Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Maschinenbau: 33 Jobs in Köln

Berufsfeld
  • Maschinenbau
Branche
  • Maschinen- und Anlagenbau 8
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 3
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 3
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Metallindustrie 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Elektrotechnik 1
  • Bildung & Training 1
  • It & Internet 1
  • Medizintechnik 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Recht 1
  • Transport & Logistik 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 30
  • Ohne Berufserfahrung 14
Arbeitszeit
  • Vollzeit 32
  • Home Office möglich 6
  • Teilzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 29
  • Praktikum 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Maschinenbau

Aushilfe Fachbereich Luftreinhaltung / Emissionsmessung (w/m/d)

Mo. 18.10.2021
Köln
Referenzcode: I75885SGesellschaft: TÜV Rheinland Energy GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Für unseren Standort in Köln suchen wir Mitarbeiter, der uns bei der Durchführung von Emissionsmessungen, sowie Funktionsprüfungen und Kalibrierungen von kontinuierlich arbeitenden Emissionsmesseinrichtungen an verschiedenen Industrieanlagen unterstützt. Zu den Aufgaben gehören neben dem Aufbau und Abbau von Messgeräten auch die Unterstützung bei der Durchführung von Emissionsmessungen.Teamfähigkeit und Kontaktaktfreudigkeit Hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität Körperliche Belastbarkeit Reisebereitschaft (gegebenenfalls auch zu mehrtägigen Dienstreisen) Sicheres und gepflegtes Auftreten Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Führerschein Klasse B
Zum Stellenangebot

Materials and Corrosion Expert (m/w/d)

Sa. 16.10.2021
Leverkusen
Bei Bayer sind wir Visionäre und entschlossen, die größten Herausforderungen unseres Planeten zu überwinden und zu einer Welt beizutragen, in der genug Nahrung und ausreichende medizinische Versorgung für alle Menschen keine unerreichbaren Ziele mehr darstellen. Wir tun dies mit Energie, Neugier und purer Hingabe, lernen stets von den Menschen um uns herum, erweitern unsere Denkweise, verbessern unsere Fähigkeiten und definieren das „Unmögliche“ neu. Es gibt viele Gründe, sich uns anzuschließen: Wenn Sie nach einer abwechslungsreichen und bedeutungsvollen beruflichen Zukunft streben, in der Sie gemeinsam mit anderen brillanten Köpfen wirklich etwas bewegen können, möchten wir Sie in unserem Team haben.   Materials and Corrosion Expert (m/w/d) Wir freuen uns über Ihre Leidenschaft und Ihr Talent für Werkstoffkunde! Es ist uns ein wichtiges Anliegen, die richtigen Talente für das Asset Life Cycle Management bei BAYER gewinnen zu können. Gerne identifizieren und gestalten wir gemeinsam mit Ihnen, die Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten, die Sie suchen, auch in Teilzeit. Globale zielorientierte Beratung der divisionalen Partner hinsichtlich werkstoff- und korrosionstechnischer Kompetenzfelder, unter Beauftragung und Koordination externer Dienstleister, wie chemischer-, Korrosions-, oder physikalischer Labore, um die wirtschaftlichste Lösung für Werkstofffragestellungen und eine optimale Verfügbarkeit zu entwickeln Sie tragen die technische sowie betriebswirtschaftliche Verantwortung für die Bearbeitung und Abwicklung von Projekten der divisionalen Partner Auswahl geeigneter Materialien für Neuinvestitionen bzw. neue Verfahren für Produktionsbetriebe Sie sind verantwortlich für die Erstellung von Werkstoff- und Korrosions-Studien inklusive der Bewertung von Werkstoffverhalten und Schadensmechanismen sowie der Abschätzung von Betriebszeiten (MTBF) hinsichtlich der zugrunde gelegten chemisch/physikalischen Prozessbedingungen des Produktionsequipments Durchführung bzw. Koordination von Schadensanalysen/Root Cause Analysen (RCA) sowie die Entwicklung von Korrekturmaßnahmen bzw. Wartungsaktivitäten, um eine zukünftige Wiederholung von kostenintensiven und unerwarteten Fehler zu vermeiden und zu einer sicheren und wirtschaftlichen Produktion beizutragen Durchführung von Inspektionen/inneren Untersuchungen am Equipment der chemisch-pharmazeutischen Prozessindustrie Sie unterstützen bei der Implementierung ganzheitlicher Reliability & Maintenance Verbesserungsprogramme Weiterentwicklung und Aufbau des Korrosion- und Korrosionsschutz-Know-Hows auf hohem technischem Niveau inklusive Vermeidungs- bzw. Minderungsstrategien (Fit for Purpose-Lösungen) Sie führen ein aktives Trendscouting im Bereich Werkstoffe und Korrosion durch Koordination und Organisation von globalen Arbeitsgruppen im Themenfeld Materials Engineering/Materials Technology Sie erstellen Best-Practices sowie globale und regionale Standards im Bereich Werkstofftechnik Masterabschluss im Bereich Maschinenbau/Chemietechnik/Chemie/Physik sowie Schwerpunktwissen in Werkstoffkunde und Korrosion (Elekrochemie) oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung in der Materials- and Corrosion-Beratung (z.B. in der chemischen, pharmazeutischen, petrochemischen Prozessindustrie oder mit Werkstoffhersteller bzw. Engineering-Firmen) Erste Erfahrung im Bereich datengetriebener Methoden und Tools, wie z.B. in der statistischen Versuchsplanung/DoE Methodenkompetenz auf dem Gebiet Reliability im Rahmen des Studiums ist von Vorteil Sie bearbeiten Ihre Aufgaben eigenverantwortlich und zielorientiert Erfahrung in der Arbeit in einem internationalen Umfeld ist wünschenswert Starke Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Die Stelle ist in Vollzeit oder in Teilzeit zu besetzen (mind. 16 Stunden/ Woche).
Zum Stellenangebot

Design Engineer Mechanics (m|w|d)

Sa. 16.10.2021
Bergisch Gladbach
Miltenyi Biotec wächst weiter. Unsere Unternehmenskultur ermutigt Sie dazu, eigene Ideen zu entwickeln und Impulse zu setzen. Willkommen in einem Team, das Innovation lebt. Design Engineer Mechanics (m|w|d) Become part of our journey To Make Cancer History. Seit mehr als 30 Jahren entwickeln wir innovative medizinische Geräte, die biologische Forschung und neuartige medizinische Therapien ermöglichen. Damit setzen wir neue Maßstäbe in der Zell- und Gentherapie sowie der individualisierten Medizin – um Krebs und andere schwere Krankheiten zu besiegen. Unsere Vision verwirklichen wir, indem wir Exzellenz in biomedizinischer Forschung mit zukunftsweisendem Engineering in den Bereichen Optik, Mechanik, Elektronik, Kunststoffe und vielen anderen Fachgebieten zusammenbringen. Heute tragen mehr als 3.500 Experten aus über 50 Ländern zu unserem nachhaltigen Erfolg bei. Ihre AufgabenWerden Sie Teil des R&D Engineering-Teams am Hauptsitz in Bergisch Gladbach und übernehmen Sie die Konstruktion und Entwicklung von reinraumtauglichen Produktionsanlagen im GMP Umfeld sowie die Optimierung von Bestandprozessen und -anlagen. Im Detail konstruieren und entwickeln Sie komplexe Bauteile, Baugruppen und Geräte als ganzheitliche Lösung aus mechanischen, elektronischen, optischen, fluidischen und pneumatischen Elementen für Produktionsanlagen Dabei entwicklen Sie Design-Konzepte und führen eigenständig  Machbarkeitsstudien durch Sie erstellen Lasten- und Pflichtenhefte, Projekt- und Versuchspläne und setzen die Entwicklungen in Funktionsmuster und seriennahe Prototypen um; dabei haben Sie die Koordination der Entwicklungstätigkeiten (Teilprojektleitung) immer im Blick Sie sind für die Dokumentation von Montage- und Prüfprozessen verantwortlich und präsentieren den Status der Projekte vor verschiedenen Gremien  Bei der Inbetriebnahme sowie Abnahme von Anlagen leisten Sie technische Unterstützung und betreuen externer Lieferanten in allen Belangen Ihr Profil Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Allgemeiner Maschinenbau, Konstruktionstechnik oder Medizintechnik oder vergleichbarer Ausbildung mit entsprechender Qualifikation Berufserfahrung konnten Sie bereits mehrere Jahre in vergleichbarer Position mit 3D-CAD-Systemen, im Bereich Sondermaschinenbau, Feinwerktechnik oder Medizintechnik sammeln Idealerweise sind Ihnen die Anforderungen in der Medizinproduktentwicklung und deren regulatorisches Umfeld bereits bestens vertraut und Sie konnten sich auch Kenntnisse der Fertigungstechnik sowie der Pneumatik, Optik und fluidischer Systeme aneignen Eine analytische und strukturierte Arbeitsweise sowie ein gutes Organisations- und Kommunikationstalent gepaart mit sehr guten englischen Sprachkenntnisse runden Ihr Profil ab    Was wir bieten Flexible and mobile work: Arbeiten nach freiem und selbstbestimmtem Zeitmanagement Diversity: Interkulturelle Zusammenarbeit – auch über Ländergrenzen hinweg Room for creativity:Freiräume, um sich einzubringen und aktiv mitzugestalten  Miltenyi University:Individuelle Weiterbildung  als Kern der Miltenyi-DNA   Corporate benefits:Sport und Mitarbeiterevents, 30 Tage Urlaub, (E)-Bike-Leasing, betriebliche Altersvorsorge und viele andere Angebote  Kontaktieren Sie unsWir freuen uns auf Ihre Bewerbung: Wir bieten Ihnen ein spannendes Arbeitsumfeld und faszinierende Herausforderungen. Helfen Sie mit, unsere Technologien auf die nächste Stufe zu bringen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen und Ihren angestrebten Eintrittstermin. Hier erfahren Sie mehr über die Arbeit in unserem Engineering Department.   At Miltenyi Biotec, your talent can make a difference! Ihr Ansprechpartner Horst Zieger (ext.) Tel.: 01733150137 Jetzt bewerben Miltenyi Biotec B.V. & Co. KG Human Resources Friedrich-Ebert-Strasse 68 51429 Bergisch Gladbach Germany www.miltenyibiotec.com/jobs Teile diesen Job:
Zum Stellenangebot

Akustik-Ingenieur m/w/d

Sa. 16.10.2021
Kerpen, Rheinland
Hanon Systems ist ein Automobilzulieferer für die gesamte Bandbreite an Thermo-Management-Lösungen. Das Portfolio für Fahrzeugklimatisierung und Motorkühlung beinhaltet Heiz-/Klimageräte, Kältemittelverdichter, Wärmetauscher für die Motorkühlung, Kältemittelleitungen und Thermosysteme für Hybrid-, Elektro- und Brennstoffzellenfahrzeuge. Mit 51 Fertigungs- und 23 Entwicklungsstandorten beschäftigt das Unternehmen über 22.000 Mitarbeiter*innen in 21 Ländern. Am Standort Kerpen mit ca. 400 Mitarbeiter*innen sind Entwicklung und Vertrieb innovativer Produkte für unsere Kunden aus der Automobilindustrie ansässig. Ingenieur*in Maschinenbau, Physiker*in o. ä. als Akustik-Ingenieur m/w/d in Kerpen, nahe der Domstadt Köln Planung, Durchführung und Dokumentation von akustischen und schwingungstechnischen (NVH) Untersuchungen Auswertung von Akustikmessungen mithilfe gängiger Auswertungssoftware und Interpretation der Ergebnisse Anwendung aktueller erweiterter Analysemethoden wie Laser-Scanning-Vibrometrie, Beamforming-Schalllokalisierung, Modalanalyse etc. Optimierung von akustischen Systemen im Hinblick auf niedrige Geräuschemission und gute Geräuschqualität Erfassung und Optimierung der Pkw-Klimaakustik auf Komponentenebene, Systemebene und Fahrzeugebene für unterschiedliche Projekte und Kunden Technische*r Berater*in für Kunden und Zulieferer in Bezug auf akustische Eigenschaften von Komponenten, Systemen und Fahrzeugen Bereichsübergreifende*r Ansprechpartner*in auf dem Gebiet der Akustik für Arbeitsgruppen innerhalb von Hanon Systems Entwicklung neuer Mess- und Analysemethoden Abgeschlossenes Ingenieurstudium in Maschinenbau, Physikstudium oder vergleichbarer Studienabschluss (FH/TH/Dipl.-Ing.) Kenntnisse in der Akustik, Schwingungstechnik und Strömungslehre Berufserfahrungen in den Bereichen NVH-Analyse und Messtechnik vorteilhaft Kenntnisse in Softwarepaketen zur Durchführung von akustischen Analysen (z. B. HEAD acoustics ArtemiS) vorteilhaft Analytische Fähigkeiten und strukturierte Vorgehensweise Sicherheit im Umgang mit der gängigen Standardsoftware (MS Office) Gutes Englisch in Wort und Schrift Gute Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten Teamfähigkeit und Kundenorientierung Bereitschaft zu gelegentlichen Reisen Hanon Systems lebt von seiner Innovationskraft. Die Leidenschaft und das Engagement unserer Mitarbeiter*innen sind der Schlüssel zum Erfolg unseres Unternehmens. Deshalb finden Sie bei uns eine einzigartige Unternehmensstruktur, die es Ihnen ermöglicht, sich individuell zu entwickeln und gemeinsam Innovationen zu schaffen. Ein inspirierendes Umfeld in allen unseren Funktionsbereichen. Verbunden mit vielen, ganz konkreten Vorteilen für Sie: Eine umfassende, professionelle Einarbeitung in Ihre Aufgaben Beste Voraussetzungen für eigenverantwortliches Arbeiten, klar abgesteckte Aufgabengebiete und echte Teamarbeit Die aktive Förderung innovativer Ideen in Ihrer täglichen Arbeit Ein angenehmes Arbeitsklima und kollegiales Miteinander auf allen Hierarchiestufen Eine Vergütung nach Tarif mit verschiedenen weiteren tariflichen Vorteilen Umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten und gute Aufstiegschancen Flexible Arbeitszeitmodelle Ein breit gefächertes Angebot für Ihre Gesundheit und Ihr persönliches Wohl, mit betriebsärztlicher Betreuung und einem ausgezeichneten Betriebsrestaurant Elektroladesäulen für Ihre E-Mobilität
Zum Stellenangebot

Senior Planungsingenieur für maschinentechnische Anlagen (w/m/d)

Sa. 16.10.2021
Köln
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns - längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Senior Planungsingenieur für den Bereich Planung maschinentechnischer Anlagen bei der DB Engineering & Consulting am Standort Köln. Deine Aufgaben: Als erfahrener Planungsingenieur übernimmst Du eine zentrale Rolle in der Sicherstellung der auftragskonformen Planungsleistungen in den allen Leistungsphasen der HOAI Laufende Projekte behältst Du hinsichtlich Ihres Fortschritts, des Budgetrahmens und der Durchführungsqualität stets aufmerksam im Blick und schreitest bei Abweichungen ein Du erstellst Unterlagen für Wirtschaftlichkeitsberechnungen, Kostenpläne und Ausschreibungsunterlagen Du übernimmst Schnittstellen zwischen Fachplanern und anderen beteiligten Gewerken, stimmst Dich mit Behörden und Dritten ab und holst notwendige Genehmigungen ein (UiG, ZiE) Du bist außerdem ein wesentlicher Treiber bei der Durchführung von Qualitätsprüfungen von Planungen der internen Planer Dein Profil: Du hast Dein Studium als Ingenieur (Dipl.Ing. / M.Sc.) im Fachgebiet Maschinentechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung abgeschlossen Dazu hast Du mehrjährige Berufserfahrung in der Planung von maschinentechnischen Anlagen Du bringst ein fachübergreifendes Verständnis und Kenntnisse über Zusammenhänge der Einzelplanungen bei Infrastrukturvorhaben mit Du hast gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office 365, iTWO, AutoCAD und Revit Bestenfalls kannst Du Vorkenntnisse in der Umsetzung von Ausführungs- und Revisionsplanungen von maschinentechnischen Anlagen vorweisen Du überzeugst durch Deine aufgeschlossene Persönlichkeit, bist für Deine Kunden und Kollegen ein kompetenter Ansprech- und Sparringspartner und ein echter Teamplayer Ein hoher Qualitätsanspruch sowie eine prozess- und lösungsorientierte Denkweise runden Dein Profil ab Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Kundenberater Cutting Tools (m/w/d) Verkaufsgebiet Nord-West

Fr. 15.10.2021
Bergisch Gladbach, Bielefeld, Bingen am Rhein
Oerlikon Balzers ist ein weltweit führender Anbieter von Beschichtungen, die die Leistungsfähigkeit und Lebensdauer von Präzisionsbauteilen sowie von Werkzeugen für die Metall- und Kunststoffverarbeitung wesentlich verbessern. Oerlikon Balzers verfügt über ein dynamisch wachsendes Netz von über 110 Beschichtungszentren in 36 Ländern Europas, Nord- und Südamerikas und Asiens. Werden auch Sie Teil unseres zukunftsorientierten, internationalen Teams.Kundenberater Cutting Tools (m/w/d) Die technische Beratung von Kunden und das Entwickeln einer starken Kundenbeziehung sind Ihre Leidenschaft?Als Kundenberater im Außendienst für den Geschäftsbereich „Cutting Tools“ für die Region „Nord-West“ beraten Sie unsere Kunden zu unseren Anwendungen im Beschichtungsservice. Wir bieten Ihnen ein spannendes Produktportfolio, flexible Arbeitszeiten, einen Home-Office-Vertrag und einen Dienstwagen.Standort: Bergisch Gladbach, Bielefeld oder Bingen Berichtslinie: Head of Sales Cutting Tools GermanySie übernehmen die technische und kaufmännische Betreuung von Kunden im Verkaufsgebiet und setzen die definierten Verkaufsziele umSie übernehmen die Vorstellung und Einführung neuer Produkte und Dienstleistungen bei den Kunden und wirken bei Messen und Ausstellungen mitAkquise von Neu- und WettbewerbskundenBei Kundenreklamationen übernehmen Sie mit Unterstützung der Qualitätsabteilung die Bearbeitung / AbwicklungSie erstellen Forecast und Budget für das Verkaufsgebiet West und übernehmen die Datenpflege des CRM-SystemsErfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum staatlich geprüften Techniker oder Meister im Bereich Maschinenbau oder vergleichbarSie haben mindestens 3 - 5 Jahre Erfahrung im Vertrieb von Cutting Tools sowie ausgeprägte Fachkenntnisse im Bereich ZerspanungErfahrung und nachweislicher Erfolg im Vertrieb beratungsintensiver Produkte zeichnen Sie ausSie haben einen sicheren Umgang mit den Programmen des MS Office-PaketsEnglischkenntnisse sind von VorteilReisebereitschaft (70% vorwiegend regional)Ein attraktives, leistungsbezogenes Vergütungspaket mit guten Sozialleistungen inklusive Homeoffice-Regelung und Dienstwagen (auch zur privaten Nutzung)Eigenverantwortliches Arbeiten in einem attraktiven und innovativen ArbeitsumfeldZusammenarbeit in einem dynamischen und bewährten Team
Zum Stellenangebot

Anwendungsingenieur (m-w-d) Schleiftechnik

Fr. 15.10.2021
Köln
Die Schütte-Gruppe ist als führender Werkzeugmaschinenhersteller auf Mehrspindel-Drehautomaten sowie Werkzeug- und Universal-Schleifmaschinen spezialisiert. Über unsere ausländischen Tochtergesellschaften sowie über Vertriebs- und Handelspartner sind wir weltweit vertreten. Am Stammsitz in Köln-Poll arbeiten derzeit ca. 440 Mitarbeiter. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine/n Anwendungsingenieur (m-w-d) Schleiftechnik Vorbereitung und Durchführung von Maschinenabnahmen und -inbetriebnahmen Musterfertigungen und Maschinenvorführungen Kundenschulungen im Umgang mit unseren Maschinen und der Programmiersoftware (SIGSpro, NUMroto, Siemens NX) Erprobung neuer Schleifstrategien, Maschinenausrüstungen und -funktionen Entwicklung von individuellen Fertigungslösungen von CAD/CAM-Werkstücken Programmerstellung über die Programmier-/Simulationssoftware und im NC-Code Kundenbetreuung weltweit, in Köln und beim Kunden Unterstützung unserer Kunden bei anwendungstechnischen Fragestellungen Softwarepräsentationen beim Kunden Präsentation und Demonstration unserer Produkte auf Messen. abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau (Fertigungs- oder Produktionstechnik) mehrjährige Erfahrung im Bereich CNC-Bearbeitung mit Werkzeugmaschinen Kenntnisse in der Programmierung von Werkzeugmaschinen Erfahrungen in der CAM-Programmierung gute Deutsch- und Englischkenntnisse weltweite Reisebereitschaft. die Möglichkeit, in einem innovativen Familienunternehmen auf höchstem technischen Niveau zu arbeiten ein Arbeitsumfeld, welches sich durch flache Hierarchien und schnelle Entscheidungswege auszeichnet moderne und flexible Arbeitszeitregelungen Betriebsrestaurant Mitarbeiterparkplatz eine abwechslungsreiche Tätigkeit im internationalen Umfeld.
Zum Stellenangebot

Ingenieurin / Ingenieur (m/w/d) (Uni-Diplom/Master) im Bereich Verkehrsingenieurwesen, Schienenfahrzeugtechnik, Maschinenbau oder Elektrotechnik

Do. 14.10.2021
Bonn
Das Eisenbahn-Bundesamt (EBA) ist die für die Eisenbahnen des Bundes in Deutschland zuständige Aufsichts- und Genehmigungsbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI). Ihm angegliedert sind die Benannte Stelle Eisenbahn-Cert (EBC) sowie das Deutsche Zentrum für Schienenverkehrsforschung (DZSF). Das Eisenbahn-Bundesamt ist Teil eines 357.582 km² großen Karrierenetzwerks bestehend aus über 40 Behörden mit rund 24.000 Beschäftigten. Das EBA sucht für das Referat 34 „Sicherheitsbescheinigung, ECM, Führerscheinstelle“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt, unbefristet, eine/einen Ingenieurin / Ingenieur (m/w/d) (Uni-Diplom/ Master) im Bereich Verkehrsingenieurwesen, Schienenfahrzeugtechnik, Maschinenbau oder Elektrotechnik Der Dienstort ist Bonn. Referenzcode der Ausschreibung 20211857_9339 Erteilen von Sicherheitsbescheinigungen gemäß AEG einschließlich Zulassung von Sicherheitsmanagementsystemen, Mitarbeit bei der Europäischen Eisenbahnagentur (ERA) Überwachung von Instandhaltungsstellenbescheinigungen Mitwirkung bei der Anerkennung und Überwachung von Unabhängigen Bewertungsstellen und von ECM-Zertifizierungsstellen Internationale Gremienarbeit Zwingende Anforderungskriterien: Abgeschlossenes Studium (Uni-Diplom/Master) im Bereich Verkehrsingenieurwesen, Bauingenieurwesen, Schienenfahrzeugtechnik, Maschinenbau, Mechatronik oder Elektrotechnik oder vergleichbare Fachrichtung oder Laufbahnbefähigung für den höheren technischen Verwaltungsdienst in der Bundesverwaltung Wichtige Anforderungskriterien: Kenntnisse und Erfahrungen in der Eisenbahnsystemtechnik sind von Vorteil Kenntnisse in der Anwendung der für den Eisenbahnbereich maßgeblichen Rechtsverordnungen, TSI und untergesetzlichen Regelwerken des Bahnbetriebs Einschlägige Kenntnisse in der Gestaltung und Bewertung von Managementsystemen: Sicherheitsmanagementsysteme (VO (EU) 1078/2012, RL(EU) 2016/797, VO (EU) 402/2013, VO (EU) 2018/762), Instandhaltungssysteme (VO (EU) 445/2011, RL(EU) 2016/798, VO (EU) 2019/779) und Qualitätsmanagementsysteme (DIN EN ISO 9000 ff.) Erfahrungen in der Planung und in der Durchführung von Audits sind von Vorteil Besonderes Organisations- und Kommunikationsgeschick, Teamfähigkeit Sicheres und kompetentes Auftreten sowie Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen Ausgeprägte Eigeninitiative, Entschlussfreudigkeit und Verantwortungsbewusstsein Fundierte IT-Kenntnisse, Microsoft Office Verhandlungssichere Deutschkenntnisse für einen sicheren schriftlichen und mündlichen Umgang Qualifizierte Englischkenntnisse Stufe B1 möglichst B2 Kenntnisse in dem Verwaltungsrecht Bereitschaft zu Dienstreisen Gleistauglichkeit (analog G25-Untersuchung) (Prüfung durch Arbeitgeber) Bewerbungsberechtigt sind bei Erfüllen der o. g. Anforderungen Beamtinnen und Beamte des gehobenen technischen Verwaltungsdienstes der BesGr A 13 und A 14 sowie Tarifbeschäftigte und Personen, die ein tarifliches Arbeitsverhältnis anstreben. Bewerbungsberechtigt sind auch Beamtinnen und Beamte, die über ein abgeschlossenes technisches Studium (Uni-Diplom oder Master) der o. g. Fachrichtungen verfügen (§ 24 BLV).Der Dienstposten ist nach A 13 h/14 BBesO bzw. E 13 TVöD bewertet. Die Eingruppierung von Tarifbeschäftigten erfolgt unter Berücksichtigung der persönlichen Voraussetzungen und vorbehaltlich der Bestätigung der tariflichen Bewertung durch die BAV in Aurich höchstens in die Entgeltgruppe E 13 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Wir bieten Ihnen: einen unbefristeten Arbeitsplatz in der modernen Verwaltung, einheitliche Bezahlung nach BBesO oder TVöD des Bundes, eine interessante und abwechslungsreiche Beschäftigung, die Möglichkeit der Verbeamtung bei Erfüllen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit) sowie mobiles Arbeiten. Besondere Hinweise: Das Eisenbahn-Bundesamt fördert die Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf. Der Dienstposten ist grundsätzlich für die Besetzung mit Teilzeitkräften geeignet. Beim Eisenbahn-Bundesamt besteht bei Erfüllung der geltenden Voraussetzungen die Möglichkeit des mobilen Arbeitens. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen nach Maßgabe des § 8 BGleiG bevorzugt berücksichtigt. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt eingestellt. Es wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen aller Nationalitäten. Die deutsche Sprache muss verhandlungssicher beherrscht werden. Die Auswahl erfolgt durch eine Kommission.
Zum Stellenangebot

Life Science Senior Consultant MES (w|m|d)

Do. 14.10.2021
Frankfurt am Main, Köln, Mannheim
Standort(e): Frankfurt am Main, Köln, Mannheim Art: Festanstellung Die bridgingIT-Gruppe ist eine herstellerunabhängige und produktneutrale Technologie- und Unternehmensberatung. Zu unseren Kunden zählen Unternehmen des gehobenen Mittelstands und globale Konzerne. Die Berater*innen unserer Unternehmensgruppe setzen ihre Digitalisierungsstrategien in den Themenfeldern Technologien, Branchen, Methoden und Wertschöpfung ganzheitlich um. In unserer Unternehmensgruppe werden Werte wie Nähe und Verantwortungskultur von den Kolleg*innen gelebt. Wir legen Wert auf Karriere- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Flexibilität und Familienfreundlichkeit – auf dich als Mensch. Zu unseren Top Themen im Bereich Healthcare und Life Science gehört die Unterstützung von Digitalisierungsbestrebungen in den Bereichen Herstellung, Labor und Qualitätsmanagement. Darüber hinaus bieten wir unseren Kunden fundierte Beratungen bei Optimierungen im Bereich der Produktentwicklung sowie bei Markteinführungen und Produktverbesserungen. Die Schwerpunkte liegen hierbei in der Unterstützung, Erstellung und Beratung im Lebenszyklus von Systemen und Lösungen einschlägiger MES, LIMS, RIM, PV, CTMS sowie QM Systemanbieter. Unser Fachwissen als Berater*innen in Bezug auf Clinical Trial Management, Regulatory Information und Vigilance ist bei unseren Kunden sehr gefragt. Für alle Top Themen bieten wir unseren Kunden eine kompetente Unterstützung und Beratung bezüglich der Computer System Validierung nach modernen Standards. Wir suchen dich als (Senior) Berater*in für Industrie 4.0 und speziell für MES in der Life Science Industrie und bieten dir ein Team bei einem Arbeitgeber mit einer gelebten Unternehmenskultur. Vernetzer*in und Brückenbauer*in zwischen Management, Fachabteilungen und der IT Konzeption und Entwicklung von Produktionsumgebungen mit Fokus auf Manufacturing Execution Systeme (MES) Definition von Schnittstellen zur Integration von Systemen, wie z.B. Enterprise Resource Planning (ERP), Laboratory Information Management System (LIMS), Production Information Management System (PIMS), Distributed Control System (DCS) in Produktionslandschaften Mitarbeit in MES Implementierungsprojekten als fachliche*r Experte*in und Ansprechpartner*in für unsere Kunden aus der Life Science Industrie Beratung unserer Kunden aus dem GxP regulierten Umfeld bezüglich geltender IT Compliance Anforderungen Durchführung von Workshops und Trainings im fachlichen Kontext Gerne Anleitung unserer Junioren-Berater*innen in den Projekten Erfolgreich abgeschlossenes Studium in Anlagen-, Maschinenbau, Verfahrenstechnik oder Naturwissenschaften Vorkenntnisse im Umgang mit MES Systemen Erste Kenntnisse in der Anbindung von Maschinen und Anlagen sowie SAP als Enterprise Ressource Planning System an ein MES System Erfahrung in der Analyse von Produktionsprozessen Ausgeprägte soziale und interkulturelle Kompetenz, sehr gute kommunikative und analytische Fähigkeiten Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift IT-Affinität Idealerweise Erfahrung mit der Rockwell Pharma Suite Durch die geographische Nähe zu unseren Kunden, flexible Arbeitszeitmodelle sowie der Option vom Home-Office zu arbeiten, können wir bei der Planung unserer Projekte deine besondere Lebenssituation berücksichtigen. Bei uns genießt du die Vorteile eines stabilen, stark wachsenden Mittelständlers mit dem Unternehmergeist eines Start-ups, bei dem Arbeiten Spaß macht. Unsere respektvolle und wertschätzende Firmenkultur ist geprägt von Innovationskraft und Teamgeist sowie intensivem, themenübergreifendem Wissens- und Erfahrungsaustausch. Persönliches Mentoring für den optimalen Einstieg, kontinuierliche interne und externe Weiterbildungsmaßnahmen sind bei uns ebenso selbstverständlich wie individuelle Coachings, um dir den unternehmensinternen Aufstieg zu ermöglichen. Vom (elektrischen) Dienstwagen, über die Bahncard bis hin zum Firmenfahrrad über die betriebliche Altersvorsorge. Du kannst verschiedenste Benefits wählen. Und wenn du möchtest, kannst du dich sehr gerne in unsere gelebten Werteinitiativen – von story&identity, smart&professional, green&social bis hin zu fun&sports – einbringen. Mehrmals im Jahr bieten wir dir die Möglichkeit, dich mit Gleichgesinnten auf unseren internen Konferenzen, wie den Community Days und den Entwicklertagen, auszutauschen. Egal, ob es sich um moderne Technologien, Projekterfahrungen oder methodische Vorgehensweisen handelt – es werden immer spannende IT-Trends diskutiert, in Vorträgen präsentiert oder einfach ausprobiert. Jeder ist herzlich willkommen, mitzuwirken und teilzunehmen.
Zum Stellenangebot

Praxissemester / Werkstudententätigkeit im Bereich Verpackungsentwicklung (w/m/x)

Do. 14.10.2021
Bonn
Kautex Textron GmbH & Co. KG ist eine Tochtergesellschaft des Multi-Industriekonzerns Textron Inc. und gehört zu den 100 umsatzstärksten Automobilzulieferern weltweit. Das Unternehmen ist führender globaler Zulieferer für Hybrid- und konventionelle Kunststofftanksysteme, Selective-Catalytic-Reduction-Systeme (SCR), sowie Kamera- und Sensor-Reinigungs-Systeme. Unser Leistungsspektrum umfasst darüber hinaus die Produktion von Nockenwellen, Gussteilen, sowie Kunststoffverpackungen für die unterschiedlichsten Branchen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Bonn besitzt und betreibt mehr als 30 Werke in 14 Ländern weltweit. Kautex ist ein Unternehmen, in dem Ideen von jenen umgesetzt werden, die die Zukunft gestalten. Bei Kautex zu arbeiten bedeutet, Ihre eigene Erfolgsgeschichte voranzutreiben.Werden Sie Teil unseres Teams im Bereich Verpackungsentwicklung am Standort in Bonn-Duisdorf. Es erwarten Sie verantwortungsvolle Aufgaben: Anpassung von Zeichnungen 2D/3D Definition von Korrekturmaßnahmen auf Basis der ausgewerteten Sonderfreigaben Umsetzung von Korrektur- und Abstellmaßnahmen Regelmäßiges Reporting Betreuung von Werkzeuganpassung Ermittlung der Effizienz der Korrektur- und Abstellmaßnahmen Abgleich von Zeichnungen und Anpassung von Zeichnungen Betreuung von Bemusterungen Student (w/m/x) mit Fachrichtung Maschinenbau, Produktentwicklung/-design, Wirtschaftsingenieurwesen, o.ä. Erfahrung im Umgang mit 2D und 3D Zeichnungsprogrammen Gutes technisches Verständnis Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten Hohes Maß an Selbstentwicklung Selbstständige und proaktive Arbeitsweise Hohe Ergebnisorientierung Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: