Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Maschinenbau: 27 Jobs in Kirchheim unter Teck

Berufsfeld
  • Maschinenbau
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 9
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Metallindustrie 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 22
  • Mit Berufserfahrung 16
Arbeitszeit
  • Vollzeit 27
  • Teilzeit 2
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 14
  • Praktikum 8
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 3
  • Befristeter Vertrag 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Maschinenbau

( Senior ) Consultant Energieberatung (w/m/d) - auch Teilzeit möglich

Mo. 10.05.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Köln, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. PwC steht für Vielfalt – bei den Aufgaben wie auch bei unseren vier spannenden Geschäftsbereichen. Im Bereich Assurance stehen Prüfung und Beratung rund um Rechnungslegung und Berichterstattung im Fokus, im Bereich Advisory die branchenspezifische Prozess-, Organisations- und IT-Beratung und im Bereich Tax und Legal Großprojekte in der Steuer- und Rechtsberatung. Unsere internen Bereiche bilden dabei unser organisatorisch-technologisches Rückgrat. In allen Bereichen warten interessante Fragestellungen auf dich und du hast die Möglichkeit, dich und deine Fähigkeiten optimal einzubringen. Umfassende Beratung – Du berätst unsere Kunden aus der Energiebranche und der energieintensiven Industrie zu neuen Geschäftsmodellen, Chancen der Energiewende und Digitalisierung, sowie zu Entgelt- und Regulierungsfragen.Analyse – Dabei vergleichst du verschiedene Konzepte der fossilen und regenerativen Erzeugung, analysierst Bewertungsmethoden, führst Effizienzanalysen durch, erstellst Unternehmensvergleiche (Benchmarking) und findest Problemlösungen für alle Wertschöpfungsstufen der Energieversorgung.Projektarbeit – Du arbeitest in interdisziplinären Projektteams und übernimmst mit unserer Unterstützung perspektivisch die Leitung von Teilprojekten.Weiterentwicklung – Zusammen mit deiner Mentorin oder deinem Mentor arbeitest du an deiner Karriereentwicklung. Dazu gehört u.a. ein attraktives Weiterbildungsangebot der PwC Academy.Dein Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-) Ingenieurwesen oder eines vergleichbaren Studiengangs hast du erfolgreich abgeschlossen oder wirst dies in Kürze tun.Du hast ein hohes Interesse an energiewirtschaftlichen Fragestellungen und möchtest dein Wissen in diesem Bereich erweitern.Durch relevante Studienschwerpunkte und/oder einschlägige Praktika in den Bereichen Energiewirtschaft, Marktanalyse, betriebswirtschaftliche Beratung, Controlling oder Energieerzeugung und -verteilung hast du erste Fachkenntnisse erlangt.Du hast Spaß an der Teamarbeit und verfügst über ein ausgeprägtes analytisches Denkvermögen. Eigenverantwortliches Handeln mit einem hohen Maß an Einsatzbereitschaft ist für dich selbstverständlich.Die im Beratungsumfeld notwendige Reisebereitschaft rundet dein Profil ab.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Individuelle Fort- und Weiterbildungen Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst.Flexwork@PwC Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei.Women@PwC Ist für uns selbstverständlich: Mitarbeiterinnen konsequent zu fördern und den Anteil weiblicher Führungskräfte deutlich zu erhöhen. Deshalb bieten wir mit der Initiative Women@PwC gezielte Entwicklungsmaßnahmen und regelmäßige Netzwerktreffen an – für alle weiblichen Fachkräfte, die sich für den nächsten Karriereschritt qualifizieren möchten.Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Mechaniker / Schlosser / Metallbauer (m/w/d) für den Maschinen- u. Anlagenbau

So. 09.05.2021
Reutlingen, Stuttgart, Ingolstadt, Donau, Kempten (Allgäu), Bremen, Leipzig, Dresden, Ulm (Donau), Augsburg, Würzburg
Als Partner renommierter Unternehmen und bundesweit führender Elektrokonzerne sind wir seit über 40 Jahren im Elektrobereich spezialisiert und heute mit 7 Niederlassungen in Deutschland vertreten. Dank der engagierten und treuen Mitarbeit unseres Stammpersonals in den verschiedenen Projekten unserer Auftraggeber wachsen wir beständig weiter und suchen deshalb in Festanstellung Mechaniker / Schlosser / Metallbauer (m/w/d) für den Maschinen- u. Anlagenbau. Wir suchen Mitarbeiter/innen in folgenden Regionen:Reutlingen, Stuttgart, Ingolstadt, Kempten, Bremen, Leipzig, Dresden, Ulm, Augsburg, Würzburg, Nürnberg, Mannheim, Freiburg im Breisgau, Saarbrücken, Frankfurt am Main, Dessau, Senftenberg, Leipzig, Hamburg, Hannover, Essen, Osterholz-Scharmbeck, Berlin, Görlitz, Rostock, Ritterhude, Dortmund, Schwerin, Halle (Saale), Nürnberg, HOF (Saale), Magdeburg, Lutherstadt Wittenberg, Plauen, Stendal, Wolfsburg, Kassel, Emden, Goslar, Wernigerode, Salzgitter, Bernburg, Aschersleben, Schönebeck, Bitterfeld, Coswig, Torgau, Kiel, Lübeck, Lüneburg, Prenzlau, Celle, Osnabrück, Düsseldorf, Köln, Bochum, Bielefeld, Brandenburg, Cottbus, Erfurt, Memmingen, Chemnitz, Vogtland, Westendorf, Mainz, Trier, Kaiserslautern, Regensburg, Passau, Freiburg, Rosenheim, Frankfurt (Oder).Mechanische MaschineninstallationEndmontage von MaschinenAnbau von mechanischen SonderkomponentenFehlersuche und Beseitigung auf mechanischem GebietAbgeschlossene Ausbildung als Mechaniker (m/w/d) (aller Spezifikationen)Flexibilität und TeamfähigkeitZuverlässige und genaue ArbeitsweiseIndividuelle Entwicklungsmöglichkeiten und Freiraum für flexible und innovative Lösungen sind uns genauso wichtig wie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Insbesondere durch die Integration in unterschiedliche Fachbereiche versuchen wir bei der Einsatzplanung die unternehmerischen Anforderungen, als auch familiäre Bedürfnisse zu berücksichtigen.Unbefristeter ArbeitsvertragUnbefristete Einsätze bei unseren KundenbetriebenPünktliche und faire Lohnzahlung nach iGZ-DGB-Tarif und den BranchenzuschlagstarifenUrlaubs- und WeihnachtsgeldModerne und hochwertige Arbeitskleidung sowie professionelles WerkzeugPersönliche und kompetente BetreuungMöglichkeiten für Weiterbildungen und KarrierechancenEinarbeitung für Berufseinsteiger – wir machen Sie zum Profi
Zum Stellenangebot

Pflicht-Praktikum im Bereich Variantenmanagement Antriebe Mercedes-Benz Cars ab September 2021

Sa. 08.05.2021
Untertürkheim
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: MER00012D2Du möchtest einen Beitrag zur Gestaltung der Mobilitat in der Zukunft leisten und bei Deinem Praktikum vollwertig im Team mitarbeiten und nicht nur zwischen Kaffeemaschine und Kopierer hin und her laufen? Dann bist Du bei uns genau richtig! Plane mit uns im Bereich Mercedes-Benz Powertrainentwicklung in Untertürkheim die Herzstücke unserer Automobile: höchsten Ansprüchen genügende und zukunftsweisende Antriebssysteme für alle Mercedes-Benz Cars. Mit unserer Abteilung Planung und Steuerung Antriebe gestaltest und koordinierst Du das gesamte Produktportfolio von Motoren und Getrieben, sowie Hybrid- und vollelektrischen Antrieben in einem Zehnjahreshorizont. Durch die Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Fachbereichen wie Vertrieb, Fahrzeug- und Powertrainentwicklung, Produktion, Einkauf, Controlling, Qualität etc. bekommst Du einen hervorragenden Gesamtüberblick über das Zusammenspiel im Unternehmen und lernen verschiedene Facetten der Mercedes-Benz AG kennen. Deine Aufgabe bei uns: Du bist Teil unseres Teams und wirkst aktiv im Bereich Variantenmanagement Powertrain und eDrive in der Planung, Optimierung und Dokumentation des gesamten Fahrzeugportfolios von Mercedes-Benz mit Du verantwortest dabei gemeinsam mit uns den offiziellen Informationspool über das Mercedes-Benz Cars Produktprogramm, welches Du in interdisziplinären Arbeitskreisen abstimmst Du erstellst Planungsprämissen für zukünftige Entwicklungsszenarien Du machst Auswertungen, erstellst Gremienunterlagen und vieles mehr Ein Lernen für Dein weiteres Berufsleben ist hierbei vorprogrammiert. Bitte beachte, dass Dein Praktikum an diesem Standort einen vorgeschriebenen Pflichtanteil aufweisen muss. Mit diesem Profil passt Du zu uns: Du studierst Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen, Betriebswirtschaftslehre oder einen vergleichbaren Studiengang Du verfügst über verhandlungssichere Deutschkenntnisse und sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Du beherrschst den sicheren Umgang mit Microsoft Office, insbesondere PowerPoint und Excel Du hast eine hohe Auffassungsgabe, bist zuverlässig und bist proaktiv, offen und kommunikativ Das Wichtigste: Du hast wirklich Lust auf die Aufgabe! Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-untertuerkheim@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Frau Anna Becker aus dem Fachbereich unter der Telefonnummer +49 176 30941607. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Dir gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99000 oder per Mail an hrservices@daimler.com.
Zum Stellenangebot

Technischer Kundenberater (m/w/d) 2nd Level Support

Fr. 07.05.2021
Reutlingen
Kärcher Municipal ist einer der weltweit führenden Hersteller von Kommunaltechnik. Das Produktspektrum, bestehend aus den professionellen Kehrmaschinen der Marke Kärcher und den multifunktionalen Geräteträgern der Marke Holder, deckt alle Anforderungen im kommunalen Ganzjahreseinsatz ab: vom Winterdienst, Kehren und Reinigen, Mähen und Pflegen über die Unkrautbekämpfung bis hin zu zahlreichen Spezialanwendungen. Als eigenständiges Tochterunternehmen innerhalb der Kärcher-Gruppe steht Kärcher Municipal für hohe Qualität, schwäbischen Fleiß und technische Exzellenz mit einem spürbaren Innovationsvorsprung bei Verfahren, Produkten und Services. Außergewöhnliche Aufgaben verlangen außergewöhnliche Menschen. Zur Verstärkung unseres Teams freuen wir uns deshalb auf Ihre engagierte Unterstützung. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen: Technischer Kundenberater (m/w/d) 2nd Level Support in Vollzeit für den Standort Reutlingen im Raum Stuttgart Sie übernehmen die wichtige Schnittstellenfunktion zwischen unseren Kunden und den internen Abteilungen Bearbeitung technischer Supportanfragen (2nd Level) aus dem In- und Ausland Förderung der Kundenzufriedenheit sowie der langfristigen Stabilisierung der Kundenbeziehung durch schnelle, zielgerichtete und nachhaltige Lösungsfindung Koordination der Problemlösungen und enge Zusammenarbeit mit dem 3rd Level Product Support und internen Schnittstellenabteilungen Priorisierung und Klassifikation der Anfragen und Reparaturmeldungen (u. a. die Auswahl passender Ersatzteile sowie Services) sowie aktive Marktbeobachtung Dokumentation und Pflege von Problemlösungen in einer FAQ-Lösungsdatenbank Abgeschlossene technische Ausbildung (z. B. Techniker, Land- und Baumaschinenmechatroniker, Nfz-Mechatroniker oder Kfz- Mechatroniker) oder vergleichbar Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im technischen Kundensupport/Customer Service wünschenswert Gute Kenntnisse mit dem MS-Office-Paket. Grundlagenkenntnisse im Umgang mit ERP-Systemen (SAP) sind von Vorteil Verhandlungssichere Deutsch- und konversationssichere Englischkenntnisse Technisches Know-how, eine strukturierte, zuverlässige Arbeitsweise, souveränes Auftreten sowie eine ausgeprägte Kundenorientierung runden Ihr Profil ab Ein motiviertes Team und eine vertrauensvolle Kultur, in der Sie sich wohlfühlen werden Eine abwechslungsreiche, herausfordernde und zukunftsorientierte Tätigkeit in einem weltweit agierenden Unternehmen Eine motivierende Arbeitsatmosphäre mit viel Flexibilität, Freiraum und Eigenverantwortung Geeignete Entwicklungsmöglichkeiten, durch die Sie optimal bei Ihren Aufgaben unterstützt und auf Ihrem Karriereweg begleitet werden Einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz mit kurzen Entscheidungswegen und innovativen Produkten Ein motiviertes Team und eine vertrauensvolle Unternehmenskultur
Zum Stellenangebot

Senior-Konstrukteur von Batteriepacks (m/w/div.)

Fr. 07.05.2021
Kusterdingen
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: Unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit Arbeitsort: KusterdingenIm Geschäftsbereich eBike Systems entwickeln wir innovative Produkte und Services, die das eBiken noch faszinierender machen – von hocheffizienten Antrieben über das erste serienreife ABS fürs Pedelec bis hin zu smarten Connectivity-Lösungen. Für eine nachhaltige Mobilität, die Spaß macht.Du arbeitest als Spezialist für Konstruktion in der Entwicklungsabteilung für Batteriepacks und Ladegeräten von Bosch eBike Systems.Deine Expertise und Persönlichkeit bringst du aktiv in die Projekt-Teams ein um eine optimale Entwicklung komplexer Komponenten und Baugruppen zu gewährleisten und die Entwicklungsziele zu erreichen.Du agierst als Coach für die Konstruktionsingenieure und leitest diese fachlich an, sowohl bezüglich technischer als auch methodischer Aspekte.Du übernimmst Vorentwicklungs-Themen und führst diese von der ersten Idee hin zur Entscheidungsvorlage für Bereichsleitung und Produktmanagement über eine Anwendung in künftigen Produkten.Ausbildung: abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau, Mechatronik oder vergleichbar mit ausgeprägtem Schwerpunkt in der KonstruktionPersönlichkeit: teamfähig, kommunikationsstark und offenArbeitsweise: strukturiert, analytisch und motivierendErfahrungen und Know-How: weitreichende Kenntnisse im Bereich Konstruktion, insbesondere bzgl. "Design for Manufacturing" für metallische und Kunststoff-Bauteile, Toleranzgestaltung und -berechnung, FMEA; Entwicklungsprozess bei mehreren Produkten mit hohen Stückzahlen bis in die Serie hinein durchlaufen; Erfahrung mit Batterien von VorteilSprachen: sehr gute Deutsch- und EnglischkenntnisseFlexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in Geräteentwicklung für Laborautomatisierung und Bioproduktionstechnik mit Promotionsmöglichkeit

Do. 06.05.2021
Stuttgart
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR PRODUKTIONSTECHNIK UND AUTOMATISIERUNG IPA WIR AM FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR PRODUKTIONSTECHNIK UND AUTOMATISIERUNG IN STUTTGART BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS WISSENSCHAFTLICHE*R MITARBEITER*IN GERÄTEENTWICKLUNG FÜR LABORAUTOMATISIERUNG UND BIOPRODUKTIONSTECHNIK – MIT PROMOTIONSMÖGLICHKEIT Das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA in Stuttgart ist eines der größten Institute der Fraunhofer-Gesellschaft. Es wurde 1959 gegründet und beschäftigt annähernd 1.000 Mitarbeitende. Organisatorische und technologische Aufgaben aus der Produktion sind Forschungsschwerpunkte des Instituts. Methoden, Komponenten und Geräte bis hin zu kompletten Maschinen und Anlagen werden entwickelt, erprobt und umgesetzt. An der wirtschaftlichen Produktion nachhaltiger und personalisierter Produkte orientiert das Institut seine Forschung. Die Abteilung „Laborautomatisierung und Bioproduktionstechnik“ entwickelt Automatisierungslösungen für Life-Science-Applikationen in der Biopharmazeutik, der automatischen Zell- und Gewebekultur und der Labordiagnostik zur Umsetzung des „Labors von morgen“. Als Ergebnis liefern wir Geräte und Anlagen vom anwenderspezifizierten Laborgerät bis zur schlüsselfertigen Produktionsanlage nach GMP. Ihr Arbeitsschwerpunkt liegt in der Entwicklung von Geräten und Anlagen vom Konzept bis hin zum Kleinseriengerät. In hoch motivierten Teams bieten wir Ihnen in Industrie- und Forschungsprojekten herausfordernde Aufgaben, große Gestaltungsfreiräume, frühe Projektverantwortung und die Möglichkeit der Promotion. Entwicklung von Geräten für die Laborautomatisierung und Bioproduktionstechnik, insbesondere für die Arzneimittelproduktion Aufbau, Erprobung und Testen von Laborgeräten in enger Zusammenarbeit mit Endanwender*innen Softwareentwicklung und Firmwareentwicklung (Gerätetreiber, Embedded Systems) Design von Leiterplatten Mitarbeit an der Projektakquisition Vorstellung Ihrer Ergebnisse auf wissenschaftlichen Konferenzen oder in Veröffentlichungen Sie haben Ihr wissenschaftliches Studium der Fachrichtungen Mechatronik, Maschinenbau, Automatisierungstechnik, Elektrotechnik, Physik, Medizintechnik oder in einem verwandten Studiengang erfolgreich abgeschlossen. Sie zeigen überdurchschnittliches Engagement und Begeisterung für die selbstständige Mitgestaltung von Automatisierungslösungen sowie die Geräteentwicklung und Hardwareentwicklung von morgen. Erste Erfahrungen im Aufbau von Prototypen oder Prüfständen bringen Sie aus Studium, Praktika oder aus Ihren bisherigen Tätigkeiten mit. Wünschenswert sind Kenntnisse im Umgang mit CAD-Konstruktionen und/oder in der Programmierung (C, C#, Python), z. B. von Mikrokontrollern. Sie können sich schnell in neue Aufgaben und Problemstellungen einarbeiten und sind selbst in der Lage, die Ergebnisse praktisch umzusetzen oder die Umsetzung zu koordinieren. Team- und Kommunikationsfähigkeit zählen zu Ihren Stärken. Sie bringen Motivation, Leistungsbereitschaft und Flexibilität mit. Sie haben Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit und möchten gerne Verantwortung übernehmen. Wir bieten Ihnen interessante Aufgabenstellungen in der angewandten Forschung und Entwicklung mit engem Kontakt zur Industrie. Ihre persönliche Entwicklung fördern wir durch umfangreiche Qualifizierungsmaßnahmen wie z. B. das Fraunhofer-Bildungsprogramm mit Seminaren zur Unterstützung der Promotion. Attraktive Erfindervergütung bei erfolgreichen Patenten Für die Umsetzung und Darstellung Ihrer Ideen und Lösungen stehen erstklassig ausgestattete Versuchsfelder und hervorragendes Equipment zur Verfügung. Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten und Teilzeitmodelle. Im Rahmen des Gleitzeitmodells bieten wir Ihnen außerdem die Möglichkeit zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist uns ein Anliegen. Um unsere Mitarbeitenden zu unterstützen, stehen ihnen unter anderem eine institutsnahe Kindertagesstätte und eine Kinderferienbetreuung zur Verfügung sowie Unterstützung im Bereich Kindernotbetreuung und Homecare/Eldercare. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist uns ein Anliegen. Um unsere Mitarbeitenden zu unterstützen, stehen ihnen unter anderem eine institutsnahe Kindertagesstätte und eine Kinderferienbetreuung zur Verfügung sowie Unterstützung im Bereich Kindernotbetreuung und Homecare/Eldercare. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.
Zum Stellenangebot

Fachexperte / Fachexpertin Simulation (m/f/d)

Mi. 05.05.2021
Stuttgart, Berlin, Frankfurt am Main, München
Weil Erfolg nur im Miteinander entstehen kann. Die Ed. Züblin AG gehört zum Konzern der STRABAG SE. Zusammen sind wir ein europäischer Technologiekonzern für Baudienstleistungen und erstellen jährlich tausende Bauwerke weltweit, indem wir die richtigen Menschen, Baumaterialien und Maschinen zur richtigen Zeit am richtigen Ort versammeln. Ohne Teamarbeit – über geografische Grenzen und Bereiche hinweg – wäre dies nicht möglich. Werden Sie Teil unseres Teams! Als Nr. 1 im deutschen Hoch- und Ingenieurbau bietet ZÜBLIN ein umfassendes Leistungsspektrum und entwickelt im In- und Ausland maßgeschneiderte Lösungen für Bauvorhaben jeder Art und Größe. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Der Stabsbereich Produktionssysteme analysiert technische Prozesse in unseren bauausführenden Organisationseinheiten und berät sie in der Umsetzung schlanker Produktionsprozesse. Bei aller Vielfalt unserer komplexen Bauvorhaben unterstützen wir den Weg hin zu einer Standardisierung bei ausgewählten Prozessen und benötigen Verstärkung durch eine dynamische Person, die entsprechende Erfahrungen mitbringt. Für einen unserer Standorte Stuttgart, Berlin, Frankfurt oder München suchen wir einen/eine Fachexperte / Fachexpertin Simulation (m/f/d) (Job-ID: req37329). Modellierung, Simulation und Optimierung von Logistik- und Produktionssystemen für schlüsselfertige Hochbaumaßnahmen Validierung des Modells in Absprache mit den Prozessexperten und Abgleich der Vorgänge auf realen Baustellen Auswertung, Dokumentation und Präsentation von Simulationsergebnissen Eigenständige Leitung und Durchführung von Simulationsprojekten Weiterentwicklung des internen Modulbaukastens und der Bausteinsteinbibliothek Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium oder eine den Aufgaben entsprechende Qualifikation Mehrjährige Praxiserfahrung auf dem Gebiet der Modellierung und Simulation von Logistik- und Produktionssystemen, idealerweise mit den Simulationswerkzeugen Plant Simulation oder AnyLogic Idealerweise Erfahrung im Anlagenbau Sehr gute analytische und strukturierte Arbeitsweise Fähigkeit und Bereitschaft sich in Hochbauprozesse einzuarbeiten Hohe Einsatzbereitschaft und eine selbständige Arbeitsweise Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir suchen Bauerfahrene oder Quereinsteigerinnen/Quereinsteiger, die ihre Erfahrung und ihre Ideen einbringen, um uns auf unserem Weg hin zum schlankeren und smarteren Produktionsprozess zu unterstützen. Es erwarten Sie interessante Aufgaben, die Mitarbeit in dynamischen Teams, spannende Projekte und eine praxisorientierte Aus- und Weiterbildung. Sie bekommen die einmalige Möglichkeit, von den vielfältigen Erfahrungen eines weltweit tätigen Konzerns zu profitieren. Wenn Sie an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert sind, senden Sie uns bitte Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung über das Onlineformular.
Zum Stellenangebot

Abschlussarbeit Master im Bereich Turboladerentwicklung / Softwareentwicklung ab Juni 2021

Di. 04.05.2021
Stuttgart
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: 244202Der am Motor verbaute Turbolader trägt maßgebend zur Effizienzsteigerung schwerer Nutzfahrzeuge bei. Daher entwickelt die Daimler Truck AG dieses wichtige Bauteil selbst, um den stetig steigenden Anforderungen an einen hohen Wirkungsgrad und Dauerhaltbarkeit nachzukommen. Dabei spielen eine agile Arbeitsweise und ein hoher Grad an Automatisierung während der Auslegung des Verdichters und der Turbine eine große Rolle. In den letzten Jahren konnte dies durch Softwaretools erreicht werden, die fortlaufend auf den aktuellsten Forschungsstand angepasst werden müssen. Im Rahmen dieser Masterarbeit sollen die neusten Erkenntnisse in den bestehenden Optimierungszyklus integriert werden. Ihre Aufgaben umfassen: Literaturrecherche zur Profiltheorie sowie Schaufelprofilumströmung Aufbau eines parametrisierten 3D- Modelles in Siemens NX Programmierung eines Tools zur Steuerung des zuvor erstellten Modells Integration des neuen Tools in den bestehenden Optimierungszyklus Parameterstudie zur Sicherstellung der Robustheit des Tools sowie ersten Strömungsanalyse der erstellten Bauteile Die endgültige Themenfindung erfolgt in Absprache mit der Hochschule, Ihnen und uns.Folgendes bringen Sie mit: Studiengang Maschinenbau, Luft- und Raumfahrttechnik, angewandte Informatik oder ein vergleichbarer Studiengang Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS-Office Selbstständige Arbeitsweise, Kreativität, Engagement und Entscheidungs- und Konfliktlösungsfähigkeit sowie Teamfähigkeit Kenntnisse und Erfahrungen mit Programmierung, idealerweise mit Java Kenntnisse mit CAD- Tools, vorzugsweise Siemens NX Grundkenntnisse und Interesse an Aerodynamik (Schaufelumströmung)Die Tätigkeit ist in VollzeitGanz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.   Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.   Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Herr Clemens Schröder aus dem Fachbereich, unter der Telefonnummer 0157/ 58 777 677. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99000 oder per Mail an hrservices@daimler.com.
Zum Stellenangebot

Konstruktionsingenieur von Batteriepacks und Ladegeräten für Bosch eBike Systems (m/w/div.)

Mo. 03.05.2021
Kusterdingen
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: Unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit Arbeitsort: KusterdingenIm Geschäftsbereich eBike Systems entwickeln wir innovative Produkte und Services, die das eBiken noch faszinierender machen – von hocheffizienten Antrieben über das erste serienreife ABS fürs Pedelec bis hin zu smarten Connectivity-Lösungen. Für eine nachhaltige Mobilität, die Spaß macht.Du arbeitest als Konstrukteur in der Entwicklungsabteilung für Batteriepacks und Ladegeräten von Bosch eBike Systems.Du bearbeitest komplexe konstruktive Lösungen für neue Erzeugnisse unter Berücksichtigung vielfältiger Rahmenbedingungen wie erforderlicher Funktionalität, verfügbaren Fertigungsverfahren und zu erreichenden Zielkosten.Du übernimmst die Verantwortung für einzelne Komponenten in unseren Entwicklungsprojekten und führst diese aus der Konzeptionsphase bis hinein in den Hochlauf der Serienproduktion.Du agierst in enger Abstimmung mit Deinen Kollegen aus Projektleitung, Lead-Konstruktion, Simulation, Erprobung, Einkauf, Werk und bist technischer Ansprechpartner für die externen Lieferanten Deiner Komponenten.Ausbildung: Abschluss (Diplom/Master/DHBW) im Bereich Maschinenbau, Mechatronik oder verwandten Studiengängen mit Schwerpunkt KonstruktionPersönlichkeit: Engagiert, kreativArbeitsweise: Teamfähigkeit, analytische DenkweiseErfahrung und Know-How: Erste Berufserfahrung als Konstruktionsingenieur, idealerweise unter Verwendung von PTC Creo; Fundierte theoretische Kenntnisse im Bereich mechanische Konstruktion, insbesondere bzgl. der funktions- und werkstoffgerechten Gestaltung von Bauteilen sowie EntwicklungsmethodikQualifikationen: Bezug zu Batterien von VorteilSprachen: Deutsch und Englisch fließendBewerbungsfrist bis einschließlich 14.05.2021Flexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.
Zum Stellenangebot

Pflicht-Praktikum im Bereich Vorentwicklung Triebstrang & Elektroantriebe ab August 2021

Mo. 03.05.2021
Stuttgart
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: 244348In der Abteilung Vorentwicklung Triebstrang & Elektroantriebe von Mercedes-Benz Cars entwickeln wir Antriebe für die Fahrzeuge der Zukunft. Dabei untersuchen wir unterschiedliche Antriebsformen mit dem Fokus auf hybriden und elektrischen Systemen vom Entwurf in der Konzeptphase bis hin zum Prototypen im Fahrzeug. Unsere innovativen Konzepte mit Fokus auf Funktion, Effizienz und Kosten leisten einen entscheidenden Beitrag zur Erreichung der Ziele aus Ambition 2039.   Während Ihres Praktikums arbeiten Sie in unserem Konstruktionsteam Antriebsarchitektur in der Forschung und Vorentwicklung. Wir konzipieren das gesamte Antriebssystem mit allen zugehörigen Komponenten, wie Antriebsaggregate sowie Energieträger und untersuchen die Schnittstellen zum Fahrzeug.   Wir gestalten und verantworten unter Berücksichtigung und Einflussnahme auf die Umgebung im Fahrzeug die Entstehung neuer elektrifizierter Antriebe durch innovative Lösungen. Im Hinblick auf den zur Verfügung stehenden Bauraum werden zukünftige Fahrzeuge durch die Integration verschiedener Antriebsformen in einer Baureihe komplexer. Es ist eine zunehmende Herausforderung, die zusätzlichen Komponenten ohne spürbare Einschränkungen für den Kunden zu integrieren. Während Ihrer Zeit in unserem Team arbeiten Sie mit den Konstrukteuren an der Konzeption unterschiedlicher Antriebsformen für zukünftige Mercedes Benz-Fahrzeuge.   Ihr Praktikum umfasst folgende Tätigkeiten: Mitarbeit bei der Konzeption und Konstruktion elektrifizierter Antriebskonzepte Mitgestaltung innovativer Neuentwicklungen im Bereich HV-Batterie, elektrische Maschinen, E/E-Komponenten, Verbrennungsmotoren, Getriebe, usw. Konstruktion einzelner Komponenten sowie Bauraumuntersuchungen in Siemens NX und Dokumentation im Daimler PDM-System Smaragd Eigenständiges Verantworten und Ausarbeitung von Entwicklungsprojekten in interdisziplinärer Abstimmung Mitwirkung bei der Entwicklung sowie Koordination des Aufbaus von Prototypfahrzeugen zur Darstellung unserer innovativen elektrifizierten Antriebskonzepte Erstellung von Berechnungstools (z. B. in Excel) zur konstruktionsbegleitenden Auslegung von Komponenten sowie des Gesamtfahrzeuges Systematisches Benchmarking im Bereich elektrifizierter Antriebskonzepte Dokumentation und Aufbereitung der erarbeiteten ErgebnisseFachliche Qualifikationen: Studiengang Maschinenbau, Fahrzeugtechnik oder vergleichbarer technischer Studiengang Verhandlungssichere Deutsch- sowie Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS-Office (VBA-Basiskenntnisse) sowie mit einem CAD-Programm (vorzugsweise Siemens NX) von Vorteil Kenntnisse in mindestens einem der folgenden Bereiche wünschenswert: Gesamtsystem Antrieb, E-Motoren, e-Antriebsmodule/Getriebe, Gesamtfahrzeug, Verbrennungsmotor Persönliche Kompetenzen: Eigeninitiative Kommunikationsfähigkeit Freude am Entwickeln von neuen Ideen Motivation Strukturierte und analytische Arbeitsweise Selbstständigkeit Bitte beachten Sie, dass Ihr Praktikum an diesem Standort einen vorgeschriebenen Pflichtanteil aufweisen muss.Die Tätigkeit ist in VollzeitGanz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-untertuerkheim@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.   Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.   Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Herr Dehn aus dem Fachbereich, unter der Telefonnummer +49 711/17-33422. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99000 oder per Mail an hrservices@daimler.com.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal