Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Maschinenbau: 39 Jobs in Nürtingen

Berufsfeld
  • Maschinenbau
Branche
  • Maschinen- und Anlagenbau 9
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 8
  • Sonstige Branchen 5
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • It & Internet 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Recht 2
  • Bildung & Training 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Immobilien 1
  • Luft- und Raumfahrt 1
  • Metallindustrie 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 26
  • Mit Berufserfahrung 23
Arbeitszeit
  • Vollzeit 39
  • Home Office möglich 12
  • Teilzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 22
  • Praktikum 7
  • Ausbildung, Studium 6
  • Berufseinstieg/Trainee 3
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Befristeter Vertrag 1
Maschinenbau

(Senior) Consultant Energieberatung in Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Fr. 21.01.2022
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Köln, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln, die digitale Transformation in Deutschland vorantreiben und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht, Wertschätzung und Innovation geprägt sind. PwC steht für Vielfalt – bei den Aufgaben wie auch bei unseren vier spannenden Geschäftsbereichen. Je nach Stelle arbeitest du im Bereich Assurance in der Prüfung und Beratung rund um Rechnungslegung und Berichterstattung, im Bereich Advisory in der branchenspezifischen Prozess-, Organisations- und IT-Beratung, in Tax und Legal auf Großprojekten in der Steuer- und Rechtsberatung oder in unseren internen Bereichen, die unser organisatorisch-technologisches Rückgrat bilden. In allen Bereichen warten interessante Fragestellungen auf dich und du hast die Möglichkeit, dich und deine Fähigkeiten optimal einzubringen. Umfassend beraten – Du berätst unsere Kunden aus der Energiebranche und der energieintensiven Industrie zu neuen Geschäftsmodellen, Chancen der Energiewende und Digitalisierung, sowie zu Entgelt- und Regulierungsfragen.Strategien erarbeiten – Du vergleichst verschiedene Konzepte der fossilen und regenerativen Erzeugung, untersuchst Bewertungsmethoden, führst Effizienzanalysen durch, erstellst Unternehmensvergleiche (Benchmarking) und findest Problemlösungen für alle Wertschöpfungsstufen der Energieversorgung.Verantwortung übernehmen – Du arbeitest in interdisziplinären Projektteams und übernimmst mit unserer Unterstützung perspektivisch die Leitung von Teilprojekten.Weiterentwicklung – Zusammen mit deiner Mentorin oder deinem Mentor arbeitest du an deiner Karriereentwicklung. Dazu gehört u.a. ein attraktives Weiterbildungsangebot der PwC Academy.Studium: (in Kürze) abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, des (Wirtschafts-) Ingenieurwesens oder eines vergleichbaren Studiengangs.Erfahrung: Erste Einblicke in die Bereiche Energiewirtschaft, Marktanalyse, betriebswirtschaftliche Beratung, Controlling oder Energieerzeugung und -verteilung, z. B. durch entsprechende Studienschwerpunkte und/oder Praktika.Soft Skills: Hohes Interesse an energiewirtschaftlichen Fragestellungen, Spaß an der Teamarbeit, eigenverantwortliches Handeln mit einem hohen Maß an Einsatzbereitschaft sowie gutes Erkennen von Zusammenhängen.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Ingenieur/Techniker als Konstrukteur (m/w/d) für den Berufseinstieg

Fr. 21.01.2022
Bielefeld, Filderstadt, Hannover, München, Ravensburg (Württemberg), Trossingen, Würzburg
Als führendes Engineering-Unternehmen, mit mehr als 550 Mitarbeitern in der gesamten Schuler-Firmengruppe, setzt Schuler Konstruktionen auf Qualitätsarbeit durch hochqualifizierte und engagierte Mitarbeiter. Seit 1968 entwickeln und konstruieren unsere Spezialisten und Nachwuchskräfte für namhafte Kunden aus den verschiedensten Bereichen der Industrie. Durch unsere Branchen- und Konzernunabhängigkeit stehen wir für langfristige und sichere Arbeitsplätze. Unsere Standorte Bielefeld, Filderstadt, Hannover, München, Ravensburg, Trossingen und Würzburg suchen im Rahmen unseres Förderprogramms Ingenieure und Techniker (m/w/d) für interessante und herausfordernde Tätigkeiten in der Entwicklung und Konstruktion als Berufseinstieg.Nach einer individuell vereinbarten Einarbeitungsphase erarbeiten Sie, in Zusammenarbeit mit unseren erfahrenen Projektleitern und Kunden, Konstruktionslösungen für verschiedenste Problemstellungen und setzen diese selbstständig um. Dies umfasst im Einzelnen die Entwicklung, Konstruktion und Detailkonstruktion zum Beispiel in den Bereichen Maschinenbau, Anlagenbau, Betriebsmittelbau, Automation, Automotive oder der Luft- und Raumfahrt. Diplom-Ingenieur, Bachelor, Master oder Staatlich geprüfter Techniker der Fachrichtung Maschinenbau oder vergleichbarer Fachrichtungen bzw. Qualifikationen (m/w/d) Technische Vorbildung von Vorteil Wünschenswert sind Kenntnisse in mindestens einem 3D-CAD-System Gute Team- und Kommunikationsfähigkeit für den Umgang mit Kunden, Lieferanten und Kollegen Flexibilität, Leistungsbereitschaft und Engagement runden Ihr Profil ab Gute Deutschkenntnisse (mindestens B2) sind zwingend erforderlich Unbefristeter Arbeitsvertrag Gute Aufstiegsmöglichkeiten Kurze Kommunikationswege durch eine flache und familiäre Unternehmensstruktur Flexible Arbeitszeiten durch ein Gleitzeitkonto Leistungsorientierte Bezahlung und attraktive Sozialleistungen Gezielte persönliche und fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten Abwechslung und neue Herausforderungen
Zum Stellenangebot

Ingenieur CAx- & SAP-Prozesse Betriebsmittelerstellung (w/m/d)

Fr. 21.01.2022
Waiblingen
WARUM STIHL. Weil wir Ihnen als international erfolgreiches Familienunternehmen und führende Weltmarke im Bereich Motorsägen und Motorgeräte alle Voraussetzungen bieten, persönlich und beruflich zu wachsen. Gemeinsam mit über 18.000 Mitarbeitern gestalten wir die Zukunft von STIHL in einer Zeit des digitalen Wandels – vorausschauend und verantwortungsbewusst. Eigenständige Beratung, Schulung und Betreuung des Sondermaschinen- und Werkzeugbaus zu CAD/CAM- und SAP-bezogenen Themen Entwickeln von Konzepten und Strategien im CAx-Umfeld zur Steigerung der Effizienz in der Betriebsmittelerstellung Bearbeiten von CAx- und S/4HANA-bezogenen Themen und Fragestellungen Bearbeiten innovativer CAx-Projekte im internationalen Produktionsverbund Betreuen und Weiterentwickeln unseres Manufacturing Execution Systems (MES) / Produktionssteuerungssystems im Stammhaus und im internationalen Produktionsverbund Erarbeiten von Konzepten im Umfeld des digitalen Wandels, wie z.B. 'Virtuelle Inbetriebnahme` oder Umsetzung von VR/AR-Anwendungen in enger Zusammenarbeit mit internen Schnittstellen (Produktion und/oder IT) Erfolgreich abgeschlossenes Studium in den Bereichen Maschinenbau oder Mechatronik mit konstruktivem Schwerpunkt und oder IT-Affinität Fundierte Kenntnisse in der Anwendung von 3D CAD-Systemen (z.B. SolidWorks), inkl. erster Erfahrung in der Konstruktion Erfahrung in Produktionsprozessen und Kenntnisse im Umfeld Manufacturing Execution Systems (MES), idealerweise mit Hydra Erfahrung in der Anwendung von SAP, idealerweise S /4HANA Ausgeprägte IT-Affinität, Abstraktionsvermögen, Analytik und Methodik, ergänzt um pädagogisch-didaktisches Geschick Freude an der Entwicklung von Konzepten und Strategien im CAx-Umfeld Souveräne Kommunikation auf allen Ebenen der Zusammenarbeit, auch in sicherem Englisch Es erwarten Sie spannende Aufgaben, die Sie aktiv mitgestalten können. Mitunter auch in internationalen Projektteams. Bei STIHL arbeiten Ingenieure am ganzen Produkt und entwickeln es in interdisziplinären Teams weiter. Beste Voraussetzung für Ihre Projekte: Wir legen großen Wert darauf, dass die Geräte für die Entwicklung qualitativ hochwertig und state of the art sind. Wer möchte, kann früh Verantwortung übernehmen. Wir schätzen und fördern die fachliche Auseinandersetzung, einen hohen Qualitätsanspruch und bieten Raum für neue Ideen. Wir bieten ein hohes Maß an privater Planungssicherheit: Neben einem attraktiven Vergütungspaket profitieren Sie von übertariflich guten Sozialleistungen, flexiblen Arbeitszeiten sowie einer umfassenden Gesundheitsförderung. Und nicht zu unterschätzen: STIHL ist durch und durch ein Familienunternehmen. Wir legen Wert auf persönlichen Kontakt und fördern eine offene, leistungs- und mitarbeiterorientierte Führungskultur.
Zum Stellenangebot

PreMaster Programm im Bereich Computer Vision (AOI)

Do. 20.01.2022
Waiblingen (Rems)
Wir sind bereit Neues zu wagen. Bist du es auch?Syntegon Technology ist ein weltweit führender Anbieter von Prozess und Verpackungstechnik. Rund 6.000 Kolleginnen und Kollegen in mehr als 15 Ländern arbeiten für die Syntegon Gruppe an intelligenten und nachhaltigen Technologien für die Pharma- und Nahrungsmittelindustrie. Am Standort Waiblingen befindet sich unser Hauptsitz. Von hier aus steuert die Geschäftsführung das Unternehmen weltweit. Zusätzlich entwickeln und fertigen wir hier Prozess- und Verpackungslösungen für feste Pharmazeutika wie Kapselfüllmaschinen, Kartonierer sowie maßgeschneiderte Kundenlösungen. Gehe den entscheidenden Schritt! Bewirb dich jetzt!Kamerabasierte Assistenzsysteme sind in der Automobilindustrie bereits etabliert. In vielen anderen Industriezweigen wird das Potenzial dieser Technologie noch nicht voll genutzt.  Der Inhalt der PreMaster Tätigkeit ist die Entwicklung einer Vision Applikation in der Verpackungstechnik. Du bist für die Projektkoordination mit internen und externen Partnern zuständig. Du führst die Validierung der Applikation im Feld durch. Die Entwicklung von Algorithmen zur Bildauswertung (Deep Learning), System-Inbetriebnahme im Laborumfeld gehört auch zu deinem Aufgabengebiet. Du besitzt ein abgeschlossenes Bachelorstudium im Bereich Ingenieurwesen, Mechatronik oder  Maschinenbau. Konkrete Absicht, ein Masterstudium nach der Unternehmensphase des Programms aufzunehmen. Du hast schon Erfahrung im Bereich der Datenanalyse mit Python sowie (optional) in den einschlägigen KI Bibliotheken. Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse setzten wir voraus Du verfügst über eine selbständige Arbeitsweise mit der Affinität zu datengetriebenen Projekten im Bereich künstlicher Intelligenz Du bist offen, ambitioniert neue Ideen zu verfolgen und haben Freude am kreativen Arbeiten Das PreMaster-Programm ist ein zweistufiges Qualifizierungsprogramm für engagierte Bachelor-Absolventen, die das Ziel haben, ein Masterstudium zu absolvieren. Nach dem Bachelor bietet die erste Phase bis zu 12 Monate praktische Erfahrung, um die fachlichen und unternehmerischen Zusammenhänge kennenzulernen. Die zweite Phase umfasst das Masterstudium und beinhaltet weitere Events und Seminare sowie persönliche Betreuung durch einen Mentor auf dem Weg zum erfolgreichen Abschluss Beginn: März 2022 oder nach AbspracheDauer: max. 12 Monate Benefits: Sammle wertvolle Praxiserfahrung und knüpfe Kontakte vor deinem Masterstudium Freue dich auf eine eigene Werksverpflegung mit vergünstigten Preisen für unsere studentischen Mitarbeiter Nutze die Möglichkeiten eines Tarifvertrags mit einer 35-Std.-Woche Du hast Fragen zum Bewerbungsprozess?Melek Isik (Personalabteilung)+49 (7151)14-2202 Du hast inhaltliche Fragen zum Job?Stefan Manz (Fachabteilung)   +49 (7151)14-2009 Hinweis: Syntegon ist ein globaler Arbeitgeber, dem die Vielfalt im Unternehmen ein wichtiges Anliegen ist. Wir begrüßen ausdrücklich ein Umfeld, in dem alle Mitarbeitenden ungeachtet des Geschlechts, Alters, der Herkunft, der Religion, Behinderungen, sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität gleichwertig sind. Sofern in dieser Stellenanzeige ausschließlich die männliche Form verwendet wird, dient dies einer besseren Lesbarkeit und bezieht sich auf Personen jeglichen Geschlechts.
Zum Stellenangebot

Verpackungsingenieur (w/m/div.)

Do. 20.01.2022
Reutlingen
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: ReutlingenSie übernehmen die Anforderungen für Verpackungskonstruktionen bzgl. Bauteilschutz, Verarbeitung und Sauberkeit in SE-Projektteamarbeiten und die Führung in entsprechenden Teilprojekten.Sie leiten Lösungsansätze für diese Anforderungen zum Stand der Technik in ein Verpackungskonzept (Tiefziehen, Spritzguss, Schäumen, Stanzen, ...) auch in Bezug auf die angesetzte Zeitschiene ab.Sie erarbeiten konstruktive Lösungen und führen Entscheidungen herbei (auch Einweg vs. Mehrweg) für die Funktion, Anordnung und Verarbeitung der Verpackung.Sie entwicklen Verpackungskonzepte (SE-Team, Erstellung Lastenheft, Konstruktion, Test und Freigabe).Ausbildung: abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor/Diplom/Promotion) der Verpackungstechnik, des Maschinenbaus mit Fachrichtung Verpackungstechnik oder eines vergleichbaren StudiengangesPersönlichkeit: IT-affin, schnittstellenübergreifendes Denken, kommunikativArbeitsweise: eigenverantwortlich, strukturiertErfahrungen und Know-How: erste relevante Berufserfahrung in der Verpackungsentwicklung (idealerweise in der Automobilindustrie), Projektmanagement-Skills, idealerweise Erfahrungen im Supply Chain ManagementQualifikation: Erfahrung mit der Auslegung von Verpackungen in diversen HerstellverfahrenSprachen: sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftFlexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich Technologiemanagement Trucks - Smart Automation ab März 2022

Mi. 19.01.2022
Leinfelden-Echterdingen
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Daimler entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.Job-ID: DAI0000MHHWillkommen bei Daimler Trucks and Buses! Wir streben stets danach all jene voran zu bringen, die die Welt in Bewegung halten. Transport ist das Rückgrat unserer Wirtschaft und des modernen Lebens. Ohne Transport könnten Fabriken nichts mehr produzieren, Supermärkte hätten keine Produkte zu verkaufen und Reisen wäre für Menschen unvorstellbar. Das Engagement für Gesellschaft und Umwelt bestimmt unser tägliches Geschäft. Unser Anspruch ist es, die Welt durch unser Handeln sauberer, sicherer, effizienter und komfortabler zu machen. Wir glauben fest an die Bedeutung hochinnovativer Technologie und sind uns bei der Entwicklung unserer Produkte stets unserer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst. Entwicklungen wie die Digitalisierung, das autonome Fahren und die E-Mobilität stellen eine grundlegende Transformation des Transportsektors dar, die ständig neue Herausforderungen mit sich bringt. Für eine erfolgreiche Zukunft setzen wir dabei auf eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit – sowohl mit unseren Kunden als auch mit unserem global agierenden Team an hochkompetenten und motivierten Mitarbeitern. Werden Sie Teil unseres Teams, erleben Sie die Faszination unserer Branche und tragen Sie selbst aktiv zum Erfolg von Daimler Trucks and Buses bei! Als zentraler Planungsbereich am Standort Leinfelden beschäftigen wir uns mit neuen Produktionstechnologien für die weltweiten Daimler Trucks Produktionsstandorte. Im Fokus stehen dabei insbesondere die Prozesse der Intralogistik und Montage. Im Rahmen der immer weiter voranschreitenden Digitalisierung und dem Wandel zu Industrie 4.0 stehen diese Bereiche der Produktion vor komplexer werdenden Herausforderungen. Die steigende Produktvarianz und erhöhte Anforderungen an Flexibilität und Wandelbarkeit erfordern den Einsatz neuer Technologien aus den verschiedensten Disziplinen wie Robotik, Künstliche Intelligenz und Digitalisierung. Neue und innovative Methoden, Konzepte und Technologien ermöglichen einen technologischen Transformationsprozess hin zur fluiden Produktion. Um diesen Weg vorzubereiten, arbeitet das Team „Smart Automation“ im Technologiemanagement bei Daimler Trucks aktuell an Lösungen zur Implementierung mobiler und kooperativer Robote für die automatisierte Warenkorbbildung sowie zur Unterstützung von Montagetätigkeiten. Die Entwicklung dieser Systeme findet im Wesentlichen in Zusammenarbeit mit Start-ups sowie Partnern aus Forschung und Industrie in der Forschungsfabrik ARENA2036 statt. Diese Herausforderungen kommen u. a. auf Sie zu Mitwirkung und Unterstützung im Projektmanagement (Vorbereitung Management-Präsentationen, Protokolle) Mitwirkung im Technologie- und Startup Screening und Erstellung technisch-/wirtschaftlicher Vergleiche (z. B. für Anbieter von KI basierter Roboter Picking Systeme) Planung, Aufbau und Durchführung von Versuchen mit Robotersystemen in der Forschungsfabrik ARENA2036 Aufbau und Programmierung von Roboter-Demonstrationsanwendungen (Universal Robots) Erstellen von Versuchsdokumentationen und Videos (z. B. mit DaVinci Resolve) Mitwirkung in der Administration unserer Social-Intranet Seite Technology ExchangeFachliche Qualifikationen: Studium Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen, Mechatronik, Elektrotechnik, Produktentwicklung oder ein vergleichbarer Studiengang Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse Sicherer Umgang mit MS-Office, Programmierkenntnisse (z. B. Python) von Vorteil Vorkenntnisse in der Programmierung/ edienung von Robotern (z. B. UR) von Vorteil Persönliche Kompetenzen: Engagement, Selbstständigkeit und Teamfähigkeit Analytische Denkweise und strategische Arbeitsweise Interesse an I4.0 und Robotik Kommunikationsfähigkeit Technisches Verständnis Schnelle Auffassungsgabe Bitte beachten Sie, dass Ihr Praktikum an diesem Standort einen vorgeschriebenen Pflichtanteil aufweisen muss. Zusätzliche Informationen: Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) beizufügen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail: hrservicestruck@daimler.com Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Herr Matheis aus dem Fachbereich, unter unter mathias.matheis@daimler.com.
Zum Stellenangebot

Laserschweißen - Versuchsingenieur Elektromobilität (w/m/div.)

Mi. 19.01.2022
Stuttgart
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch Manufacturing Solutions GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: StuttgartIn einem Spezialistenteam übernehmen Sie die verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe der Prozessausprobe von Laserbearbeitungsmaschinen mit Schwerpunkt Laserschweißen für Elektromobilität und Batterien.Sie sind verantwortlich für die Inbetriebnahme von Laserbearbeitungsmaschinen in Feuerbach sowie den Kunden weltweit.In Abstimmung ist ein längerer Auslandsaufenthalt an einem unserer insgesamt 9 internationalen Fertigungsstandorten (z.B. China, Türkei, Spanien) möglich.Das Unterstützen und Durchführen von Laserprozessentwicklung mit Schwerpunkt Laserschweißen gehört zu Ihren Aufgaben.Sie arbeiten an der Bemusterung von bestehenden und neuen Produkten mit.Ausbildung: Abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau, Produktionstechnik, Mechatronik, Ingenieurswissenschaften oder vergleichbarer Fachrichtung mit Schwerpunkt LasertechnikPersönlichkeit: Teamfähig, zielstrebig, flexibelArbeitsweise: Strukturiert, analytisch denkend, bereit auch international zu reisen, kundenorientiertErfahrungen: Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Laserschweißen von VorteilKnow-how: Vorkenntnisse im Bereich Sondermaschinenbau und AutomatisierungstechnikBegeisterung: Interesse an Sondermaschinenbau und innovativen neuen LaserprozessenSprachen: Sehr gute Deutsch- und EnglischkenntnisseFlexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot

Ingenieur Zuverlässigkeit für Lenkungssteuergeräte und mechatronische Powerpacks (w/m/div.)

Mi. 19.01.2022
Reutlingen
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: ReutlingenSie entwickeln mit uns Steuergeräte und Steuergeräteplattformen für Lenksysteme mit dem Schwerpunkt der Gestaltung der Zuverlässigkeit von Mechanik sowie der Aufbau- und Verbindungstechnik.In enger Zusammenarbeit mit Konstruktion und Simulation bringen Sie Ihre Ideen und Fähigkeiten für die Systemmodellierung zur Lastableitung ein. Dabei berücksichtigen Sie insbesondere neue Anforderungen für Elektrofahrzeuge, hochautomatisiertes Fahren, Steer-by-Wire und CO2-Neutralität.Sie ermitteln feldrelevante Lastprofile und prüfen Kundenanforderungen, bereiten diese systematisch auf und leiten schädigungsäquivalente Erprobungsrandbedingungen ab.Sie wirken bei der Zuverlässigkeitsgestaltung durch geeigneten Einsatz von Methoden des experimentellen und simulativen Front-Loadings maßgeblich mit.Sie planen Zuverlässigkeitsnachweise anhand geeigneter Erprobungen, erarbeiten ein Verweiskonzept und optimieren die Kosten auf experimenteller/simulativer Basis.Sie treiben die Systemmodellierung und Digitalisierung in der Zuverlässigkeitsdomäne voran.Bei der Entwicklung neuer Methoden arbeiten Sie mit internen und externen Stellen (z.B. Hochschulen, Forschungseinrichtungen) zusammen.Ausbildung: abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/Diplom/Promotion) der Physik, der Ingenieurwissenschaften oder eines vergleichbaren StudiengangesPersönlichkeit: kommunikationsstarker, koordinativer und integrativer Player an Schnittstellen, moderne Methoden zur Zuverlässigkeitsgestaltung sind Ihre PassionArbeitsweise: systematisch, vorantreibend und engagiertErfahrungen und Know-How: Kenntnisse in theoretischer und experimenteller Lebensdauersimulation und -prüfung verknüpfen Sie mit Kenntnissen der Materialwissenschaft und WerkstoffmechanikQualifikation: (Betriebs-)Festigkeitsberechnungshintergrund sowie Kenntnisse in Python und Matlab wünschenswertSprachen: gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftFlexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot

Junior Managers Program – Forschung & Entwicklung eMobility / Energy Technology – Traineeprogramm (w/m/div.)

Di. 18.01.2022
Gerlingen (Württemberg)
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: Gerlingen-SchillerhöheIm Bereich eMobility / Energy Technology legen Sie Ihren Schwerpunkt auf die Mobilität der Zukunft oder fokussieren sich auf grüne Energiekonzepte im Kontext von Smart Home Technologien.In 12-24 Monaten durchlaufen Sie verschiedene Stationen im In- und Ausland und unterstützen bei der Identifikation von Zukunftsthemen sowie bei der Entwicklung innovativer Systeme und Komponenten. Dabei arbeiten Sie in agilen Entwicklungsteams mit technisch faszinierenden und anspruchsvollen Produkten und Dienstleistungen der Bosch-Gruppe.Mit uns gemeinsam legen Sie den Grundstein für Ihre Zukunft als Führungskraft. Führung bedeutet für uns, Sie selbst und andere Menschen kontinuierlich voranzubringen, Einfluss auf bestehende Prozesse zu nehmen und so herausfordernde, unternehmerische und sinnstiftende Ziele zu erreichen.Entscheiden Sie selbst, welcher Einstiegstermin für Sie am besten ist und wann Ihr unbefristeter Arbeitsvertrag beginntGestalten Sie Ihr Programm mit bis zu 6 Stationen in agilen Produktbereichen, Corporate Start-ups oder klassischen LinienorganisationenLernen Sie Bosch während einer Station im Ausland kennenErgänzen Sie Ihre praktischen Erfahrungen durch vielfältige Lern- und Trainingsmethoden, für welche Ihnen ein individuelles Budget zur Verfügung stehtProfitieren Sie vom Netzwerk und den Erfahrungen Ihres persönlichen Mentors auf ManagementebenePersönlichkeit: Sie zeigen bereits Erfindergeist für Themen wie Elektromotoren und Leistungselektronik oder grüne Energiekonzepte wie Wärmepumpensysteme, stationäre Brennstoffzellen oder Wasserstoff als Energiespeicher. Es macht Ihnen Freude, Themen voranzutreiben und andere Menschen dafür zu begeistern. Sie betrachten Mut, Offenheit, Toleranz und Achtsamkeit als erstrebenswerte Haltungen.Background: In Ihrem technischen Master- oder Diplomstudium Elektrotechnik, Mechatronik, Maschinenbau, Informatik, Naturwissenschaften oder vergleichbar haben Sie das Thema Elektromobilität vertieft und überdurchschnittlich gut abgeschlossen. Vielleicht haben Sie bereits einen MBA, PhD oder erste Berufserfahrung erworben.Erfahrungen und Know-how: Sie bringen internationale Erfahrung von mindestens drei Monaten mit und haben praktische Erfahrung durch anspruchsvolle Industriepraktika gesammelt. Sie beherrschen die englische Sprache sehr gut und bringen gute Deutschkenntnisse mit.Flexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot

Dualer Student (m/w/d) / DHBW-Studium Service Engineering

Mo. 17.01.2022
Weilheim an der Teck, Mannheim
Wir brechen ab, wir tragen ab, wir analysieren, wir bereiten auf, wir verwenden wieder. Wir schaffen im wahrsten Sinne des Wortes den Grund für nachhaltiges Bauen. Als krisensicheres Unternehmen gehen wir mutig und aus eigener Kraft neue Wege, entwickeln innovative Methoden, Verfahren, Technologien und bauen unsere Logistik-, Entsorgungs- und Recyclinginfrastruktur systematisch aus. Jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter arbeitet verantwortungsbewusst und motiviert auf ein Ziel hin: Nachhaltige Projekte beginnen im Großraum Stuttgart mit FISCHER Weilheim. DHBW-STUDIUM: SERVICE ENGINEERINGBeginn Oktober 2022Während deiner Theoriephase an der DHBW Mannheim eignest du dir fundierte ingenieurwissenschaftliche Kenntnisse gemeinsam mit betriebswirtschaftlichem Know-how in den Bereichen Maschinenbau, Elektronik und Elektrotechnik, Instandhaltung, Führung, Projektmanagement und Wirtschaftslehre an. Neben der Theorie komplettieren die Praxisphasen dein Profil. In unserem FISCHER-ServiceCenter in Weilheim an der Teck lernst du alles rund um das Management und die Führung des technischen Service. In Praxiseinsätzen in allen Unternehmensbereichen, vom Projektmanagement über das Controlling bis hin zur Kreislaufwirtschaft und dem Anlagenbau, gewinnst du umfassende Einblicke in die Arbeitsabläufe des Unternehmens. Erfolgreicher Abschluss der allgemeinen oder fachgebundenen Hochschulreife Gute Leistungen in Mathematik und in naturwissenschaftlichen Fächern Interesse an Technik und neuen Technologien Logisches Denkvermögen, eine aufgeschlossene Persönlichkeit und gutes Kommunikationsvermögen Leistungs- und Einsatzbereitschaft ... ein abwechslungsreiches und spannendes Studium in einem innovativen Unternehmen!Bei FISCHER Weilheim stehen Teamwork und das gemeinsame Erreichen von Zielen im Vordergrund. Wir respektieren einander, arbeiten auf Augenhöhe zusammen, schätzen flache Hierarchien und treffen schnelle Entscheidungen. Es erwartet dich ein stabiles Traditionsunternehmen, kurze Wege und vor allem anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben mit hervorragenden Entwicklungsmöglichkeiten. Ein attraktives Vergütungspaket und modernste Arbeitsmittel gehören dazu. Neben regelmäßigen Auszubildenden- und Studenten-Events sind wir besonders stolz auf unsere Übernahmequote von nahezu 100 %.
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: