Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Maschinenbau: 20 Jobs in Langenfeld (Rheinland)

Berufsfeld
  • Maschinenbau
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
  • Recht 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Transport & Logistik 2
  • Elektrotechnik 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Bildung & Training 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Luft- und Raumfahrt 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 14
  • Ohne Berufserfahrung 12
Arbeitszeit
  • Vollzeit 17
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 13
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Promotion/Habilitation 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Praktikum 1
Maschinenbau

( Senior ) Consultant / Manager Valuation, Modeling & Analytics - Real Estate (w/m/d)

Fr. 16.04.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Advisory (Consulting / Deals) verknüpfen wir fundierte Beratungskompetenz mit spezifischen Branchenkenntnissen. Als Teil unseres Teams gestaltest du Prozesse, Organisationen oder IT-Systeme und berätst namhafte Unternehmen zu betriebs- und finanzwirtschaftlichen sowie regulatorischen Themen. Oder du begleitest den gesamten Transaktionsprozess und machst Unternehmen fit für die Zukunft. In allen Bereichen bieten wir unseren Kunden einzigartige Lösungen – von der Strategie bis zur Umsetzung.Umfassende Immobilienbewertung - Gemeinsam mit deinem Team bewertest du Immobilien nach nationalen und internationalen Bewertungsvorschriften im Rahmen von globalen Projekten.Fachliche Expertise - Du setzt dein immobilienwirtschaftliches Know-how in betriebswirtschaftlichen Fragestellungen (Bilanzierung, Finanzierung, Investition) ein und berätst Immobilieninvestoren, Wohnungsgesellschaften, Banken und Industrieunternehmen rund um das Thema Bewertung und wertorientiertes Management.Innovative Techniken - Darüber hinaus erlernst du im weltweiten PwC Competence Center die notwendigen Techniken zur Bewertung von Maschinen und Anlagen.Gezielte Weiterbildung - Wir fördern deine Entwicklung durch praxisbezogenes Coaching und umfassende Schulungsprogramme.Du hast dein Studium (Bachelor/Master) oder deine Promotion in Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-) Ingenieurwesen, (Wirtschafts-) Recht oder einen vergleichbaren Studiengang mit Immobilienbezug mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen und verfügst über ein bis vier Jahre einschlägige Berufserfahrung.Durch relevante Studienschwerpunkte und Praktika sowie durch belegtes Fachwissen im Bereich Immobilienwirtschaft, kombiniert mit ausgeprägten betriebswirtschaftlichen Kenntnissen, kannst du punkten.Du bringst fundierte Kenntnisse in den Bereichen Immobilienbewertung, Controlling, Finanzierung und Investition mit.Deine Kommunikationsstärke und Eigeninitiative sowie deine Teamfähigkeit und Berufsmotivation zeichnen dich ebenso aus wie ein hohes Maß an analytischem Denkvermögen und Lern- und Weiterbildungsbereitschaft.Sehr gute Englischkenntnisse sowie ein sicherer Umgang mit allen MS Office-Produkten runden dein Profil ab.Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Senior Planungsingenieur für maschinentechnische Anlagen (w/m/d)

Di. 13.04.2021
Köln
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns - längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Senior Planungsingenieur für den Bereich Planung maschinentechnischer Anlagen bei der DB Engineering & Consulting am Standort Köln. Deine Aufgaben: Als erfahrener Planungsingenieur übernimmst Du eine zentrale Rolle in der Sicherstellung der auftragskonformen Planungsleistungen in den allen Leistungsphasen der HOAI Laufende Projekte behältst Du hinsichtlich Ihres Fortschritts, des Budgetrahmens und der Durchführungsqualität stets aufmerksam im Blick und schreitest bei Abweichungen ein Du erstellst Unterlagen für Wirtschaftlichkeitsberechnungen, Kostenpläne und Ausschreibungsunterlagen Du übernimmst Schnittstellen zwischen Fachplanern und anderen beteiligten Gewerken, stimmst Dich mit Behörden und Dritten ab und holst notwendige Genehmigungen ein (UiG, ZiE) Du bist außerdem ein wesentlicher Treiber bei der Durchführung von Qualitätsprüfungen von Planungen der internen Planer Dein Profil: Du hast Dein Studium als Ingenieur (Dipl.Ing. / MSc.) im Fachgebiet Maschinentechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung abgeschlossen Dazu hast Du mehrjährige Berufserfahrung in der Planung von maschinentechnischen Anlagen Du bringst ein fachübergreifendes Verständnis und Kenntnisse über Zusammenhänge der Einzelplanungen bei Infrastrukturvorhaben mit Du hast gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office 365, iTWO, AutoCAD und Revit Bestenfalls kannst Du Vorkenntnisse in der Umsetzung von Ausführungs- und Revisionsplanungen von maschinentechnischen Anlagen vorweisen Du überzeugst durch Deine aufgeschlossene Persönlichkeit, bist für Deine Kunden und Kollegen ein kompetenter Ansprech- und Sparringspartner und ein echter Teamplayer Ein hoher Qualitätsanspruch sowie eine prozess- und lösungsorientierte Denkweise runden Dein Profil ab Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Planungsingenieur für maschinentechnische Anlagen (w/m/d)

Di. 13.04.2021
Köln
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns - längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Planungsingenieur für den Bereich Planung maschinentechnischer Anlagen bei der DB Engineering & Consulting am Standort Köln. Deine Aufgaben: Du stellst die auftragskonformen Planungsleistungen in den allen Leistungsphasen der HOAI sicher Dabei bist Du verantwortlich für die Sicherstellung der qualitäts-, termin- und kostengerechten Auftragserledigung in allen Leistungsphasen Dazu zählen weiterhin die Erstellung von Unterlagen für Wirtschaftlichkeitsberechnungen, Kostenplänen und Ausschreibungsunterlagen Die Erarbeitung von Lösungen, die technisches Verbesserungs- und Rationalisierungspotenzial erschließen gehört ebenfalls zu Deinen Aufgaben Dein Profil: Du besitzt ein abgeschlossenes Studium in Maschinentechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung und hast langjährige einschlägige Berufserfahrung Du bringst ein fachübergreifendes Verständnis und Kenntnisse über Zusammenhänge der Einzelplanungen bei Infrastrukturvorhaben mit Du hast gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office 365, iTWO, AutoCAD und Revit Bestenfalls kannst Du Vorkenntnisse in der Umsetzung von Ausführungs- und Revisionsplanungen von maschinentechnischen Anlagen vorweisen Du überzeugst durch Deine aufgeschlossene Persönlichkeit, bist für Deine Kunden und Kollegen ein kompetenter Ansprech- und Sparringspartner und ein echter Teamplayer Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Doktorand (w/m/d) – Entwicklung und Bau eines permanentmagnetischen Lagersystems für wissenschaftlich-technische Forschungsinstrumente und -anlagen

Mo. 12.04.2021
Köln
Forschung für eine Gesell­schaft im Wandel: Das ist unser Antrieb im For­schungs­zen­trum Jülich. Als Mitglied der Helmholtz-Gemein­schaft stellen wir uns großen gesell­schaft­lichen Heraus­forde­rungen unserer Zeit und erfor­schen Optionen für die digi­tali­sierte Gesell­schaft, ein klima­schonendes Energie­system und res­sour­cen­schüt­zendes Wirt­schaften. Arbeiten Sie gemein­sam mit rund 6.400 Kolle­ginnen und Kolle­gen in einem der größten For­schungs­zen­tren Europas und gestalten Sie den Wandel mit uns! Sie möchten durch Ihre ingenieur­technischen Fähigkeiten einen wirksamen Beitrag zur Lösung der großen gesellschaftlichen Heraus­forderungen, z.B. in den Bereichen Information, Energie und Bio­ökonomie, leisten? Dann sind Sie im Zentral­institut für Engineering, Elektronik und Analytik – Engineering und Technologie (ZEA-1) – genau richtig. Denn hier konzipieren, entwickeln und fertigen Sie u.a. wissenschaftlich-technische Geräte, Anlagen und Verfahren, für die es technisch oder kommerziell bislang noch keine Lösung gibt und die auf dem Markt nicht erhältlich sind. Verstärken Sie unser Team Automatisierung, Magnetlager und Antriebe als Doktorand (w/m/d) – Entwicklung und Bau eines permanent­magnetischen Lagersystems für wissenschaftlich-technische Forschungs­instrumente und -anlagenFür viele wissenschaftliche Experimente müssen definierte Neutronen­spektren oder Röntgen­pulse erzeugt werden. Hierfür werden oftmals rotierende Präzisions­instrumente, sog. Chopper und Selektoren, verwendet. Ein Teil des ZEA-1-Know-hows ist die berührungs­lose, magnetische Lagerung der dafür benötigten schnell drehenden Rotoren. Für zukünftige Systeme mit noch höheren Anforderungen ist nun die Entwicklung verbesserter Magnet­lagerungen geplant. Ziel dieser Arbeit ist die Entwicklung von möglichst kompakten und zuverlässigen Magnet­lagerungen, die optimiert für den Einsatz in Choppern und Selektoren sind und auch bei anderen Anwendungen im Bereich von wissenschaftlich-technischen Forschungs­instrumenten und -anlagen Verwendung finden können. Ihre Aufgaben im Detail: Literaturstudie zur Ermittlung des Stands der Technik sowie zur Erfassung aktueller Forschungs- und Entwicklungsthemen Bewertung verschiedener Permanentmagnet-Lagerkonzepte und Vergleich mit dem aktuell verwendeten Konzept Betrachtung der „magnetischen Unwucht“ (angulare Inhomogenität des axialen magnetischen Flusses der Permanent­magnete) und ihres Einflusses auf die Rotordynamik Optimierung des ausgewählten Permanentmagnet-Lagerkonzeptes für die anvisierte Verwendung Konstruktion aller benötigten Magnetlager-Komponenten zur Erstellung eines Prototyps Realisierung eines Testaufbaus des optimierten Lagersystems Durchführung einer numerischen Berechnung mit verschiedenen Optimierungen des Magnetlagers Erstellung eines Ablaufdiagramms aus den Ergebnissen der Parameterstudie Erfolgreich abgeschlossenes technisches oder wissenschaftliches Hochschul­studium (Master) der Fach­richtung allgemeiner Maschinenbau, Mechatronik oder Experimental­physik Sehr gute Kenntnisse im Bereich der Konstruktions­technik Gute Kenntnisse im Bereich der Rotor­dynamik, Lagerung von schnellen Rotoren bzw. deren Antrieben Kenntnisse im Bereich der Regelungs­technik Grundlegende Kenntnisse über den Magnetismus Grundkenntnisse in der Programmierung Erfahrung im Umgang mit Software zur ingenieur­technischen Auslegung von Systemen wie CAD und FEM Sichere Beherrschung der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift Interesse an experimenteller Arbeit, der Konstruktion und dem Aufbau von Test­systemen sowie der Betreuung von Testläufen Hohes Maß an Eigen­initiative und Team­fähigkeit Wir arbeiten an hoch­aktuellen gesell­schaftlich relevanten Themen und bieten Ihnen die Möglichkeit, den Wandel aktiv mitzugestalten! Wir unterstützen Sie in Ihrer Arbeit durch: Eine hoch motivierte Arbeits­gruppe sowie ein inter­nationales und inter­disziplinäres Arbeits­umfeld in einer der größten Forschungs­einrichtungen in Europa Hervorragende wissenschaftliche und technische Infrastruktur Möglichkeit zur Teilnahme an (inter­nationalen) Konferenzen und Projekttreffen Kontinuierliche fachliche Betreuung durch Ihre/n wissenschaftliche/n Betreuer/in Betreuung Ihrer Dissertation durch den ZEA-1-Instituts­direktor, Herrn Professor Natour, Lehrstuhl an der Fakultät für Maschinen­wesen der RWTH Aachen Flexible Arbeitszeitmodelle sowie 30 Urlaubstage im Jahr Einen großen Forschungscampus im Grünen, der beste Möglichkeiten zur Vernetzung mit Kolleginnen und Kollegen sowie zum sportlichen Ausgleich neben der Arbeit bietet Die Position ist zunächst auf drei Jahre befristet. Die Vergütung erfolgt analog der Entgelt­gruppe 13 (50%) des Tarif­vertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD-Bund) zuzüglich eines 60%igen Monats­gehaltes als Sonder­zahlung („Weihnachtsgeld“).
Zum Stellenangebot

( Senior ) Consultant Energieberatung (w/m/d) - auch Teilzeit möglich

Sa. 10.04.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Köln, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. PwC steht für Vielfalt – bei den Aufgaben wie auch bei unseren vier spannenden Geschäftsbereichen. Im Bereich Assurance stehen Prüfung und Beratung rund um Rechnungslegung und Berichterstattung im Fokus, im Bereich Advisory die branchenspezifische Prozess-, Organisations- und IT-Beratung und im Bereich Tax und Legal Großprojekte in der Steuer- und Rechtsberatung. Unsere internen Bereiche bilden dabei unser organisatorisch-technologisches Rückgrat. In allen Bereichen warten interessante Fragestellungen auf dich und du hast die Möglichkeit, dich und deine Fähigkeiten optimal einzubringen. Umfassende Beratung – Du berätst unsere Kunden aus der Energiebranche und der energieintensiven Industrie zu neuen Geschäftsmodellen, Chancen der Energiewende und Digitalisierung, sowie zu Entgelt- und Regulierungsfragen.Analyse – Dabei vergleichst du verschiedene Konzepte der fossilen und regenerativen Erzeugung, analysierst Bewertungsmethoden, führst Effizienzanalysen durch, erstellst Unternehmensvergleiche (Benchmarking) und findest Problemlösungen für alle Wertschöpfungsstufen der Energieversorgung.Projektarbeit – Du arbeitest in interdisziplinären Projektteams und übernimmst mit unserer Unterstützung perspektivisch die Leitung von Teilprojekten.Weiterentwicklung – Zusammen mit deiner Mentorin oder deinem Mentor arbeitest du an deiner Karriereentwicklung. Dazu gehört u.a. ein attraktives Weiterbildungsangebot der PwC Academy.Dein Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-) Ingenieurwesen oder eines vergleichbaren Studiengangs hast du erfolgreich abgeschlossen oder wirst dies in Kürze tun.Du hast ein hohes Interesse an energiewirtschaftlichen Fragestellungen und möchtest dein Wissen in diesem Bereich erweitern.Durch relevante Studienschwerpunkte und/oder einschlägige Praktika in den Bereichen Energiewirtschaft, Marktanalyse, betriebswirtschaftliche Beratung, Controlling oder Energieerzeugung und -verteilung hast du erste Fachkenntnisse erlangt.Du hast Spaß an der Teamarbeit und verfügst über ein ausgeprägtes analytisches Denkvermögen. Eigenverantwortliches Handeln mit einem hohen Maß an Einsatzbereitschaft ist für dich selbstverständlich.Die im Beratungsumfeld notwendige Reisebereitschaft rundet dein Profil ab.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Individuelle Fort- und Weiterbildungen Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst.Flexwork@PwC Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei.Women@PwC Ist für uns selbstverständlich: Mitarbeiterinnen konsequent zu fördern und den Anteil weiblicher Führungskräfte deutlich zu erhöhen. Deshalb bieten wir mit der Initiative Women@PwC gezielte Entwicklungsmaßnahmen und regelmäßige Netzwerktreffen an – für alle weiblichen Fachkräfte, die sich für den nächsten Karriereschritt qualifizieren möchten.Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Ingenieur Schienenfahrzeuge (w/m/d)

Sa. 10.04.2021
Köln
Referenzcode: M73993SGesellschaft: TÜV Rheinland InterTraffic GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Baubegleitung und Controlling – das erwartet Sie beim TÜV Rheinland: Als Berufserfahrener Maschinenbau-Ingenieur für Schienenfahrzeuge sind Sie dafür verantwortlich, Schienenfahrzeuge auf ihre Sicherheit zu testen.Sie sind mit der Baubegleitung von Schienenfahrzeugen betraut. Sie verantworten das technische Controlling der Fahrzeuge. Sie erstellen Schadgutachten an Schienenfahrzeugen. Die Stelle ist vorzugsweise in Berlin zu besetzen; alternativ in Wiesbaden bzw. Köln. Ingenieurstudium in Maschinenbau, mit Spezialisierung in Schienenfahrzeugtechnik bzw. Schienenfahrzeugelektrotechnik. Mehrjährige Berufserfahrung in der Schienenfahrzeugkonstruktion bzw. Schienenfahrzeuginstandhaltung. Mehrjährige Berufserfahrung als Schweißfachingenieur und / oder in der Zertifizierung VT 2 als Sichtprüfer für Eisenbahn-Instandhaltung Werkstätten (IrW). Alternativ relevante Berufserfahrung als Meister, Werkstattleiter oder erfahrener Facharbeiter. Attraktive KarrieremodelleSowohl auf Fach- als auch auf Führungsebene.FührungskräftefeedbackSpiegelt den individuellen Status Quo und die Mitarbeiterzufriedenheit wider.Gut versichertBerufsunfähigkeits-, Unfall-, Krankenversicherung und weitere.WeiterbildungsangeboteIndividuelles Talentmanagement mit Coaching- und Mentoring-Programmen.
Zum Stellenangebot

(Senior) Application Engineer / Applikationsingenieur (m/w/d)

Fr. 09.04.2021
Düsseldorf
Wiesmann Personalisten GmbH ist der regionale Experte für die Personalvermittlung von Fach- und Führungskräften. Wir unterstützen namhafte Unternehmen bei der Suche nach qualifiziertem Personal. Individuell und zielgenau. So schaffen wir beste Voraussetzungen für eine hohe Passgenauigkeit - auf beiden Seiten. Als inhabergeführtes und zukunftsorientiertes Unternehmen stehen wir für eine langfristige und faire Zusammenarbeit mit unseren zufriedenen Kunden, Kandidaten und Mitarbeitern. Von kununu.de als "Bester Arbeitgeber Düsseldorfs" ausgezeichnet möchten wir unsere Bewerber und Kandidaten auch mit anderen "Besten Arbeitgebern" der Region zusammenbringen. Unser Kunde ist eine internationale, namhafte Größe auf seinem Gebiet und seit mehreren Jahrzehnten produzierender Lieferant für unterschiedliche Industriekunden. In Auftrag suchen wir für den Standort nördlich von Frankfurt einen Applikationsingenieur (m/w/d) in Vollzeit und Direktvermittlung. (SENIOR) APPLICATION ENGINEER / APPLIKATIONSINGENIEUR (M/W/D) Als Applikationsingenieur (m/w/d) sind für alle technischen Belange innerhalb der Projektierung und Spezifikation der Kundenbelange verantwortlich.  Sie agieren zwischen Entwicklung, Konstruktion und Kunde und entwerfen und berechnen Produktkomponenten. Gleichzeitig arbeiten Sie am Qualitätsmanagement aktiv mit und dokumentieren alle Schritte und Inhalte im Design-Management.  Nach der erfolgreichen Einarbeitung erhalten Sie die Chance, die Teamführung zu übernehmen.  Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Konstruktion / Maschinenbau oder eine ähnliche Ausbildung und bringen Berufserfahrung im Bereich mechanischen Entwicklung oder Konstruktion mit.  Neben der Deutschen Sprache Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.  Sie sind bereit, ca. 10% Ihrer Tätigkeit zu reisen.  Ihr Profil runden Sie mit Erfahrung im Bereich Design Failure Mode Effects Analysis (DFMEA) und DFSS ab.  Unser Kunde bietet Ihnen eine langfristige Perspektive in einem renommierten und erfolgreichen Unternehmen mit einer äußerst angenehmen Unternehmenskultur. Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet, in dem Sie innerhalb kurzer Zeit eigenverantwortlich handeln. Freuen Sie sich außerdem auf eine der Verantwortung angemessene Vergütung. Wir erleben unseren Kunden als offen, entscheidungsfreudig und sehr kommunikativ!
Zum Stellenangebot

Rotating Equipment Specialist (m/w/d)

Do. 08.04.2021
Köln
Für den Bereich Krackbetriebe innerhalb der Business Unit Olefins & Polymers North suchen wir für unseren Standort in Köln einen   Rotating Equipment Specialist (m/w/d)   INEOS ist eine dynamisch wachsende Unternehmens-gruppe mit mehr als 190 Standorten in 29 Ländern. Für INEOS arbeiten ca. 26.000 Mitarbeiter, die pro Jahr über 60 Millionen Tonnen an chemischen Produkten herstellen und ein Umsatzvolumen von ca. 55 Mrd € generieren.  Die INEOS Köln zählt mit ihren hochautomatisierten und modernen Produktionsanlagen zu den bedeutendsten Herstellern petrochemischer Produkte in Westeuropa und ist der größte Produktionsstandort der INEOS-Gruppe. Ihr Aufgabengebiet: Technische Betreuung der Turbinen und Verdichter  in den Krackbetrieben (Leistungsbereich 5 - 15 Megawatt) Vorbereitung, Veranlassung und Überwachung der täglichen Instandhaltungs-prozesse, Wartungen und der notwendigen Inspektionen (inkl Ressourcenmanagement) Leitung von Stillstands- und Capex-Projekten und Betreuung bei der Umsetzung von Anlagenänderungen Unterstützung sämtlicher Maßnahmen zur Sicherstellung der technischen Betreiberverantwortung gemäß BetrSichV Optimierung der Produktionsverfahren und der Verfügbarkeiten des Equipments Ermittlung von Ursachen bei technischen Ausfällen und Schwachstellenanalyse Aktualisierung der Anlagendokumentation (unter Berücksichtigung der relevanten Gesetze und Vorschriften) Teilnahme am betrieblichen Bereitschaftsdienst   Unsere Erwartungen:   Abgeschlossenes Studium in den Bereichen Maschinenbau, Verfahrenstechnik oder Chemieingenieurwesen Mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Anlageninstandhaltung, Stillstandsplanung und Projektleitung Sehr gute Kenntnisse in den Bereichen Maschinentechnik ( Turbinen und Verdichter) und gute Kenntnisse der Verfahrenstechnik (Apparate- und Rohrleitungsbau) Kenntnisse der relevanten Regelwerke (BetrSichV, DGRL, ATEX, Maschinenrichtlinie) Gute Kenntnisse im SAP Plant Maintenance Modul und in MS Office Fließendes Englisch in Wort und Schrift Organisations- u. Koordinationsfähigkeit, gute Kommunikationsvermögen, Belastbarkeit, schnelle Auffassungsgabe und Eigenmotivation   Wir bieten:   Abwechslungsreiche Aufgaben und attraktive Konditionen, die unseren hohen Anforderungen entsprechen. Bitte geben Sie im Anschreiben Ihre Gehaltsvorstellung an. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte online. » Online bewerben Für Rückfragen steht Ihnen zur Verfügung: Herr Thilo Zech Leiter Recruiting Tel. 0221 / 3555 - 1114 Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Zum Stellenangebot

Senior Packaging Engineer (f/m/d) based in Monheim am Rhein

Mi. 07.04.2021
Monheim am Rhein, Düsseldorf, Köln
Own your future. Impact what matters. Our Monheim facility is the workplace of 90 RD&E associates from 14 nationalities and serves as the European headquarters for Ecolab’s R&D activities. All research and development work for the Institutional, Textile Care, Food & Beverage and Health Care divisions in Europe is carried out here. We are looking for a Senior Packaging Engineer (f/m/d) based in Monheim am Rhein Support and drive new package development and strategies to improve time to market and advance packaging technologies for Ecolab Design, develop, source, and specify packaging components based on product characteristics, cost limitations, and in accordance with the regulatory requirements. Package design and material selection will take into consideration such variables as moisture, chemical compatibility, temperature degradation and distribution performance Support development projects along with inline maintenance, quality resolution and cost savings projects Specify and conduct tests on a wide variety of containers used for the protection, display, and handling of products Communicate cross-functionally within RD&E in addition to corporate functions such as Operations, Marketing, Supply Chain, Sales and Customer Service Coordinate projects as assigned including the management of required resources and partnerships with Ecolab vendors & copackers Collaborate cross-regionally with stakeholders in Europe, UK, and North America Minimum Qualifications: University degree either in packaging engineering, chemical or mechanical engineering 2+ year experience in packaging engineering Good communication & collaboration skills, excellent analytical skills and ability to work in team environment Good team player with the ability to lead projects. Having experiences with project management Demonstrate initiative and ability to work independently handling multiple tasks and projects simultaneously Fluency in English is a must Preferred Qualifications: Experience with sterile and non-sterile medical device packaging Possess working knowledge of MDR (Medical Device Regulations), ISO 11607, ASTM D4169, ADR Experience with packaging equipment, selection and qualification (IQ/OQ/PQ) Working in a dynamic, cooperative and global environment Personal and professional growth opportunities and intensive training on the job Possible future international assignments Attractive salary, extensive benefits and pension plan Complementary access to our in-house-gym, massage chairs & brainlight tower and parking lot Coffee-connect-areas, company canteen and think tanks The Solution is You! Are You Ready? Our Recruiters Eleni Mentizis and Carolin Wilms are looking forward to receiving your application including your availability and salary expectations via our webpage. Please note that we do not consider paper & e-mail applications any more.
Zum Stellenangebot

Ingenieur/in Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Chemieingenieurtechnik o. ä. (w/m/d) – Auslegung und Konstruktion von Versuchen für Flüssigsalzspeiche

Di. 06.04.2021
Köln
Das DLR ist das Forschungszentrum für Luft- und Raumfahrt sowie die Raumfahrtagentur der Bundesrepublik Deutschland. Rund 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter forschen gemeinsam an einer einzigartigen Vielfalt von Themen in Luftfahrt, Raumfahrt, Energie, Verkehr, Sicherheit und Digitalisierung. Ihre Missionen reichen von der Grundlagenforschung bis hin zur Entwicklung von innovativen Anwendungen und Produkten von morgen. Spitzen­forschung braucht auf allen Ebenen exzellente Köpfe – insbesondere noch mehr weibliche –, die ihre Potenziale in einem inspirierenden Umfeld voll entfalten. Starten Sie Ihre Mission bei uns. Für unser Institut für Technische Thermodynamik in Köln suchen wir eine/n Ingenieur/in Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Chemieingenieurtechnik o. ä (w/m/d)  Auslegung und Konstruktion von Versuchen für FlüssigsalzspeicherDas Institut für Technische Thermodynamik des DLR arbeitet an der Nutzbarmachung von hocheffizienten Energiewandlungstechnologien und an technischen Lösungen zur Einführung erneuerbarer Energieträger. Die über 180 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Instituts befassen sich mit Forschungs- und Entwicklungsarbeiten zur effizienten und ressourcenschonenden Energiespeicherung und mit Energiewandlungstechnologien der nächsten Generation. Die Abteilung Thermische Prozesstechnik im Fachgebiet Thermische Systeme für Flüssigkeiten befasst sich an den Standorten Köln und Stuttgart mit der Weiterentwicklung der Flüssigsalz-Wärmespeichertechnologie von der Materialentwicklung im Labor bis hin zu einer Freiflächenanlage mit über 100 Tonnen Flüssigsalz als Speicherinventar. Für die Entwicklung von Testständen und Versuchen im Technikum und in Pilotanlagen benötigen wir Sie in unserem Team in Köln. Die Arbeiten fokussieren sich auf die sensible Wärmespeicherung mit Flüssigsalz in Technikumsanlagen und der Testanlage für Wärmespeicherung in Salzschmelzen (TESIS) mit Salzmengen von einigen 100 kg bis zu ca. 100 Tonnen. Übergeordnete Themen sind die Kostensenkung der Speichertechnologie durch die Untersuchung und Verbesserung von Flüssigsalzkomponenten sowie der Ausdehnung des Temperaturarbeitsbereichs über den Stand der Technik von 560 °C hinaus. Die Aufgaben konzentrieren sich im Besonderen auf die Auslegung und die Konstruktion der Versuche und Teststände. Die Schwerpunkte Ihrer Arbeit liegen auf den folgenden Einzelaspekten: Entwicklung und Aufbau neuer und modifizierter Versuchs- und Teststandaufbauten Versuchsabstimmung mit Industriepartnern Planung, Durchführung, Auswertung und Dokumentation von Versuchsreihen Betreuung von verschiedenen Laboren und Testständen in Vertretung abgeschlossenes Studium Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Chemieingenieurtechnik oder vergleichbare Abschlüsse (FH/Bachelor) mehrjährige Praxiserfahrung in der Entwicklung und im Aufbau von verfahrenstechnischen oder wärmetechnischen Anlagen, z. B. im Kraftwerksbereich oder in der chemischen Industrie, sowie Erfahrung in der Projektleitung oder Projektabwicklung Erfahrung bei der Betreuung von Laboren, Testständen oder wissenschaftlichen Versuchen Erfahrung im Bereich Mess-, Steuer- und Regelungstechnik bzw. Instrumentierung mit SPS Hardware und Software Erfahrung im Design, Aufbau und Betrieb von Hochtemperaturwärmetechnik-Anwendungen (z. B. Verfahrensfließbilder, technische Zeichnungen) Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (w/m/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal