Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Maschinenbau: 29 Jobs in Elberfeld

Berufsfeld
  • Maschinenbau
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 7
  • Maschinen- und Anlagenbau 6
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Bildung & Training 3
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Recht 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Medizintechnik 1
  • Metallindustrie 1
  • Transport & Logistik 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 25
  • Ohne Berufserfahrung 11
Arbeitszeit
  • Vollzeit 29
  • Home Office 5
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 23
  • Ausbildung, Studium 4
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Befristeter Vertrag 1
Maschinenbau

Senior Konstruktionsingenieur/in (m/w/d)

Mo. 20.09.2021
Langenfeld (Rheinland), Neustrelitz, Übach-Palenberg
Die SpanSet AXZION GmbH mit Hauptsitz in Langenfeld gehört zur internationalen SpanSet-Unternehmensgruppe und wurde im Jahr 1991 gegründet. Mit rund 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind wir der Spezialist für Lastaufnahmemittel für On- und Offshore-Windkraftanlagen sowie für industrielle Anwendungen. Wir liefern individuelle Sonderanfertigungen und Speziallösungen für die komplexen Anforderungen beim Transport und der Montage von Windkraftanlagen und anderen Großkomponenten. Für unsere Niederlassungen in Langenfeld, Neustrelitz oder Übach-Palenberg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Senior Konstruktionsingenieur/in (m/w/d) Konstruktion und Engineering von Lastaufnahmemitteln gemäß Kundenanforderungen unter Einhaltung der gültigen nationalen und internationalen Normen und Regelwerke Unterstützung bei der Entwicklung von Sonderkonstruktionen und Produktneuentwicklungen Erstellung prüffähiger Festigkeits- und Stabilitätsnachweise unter Anwendung der klassischen Methoden und FEM Auftragsbezogene technische Klärung mit dem Kunden Erstellung von Konstruktions- und Fertigungsdokumenten Abgeschlossenes Hochschulstudium der Ingenieurswissenschaften, vorzugsweise Maschinenbau mit der Fachrichtung Konstruktion, Entwicklung, allg. Maschinenbau oder einer vergleichbaren Fachrichtung Mind. 5 Jahre Berufserfahrung im beschriebenen Aufgabenbereich Kenntnisse und mehrjährige Erfahrung mit 3D-CAD-Programmen, vorzugsweise SolidWorks und berechnungsunterstützenden Programmen, vorzugsweise Mathcad Erfahrung in den Bereichen Auslegung, Berechnung, Strukturanalysen, FEM Affinität zum Stahlbau Hohes Engagement zur Arbeit im Team und persönliche Weiterentwicklungsbereitschaft Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Eine intensive Einarbeitung inklusive Produktschulungen Weiterbildungsmöglichkeiten für Ihre persönliche und berufliche Entwicklung Eine vom Arbeitgeber geförderte betriebliche Altersversorgung Die Mitarbeit in einer erfolgreichen internationalen Unternehmensgruppe Ein Team erfahrener Kolleginnen und Kollegen, das sich auf Sie freut
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in (m/w/d) digitale Lehre am Institut Maschinenbau

