Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Maschinenbau: 17 Jobs in Gröbenzell

Berufsfeld
  • Maschinenbau
Branche
  • Feinmechanik & Optik 4
  • Elektrotechnik 4
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 3
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Bildung & Training 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Recht 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • It & Internet 1
  • Luft- und Raumfahrt 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 14
  • Ohne Berufserfahrung 10
Arbeitszeit
  • Vollzeit 16
  • Teilzeit 3
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 13
  • Praktikum 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Maschinenbau

Engineer Component Development Fuel Cell Systems (m/w/d)

Do. 21.01.2021
München
Die Freudenberg Gruppe, ein globales Technologieunternehmen mit 50.000 Mitarbeitern in rund 60 Ländern, entwickelt technisch führende Produkte, exzellente Lösungen und Services für rund 40 Marktsegmente. Als international führender Markt- und Technologiespezialist in der Dichtungstechnik ist Freudenberg Sealing Technologies Zulieferer, Entwicklungs- und Servicepartner für Kunden rund um den Globus und Motor des technischen Fortschritts in vielen Branchen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n Engineer Component Development Fuel Cell Systems (m/w/d) Verantwortung für die Integration und Weiterentwicklung von BOP Komponenten für Brennstoffzellensystemen unter Berücksichtigung von funktionellen, fertigungstechnischen und betriebswirtschaftlichen Aspekten in Zusammenarbeit mit den Lieferanten Prüfung und Test der Komponenten Erstellen von Testaufbauten für BOP Komponenten inklusive dazugehöriger Dokumentationen Kontakt mit Lieferanten Ausbildung: Mechatroniker; Maschinenbauer (FH oder TU) oder vergleichbare Fachrichtung Mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Tätigkeit gute Kenntnisse im Bereich Produktentwicklung und Serienproduktion gute EDV-Kenntnisse (MS-Office) Begeisterung für effiziente Lösungen Hands-on-Mentalität, Kreativität und Durchsetzungsvermögen Schnelle Auffassungsgabe sowie eigenständige und strukturierte Arbeitsweise Freude an der Arbeit im Team Wir bieten Ihnen neben einer fundierten Einarbeitung, einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem erfolgsorientierten Unternehmen. Sie erhalten ein attraktives Vergütungspaket und die gängigen betrieblichen Sozialleistungen eines Großunternehmens. Mit unserer betriebsinternen Academy bieten wir Ihnen zudem zahlreiche maßgeschneiderte Weiterbildungsmöglichkeiten. Die Freudenberg Gruppe zeichnet sich durch Offenheit und Chancengleichheit aus. Wir begrüßen daher Bewerbungen von jeder und jedem unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft und Abstammung, einer Behinderung oder anderen gesetzlich geschützten Gründen.
Zum Stellenangebot

Patentingenieur (m/w/d)

Do. 21.01.2021
Garching bei München
Innovative Produkte für namhafte Kunden in einem zukunfts­orientierten, inter­nationalen Markt – das ist SÜSS MicroTec. Die SÜSS-Gruppe, mit Hauptsitz in Garching bei München, entwickelt und fertigt Prozess­lösungen für die Mikrostruktur­anwendungen in der Halbleiter­industrie und verwandten Märkten – ein Bereich, in dem SÜSS MicroTec über mehr als siebzig Jahre Erfahrung verfügt. Unser Portfolio umfasst ein breites Spektrum an Produkten und Lösungen für die Bereiche Backend-Litho­grafie, Wafer-Bonding und Foto­masken­reinigung. Hinzu kommen hoch­spezialisierte Lithografie-Tools für das Imprinting und optische Linsen. Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams zum frühestmöglichen Eintrittstermin tatkräftige Unterstützung.Patentingenieur (m/w/d) Betreuung und Optimierung des globalen Patent­portfolios Identifizierung schützens­werter Entwicklungs­inhalte von bestehenden Projekten Unterstützung und Beratung der Konstrukteure / Entwickler während den Entwicklungs­phasen Durchführung von Patent­recherchen und Prüfung von neuen technischen Entwicklungen Patent­anmeldungen und Erlangung von Patenten sowie Überwachung und Optimierung des Patent­budgets Abgeschlossenes Maschinenbau­studium oder vergleichbar mit Zusatz­qualifikation zum Patent­ingenieur Einschlägige Berufs­erfahrung in der Abwicklung von Patenten Kenntnisse in der Halbleiter­industrie sowie im Sonder­maschinenbau wünschens­wert Selbstständige, strukturierte sowie eigenverantwortliche Arbeitsweise Sehr gute Deutsch- und Englisch­kenntnisse Unsere starke Rolle auf dem Weltmarkt verdanken wir unseren Mitarbeitern – jedem Einzelnen. Wir arbeiten in flachen Hierarchien mit kurzen Entscheidungswegen und bieten unseren Mitarbeitern so die Möglichkeit, sich einzubringen und weiterzuentwickeln. Wir freuen uns auf Menschen, die Spaß daran haben, mit uns zu wachsen und unsere Produkte jeden Tag besser zu machen.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) für den Technischen Service

Mi. 20.01.2021
Maisach
Als Gesellschaft der Freudenberg Gruppe und Teil von Freudenberg Chemical Specialities, entwickelt und produziert die OKS Spezialschmierstoffe GmbH Hochleistungsschmierstoffe und chemotechnische Produkte und vertreibt diese international über den qualifizierten Fachhandel, speziell im Bereich der Instandhaltung und Montage. Qualität, Zuverlässigkeit, konsequentes Eingehen auf die Interessen unserer Kunden, schnelle und kreative Lösungen sind nur einige Bausteine unseres Erfolgs. Sowohl national als auch international wollen wir unser stetiges Wachstum auf Basis von innovativen Produktkonzepten weiter fortführen. Wir suchen daher ab sofort eine/n Mitarbeiter (m/w/d) für den Technischen Service in Maisach bei München Technische Beratung bezüglich des Einsatzes und der Anwendung von Spezialschmierstoffen bei Endkunden, Händlern und Mitarbeitern Unterstützung bei Schulungen in deutscher und englischer Sprache sowohl intern als auch extern Erstellung der technischen Dokumentation sowie der Produktinformationen Unterstützung des Außendienstes bei technischen Problemen Technische Unterstützung des Produktmanagements, des Customer Service und des Marketings Enge Zusammenarbeit mit der Produktentwicklung Abgeschlossenes Ingenieurstudium im Fachbereich Maschinenbau oder Chemie, ein Abschluss als Maschinenbau- oder Chemietechniker oder eine vergleichbare qualifizierte, technisch orientierte Ausbildung Sehr gute Englischkenntnisse sowie weitere Sprachkenntnisse von Vorteil (v.a. Spanisch) Ausgeprägtes technisches und chemisches Interesse Einschlägige Berufserfahrung in der Beratung erklärungsbedürftiger Produkte Kunden- und Lösungsorientierung Teamfähigkeit Kontaktfreudigkeit und gepflegte Umgangsformen Kenntnisse von MS Office und ERP-Systemen (SAP) Es erwartet Sie neben vielfältigen und interessanten Aufgaben unter dem Dach eines sehr erfolgreichen und modernen Familienunternehmens ein Paket an umfangreichen weiteren Leistungen. Dabei sind uns ganz besonders Ihre Gesundheit, Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung sowie eine spätere Absicherung im Alter wichtig. Wenn Sie diese Chance wahrnehmen wollen, freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung. Die Freudenberg Gruppe zeichnet sich durch Offenheit und Chancengleichheit aus. Wir begrüßen daher Bewerbungen von allen Menschen unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft und Abstammung, einer Behinderung oder anderer gesetzlich geschützter Gründe.
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) Labor / Competence Center Heating Systems

Di. 19.01.2021
Putzbrunn
Ungezwungenheit macht Lea Göhring (Duale Studentin) und Roman Schreiber (Auszubildender) den beruflichen Einstieg ganz leicht.  Genau das ist es, was uns als Familienunternehmen ausmacht: Räume für eigene Ideen, modernste Arbeitsweisen, ein wertschätzendes Miteinander und eine nachhaltige Unternehmenskultur. Als Europas marktführender Systemlieferant für Reisemobile und Wohnwagen, suchen wir einen Werkstudenten (m/w/d) Labor / Competence Center Heating Systems. Durchführung Versuchen und Dokumentation der Ergebnisse Kalibrieren, Überprüfen und Instandhalten von Messgeräten, Sensoren und Versuchsaufbauten Verdrahten von Messaufbauten, Baugruppen und Schaltungen Erstellung von Prüfdüsen Vorbereitung von Thermoelementen Versuchsaufbau inklusive Installation der Messtechnik Unterstützung bei der Auswertung Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Elektrotechnik, Physikalische Technik / Feinwerktechnik oder vergleichbar Technischer Ausbildungsberuf von Vorteil Kenntnisse in Elektrotechnik, Messtechnik und Regelungstechnik Handwerkliches Geschick Gute Kenntnisse in MS-Office Es erwartet Dich eine spannende Aufgabe, die Du nicht nur in einem hohen Maße selbstständig bearbeiten darfst, sondern in die Du dich selbst stark einbringen kannst. Darüber hinaus sind wir stets an einer längerfristigen Zusammenarbeit interessiert - so besteht auch die Möglichkeit für ein Praktikum oder eine Abschlussarbeit in unserem Hause. Flexibilität: Mit unseren flexiblen Arbeitszeiten und freien Brückentagen bringst Du Ausbildung und Freizeit leicht unter einen Hut! Gesundheit: Yoga, Rückensport und viele weitere Aktivitäten – mit unserem Gesundheitsprogramm "Take care" bleibst Du fit! After-Work: Entspann Dich mit den anderen Azubis am firmeneigenen Badeseegrundstück oder im Truma Club mit Dachterrasse, Kicker und Grill Urlaub: Du hast Lust aufs Campen? Dann leih Dir ein Reisemobil oder einen Wohnwagen aus unserer Firmenflotte gegen ein geringes Entgelt aus Ernährung: Regionale Produkte, höchste Qualität und große Abwechslung: Unser Betriebsrestaurant macht es Dir leicht, sich gesund zu ernähren
Zum Stellenangebot

Praktikant/Abschlussarbeit (m/w/d) im Komplexitätsmanagement mit Data Analytics

Di. 19.01.2021
München
Rohde & Schwarz entwickelt, produziert und vermarktet innovative Produkte der Messtechnik, Broadcast- und Medientechnik, Cybersicherheit, Sichere Kommunikation sowie Monitoring und Network Testing. Vor 85 Jahren gegründet, unterhält das Unternehmen ein Vertriebs- und Servicenetz in mehr als 70 Ländern.Verstärken Sie unseren Bereich Operations in München (Deutschland) zum nächstmöglichen Zeitpunkt alsPraktikant/Abschlussarbeit (m/w/d) im Komplexitätsmanagement mit Data AnalyticsEntwicklung eines allgemeinen methodischen Konzepts zur Reduktion der mechanischen Teilevielfalt in der Produktentwicklung Auswertung unterschiedlicher Daten zu mechanischen Teilen aus SAP und CAD Nutzung von Data Analytics Konzepten zur Unterstützung der Datenauswertung Unterstützung eines konkreten Komplexitätsmanagement-Projekts zur Reduktion der Teilevielfalt bei „Schrauben“Studium des Maschinenbaus, der Mechatronik, der Informatik oder eine vergleichbare Studienrichtung Sehr gute Kenntnisse in MS Office-Anwendungen, insbesondere Excel Gute Kenntnisse in Methoden des Komplexitätsmanagements Grundkenntnisse in Data Analytics Methoden und Tools Analytisches Denken sowie sorgfältige und effiziente Arbeitsweise Freude an der Arbeit im Team als auch in Eigenverantwortung Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftSie erwarten hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten, beste Konditionen und eine sehr gute Vergütung. Wir verfügen über ein Kontingent preiswerter Unterkünfte. Wir suchen sowohl Pflichtpraktikanten als auch freiwillige Praktikanten. Eine Kombination aus freiwilligem und Pflichtpraktikum ist möglich.
Zum Stellenangebot

Global Account Manager (m/w/d) für den Bereich Süddeutschland

Mo. 18.01.2021
Stuttgart, München, Nürnberg
Die Schunk Group ist ein global agierender Technologiekonzern mit mehr als 9.100 Beschäftigten in 29 Ländern. Das Unternehmen ist ein führender Anbieter von Produkten aus Hightech-Werkstoffen – wie Kohlenstoff, technischer Keramik und Sintermetall – sowie von Maschinen und Anlagen – von der Umweltsimulation über die Klimatechnik und Ultraschallschweißen bis hin zu Optikmaschinen. Als zukunfts- und wachstumsorientiertes Unternehmen der Schunk Group suchen wir Sie als Global Account Manager (m/w/d) für den Bereich Süddeutschland (Raum Stuttgart/Nürnberg/München) Unterstützen Sie die Schunk Sintermetalltechnik GmbH, einen der führenden Technologie- und Entwicklungspartner, wenn es um die Herstellung von hochpräzisen Sintermetallteilen geht. Dabei erfüllen wir die höchsten Standards unserer Kunden vorallem in der Automobilindustrie: denn kein Auto bewegt sich ohne Sinterteile. Arbeitszeit: Vollzeit Anstellungsart: Unbefristet Stellenort: Homeoffice / Süddeutschland (Raum Stuttgart/Nürnberg/München) Global Account Manager für global agierende Kunden in der Automobilindustrie (OEM's, T1) Verantwortung für die weltweite Steuerung der Betreuung des Accounts durch effiziente Zusammenarbeit mit lokalen Vertriebsteams und jeweiligen Produktionswerken Entwicklung und Verantwortung einer globalen Kundenstrategie Eigenverantwortliches Verhandeln von Vertrags- und Preiskonditionen Aufbau und Weiterentwicklung des Account-Beziehungsnetzwerkes auf allen relevanten Arbeits- und Entscheidungsebenen Entwicklung und Verantwortung für profitables Wachstum in definierten Anwendungsfeldern Erstellung von Umsatzplanung und Management-Reports Arbeiten aus dem Home-Office in Süddeutschland (Raum Stuttgart/Nürnberg/München) mit Unterstützung durch den Internal Sales sowie den technischen Fachabteilungen Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieurwesen (Maschinenbau, Elektrotechnik, Werkstoffkunde) bzw. Wirtschaftsingenieurwesen Fundierte technische und betriebswirtschaftliche Kenntnisse Sehr gute Englischkenntnisse Mehrjährige Berufserfahrung im Automotive-Vertrieb mit Netzwerken bei den bekannten großen Playern (Schwerpunkt Europa) wünschenswert Teamorientiert und Kommunikativ Durchsetzungsvermögen und Entschlossenheit Seniorität / Kommunikation auf Top-Managementlevel Hohe Reisebereitschaft Herausforderungen – Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem internationalen Technologiekonzern Gutes Betriebsklima – Wertschätzende, dynamische und partnerschaftliche Zusammenarbeit Karrierechancen – Gezielte Entwicklungsprogramme zur Erreichung Ihrer Karriereziele Weiterbildungsmöglichkeiten – Ressourcenorientierte und persönliche Weiterentwicklung für eine langfristige Perspektive
Zum Stellenangebot

Konstrukteur Sondermaschinenbau (m/w/d)

So. 17.01.2021
Maisach, München
Wir sind ein erfolgreiches inhabergeführtes Unternehmen mit Sitz im Raum München und bieten unseren Kunden maßgeschneiderte Systemlösungen im Bereich der Elektromobilität. Tätig sind wir vornehmlich für namhafte internationale Unternehmen.Zur Unterstützung des bestehenden Teams suchen wir einen Konstrukteur Sondermaschinenbau (m/w/d)Entwicklung kundenspezifisch abgestimmter technischer LösungenAnfertigen von 3D-Modellen, Zusammenbau- und Einzelteilzeichnungen sowie StücklistenProjektkoordination, Kunden und LieferantenabsprachenUnterstützung des Vertriebs bei der Angebotserstellung und AuftragsspezifikationErfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau, Verfahrenstechnik oder vergleichbarBeherrschung moderner CAD-Systeme (vorzugsweise Inventor)Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftAusgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie sicheres AuftretenWir bieten Ihnen eine interessante, verantwortungsvolle und herausfordernde Tätigkeit in unserem Unternehmen, sowie ein leistungsgerechtes Gehalt. Sie arbeiten in einem kompetenten und motivierten Team.
Zum Stellenangebot

Application Engineer (m/w/d)

Fr. 15.01.2021
München
Die Insys Industriesysteme AG in Münsingen BE ist ein führender Anbieter von Automatisierungsanlagen. Wir entwickeln, produzieren und vertreiben komplette Systeme im Sondermaschinenbau für Montage-, Bearbeitungs- und Prüfprozesse. Wir sind hauptsächlich in den Märkten der Medizinaltechnik, Konsum-, Automobil- und Luxusgüterindustrie tätig. An unserem Sales und Engineering Standort in München suchen wir Dich/Sie um aktiv am Wachstum und Erfolg mitzuwirken. Per sofort oder nach Vereinbarung suchen wir zur Ergänzung unseres Teams eine/n Application Engineer (m/w/d) Sie entwickeln in Zusammenarbeit mit unseren technischen Abteilungen projektspezifische und kundenorientierte Konzepte für Sondermaschinen Sie sind im Angebotsteam der technische Ansprechpartner für unseren Kunden Sie wählen während der Konzeptphase entsprechende Unterlieferanten für Großkomponenten aus Sie kalkulieren auf Basis der Konzepte den Preis der Sondermaschine und erstellen den technischen Teil des Angebots Sie unterstützen bei Verhandlungen beim Kunden von technischer Seite Abgeschlossene/s Technikerausbildung oder Studium Maschinenbau Mindestens 2 Jahre Erfahrung in der Konstruktion Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit AutoCAD/SolidWorks oder Inventor Hohes Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein Hohes Maß an Eigenständigkeit und Leistungsbereitschaft Gute Team- und Kommunikationsfähigkeit Sicherer Umgang mit Kunden und Lieferanten Reisebereitschaft und Flexibilität Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Unbefristeter Arbeitsvertrag Kurze Kommunikationswege durch eine flache Unternehmensstruktur Flexible Arbeitszeiten Gezielte persönliche und fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten Abwechslung und neue Herausforderungen
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) auf dem Gebiet Mechanische Berechnung und Optimierung elektrischer Luftfahrtantriebe

Do. 14.01.2021
Neubiberg
Wissenschaftliche Mitarbeiterin bzw. Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) an der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik an der Professur für Elektrische Antriebstechnik und Aktorik auf dem Gebiet „Mechanische Berechnung und Optimierung elektrischer Luftfahrtantriebe“ für das Forschungsprojekt ELAPSED im Rahmen des Zentrums für Digitalisierungs- und Technologieforschung der Bundeswehr (DTEC.Bw) (Entgelt nach Entgeltgruppe 13 TVöD) zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis 31.12.2024 in Vollzeit gesucht. Die Universität der Bundeswehr München ist in der nationalen wie auch internationalen Forschungs­landschaft fest verankert. Als Campusuniversität mit sehr guter Grundausstattung bietet sie beste Voraussetzungen für hochqualitative Lehre und Forschung. Das DTEC.Bw wird als ein von beiden Universitäten der Bundeswehr (UniBw) getragenes wissen­schaft­liches Zentrum an der Universität der Bundeswehr München etabliert. Es verfolgt das Ziel, an den bei­den UniBw Vorhaben innovativer und interdisziplinärer universitärer Spitzenforschung in den Bereichen von Digitalisierung sowie damit verbundener Schlüssel- und Zukunftstechnologien zu fördern und strategisch zu bündeln, neue Forschungskooperationen der Bundeswehr mit Wissenschaft, Wirtschaft, Verwaltung und Gesellschaft zu ermöglichen und den Wissens- und Technologietransfer zu stärken. Die Mitarbeiterin bzw. der Mitarbeiter unterstützt bei der Bearbeitung des im Rahmen von DTEC.Bw geförderten Forschungsprojektes ELAPSED unter der Leitung von Prof. Dr.-Ing. Dieter Gerling. Das Projekt ELAPSED ist ein ganzheitlicher, interdisziplinärer Ansatz zur Entwicklung und Bewertung von elektrischen Antriebsträngen für Flugzeuge: von der Energiebereitstellung (Batterie bzw. Brennstoffzelle) über die Antriebstechnik (Elektromotor und Leistungselektronik) bis zum Propulsor und den zugehörigen Teilaspekten Thermal- und Wärmemanagement, EMV und Regelung soll das komplexe Gesamtsystem entwickelt und getestet werden. Die Professur für Elektrische Antriebstechnik und Aktorik wird hierbei die elektrischen Antriebsmotoren unter besonderer Berücksichtigung von Verfügbarkeit, Leistungsdichte und Effizienz entwickeln. Konzeptionierung, Berechnung und Optimierung der Mechanik von elektrischen Antriebsmotoren für Luftfahrtanwendungen, insbesondere auch hinsichtlich sehr hoher Drehzahlen Aufbau von Prototypen Konzeptionierung und Durchführung von Validierungstests an elektrischen Flugzeugantrieben Mitwirkung an Forschungs- und Publikationsvorhaben und eigenständige Präsentation von Forschungsergebnissen auf wissenschaftlichen Konferenzen Mitwirkung an Lehrveranstaltungen und Betreuung von Bachelor- und Masterarbeiten sehr gut abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom, Master) im Bereich Maschinenbau, Elektrotechnik, Mechatronik, oder eines ähnlich ausgerichteten Studienganges, vorzugsweise mit vertieften Kenntnissen aus der elektrischen Antriebstechnik gute Kenntnisse im Umgang mit computergestützten Simulationsprogrammen gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Was erwarten wir: sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit hohe Eigeninitiative und die Fähigkeit andere für kreative Ideen begeistern zu können Offenheit und Begeisterung für neue Herausforderungen in der Forschung Einsatzbereitschaft und die Fähigkeit zur selbständigen, präzisen und eigenverantwortlichen Arbeit in einem engagierten, interdisziplinären Team mit konstruktiver Atmosphäre Erwerben fundierter Kenntnisse in Theorie und Praxis auf dem Gebiet der elektrischen Antriebe aktive Förderung Ihrer wissenschaftlichen Entwicklung und die Möglichkeit zur Promotion Arbeiten in einem interdisziplinären Team von hoch motivierten Kolleginnen und Kollegen modernste IT- und Labor-Ausstattung flexible Arbeitszeitgestaltung hervorragende Möglichkeiten zur Vernetzung attraktive Sport- und Freizeitmöglichkeiten auf einem familienfreundlichen Campus Eine Eingruppierung in die Entgeltgruppe 13 erfolgt unter der Beachtung des § 12 TVöD im Hinblick auf die tatsächlich auszuübenden Tätigkeiten und der Erfüllung der persönlichen bzw. tariflichen Anforderungen. Mobiles Arbeiten ist nach Absprache mit der Projektleitung eingeschränkt möglich. Die Beschäftigung kann auf Wunsch auch in Teilzeit erfolgen. Die Universität der Bundeswehr München strebt eine Erhöhung des Anteils von Wissenschaftlerinnen und Arbeitnehmerinnen an, Bewerbungen von Frauen werden ausdrücklich begrüßt. Personen mit Handicap werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) auf dem Gebiet Neuartige Propulsoren für elektrische Flugantriebe

Do. 14.01.2021
Neubiberg
Wissenschaftliche Mitarbeiterin bzw. Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) an der Fakultät für Maschinenbau am Institut Aeronautical Engineering auf dem Gebiet „Neuartige Propulsoren für elektrische Flugantriebe“ für das Forschungsprojekt ELAPSED im Rahmen des Zentrums für Digitalisierungs- und Technologieforschung der Bundeswehr (DTEC.Bw) (Entgelt nach Entgeltgruppe 13 TVöD) zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis 31.12.2024 in Vollzeit gesucht. Die Universität der Bundeswehr München ist in der nationalen wie auch internationalen Forschungs­landschaft fest verankert. Als Campusuniversität mit sehr guter Grundausstattung bietet sie beste Voraussetzungen für hochqualitative Lehre und Forschung. Das DTEC.Bw wird als ein von beiden Universitäten der Bundeswehr (UniBw) getragenes wissen­schaft­liches Zentrum an der Universität der Bundeswehr München etabliert. Es verfolgt das Ziel, an den bei­den UniBw Vorhaben innovativer und interdisziplinärer universitärer Spitzenforschung in den Bereichen von Digitalisierung sowie damit verbundener Schlüssel- und Zukunftstechnologien zu fördern und strategisch zu bündeln, neue Forschungskooperationen der Bundeswehr mit Wissenschaft, Wirtschaft, Verwaltung und Gesellschaft zu ermöglichen und den Wissens- und Technologietransfer zu stärken. Die Mitarbeiterin bzw. der Mitarbeiter unterstützt die Bearbeitung des im Rahmen von DTEC.Bw geförderten Forschungsprojektes ELAPSED. Das Projekt ist ein ganzheitlicher, interdisziplinärer Ansatz zur Entwicklung und Bewertung von elektrischen Antriebsträngen für Flugzeuge: von der Energiebereitstellung (Batterie bzw. Brennstoffzelle) über die Antriebstechnik (Elektromotor und Leistungselektronik) bis zum Propulsor und den zugehörigen Teilaspekten Thermal- und Wärmemanagement, EMV und Regelung soll das komplexe Gesamtsystem entwickelt und getestet werden. Am Institut Aeronautical Engineering werden hierzu unter der Leitung von Prof. Dr.-Ing. Andreas Hupfer neuartige Propulsoren entwickelt, mit welchen der Anwendungsbereich elektrischer Flugantriebe erweitert und effizienter gestaltet wird. konstruktive und aerodynamische Auslegung elektrisch angetriebener Fanstufen mit zwei gegenläufigen Rotoren numerische Analyse der Gesamtstufe bei unterschiedlichen Betriebsbedingungen Durchführung experimenteller Messungen und Validierung der numerischen Ergebnisse Betreuung und Weiterentwicklung der Prüfstandinfrastruktur Unterstützung in Lehrveranstaltungen und Betreuung von Bachelor- und Masterarbeiten sehr gut abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom oder Master) im Fach Maschinenbau, Luft & Raumfahrttechnik oder in einem vergleichbaren Studiengang Erfahrungen im experimentellen Arbeiten gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Was erwarten wir: selbständiges Arbeiten, Einsatzbereitschaft und Flexibilität Organisationstalent, Kreativität und Zuverlässigkeit Kommunikationsfähigkeit und Zusammenarbeit in einem engagierten Team als Teil des umfassenden ELAPSED-Projektes eine vielfältige, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem anwendungsnahen Forschungsumfeld Freiraum zur wissenschaftlichen Entfaltung und bei entsprechender Qualifikation die Möglichkeit zur Promotion einen modernen Arbeitsplatz und exzellente Ausstattung auf dem neuesten Stand der Technik an einem traditionsbewussten, aber dennoch innovativen Luftfahrtstandort (UniBw-Außenstelle Ludwig Bölkow Campus – Taufkirchen/Ottobrunn) Eine Eingruppierung in die Entgeltgruppe 13 erfolgt unter der Beachtung des § 12 TVöD im Hinblick auf die tatsächlich auszuübenden Tätigkeiten und der Erfüllung der persönlichen bzw. tariflichen Anforderungen. Mobiles Arbeiten ist nach Absprache mit der Projektleitung eingeschränkt möglich. Die Beschäftigung kann auf Wunsch auch in Teilzeit erfolgen. Die Universität der Bundeswehr München strebt eine Erhöhung des Anteils von Wissenschaftlerinnen und Arbeitnehmerinnen an, Bewerbungen von Frauen werden ausdrücklich begrüßt. Personen mit Handicap werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal