Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Maschinenbau: 3 Jobs in Gremmendorf

Berufsfeld
  • Maschinenbau
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 2
  • Mit Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Ausbildung, Studium 2
  • Feste Anstellung 1
Maschinenbau

Auszubildende zum Industriemechaniker / Feinwerkmechaniker Fachrichtung Maschinen- und Anlagenbau (m/w/d)

Fr. 04.12.2020
Glandorf
Strautmann ist ein führender, mittelständischer Hersteller von Maschinen und Anlagen der Recycling- und Entsorgungstechnik. Unser Ziel ist es, unsere Marktposition weiter auszubauen. Für den Ausbildungsbeginn 2021 suchen wir Auszubildende zum  Industriemechaniker / Feinwerkmechaniker Fachrichtung Maschinen- und Anlagenbau (m/w/d) Herstellen und Montage von Maschinenbaugruppen Bedienen, Reparieren, Zusammensetzen und Instandhaltung von Maschinen Aufbau von Pneumatik- und Hydrauliksystemen Planen, Umsetzen, Montieren und Bedienen von technischen Systemen Mechanische Instandhaltung von Betriebstechnik Abgeschlossene Schulausbildung Spaß an handwerklichen Tätigkeiten Eine solide und zukunftsorientierte Berufsausbildung Ein Modernes zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld
Zum Stellenangebot

Auszubildende zur Fachkraft für Lebensmitteltechnik (m/w/d)

Do. 26.11.2020
Everswinkel
Als Business Unit Ice Cream der DMK Group produzieren wir an den Standorten in Everswinkel, Haaren und Prenzlau unser exzellentes Speiseeis. Mit unserer langjährigen Erfahrung und unserem Gespür für Trends sind wir ein starker Partner für unsere Kunden aus dem Lebensmittelhandel. Wir vertreiben unsere Produkte weltweit und gehören in Europa zu den Führenden der Branche. Haben Sie Lust auf einen vielseitigen Karrierestart, bei dem Sie fundiertes Know-how aus der Welt der Lebensmittel sammeln und spannende Herausforderungen meistern? Als Teamplayer gehen Sie offen auf andere zu und treffen dabei immer den richtigen Ton? Dann verstärken Sie uns und starten Sie zum 01.08.2021 Ihre Ausbildung zur Fachkraft für Lebensmitteltechnik (m/w/d) Diese Stelle bieten wir an dem folgenden Standort an: Everswinkel In 3 Jahren machen wir Sie mit allem vertraut, was Sie über die industrielle Herstellung von Lebensmitteln wissen müssen – vom Rohwareneingang bis zum fertig verpackten Produkt. Sie lernen, wie Sie mit Rohstoffen bzw. Zutaten umgehen und wie Sie sie passgenau weiterleiten, damit in der Fertigung von A bis Z alles reibungslos funktioniert. Dazu gehören auch das Einrichten von Maschinen und Anlagen, das strenge Befolgen von Rezepturen sowie das schnelle Eingreifen bei Abweichungen oder Störungen. Der Unterricht an der Berufsschule macht Sie unter anderem fit in der Verpackung, Konservierung und Qualitätsprüfung von Lebensmitteln, in der Anlagenpflege sowie in der Produktpräsentation. Nicht zuletzt begegnen Sie im praktischen Part verschiedensten Abläufen der Vorbehandlung, dem Themenfeld der Probenentnahme sowie Vorschriften in puncto Hygiene und Desinfektion. Guter Realschulabschluss, Abitur oder Fachabitur Gute Noten im Bereich der Naturwissenschaften: Biologie, Chemie etc. Interesse für Lebensmittel und deren Herstellung Aufgeschlossene, selbstbewusste und kommunikationsstarke Persönlichkeit Von Vorteil: Erfahrungswerte aus einem Ehrenamt bzw. sozialen Engagement In den ersten Tagen geht es für Sie direkt spannend los – mit unserer Start-Up-Veranstaltung für alle Azubis – so lernen Sie nicht nur Ihre Mitstreiter/-innen, sondern auch unsere Unternehmenskultur kennen. Während Ihrer Ausbildung unterstützen wir Sie finanziell rund um Schulbücher, andere Lernmittel sowie bei längeren Fahrtwegen. Und nach Ihrem Abschluss werden Sie für mindestens 12 Monate an einem unserer Standorte übernommen, Hand drauf!
Zum Stellenangebot

Maintenance- / Reliability-Ingenieur/in - Strategische Instandhaltung / Chemieindustrie

Mi. 25.11.2020
Marl, Westfalen, Münster, Westfalen
Sasol in Deutschland, das sind rund 2.000 Expertinnen und Experten, die gemeinsam eine breite Palette hochspezialisierter organischer und anorganischer Chemikalien entwickeln, produzieren und international vermarkten. In vielen Bereichen gehören wir zur Weltspitze und tragen maßgeblich zum Erfolg der Chemiesparte unseres Mutterkonzerns, der südafrikanischen Sasol Ltd., bei. Wir profitieren von der Internationalität des wachstumsstarken Global Players ebenso wie von den dynamischen mittelständischen Strukturen an unseren Standorten in Hamburg, Marl und Brunsbüttel. Eine Verbindung, durch die fast täglich neue Aufgaben, Herausforderungen und Entwicklungsmöglichkeiten entstehen – auch für Sie! Sasol lebt Diversity und Chancengleichheit. Wir freuen uns ausdrücklich über Bewerbungen von allen Menschen – unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter oder sexueller Identität. Die aufgeführten personenbezogenen Formulierungen sind als geschlechtsneutral aufzufassen. Übrigens, auch qualifizierte Wiedereinsteigerinnen und Wiedereinsteiger heißen wir herzlich willkommen. Zuverlässigkeitsorientierte Instandhaltung ist schon heute Ihr Thema? Sie wollen mehr aus Ihrem Know-how machen und suchen die Aufgabe, die Sie weiterbringt? Dann ist jetzt der ideale Zeitpunkt für Ihren Einstieg bei Sasol im Chemiepark Marl! Hier produzieren wir in neun Anlagen hochspezialisierte Produkte für Kunden in aller Welt in einem anspruchsvollen technischen Umfeld mit einer Vielzahl unterschiedlicher, hochmoderner und älterer Technologien.Innovation wird bei uns großgeschrieben – auch in der strategischen Instandhaltung. Als Mitglied eines Spezialist/innen-Teams haben Sie hier die Chance, ein effizientes Reliability Engineering (Mechanik und EMSR) im Werk mitzugestalten. Ziel ist es zum einen, die Ausfallsicherheit des Equipments weiter zu erhöhen und damit die Instandhaltungs- und Ausfallkosten zu senken. Zum anderen gilt es, durch equipmentspezifische Instandhaltungsstrategien für Anlagen und Komponenten die Lebenszykluskosten zu optimieren. Und zum dritten übernimmt Ihr Team einen wichtigen Part bei der Entwicklung und Einführung interdisziplinärer, bereichsübergreifender Compliance-Richtlinien und Prozesse.Von der Inbetriebnahme über den ganzen Asset Life Cycle hinweg analysieren und bewerten Sie Schwachstellen, Ausfallrisiken und -wahrscheinlichkeiten von neuem oder geändertem Equipment. Ob ausfallorientiert, vorbeugend oder zustandsorientiert – Sie entwickeln equipmentspezifisch jeweils die passende Maintenance- und Ersatzteilstrategie sowie entsprechende Wartungs- und Instandhaltungspläne, die in unseren Instandhaltungssystemen hinterlegt werden. Auch bei der technischen Auslegung neuer Anlagen(teile) ist Ihre Einschätzung im Hinblick auf Instandhaltbarkeit und wirtschaftlichste Lösungen gefragt. Klar, dass Sie in Ihrem Bereich auch den MoC-Prozess begleiten und eine regelkonforme Änderungsdokumentation sicherstellen. In dieser enorm abwechslungsreichen Position sind Sie auch als Problemlöser/in und Troubleshooter im Alltag gefragt. Durch systematisches Vorgehen kommen Sie Fehlern und Optimierungsmöglichkeiten auf die Spur. Sie entwickeln Lösungen und Modifikationen und bringen diese im Rahmen der Instandhaltung oder gemeinsam mit der Projektabteilung auf den Weg. Je nach Komplexität sind Sie dabei auch als Projektleiter/in oder Teilprojektleiter/in aktiv.Kein Job im stillen Kämmerlein. Denn der Erfolg des neuen Teams beruht maßgeblich auf der engen Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern – u. a. operative Instandhaltung, Projektmanagement & Engineering, Produktionsingenieure und Produktion sowie externe Engineering- und Servicekontraktoren, Lieferanten sowie Kolleginnen und Kollegen aus der internationalen Instandhaltungsorganisation von SASOL. Ingenieurin/Ingenieur Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Elektro-/Energietechnik oder vglb. Mehrere Jahre Erfahrung in der Instandhaltung, idealerweise als Reliability-Ingenieurin/-Ingenieur – in der Chemie- oder Prozessindustrie Vertraut mit aktuellen Analyse-Tools, Methoden und Strategien im Reliability Engineering und in der Instandhaltung (u. a. RCA, FMEA, Predictive Maintenance, Risk Based Maintenance sowie im Management von Änderungsprozessen/MoC) Vertraut mit relevanten Normen und Vorschriften; versiert in der Deutung und Anwendung regulativer Anforderungen Klar und überzeugend in der Kommunikation auf Deutsch und auf Englisch Eigeninitiativ, innovationsfreudig, ausgeprägt ziel- und lösungsorientiert An unserem westfälischen Werkstandort im Chemiepark Marl, einem der größten Chemie-Verbundstandorte in Europa, bieten wir Ihnen vielseitige Aufgaben mit großem Gestaltungsspielraum sowie individuelle Entwicklungsmöglichkeiten. Freuen Sie sich außerdem auf die flexible Gestaltung Ihrer Arbeitszeit mit Homeoffice-Option, unsere attraktiven, zeitgemäßen Sozialleistungen sowie unser wertschätzendes und kollegiales Miteinander.
Zum Stellenangebot


shopping-portal