Mo. 20.09.2021
Mülheim an der Ruhr
Die Hochschule Ruhr West wurde im Mai 2009 als staatliche Hochschule gegründet. An unseren Standorten Mülheim an der Ruhr und Bottrop bieten wir Studiengänge aus Technik und Wirtschaft an. Chancengerechtigkeit und Familienfreundlichkeit für Studierende und Beschäftigte sind uns ein wichtiges Anliegen Wir sind stolz auf die Vielfältigkeit unserer Studierenden und Beschäftigten und profitieren von ihren unterschiedlichsten Lebenserfahrungen. Diese Vielfalt ist die Basis für exzellente Studien- und Forschungsleistungen. Wir suchen für ab sofort für das Institut Maschinenbau am Fachbereich 3 eine:n motivierte:n wissenschaftliche:n Mitarbeiter:in Kennziffer 120-2021, Vollzeit (100 %) Vergütung bis TV-L E 11 Ihre Aufgaben: • Sie wirken bei dem Aufbau und der Weiterentwicklung der digitalen Lehre in den Studiengängen des Instituts Maschinenbau mit • Sie arbeiten angeleitet und eigenständig mit unserer Lernplattform Moodle und erstellen dort u.a. Online-Tests und gestalten den Selbstlernbereich mit Ihr Profil: • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Ingenieur- oder Naturwissenschaften • Kenntnisse in der (Weiter-)Entwicklung von digitaler Lehre sowie Erfahrung mit der Lernplattform Moodle aus prozessorientierter Sicht sind von Vorteil • Affinität zu digitalen Tools, insbesondere Anwendungen im eLearning • Selbständiges Arbeiten und Spaß am kreativen Mitgestalten der digitalen Lehre • Freude an der Wissensvermittlung und der Betreuung Studierender • Fähigkeit, eigenverantwortlich und im Team Projekte voranzutreiben und zu organisieren • Sehr gute Ausdrucksfähigkeit auch in englische Sprache ist wünschenswert Wir bieten: • Arbeit auf einem neuen und modernen Campus • Eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem agilen Team • Ein gestaltbares Arbeitsfeld, in das Sie sich aktiv einbringen können • Work-Life-Balance: dank flexibler Arbeitszeiten und 30 Urlaubstagen zu Ihrer persönlichen Erholung • Betriebliche Altersvorsorge • Ein umfangreiches Weiterbildungsprogramm • Weiterqualifizierung • Und was immer Sie brauchen, um sich neuen Herausforderungen zu stellen Die Stelle ist bis zum 30.09.2023 befristet. Wir sind eine weltoffene Hochschule und freuen uns über Bewerbungen aus allen Kulturkreisen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Bewerber und Bewerberinnen mit Kindern sind willkommen. Falls Sie hierzu Fragen haben, können Sie gern mit der Gleichstellungsbeauftragten Michalina Antonik (E-Mail: michalina.antonik@hs-ruhrwest.de) Kontakt aufnehmen. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung (in einer PDF-Datei) bis zum 24.09.2021 an karriere@hs-ruhrwest.de. Die Vorstellungsgespräche sind für den 18.11.2021 terminiert. Bei fachlichen Fragen: Prof. Dr.-Ing. Arne-Rasmus Jost Professor für Mechanik Telefon: +49 208 88 254-778 E-Mail: arne-rasmus.jost@hs-ruhrwest.de Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung und Beschäftigung: Heike Swora-Venken Personalreferentin Telefon: 0208 882 54-200 E-Mail: heike-swora-venken@hs-ruhrwest.de
Zum Stellenangebot

Project Engineer / Maschinenbauingenieur (Automotive) (m/w/d)

Sa. 18.09.2021
Bochum
Wir wollen Energie neu denken, damit wir bis spätestens 2050 klimaneutral sind. Und damit die Welt es auch werden kann. Dafür denken wir Energie neu und set­zen dabei auf die Kompetenz und Leidenschaft unserer rund 70.000 Mitarbei­terin­­nen und Mitarbeiter weltweit, davon 4.600 in Deutschland. Sie sichern jeden Tag mit den Produkten und Dienstleistungen unserer Marken bp, Aral und Castrol die Energie und Mobilität für Millionen Menschen – heute und in Zukunft. Wir suchen motivierte Verstärkung: Project Engineer / Maschinen­bau­ingenieur (Automotive) (m/w/d) für den Standort Bochum (Forschung & Entwicklung) Der Stelleninhaber unterstützt die Entwicklung und Umsetzung von Projekten auf Komponenten-, Motor- und Rollenprüfständen für Lösungen im Bereich heutiger und zukünftiger Mobilität. Entwicklung von Projektvorgaben sowie Ausarbeitung von Projektplänen und Testplänen in enger Zusammenarbeit mit den internen Partnern aus dem internationalen Umfeld sowie deren Umsetzung. Entwicklung und Anpassung der Testprozeduren an gesetzliche Vorgaben sowie Marketinganforderungen. Wissenschaftliche Auswertung und Aufbereitung der gesamten Testergeb­nis­se im Bereich der Komponenten-, Motor- und Rollenprüfstände nach den relevanten Verfahren. Kommunikation der Testergebnisse mit den internen Entwicklungspartnern (vorwiegend in englischer Sprache). Management der Projekte im vereinbarten Zeit- und Budgetrahmen. Koordination der Prüfstands Tätigkeiten sowie der Kapazitäten, einschl. der Einhaltung und Umsetzung der relevanten HSE Standards. Identifizierung von Planabweichungen sowie Ausarbeitung und Steuerung von notwendigen Korrekturmaßnahmen, inklusive der entsprechenden Kommunikation und des Konfliktmanagement. Ausarbeitung von Verfahrensanweisungen und sonstigen qualitäts­manage­ment­relevanten Dokumentationen Weiterentwicklung der vorhandenen, sowie Entwicklung neuer Datenauswer­tungstools und -ansätze. Erstellung umfangreicher Wartungs- und Servicekonzepte der Motor- und Fahrzeugprüfstände zur Senkung von Kosten- und Ausfallzeiten. Zusammenarbeit mit Lieferanten, Fahrzeugherstellern und technischen Prüforganisationen. Sehr gute Kenntnis der unterschiedlichen Fahrzeug- und Motorkonzepte, des Motormanagements, der Einspritz- und Abgasnachbehandlungssysteme, so­wie der Elektromobilität und deren Normung und Messung auf modernen Fahrzeugprüfständen. Sehr gute Kenntnisse im Bereich Komponenten- und Motorprüfstände. Gute Kenntnisse im Umgang mit den Steuerungs-, Regelungs- und Diagno­setools von ETAS INCA (Hard- und Softwaretechnisch). Gute Kenntnisse internationaler Emissionsnormen sowie von Emissions­messungen im KFZ-Bereich. Strukturierte Arbeitsweise, gutes Zeit- und Projektmanagement Sehr gute Kommunikations- und Organisationsfähigkeit. Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift    Kenntnisse im Bereich Digitalisierung und Data Lake sind von Vorteil IT-Kenntnisse eines zentralen Datensystems (Host) und deren Verwaltung sind von Vorteil bp steht für agiles Arbeiten in einem digitalisierten, teamorientierten und inter­na­tionalen Arbeitsumfeld Flexibles und mobiles Arbeiten sowie 30 Tage Erholungsurlaub Attraktives Vergütungspaket (Betriebliche Altersvorsorge, Bonus- und Aktien­programm, Aral-Tankkarte, Gruppenunfallversicherung, diverse Sonder­lei­stun­gen) Internationale Karriere- und Entwicklungschancen sowie umfangreiche interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten Strukturiertes Onboarding-Programm und Buddy-Unterstützung   Subventionierte Kantine sowie kostenlose Heißgetränke und Wasser Einsatz für die Gesellschaft: bp verdoppelt die von Mitarbeitenden privat getä­tig­ten Spenden an gemeinnützige Organisationen und honoriert ehrenamt­li­chen Zeiteinsatz. Mitarbeitende können ihren persönlichen CO2-Fußabdruck kompensieren, bp verdoppelt diesen Betrag Programme zur Verbesserung der Work-Life Balance
Zum Stellenangebot

Mechanical Design Engineer (m/w/d)

Sa. 18.09.2021
Mülheim an der Ruhr
TOMRA Recycling entwickelt und fertigt sensorbasierte Sortiertechnologien für die globale Recycling- und Abfallmanagementindustrie. Als Marktführer und Vorreiter in der Recycling- und Abfallmanagementindustrie haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, Wertstofffraktionen mit hoher Reinheit aus Abfallströmen zu extrahieren, um diese in den Wertstoffkreislauf zurückzuführen und wiederverwertbar zu machen. Damit schützen wir unsere wertvollen, limitierten Ressourcen und tragen dazu bei, unseren Planeten für zukünftige Generationen zu erhalten. Unser Erfolg spiegelt sich in den mehr als 7,400 weltweit installierten Anlagen, sowie einer Marktpräsenz in mehr als 100 Ländern weltweit wider. Organisatorisch gehört TOMRA Recycling zum börsennotierten norwegischen Unternehmen TOMRA Systems ASA, welches insgesamt mehr als 4,500 Mitarbeiter zählt und einen Jahresumsatz von ca. einer Milliarde Euro erzielt.In unserem Team Mechanische Konstruktion sind derzeit mehrere Stellen offen, mit unterschiedlichen Ansprüchen an Berufserfahrung und mit unterschiedlichen, fachlichen Schwerpunkten. Als mechanischer Konstrukteur bist Du Teil eines wachsenden Teams, arbeitest an unseren neusten Entwicklungen und stellst sicher, dass unsere Produkte in Form bleiben. In der mechanischen Konstruktion gibst Du unseren Produkten ein wieder erkennbares Gesicht nach außen und gestaltest die Schnittstellen zu den Anlagen, in denen sie verwendet werden. Als mechanischer Konstrukteur in unserem neu gegründeten Plastic Segment Team unterstützt Du die Erweiterung des TOMRA Portfolios an Flake-Sortieren. Du bist verantwortlich für neue Sortiertechnik und Funktionen mit einem Fokus auf die Sortierung von Kunststoff-Flakes. Deine Aufgaben Leitung und Durchführung von Entwicklungsprojekten, Entwurf und Konstruktion neuer Produkte und Funktionen Konstruktion von Sonderanfertigungen, Pflege des Produktportfolios Gewährleisten von Sicherheit und Zuverlässigkeit unserer Produkte, Beachtung der gültigen Normen und Richtlinien Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen bei der Definition der Anforderungen und Spezifikationen Unterstützung beim Bau und bei der Validierung von Prototypen in unserer Produktion und im Feld Wenig bis viel Berufserfahrung (da wir mehrere offene Stellen haben) Bachelor- oder Master-Abschluss in Maschinenbau oder eine vergleichbare Ausbildung als Ingenieurtechniker/Meister mit entsprechender Berufserfahrung Fundierte CAD-Kenntnisse in der Erstellung von 3D & 2D Modellen und Stücklisten (vorzugsweise SolidWorks) Kenntnisse im Umgang mit PDM/PLM-Software (vorzugsweise Enterprise PDM) Erfahrung in den Themen Maschinenrichtlinie/Risikobeurteilung/Normen etc. Erfahrung in der Projektleitung Erfahrung in der Blech- und Schweißteilkonstruktion Affinität zur Elektrotechnik und Automatisierungstechnik Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse 30 Tage Jahresurlaub Jobfahrrad Unterstützung einer betrieblichen Altersvorsorge Unterstützung einer Unfallversicherung Unterstützung eines Fitnessstudiobeitrags TOMRA Online Shop mit Prozenten für unsere Mitarbeiter Weiterbildung Coaching Sprachunterricht Interne Weiterentwicklung in einem international wachsenden Unternehmen Kantine mit 3 Gerichten / Lunch Catering am Standort Mülheim-Kärlich Kostenlose Getränke und Bio-Obst & Bio-Gemüse Ein internationales Arbeitsumfeld, dass dir nicht nur eine fachliche Weiterentwicklung ermöglicht, sondern auch deinen interkulturellen Horizont erweitert Team Events Firmen Events
Zum Stellenangebot

Elektriker / Mechatroniker im Sondermaschinenbau (m/w/d)

Sa. 18.09.2021
Mülheim an der Ruhr
TOMRA Recycling ist ein Pionier im Bereich der sensorgestützten Sortierung. Im Recyclingbusiness sind wir Weltmarktführer und der Ansprechpartner, wenn es um das Thema „Circular Economy“ geht. Mit über 13.800 installierten Maschinen in mehr als 80 Ländern bieten wir unseren Kunden leistungsstarke Sortier- und Analyselösungen, die dabei helfen die Ressourcen, die wir Menschen verbrauchen, zu sortieren und zu recyceln. Mechanische, elektrische & pneumatische Installation unserer Sortieranlagen Support des R&D Departments beim Umbau der Anlagen und Prototypen Vorbereitung der Sortieranlagen für FAT, Verpackung & Versand Zusammenbau & Installation von Komponenten & Baugruppen, welche anschließend in unseren Anlagen zum Einsatz kommen Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Elektriker oder Automatisierungstechniker Drei Jahre Berufserfahrung Im Sondermaschinen- oder Prototypenbau Du bist ein Teamplayer Ein solides technisches Verständnis Du bist flexibel & belastbar Dich erwartet ein Team, das einen sehr wertschätzenden und familiären Umgang miteinander pflegt.Du bekommst die Möglichkeit deine Ideen & Erfahrungen in einem innovativen Unternehmen einfließen zu lassen. Als ein wachsendes internationales Unternehmen zeichnen uns flache Hierarchien, Spaß bei der Arbeit und eine – wirtschaftlich gesehen –  stabile Branche aus. Was bieten wir noch....? 30 Tage Jahresurlaub Jobfahrrad Unterstützung einer betrieblichen Altersvorsorge Unterstützung Unfallversicherung Unterstützung Fitnessstudiobeitrag TOMRA Online Shop mit Prozenten für unsere Mitarbeiter Weiterbildung Coaching Sprachunterricht Interne Weiterentwicklung in einem international wachsenden Unternehmen Kantine mir 3 Gerichten / Lunch Catering am Standort Mülheim-Kärlich Kostenlose Getränke und Bioobst- & gemüse Ein internationales Arbeitsumfeld, dass die nicht nur eine fachliche Weiterentwicklung ermöglicht, sondern auch deinen interkulturellen Horizont erweitert Team Events Firmen Events
Zum Stellenangebot

Führungskonstrukteur Spezialmaschinen

Sa. 18.09.2021
Düsseldorf
SMS group GmbH SMS group steht weltweit für zukunftsorientierte Technologie und exzellenten Service im Maschinen- und Anlagenbau für die Metallindustrie. Wir nutzen 150 Jahre Erfahrung und unser digitales Know-how für kontinuierliche Innovationen auch über unser Kerngeschäft hinaus. Wir sind der Partner für anspruchsvolle Projekte und begleiten unsere Kunden während des gesamten Lebenszyklus ihrer Anlagen. Dadurch ermöglichen wir profitable, ressourcenschonende Wertschöpfungsketten. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Wegbereiter für eine kohlenstoffneutrale und nachhaltige Metallindustrie zu sein. Als Global Player mit deutschen Wurzeln übernehmen wir Verantwortung für unsere 14.000 Mitarbeitenden und die Gesellschaft. Werden auch Sie ein Teil unserer Zukunft - bei der SMS group GmbH in Düsseldorf als Führungskonstrukteur Spezialmaschinen Sie übernehmen die Konstruktionsverantwortung für Spezialmaschinen im Kompetenzzentrum Bandanlagen; hinzu kommen: Mitwirkung in diversen Arbeitskreisen als Produktowner Weiterentwicklung und Standardisierung der Maschinen im Arbeitsgebiet Führung evtl. Sonderkonstruktionen (je nach Qualifikation und Vorkenntnissen wäre bspw. die  Konstruktion von Querteilscheren, konstruktive Betreuung von Ein- und Auslaufbereichen oder der X-Pro® Schweißmaschine denkbar) Auslegung der produktbezogenen Komponenten, Erstellung von Entwurfs-, Detail- und Baugruppenzeichungen sowie deren Prüfung, maschinenbezogene Dokumentation Koordination der Schnittstellen zu anderen Fachbereichen Ansprechpartner und fachliche Führung der zugeordneten Konstrukteure in unseren Auslandsgesellschaften Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau mit der Vertiefung Konstruktion; wichtig sind uns: fundierte Kenntnisse der eingesetzten CAD-Software (Creo 3D und AutoCAD) sicher im Umgang mit den gängigen MS-Office Produkten Erfahrung mit SAP wünschenswert erste Erfahrungen im Bereich der Bandanlagen wünschenswert sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift hohe Einsatzbereitschaft Teamfähigkeit Aufgeschlossenheit Bereitschaft zu internationalen Dienstreisen
Zum Stellenangebot

Mechanical Design Engineer (m/w/d)

Fr. 17.09.2021
Düsseldorf
MECHANICAL DESIGN ENGINEER (M/W/D) Reference: 15LOG20210810 Wir sind ein innovatives, international ausgerichtetes Familienunternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus. Die bereits 1928 patentierte Wälzmühlentechnologie wurde ständig weiterentwickelt und ist mittlerweile zu einem Synonym für unser Unternehmen geworden. Kreativität, Dynamik und Innovationsbereitschaft haben die Loesche GmbH weltweit zu einem der führenden Anbieter bester Mühlentechnologie gemacht. Als unabhängiges Familienunternehmen mit Hauptsitz in Düsseldorf sind wir weltweit mit mehr als 700 Mitarbeitern, Tochtergesellschaften in den USA, Spanien, Deutschland, Großbritannien, Südafrika, Indien, Vereinigten Arabischen Emiraten, Russland und China sowie Vertretungen in mehr als 20 Ländern präsent. Die Loesche GmbH bieten ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern anspruchsvolle Aufgaben, Zukunftssicherheit, sorgfältige Einarbeitung, faire Konditionen und Weiterentwicklungschancen. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir ab sofort einen „Mechanical Desgin Engineer (m/w/d)“. In dieser Position übernehmen Sie folgende Aufgaben: Ausarbeitung von Konstruktionsaufgaben unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften, gültigen Normen und ggf. anderer anzuwendender Regelwerke Erstellen von Zusammenstellungs- und Detailzeichnungen sowie Materialstücklisten Vorgaben für die Fertigung und Inspektion zu LOESCHE-Konstruktionen wie QS-Blätter, Prüfunterlagen, Fertigungsbeschreibungen, sowie deren Implementierung in Stücklisten Erstellen von nicht sicherheitsrelevanten und sicherheitsrelevanten Festigkeitsberechnungen Materialanlage, -pflege, -änderung im ERP für LOESCHE-Konstruktionen Verantwortlich für die konstruktive Abwicklung einzelner Aufträge  Erzeugung aller notwendigen auftragsbezogenen Zeichnungen, Stücklisten und Unterlagen für die termingerechte Abwicklung Unterstützung von auftragsbezogenen Tätigkeiten sowie Fertigungs-, Kunden- und Inbetriebnahme Anfragen Aktive Unterstützung der Loesche Group Members in Konstruktionsfragen Abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau oder vergleichbarer Hochschulabschluss Mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position Gewissenhafte Arbeitsweise verbunden mit einem sehr guten technischen Verständnis sowie analytischem Denken und guter Kommunikations- und Teamfähigkeit Anwenderkenntnisse mit 3D-Modellierungssoftware wie Autodesk Inventor Gute Englischkenntnisse in Wort- und Schrift Ein internationales Arbeitsumfeld im Rahmen eines mittelständigen Familienunternehmens Eigenverantwortliche, vielseitige und ganzheitliche Arbeitsaufgaben Marktgerechte Vergütungskonditionen mit flexiblen Arbeitszeiten Eine Auslandskrankenversicherung sowie eine Unfallversicherung im dienstlichen und privaten Bereich Sonderkonditionen beim ÖPNV, FitX und Corporate Benefits Ein persönliches Mentoring im Rahmen des On-Boarding-Prozesses Regelmäßige Weiterbildungsmaßnahmen und Feedback-Gespräche Klimatisierte, helle Bürosituation (keine Großraumbüros) Umfangreiche Maßnahmen im Arbeits- und Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

Berechnungs- und Analyseingenieur (m/w/d)

Fr. 17.09.2021
Bochum
Die VULKAN Gruppe ist ein global agierender Konzern. Seit 1889 steht das Unternehmen für ausgezeichnete Qualität, innovative Spitzentechnik sowie für permanente Kunden- und Mitarbeiterbindung. Das operative Geschäft der Gruppe wird in drei Marken gegliedert: VULKAN Couplings: Schiffsantriebstechnik und Generatoranwendungen VULKAN Drive Tech: Industrielle Antriebstechnik VULKAN Lokring: Rohrverbindungstechnik für Kälte- und Klimatechnik Um den seit über 130 Jahren anhaltenden Unternehmenserfolg markenübergreifend zu wahren, sind wir ständig auf der Suche nach kompetenten Talenten, die in der Lage sind, aus Ideen Nutzen und Zufriedenheit für unsere Kunden zu generieren. Als familiengeführter Weltmarktführer bieten wir unseren Trainees und Professionals langfristige Perspektiven und anspruchsvolle Aufgaben auf einem herausfordernden Markt. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen BERECHNUNGS- UND ANALYSEINGENIEUR (M/W/D) Drehschwingungen in Antriebsanlagen Stellen-ID: 290721/1 Auslegung und Optimierung von Komponenten in dieselmotorischen Antriebsanlagen unter Beachtung von Kundenspezifikationen Durchführung von Drehschwingungsberechnungen einschließlich Interpretation, Dokumentation und Präsentation der Berechnungsergebnisse Techn. Kundenberatung und abteilungsübergreifende Erarbeitung von kundenorientierten Lösungen in einem interkulturellen, weltweit agierenden Team Unterstützung der weltweiten VULKAN Organisation bei produktspezifischen, technischen Fragen und Projekten Wettbewerbsbeobachtung mit dem Ziel, Entwicklungsimpulse zu geben Planung und Analyse von produktspezifischen Messaufgaben Durchführung von Kundenbesuchen in Abstimmung mit den Vertriebsorganisationen Erfolgreich abgeschlossenes technisches (Fach-)Hochschulstudium Mehrjährige Berufserfahrung in der Projektierung/Analyse von dieselmotorischen Anlagen Fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet der Maschinendynamik, höheren technischen Mechanik, Angewandten Mathematik Fähigkeit zur Abstraktion komplexer antriebstechnischer Zusammenhänge Zielgerichtete, strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise Englischkenntnisse in Wort und Schrift auch auf fachlich technischer Ebene Erfahrungen mit dem Betriebssystem UNIX/LINUX wären wünschenswert Programmierkenntnisse (FORTRAN, UNIX-Shell-Prozeduren, Visual Basic for Applications, o.ä.) Eine attraktive Aufgabe mit Entwicklungs- und Gestaltungsspielraum Flexible Arbeitszeit mit Rücksicht auf betriebliche Belange Eine gute Einarbeitung Ein interessantes Einkommenspaket Flache Hierarchien, familiäre Kultur, spannende Produkte Gutes Betriebsklima Ein modernes Office und zahlreiche attraktive Benefits
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) als Sachverständiger für Dampf- und Drucktechnik

Fr. 17.09.2021
Essen, Ruhr, Leipzig, Berlin, Jena, Arnstadt, Kassel, Hessen
Der TÜV Thüringen steht seit Jahrzehnten für Qualität und Sicherheit aus dem Herzen Deutschlands. Von unseren Wurzeln als technischer Überwachungsverein haben wir uns zu einem modernen und international agierenden Dienstleistungsunternehmen entwickelt, das bei Kunden in aller Welt auf verschiedenste Art und Weise für Sicherheit sorgt. Unsere wichtigsten Aufgaben drehen sich dabei heute um die gleichen Fragen wie zur Zeit der ersten Dampfkessel: Wie können Menschen, Sachgüter und unsere Umwelt bestmöglich vor Gefahren beschützt werden, die von Technik ausgehen können? Die Antworten darauf sind so vielfältig wie die Technik, die uns heutzutage umgibt. Deshalb bieten wir ein großes und ständig wachsendes Portfolio von Dienstleistungen an, das von der Aus- und Weiterbildung über die Prüfung verschiedenster Produkte bis hin zur Zertifizierung von Prozessen reicht. Für unsere Organisation sind weltweit mehr als 1.100 hoch qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Einsatz, denen die Sicherheit von Mensch und Umwelt am Herzen liegt. Während der Ausbildung zum Sachverständigen für Dampf- und Drucktechnik begleiten Sie erfahrene Sachverständige bei der Prüfung von Druck-Anlagen und -geräten Sie werden geschult im Umgang mit den geltenden Verordnungen sowie nationalen und internationalen Standards (z.B. BetrSichV, Druckgeräterichtlinie) Als Sachverständiger prüfen und begutachten Sie Anlagen und Geräte über alle Lebensphasen, auf Grundlage verschiedener Rechtsbereiche und Verordnungen Sie erarbeiten sich die fachliche Expertise zur Erstellung von Prüfbescheinigungen Bei fachbereichsübergreifenden komplexen Prüfungen und Fragestellungen können Sie Ihre Kompetenz vertiefen Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau, Werkstofftechnik oder einem vergleichbaren Studiengang Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung z.B. in den Bereichen Drucktechnik, Werkstofftechnik und Anlagenbau Vorkenntnisse in den technischen Regelwerken sind von Vorteil Selbständiges Arbeiten, Teamfähigkeit und Kundenorientierung Souveränes Auftreten und Kommunikationsstärke Führerschein Klasse B und eigener PKW Routinierter Umgang mit gängigen EDV- und MS-Office-Anwendungen Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Zukunftssicherer Arbeitsplatz 30 Urlaubstage + Sonderurlaubstage Weihnachtsgeld Zahlreiche Sozialleistungen und umfangreiche Benefits Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten sorgen für eine optimale Work-Life-Balance Aktive Mitgestaltung Ihrer individuellen Entwicklung Anspruchs- und verantwortungsvolle Aufgaben mit Sicherheitsrelevanz flache Hierarchien in einem kollegialen Betriebsklima
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) als Sachverständiger für Fördertechnik

Fr. 17.09.2021
Essen, Ruhr, Leipzig, Berlin, Hannover
Der TÜV Thüringen steht seit Jahrzehnten für Qualität und Sicherheit aus dem Herzen Deutschlands. Von unseren Wurzeln als technischer Überwachungsverein haben wir uns zu einem modernen und international agierenden Dienstleistungsunternehmen entwickelt, das bei Kunden in aller Welt auf verschiedenste Art und Weise für Sicherheit sorgt. Unsere wichtigsten Aufgaben drehen sich dabei heute um die gleichen Fragen wie zur Zeit der ersten Dampfkessel: Wie können Menschen, Sachgüter und unsere Umwelt bestmöglich vor Gefahren beschützt werden, die von Technik ausgehen können? Die Antworten darauf sind so vielfältig wie die Technik, die uns heutzutage umgibt. Deshalb bieten wir ein großes und ständig wachsendes Portfolio von Dienstleistungen an, das von der Aus- und Weiterbildung über die Prüfung verschiedenster Produkte bis hin zur Zertifizierung von Prozessen reicht. Für unsere Organisation sind weltweit mehr als 1.100 hoch qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Einsatz, denen die Sicherheit von Mensch und Umwelt am Herzen liegt. Während der Ausbildung zum Sachverständigen für Fördertechnik begleiten Sie erfahrene Sachverständige bei der Prüfung von Aufzugsanlagen und fördertechnischen Anlagen Sie werden geschult im Umgang und der Anwendung der geltenden Verordnungen sowie nationaler und internationaler Standards Als anerkannter Sachverständiger prüfen und begutachten Sie eigenständig Anlagen und Geräte über alle Lebensphasen, auf Grundlage verschiedener Rechtsbereiche Sie entwickeln die fachliche Expertise zur Erstellung von Prüfberichten und Gutachten Durch das Einbringen Ihrer Erfahrungen und die Unterstützung bei komplexen, fachbereichsübergreifend Prüfungen und Fragestellungen steigern Sie fortwährend Ihre Kompetenzen Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau, Elektrotechnik, Automatisierungstechnik oder einem vergleichbaren Studiengang Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung z.B. in den Bereichen  Aufzugsanlagen, Fördertechnik Vorkenntnisse in den technischen Regelwerken sind von Vorteil Selbständiges Arbeiten, Teamfähigkeit und Kundenorientierung Souveränes Auftreten und Kommunikationsstärke Führerschein Klasse B und eigener PKW Routinierter Umgang mit gängigen EDV- und MS-Office-Anwendungen Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Zukunftssicherer Arbeitsplatz 30 Urlaubstage + Sonderurlaubstage Weihnachtsgeld Zahlreiche Sozialleistungen und umfangreiche Benefits Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten sorgen für eine optimale Work-Life-Balance Aktive Mitgestaltung Ihrer individuellen Entwicklung Anspruchs- und verantwortungsvolle Aufgaben mit Sicherheitsrelevanz flache Hierarchien in einem kollegialen Betriebsklima
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: