Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Maschinenbau: 279 Jobs

Berufsfeld
  • Maschinenbau
Branche
  • Maschinen- und Anlagenbau 74
  • Sonstige Dienstleistungen 66
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 51
  • Elektrotechnik 22
  • Feinmechanik & Optik 22
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 13
  • Baugewerbe/-Industrie 10
  • Metallindustrie 9
  • Wissenschaft & Forschung 9
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 6
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 6
  • Nahrungs- & Genussmittel 5
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 4
  • Sonstige Branchen 4
  • Medizintechnik 3
  • Personaldienstleistungen 3
  • Recht 3
  • Unternehmensberatg. 3
  • Wirtschaftsprüfg. 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 208
  • Ohne Berufserfahrung 168
Arbeitszeit
  • Vollzeit 275
  • Home Office 10
  • Teilzeit 9
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 192
  • Ausbildung, Studium 31
  • Praktikum 31
  • Befristeter Vertrag 10
  • Arbeitnehmerüberlassung 6
  • Studentenjobs, Werkstudent 5
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 3
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Promotion/Habilitation 1
Maschinenbau

Ingenieur / Konstrukteur / Techniker als Rohrleitungsplaner (m/w/d)

Mo. 23.11.2020
Wesseling, Rheinland, Köln, Iserlohn, Schkopau, Schwedt / Oder, Burghausen, Salzach, Leipzig, Rheinzabern, Marl, Westfalen
Die Griesemann Gruppe steht für umfassenden industriellen Anlagenbau aus einer Hand – von der Planung bis zur Inbetriebnahme. Mit ihren Engineering- und Montage-Unternehmen Indurest, JBV, JBV-Indurest, GMR und Blitzschutz Graff deckt die inhabergeführte Unternehmensgruppe alle relevanten Fachgewerke des Anlagenbaus ab. Über 550 Ingenieure und Techniker sowie rund 930 Bauleiter und Monteure planen und montieren – vom schlüsselfertigen Komplettprojekt bis zum betriebsnahen Einzelprojekt. Auch umfassender Industrieservice, vollständige Instandhaltungen sowie Blitzschutz gehören zum Leistungsspektrum, auf das Kunden aus den Bereichen Raffinerie, Chemie und Petrochemie sowie der Energie- und Gasbranche seit über 45 Jahren vertrauen. Ingenieur / Konstrukteur / Techniker als Rohrleitungsplaner (m/w/d) Wir suchen Sie für einen unserer Standorte Wesseling (bei Köln),  Köln (Kölner Norden), Iserlohn, Schkopau, Schwedt (Oder), Burghausen, Leipzig, Rheinzabern oder Marl ab sofort in unbefristeter Festanstellung. Entwicklung von Aufstellungs- und Rohrleitungskonzepten Erstellung von Aufstellungs- und Rohrleitungsplänen, Isometrien, Materialstücklisten, Schweiß- und Prüfplänen sowie Halterungszeichnungen Örtliche Bestandserfassung/-aufnahme Erstellung von technischen Dokumenten, Ausschreibungsunterlagen und Dokumentationen Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Anlagentechnik oder alternativ eine abgeschlossene Technikerausbildung Erfahrung im Rohrleitungsbau als Planungsingenieur/-in oder Rohrleitungskonstrukteur/-in Gute Kenntnisse der gewerkespezifischen Software, insbesondere von 2D-/3D-Planungstools wie Intergraph oder Microstation Strukturierte und genaue Arbeitsweise Englischkenntnisse von Vorteil Teamfähigkeit, Eigeninitiative und Offenheit für neue Aufgaben Duschmöglichkeiten Fitnesskurse Gleitzeit Mitarbeiterevents Mitarbeiterparkplatz Unbefristeter Arbeitsvertrag Vermögenswirksame Leistungen Betriebliche Altervorsorge Betriebsarzt Weiterbildungsangebote
Zum Stellenangebot

Spezialist (m/w/d) internationale Produktzulassungen

Mo. 23.11.2020
Schiltach
Hier bist du in deinem Element: Mit den Marken AXOR und hansgrohe schafft die Hansgrohe Group begeisternde Erlebnisse mit Wasser. Unsere Armaturen, Brausen, Dusch- und Küchenspülsysteme setzen weltweit immer neue Maßstäbe. Möglich machen das rund 4.800 Mitarbeiter an 55 Unternehmensstandorten weltweit. Menschen, die mit-, quer- und weiterdenken. Was uns miteinander vereint, sind unsere Werte: Innovation, Design, Qualität und Verantwortung. Willkommen beim Global Player aus dem Schwarzwald.Bevor unsere Produkte die internationalen Märkte erobern können, müssen sie dort zugelassen werden. Hier kommen Sie ins Spiel, denn Sie verantworten die Zulassungsprozesse mit Schwerpunkt Werkstofftechnik sowie Produktzulassungen für ausgewählte Länder. Dabei übernehmen Sie folgende Aufgaben: Recherche, Auslegung und Anwendung der erforderlichen Richtlinien sowie rechtlichen Vorgaben zur Zulassung unserer Produkte Enge Abstimmung und Zusammenarbeit mit allen im Produktentstehungsprozess involvierten Schnittstellen sowie mit externen Prüfstellen und Zulassungsinstituten Planung und Durchführung von Zulassungsaudits in allen Hansgrohe-Werken Unterstützung bei der Erstellung von Werksnormen und Mitarbeit in Projekten Durchführen von internen Schulungen (national wie international) im Bereich Produkt- und Werkstoffzulassungen Abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau oder Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbare Qualifikation Erste relevante Berufserfahrung in einem ähnlichen Aufgabenfeld ist wünschenswert Idealerweise Erfahrung im Umgang mit SAP Organisierte, strukturierte sowie eigenverantwortliche Arbeitsweise  Kommunikationsstärke sowie Durchsetzungsfähigkeit und Belastbarkeit Sehr gute Englischkenntnisse, eine weitere Fremdsprache (idealerweise Französisch) ist von Vorteil Nationale und internationale Reisebereitschaft (bis zu ca. 10%) Individueller Einarbeitungsplan Betriebliche Altersvorsorge Weiterbildung Betriebsrestaurant Erfolgsbeteiligung Weihnachtsgeschenk
Zum Stellenangebot

Praktikum / Masterarbeit im Bereich Verbesserung automatische kosmetische Inspektionssysteme

Mo. 23.11.2020
Aalen (Württemberg)
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. Als Student arbeiten Sie mit Ihren Kollegen auf Augenhöhe, Sie erhalten tiefe Einblicke in ein Unternehmen, in dem Produkte für die Welt von morgen entstehen und schaffen sich ideale Voraussetzungen für ihre spätere Karriere.In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. ein Projekt zur Verbesserung unsere automatische Fehlererkennungssystem leiten die Performance unsere Machine-Learning Klassifikator evaluieren und verbessern die Zuverlässigkeit der Fehlererkennung mit Hilfe unserem externen Lieferanten verbessern die Fehlerkategorie mit Hilfe unsere Experten überarbeiten die Schulungen unsere Mitarbeiter zur Nutzung der gewonnenen Informationen durchführen ein abgeschlossenes Grundstudium im Bereich Maschinenbau, Mechatronik, Wirtschaftsingenieurwesen, Produktionstechnik oder einer ähnlichen Fachrichtung Kenntnisse im Projektmanagement, Machine Learning und Bildverarbeitungssysteme von Vorteil Interesse an der Arbeit im Produktionsumfeld sowie an der Arbeit im Reinraum eine strukturierte und zielorientierte Vorgehensweise bei der Lösung von Problemen ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Flexibilität gute Kontakt- und Kommunikationsfähigkeiten sowie eine selbstständige und proaktive Arbeitsweise gute Kenntnisse in den MS Office Programmen gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Expert (m/w/divers) model based systems engineering

Mo. 23.11.2020
Kiel
thyssenkrupp ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie-und Technologiegeschäften. In 78 Ländern erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2018/2019 einen Umsatz von 42,0 Mrd €. Unter einer starken Dachmarke leisten wir mit unseren Produkten und Services einen wichtigen Beitrag für eine bessere und nachhaltige Zukunft. Die Qualifikation und das Engagement unserer gut 106.000 Mitarbeiter sind die Basis für unseren Erfolg. Mit unseren Technologien und Innovationen entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden wirtschaftliche und ressourcenschonende Lösungen für Herausforderungen der Zukunft. Wir verbinden Leistungsorientierung mit unternehmerischer und sozialer Verantwortung. Expert (m/w/divers) model based systems engineering thyssenkrupp Marine Systems mit den Standorten Kiel, Hamburg, Bremen und Emden ist einer der führenden, global agierenden Systemanbieter beim Design und Bau von U-Booten und Marineüberwasserschiffen sowie im Bereich maritimer Sicherheitstechnologien. Mit modernster Technologie, umfassender Erfahrung im Schiffbau und mit einer innovativen Denkweise entwickeln unsere Teams und Marineexperten an allen Standorten qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen für unsere Kunden. Unser klares Ziel? Das modernste Marineunternehmen in Europa zu sein. Werden Sie Teil dieser Vision und verstärken Sie unser Team! Ihre Aufgaben Sie entwickeln in einem Team die MBSE basierten Methodiken zur Unterstützung des Produktentstehungsprozesses im Unternehmen. Die von Ihnen entwickelten Methodiken basieren auf den Erfahrungen aus der Industrie in diesem Themenbereich und werden in laufenden Projekten unterschiedlicher Größe und Laufzeiten eingesetzt und optimiert. Sie nutzen dabei u.a. die Werkzeuge; MagicDraw (SysML etc.) und IBM DOORS Next Generation. Sie arbeiten zum Teil eigenständig mit klassischen Ingenieursdisziplinen zusammen, um die MBSE Denk- und Arbeitsweisen als wertvollen Beitrag zur Produktentwicklung zu etablieren. Zu Ihren Aufgaben gehört auch die Teilnahme am Wissen- und Erfahrungsaustausch mit externen Kompetenzträgern und Firmen im Bereich Systems Engineering und MBSE. Ihr Profil Sie können ein erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium im Bereich Informatik, Elektrotechnik, Maschinenbau oder vergleichbar vorweisen. Sie verfügen bereits über mehrjährige Berufserfahrung in dem beschriebenen Aufgabenfeld. Sie bringen Wissen und Interesse an Systems Engineering und MBSE unter Einsatz von SysML mit MagicDraw mit. Sie haben ein hohes Interesse und Verständnis für komplexe technische und prozessuale Fragestellungen. Eine strukturierte Arbeitsweise, analytisches Vorgehen, ausgeprägte Problemlösungskompetenz und eigeninitiatives Handeln gehört zu Ihren Stärken. Sie haben Freude an der Arbeit im Team, ein verbindliches und sicheres Auftreten sowie Kommunikations- und Durchsetzungsstärke. Die Reisebereitschaft zwischen den Standorten stellt für Sie kein Problem dar. Ansprechpartner thyssenkrupp Marine Systems GmbH Martin Harms Sourcing & Recruiting Arbeitgebersiegel Für uns ist es selbstverständlich, Ihnen optimale Rahmenbedingungen zu bieten. Dazu gehören unter anderem: Flexible und familienfreundliche Möglichkeiten der Arbeitszeitgestaltung Zahlreiche individuelle Entwicklungsmöglichkeiten im Team, im Unternehmen sowie im Konzern Eine attraktive tarifliche Vergütung sowie eine hervorragende betriebliche Altersvorsorge des thyssenkrupp-Konzerns Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander - das finden Sie bei uns seit über 200 Jahren. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann bewerben Sie sich jetzt online unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer aktuellen Kündigungsfrist. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

AMG Praktikanten Passive Sicherheit ab März 2021 (m/w/d)

Mo. 23.11.2020
Affalterbach (Württemberg)
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: P0009V1666 Planung und Vorbereitung der Versuchsfahrzeuge Unterstützung bei der Durchführung und Dokumentation von Crashversuchen Betreuung der Fahrzeugumbauten für Crash-, Schlitten- und Fußgängerschutzversuche Selbstständige Abarbeitung übertragener Arbeitspakete Wettbewerbsanalysen sowie Recherchen für Inhalte der passiven Sicherheit Unterstützung der Abteilung im operativen Tagesgeschäft Immatrikuliert im Studiengang Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Elektrotechnik oder in einem vergleichbarem Studiengang mit abgeschlossenem Grundstudium Erste praktische Erfahrungen wünschenswert Ausgeprägtes Interesse an Automobiltechnik sowie analytische Fähigkeiten Interesse an den aktuellen Themen der Fahrzeugsicherheit Hohes Maß an sozialer Kompetenz, Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit und Selbstständigkeit Sicherer Umgang mit MS-Office Gültige Fahrerlaubnis Klasse B (Pkw) Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bitte fülle das Online-Formular auf unserer Karriereseite (karriere.mercedes-amg.com) vollständig und wahrheitsgemäß aus und hänge deine ausführlichen Bewerbungsunterlagen an. Die weitere Bearbeitung deiner Bewerbung ist nur mit vollständigen Bewerbungsunterlagen möglich. (Mindestanforderung: Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnis der Hochschulreife und aktueller Notenspiegel). Dauer: 6 Monate (ein Start zu einem anderen Zeitpunkt ist leider nicht möglich)
Zum Stellenangebot

Maschinenbauingenieur (m/w/d) mechanische Konstruktion für das Team Ungarn

So. 22.11.2020
Kiel
Sie suchen nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie einen eigenen Aufgabenbereich verantworten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDDie Division Vehicle Systems der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns ist ein bedeutender Komplettanbieter im Markt, der das gesamte Leistungsspektrum für logistische und taktische Militärradfahrzeuge, Ketten- und Kampffahrzeuge sowie Turmsysteme für internationale Streitkräfte abdeckt – und dies aus einer Hand.Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Entwicklung von mechanischen Schnittstellen des Turret-Subsystems Durchführung von Analysen auf Systemebene bis hin zur Spezifizierung von Subsystemanforderungen an das Konstruktionsteam Erstellung von Anforderungsspezifikationen für physikalische Schnittstellen zwischen den Subsystemen Wanne, Turm, Waffe und Überlebensfähigkeit Unterstützung bei der Planung und Umsetzung der Turmentwicklung einschließlich der Priorisierung von Entwurfsressourcen Identifizierung der Hauptrisiken und -probleme und gegebenenfalls Entwicklung von Abhilfemaßnahmen Zusammenarbeit mit Fachexperten für FEA, menschliche Faktoren und Sicherheit Die Stelle ist am Standort Kiel zu besetzen. Erfolgreich, abgeschlossenes Studium der Ingenieurswissenschaften, z.B. Maschinenbau Mehrjährige Berufserfahrung in der Automobil - oder Rüstungsindustrie wünschenswert Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office Anwendungen und DOORS Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Selbstständige, eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie Organisationstalent Bereitschaft zur internationalen Reisetätigkeit Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen ein kreatives, dynamisches Arbeitsumfeld, in dem Sie als IT-Spezialist eine zentrale Rolle einnehmen. Um den immer stärker werdenden Anforderungen in den Bereichen Mobilität und Sicherheit gerecht zu werden, brauchen wir Ihr Know-how. Als Mitarbeiter in unserem Unternehmen profitieren Sie von einem positiven Arbeitsklima, in dem Sie sich langfristig wohlfühlen können. Gemeinsam mit Ihren motivierten Kollegen arbeiten Sie bei uns an neuen spannenden und außergewöhnlichen Technologien und Produkten für weltweite Märkte. An unserem Standort in Kiel bieten wir Ihnen: - Attraktive Vergütung- Flexible Arbeitszeitmodelle- Fitness- und Gesundheitsangebote
Zum Stellenangebot

Berechnungsingenieur (m/w/d) für das Team Ungarn

So. 22.11.2020
Kiel
Sie suchen nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie einen eigenen Aufgabenbereich verantworten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDDie Division Vehicle Systems der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns ist ein bedeutender Komplettanbieter im Markt, der das gesamte Leistungsspektrum für logistische und taktische Militärradfahrzeuge, Ketten- und Kampffahrzeuge sowie Turmsysteme für internationale Streitkräfte abdeckt – und dies aus einer Hand.Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Durchführung von entwicklungsbegleitenden Berechnungen und Mehrkörpersimulationen mit Hilfe von FE-Verfahren Analyse und Bewertung von Berechnungsergebnissen Zusammenarbeit mit und Beratung von Konstruktions- und Versuchsteams in Fragen der Strukturmechanik und -dynamik Mitwirkung bei der Erstellung, Entwicklung, Dokumentation und Implementierung von Auslegungsmethoden, -verfahren und -richtlinien Betreuung externer Dienstleister und Entwicklungspartner Zusammenarbeit mit internationalen Partnern Die Stelle ist am Standort Kiel zu besetzen. Abgeschlossenes technisches/naturwissenschaftliches Studium (z.B. Maschinenbau mit vertieften Kenntnissen in der Strukturmechanik, expliziten Berechnungsmethoden) Gute Kenntnisse von Statik, Dynamik, Schwingungen, Dämpfung und Lebensdauer Mehrjährige Berufserfahrung Branchenkenntnisse von Vorteil Erfahrung im Umgang mit FEM Umgang mit FE-Softwarepaketen , wünschenswert FEMAP, LS-Dyna, Hypermesh oder ANSA CAD-Kenntnisse sind von Vorteil Sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Kiel bieten wir Ihnen: - Mitarbeitererfolgsbeteiligung- Flexible Arbeitszeitmodelle sowie VIVA-Familien-Service- Fitness- und Gesundheitsangebote
Zum Stellenangebot

Senior Produktkonstrukteur (m/w/d)

So. 22.11.2020
Ludwigshafen am Rhein
Unser Mandant ist ein sehr erfolgreiches, mittelständisches Familienunternehmen, welches sich zu dem führenden Anbieter in seiner Branche entwickelt hat. Das Unternehmen bietet seinen Kunden seit vielen Jahrzehnten eine breite Palette von Serienprodukten und Sondereditionen mit einem sehr hohen Qualitätsanspruch „Made in Germany“. Möglich ist dies durch die hohe Fertigungstiefe im Haus und durch ein hohes Maß an Engagement, Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein der Mit­arbeiter/innen. Um auch in Zukunft weiterhin der Trendsetter, gepaart mit Stil und Funktionalität, zu bleiben, sucht unser Klient denSenior Produktkonstrukteur (m/w/d)Standort: Rhein-Neckar-Region | Kennziffer: PF622SDer Fokus dieser abwechslungsreichen Aufgabe ist die Neuentwicklung/-konstruktion von Einzel­stücken sowie ganzer Produktfamilien. Sie entwickeln konstruktive, belastbare Lösungsentwürfe unter Berücksichtigung funktionaler, werkstoff-, fertigungstechnischer und wirtschaftlicher Gesichtspunkte und stimmen sich dabei eng mit den internen Abteilungen sowie mit externen Projektpartnern ab. Für „Ihr“ Produkt veranlassen Sie Messungen, führen Erprobungen und Funktionstests durch und legen Werkstoffe und Fertigungsverfahren fest. Abstimmungen mit Designern, Auswahl von Lieferanten und die Erstellung und Pflege von Projektplänen sind ebenfalls Bestandteil dieser verantwortungsvollen Aufgabe.Aufgrund der Komplexität der Aufgabe benötigen Sie ein abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau, Feinwerktechnik oder Produktdesign bzw. eine Weiterqualifizierung zum/zur Techniker/in. Sie haben mehrjährige Konstruktionserfahrung, idealerweise in der Auslegung von filigranen, präzisen Kunststoffformteilen, und bringen die Begeisterung mit, andere von Ihren Ergeb­nissen zu überzeugen. Sie sind Konstrukteur/in mit Leidenschaft und verfügen über hohe Kompetenz in den Bereichen Kunststofftechnologie und Fertigungsprozessen. Zu Ihren Persönlich­keitsmerkmalen gehören Kreativität, Eigeninitiative, ein überzeugendes Auftreten sowie eine ziel- und lösungsorien­tierte Arbeitsweise. Gute, aktuelle CAD-Kenntnisse, idealerweise SolidWorks, sowie gute Englisch­kenntnisse und Erfahrung in der Projektleitung runden Ihr Profil ab.
Zum Stellenangebot

Manufacturing Engineer (m/w/d) für die Fahrzeugmontage für das Team Ungarn

So. 22.11.2020
Unterlüß
Sie suchen nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie einen eigenen Aufgabenbereich verantworten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDDie Division Vehicle Systems der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns ist ein bedeutender Komplettanbieter im Markt, der das gesamte Leistungsspektrum für logistische und taktische Militärradfahrzeuge, Ketten- und Kampffahrzeuge sowie Turmsysteme für internationale Streitkräfte abdeckt – und dies aus einer Hand.Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. In dieser Funktion bringen Sie Ihre Expertise im Bereich von Montageprozessen und –technologien in unsere Produktionsprojekte ein und wirken zusätzlich im operativen Tagesgeschäft der Arbeitsvorbereitung mit. Beratung der Bereiche Engineering und Fertigung bezüglich der Einführung und Optimierung von Montageprozessen und –technologien Entwicklung und Bewertung von Konzepten für die Prototypen- und Serienfertigung sowie deren Umsetzung Zuordnung von Arbeitsinhalten zu Produktionsschritten Planung von Produktionslayout und Materialfluss Einführung und Validierung neuer Montageprozesse, Fügeverfahren und technischer Hilfsmittel Arbeitsplatzgestaltung und Prozessoptimierung Transfer von Technologie- und Produktion an andere Standorte Vorbereitung und Mitwirkung bei Make or Buy Entscheidungen Anlegen von Fertigungsstrukturen, Erstellen von Arbeitsplänen sowie das Bearbeiten von Änderungen Durchführung der Investitionsplanung im eigenen Verantwortungsbereich Technische Betreuung von externen Lieferanten für (Sonder-) Betriebsmittel Die Stelle ist am Standort Unterlüß bei Celle/Hannover zu besetzen. Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau oder einer vergleichbaren Fachrichtung Ausgeprägtes technisches und wirtschaftliches Verständnis Fundierte Berufserfahrung in der Arbeitsplanung für komplexe Produkte/Investitionsgüter im industriellen Umfeld Gute Kenntnisse im Lean Manufacturing SAP Erfahrung Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office Anwendungen Selbstständige, strukturierte und teamorientierte Arbeitsweise Hohe Auffassungsgabe, sehr gute Kommunikationsfähigkeit sowie sichere Englischkenntnisse Bereitschaft zu Reisetätigkeiten Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Unterlüß bieten wir Ihnen: Mitarbeitererfolgsbeteiligung Subventioniertes Betriebsrestaurant Flexible Arbeitszeitmodelle Fitness- und Gesundheitsangebote
Zum Stellenangebot

Experte Maschinen- und Fördertechnik (w/m/d)

So. 22.11.2020
Berlin
Referenzcode: I74976SGesellschaft: TÜV Rheinland Industrie ServiceDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Sie begleiten Konformitätsbewertungsverfahren und unterstützen Hersteller beim Inverkehrbringen von Maschinen. Sie prüfen und bewerten Maschinen nach Betriebssicherheitsverordnung und geben Empfehlungen für den sichereren Betrieb. Sie bewerten über alle Lebensphasen hinweg elektrische Installationen und Anlagen. Sie führen Zustandserfassungen und Funktionstests durch. Sie erstellen Prüfberichte.Basisausbildung im Bereich Elektrotechnik, Weiterbildung zum Ingenieur, Techniker oder Meister. Berufserfahrung beim Inverkehrbringen von Maschinen und beim Betrieb von Maschinen. Erfahrungen mit der Durchführung von Konformitätsbewertungsverfahren nach Maschinenrichtlinie (MaschRL) wünschenswert. Freude daran, Ihre Fähigkeiten und Kenntnisse laufend zu erweitern. Strukturierte, sorgfältige Arbeitsweise und Kommunikationsstärke. Grundlegende EDV und Softwarekenntnisse sowie Führerschein der Klasse B.DienstwagenFür berufsbedingte Vielfahrer.MitarbeitergesprächeRegelmäßiger Austausch auf Augenhöhe.Seminar "Neu bei TÜV Rheinland"Zweitägige Auftaktveranstaltung für alle Neuzugänge.30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.Paten- und Mentoring-ProgrammeMit einem persönlichen Ansprechpartner gelingt der Einstieg besser.Gleitzeit & JahresarbeitszeitkontoErmöglicht faire Bedingungen und individuelle ArbeitszeitenVermögenswirksame LeistungenEine attraktive Anlage für Ihre Zukunft.38,5-Stunden-WocheGesunde Work-Life-Balance durch ausreichend Freizeit.
Zum Stellenangebot


shopping-portal