Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Maschinenbau: 374 Jobs

Berufsfeld
  • Maschinenbau
Branche
  • Maschinen- und Anlagenbau 96
  • Sonstige Dienstleistungen 69
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 58
  • Elektrotechnik 39
  • Feinmechanik & Optik 39
  • Sonstige Branchen 17
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 13
  • Transport & Logistik 13
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 12
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 10
  • Wissenschaft & Forschung 9
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 9
  • Baugewerbe/-Industrie 8
  • Druck- 8
  • Papier- und Verpackungsindustrie 8
  • Metallindustrie 7
  • Medizintechnik 6
  • Pharmaindustrie 6
  • It & Internet 4
  • Nahrungs- & Genussmittel 4
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 297
  • Ohne Berufserfahrung 214
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 367
  • Home Office 18
  • Teilzeit 15
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 282
  • Praktikum 35
  • Ausbildung, Studium 19
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 12
  • Berufseinstieg/Trainee 9
  • Studentenjobs, Werkstudent 8
  • Befristeter Vertrag 7
  • Arbeitnehmerüberlassung 5
  • Promotion/Habilitation 1
Maschinenbau

Versuchsingenieur (m/w/d)

Sa. 08.05.2021
Kiel
Sie suchen nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie einen eigenen Aufgabenbereich verantworten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDDie Division Vehicle Systems der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns ist ein bedeutender Komplettanbieter im Markt, der das gesamte Leistungsspektrum für logistische und taktische Militärradfahrzeuge, Ketten- und Kampffahrzeuge sowie Turmsysteme für internationale Streitkräfte abdeckt – und dies aus einer Hand.Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Selbstständige Planung, Durchführung und Leitung von Qualifikationen und Verifikationen im In- und Ausland Erstellen von Qualifikations- und Verifikationsanweisungen für Baugruppen sowie für vollständige Turm- und Waffensysteme Technische Betreuung des Prototypenbaus bei der Montage zur Absicherung der Erprobungsreife Fachliche Betreuung externer Firmen und interner Fachabteilungen während der Inbetriebnahme-, Erprobungs- und Verifikationsphase Detaillierte Dokumentation der Erprobungsergebnisse in Berichtsform Zielgruppenorientiertes Aufbereiten und Präsentieren von technischen Sachverhalten Begleitung der Serie bei auftretenden Problemen Durchführung der Erstinbetriebnahme der Prototypen und Erstmustern Erarbeitung von Problemlösungen mit anderen Fachbereichen Die Stelle ist am Standort Kiel zu besetzen. Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Elektrotechnik oder Mechatronik oder erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung zum Techniker (m/w/d) Mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position wünschenswert Branchenkenntnisse erforderlich Anwenderkenntnisse bei der Auswahl geeigneter Messmethoden und –verfahren Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Bereitschaft zur Reisetätigkeit Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten ein kreatives und dynamisches Arbeitsumfeld, in dem Sie herausfordernde und spannende Aufgaben erwarten: innovative Lösungen für die Zukunft der Mobilität und Sicherheit. Als Konzern mit Geschichte und Zukunft bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz und die Perspektive, sich langfristig zu entwickeln. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort Kiel bieten wie Ihnen: Betriebliche Altersvorsorge Mitarbeiteraktienkaufprogramm Flexible Arbeitszeitmodelle 
Zum Stellenangebot

Prozessplaner (m/w/d) mit Schwerpunkt Konzeption und Kalkulation

Sa. 08.05.2021
Konstanz
Die ETO GRUPPE ist eine wachstumsstarke, mittelständische Unternehmensgruppe und zählt zu den führenden Herstellern innovativer elektromagnetischer Antriebskomponenten und Sensoren für die Automobiltechnik und den Maschinenbau. Unsere Produkte machen Fahrzeuge und Maschinen sicherer, effizienter und umweltfreundlicher. Mit über 2.400 Mitarbeitern entwickeln und produzieren wir weltweit kundenspezifische Lösungen für führende Fahrzeughersteller, -zulieferer und Anlagenbauer. An unseren Standorten in Deutschland, Polen, USA, China, Indien und Mexiko begeistern wir unsere Kunden weltweit mit Qualität und Innovation. Qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind ein wesentlicher Faktor unseres Erfolges. Zur weiteren Verstärkung unseres Teams für den Bereich Nutzfahrzeug suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen PROZESSPLANER (M/W/D) MIT SCHWERPUNKT KONZEPTION UND KALKULATION Referenznummer 379-02 Planung und Projektierung von Fertigungskonzepten unter Berücksichtigung von Wirtschaftlichkeit, Robustheit, Kapitalbindung und Flexibilität Projektbezogene Kostenkalkulation Validierung der Herstellbarkeit von Produkten sowie Festlegung von Melde- und Eingriffsgrenzen Erstellung von Prozessbeschreibungen sowie Mitarbeit bei der Erstellung von Lastenheften für die Einzelprozesse in Abstimmung mit dem Bereich Industrialisierung Konzeption von Prüfstrategien und Prüfmitteln Anlegen von Arbeits- und Prüfplänen Erstellung der Verpackungsdokumentation Mitarbeit bei der Erstellung und Bearbeitung von P-FMEA innerhalb des Entwicklungsprojektes Optimierung von Fertigungsabläufen sowie Mitarbeit bei KVP-Projekten Abgeschlossenes technisches Studium (idealerweise Maschinenbau oder Mechatronik mit Fachrichtung Fertigungs- oder Automatisierungstechnik) oder Techniker mit mehrjähriger Berufserfahrung in der Fertigungstechnik Mehrjährige Erfahrung in der Planung, Auslegung sowie Kalkulation von Fertigungsprozessen Fundierte Kenntnisse von QM-Systemen und REFA-Methoden zur Auslegung und Qualifizierung von Fertigungsprozessen Hohe Zahlenaffinität und Spaß am konzeptionellen Arbeiten Sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen, ERP-Kenntnisse (idealerweise SAP-Kenntnisse) Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Projektbezogene Reisebereitschaft Selbständiges und eigenverantwortliches Handeln Als einer der attraktivsten Arbeitgeber der Region bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz mit anspruchsvollen Aufgabenstellungen, flexiblen Arbeitszeiten, leistungsorientierten Vergütungsstrukturen und persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Arbeitsvorbereiter (m/w/d) Maschinen- und Anlagenbau

Sa. 08.05.2021
Maisach
Telelift GmbH ist ein internationaler Anbieter von integrierten Inhouse-Logistiklösungen. Telelift-Produkte werden weltweit in Bibliotheken, in Krankenhäusern, in Banken, in der Automobil- und Fertigungsindustrie, im Handel und im Air-Cargo-Bereich erfolgreich eingesetzt. Telelift entwickelt und fertigt modulare Logistiksysteme, mit denen sich viele Kundenanforderungen realisieren lassen. Zur Verstärkung unseres Teams in Maisach suchen wir einen innovativen und zukunftsorientierten Kopf mit Weitblick und Schaffenskraft, der Spaß hat im internationalen Umfeld zu arbeiten, als Arbeitsvorbereiter (m/w/d) Maschinen- und Anlagenbau.Planung und Sicherstellung der Materialverfügbarkeit sowie Weitergabe der Bedarfsmengen an die MaterialbeschaffungFreigabe von FertigungsaufträgenSicherstellung der termingerechten Ausführung der AufträgeLaufende enge Abstimmung mit der Konstruktion, der Montage, dem Einkauf sowie allen weiteren betroffenen AbteilungenErstellung der Fertigungsunterlagen und unterstützen der FertigungssteuerungBaugruppenkalkulation zur Preisbestimmung Festlegung von Vorgabezeiten sowie Datenpflege im ERP-System Erstellung von Arbeitsplänen und Montageanweisungen mit gleichzeitiger Unterstützung der Fertigung hinsichtlich der Optimierung von MontageabläufenAbgeschlossenes Studium oder Weiterbildung zum staatlich geprüften Techniker der Fachrichtung Maschinenbau oder vergleichbare KenntnisseMindestens erste Berufserfahrung in der Arbeitsvorbereitung im Maschinenbau/AnlagenbauFundierte Kenntnisse im Umgang mit ERP Systemen (wünschenswert sind Business Central 365 Anwenderkenntnisse)Selbstständige, lösungsorientierte Arbeitsweise und gute kommunikative FähigkeitenDurchsetzungsstärkeEnglischkenntnisse in Wort und Schrift wünschenswertFlache Hierarchien und schnelle EntscheidungswegeInteressanten internationalen KundenstammAttraktive betriebliche AltersvorsorgemöglichkeitFlexibles ArbeitszeitmodellAngemessene und faire Entlohnung
Zum Stellenangebot

Teamleiter Servicetechnik (m/w/d) Maschinenbau

Sa. 08.05.2021
Memmingen
HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Mit einem Netzwerk von mehr als 40 Vertriebs- und Service Partnern in 30 Ländern überzeugt dieses mittelständische Produktionsunternehmen durch innovative Lösungen und hohe Produkt- und Servicequalität seit mehreren Jahrzenten Kunden auf der ganzen Welt. Für dieses Unternehmen suchen wir zur Verstärkung einen Teamleiter Servicetechnik (m/w/d) mit 25% Reisebereitschaft. Sie haben Lust auf eine abwechslungsreiche Tätigkeit, wollen Verantwortung übernehmen und ein motiviertes Team führen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! (CWS/80550) Der Einsatzort: Raum Memmingen Führung und Entwicklung der Servicemitarbeiter Überwachung und Wartung der Werkzeuge und Anlagen Entgegennahme und Abwicklung von Reklamationen, Service- und Reparaturanfragen Planung und Durchführung von technischen Kunden- und Händlerschulungen Repräsentation des Unternehmens durch kundenorientiertes Handeln Berufserfahrung im Maschinenbau oder vergleichbarem Umfeld, idealerweise abgeschlossene Weiterbildung zum Techniker oder Meister (m/w/d) 25% Reisebereitschaft innerhalb Europas Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Sicherer Umgang mit ERP-Software und MS Office Zukunftsorientierter, sicherer Arbeitsplatz Wertschätzendes und kollegiales Arbeitsumfeld Interessantes, abwechslungsreiches Aufgabengebiet Förderung Ihrer persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung Gute Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
Zum Stellenangebot

Senior Prozessingenieur (m/w/d)

Sa. 08.05.2021
Schwetzingen
Wer sich über Jahrzehnte erfolgreich am Markt behauptet, der versteht sein Geschäft - davon kann man ausgehen. Bilfinger Industrietechnik Salzburg besitzt 60 Jahre Erfahrung im Anlagen- und Rohrleitungsbau. Gegründet 1955, gehört unser Unternehmen seit 2009 zur Bilfinger-Gruppe. Als international führender Industriedienstleister bietet Bilfinger seinen Kunden aus der Prozessindustrie maßgeschneiderte Engineering- und Serviceleistungen.Mit einer Stammbelegschaft von mehr als 500 Mitarbeitenden plant, fertigt und errichtet die Bilfinger Industrietechnik Salzburg Rohrleitungen, Systeme und Anlagen für den Biotechnologie-/Pharma-Bereich, für den Halbleiter- und den Energiesektor sowie für die Industrie. Sie arbeiten am verfahrenstechnischen Engineering von Projekten im Prozessanlagenbau für die pharmazeutische oder biotechnologische Industrie Sie planen die verfahrenstechnische Auslegung und berechnen Grundoperationen bzw. Rohrleitungssysteme Sie sorgen für die Qualifizierung nach cGMP-Regelwerken (IQ und OQ) Sie führen Inbetriebnahmen in der Fertigung in Puch sowie beim Kunden vor Ort durch Sie koordinieren und kontrollieren die Projekt-Dokumentationen Sie gelten als zentrale Ansprechperson des Montage- sowie Ihres Projektteams Sie haben eine Ausbildung in einem naturwissenschaftlichen/technischen Bereich (z.B. Studium Verfahrenstechnik, Lebensmittel- und Biotechnologie, Pharmazeutische Technologie, Maschinenbau - Verfahrenstechnik, Verfahrenstechnische Produktion, Anlagenbau, Umwelttechnik etc.) abgeschlossen Sie kennen die Pharmaindustrie und haben bereits einschlägige Berufspraxis in diesem Bereich Sie bringen vorzugsweise eine Projektmanagement- oder eine kaufmännische Zusatzausbildung mit Sie haben umfangreiche Erfahrung bei der Inbetriebnahme, Dokumentation und Qualifizierung von Anlagen Sie setzen auf Qualität und haben sich daher bereits sehr gute Kenntnisse der Regularien für den pharmazeutischen Anlagenbau ((c)GMP, GEP, GAMP, etc.) angeeignet Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse Sie legen Wert auf eine sehr gute Selbstorganisation und einem strukturierten Arbeitsstil Sie schätzen internationale Dienstreisen und sind zeitlich flexibel Wir wickeln spannende internationale Projekte in Europa und Übersee ab Wir übernehmen gemeinsam Verantwortung und werden in der Einarbeitungsphase von einem Coach unterstützt Wir schätzen ein erstklassiges Betriebsklima (u.a. DU-Kultur, flache Hierarchien, Teambuilding und viele mehr) Wir greifen laufend auf ein umfassendes internes wie auch externes Fort- und Weiterbildungsangebot zu Wir wachsen durch Erfahrung und entwickeln uns individuell zu Fachexperten oder Führungskräften Wir sind sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln und Radwegen erreichbar
Zum Stellenangebot

Versuchsingenieur (m/w/d) Hydraulikbagger

Sa. 08.05.2021
Kirchdorf an der Iller
Wir glauben daran, dass die Zukunft denen gehört, die Innovation antreiben, die Wandel gestalten und die durch Zusammenarbeit vernetzen. Darum verbindet Modis die Schlüsseltechnologien IT, Engineering und Life Sciences, um gemeinsam mit unseren Kunden die Lösungen der Zukunft zu entwickeln. Wir bringen auf der ganzen Welt Top-Unternehmen mit den klügsten Köpfen im Engineering zusammen. Sie alle brennen dafür, ihre Talente für die herausforderndsten Aufgaben von heute und morgen einzusetzen. Sie auch? Dann suchen wir Sie für die unbefristete Mitarbeit an einem Projekt unseres Kunden, einem renommierten Unternehmen der Nutzfahrzeug Branche – zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Sie kümmern sich um die Koordinierung und Durchführung von Validierungstests und technischen Abnahmen an Hydraulikbaggern und Prüfständen Dabei tragen Sie auch die Verantwortung über die Funktion von Teilsystemen Sie erstellen selbstständig Validierungspläne Die Dokumentation und Protokollierung von Versuchen gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben Sie arbeiten aktiv am kontinuierlichen Verbesserungsprozess mit Sie haben ein Ingenieursstudium der Fachrichtung Maschinenbau oder artverwandte Studienrichtungen abgeschlossen bzw. vergleichbare Qualifikation Darüber hinaus bringen Sie idealerweise Erfahrung im Bereich Baumaschinen, Land-/Forstmaschinen oder Nutzfahrzeuge Sie verfügen über Kenntnisse in der digitalen Messwerterfassung und CAN-Bus Grundkenntnisse in der Programmierung sind wünschenswert Ihre sehr guten Deutschkenntnisse und guten Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab Für uns beginnt der gemeinsame Weg damit, Ihre Ambitionen zu verstehen. Zusammen arbeiten wir daran, Sie an Ihr berufliches Ziel zu bringen - indem wir in Ihre berufliche Entwicklung und Mentoring investieren und Sie während Ihrer gesamten Karriere coachen. Bei Modis arbeiten Sie für eine dynamische, global ausgerichtete Marke, die in einem Schlüsselmarkt ambitionierte Ziele verfolgt. Unsere Zugehörigkeit zur Adecco Gruppe ermöglicht Ihnen vielfältige Wege.
Zum Stellenangebot

DHBW-Studium Bachelor of Engineering Maschinenbau, Entwicklung/Konstruktion (m/w/d)

Fr. 07.05.2021
Ravensburg (Württemberg)
Krauss-Maffei Wegmann, ein Unternehmen der deutsch-französischen Wehrtechnikgruppe KNDS, ist Marktführer in Europa für hochgeschützte Rad- und Kettenfahrzeuge. An Standorten in Deutschland, Brasilien, Griechenland, Großbritannien, Mexiko, Singapur und den USA entwickeln, fertigen und betreuen mehr als 4.000 Mitarbeiter ein umfassendes Produktportfolio. Auf die Einsatzsysteme von KMW verlassen sich weltweit die Streitkräfte von über 50 Nationen. DHBW-Studium Bachelor of Engineering Maschinenbau, Entwicklung/Konstruktion (m/w/d) Möchten Sie schon während Ihres Studiums Theorie und Praxis verbinden? Mit einem Dualen Studium erhalten Sie eine sehr gute Vorbereitung auf Ihre berufliche Zukunft. Die Theoriephasen finden an der Dualen Hochschule Ravensburg, Campus Friedrichshafen statt. Das Duale Studium dauert drei Jahre und ist aufgeteilt in Studienzeit und praktischer Ausbildung im Dreimonatsrhythmus. Mitarbeit bei der Entwicklung und Konstruktion von unseren Fahrzeugen Konstruktive Ausgestaltung von Entwürfen, Skizzen und Vorgaben Festlegung von Formgestaltung, Maßen und Toleranzen nach Entwürfen Umsetzung der Konstruktionsergebnisse in Stücklisten und Fertigungszeichnungen Erstellung und Prüfung von Fertigungsunterlagen (Zeichnungen und Stücklisten) und Fertigungszeichnungen Konstruktive Betreuung der Fertigung und Montage Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife Sehr gute bis gute Noten in Mathematik und Physik Logisches und analytisches Denkvermögen Interesse an technischen Zusammenhängen Selbständige und gewissenhafte Arbeitsweise Freude am Arbeiten im Team Hohe Lern- und Leistungsbereitschaft Fundierte Englischkenntnisse Ein abwechslungsreiches Ausbildungskonzept im Wechsel von Theorie und Praxis Individuelle Betreuung durch einen festen Ansprechpartner Mitarbeit in engagierten Teams und die Möglichkeit eigene Ideen in die Ausbildung mit einzubringen Einen sicheren Arbeitsplatz nach dem Studium
Zum Stellenangebot

Systemingenieur / Systems Engineer (m/w/d) für Maritime Systeme

Fr. 07.05.2021
Bremen
Schiffbau voller Leidenschaft in vierter Generation, exklusive Yachten und hochspezialisierte Marineschiffe, Innovation und Teamwork: Dafür steht das Familienunternehmen Lürssen. Wachsen auch Sie in eine Schiffbau-Familie hinein, in der mehr als 2.800 hochqualifizierte Menschen im In- und Ausland mit Know-how und Kreativität jeden Tag dazu beitragen, etwas Besonderes zu schaffen. Tauchen Sie ein in anspruchsvolle Projekte und entdecken Sie eine außergewöhnliche Arbeitswelt, in der Sie Ihre Kompetenzen optimal entfalten können. Systemingenieur/Systems Engineer (m/w/d) für Maritime Systeme Funktionale Anforderungen, die wir für den Schiffbau und die Integration der Systemkomponenten benötigen, werden von Ihnen fachkundig erstellt, validiert und verifiziert. Auf Basis von Anforderungen leiten Sie akkurate Systemarchitekturen ab (System Design/Architecture). Das macht Sie zu einem wichtigen Experten, der andere Fachabteilungen bei der Auslegung und Erstellung von Komponenten und Systemspezifikationen unterstützt. Sie wissen genau, welche Elemente und nach welchen Kriterien Sie wie prüfen müssen, auch um mögliche Gefährdungen durch technische Systeme auszuschließen. Deshalb können Sie auch zuverlässige Ausfallbetrachtungen, Sicherheitsberichte und -erklärungen verfassen. Sie sind versiert im Umgang mit Auftraggebern für Marineprojekte und suchen für die Lösungsfindungen den direkten Kontakt zum Projektteam. Ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Systems Engineering, Maschinenbau, Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen oder Vergleichbares Sie verfügen darüber hinaus über einschlägige Kenntnisse in der Nutzung unserer Toolumgebungen von IBM, besitzen Erfahrungen im Bereich agiler Arbeitsmethoden und wenden unsere Modellierungswerkzeugen wie Enterprise Architect oder IBM Rhapsody zielgerichtete an. Prozess- und System-Modellierung, SysML, UML, OSLC, Sequenzdiagramm, Artefakt, MBSE, V-Modell sind keine Fremdworte für Sie Die Bereitschaft zu vereinzelten Dienstreisen, sowie Routine im Umgang mit MS Office ist für Sie selbstverständlich. Ein kreativer, lösungsorientierter Teamplayer, der die deutsche und englische Sprache gut beherrscht Ihre mehrjährige Erfahrung in der Maritimen Industrie rundet ihr Profil ab. Wir bei Lürssen setzen auf eine sturmerprobte Crew, in der sich jeder auf jeden verlassen kann. Deshalb fördern wir ein Arbeitsumfeld, das zum Bleiben einlädt, und bieten Ankermöglichkeiten wie spannende Entwicklungschancen in weiterführende Aufgaben innerhalb der gesamten Lürssen-Gruppe. Natürlich begleiten wir Sie auf Ihrem Weg bei uns mit gezielten Personalentwicklungsmaßnahmen, von denen wir Ihnen gerne im persönlichen Gespräch erzählen.
Zum Stellenangebot

Expert for "Advanced Assembly Technology"

Fr. 07.05.2021
Renningen
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: Unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit Arbeitsort: RenningenSie erkennen neue Trends und Entwicklungsbedarfe für die Fabrik der Zukunft. Daraus leiten Sie neuartige Konzepte für die sich wandelnden Anforderungen an die Fertigung der Zukunft ab. Der Fokus liegt hierbei auf der Wandelbarkeit von Montageanlagen und der Notwendigkeit einer vereinfachten Freigabe nach erfolgtem Umbau.Sie koordinieren interne Forschungsaktivitäten und ein öffentlich gefördertes Projekt aus dem Bereich "Software defined Manucfacturing” mit dem Fokus auf Transferierbarkeit der Ergebnisse in die entsprechenden Geschäftsbereiche der Robert Bosch GmbH.Sie erarbeiten abteilungsübergreifende, ganzheitliche, kundenorientierte Konzepte, die neben den technischen Herausforderungen auch wirtschaftliche Aspekte berücksichtigen.Sie tauschen sich mit den Experten in den verschiedenen Geschäftsbereichen aus und greifen auf Ihr wachsendes Netzwerk zurück. Sie verfügen über ein starkes Netzwerk im wissenschaftlichen Umfeld.Sie nutzen Ihr Wissen, um bestehende und neue Ideen (intern und extern) zu bewerten und zu evaluieren.Ausbildung: sehr guter Abschluss in einer entsprechenden Ingenieurwissenschaft (z.B. Mechatronik, Maschinenbau oder vergleichbar) vorzugsweise mit einschlägiger Promotion und BerufserfahrungPersönlichkeit: teamfähig, eigenständig, zuverlässig, zielgerichtet, pflichtbewusst, belastbarArbeitsweise: strukturiert, gewissenhaft und kreativErfahrungen und Know-how: mehrjährige Berufserfahrung, erfolgreich koordinierte öffentlich geförderte Projekte (bevorzugt EU-Projekte mit wissenschaftlichen und industriellen Partnern), sehr gute Kenntnisse über moderne Produktionssysteme, Zusammenhänge in der Fertigung und der Konzeption und Freigabe von Montageanlagen, Informatikkenntnisse von VorteilSprachen: sehr gute Deutsch- und EnglischkenntnisseFlexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.
Zum Stellenangebot

Ingenieur CE-Koordinator (m/w/d)

Fr. 07.05.2021
Vilsbiburg
Aus Ölschlamm noch das Letzte rausholen, Klärschlamm so aufbereiten, dass wenig Reststoffe entsorgt werden müssen oder aus Thunfischresten wertvolles Fischöl gewinnen – bei Flottweg finden wir Lösungen, die wirklich nachhaltig sind. Sind Sie auf der Suche nach sinnvollen Aufgaben? Dann kommen Sie ins Flottweg Team. Mit Leidenschaft und Herzblut erreichen wir gemeinsam unsere Ziele und setzen dabei auf Vertrauen, Wert­schät­zung und Eigen­verantwort­lichkeit. Flottweg ist ein auf Separations­technik spezialisiertes Familien­unter­nehmen. Bei allem, was wir tun, haben wir den spürbaren Kundenerfolg zum Ziel. „Flottwegler“ wissen, worauf es den Anwendern ankommt. Dadurch gelingt es uns, den Kunden mit der richtigen Lösung mehr Erfolg zu garantieren. Ingenieur CE-Koordinator (m/w/d) Standort: Vilsbiburg, Nähe Landshut, unbefristet, in Vollzeit Als CE-Koordinator (m/w/d) beraten, schulen und informieren Sie Ihre Kolleg*innen bezüglich Anforderungen und Prozesse zur Einhaltung der Maschinen­richt­linien Proaktiv gehen Sie auf unser Management zu und informieren über notwendige Maßnahmen und leiten Prozess­optimierungen in die Wege Im Konformitätsbewertungsprozess übernehmen Sie die Prozess­verantwortung und prüfen etablierte Konformi­täts­prozesse auf deren Wirksamkeit Sie moderieren Workshops, in denen es um die Erstellung von Risiko­beur­tei­lungen geht, und finden unter Einhaltung der Richtlinie praktikable Lösungs­ansätze Darüber hinaus optimieren Sie die Prozesse für eine internationale Produkt­konformität und etablieren ein Product-Compliance-Management Durch Ihre Fachkenntnisse ist es Ihnen möglich, die Stell­vertretung im Bereich des Managements der Funktionalen Sicherheit zu übernehmen Ihre fachliche Grundlage ist ein technisches Studium wie z. B. Maschinenbau oder Elektrotechnik Idealerweise haben Sie Ihr Studium durch Berufs­erfahrung im Maschinen- und/oder Anlagenbau über die letzten Jahre ausgebaut Zudem bringen Sie fundierte Erfahrung im Bereich Produkt­sicherheit z. B. Maschinen­richt­linie mit, im Idealfall sogar im Bereich Funktionale Sicherheit Sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr fachliches Profil ab Sie sind ein lösungsorientierter Typ – der die Einhaltung der Richtlinie vertritt, die Umset­zung aller­dings nicht aus dem Auge verliert und so praktikable Lösungen generiert Dabei setzen Sie auf Ihre Kommunikationsfähigkeit – etwa bei der Moderation von Workshops, Sie schaffen es aber auch durch Worte und Argumente zu über­zeugen und die Beteiligten „mitzunehmen“ Respektvollen, fairen Umgang miteinander und eine kollegiale Zusammenarbeit Arbeitsumfeld mit hoher technischer Leidenschaft und einer Kultur des Weitergebens Umfangreiches Weiterbildungsangebot in unserer Flottweg Academy Attraktive Vergütungsstruktur mit Sozialleistungen wie z. B. Fahrt­kosten­erstattung, Prämien­zahlungen, Unfall­versicherung, JobRad, Mitarbeiter­geschenke, umfang­reiche Alters­vorsorge u. v. m.
Zum Stellenangebot


shopping-portal