Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Maschinenbau: 298 Jobs

Berufsfeld
  • Maschinenbau
Branche
  • Maschinen- und Anlagenbau 69
  • Sonstige Dienstleistungen 68
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 56
  • Elektrotechnik 24
  • Feinmechanik & Optik 24
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 11
  • Metallindustrie 10
  • Wissenschaft & Forschung 9
  • Baugewerbe/-Industrie 8
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 8
  • Transport & Logistik 7
  • Medizintechnik 6
  • Sonstige Branchen 6
  • Bildung & Training 5
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 5
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 4
  • Nahrungs- & Genussmittel 4
  • Personaldienstleistungen 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Druck- 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 220
  • Ohne Berufserfahrung 187
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 291
  • Teilzeit 17
  • Home Office 13
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 199
  • Ausbildung, Studium 35
  • Praktikum 26
  • Befristeter Vertrag 15
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 9
  • Studentenjobs, Werkstudent 7
  • Arbeitnehmerüberlassung 6
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Promotion/Habilitation 1
Maschinenbau

Werksleiter (m/w/d) Produktion hochwertiger Lebensmittel

Sa. 31.10.2020
Lübeck
Bei unserem Mandanten handelt es sich um ein erfolgreiches Produktionsunternehmen mit einem guten Namen am Markt und langjähriger Expertise. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Werksleiter / Technischen Betriebsleiter (m/w/d) für den gesamten Produktionsstandort in Lübeck. Mit einem hochwertigen Sortiment im Bereich Lebensmittel kann sich das Unternehmen am Markt durchsetzen. Sie möchten als Werksleiter / Technischer Betriebsleiter (m/w/d) Ihre Leitungskompetenz in einem gesunden Produktionsumfeld mit engagierten Mitarbeitern unter Beweis stellen? Sie verfügen über eine hohe Einsatzbereitschaft und können sich mit den Produkten im Bereich Lebensmittel identifizieren? Zuverlässigkeit und ein sicheres Auftreten sind für Sie selbstverständlich? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! (Referenznummer BHO/76800). HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Der Einsatzort: Lübeck Als technisch und kaufmännisch versierter Werksleiter (m/w/d) steuern und optimieren Sie sie betrieblichen Abläufe und Prozesse am Standort Sie koordinieren Produktion und Technik im Werk in Zusammenarbeit mit dem Produktionsleiter Sie verantworten die Leitung des Gesamtbetriebes und ebenso Entwicklung der (ca. 100) Mitarbeiter Am Produktionsstandort entwickeln Sie die QM- und Hygienestandards Als Werksleiter sind Sie Mitglied im GMP und HACCP Team, ebenso wirken Sie mit bei Zertifizierungen wie IFS, ISO, BIO Im Zuge Ihrer Betriebsleitung sorgen Sie für die Aufstellung des Jahresbudgets und des Investitionsplans gemeinsam mit der Geschäftsleitung Sie haben Ihr Studium zum Ingenieur Maschinenbau (m/w/d), Betriebswirt (m/w/d) oder ähnliches erfolgreich abgeschlossen Sie können verweisen auf Berufserfahrung in der Betriebsleitung / Werksleitung oder Produktionsleitung eines Standortes Idealweise bringen Sie Branchenerfahrungen mit im Bereich Lebensmittel / Food / Süßwaren, wie z.B. Schokolade, Cocoa, Chocolate, Mandel, Nuss, Marzipan, Persipan, Nougat, Nougatcremes Als zukünftiger Werksleiter / Betriebsleiter bringen Sie Führungserfahrung mit als Leitung / Stellv. Leitung in einem Produktionsunternehmen Sie verfügen über ein hohes technisches Verständnis und betriebswirtschaftliche Kenntnisse Sie haben Sozialkompetenz, Empathie und die Fähigkeit, Mitarbeiter durch coachen zu entwickeln und sie zu motivieren Sie bringen Teamorientierung zusammen mit sehr guten analytischen Fähigkeiten Ihre ausgeprägte Problemlösungskompetenz und Hands-on-Mentalität zeichnen Sie aus Leistungsgerechte Entlohnung inkl. Weihnachtsgeld und Altersvorsorge Hochmotivierte Kollegen und Mitarbeiter Ein sicherer Arbeitsplatz in einem etablierten Unternehmen Einarbeitung mit Kompetenzträgern aus dem Unternehmen Produktives Arbeitsumfeld mit geringer Personalfluktuation
Zum Stellenangebot

Ingenieur als Experte für strukturdynamische Berechnungen (w/m/d)

Sa. 31.10.2020
Filderstadt
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 25.000 Mitarbeiter an weltweit 1.000 Standorten. Die Experten der TÜV SÜD Energietechnik GmbH Baden-Württemberg erbringen Beratungs-, Begutachtungs- und Prüfleistungen in Bezug auf kerntechnische Anlagen, Einrichtungen, Komponenten, Verfahren und Prozesse. Wenn Sie die Zukunft mit uns gestalten wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Prüfung und Bewertung von Komponenten der Maschinentechnik in kerntechnischen Anlagen Prüfung und Erstellung statischer und dynamischer Festigkeitsberechnungen Durchführung und Bewertung von Spannungs- und Ermüdungsanalysen sowie bruchmechanische Bewertungen im Rahmen der Schadenstoleranz (Damage-Tolerance-Konzept) Fachliche Anwendung nationaler sowie internationaler Regelwerke, Normen und Spezifikationen Fachliche Projektkoordination Erstellung von Prüfberichten, Stellungnahmen und Gutachten in Deutsch und Englisch Präsentation von Arbeitsergebnissen auf nationalen und internationalen Konferenzen Durchführung von Sicht-, Funktions- und Abnahmeprüfungen vor Ort Außendienst bzw. Tätigkeitseinsätze im In- und Ausland Mitarbeit in Fachgremien und Arbeitskreisen Abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften (Diplom/Master) der Fachrichtung Maschinenbau oder vergleichbare Qualifikation Sehr gute Kenntnisse auf den Gebieten Maschinen- und Komponententechnik, Werkstoffverhalten, Konstruktions- und Dimensionierungsgrundlagen von Bauteilen Idealerweise Erfahrung und gute Kenntnisse in der Finite Elemente Methode (FEM) für strukturmechanische Berechnungen und in der Fluid-Struktur-Kopplung (FSI) Kenntnisse und Erfahrung in der Anwendung nationaler und internationaler kerntechnischer Regelwerke Verhandlungssichere Fremdsprachenkenntnisse in Englisch und einer weiteren Sprache Flexibilität, Einsatzbereitschaft und stetige Bereitschaft zur Weiterbildung Teamfähigkeit und soziale Kompetenz Reisebereitschaft Der besseren Verständlichkeit halber verwenden wir durchgängig – grammatikalisch – männliche Bezeichnungen, adressieren dabei aber Personen aller Geschlechter gleichermaßen. Themen wie die berufliche Gleichstellung aller Menschen haben bei TÜV SÜD einen hohen Stellenwert.
Zum Stellenangebot

Duales Hochschulstudium Maschinenbau/Produktionstechnik (B. Eng.) (m/w/d) im Werk Hamburg, Studienbeginn 2021

Sa. 31.10.2020
Hamburg
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 235209Der Maschinenbau hat zahlreiche Facetten. Eng verzahnt mit der Elektro-, Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik wird hier der technische Fortschritt initiiert. Das Ergebnis sind Problemlösungen, die viele technische Funktionsbereiche in unserem Hause berühren. Als weltweit operierender Automobilhersteller bieten wir Ihnen nach Abschluss Ihres Studiums entsprechend reizvolle Chancen. Spannende Aufgaben erwarten Sie nach dem Studium z.B. -in der Entwicklung. Sie entwickeln und konstruieren Motoren, Karosserien sowie Komponenten für unsere Fahrzeuge (zum Beispiel Achsen, Interieur-/Exterieurteile). -im Versuch. Sie testen Motoren, Karosserien und Komponenten hinsichtlich Funktion und Sicherheit. -in der Produktion. Als Produktionsingenieur verantworten Sie technische Prozesse in der laufenden Produktion. Wenn der reibungslose Ablauf beeinträchtigt ist oder die Produktion steht, lösen Sie das Problem. -in der Planung. Sie konzipieren und betreuen Fertigungsanlagen. -in der Verfahrensentwicklung. Sie entwerfen Mechanismen für Fertigungsanlagen oder Fahrzeugkomponenten (Roboterstraßen, Laser-Schweißanlagen, Anlagen zum Nieten und Stanzen etc.). -in der Qualitätssicherung. Sie entwickeln Prüfgeräte und testen die Komponenten auf Funktion und Sicherheit.-Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife mit gutem bis sehr gutem Abschluss, insbesondere in den Fächern Mathematik, Physik, Deutsch, Englisch (ggf. Technik). -Interesse für technische Themen -Selbstständiges und teamorientiertes Arbeiten -Engagement, Belastbarkeit und Kreativität. Sie verfügen über Eigeninitiative, denken nicht nur nach, sondern auch quer, setzen Impulse und bringen neue Ideen ein.Das Duale Studium beginnt am 01.10.2021 mit einer Praxisphase. Die Theoriephasen finden an der Dualen Hochschule in Stuttgart statt. Schulungen und Seminare im ersten Studienjahr werden überwiegend am Standort Stuttgart durchgeführt. Praxiseinsätze ab dem zweiten Studienjahr finden überwiegend am Standort Hamburg statt. Weitere Informationen zur Bewerbung und die Eingangsvoraussetzungen finden Sie unter www.daimler.com/karriere in der Rubrik Schüler > Duales Studium > Bewerbungsprozess
Zum Stellenangebot

Ingenieur Maschinenbau als SolidWorks Konstrukteur (m/w/d) im Sondermaschinenbau

Sa. 31.10.2020
Frankfurt am Main
Sie sind bereit für eine neue Herausforderung? Möchten Ihre Talente in einem innovativen Umfeld beweisen? Und von den Vorteilen eines zuverlässigen Arbeitgebers profitieren? Willkommen bei FERCHAU. Als Marktführer in Engineering und IT begleiten wir unsere namhaften Kunden mit Kompetenz und maßgeschneiderten Lösungen. Mehr als 8.100 Mitarbeiter an über 100 Standorten sind so in der ganzen Welt des Engineerings aktiv. Geben Sie Ihrer Karriere das passende Umfeld und unterstützen Sie uns - als Ingenieur Maschinenbau als SolidWorks Konstrukteur (m/w/d) im SondermaschinenbauIngenieur Maschinenbau als SolidWorks Konstrukteur (m/w/d) im SondermaschinenbauRhein-Main-GebietVielfältig und zukunftsorientiert - Ihre Tätigkeiten sind anspruchsvoll. Ein Tätigkeitsschwerpunkt Ihres Verantwortungsbereichs ist die Entwicklung und Erstellung von Sondermaschinen nach individuellen Kundenanfragen Dabei bringen Sie sich innerhalb eines Projektteams bei der Optimierung und Neuentwicklung von Komponenten und Baugruppen zielführend ein Sie agieren kundenorientiert und bewerten die Machbarkeit sowie Herstellbarkeit spezifischer Kundenanforderungen Zudem sind Sie verantwortlich für die Erstellung der technischen Unterlagen Zu Ihren Tätigkeiten gehört zudem die Erstellung und Pflege von Stücklisten Ihr Aufgabenbereich wird durch die Teile- und Baugruppenbeschaffung sowie deren Qualitätsüberwachung abgerundet Wachstum und Abwechslung - Ihre Entwicklung hat Perspektiven. Regelmäßige Mitarbeiterbefragungen Individuelle Personalentwicklungsprogramme Mitarbeiterevents Fachlich und persönlich - Ihre Qualifikation ist überzeugend. Sie besitzen ein abgeschlossenes Studium im Maschinenbau oder eine vergleichbare Qualifikation und können mindestens 3-5 Jahre Berufserfahrung im Bereich der Konstruktion vorweisen Zudem konnten Sie bereits Erfahrungen im Bereich Sondermaschinenbau sammeln und möchten diese ausbauen Das CAD-Tool SolidWorks beherrschen Sie problemlos Hohes Engagement, Kreativität und Flexibilität runden Ihr Profil ab
Zum Stellenangebot

Duales Studium: Maschinenbau im gehobenen technischen Dienst

Fr. 30.10.2020
Mannheim
Mit einem Bachelor-Studium in Allgemeiner Maschinenbau werden Sie optimal auf Ihre Arbeit im Bereich Wehrtechnik der Verwaltung der Bundeswehr vorbereitet. Parallel starten Sie Ihre Karriere in der Beamtenlaufbahn und erhalten in Praktika bei unseren zivilen Dienststellen einen umfangreichen Einblick in deren tägliche Arbeit. Sie sind im Anschluss an Ihr Studium in einem Bundesamt, einer Wehrtechnischen Dienststelle oder internationalen Einrichtungen der Rüstungskooperation tätig und arbeiten oft mit Vertretungen europäischer Partnerstaaten, den USA sowie der ausländischen Industrie zusammen. So tragen Sie Ihren ganz persönlichen Teil dazu bei, Deutschland ein Stück sicherer zu machen. Sie absolvieren ein duales Studium in Mannheim mit theoretischen und praktischen Anteilen. Neben dem Studium durchlaufen Sie eine qualifizierende Laufbahnausbildung in der Verwaltung. Sie qualifizieren sich im Rahmen diverser Praktika in den verschiedenen Bereichen der Bundeswehrverwaltung, wie zum Beispiel bei der Beschaffung militärischer Ausrüstung, deren Erprobung und Bewertung sowie bei der Forschung und Technologie. Sie lernen in unterschiedlichen Lehrgängen im Bildungszentrum der Bundeswehr in Mannheim die Besonderheiten der Informationstechnik, Ausrüstung und Nutzung der Bundeswehr kennen. Sie legen am Ende Ihres Studiums die Laufbahnprüfung für den „Gehobenen technischen Dienst - Fachrichtung Wehrtechnik“ ab. Sie werden nach Beendigung Ihres dualen Studiums zur Beamtin bzw. zum Beamten auf Probe ernannt. Sie haben mindestens die Fachhochschulreife. Sie stimmen zu, nach Abschluss des Studiums und Bestehen der Laufbahnprüfung mindestens 5 Jahre als Beamtin bzw. Beamter tätig zu sein. Sie sind bereit, sich bundesweit versetzen zu lassen. Sie haben zum Zeitpunkt der Verbeamtung das 50. Lebensjahr noch nicht vollendet und besitzen die deutsche Staatsbürgerschaft. Sie bewerben sich bis zum 28. Februar 2021, um im September 2021 Ihr Studium zu beginnen. Sie arbeiten bei einem anerkannten Arbeitgeber und erhalten von Beginn an ein attraktives Gehalt. Sie werden mit Start Ihrer Laufbahnausbildung zur Beamtenanwärterin bzw. zum Beamtenanwärter ernannt. Sie gewinnen Expertise in wehrtechnische Prozessen und treffen Entscheidungen im Rahmen von Beschaffungsvorgängen. Sie werden nach dem Studium und einer erfolgreichen dreijährigen Probezeit in den Beamtenstatus auf Lebenszeit übernommen.
Zum Stellenangebot

Senior Consultant (w/m/d) Operations - Value Chain Transformation

Fr. 30.10.2020
Frankfurt am Main
Als Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft arbeiten wir mit rund 11.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 20 Standorten in Deutschland an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Was die Wirtschaftswelt von morgen bewegt, bewegt auch uns. Wir begleiten unsere Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung (Audit), Steuer- (Tax) und betriebswirtschaftliche Beratung (Consulting, Deal Advisory oder Financial Services). Vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum internationalen Großkonzern - wir entwickeln gemeinsam Lösungen für die Themen der Zukunft und haben so einen direkten Impact auf die Businesswelt. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen, um mit uns den Unterschied zu machen am Standort Frankfurt, Augsburg, Düsseldorf, Hamburg, Karlsruhe, Köln, Mannheim, München, Nürnberg, Stuttgart oder Ulm.Begleite KPMG bei den zukünftigen Herausforderungen unserer Kunden. Begeistere auch Du Dich für die Vielfalt unserer Fragestellungen - und mach gemeinsam mit uns den Unterschied. Berate gemeinsam mit Deinem Team aus dem Bereich Value Chain Transformation unsere Mandanten bei sämtlichen Fragestellungen rund um die Digitalisierung, Optimierung sowie Automatisierung entlang der gesamten Wertschöpfungskette mit Fokus auf den Schwerpunktbereichen Einkauf, Produktion, Logistik und Vertrieb. Deine Aufgaben Als Senior Consultant (w/m/d) Operations im Bereich Value Chain Transformation hilfst Du als wichtiger Teil unseres Projektteams bei der Optimierung des Operations- und Produktionsmanagement unserer Kunden. Du entwickelst und optimierst Produktionsprozesse durch entsprechende Methoden und Tools und Du übernimmst die Bewertung und Einführung von Maßnahmen zur Produktionsoptimierung. Darüberhinaus führst Du Projekte zur Optimierung von Fertigungsprozessen hinsichtlich Qualität, Zeit und Kosten durch. Du unterstützt aktiv vor Ort das Erreichen von Projektzielen und -meilensteinen beim Kunden. Du hast ein Auge auf die Arbeitsergebnisse von anderen Projektmitgliedern und gibst aktiv Feedback. Senior Consultant (w/m/d) Operations im Bereich Value Chain Transformation wirst Du bei uns mit einem abgeschlossenen Studium in Maschinenbau, Produktionstechnik, Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen oder eine vergleichbare Qualifikation im Produktionsumfeld. Du bringst mindestens 3 Jahren Berufserfahrung bei der Optimierung von Produktionen oder Produktionsnetzwerken mit. Für die Bewertung und Optimierung der Produktionen unserer Kunden besitzt Du praktische Erfahrungen in mindestens zwei der folgenden Gebiete: Produktionsplanung, KVP-Programme, Lean Management, Shop Floor Optimierung, Produktionslayoutplanung, REFA-Methoden, Kaizen, FMEA oder Wertstromanalysen. Du verfügst über exzellente Beratungsskills durch Dein analytisches Denkvermögen und Deiner Kommunikationsfähigkeit auf allen Ebenen. Du bringst Reisebereitschaft im erheblichen Umfang mit, um unsere Kunden auch vor Ort beraten zu können. Deine Deutsch und Englischkenntnisse auf Businesslevel runden ab. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Dein Vorgesetzter gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Ab dem Level Manager kannst Du auch Personal- und Führungsverantwortung übernehmen. Deine Führungskompetenz fördern wir mit individuellem Coaching und spezifischen Führungstrainings. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir zahlreiche Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Deine Fähigkeiten stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Ingenieur Produktentwicklung Ventile und Aktuatoren (m/w/d)

Fr. 30.10.2020
Herzogenaurach
Schaeffler – das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung.Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres Teams als Ingenieur Produktentwicklung Ventile und Aktuatoren (m/w/d)Referenzcode: DE-A-HZA-20-06989Standort(e): HerzogenaurachEntwicklung von elektromagnetischen und elektrohydraulischen Steuerelementen für MotorsystemeDefinition und Abbildung der Bauteilspezifikation und Systemarchitektur in PTC IntegrityAuslegung von Komponenten mittels CAD- und SimulationstoolsTeilprojektleitung von der Entwicklung bis zur späteren Serienbetreuung nach VorgabeMitwirkung in der Markt- und PatentbeobachtungErfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau, Elektrotechnik, Mechatronik oder einer vergleichbaren FachrichtungErste Berufserfahrung in der Produktentwicklung im Automotiveumfeld Gute Kenntnisse in den Bereichen Mechatronik, Hydraulik, Regelungstechnik und KFZ-Technik von Vorteil Praktische Erfahrung in Creo sowie idealerweise in Simulationstools wie z. B. Maxwell oder FloEFDSehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftTeamfähigkeit sowie lösungsorientierte Herangehensweise an Problemstellungen
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) auf dem Gebiet Entwicklung innovativer Antriebslösungen an der Fakultät für Maschinenbau an der Professur für Fahrzeugantriebe

Fr. 30.10.2020
Neubiberg
Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) an der Fakultät für Maschinenbau an der Professur für Fahrzeugantriebe auf dem Gebiet „Entwicklung innovativer Antriebslösungen“ für das Forschungsprojekt Munich Mobility Research (MORE) im Rahmen des Zentrums für Digitalisierungs- und Technologieforschung der Bundeswehr (DTEC.Bw) (Vergütung nach Entgeltgruppe 13 TVöD) ab sofort befristet bis zum 31.12.2024 in Vollzeit gesucht. Die Universität der Bundeswehr München ist in der nationalen wie auch internationalen Forschungslandschaft fest verankert. Als Campusuniversität mit sehr guter Grundausstattung bietet sie beste Voraussetzungen für hochqualitative Lehre und Forschung. Das DTEC.Bw wird als ein von beiden Universitäten der Bundeswehr (UniBw) getragenes wissenschaftliches Zentrum an der Universität der Bundeswehr München etabliert. Es verfolgt das Ziel, an den beiden UniBw Vorhaben innovativer und interdisziplinärer universitärer Spitzenforschung in den Bereichen von Digitalisierung sowie damit verbundener Schlüssel- und Zukunftstechnologien zu fördern und strategisch zu bündeln, neue Forschungskooperationen der Bundeswehr mit Wissenschaft, Wirtschaft, Verwaltung und Gesellschaft zu ermöglichen und den Wissens- und Technologietransfer zu stärken. Die Mitarbeiterin / der Mitarbeiter unterstützt bei der Bearbeitung des im Rahmen von DTEC.Bw geförderten Forschungsprojektes MORE unter der Leitung von Prof. Dr.-Ing. Christian Trapp. Das Forschungsvorhaben MORE ist ein einzigartiger, ganzheitlicher, interdisziplinärer Ansatz zur Entwicklung und Bewertung einer nachhaltigen, effizienten und sicheren Mobilität der Zukunft auf dem Modellcampus der Universität der Bundeswehr München. Im Rahmen der vier Forschungsaspekte Energie und Antrieb, Raum und Verkehr, Vernetzung und Autonomie sowie Chancen und Auswirkungen werden ausgehend von dem zukünftigen Mobilitätsbedarf von Gesellschaft und Armee ganzheitliche Lösungen von der Raumplanung über die lokale Erzeugung von CO2-neutralen Energieträgern (Strom, Wasserstoff, Ethanol), innovativen Antriebssträngen über das autonome Fahren bis hin zur Vernetzung der Verkehrsinfrastruktur, Fahrzeug und Nutzer entwickelt. Entwicklung von innovativen, hybriden Antriebskonzepten basierend auf RCCI und Vorkammerkonzepten für alternative Kraftstoffe 1D-Simulation des Gesamtsystems mit verbrennungsmotorischer Komponenten Entwicklung und Design von Brennräumen, Weiterentwicklung von Betriebs- und Regelstrategien Experimentelle Untersuchungen am Prüfstand und im Fahrzeug mit optischen und zylinderdruckbasierten Methoden Mitarbeit bei der Ausbildung von Studierenden in Übungen und Praktika Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master) in Maschinenbau / Fahrzeugtechnik / Luft- und Raumfahrttechnik / Physik oder vergleichbarer Abschluss Kenntnisse und Erfahrung im Bereich der Fahrzeugantriebe und Motoren Kenntnisse alternativer Kraftstoffe und von Prüfstandtechnik wünschenswert Fließende Deutsch- und Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift Was erwarten wir: Offenheit und Begeisterung für neue Herausforderungen in der Forschung besonders für Antriebstechnologien und Motoren Gute Kommunikationsfähigkeiten und Zusammenarbeit mit einem engagierten Team Einsatzbereitschaft und die Fähigkeit zur selbstständigen, präzisen und eigenverantwortlichen Arbeit und Übernahme von Verantwortung nach Innen und Außen Forschung an innovativen Lösung für eines der wichtigsten Zukunftsthemen in einem hochmotivierten, interdisziplinären Team in Zusammenarbeit mit der Industrie Modernste wissenschaftliche Ausstattung der Institute Campusuniversität mit kurzen Wegen zwischen wissenschaftlicher Arbeit und attraktiven Sport- und Freizeitmöglichkeiten direkt vor den Toren Münchens Optimales Forschungs- und Betreuungsumfeld mit der Möglichkeit zur Promotion bei entsprechender Eignung und Motivation Eine Eingruppierung in die Entgeltgruppe 13 erfolgt unter der Beachtung des § 12 TVöD im Hinblick auf die tatsächlich auszuübenden Tätigkeiten und der Erfüllung der persönlichen bzw. tariflichen Anforderungen Die Beschäftigung kann auf Wunsch auch in Teilzeit erfolgen. Die Universität der Bundeswehr München strebt eine Erhöhung des Anteils von Wissenschaftlerinnen und Arbeitnehmerinnen an, Bewerbungen von Frauen werden ausdrücklich begrüßt. Personen mit Handicap werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Konstrukteur Schiffbau (w/m/d)

Fr. 30.10.2020
Bremen
Möchten Sie die nächste Stufe in Ihrer Karriere erreichen? Bei Brunel haben Sie die Möglichkeit, sich bei namhaften Kunden kontinuierlich weiterzuentwickeln – und das branchenübergreifend. Machen Sie noch heute den entscheidenden Schritt Ihrer Karriere und bewerben Sie sich bei uns als Konstrukteur für die Detailkonstruktion im Schiffbau.  Arbeiten bei Brunel bedeutet: Attraktive Arbeitsaufgaben, außergewöhnliche Karriereperspektiven, die Sicherheit eines expandierenden Ingenieurdienstleisters und die ganze Vielfalt des Engineerings. Allein in Deutschland verfügen wir über 49 Niederlassungen, zwei Entwicklungszentren und weltweit 120 Standorte mit mehr als 13.000 Mitarbeitern in 46 Ländern. Mehr als 45 Jahre international erfolgreich und über 25 Jahre in Deutschland. Stillstand bedeutet Rückschritt – mit Brunel können Sie etwas bewegen! Sie sind zuständig für die Detailkonstruktion schiffbaulicher Rumpf- und Deckshaus-Sektionen von Sonder- und Spezialschiffbau-Projekten. Darüber hinaus gehört die schiffbauliche Integration von Systemen, Anlagen, Aggregaten, Rohr- und Kabeldurchführungen zu Ihren Aufgaben. Auch die Erstellung von Fertigungszeichnungen, Übersichtsplänen, Detailkatalogen und die Pflege von Stück- und Gerätelisten runden Ihre Tätigkeit ab. Des Weiteren übernehmen Sie das aktive Schnittstellenmanagement mit anderen Konstruktionsabteilungen, Fertigungsgewerken, Lieferanten und betreuen Ihre Konstruktion bis in die Fertigung. Sie haben ein Studium zum Ingenieur Schiffbau erfolgreich abgeschlossen oder besitzen eine gleichwertige Qualifikation. Sie bringen fundierte Kenntnisse in der Konstruktion und Berechnung von Stahlbauvorrichtungen mit. Der Umgang mit einem 3D-CAD Tool ist Ihnen vertraut, vorzugsweise mit Siemens NX.  Gute Deutsch- und Englischkennnisse sowie ein gesunder Teamgeist runden Ihr Profil positiv ab. Wir bieten Ihnen eine Unternehmenskultur, die geprägt ist, von der Vielfältigkeit unserer Mitarbeiter sowie von gegenseitiger Wertschätzung – zwischen den Mitarbeitern und auf allen Unternehmensebenen. Dazu gehören neben abwechslungsreichen Stammtischen mit den lokalen Brunel Teams, auch regelmäßige Feedback-Gespräche über Ihre Herausforderungen und Perspektiven mit Ihrem Account Manager. Mit individuellen Fortbildungen und Trainings werden Sie optimal gefördert und auf zukünftige Projekte vorbereitet. Unbefristete Arbeitsverträge, 30 Tage Urlaub, Arbeitskontenregelung sowie betriebliche, arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge sind bei uns selbstverständlich.
Zum Stellenangebot

Ingenieur als Experte im Bereich Feuerungs- und Wärmetechnik (w/m/d)

Fr. 30.10.2020
München
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 25.000 Mitarbeiter an weltweit 1.000 Standorten. Die TÜV SÜD Industrie Service GmbH bündelt Know-how und Erfahrung für Unternehmen der Bereiche Industrie und Real Estate. Das Dienstleistungsspektrum umfasst Ingenieur- und Prüfdienstleistungen für die Sicherheit, Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit von Anlagen, Infrastruktureinrichtungen und Gebäuden im Rahmen des gesamten Lebenszyklus – von der Machbarkeit über die Planung, den Bau und den Betrieb bis hin zu Modernisierung oder Rückbau. Wenn Sie die Zukunft mit uns gestalten wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Prüfung und Bewertung konventionell und regenerativ beheizter Wärmeerzeuger nationaler und internationaler Hersteller hinsichtlich Sicherheit, Energieeffizienz und Umwelthygiene (Emissionen) Selbstständige Bearbeitung von Projekten im Bereich Wärmeerzeuger einschließlich Dokumentation der Ergebnisse in international anerkannten Berichten einer akkreditierten Prüfstelle Begleitung aktueller, teilweise fachübergreifender Entwicklungen, wie z. B. Brennstoffzellen-Heizgeräte oder BHKW (Kraft-Wärme-Kopplung) Fachliche Betreuung unserer Kunden im Labor sowie vor Ort Abgeschlossenes Ingenieurstudium der Fachrichtung Maschinenbau, Physik, Mechatronik, Versorgungstechnik, Elektrotechnik oder vergleichbarer Fachrichtung Technische Berufsausbildung wünschenswert Fundiertes thermodynamisches Grundwissen sowie elektrische Grundkenntnisse Hohes Maß an Eigeninitiative, Freude an der prüftechnischen Umsetzung von Normanforderungen und gewissenhafter Arbeitsstil Fließende Englischkenntnisse zur Erstellung von Gutachten sowie für Kundengespräche Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen Pkw-Führerschein Es erwartet Sie eine unbefristete Anstellung in einem eingespielten Team aus Experten der Feuerungs- und Wärmetechnik. Neben einer attraktiven Vergütung, regelmäßigen Fortbildungen und Entwicklungsmöglichkeiten bietet diese Position viel Raum für eigenverantwortliches Handeln sowie die Möglichkeit einer guten Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten. Sozialleistungen runden unser Angebot ab. Der besseren Verständlichkeit halber verwenden wir durchgängig – grammatikalisch – männliche Bezeichnungen, adressieren dabei aber Personen aller Geschlechter gleichermaßen. Themen wie die berufliche Gleichstellung aller Menschen haben bei TÜV SÜD einen hohen Stellenwert.
Zum Stellenangebot


shopping-portal