Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Maschinenbau: 22 Jobs in Gäufelden

Berufsfeld
  • Maschinenbau
Branche
  • Sonstige Branchen 8
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 6
  • Maschinen- und Anlagenbau 3
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • It & Internet 1
  • Verkauf und Handel 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 15
  • Ohne Berufserfahrung 14
Arbeitszeit
  • Vollzeit 21
  • Home Office möglich 11
  • Teilzeit 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 15
  • Praktikum 6
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Maschinenbau

Ingenieur Feritungsverfahrensentwickler (w/m/div.)

Fr. 24.06.2022
Reutlingen
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: ReutlingenAls Fertigungsverfahrensentwickler:in analysierst und bewertest Du komplexe sowie umfassende Verfahren/Anlagen/Prozessen im Bereich Auftragsverfahren von Klebstoffen.Darüber hinaus verantwortest Du die strategische Ausrichtung der Auftragstechnologie in Hinblick auf Wirtschaftlichkeit und Globalisierung.Du veranlasst und bewertest die Versuche und leitest Verbesserungen ab.Des Weiteren wirkst Du bei der Entwicklung neuer Fertigungsverfahren mit und setzt diese in der Gestaltung neuer Anlagen um.Auch das Einführen und Abnehmen neuer Auftragsverfahren von Klebstoffen fällt ebenfalls in Dein Aufgabengebiet.Nicht zuletzt führst Du Schulungen durch und erstellst Dokumentationen.Ausbildung: abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/Diplom/Promotion) des Maschinenbaus, der Verfahrenstechnik, der Automatisierungstechnologie, der Mechatronik, der Mikrosystemtechnik oder eines vergleichbaren StudiengangesPersönlichkeit: aktive Kommunikation, sicheres AuftretenArbeitsweise: initiativ, sicheres Auftreten, strukturiertErfahrungen und Know-how: fundierte Erfahrungen im Bereich Anlagentechnik und Klebstofftechnik; Erfahrungen in der ProjektleitungBegeisterung: technologiebegeistertSprachen: sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftBewerbungsfrist bis einschließlich 08.07.2022.Flexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität/b>: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot

Projektingenieur (m/w/d) Neutypenplanung

Fr. 24.06.2022
Ehningen (Kreis Böblingen)
Der Bertrandt-Konzern bietet seit über 40 Jahren Entwicklungslösungen für die internationale Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie die Branchen Maschinen- und Anlagenbau, Energie, Medizintechnik und Elektroindustrie in Europa, China und den USA. Insgesamt stehen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für tiefes Know-how, zukunftsfähige Projektlösungen und hohe Kundenorientierung.Projektingenieur (m/w/d) NeutypenplanungOrt: EhningenIn unserem Wachstumsfeld Prozessplanung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten, zuverlässigen und motivierten Planungsingenieur (m/w/d) im Bereich Neutypplanung für Oberflächen.Ihr Aufgabengebiet umfasst folgende Tätigkeiten:Modulgruppenarbeit im Rahmen Produktplanung inkl. Produktbeeinflussung gemäß Vorgaben zur Sicherstellung der HerstellbarkeitBegleitung und Koordination der Hardware-Bauphasen Erstellung Q-Konzept, Produktionslenkungsplan und Prüfplanung, Q-Freigabe im AnlaufBegleitung der Hardware-Bauphasen für neue Baureihen und Koordination der Prototypenproduktion Rückführung der Produktionsrückmeldungen und ggfs. Probleme in Richtung EntwicklungBegleitung der anlaufrelevanten Bauphasen bis - Hochlauf auf KammlinieSicherstellung der Zielerreichung Übergabe der Projektverantwortung in Richtung Modellpflege an die jeweilige Standortplanung ab Erreichung der Zielwerte und Stückzahl-KammlinieAbgeschlossenes technisches Studium der Fachrichtung Maschinebau, Produktionstechnik, Mechatronik, Fahrzeugbau oder vergleichbare technische AusbildungFundierte Kenntnisse zum ProduktentstehungsprozessErfahrung in der Analyse, Konzeptionierung, Optimierung von ProzessenAnalytisches, strategisches und innovatives Denken und Handeln, Zielorientiertheit, Team- und KonfliktfähigkeitRoutinierter Umgang MS−Office Anwendungen, idealerweise auch mit Erfahrungen mit gängigen OEM-Planungstools Kommunikationssichere Deutsch- und EnglischkenntnisseVerantwortungsvolle Aufgaben  Intensive Einarbeitung  Flexible Arbeitszeiten  Eigenverantwortliches Arbeiten  Trainingsangebote
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich BodyTEC ab August 2022

Do. 23.06.2022
Sindelfingen
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Mercedes-Benz entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.Job-ID: MER0001W2BDie Mercedes-Benz Group AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit der Mercedes-Benz AG und den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Mercedes-Benz Vans und Mercedes-Benz Mobility AG, gehört der Fahrzeughersteller zu den größten und erfolgreichsten Anbietern von Premium-Pkw. Im Werkzeugbau der BodyTEC des Mercedes-Benz Werks Sindelfingen werden Umformwerkzeuge zur Herstellung von Karosserieteilen wie Seitenwände, Türen, Motorhauben, Kotflügel etc. entwickelt und angefertigt. Zur Herstellung der Karosserieblechteile werden mehrere Operationsstufen benötigt. Die eingesetzten Großwerkzeuge untergliedern sich im Regelfall in eine Ziehoperation, welche eine Platine umformt, und Folgeoperationen, welche das Bauteil fertigbeschneiden und ggf. nachformen, abkanten oder kalibrieren. Im interdisziplinären Umfeld der Technologieentwicklung Werkzeugbau werden Schnittstellenthemen aus Werkzeuganfertigung und –betrieb in Kooperation mit dem Presswerk und Betriebsmittelbau gelöst. Hierbei ergeben sich vielfältige Handlungsfelder sowie Technologieschwerpunkte. Diese Herausforderungen kommen auf Sie zu: Versuchsdatenerhebung und -auswertung Durchführung von Experimenten im praxisnahen Umfeld und Dokumentation von Messdaten. Anschließende Auswertung, Validierung und Bewertung der Messdaten im Vergleich zu simulativen Modellen Grafische Darstellung der Ergebnisse zur Dokumentation, Kommunikation und Definition von Handlungsbedarfen Durchführung von Simulationen und Berechnungen Erweiterung bestehender Berechnungsansätze durch simulative Modellierung Übertragung der Erkenntnisse in bauteilspezifische Anwendungsfälle Aufbau und Auswertung der Simulationsmodelle in CAD- und CAE-Software Bewertung und Validierung der Ergebnisse durch weiterführende Berechnungen Dokumentation der Ergebnisse in grafischen Darstellungen sowie Handlungsempfehlungen Unterstützung im Bereich der additiven Fertigung mittels LMD Regelmäßige Pflege und Aktualisierung des Pulver- und Materiallagers. Überprüfung der Komponenten einer Laserauftragschweißanlage in Form von Pulvermassenstrom-, Laserleistungs- und Strahlkaustikmessungen Probenpräparation im Werkstofftechniklabor mit anschließender metallografischer Untersuchung und Auswertung Untersützung bei schriftlicher Ausarbeitung und Dokumentation von Ergebnissen Arbeiten mit den Doktorand*innen sowie anderer Mitarbeiter*innen im Team bei der schriftlichen Ausarbeitung und Dokumentation von Ergebnissen durch die Erstellung von Grafiken oder Präsentationen Interdisziplinäre Unterstützung Arbeit im Themenspektrum Werkzeugbau im Tagesgeschäft der Organisationsstruktur Technologieentwicklung Werkzeugbau Regelmäßige Aktualisierung der modularen Anfragespezifikation für Werkzeuglastenhefte Studiengang im Bereich Maschinenbau, Produktionstechnik, Wirtschaftsingenieurwesen oder Vergleichbares Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS-Office Engagement und Teamfähigkeit Analytische Denkweise und strategische Arbeitsweise Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Herr Koopmann aus dem Fachbereich, unter der Telefonnummer +49 160 8623667 oder der E-Mail eike_tim.koopmann@mercedes-benz.com. Zusätzliche Informationen: Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) beizufügen sowie im Online-Formular Ihre Bewerbungsunterlagen als "relevant für diese Bewerbung" zu markieren. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter SBV-Sindelfingen@ mercedes-benz.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbu ngsprozess unterstützt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@mercedes-benz.com der auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol.
Zum Stellenangebot

Koordination des strategischen Patentportfolios für die eBike Antriebseinheit (w/m/div.)

Di. 21.06.2022
Reutlingen
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: ReutlingenIm Geschäftsbereich eBike Systems entwickeln wir innovative Produkte und Services, die das eBiken noch faszinierender machen – von hocheffizienten Antrieben über das erste serienreife ABS fürs Pedelec bis hin zu smarten Connectivity-Lösungen. Für eine nachhaltige Mobilität, die Spaß macht.Du koordinierst ganzheitlich einen wirksamen IP-Schutz in enger Kooperation mit der zentralen Patentabteilung und den Entwicklern und unter Berücksichtigung einer Vielzahl von verknüpften Einflüssen wie der Produkt- und Technologieroadmap, von Bechmarkanalysen und von Markt-Trends.Du erkennst offene Punkte in der Strategie des IP-Schutzes und legst Prioritäten fest.Du leitest ein, koordinierst, überwachst und führst geeignete Abstellmaßnahmen durch.Du koordinierst, setzt um und fürhst Benchmark-Analysen hinsichtlich konzeptioneller Auslegung, Design und Montage durch.Du begleitest und betreust alle Entwicklungs- und Vorentwicklungsprojekte und über alle Domänen der eBike Antriebseinheit hinweg bezüglich IP-Schutz.Du koordinierst inhaltliche und organisatorische Vorentwicklungsstudien.Ausbildung: abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor/Diplom/Promotion) der Physik, des Maschinenbaus, der Mechatronik, der Elektrotechnik oder eines vergleichbaren StudiengangesPersönlichkeit: durchsetzungsfähig, teamplayer, auffassungsbegabtArbeitweise: selbstständig, engagiert, analytisch, strukturiertErfahrungen und Know-how: mehrjährige Berufserfahrung in Domänenübergreifenden Syystemen für die mechatronische eBike AntriebseinheitBegeisterung: Begeisterung für die PatentliteraturSprachen: gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Flexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität/b>: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot

Sub-Component Responsible Mechanik in der Elektrifizierung im Produktbereich PA Energy Management (w/m/div) eMotion

Di. 21.06.2022
Reutlingen
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: ReutlingenDu bist als Entwicklungsingenieur für die Fachteamleitung neuartiger Plattform-Erzeugnisse und Aufbau eines neues Produktfeldes im Produktbereich Energy Management zuständig.Du leitest ein internationales Projektteam und bist verantwortlich für mechanische Designs, die Aufbau-/Verbindungstechnik sowie die Zuverlässigkeit von Leistungselektroniken im Produktbereich PA EY.Die Entwicklung von innovativen Produktkonzepten im internationalen Entwicklungsverbund unter Berücksichtigung funktionaler, werkstoff-/fertigungstechnischer, Zuverlässigkeit und wirtschaftlicher Gesichtspunkte ist auch ein Teil Deiner Aufgaben.Des weiteren stimmst Du die Produktionskonzepte mit der Fertigung, Systementwicklung, Technologieabteilung, Hardwareentwicklung und dem Einkauf ab.Du verantwortest die Erreichung der Performance und Kostenziele.Du steuerst zuliefernde und interne Stellen und Mitarbeiter, führst diese fachlich an und prüfst die Arbeitsergebnisse.Du übernimmst die unternehmerische Gestaltung der Projektrandbedingungen, um Kunden-Benefit und den geschäftsinternen Erfolg zu maximieren.Ausbildung: abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/Diplom/Promotion) des Maschinenbaus, der Feinwerktechnik, der Mechatronik, der Elektrotechnik oder eines vergleichbaren StudiengangesPersönlichkeit: teamfähig, flexibel, belastbar, verbindlich, verantwortungsbewusst Arbeitsweise: strukturiert, zuverlässig, selbstständig, kundenorientiert, zielorientiertErfahrungen und Know-how: fundierte Kenntnisse und praktische Erfahrungen in der Konstruktion und Auslegung von Komponenten und Steuergeräten, der konstruktiver Zuverlässigkeit von Bauteilen, sowie der Aufbau- und Verbindungstechnik und in der fachlichen Führung eines internationalen Teams; Erfahrung mit CAD-Tool PRO/E sind wünschenswert, können aber auch erarbeitet werden; Grundlagenkenntnisse auf dem Gebiet der Elektrotechnik sind vorteilhaft.Sprachen: sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftFlexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität/b>: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot

Validierungsingenieur (w/m/div.) eMotion

Di. 21.06.2022
Reutlingen
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: ReutlingenSie sind für die Durchführung und Koordination von Freigabeerprobungen von Leistungsmodulen und Baugruppen für Elektro-und Hybridfahrzeuge zuständig. Des Weiteren gehört auch die Ermittlung von feldrelevanten Lastkollektiven zu Ihren Aufgaben.Sie klären Produktrandbedingungen auch mit Kfz-Herstellern und sind Ansprechpartner für Kunden. Die terminliche Klärung des Zuverlässigkeitsnachweises für Leistungsmodule und Baugruppen ist auch ein Teil Ihrer Beschäftigung.Sie sind für die quantitative Bestimmung von lebensdauerrelevanten Schadensparametern (Alterungsgesetze), Leistungsmodulen und Baugruppen verantwortlich.Sie organisieren und führen neuartige Teste zur Einsparung von Erprobungen und -aufwand beziehungsweise zur Festlegung optimaler technischer Lösungen durch.Sie identifizieren und definieren im Rahmen von Steuergeräteprojekten und bei Qualitätsbeanstandungen geeignete Messmethoden. Sie planen auch deren wirtschaftlichen Einsatz mit begleitenden Kosten/-Nutzen-Betrachtungen und ermitteln geeignete Ressourcen zur deren Durchführung.Sie arbeiten mit internen und/oder externen Stellen bei der Entwicklung neuer Testmethoden und Tools zusammen.Sie erarbeiten Konzepte zur Einführung der Methoden und treiben derem Umsetzung voran.Ausbildung: abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor/Master/Diplom) der Physik, der Mathematik, des Maschinenbaus, der Elektrotechnik oder eines vergleichbaren Studienganges Persönlichkeit & Arbeitsweise: teamfähig, flexibel, initiativ, selbstbewusst, belastbar, zielstrebig, selbstständigErfahrungen und Know-how: Fundierte Kenntnisse und /oder Erfahrung im Bereich Erprobung oder Testing; vielseitiges Grundwissen der Ingenieurwissenschaften, Physik, Technik und ElektronikSprachen: gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftFlexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität/b>: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot

Leitkonstrukteur im Bereich Mechatronik-Design für automotive Traktions-Inverter (w/m/div.) eMotion

Mo. 20.06.2022
Reutlingen
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: ReutlingenAls Leitkonstrukteur:in sind Sie bei uns Bestandteil eines Entwicklungsteams für automotive Leistungselektroniken der neuesten Technologie.Sie behalten den konstruktiven Gesamtüberblick und leiten fachlich ein internationales Team aus Konstrukteuren an.Zu Ihren Aufgaben gehört das Erarbeiten der Inverterkonzepte, das Erstellen technischer Bewertungskriterien, das Unterstützen der Kostenanalyse und das Vorantreiben des finalen Entscheidungsprozesses bzgl. des Zielkonzeptes.Dazu brechen Sie Anforderungen auf Komponenten herunter, beschreiben die relevanten Funktionen und leiten daraus ein Design ab, für das Sie auch die Komponenten-Spezifikationen sowie Toleranzrechnungen erstellen bzw. reviewen.Ein wesentlicher Bestandteil Ihrer Arbeit ist die weitere Optimierung des Designs auf Basis von Simulationen und Erfahrungswerten hinsichtlich Strukturmechanik, Dynamik, Thermik, Thermomechanik und der Kommutierungszelleninduktivität.Sie begleiten aktiv die Erprobung der Erzeugnisse und lassen die gewonnenen Erkenntnisse in das Design der nächsten Musterphase einfließen.Hierfür arbeiten Sie in einem internationalen Umfeld direkt an den Schnittstellen zu Lieferanten, Kunden und Fertigungswerken.Ausbildung: abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/Diplom/Promotion) des Maschinenbaus, der Materialwissenschaften oder eines vergleichbaren StudiengangesPersönlichkeit: durchsetzungsstark, flexibel, verantwortungsbewusstArbeitsweise: selbstständig, kundenorientiertErfahrungen: mehrjährige Berufserfahrung im Bereich mechanische Konstruktion leistungselektronischer Erzeugnisse im Automotivebereich oder in der Konstruktion für Mechatronikkomponenten für elektronische Steuergeräte, Erfahrung in der Konstruktion und in relevanten fertigungstechnischen Aspekten von Kunststoff-, Blech-, Stanz-/Biege-, und/oder Druckgussteilen, Kenntnisse in der Strukturmechanik, Dynamik, Thermik und ThermomechanikKnow-how: Kenntnisse der typischen Werkstoffe in der Leistungselektronik (Aluminium, Kunststoffe, Kupfer usw.), breites Erfahrungswissen im Umgang mit dem CAD-System CREOBegeisterung: Freude am Strukturieren komplexer Aufgaben in Zusammenarbeit mit internationalen internen und externen StellenSprachen: sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftFlexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität/b>: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot

Anwendungsingenieur (m/w/d) Fassadensysteme

Fr. 17.06.2022
Horb am Neckar
Wegweisende Ideen, höchste Qualitätsansprüche, maximaler Kundennutzen: Rund um den Globus setzen wir mit mehr als 5.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in 50 Landesgesellschaften Maßstäbe. Unser Handeln wird weltweit bestimmt von unserem Leitbild und unseren Werten – innovativ, eigenverantwortlich und seriös. Kern unseres fischer ProzessSystems (fPS) ist es, in allen Unternehmensbereichen Prozesse ständig weiter zu verbessern, diese an den Bedürfnissen unserer Kunden auszurichten, Verschwendung zu vermeiden und wertschöpfend zu arbeiten. Stets mit dem Bestreben, für unsere Kunden den höchsten Nutzen zu erreichen – in den Geschäftsbereichen fischer Befestigungssysteme, fischer automotive systems, fischertechnik, fischer Consulting und fischer Electronic Solutions.   Werden Sie Teil unserer Erfolgsgeschichte und unterstützen Sie uns an unserem Standort Horb am Neckar im Bereich fischer SystemTec mit fachlichem Know-how, ausgeprägten Kommunikationsfähigkeiten und frischen Ideen. Weltweit vertrauen Handwerker und Profis auf unsere SystemTec-Befestigungssysteme. Und damit das so bleibt, entwickeln Sie für uns weitere innovative Systemlösungen. Ihr Spezialgebiet: die Befestigung von vorgehängten hinterlüfteten Fassaden. Im Tagesgeschäft bearbeiten Sie selbstständig Anfragen der unterschiedlichsten Art, erörtern technische Problemstellungen und entwickeln professionelle Lösungen für komplexe Fassadenprojekte. Routiniert wie kompetent begleiten Sie Systemprüfungen und Zulassungen, führen Schulungen für Geschäftspartner und Kunden durch und bringen Ihre technische Expertise zudem bei der Einführung von neuen Produkten und Innovationen ein. Klar, dass wir auch bei der Erstellung von technischen Dokumentationen und in der aktiven Gremienarbeit auf Sie setzen können. Erfolgreich abgeschlossenes Studium in Maschinenbau oder Bauingenieurwesen bzw. eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrungen in der Fassadenbranche, idealerweise im Bereich vorgehängte hinterlüftete Fassaden Praxis im Umgang mit Autodesk AutoCAD, Revit, NX und/oder weiteren CAD-Systemen Kommunikationsstark – auf Deutsch und Englisch Hohes Engagement sowie Verantwortungsbewusstsein gepaart mit einer selbstständigen und strukturierten Arbeitsweise Interkulturelle Kompetenz und bereit, Dienstreisen im In- und Ausland zu unternehmen
Zum Stellenangebot

Planerin Fördertechnik (w/m/d)

Do. 16.06.2022
Sindelfingen
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Mercedes-Benz entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.Job-ID: MER0001QWEStarte als Ingenieurin (m/w/d) bei Mercedes-Benz Cars im Produktionsumfeld durch. Das Mercedes-Benz Team bestehend aus weltweit 172.000 Kolleginnen und Kollegen sucht engagierte und motivierte Teamplayer, die Lust haben, sich bei den vielfältigen Herausforderungen im Produktionsumfeld aktiv einzubringen. Gemeinsam mit dir wollen wir die Aufgaben und Prozesse sicherer und nachhaltiger gestalten. Hierfür setzen wir neben innovativer und grüner Technologie auf ein vielfältig besetztes Team, in das jede und jeder seine Erfahrungen, Kompetenzen und Persönlichkeit einbringen kann. Wir als Mercedes-Benz Group AG sind eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt und stehen mit der Mercedes-Benz AG und den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars und Mercedes-Benz Vans für Luxus, Innovation und nachhaltige Mobilität. Unsere Abteilung Fabrikplanung Fördertechnik ist verantwortlich für die weltweite Planung und Realisierung von Fördertechnikanlagen für Mercedes Benz Standorte. Unser Team besteht aus 7 hochmotivierten und freundlichen Kolleginnen und Kollegen, die sich auf Deine Unterstützung freuen. Wir sind smart und arbeiten stets füreinander & miteinander, mit Leidenschaft sowie harmonisch zusammen. Wir legen Wert darauf, auf Augenhöhe, direkt und in regelmäßigen Austauschterminen miteinander zu kommunizieren. Zudem ist es uns wichtig, dass wir konstruktiv und ehrlich miteinander umgehen. Wir arbeiten mit State of the Art Technologien und mit internationalen Projektpartnern in Japan, Singapur und Russland zusammen. Mobiles Arbeiten wird von uns regelmäßig genutzt. Wir nehmen an internen und externen Fachveranstaltungen teil, um zu sehen wo der Markt und wo wir gerade stehen. Wenn du Lust hast in einem diversen Team mit spannenden Aufgaben zu arbeiten, dann bist du bei uns richtig. In Deinem Aufgabengebiet liegt: Du wirkst als Planer*in bei der Planung und Realisierung von Fördertechnikanlagen für Mercedes Benz Pkw-Werke weltweit mit Hierbei arbeitest du sukzessive in allen Fördertechnologien mit, von Skid-Systemen, über leichte und schwere Elektrohängebahnen, Plattenbänder und flexible Schubplattformsysteme bis hin zu hoch komplexen FTF-Systemen unter serverbasierten Leitsteuerungen Der aktuelle Fokus liegt derzeit auf Projekten am Standort Sindelfingen (unter anderem neue Montage E-Klasse) sowie an den Standorten Rastatt und Kécskemet (Rohbau, Lackierung und Montage A-/B-Klasse) Du arbeitest auch an neuen Technologien gemeinsam mit unseren Lieferanten und bringst diese von der Idee über den Proof of Concept bis zur fertigen, serienreifen Anlage Du bewertest verschiedene technische Lösungsräume für die Auswahl des optimalen Fördertechnik-Konzeptes je nach Anwendungsfall unter Berücksichtigung der Gesamtwirtschaftlichkeit Idealerweise bringst Du Folgendes mit: Abgeschlossenes Studium in den Fachrichtung Maschinenbau, Elektrotechnik, Mechatronik, Wirtschaftsingenieurwesen, Produktionstechnik, oder eines vergleichbaren Studienganges Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS-Office und digitalen/virtuellen Meeting Tools Außerordentliches Engagement und ausgeprägte Teamfähigkeit Spaß am Kontakt mit verschiedenen Interessengruppen Analytisches Denken und strukturierte Arbeitsweise Try fast/fail fast ist für dich selbstverständlich #ProduktionsKarriere Zusätzliche Informationen: Es handelt sich um eine unbefristete Stelle. Als international tätiges Unternehmen zählen Chancengleichheit, Vielfalt, Offenheit und Respekt zu den Grundüberzeugungen von Mercedes-Benz. Dies zeigen wir in der Art und Weise wie wir denken, handeln und kommunizieren. Grundsätzlich schließen alle gewählten Begriffe selbstverständlich alle Geschlechter und Identitäten ein. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bewirb Dich bitte ausschließlich online, füge Deiner Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse bei (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) und markiere im Online-Formular Deine Bewerbungsunterlagen als "relevant für diese Bewerbung". Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen kannst Du Dich unter SBV-Sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Dich gerne nach Deiner Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Dir gerne HR Services per Mail an hrservices@mercedes-benz.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol. Bitte beachte, dass die gesetzliche 3G-Regelung auch in unserem Unternehmen gilt und wir auch damit einen Beitrag zur Eindämmung der Corona-Pandemie leisten. Bitte habe Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich Montageplanung ab September 2022

Mi. 15.06.2022
Sindelfingen
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Mercedes-Benz entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.Job-ID: MER0001VD2Die Mercedes-Benz Group AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit der Mercedes-Benz AG und den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars und Mercedes-Benz Vans gehört der Fahrzeughersteller zu den größten und erfolgreichsten Anbietern von Premium-Pkw. Lernen Sie das Studium von seiner praktischen Seite kennen - mit einem Praktikum bei der Mercedes-Benz AG in der Standortplanung Montage im Werk Sindelfingen für die Baureihen der E- und S-Klasse. Die Standortplanung sucht hoch motivierte Student*innen für die unterschiedlichsten Planungsaufgaben im Bereich der Fahrzeugmontage. Wir am Standort Sindelfingen planen, realisieren und betreuen ganzheitlich die Montagebereiche unserer Premium-Fahrzeuge in allen Antriebsvarianten und sind im engen Austausch mit unseren Kolleg*innen an anderen Standorten. In unserer Verantwortung liegen neben der Prozessplanung über Lifecycle auch die Projektarbeit für Nachfolgemodelle sowie Querschnittsthemen. Diese Herausforderungen kommen auf Sie zu: Operative Mitarbeit im Team beim Produktionsanlauf neuer Fahrzeugbaureihen Planung und Controlling von Maßnahmen für den Neuanlauf von Fahrzeugen und für die Umsetzung von technischen Fahrzeugänderungen in der Montage Koordination, Abstimmung und Terminierungen von Installationen, Inbetriebnahmen und Übergaben mit Schnittstellenpartner Verwaltung und Pflege von Schraubtechnik - Datenbanken Erstellung von abnahmerelevanten Dokumentationen für die Schraubtechnik Erstellung von Auswertungen und Analysen in Bezug auf die eingesetzte Schraubtechnik Planung und Aufbereitung von neuen Prozessen (u.a. Digitalisierung) in managementtauglicher Form und Begleitung der operativen Umsetzung Ausarbeitung von Handlungsbedarfen mit den Fachexpert*innen Studiengang Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbarer Studiengang Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS-Office Engagement und Teamfähigkeit Analytische Denkweise und strategische Arbeitsweise Zusätzliche Informationen: Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) beizufügen sowie im Online-Formular Ihre Bewerbungsunterlagen als "relevant für diese Bewerbung" zu markieren. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-sindelfingen@ mercedes-benz.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbu ngsprozess unterstützt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@mercedes-benz.com der auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: