschein Klasse B Als Global Player bieten wir Ihnen sehr gute Karrierechancen in einem internationalen Umfeld. Wir zahlen eine überdurchschnittliche Vergütung. Wir unterstützen eine flexible Arbeitszeitgestaltung. Bei uns erleben Sie ein Umfeld, in dem Tatkraft gefördert und gegenseitiger Respekt gelebt wird. Willkommen bei BP. Wir fördern Entschlossenheit. Seit 1904.
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) Instandhaltung Großmaschinen

Do. 13.02.2020
Gelsenkirchen
Was treibt ein Unternehmen an, das weltweit für Wärme, Licht und Mobilität sorgt? Der Einsatzwille von mehr als 73.000 Mitarbeitern der BP Gruppe – davon rund 4.600 in Deutschland. In Gelsenkirchen betreiben wir mit 1.700 Mitarbeitern und 170 Auszubildenden einen integrierten Raffinerie- und Petrochemiekomplex. Dort stellen wir jährlich aus rund 12 Mio. Tonnen Rohöl insgesamt mehr als 50 verschiedene Produkte her, darunter Benzin, Diesel und Heizöl sowie Grundstoffe für die Petrochemie. Wir suchen einen erfahrenen Ingenieur (m/w/d) Instandhaltung Großmaschinen für den Standort Gelsenkirchen Sicherstellung der Verfügbarkeit und Funktionsfähigkeit der Produktionsanlagen durch vorbeugende und zustandsorientierte Instandhaltungsmaßnahmen im Bereich Großmaschinen Behebung von Störungen durch Fehler- und Störungsanalyse sowie nachgeschalteter Störungsbeseitigung Fachliche Personalführung der zugeteilten Mitarbeiter/innen Entwicklung und Umsetzung von langfristigen Optimierungsmaßnahmen sowie Weiterentwicklung der regionalen und nationalen BP Normen Technische Abnahmen im Rahmen von Instandsetzungsmaßnahmen Überwachung des Instandhaltungsbudgets mit dem Ziel der Optimierung des Kosten-Nutzen-Verhältnisses Ressourcenplanung für Werkzeug und Materialbeschaffung Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Verfahrenstechnik oder eine vergleichbare Qualifikation Praktische Erfahrung im Maschinenbau, idealerweise mit Verdichtern oder Dampfturbinen Durchsetzungsvermögen bei gleichzeitiger Teamorientierung sowie gute organisatorische, analytische und rhetorische Fähigkeiten Gute MS Office Anwenderkenntnisse sowie eine generelle IT-Affinität Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherheits- und Zuverlässigkeitsbewusstsein sowie Kostenbewusstsein runden Ihr Profil ab Als Global Player bieten wir Ihnen sehr gute Karrierechancen in einem internationalen Umfeld, eine überdurchschnittliche Vergütung und – je nach Aufgabe – flexible Möglichkeiten zur Arbeitszeitgestaltung. Bei uns erleben Sie ein Umfeld, in dem Tatkraft gefördert und gegenseitiger Respekt gelebt wird. Willkommen bei BP. Wir fördern Entschlossenheit. Seit 1904.
Zum Stellenangebot

Praktikant (m/w/d) Innovation

Mi. 12.02.2020
Dortmund
thyssenkrupp Steel Europe gehört zu den weltweit technologisch führenden Qualitätsflachstahl-Anbietern. Mit rund 28.000 engagierten Mitarbeitern und hoch effizienten Anlagen liefern wir den wichtigsten Werkstoff für die Innovationen von morgen, zum Beispiel an die Automobilindustrie oder den Energiesektor. In ganz Europa, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. thyssenkrupp Steel Europe, das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Diese Geschichte wollen wir mit Ihnen weiterschreiben.Ihre AufgabenSie unterstützen bei Vorentwicklungsprojekten zu neuen Werkstoffen und StahlanwendungenSie führen Technologie- und Trendrecherchen in den Bereichen Fertigungstechnik, Energietechnik, Bauwesen, Maschinenbau und Automobilindustrie durchSie konzipieren und entwickeln Prototypen und führen Versuche durchSie wirken bei der systematischen Bewertung von Ideen in der frühen Innovationsphase mit Sie absolvieren ein Studium der Fachrichtungen Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Werkstoffwissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen oder einer ähnlichen FachrichtungSie verfügen über fundierte EDV-Kenntnisse, vorrangig in MS OfficeSie bringen idealerweise gute Englischkenntnisse mitSie haben sich eine zielorientierte Vorgehensweise bei Literatur- und Onlinerecherchen angeeignetTeamfähigkeit sowie die Bereitschaft sich selbst aktiv in neue Aufgaben einzuarbeiten zählen zu Ihren Stärken Bei thyssenkrupp Steel finden Sie den Freiraum, Ihren Horizont zu erweitern: dank flexibler Arbeitszeitmodelle, international zusammengesetzten Teams und einem breiten Spektrum an individuellen Trainingsangeboten.Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander - das finden Sie bei uns seit über 200 Jahren. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann bewerben Sie sich jetzt und geben Sie im Betreff den Stellentitel und die Referenznummer 02032 an.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal