Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Maschinenbau: 8 Jobs in Gettorf

Berufsfeld
  • Maschinenbau
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 3
  • Maschinen- und Anlagenbau 3
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 7
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 8
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Ausbildung, Studium 1
  • Befristeter Vertrag 1
Maschinenbau

Versuchsingenieur (m/w/d)

So. 21.02.2021
Kiel
Sie suchen nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie einen eigenen Aufgabenbereich verantworten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDDie Division Vehicle Systems der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns ist ein bedeutender Komplettanbieter im Markt, der das gesamte Leistungsspektrum für logistische und taktische Militärradfahrzeuge, Ketten- und Kampffahrzeuge sowie Turmsysteme für internationale Streitkräfte abdeckt – und dies aus einer Hand.Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Selbstständige Planung, Durchführung und Leitung von Qualifikationen und Verifikationen im In- und Ausland Erstellen von Qualifikations- und Verifikationsanweisungen für Baugruppen sowie für vollständige Turm- und Waffensysteme Technische Betreuung des Prototypenbaus bei der Montage zur Absicherung der Erprobungsreife Fachliche Betreuung externer Firmen und interner Fachabteilungen während der Inbetriebnahme-, Erprobungs- und Verifikationsphase Detaillierte Dokumentation der Erprobungsergebnisse in Berichtsform Zielgruppenorientiertes Aufbereiten und Präsentieren von technischen Sachverhalten Begleitung der Serie bei auftretenden Problemen Durchführung der Erstinbetriebnahme der Prototypen und Erstmustern Erarbeitung von Problemlösungen mit anderen Fachbereichen Die Stelle ist am Standort Kiel zu besetzen. Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Elektrotechnik oder Mechatronik oder erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung zum Techniker (m/w/d) Mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position wünschenswert Branchenkenntnisse erforderlich Anwenderkenntnisse bei der Auswahl geeigneter Messmethoden und –verfahren Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Bereitschaft zur Reisetätigkeit Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten ein kreatives und dynamisches Arbeitsumfeld, in dem Sie herausfordernde und spannende Aufgaben erwarten: innovative Lösungen für die Zukunft der Mobilität und Sicherheit. Als Konzern mit Geschichte und Zukunft bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz und die Perspektive, sich langfristig zu entwickeln. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort Kiel bieten wie Ihnen: Betriebliche Altersvorsorge Mitarbeiteraktienkaufprogramm Flexible Arbeitszeitmodelle 
Zum Stellenangebot

Applikationsingenieur (w,m,d) R&D Fachrichtung Lufttechnik / Maschinenbau

Fr. 19.02.2021
Eckernförde
Die punker GmbH mit Hauptsitz in Eckernförde bringt frischen Wind an die Ostsee und entwickelt, produziert und verkauft weltweit Ventilatorräder. Wir sind mit 350 Mitarbeitern führend in Europa bei der Entwicklung und Fertigung von Radial- und Querstrom-ventilatorrädern aus Metall. Neben Eckernförde haben wir zwei weitere Standorte in den USA.   Als Applikationsingenieur (m/w/d) entwickeln Sie nach den Anforderungen Ihrer Kunden innovative Anwendungsmöglichkeiten bzw. ingenieurtechnische Produkte oder passen bestehende Produkte an und bringen sie in den Vertrieb. Dabei begleiten Sie das jeweilige Projekt von Anfang bis zum Ende. Als Anwendungsingenieur stehen Sie in engem Kontakt mit Kunden und müssen über eine hohe Kundenorientierung und Kommunikationsstärke verfügen. Sie informieren intern wie extern über die Produkte resp. deren Verbesserung. Gleichzeitig sind analytische Fähigkeiten und Fremdsprachenkenntnisse Voraussetzungen für diese Tätigkeit. Sie bilden die Schnittstelle zwischen Kunde, Entwicklung und Vertrieb. Als Applikationsingenieur (m/w/d) benötigen Sie deshalb eine ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit, gepaart mit Reisebereitschaft. Technischer Support von Kunden und dem Vertrieb zum punker Produktportfolio Erfassen von Markterfordernissen und neuen Trends - Markt- und Branchenanalysen Kundenspezifische Auslegung und Entwicklung der Ventilatorräder und Ventilatorsysteme Koordination, Betreuung und technische Abwicklung von Kundenprojekten im Bereich Ventilatorenbau an den punker Prüfständen abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Anlagentechnik oder vergleichbares fundierte Kenntnisse im Bereich der allgemeinen Lufttechnik/Ventilatortechnik gute, nachweisbare Kenntnisse im Bereich der Strömungsmechanik praktische Erfahrungen mit Auslegung und Entwicklung von Strömungsmaschinen (Ventilatoren, Pumpe, Verdichter, etc.) wünschenswert gutes technisches Verständnis – Werkstoffkenntnisse, Fertigungstechnik - wünschenswert Kenntnisse im Bereich Antriebstechnik (primär Elektromotoren) lösungsorientierte, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise Team- und Kommunikationsfähigkeit souveränes und selbstbewusstes Auftreten gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Reisebereitschaft und Flexibilität Selbständige Arbeitsweise mit einem großen Gestaltungsspielraum Betriebliches Gesundheitsmanagement Betriebliche Altersversorgung, Weihnachts- und Urlaubsgeld Wirtschaftlich stabiles Unternehmen mit einer über 65-jährigen Geschichte
Zum Stellenangebot

Versuchsingenieur (m/w/d) für das Team Ungarn

Do. 18.02.2021
Kiel
Sie suchen nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie einen eigenen Aufgabenbereich verantworten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDDie Division Vehicle Systems der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns ist ein bedeutender Komplettanbieter im Markt, der das gesamte Leistungsspektrum für logistische und taktische Militärradfahrzeuge, Ketten- und Kampffahrzeuge sowie Turmsysteme für internationale Streitkräfte abdeckt – und dies aus einer Hand.Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Selbstständige Planung, Durchführung und Leitung von Verifikationen und Validierungen im In- und Ausland Erstellen von Verifikations- und Validierungsanweisungen für Baugruppen sowie für vollständige Fahrzeuge und Waffensysteme Detaillierte Dokumentation der Erprobungsergebnisse in Berichtsform Technische Betreuung des Prototypenbaus bei der Montage zur Absicherung der Erprobungsreife Fachliche Betreuung externer Firmen und interner Fachabteilungen während der Inbetriebnahme-, Erprobungs- und Verifikationsphase Zielgruppenorientiertes Aufbereiten und Präsentieren von technischen Sachverhalten Begleitung der Serie bei auftretenden Problemen Durchführung der Erstinbetriebnahme der Prototypen und Erstmustern Erarbeitung von Problemlösungen mit anderen Fachbereichen Die Stelle ist am Standort Kiel zu besetzen. Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Elektrotechnik oder Mechatronik oder erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung zum Techniker (m/w/d) Mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position wünschenswert Branchenkenntnisse erforderlich Anwenderkenntnisse bei der Auswahl geeigneter Messmethoden und –verfahren Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hohe Bereitschaft zur Reisetätigkeit Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten ein kreatives und dynamisches Arbeitsumfeld, in dem Sie herausfordernde und spannende Aufgaben erwarten: innovative Lösungen für die Zukunft der Mobilität und Sicherheit. Als Konzern mit Geschichte und Zukunft bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz und die Perspektive, sich langfristig zu entwickeln. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort Kiel bieten wie Ihnen: Betriebliche Altersvorsorge Mitarbeiteraktienkaufprogramm Flexible Arbeitszeitmodelle 
Zum Stellenangebot

Head of Occupational Safety and Health (divers/m/w)

Mi. 17.02.2021
Kiel
thyssenkrupp ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie-und Technologiegeschäften. In 78 Ländern erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2018/2019 einen Umsatz von 42,0 Mrd €. Unter einer starken Dachmarke leisten wir mit unseren Produkten und Services einen wichtigen Beitrag für eine bessere und nachhaltige Zukunft. Die Qualifikation und das Engagement unserer gut 106.000 Mitarbeiter sind die Basis für unseren Erfolg. Mit unseren Technologien und Innovationen entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden wirtschaftliche und ressourcenschonende Lösungen für Herausforderungen der Zukunft. Wir verbinden Leistungsorientierung mit unternehmerischer und sozialer Verantwortung. Head of Occupational Safety and Health (divers/m/w) thyssenkrupp Marine Systems mit den Standorten Kiel, Hamburg, Bremen und Emden ist einer der führenden, global agierenden Systemanbieter beim Design und Bau von U-Booten und Marineüberwasserschiffen sowie im Bereich maritimer Sicherheitstechnologien. Mit modernster Technologie, umfassender Erfahrung im Schiffbau und mit einer innovativen Denkweise entwickeln unsere Teams und Marineexperten an allen Standorten qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen für unsere Kunden. Unser klares Ziel? Das modernste Marineunternehmen in Europa zu sein. Werden Sie Teil dieser Vision und verstärken Sie unser Team! Ihre Aufgaben Sie berichten direkt an den Arbeitsdirektor der Business Unit Marine Systems und fungieren als strategischer Partner (divers/m/w) der Geschäftsführung sowie der Führungskräfte zu allen relevanten Arbeits- und Gesundheitsschutz-Fragestellungen. Sie nehmen die Funktion als leitende Fachkraft für Arbeits­sicherheit am Standort Kiel wahr und führen den Bereich Arbeits- und Gesundheitsschutz (inkl. dem Medizinischen Dienst und der Koordination der Bewirtungsangebote/Betriebskantinen) disziplinarisch (insgesamt 18 Mitarbeitende) und fachlich an allen Standorten der Business Unit Marine Systems. Gemeinsam mit Ihrem Team verantworten Sie jederzeit die Umsetzung von gesetzlichen und internen Vorgaben und stellen die Durchführung und Weiterentwicklung von Problemlösungsverfahren, Unfallanalysen, Arbeitsschutzkonzepten und Gefährdungsbeurteilungen an allen nationalen und internationalen Standorten (inkl. Auslandsbaustellen) sicher. Mit Hilfe der von Ihnen entwickelten Konzepte und Maßnahmen tragen Sie aktiv zur kontinuierlichen Weiterentwicklung des Arbeits- und Gesundheitsschutzes mit dem Ziel der Vermeidung von Unfällen und berufsbedingten Erkrankungen bei. Sie übernehmen die Vertretung der Unternehmensinteressen der Business Unit Marine Systems auf dem Gebiet der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes gegenüber den örtlichen Interessensvertretungen, Verbänden, Behörden und externen Partnern. Sie leiten Arbeitsgremien, nehmen an Ausschusssitzungen teil und erstellen Inhalte und Formate zur Prävention, Aufklärung und Berichterstattung auf dem Gebiet des Arbeits- und Gesundheitsschutzes. Ihr Profil Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Sicherheitstechnik oder Ingenieurwissenschaften, idealerweise mit dem Schwerpunkt Arbeitssicherheit. Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung im Arbeits- und Gesundheitsschutz in einer führenden Position. Sie überzeugen Ihr Umfeld durch ein sicheres Auftreten, Kommunikationsstärke und die Fähigkeit, sich schnell auf unterschiedliche Gesprächspartner einzustellen. Sie zeichnen sich durch eine hohe Beratungskompetenz und Ergebnisorientierung aus. Aktives Schnittstellen- und Stakeholder Management sowie die Fähigkeit zum Aufbau eines vertrauensvollen Netzwerkes gehören zu Ihren Stärken. Sie kennen Konzernstrukturen und Matrixorganisationen und sind es gewohnt Ideen, Konzepte und Maßnahmen in einem solchen Kontext gemeinsam mit Schnittstellenpartnern zu entwickeln und einzuführen sowie Veränderungen voranzutreiben. Ansprechpartner thyssenkrupp Marine Systems GmbHKian AlaiSourcing & Recruiting Arbeitgebersiegel Für uns ist es selbstverständlich, Ihnen optimale Rahmenbedingungen zu bieten. Dazu gehören unter anderem: Flexible und familienfreundliche Möglichkeiten der Arbeitszeitgestaltung Zahlreiche individuelle Entwicklungsmöglichkeiten im Team, im Unternehmen sowie im Konzern Eine attraktive tarifliche Vergütung sowie eine hervorragende betriebliche Altersvorsorge des thyssenkrupp-Konzerns Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander - das finden Sie bei uns seit über 200 Jahren. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann bewerben Sie sich jetzt online unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer aktuellen Kündigungsfrist. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

Requirements Manager (m/w/d)

Di. 16.02.2021
Kiel
Sie suchen nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie einen eigenen Aufgabenbereich verantworten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDDie Division Vehicle Systems der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns ist ein bedeutender Komplettanbieter im Markt, der das gesamte Leistungsspektrum für logistische und taktische Militärradfahrzeuge, Ketten- und Kampffahrzeuge sowie Turmsysteme für internationale Streitkräfte abdeckt – und dies aus einer Hand.Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Etablierung des Anforderungsmanagementprozesses durch den Einsatz des Softwarepakets DOORS Erstellung und Pflege von Verknüpfungen zur Rückverfolgbarkeit von Anforderungen zwischen der Vertragssystemspezifikation, den Subsystemspezifikationen und den zugehörigen Verifikationsaktivitäten Nachverfolgung und Berichterstattung über den Gesamtstatus der Einhaltung der ursprünglichen Anforderungen der Vertragsspezifikation Implementierung von Anforderungsmanagementprozessen in den Entwicklungsteams Analyse der potentiellen Auswirkungen und Einflüsse vorgeschlagener Änderungen an den Anforderungen der Auftragsspezifikation Schulungen von Grundlagen in DOORS Die Stelle ist am Standort Kiel zu besetzen. Abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Maschinenbau, Elektrotechnik oder vergleichbar Mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position im Anforderungsmanagement Sehr gute Anwendungskenntnisse der Anforderungsmanagement-Software DOORS Fähigkeit komplexe technische Zusammenhänge klar und präzise zu formulieren Erfahrungen in der Verteidigungsindustrie wünschenswert Ausgeprägtes technisches Verständnis Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift Bereitschaft zur internationalen Reisetätigkeit Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Kiel bieten wir Ihnen: - Mitarbeitererfolgsbeteiligung- Flexible Arbeitszeitmodelle sowie VIVA-Familien-Service- Fitness- und Gesundheitsangebote
Zum Stellenangebot

Industrial Cooperation Manager (m/w/divers) - befristet -

Di. 09.02.2021
Kiel
thyssenkrupp ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie-und Technologiegeschäften. In 78 Ländern erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2018/2019 einen Umsatz von 42,0 Mrd €. Unter einer starken Dachmarke leisten wir mit unseren Produkten und Services einen wichtigen Beitrag für eine bessere und nachhaltige Zukunft. Die Qualifikation und das Engagement unserer gut 106.000 Mitarbeiter sind die Basis für unseren Erfolg. Mit unseren Technologien und Innovationen entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden wirtschaftliche und ressourcenschonende Lösungen für Herausforderungen der Zukunft. Wir verbinden Leistungsorientierung mit unternehmerischer und sozialer Verantwortung. Industrial Cooperation Manager (m/w/divers) - befristet - thyssenkrupp Marine Systems mit den Standorten Kiel, Hamburg, Bremen und Emden ist einer der führenden, global agierenden Systemanbieter beim Design und Bau von U-Booten und Marineüberwasserschiffen sowie im Bereich maritimer Sicherheitstechnologien. Mit modernster Technologie, umfassender Erfahrung im Schiffbau und mit einer innovativen Denkweise entwickeln unsere Teams und Marineexperten an allen Standorten qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen für unsere Kunden. Unser klares Ziel? Das modernste Marineunternehmen in Europa zu sein. Werden Sie Teil dieser Vision und verstärken Sie unser Team! Ihre Aufgaben For a period of 21 months starting from February 2021 onwards, you will develop, acquire and proactively implement complex concepts and long-term country- and product-specific strategies for industrial cooperation including technology transfer activities in our export countries You will contribute to ensure the implementation and development of industrial cooperation activities across all business units (submarines, naval surface ships, services and naval electronics) taking into account the agreed time, cost and quality requirements while adhering to the risk parameters You are an active part of the team-based negotiations of all contractual conditions in regards to industrial cooperation including the definition of the technology values in the customer's country You will define the relationships with key suppliers in the area of industrial cooperation and conduct the respective purchasing negotiations together with the internal interface partners You will be responsible for the timely management and processing of country-specific contracts in the area of industrial cooperation with regular reporting to international customers, project management and line managers You will initiate and support the identification and qualification of potential suppliers in customer countries You will evaluate relevant market and cost trends of industrial cooperation worldwide in our sales focus areas You will work in the team of tkMS and its affiliated companies within the framework of applicable processes and regulations, especially the applicable compliance guidelines Ihr Profil Completed degree in either industrial engineering, law/diplomacy, economics or comparable courses of study with technical affinity Several years of experience in the fields of industrial cooperation/public procurement/international purchasing and global sales in the defence industry You are fluent in English, possibly in a 2nd foreign language and have at least basic knowledge in German You have a broad intercultural understanding, negotiation skills and assertiveness You are entrepreneurial, customer-oriented and ideally have initial experience abroad You are willing to accept new challenges and meet them with confidence, independence, structure and passion International business trips are part of your daily work routine Practical MS-Office and SAP knowledge, Security Clearances of German Authorities Ansprechpartner thyssenkrupp Marine Systems GmbH Martin Harms Sourcing & Recruiting Arbeitgebersiegel Für uns ist es selbstverständlich, Ihnen optimale Rahmenbedingungen zu bieten. Dazu gehören unter anderem: Flexible und familienfreundliche Möglichkeiten der Arbeitszeitgestaltung Zahlreiche individuelle Entwicklungsmöglichkeiten im Team, im Unternehmen sowie im Konzern Eine attraktive tarifliche Vergütung sowie eine hervorragende betriebliche Altersvorsorge des thyssenkrupp-Konzerns Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander - das finden Sie bei uns seit über 200 Jahren. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann bewerben Sie sich jetzt online unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer aktuellen Kündigungsfrist. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

Arbeitsvorbereiter Maschinenbau (m/w/d)

So. 31.01.2021
Kiel
Wir bei FERCHAU verbinden Menschen und Technologien, indem wir kluge, ambitionierte Köpfe mit den Anforderungen unserer Kunden zusammenbringen. Sie wollen Technologien auf die nächste Stufe bringen? Sie möchten in herausfordernden IT- und Engineering-Projekten nachhaltige und relevante Lösungen für die Zukunft entwickeln? Dann starten Sie bei uns in das nächste Karriere-Level!Arbeitsvorbereiter Maschinenbau (m/w/d)KielInnovativ und verantwortungsvoll - Ihre Aufgaben sind herausfordernd. Erstellung von Arbeitsplänen und Festlegung von Arbeitsabläufen in der Arbeitsvorbereitung maschinenbaulicher Komponenten Pflege und Erstellung von Stücklisten Freigabe von Fertigungsaufträgen Sicherstellung der termingerechten Ausführung der Aufträge Planung von Materialbedarfen Enge Abstimmung mit der Konstruktion, der Montage und dem Einkauf Individuell und erfolgsorientiert - Ihre Perspektiven sind ausgezeichnet. Attraktive, leistungsgerechte Vergütungsstrukturen Sprachkurse für internationale Projektkommunikation Hohe Planungssicherheit durch unbefristeten Arbeitsvertrag Fachlich und persönlich - Ihre Qualifikation ist überzeugend. Abgeschlossenes Studium oder Weiterbildung zum staatlich geprüften Techniker der Fachrichtung Maschinenbau oder vergleichbar Mindestens erste Berufserfahrung in der Arbeitsvorbereitung im Maschinenbau SAP-Anwenderkenntnisse sind wünschenswert Selbstständige Arbeitsweise und gute kommunikative Fähigkeiten Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Ausbildung zum Industriemechaniker (m/w/d)

Di. 26.01.2021
Rendsburg
Die Schiffsdieseltechnik Kiel GmbH ist seit 1976 im Bereich Aggregatebau tätig und betreut seitdem weltweit ca. 5000 Aggregate, Motoren und Getriebe. Die SDT ist ein 42 Mitarbeiter starkes Team, welches Dir eine Ausbildung mit sehr guten Perspektiven bieten möchte. Wir investieren gezielt in den Nachwuchs und ermöglichen es unseren Auszubildenden, die eigenen Kenntnisse und Fähigkeiten gezielt zu schulen – und auch nach der Ausbildung durch nachhaltige Weiter­bildungs­maßnahmen kontinuierlich zu verbessern. Grundsätzlich ist eine Ausbildung mit jedem Schulabschluss möglich. Genauso wichtig wie gute Zeugnisse sind für uns Motivation, Teamfähigkeit und Begeisterung für eine spannende, tech­nisch geprägte Welt – die Welt der Aggregate und Motoren. Ausbildungsberuf: Industriemechaniker (M/W/D) Ausbildung: Duale Ausbildung – der praktische Teil findet in unserer Werkstatt und der theoretische Teil in der Berufsschule in Rendsburg statt Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre Als Industriemechaniker*in bei SDT gehört die Abwechslung zu Deinem Alltag: Bauteile und Baugruppen für Maschinen und Produktionsanlagen herstellen, zusammensetzen, einrichten und in Betrieb nehmen, Fertigungsprozesse überwachen und optimieren, Reparatur- und Wartungs­aufgaben übernehmen – all das gehört zu Deinen Aufgaben. Umsicht, Sorgfalt, technisches Verständnis, handwerkliches Geschick, gute körperliche Kon­sti­tution, Interesse an den Fächern Informatik, Physik und Mathematik, Deutsch und Englisch. Schulpraktika Duale Ausbildung
Zum Stellenangebot


shopping-portal