Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Maschinenbau: 9 Jobs in Gaismannshof

Berufsfeld
  • Maschinenbau
Branche
  • Maschinen- und Anlagenbau 5
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 4
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 9
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Praktikum 2
  • Ausbildung, Studium 1
Maschinenbau

Simulationsingenieur Vorentwicklung (m/w/d)

Sa. 27.11.2021
Roth, Mittelfranken
Leoni ist ein globaler Anbieter von Produkten und Lösungen für das Energie- und Datenmanagement in der Automobilbranche und weiteren Industrien. Die Wertschöpfungskette umfasst Drähte, optische Fasern, standardisierte Leitungen und Spezialkabel bis hin zu kundenspezifisch entwickelten Bordnetz-Systemen und zugehörigen Komponenten sowie Dienstleistungen. Leoni unterstützt seine Kunden als Innovationspartner und Lösungsanbieter mit ausgeprägter Entwicklungs- und Systemkompetenz. Die börsennotierte Unternehmensgruppe beschäftigt rund 100.000 Mitarbeiter in 30 Ländern und erzielte 2020 einen Konzernumsatz von 4,1 Mrd. Euro.  Und wir suchen Sie. Simulationsingenieur Vorentwicklung (m/w/d)     Das sind Ihre Aufgaben: Selbstständige Durchführung und Koordination von Simulationsprojekten umfangreichen Entwicklungsaufwandes im Bereich thermischer, mechanischer, fluiddynamischer FEM-Berechnungen sowie 1D-Modellierung unter Verwendung einschlägiger Simulationstools Anwendung und Weiterentwicklung verschiedener Versuchs- und Messaufbauten zur Validierung der entwickelten Simulationsmodelle Auswertung und Dokumentation von Simulationsergebnissen zur Erarbeitung von Optimierungsvorschlägen Erstellung von Termin- und Kostenplänen für Simulationsprojekte Ansprechpartner und Spezialist für Simulationsfragestellungen im Unternehmen sowie gegenüber Kunden Weiterentwicklung der Simulationsinfrastruktur im Unternehmen (Hardware & Software)   Das bringen Sie mit: Abgeschlossenes technisches Studium beispielsweise im Bereich Physik, Maschinenbau, Mechatronik oder vergleichbare Ausbildung Erfahrung im Bereich FEM sowie Systemmodellierung Erfahrung im Umgang mit Simulationstools (COMSOL, Ansys, Matlab/Simscape) Kenntnisse im Umgang mit einer Programmiersprache (Python, C++, …) Verhandlungssichere Englischkenntnisse Hohes Termin-, Kosten- und Qualitätsbewusstsein Strukturierte Arbeitsweise und Problemlösungsfähigkeit sowie hohes Maß an Kommunikationsvermögen, Teamfähigkeit und Flexibilität Reisebereitschaft (national/international)    Das bieten wir Ihnen: Attraktive leistungsorientierte Vergütung mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld in einem tarifgebundenen Unternehmen Selbstbestimmtes, flexibles Arbeiten durch Gleitzeit und teilweise Homeoffice Gezielte Einarbeitung und intensive Betreuung zu Beginn Ihrer Karriere bei LEONI Sicherheit im Alter durch unsere betriebliche Altersvorsorge mit LEONI-Zuschuss In unserer „Fabrik der Zukunft“ bieten wir Ihnen moderne und fortschrittliche Arbeitsplätze, an denen Sie sich motiviert und wohl fühlen   Ihre nächsten Schritte?  Bewerben! Und zwar online. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!       LEONI Kabel GmbH Alexander Gräf, Human Resources Management, +49 9171 804 -2390     *Es sind stets Personen aller Geschlechter gleichermaßen gemeint; zur sprachlichen Vereinfachung und besseren Lesbarkeit wird im Text nur die männliche Form verwendet.
Zum Stellenangebot

Experte Produktentwicklung Thermomanagement – Schwerpunkt Kühlmittelsysteme (m/w/d)

Fr. 26.11.2021
Herzogenaurach
Schaeffler – das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung. Experte Produktentwicklung Thermomanagement – Schwerpunkt Kühlmittelsysteme (m/w/d)Referenzcode: DE-A-HZA-21-08597Standort(e): HerzogenaurachEigenständige Erarbeitung kunststoffgerechter Konstruktionen für mechatronische Baugruppen für thermoplastische und faserverstärkte Werkstoffe sowie von Komponenten des Thermomanagements für den Kühl- und Kältemittelkreislauf alternativer AntriebskonzepteFachliche Führung eines globalen Produktentwicklungsteams in den Angebots- und Projektphasen sowie Zusammenarbeit mit Einkauf, Produktion, Werken, Qualität, Lieferanten, Systementwicklung und KalkulationAuslegung von statischen und dynamischen Dichtsystemen, Gleitlagerungen und mechanischen Verstelleinheiten wie z. B. Direktantriebe, Magnetventile, KunststoffgetriebeAnwendung von Kunststoff-Schweißverfahren wie z. B. Infrarot-, Vibrations-, Laserschweißen verbunden mit der Gestaltung der dazu notwendigen Formteilgeometrie Erarbeitung innovativer und wettbewerbsfähiger Produktlösungen für zukünftige Fahrzeuganwendungen wie z. B. Batterie- und BrennstoffzellenfahrzeugeErfolgreich abgeschlossenes Studium im Maschinenbau oder einer vergleichbaren Fachrichtung Langjährige Berufserfahrung in der kostenoptimierten Kunststoff-Konstruktion von mechatronischen Baugruppen im Automotive-Umfeld, vorzugsweise im Bereich Kunststoff-Spritzguss und -Getrieben Erfahrungen in der automatisierten und manuellen Serienfertigung und in Fertigungsprozessen Versierte Kenntnisse in PTC Creo, PTC Integrity, PDMLink und SAP sowie zu konstruktiven Regelwerken, Standards und Richtlinien im internationalen Automotive-Bereich Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse verbunden mit hoher Reisebereitschaft Eigenverantwortliche, termin- und zielorientierte sowie analytische Arbeitsweise, ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit verbunden mit DurchsetzungsstärkeBitte bewerben Sie sich online.
Zum Stellenangebot

Experte Systementwicklung Thermomanagement (m/w/d) Schwerpunkt Kühlmittelsysteme

Fr. 26.11.2021
Herzogenaurach
Schaeffler – das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung. Experte Systementwicklung Thermomanagement (m/w/d) Schwerpunkt KühlmittelsystemeReferenzcode: DE-A-HZA-21-08601Standort(e): HerzogenaurachProjektarbeit in Produktentwicklung für Komponenten des Thermomanagements alternativer Antriebskonzepte mit Schwerpunkt im KühlmittelkreislaufAuslegung von Kühlmittelregelsystemen inklusive Wasserpumpen, Ausgleichsbehälter und Schaltventilen mit Integration in den GesamtkühlkreislaufAbleitung der Anforderungen des Gesamtfahrzeugkühlkreislaufes auf das KühlmittelsystemKenntnis von typischen im Markt befindlichen Technologien und Ableitung von Komponentenanforderungen und zielführenden IntegrationskonzeptenAbleitung von effizienten Steuer- und Regelstrategien auf Basis der Anforderung des GesamtfahrzeugthermomanagementsAbstimmung von Systemschnittstellen mit Kunden, internen Fachbereichen und externen Lieferanten, Planung und Bewertung von Benchmarks sowie Übersetzung der Erkenntnisse in das AnforderungsmanagementTechnische Beratung des Kunden in der Akquise und Steuerung von VorentwicklungsaktivitätenErfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Energietechnik oder einer vergleichbaren FachrichtungMehrjährige Berufserfahrung in der Hydraulikentwicklung, idealerweise im Automotive UmfeldAusgeprägtes technisches Verständnis der Strömungsmechanik und der Thermodynamik in KühlsystemenErfahrung in der Entwicklung mechatronischer Produkte und fundierte Kenntnisse im Systems-Engineering und der Automotive-SPICE-konformen ProduktentwicklungSicherer Umgang mit den Tools PTC Integrity und Enterprise Architect Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit in Verbindung mit selbstständiger Arbeitsweise, Zielstrebigkeit und EntscheidungsbereitschaftBitte bewerben Sie sich online.
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) Branchenmanagement für Kunststoffmaschinen

Fr. 26.11.2021
Verl, Balingen, Berlin, Frankfurt am Main, Hannover, Lübeck, München, Münster, Westfalen, Nürnberg, Essen, Ruhr
Als einer der weltweit führenden Spezialisten für Automatisierungs- und Steuerungstechnik mit weltweit 4.500 Mitarbeitern, 39 Tochterunternehmen und 923 Mio. Euro Umsatz im Jahr 2020 suchen wir ab sofort Verstärkung für unsere Unternehmenszentrale in Verl oder alternativ für unsere Niederlassungen in Balingen, Berlin, Frankfurt, Hannover, Lübeck, München, Münster, Nürnberg, Rhein-Ruhr, Wien, Hagenburg oder Salzburg.Ingenieur (m/w/d) Branchenmanagement für KunststoffmaschinenBeckhoff Automation bietet mit der PC-basierten Steuerungstechnik eine offene und flexible Automati­sierungs­lösung für alle Bereiche der Kunststoffverarbeitung. Dabei basiert die Beckhoff-Lösung für die Kunststoffindustrie auf einer durchgängigen Hard- und Softwareplattform. Sie umfasst ein umfangreiches Portfolio an Industrie-PCs, EtherCAT als schnelles Kommunikations­system, die dezentralen I/O-Module, Antriebstechnikkomponenten sowie die Automatisierungssoftware TwinCAT.Das Anwendungsspektrum reicht vom Spritzgießen über das Blasformen und die Extrusion bis zur Integration von Produktionszellen. Mit einem Team von Spezialisten mit langjähriger Erfahrung in Kunststoff-Verarbeitungsprozessen bietet Beckhoff seinen Kunden das passende Know-how für die optimale Anwendung unserer Produkte in Kunststoffmaschinen: Vom Entwurf der Systemarchitektur bis hin zu Komplettlösung.strategischer Vertrieb des gesamten Beckhoff-Produktspektrums im Bereich der Kunststoff­brancheUnterstützung der lokalen Vertriebsorganisation weltweitBetreuung der bestehenden Kunden und GeschäftspartnerKontaktpflege und -ausbau in der Kunststoff­industrieDefinition und Durchführung von Marketing­aktivitäten (Webauftritt/Messen/Broschüren)Mitarbeit bei der Produktentwicklung/-definition für das Marktsegment Kunststoffmaschinenerfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Mechatronik, Automatisierungs­technik oder einer vergleichbaren Richtung, alternativ Technikerfundierte technische Kenntnisse der Automatisierung mit SPS/NC- und PC-TechnikErfahrungen mit Kunststoffmaschinen, insb. Spritzgießmaschinen wünschenswertvertriebliche Erfahrung im Umgang mit Industrie­kunden, vorzugsweise in der Kunststoffbranchesicheres und kundenorientiertes AuftretenReisebereitschaft (weltweit) in begrenztem Umfanggute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schriftspannende Aufgaben in einem internationalen Umfeld beim Technologieführer im Bereich Automationeinen zukunftssicheren Arbeitsplatz bei einem wirtschaftlich solide aufgestellten Global Playeralle Vorteile eines inhabergeführten Familienunternehmenseine offene und familiär geprägte UnternehmenskulturFreiraum für persönliche Entfaltung und fachliche Entwicklung
Zum Stellenangebot

Engineering Manager (m/w/d) Development Eyewear

Mi. 24.11.2021
Nürnberg
Als einer der weltweit führenden Anbieter von Eyewear, Seh­hilfen und Freizeit­optik fokussiert sich Eschen­bach Optik seit jeher darauf, die Lebens­qualität und -freude der Menschen durch optische Produkte zu ver­bessern. In der Nürnberger Firmen­zentrale kümmern sich knapp 300 engagierte Mit­arbeiterinnen und Mitarbeiter auf höchstem Kompetenz­niveau genau darum. Eschenbach bietet Produkte mit der best­möglichen Kombination aus Design und Funktion auf dem innova­tivsten Stand der Technik und setzt auf diese Weise Maß­stäbe in der Optik­branche. Im Rahmen einer Altersnachfolge suchen wir für unser innovatives und dynamisches Entwicklungsteam zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen technisch versierten Engineering Manager (m/w/d) Development Eyewear Technische Prüfung und Freigabe von CAD-Zeichnungen sowie Abnahme und Kontrolle der einzelnen Produktionsstadien Umsetzung interner Qualitäts- und Produktanforderungen im CAD und in der Produktion Erstellung und/oder Umarbeitung von Konstruktionszeichnungen mit gängigen CAD-Programmen, wie Rhino, SolidWorks oder CorelDRAW Weiterentwicklung von Qualitätsrichtlinien und Prüfvorgaben, Nachhalten der Umsetzung bei den jeweiligen Lieferanten Technische und konstruktive Beratung der Designer und Produktmanager bei Neuentwicklungen und Modifikationen bestehender Modelle Entwicklung und Pflege der technischen Dokumentation Abgeschlossene Ausbildung als Techniker (m/w/d) der Fachrichtung Maschinenbau oder abgeschlossene Ausbildung als Augenoptiker (m/w/d) mit ausgeprägtem technischen Verständnis Ca. drei Jahre Berufserfahrung, Freude an fachspezifischer Weiterbildung Idealerweise Grundkenntnisse im Umgang mit gängigen CAD-Konstruktions- bzw. Designprogrammen, wie Rhino, SolidWorks oder CorelDRAW Hohes Maß an Teamfähigkeit und Eigenverantwortung Reisebereitschaft zu Produktionsbetrieben und Messen in Europa und Fernost Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Eine verantwortungsvolle Stelle in einem internationalen, ständig wachsenden Unternehmen Flache Hierarchien für schnelle Entscheidungswege Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen Markt- und leistungsgerechte Vergütung Freundliches Umfeld und Arbeitsklima Flexible Arbeitszeitmodelle Kostenlose Bereitstellung von Wasser und Heißgetränken Kostenlose Firmenparkplätze
Zum Stellenangebot

Praktikum im Sondermaschinenbau Bereich Mechanische Entwicklung (m/w/d)

Mi. 24.11.2021
Erlangen
Schaeffler – das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung. Praktikum im Sondermaschinenbau Bereich Mechanische Entwicklung (m/w/d)Referenzcode: DE-C-HZA-21-08988Standort(e): ErlangenAnalyse vorhandener Standards der Handhabungstechnik bzgl. KostentreiberDurchführung von BenchmarkingsSystematische Auswertung und Darstellung der ErgebnisseStudium der Ingenieurs- oder Wirtschaftswissenschaften (Maschinenbau, Feinwerktechnik oder Mechatronik)Sehr gute MS Office KenntnisseAusgeprägtes technisches und analytisches VerständnisKommunikationsstark, flexibel, teamfähigSelbstständige und strukturierte ArbeitsweiseGrundvoraussetzung eines Praktikums bei Schaeffler ist der Nachweis einer Immatrikulation zum Zeitpunkt des Praktikums.  Die Stelle ist ab sofort für einen Zeitraum von 4-6 Monaten zu besetzen. Bitte bewerben Sie sich online.
Zum Stellenangebot

Anlagenplaner (m/w/d) im Bereich Sondermaschinenbau für die Draht- und Kabelindustrie

Do. 18.11.2021
Schwabach
NIEHOFF ist ein erfolgreiches deutsches mittelständisches Unternehmen mit internationalen Strukturen und Tradition im Bereich des Sondermaschinenbaus. Mit eigenen Tochter­gesell­schaften und Niederlassungen in den USA, Brasilien, Singapur, Japan, Indien, Russland, Tschechien und China sind wir auf den wichtigsten Wachstumsmärkten vor Ort präsent. Unsere Technologieführerschaft, die Qualität unserer Produkte und die Produkt­unter­stützung sowie das Know-how und Engagement unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben uns zu einem weltweit anerkannten Partner der Draht- und Kabelindustrie werden lassen. Zum nächstmöglichen Eintrittstermin suchen wir für unser Stammhaus in Schwabach (Großraum Nürnberg – Fürth – Erlangen) einen Anlagenplaner (m/w/d) im Bereich Sondermaschinenbaufür die Draht- und Kabelindustrie Planung von technisch anspruchs­vollen Anlagen in Abstim­mung mit Fachab­teilungen und Kunden Erarbeitung von Lösungen und Durch­führung der erforder­lichen Berech­nungen, z. B. für die Auslegung von Lüftungs­systemen, kom­pletten Medien­ver­sorgungs­systemen und sonstigen Zukauf­kompo­nenten Prüfung von Lasten­heften der Kunden technische Klärung sowie Beratung von Kunden vor Ort im Rahmen der Aufgaben­stellung Mitwirkung bei der Erstellung von betrieb­lichen Richtlinien im Aufgaben­bereich Verant­wortung für die Erstellung der erforder­lichen projekt­bezogenen Dokumen­tation abgeschlossene Weiterbildung zum Maschinen­bau­techniker (m/w/d) bzw. Bachelor­studium der Fach­richtung Maschinen­bau, Verfahrens­technik oder vergleich­bar einschlägige CAD-Kenntnisse, vorzugs­weise AutoCAD und SolidWorks Erfahrung in den Bereichen Anlagen­planung und Prozess­technik wün­schenswert Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift; zweite Fremd­sprache von Vorteil Kommunikations- und Teamfähig­keit Bereitschaft zu Reisetätig­keit individuelle Einarbeitung für die bevor­stehenden Aufgaben mit anschlie­ßendem Freiraum für eigene Initiativen kontinuierliche Aus- und Weiter­bildung unserer Mitarbei­terinnen und Mit­arbeiter eine niedrige Mitarbeiter­fluktuation aufgrund unseres positiven und moti­vierenden Arbeits­klimas Familienunternehmen und Traditions­betrieb mit Innovations­geist stetig hohe Investi­tionen in die Entwicklung neuer, inno­vativer Produkte sowie in Maschinen, Organisa­tionsmittel und Einrichtungen zur Effizienz­steigerung sehr gute Arbeits­bedingungen in einem Umfeld, das sich technologisch auf dem neuesten Stand befindet
Zum Stellenangebot

Duales Studium - Bachelor of Engineering Maschinenbau inkl. Ausbildung (IHK) 2022 (m/w/d)

Mi. 10.11.2021
Herzogenaurach
Du bist technikbegeistert und voller Ideen, mit denen Du die Welt bewegen willst? Dann ist eine Ausbildung oder ein duales Studium bei Schaeffler genau das Richtige für Dich. Ohne unsere Produkte könnten Autos nicht fahren, Maschinen nicht laufen und Flugzeuge nicht fliegen. Als führender Anbieter von Wälzlagern für sämtliche Industrien und wichtiger Partner im internationalen Automobilbau bietet Dir Schaeffler ein hervorragendes Umfeld für Deinen Start in die Berufswelt. Duales Studium - Bachelor of Engineering Maschinenbau inkl. Ausbildung (IHK) 2022 (m/w/d)Referenzcode: DE-C-HZA-21-03830Standort(e): HerzogenaurachVerkürzte Ausbildung zum Industriemechaniker mit dem Erlernen von Grundlagen der Metallbearbeitung (Hydraulik, Pneumatik, Elektronik, Steuerungstechnik)AnwendungstechnikE-MobilitätEigene verantwortungsvolle ProjekteForschung und EntwicklungKonstruktionProduktionSondermaschinenbauFach- oder Allgemeine HochschulreifeInteresse an Mathematik und PhysikFreude am Umgang mit TechnikTeamfähigkeitBegeisterung für die Mitarbeit in einem innovativen UnternehmenZwei Abschlüsse in einem Programm (Two in One) Ausbildung: Industriemechaniker (IHK) (m/w/d) und Studium: Studiengang Maschinenbau Ausbildungs- und Studiendauer: 4,5 Jahre Ausbildungs- und Studienbeginn: 01.09.2022 / 01.10.2023 Praxisphase: Schaeffler Herzogenaurach Studienphase: Technische Hochschule Nürnberg Mehr Infos unter www.Ausbildung-bei-Schaeffler.de
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich Competence Center Power Electronics

Mo. 08.11.2021
Nürnberg
Vitesco Technologies is a leading international developer and manufacturer of state-of-the-art powertrain technologies for sustainable mobility. With smart system solutions and components for electric, hybrid and internal combustion vehicles, Vitesco Technologies makes mobility clean, efficient and affordable. The product range includes electric drives, electronic control units, sensors and actuators, and exhaust-gas aftertreatment solutions. In 20120, Vitesco Technologies recorded sales of EUR 8 billion and employs almost 40,000 people at around 50 locations worldwide. Vitesco Technologies is headquartered in Regensburg, Germany.In unserem Team im Bereich Industrial Engineering - Competence Center Power Electronics am Standort Nürnberg bieten wir zum sofortigen Starttermin ein Praktikum für bis zu 6 Monaten an. Deine Aufgaben: Aufgaben rund um Fertigungsverfahren der Elektronikproduktion von Hochleistungsmodulen (z.B. Dünn- und Dickdrahtbonden, Ultraschallschweißen, Löten, Sintern) Unterstützung bei der Prozessparameterentwicklung für neue Fertigungstechnologien Planung und Durchführung von Versuchsreihen zur Prozessentwicklung und Optimierung anhand von Six Sigma-Methoden Dokumentation und Analyse von Versuchsergebnissen Unterstützung bei der Inbetriebnahme und des Freigabeprozesses von Fertigungsbetriebsmitteln (z.B. FMEA, MFU, PFU) Implementierung von Lean-Management-Methoden im Produktionsbereich Studium im Bereich Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen, Mechatronik oder vergleichbare Studienrichtung Grundlagenkenntnisse in Minitab, Six Sigma sowie PRO E CAD Sicherer Umgang mit den MS Office-Programmen Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Analytisches Denken, Ergebnisorientierung sowie eine selbstständige Arbeitsweise Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen. Bitte denke daran, Deine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung, den Auszug aus der Studienordnung hinsichtlich der Pflichtpraktikumsvorgaben sowie Deinen aktuellen Notenspiegel hochzuladen, da diese für die Bearbeitung der Bewerbung zwingend erforderlich sind.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: