Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Maschinenbau: 27 Jobs in Neuhausen auf den Fildern

Berufsfeld
  • Maschinenbau
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 12
  • Sonstige Dienstleistungen 7
  • Elektrotechnik 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Recht 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 23
  • Mit Berufserfahrung 13
Arbeitszeit
  • Vollzeit 26
  • Home Office 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 13
  • Praktikum 9
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 3
  • Ausbildung, Studium 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Maschinenbau

( Senior ) Consultant Energieberatung (w/m/d)

So. 27.09.2020
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. PwC steht für Vielfalt – bei den Aufgaben wie auch bei unseren vier spannenden Geschäftsbereichen. Je nach Stelle arbeitest du im Bereich Assurance in der Prüfung und Beratung rund um Rechnungslegung und Berichterstattung, im Bereich Advisory in der branchenspezifischen Prozess-, Organisations- und IT-Beratung, in Tax und Legal auf Großprojekten in der Steuer- und Rechtsberatung oder in unseren internen Bereichen, die unser organisatorisch-technologisches Rückgrat bilden. In allen Bereichen warten interessante Fragestellungen auf dich und du hast die Möglichkeit, dich und deine Fähigkeiten optimal einzubringen. Umfassende Beratung – Du berätst unsere Kunden aus der Energiebranche und der energieintensiven Industrie zu neuen Geschäftsmodellen, Chancen der Energiewende und Digitalisierung, sowie zu Entgelt- und Regulierungsfragen.Analyse – Dabei vergleichst du verschiedene Konzepte der fossilen und regenerativen Erzeugung, analysierst Bewertungsmethoden, führst Effizienzanalysen durch, erstellst Unternehmensvergleiche (Benchmarking) und findest Problemlösungen für alle Wertschöpfungsstufen der Energieversorgung.Projektarbeit – Du arbeitest in interdisziplinären Projektteams und übernimmst mit unserer Unterstützung perspektivisch die Leitung von Teilprojekten.Weiterentwicklung – Zusammen mit deinem Mentor arbeitest du an deiner Karriereentwicklung. Dazu gehört u.a. ein attraktives Weiterbildungsangebot der PwC Academy.Dein Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-) Ingenieurwesen oder eines vergleichbaren Studiengangs hast du erfolgreich abgeschlossen oder wirst dies in Kürze tun.Du hast ein hohes Interesse an energiewirtschaftlichen Fragestellungen und möchtest dein Wissen in diesem Bereich erweitern.Durch relevante Studienschwerpunkte und/oder einschlägige Praktika in den Bereichen Energiewirtschaft, Marktanalyse, betriebswirtschaftliche Beratung, Controlling oder Energieerzeugung und -verteilung hast du erste Fachkenntnisse erlangt.Du hast Spaß an der Teamarbeit und verfügst über ein ausgeprägtes analytisches Denkvermögen. Eigenverantwortliches Handeln mit einem hohen Maß an Einsatzbereitschaft ist für dich selbstverständlich.Die im Beratungsumfeld notwendige Reisebereitschaft rundet dein Profil ab.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich Forschung und Entwicklung ab November 2020

Sa. 26.09.2020
Sindelfingen
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 233243Technikbegeistert? Im Mercedes-Benz Technology Center gestalten wir die Automobilgenerationen der Zukunft. Hier, an den Standorten Sindelfingen und Untertürkheim, konzentriert sich das technische Know-how der Marke. Unser Bereich ist verantwortlich für die Applikation der elektrifizierten 4-Zylinder Ottomotoren (konventionelle und Hybrid Antriebe) und bietet damit Einblick in viele interessante und aktuelle Themen.Ihre Aufgaben umfassen: Mitarbeit bei der Planung, Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Messungen an der Motorsteuerung Mitwirkung bei der Ableitung von Vorschlägen aus den Ergebnissen zur Weiterentwicklung bzw. Optimierung des Systems Mitarbeit bei der Erstellung von Präsentations- und Entscheidungsvorlagen Mitwirkung bei der Automatisierung der Software Testing Fachliche Qualifikationen: Studiengang Maschinenbau, Fahrzeugtechnik oder ein vergleichbarer Studiengang Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS-Office Kenntnisse der Applikationstools INCA sind von Vorteil Programmierkenntnisse Matlab/Simulink Vorkenntnisse in SIL/HIL Automatisierung vom Vorteil Persönliche Kompetenzen: Engagement Teamfähigkeit Analytische Denkweise sowie strategische Arbeitsweise Kommunikationsfähigkeit Sonstige: Motortechnische Grundkenntnisse sind von VorteilDie Tätigkeit ist in VollzeitGanz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.   Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.   Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich Daimler Trucks Turbolader- Eigenentwicklung ab November 2020

Fr. 25.09.2020
Stuttgart
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 237677Bei der Daimler Trucks Turbolader-Eigenentwicklung werden Turbolader für neue Nutzfahrzeug-Motorengeneration entwickelt. Um ökonomischere und ökologischere Aggregate zu entwickeln, haben sich zunehmend die Entwicklungskonzepte des Downsizings und Downspeedings durchgesetzt. Diese Konzepte stellen immer höhere Anforderungen an die Turboaufladung, welche die Entwicklung hocheffizienter Methoden und Bauteile erfordert. Um diesen gerecht zu werden, müssen fortlaufend bestehende Entwicklungskonzepte angepasst und neue Methoden entwickelt werden. Im Rahmen dieses Praktikums erhalten Sie einen spannenden Einblick in die aktuelle Auslegung von Turboladern. Ihre Aufgaben umfassen: Erstellung von Turbinenrad- und Verdichterrad-Geometrien mit Siemens NX Auswertung von Messdaten sowie Betreuung und Organisation von Prüfständen Mitarbeit bei der Automatisierung des Entwicklungsprozesses Mitarbeit im operativen Tagesgeschäft des Teams Studiengang: Maschinenbau, Luft- und Raumfahrttechnik, Informatik, Fahrzeug- und Motorentechnik oder ein vergleichbarer Studiengang Sprachkenntnisse: Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift IT-Kenntnisse: Sicherer Umgang mit MS-Office, weiterführende Programmierkenntnisse wünschenswert (Java, Python, Matlab, C# etc.), CAD-Kenntnisse bevorzugt (Siemens NX), erste CFD-Kenntnisse ebenso wünschenswert Persönliche Kompetenzen: Engagement, Teamfähigkeit, analytische Denkweise, strategische Arbeitsweise Sonstiges: Führerschein Klasse B Bitte beachten Sie, dass Ihr Praktikum am Standort Untertürkheim einen vorgeschriebenen Pflichtanteil aufweisen muss.Die Tätigkeit ist in VollzeitGanz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-Zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.   Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.   Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.   Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.
Zum Stellenangebot

Ingenieur TGA (m/w/d) (Maschinenbauingenieur, Energietechniker, Versorgungstechniker o. ä.)

Do. 24.09.2020
Stuttgart
Wir sind ein 1993 gegründetes Unternehmen des Landes Baden-Württemberg mit Sitz in Stuttgart. Unser Tätigkeitsschwerpunkt liegt neben der Erbringung vielfältiger energiebezogener Dienstleistungen für den öffentlichen Bereich im möglichst wirtschaftlichen und umweltschonenden Betrieb von Wärme- und Stromversorgungsanlagen unterschiedlicher Art und Größe. Neben eigenen Erzeugungsanlagen und Verteilnetzen betreuen wir landesweit in stetig wachsendem Umfang auch Versorgungsanlagen anderer Träger. Hierbei gehören regelmäßig Planung, Bau und Betrieb dieser Anlagen zu unseren Aufgaben. Zur Verstärkung unseres Technischen Bereichs suchen wir ab sofort oder später einen einsatzfreudigen Ingenieur TGA (m/w/d)(Maschinenbauingenieur, Energietechniker, Versorgungstechniker o. ä.) Als Ingenieur für Technische Gebäudeausrüstung (m/w/d) sind Sie bei uns für Planung, Bau und Inbetriebnahme von z. B. Wärmenetzen, Pellet-Kesseln, BHKW-Anlagen, thermische Solar- oder PV-Anlagen verantwortlich Verantwortliche Planung, Bau und Inbetriebnahme von z. B. Wärmenetzen, Pellet-Kesseln, BHKW-Anlagen, thermische Solar- oder PV-Anlagen (in Abhängigkeit von Vorkenntnissen und Neigung). Fachliche Begleitung externer Fachplaner. Übernahme von Führungsverantwortung möglich. Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Energie- oder Versorgungstechnik oder vergleichbare Qualifikation. Einschlägige Berufserfahrung (idealerweise bei einem Energieversorger oder in einem TGA-Planungsbüro). Führerschein Klasse B. Glänzende Entwicklungsmöglichkeiten. Sicherer und unbefristeter Arbeitsplatz. Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Familienfreundliche flexible Arbeitszeiten. Zusätzliche Altersvorsorge. Zuschüsse für Umzug und Nahverkehr.
Zum Stellenangebot

Abschlussarbeit zum Thema Untersuchung des Langzeitverhaltens von Schraubenverbindungen bei thermischen und mechanischen Belastungen ab November 2020

Do. 24.09.2020
Sindelfingen
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 237742Die Daimler AG entwickelt am Standort Sindelfingen innovative Komponenten und Antriebssysteme für Elektrofahrzeuge. Zur Integration der Komponenten in das Fahrzeug werden diese durch den Hochvolt (HV)-Leitungssatz verbunden. Die stromführenden Verbindungen von HV-Leitungssatz und Komponenten erfolgt über Steck- oder Schraubenverbindungen, welche im Team HV-Kontaktierung entwickelt werden. Im Rahmen der Arbeit soll das Kontaktverhalten von stromführenden Schraubenverbindungen im Fahrzeug näher betrachtet werden. Für einen dauerhaft geringen Übergangswiderstand unter Temperatur- und Vibrationseinflüssen ist die Kraft zwischen beiden Kontaktpartnern maßgeblich, welche in einer Schraubenverbindung durch die Vorspannkraft erzeugt wird. Die Aufgaben umfassen die: Untersuchung des zeitunabhängigen Setzverhaltens von beschichteten Aluminium- und Kupferleiterwerkstoffen Ermittlung des Relaxationsverhaltens der Schraubenverbindung Untersuchung des Vorspankraftverhalten mit verschiedenen Messverfahren und seine Wirkung auf den Übergangwiderstand Untersuchung des Temperatur- und Vibrationseinflusses auf die Vorspannkraft und den Übergangwiderstand Untersuchung von möglichen Kraftabbaumechanismen sowie deren Relation zum Temperaturverhalten von Leiter- und OberflächenwerkstoffenFachliche Qualifikationen: Studiengang: Maschinenbau, Produktionstechnik oder Werkstofftechnik Fundierte fachliche Kenntnisse der Schraubtechnik Gute Kenntnisse der Werkstofftechnik Erste Arbeitserfahrungen als Studentische Hilfskraft, Praktikant oder Werkstudent Erfahrungen mit experimentellen Untersuchungen Sichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift. MS Office (Word, Excel, PowerPoint), Ansys Persönliche Kompetenzen: Die Aufgabe erfordert Eigeninitiative, Selbständigkeit, und Zielstrebigkeit. Sie sind gut organisiert, verfügen über eine rasche Auffassungsgabe sowie technisches Verständnis und arbeiten gerne im Team Sie haben Freude am experimentellen ArbeitenDie Tätigkeit ist in Vollzeit, befristet auf 6 Monat(e)Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-[standort]@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.   Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.   Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Herr Djuimeni Poudeu,Franck Stephane aus dem Fachbereich, unter der Telefonnummer +49 176 30988385. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.
Zum Stellenangebot

Techniker (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Schaltanlagendokumentation

Di. 22.09.2020
Stuttgart
Als Übertragungs­netzbetreiber sichern wir die Stromver­sorgung für 11 Millionen Menschen – und sorgen dafür, dass die Energie­wende gelingt. Rund 750 Mitarbeiter machen unsere Region mit einem dynamischen, intelli­gen­ten Netz bereit für die Zukunft und Baden-Württem­berg zur inno­vativen Strom­dreh­scheibe im Herzen Europas. Der Netzausbau ist der Schlüssel zur Umsetzung der Energie­wende. Die maßgeblichen Bausteine für die Neu­gestaltung des Energie­systems sind der Ausbau und die Erwei­terung des bestehenden Höchst­spannungs­netzes sowie der Bau der großen Strom­brücken, die zukünftig den Strom aus erneuer­baren Energien von Nord nach Süd transportieren. Sie kümmern sich abteilungs­über­greifend darum, dass alle technisch relevanten Daten mit dem Schwer­punkt Schalt­anlagen in unseren Doku­mentations­systemen verfügbar sind Sie legen Prozess­abläufe zur Daten­gewinnung und Erfassung innerhalb des Projekts fest Sie definieren Standards und steuern darüber die hier­für beauf­tragten Dienst­leister Sie sorgen dafür, dass alle fachlichen Schnitt­stellen inner­halb des Projekts quali­täts­gesichert Daten bereit­stellen Sie arbeiten bei der System­entwicklung von unseren daten­bank­basierten Doku­mentations­systemen mit Sie gestalten eines der spannendsten Projekte der Energie­wende mit und bilden die Daten­grundlage für den effizienten und dynamischen Netzbetrieb Sie verfügen über eine abgeschlossene technische Berufs­ausbil­dung mit Quali­fizierung im Maschinen­bau, Elektro­technik oder CAD- / CAE-Konstruk­tion; eine Weiter­bildung zum Techniker / Meister ist von Vorteil Sie besitzen mehr­jährige Berufs­erfahrung im Betrieb, Wartung und Instand­haltung von Elektro­energie­anlagen Sie haben Kenntnisse in der elek­trischen Strom­übertragungs- und Freileitungs­technik Sie können CAD- / CAE-Kenntnisse zu mindestens einem der aufge­führten Fach­anwendungen vorweisen: Primtech, AutoCAD, RUPLAN EngineeringBase bzw. Geoinformationssysteme Sie zeichnen sich durch sehr gute Kommuni­kations­fähig­keit, sicheres Auftreten sowie eine ziel­orientierte, selbst­ständige Arbeits­weise im Team aus Sie arbeiten am größten Gesellschafts­projekt unserer Zeit und leisten einen elemen­taren Beitrag zur Ver­sorgungs­sicher­heit von Millionen Menschen. Darüber hinaus profitieren Sie von einer attrak­tiven tariflichen Vergütung mit Urlaubs- und Weih­nachts­geld. Ebenfalls inklusive: eine betrieb­liche Alters­vorsorge, subven­tionier­tes Mittagessen, kostenlose Getränke und Mobili­täts­leis­tungen wie Jobticket, Mitar­beiter­park­plätze und Elektro­lade­säulen. Außerdem wissen wir, dass Privates und Arbeit gleicher­maßen zu Ihrem Leben gehören. Deshalb unterstützen wir Sie dabei, Job und Freizeit in Einklang zu bringen. Mit flexiblen Arbeits­zeiten, Flex­zeit­konten und Home­office-Regelung halten Sie erfolg­reich und sicher die Balance.
Zum Stellenangebot

Ingenieur für die Kfz-Prüfung (w/m/d)

Di. 22.09.2020
Nürtingen
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 25.000 Mitarbeiter an weltweit 1.000 Standorten. Die TÜV SÜD Auto Service GmbH bietet Privatkunden, Autohäusern, Herstellern und Flottenbetreibern ein breites Dienstleistungsspektrum, von der Abgasuntersuchung über Schaden- und Wertgutachten bis hin zur Zulassung. Wenn Sie die Zukunft mit uns gestalten wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Fachgerechte Prüfung von Kraftfahrzeugen aller Art nach § 29 StVZO an der Technischen Prüfstelle und in Werkstätten Durchführung von Änderungsgutachten nach § 19.3 StVZO Vielseitige weitere Aufgaben im Sachverständigenwesen, wie z. B. Fahrerlaubnisprüfungen, Gutachten bei Kfz-Schäden, Oldtimer-Bewertungen Pflege des vorhandenen Kundenstamms und Gewinnung von Neukunden Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Maschinenbau bzw. Fahrzeugtechnik oder vergleichbarer Fachrichtung Idealerweise erste Erfahrung im Kfz-Wesen, z. B. durch vorangegangene Berufsausbildung in diesem Bereich Leidenschaft für Fahrzeuge und Technik Sorgfältige Arbeitsweise, Verantwortungsbewusstsein sowie Kommunikationsstärke im Umgang mit Kunden Die Qualifizierung zum amtlich anerkannten Sachverständigen bzw. zum Prüfingenieur erfolgt berufsbegleitend im Anstellungsverhältnis, d. h. wir zahlen von Anfang an ein festes Gehalt und gleichzeitig werden Sie in theoretischen und praktischen Seminaren auf die Anerkennungsprüfung intensiv vorbereitet. Die Ausbildungskosten werden von TÜV SÜD komplett übernommen, ebenso wird ein Teil der Kosten für weitere Fahrzeugprüfungen, wie Lkw- und Motorrad-Führerschein, erstattet. Wir bieten eine sichere Anstellung mit einem marktüblichen Ingenieurgehalt und der Möglichkeit auf Leistungszuschläge nach unserem Tarifvertrag mit umfassenden Sozialleistungen, betrieblicher Altersvorsorge sowie einer attraktiven Konzernerfolgsprämie. Die Arbeitszeit beträgt 38,5 Stunden pro Woche, Überstunden werden mit einem Zuschlag vergütet und können zusätzlich in Freizeit ausgeglichen werden. Nach der Ausbildung profitieren Sie vom umfangreichen Karriereplanungs- und -förderungsprogramm der TÜV SÜD Gruppe. Weitere Informationen zum Einstieg und zur Weiterqualifizierung zum Kfz-Sachverständigen finden Sie unter: tuvsud.com/mobilitaetsexperten. Der besseren Verständlichkeit halber verwenden wir durchgängig – grammatikalisch – männliche Bezeichnungen, adressieren dabei aber Personen aller Geschlechter gleichermaßen. Themen wie die berufliche Gleichstellung aller Menschen haben bei TÜV SÜD einen hohen Stellenwert.
Zum Stellenangebot

Abschlussarbeit zum Thema Untersuchung des Einflusses der Vibration auf dem Verbindungswiderstand ab November 2020

Di. 22.09.2020
Sindelfingen
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 237718Die Daimler AG entwickelt am Standort Sindelfingen innovative Komponenten und Antriebssysteme für Elektrofahrzeuge. Zur Integration der Komponenten in das Fahrzeug werden diese durch den Hochvolt (HV)-Leitungssatz verbunden. Die stromführenden Verbindungen von HV-Leitungssatz und Komponenten erfolgt über Steck- oder Schraubenverbindungen, welche im Team HV-Kontaktierung entwickelt werden. Im Rahmen der Arbeit soll das Kontaktverhalten von stromführenden Schraubenverbindungen im Fahrzeug näher betrachtet werden. Für einen dauerhaft geringen Übergangswiderstand unter Temperatur- und Vibrationseinflüssen ist die Kraft zwischen beiden Kontaktpartnern maßgeblich, welche in einer Schraubenverbindung durch die Vorspannkraft erzeugt wird. Die Aufgaben umfassen die: Literaturen Recherche zum Thema Vibration in Schraubenverbindungen Ermitteln und ausführliche analytische Beschreiben der optimalen Belastungsprofile Aufbau eines Versuchstands für die Durchführung von Vibrationsversuchen Untersuchung des Einflusses der Schwingungsart (Sinus, Rauschen) auf den Verbindungswiderstand Untersuchung der Vibrationseinflüsse bei verschiedenen Vorspannkräften Die endgültige Themenfindung erfolgt in Absprache mit der Hochschule, Ihnen und uns.Fachliche Qualifikationen: Studiengang Maschinenbau, angewandte Mechanik, Physik oder technische Physik Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS-Office Persönliche Kompetenzen: Engagement Teamfähigkeit Analytische Denkweise und strategische Arbeitsweise Sonstiges: Freude am experimentellen Arbeiten Kenntnisse in/mit Ansys Erste Arbeitserfahrungen als Studentische Hilfskraft, Praktikant oder Werkstudent Erfahrungen mit experimentellen Untersuchungen Fundierte fachliche Kenntnisse von Schwingungssysteme Sehr gute Kenntnisse der Physik und der technischen MechanikDie Tätigkeit ist in VollzeitGanz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.   Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.   Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Herr Franck S. Djuimeni Poudeu aus dem Fachbereich, unter der Telefonnummer 49-(0)17630988385 oder per Email unter franck_stephane.djuimeni_poudeu@daimler.com. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich Technologiefabrik - Werkstofftechnik und Labore ab September 2020

So. 20.09.2020
Stuttgart
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 235609Im Mercedes-Benz Werk Untertürkheim bauen wir die Herzstücke unserer Automobile: Hochwertige, leistungsstarke und zugleich zukunftsweisende Motoren, Getriebe und Achsen für alle Mercedes-Benz Pkw. Der Bereich Technologiefabrik/ Werkstofftechnik und Labore ist dabei zuständig für die werkstofftechnische Bauteilentwicklung und -optimierung. Im Rahmen des Praktikums erwarten Sie folgende Aufgaben: Mitarbeit bei der Planung, Betreuung und Auswertung von Versuchsreihen Literaturarbeit Chemische Analysen Betreuung von Zug- und Ermüdungsversuchen Wärmebehandlungsversuche Metallographische Legierungscharakterisierung Organisation und Auswertung von ergänzenden Werkstoffuntersuchungen (REM, EDX) Studiengang: Material-/Werkstoffwissenschaft, Maschinenbau oder ein vergleichbarer Studiengang Sprachkenntnisse: Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift IT-Kenntnisse: Sicherer Umgang mit MS-Office (Excel, PowerPoint) Persönliche Kompetenzen: Engagement, Teamfähigkeit, analytische Denkweise, strategische und strukturierte Arbeitsweise, Kommunikationsfähigkeit, Zuverlässigkeit, Organisationsfähigkeit Sonstiges: Praktische Erfahrungen im Bereich Werkstoffcharakterisierung wünschenswert Bitte beachten Sie, dass Ihr Praktikum am Standort Untertürkheim einen vorgeschriebenen Pflichtanteil aufweisen muss.Die Tätigkeit ist in VollzeitGanz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-untertuerkheim@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.   Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.   Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.
Zum Stellenangebot

Getriebespezialist im Bereich Bosch eBike Systems (m/w/div.)

Fr. 18.09.2020
Reutlingen
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: Unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit Arbeitsort: ReutlingenNeues entstehen lassen: Du bist Getriebespezialist/-in in der Entwicklung von eBike-Antriebseinheiten (bestehend aus E-Motor, Getriebe, elektronischer Steuereinheit und Sensorik).Die Zukunft mitgestalten: Du bist für die Konzeption von Getrieben und deren Komponenten wie Wellen, Laufverzahnungen, Lagerungen und Freiläufe sowie für die Konstruktion und Detaillierung zuständig. Dabei legst Du die Bauteile auf Lebensdauer und NVH (Optimierung von Zahnrädern auf Makro- und Mikroebene) aus, kümmerst Dich um die Toleranzrechnung, die Zeichnungsableitung und die Abklärung mit Lieferanten.Verantwortung übernehmen: Du bist für die Kollaboration mit der zentralen Forschung und mit externen Partnern verantwortlich.Zuverlässig umsetzen: Du beauftragst Validierungsmuster und Tests, interpretierst die Testergebnisse und leitest Verbesserungsmaßnahmen ab.Persönlichkeit: Offen, baut dauerhafte und konstruktive Beziehungen aufArbeitsweise: Produktorientiert, kreativ, eigenständig, konsequent, strukturiertErfahrungen und Know-How: Fundierte Erfahrung auf dem Gebiet der Getriebeentwicklung (Lauf-, Passverzahnungen, Wellen, Wälz-, Gleitlagerungen, Freiläufen, Wellenabeverbindungen), Dreh-, Frästeile, Pulvermetallurgie, Umformtechnik sowie der damit verbundenen FertigungstechnologienQualifikation: Sehr gute Kenntnisse im CAD-Tool ProE/Creo, KissSoft/ FVA-Workbench oder Masta, sowie einem FE-Programm (z.B. Ansys, Abaqus,...) sowie MS-OfficeSprachen: Gute Deutsch - und Englischkenntnisse in Wort und SchriftAusbildung: Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/Diplom) des Maschinenbaus bzw. Kraftfahrzeugbaus mit dem Schwerpunkt Produktentwicklung bzw. Konstruktionstechnik oder eines vergleichbaren Studiengangs.Flexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal