Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Maschinenbau: 12 Jobs in Oberkrämer

Berufsfeld
  • Maschinenbau
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Recht 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Elektrotechnik 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Immobilien 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Personaldienstleistungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 10
  • Ohne Berufserfahrung 7
Arbeitszeit
  • Vollzeit 10
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 9
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Maschinenbau

Senior Werkstoffprüfer ZfP (w/m/d)

Di. 15.06.2021
Berlin
Referenzcode: I74817SGesellschaft: TÜV Rheinland Werkstoffprüfung GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Sie übernehmen die Auswahl, Durchführung und Bewertung von erweiterten und komplexen Prüftätigkeiten. Sie führen Standard Prüfungen sowie komplexe Prüftätigkeiten an Werkstoffen mit zerstörungsfreien Prüfverfahren durch. Sie wählen geeignete Prüfverfahren sowie die Prüftechnik unter Berücksichtigung der Grenzen für die Anwendung des Prüfverfahrens. Sie bereiten Prüfgegenstände und Prüfgeräten vor und erstellen Prüfanweisungen gemäß geltendem Regelwerk. Sie führen Prüfungen bei Kunden vor Ort oder im Labor nach Normen und Regelwerken durch. Sie erstellen Bewertung und Dokumentationen von Prüfergebnissen in schriftlicher Form (Prüfberichten). Sie übernehmen Prüfaufsichtstätigkeiten gemäß DIN EN ISO 9712. Ausbildung im Bereich Werkstofftechnik, Maschinenbau oder Verfahrenstechnik, idealerweise als Werkstoffprüfer. Zertifizierung in den ZfP Verfahren (VT, PT, MT, RT, UT) nach DIN EN ISO 9712 Stufe 2 und Grundkenntnisse der Schweißtechnik. Mindestens 5 Jahre Erfahrung als Werkstoffprüfer im Bereich zerstörungsfreie Werkstoffprüfung nach Zertifizierung oder Zertifizierung in mindestens vier Verfahren der Stufe 3 nach DIN EN ISO 9712. Fundierte Kenntnisse im Bereich der zerstörungsfreien Werkstoffprüfung. Grundlegende EDV Kenntnisse und Softwarekenntnisse (MS Office, Datenbanken, Bildanalyse) und gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse. Führerschein der Klasse B und Reisebereitschaft in der Region. Verhandlungssichere Deutschkenntnisse und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
Zum Stellenangebot

( Senior ) Consultant / Manager Valuation, Modeling & Analytics - Real Estate (w/m/d)

Di. 15.06.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Advisory (Consulting / Deals) verknüpfen wir fundierte Beratungskompetenz mit spezifischen Branchenkenntnissen. Als Teil unseres Teams gestaltest du Prozesse, Organisationen oder IT-Systeme und berätst namhafte Unternehmen zu betriebs- und finanzwirtschaftlichen sowie regulatorischen Themen. Oder du begleitest den gesamten Transaktionsprozess und machst Unternehmen fit für die Zukunft. In allen Bereichen bieten wir unseren Kunden einzigartige Lösungen – von der Strategie bis zur Umsetzung.Real Estate Corporate Finance Beratung – Du unterstützt Investoren und Immobiliengesellschaften bei der Vorbereitung und Durchführung von Transaktionen. Dazu zählen Share Deals bei Immobiliengesellschaften sowie Asset Deals bei Grundstücken und Grundstücksportfolien. Du erstellst Machbarkeitsstudien, analysierst Standorte, erstellst Business Pläne, erarbeitest Transaktionsstrukturen, erstellst Grundstücks- sowie Unternehmensbewertungen, unterstützt bei der Vereinbarung angemessener Transaktionspreise und begleitest Unternehmen bei der Optimierung von Immobilienbeständen.Fachliche Expertise – Du hast Lust, dich mit betriebswirtschaftlichen Fragestellungen vornehmlich aus den Bereichen Investitionsrechnung, Finanzierung oder Accounting zu befassen und bist mit immobilienwirtschaftlichen Grundlagen vertraut. NOI, WAULT und NIY sind für dich bekannte Kennzahlen.Innovative Techniken - Im PwC Competence Center erlernst du State-of-the-Art Techniken und Tools im Bereich Data & Analytics.Gezielte Weiterbildung – Zusätzlich fördern wir deinen individuellen Karrierepfad durch praxisbezogenes Coaching, umfassende Schulungsprogramme und Unterstützung bei berufsbegleitenden Examina.Darüber hinaus – PwC bietet dir ein modernes und innovatives Arbeitsumfeld in repräsentativer Lage sowie Corporate Benefits.Du hast dein Studium (Bachelor/Master) oder deine Promotion in Immobilienwirtschaft, Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-) Ingenieurwesen, (Wirtschafts-) Recht oder einem vergleichbaren Studiengang mit Immobilienbezug mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen und verfügst über ein bis vier Jahre einschlägige Berufserfahrung.Du bringst fundierte Kenntnisse in den Bereichen Immobilienbewertung, Controlling, Finanzierung, Investitionsrechnung oder Accounting mit und kannst durch deine Studienschwerpunkte, Praktika und dein Fachwissen im Bereich Immobilienwirtschaft punkten.Kommunikationsstärke und Eigeninitiative sowie Teamfähigkeit und Motivation zeichnen dich ebenso aus wie ein hohes Maß an analytischem Denkvermögen sowie Lern- und Weiterbildungsbereitschaft.Sehr gute Englischkenntnisse sowie ein sicherer Umgang mit allen MS Office-Produkten runden dein Profil ab.Individuelle Fort- und Weiterbildungen Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst.Flexwork@PwC Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei.Women@PwC Ist für uns selbstverständlich: Mitarbeiterinnen konsequent zu fördern und den Anteil weiblicher Führungskräfte deutlich zu erhöhen. Deshalb bieten wir mit der Initiative Women@PwC gezielte Entwicklungsmaßnahmen und regelmäßige Netzwerktreffen an – für alle weiblichen Fachkräfte, die sich für den nächsten Karriereschritt qualifizieren möchten.Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Teilzeitmodelle Dinge in deinem privaten oder beruflichen Umfeld ändern sich. Wir verändern uns mit dir, indem wir dir vielfältige Teilzeitmodelle mit tage-, stunden- oder monatsweiser Freistellung anbieten.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Systemingenieur (w/m/d) für Sensormodule

Do. 10.06.2021
Berlin
Die Business Group Temperature & Pressure Sensors der TDK Group ist spezialisiert auf die Entwicklung, Produktion und Vermarktung von Temperatur- und Drucksensoren überwiegend für die Automobilindustrie. Wir suchen für unsere Produktentwicklung, Temperature & Pressure Sensors Business Group, für den Standort Berlin Zehlendorf, Deutschland ab sofort einen Systemingenieur (w/m/d) für Sensormodule für die Analyse und Ausarbeitung von Kon­zepten für multifunktionale Sensorsysteme verantwortlich zuständig für die Erstellung von Spezifikati­onen sowie Pflichtenhefterstellung für funk­tionalen Systemanforderungen verantwortlich für die Analyse und Umset­zung von Kunden- und Normenanforderun­gen für Systeme und Subsysteme Ansprechpartner (w/m/d) für die Betreuung von externen Dienstleistern sowie zuständig für die Erstellung von Leistungsanforderun­gen spezialisiert auf die Entwicklung von Ana­log- und Digitalelektro­nik und koordinieren die Testplanung Sie ein abgeschlossenes technisches Stu­dium der Fachrichtung Maschinenbau, Elektrotechnik, Physik oder vergleich­bar vorweisen können Sie Erfahrung als Systemingenieur (w/m/d) mitbringen Sie bereits Kenntnisse in der Projektleitung sammeln konnten eine lösungsorientierte, strukturierte und engagierte Arbeitsweise für Sie selbstverständlich ist Teamfähigkeit und technisches Verständnis Ihr Profil auszeichnen Tarifgebundenes Unternehmen 30 Tage Urlaubsanspruch Altersvorsorge- und vermögenswirksame Leistungen Sport- und Gesundheitsangebote Betriebliche Zusatzkrankenversicherung Personalentwicklung und Weiterbildung
Zum Stellenangebot

Ingenieur / Techniker / Meister als Spezialist Aufzüge (m/w/d)

Mi. 09.06.2021
Berlin
Die HOWOGE ist mit über 63.000 Wohnungen im Port­folio eines der großen kommu­nalen Wohnungs­unter­nehmen des Landes Berlin und einer der größten Ver­mieter Deutschlands. Mit über 800 Mitar­beitenden ent­wickeln, bauen, moderni­sieren und ver­mieten wir – und das mit Erfolg seit fast 30 Jahren.Unsere Leidenschaft gehört jedoch nicht nur Häusern, sondern auch den Menschen. Wir sind ein ausge­zeichneter Dienst­leister sowohl gegen­über unseren Mietenden als auch unseren Mitar­beitenden.In der HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft ist ab sofort eine Stelle als Ingenieur / Techniker / Meister als Spezialist Aufzüge (m/w/d)im Bereich Technisches Management zu besetzen.                 Zentrale fachliche Ansprech­person für alle Aufzugs­anlagen im Bestand (Neubau, Develop­ment und Schulbau) Bewertung der Bestands­anlage, Planungen für Aufzugs­anlagen im Hinblick auf Qualität in Zusammen­arbeit mit den Projekt­leitungen NB, DS, DE, TM Aufbau und Optimierung / Erwei­terung sowie Aktuali­sierung einer digi­talen Bestands­daten­übersicht für Aufzugs­anlagen Auswertung der Schadens­häufigkeit bei Bestands­anlagen (Wartungs- und Instand­haltungs­aufträge) durch Nutzung vorhan­dener Firmen­portale der Vertrags­partner sowie aus dem SAP-System und den Wartungs­protokollen Erstellung von Anlagezu­stands­analysen durch systema­tische Aus­wertung, Kontrolle des Bau­zustandes und Aufnahme von Schadens­bildern vor Ort unter Mit­wirkung der örtlich zuständigen Bauleitungen Controlling der Datenpflege epiqr (Aktualisierung der Zu­stände nach Leistungs­erbringung durch die Projekt­leitungen) Erarbeitung einer objekt­konkreten Sanierungs­strategie (Mod. / Inst. / Neubau) als Zuarbeit für die Projekt­leitungen unter Beachtung des Lebens­zyklus und der Kosten Erstellung der Kurz- und Lang­frist­planung für Investi­tionen und Instand­setzungen Erarbeitung der Planungs­unter­lagen / Leistungs­beschreibungen für Standard­leistungen in Zusammen­arbeit mit den zuständigen Mitar­beitenden (bereichs­übergreifend) Pflege, Aktualisierung und Sicherung eines einheit­lichen Qualitäts­standards in Zusammen­arbeit mit den Fach­abteilungen (Kontrolle von Wartungen, Instand­setzungen, Neubau, Teil­nahme an Abnahmen und Unter­stützung im Rahmen der Gewähr­leistung) Optimierung und Entwick­lung nach­haltiger Prozesse (HOWOGE / Vertrags­partner), fachliche Mit­wirkung bei Aus­schreibungen – auch zum Thema Wartung / Instand­setzung / Neubau von Aufzugs­anlagen Übernahme des Projekt­managements / der Projekt­steuerung von Sonder­projekten von der Vor­bereitung bis zur Aus­führung und Doku­mentation Fachliche Unterstützung der Mit­arbeitenden in den Kunden­zentren, im Vertrags­management und bei Opti­mierungs­prozessen bei der Betreuung der Aufzugs­anlagen Sie verfügen über ein abgeschlossenes Fach- bzw. Hochschulstudium der Fachrichtung Bauingenieurwesen, Ingenieurwesen für Haustechnik, Maschinenbau bzw. Meisterausbildung mit Berufserfahrungen im Aufzugsbau. Weiterhin bringen Sie mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in der Planung und/oder Ausführung, Sanierung und Neubau sowie Betreuung von Aufzugsanlagen mit. Erfahrungen im Umgang mit AVA Programmen (z.B. California), mit SAP, sowie Kenntnisse von TRBS, DIN, EN, ISO Normen und VDI/VDE-Richtlinien runden Ihr Profil ab. Persönliche Voraussetzungen Hohe Eigenständigkeit in der Arbeit Entscheidungsbereitschaft Ziel- und ergebnisorientiertes Denken und Handeln Verantwortungsbewusstsein Kommunikations- und Teamfähigkeit Hohe eigene Motivation Kontinuität in der Qualität der Arbeit Verhandlungsgeschick Kollegiale Wissensweitergabe und Fortbildungswillen
Zum Stellenangebot

Ausbildung Sachverständiger Anlagentechnik (m/w/d)

Mi. 09.06.2021
Berlin
Seit mehr als 90 Jahren arbeitet DEKRA als eine der weltweit führenden Expertenorganisationen für die Sicherheit im Verkehr, bei der Arbeit und zu Hause. DEKRA steht für qualifizierte und unabhängige Expertendienstleistungen und fast 44.000 Mitarbeiter in rund 60 Ländern setzen sich täglich mit Know-how, Verantwortung und Leidenschaft für unsere Vision ein, der globale Partner für eine sichere Welt zu werden. Die DEKRA Automobil GmbH ist im Bereich Fahrzeugprüfungen Marktführer. Darüber hinaus bietet die DEKRA Automobil flächendeckend eine Vielfalt an weiteren automobilen und industriellen Dienstleistungen – von Schadengutachten über die Maschinen- und Anlagensicherheit bis hin zum Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz. Verstärken Sie unser Team in Berlin zum nächst möglichen Zeitpunkt. Mit Ihrer Expertise führen Sie eigenständig die erstmaligen und wiederkehrenden Prüfungen von Anlagen und Anlageteilen an Druckgeräten, Dampfkesseln, Rohrleitungen etc. durch - unter Berücksichtigung der nationalen und europäischen Richtlinien Sie erstellen technische Gutachten, die für alle Beteiligten transparent und aussagekräftig sind Die Erstellung und Bearbeitung von Angeboten erledigen Sie routiniert Sie beraten und betreuen unsere Kunden und überzeugen neue Geschäftspartner durch Ihr Fachwissen und Ihre vertrauensvolle Persönlichkeit Studium der Fachrichtung Verfahrenstechnik, Mechatronik, Maschinenbau oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Druckgeräte, ggf. bei einem Hersteller von Druckgeräten Sicherer Umgang mit moderner IT und EDV Ausdrucksstärke, um aussagekräftige und präzise Dokumentationen und Berichte zu erstellen Selbstständige, verantwortungsbewusste und kundenorientierte Arbeitsweise Führerschein der Klasse B und Bereitschaft, lokal im Außendienst tätig zu sein Sicherheit beginnt mit mir bei DEKRA – daher ist auch als Arbeitgeber auf uns Verlass und wir sorgen für Sicherheit in Ihrem Leben. Neben einem attraktiven Gehalt, umfassenden Sozialleistungen sowie einer betrieblichen Altersvorsorge, erhalten Sie bei uns die Möglichkeit, eigenständig zu arbeiten und frühzeitig Verantwortung zu übernehmen. Wir bieten vielfältige Karrieremöglichkeiten und investieren in Ihre Weiterentwicklung.
Zum Stellenangebot

( Senior ) Consultant Energieberatung (w/m/d) - auch Teilzeit möglich

Mi. 09.06.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Köln, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. PwC steht für Vielfalt – bei den Aufgaben wie auch bei unseren vier spannenden Geschäftsbereichen. Im Bereich Assurance stehen Prüfung und Beratung rund um Rechnungslegung und Berichterstattung im Fokus, im Bereich Advisory die branchenspezifische Prozess-, Organisations- und IT-Beratung und im Bereich Tax und Legal Großprojekte in der Steuer- und Rechtsberatung. Unsere internen Bereiche bilden dabei unser organisatorisch-technologisches Rückgrat. In allen Bereichen warten interessante Fragestellungen auf dich und du hast die Möglichkeit, dich und deine Fähigkeiten optimal einzubringen. Umfassende Beratung – Du berätst unsere Kunden aus der Energiebranche und der energieintensiven Industrie zu neuen Geschäftsmodellen, Chancen der Energiewende und Digitalisierung, sowie zu Entgelt- und Regulierungsfragen.Analyse – Dabei vergleichst du verschiedene Konzepte der fossilen und regenerativen Erzeugung, analysierst Bewertungsmethoden, führst Effizienzanalysen durch, erstellst Unternehmensvergleiche (Benchmarking) und findest Problemlösungen für alle Wertschöpfungsstufen der Energieversorgung.Projektarbeit – Du arbeitest in interdisziplinären Projektteams und übernimmst mit unserer Unterstützung perspektivisch die Leitung von Teilprojekten.Weiterentwicklung – Zusammen mit deiner Mentorin oder deinem Mentor arbeitest du an deiner Karriereentwicklung. Dazu gehört u.a. ein attraktives Weiterbildungsangebot der PwC Academy.Dein Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-) Ingenieurwesen oder eines vergleichbaren Studiengangs hast du erfolgreich abgeschlossen oder wirst dies in Kürze tun.Du hast ein hohes Interesse an energiewirtschaftlichen Fragestellungen und möchtest dein Wissen in diesem Bereich erweitern.Durch relevante Studienschwerpunkte und/oder einschlägige Praktika in den Bereichen Energiewirtschaft, Marktanalyse, betriebswirtschaftliche Beratung, Controlling oder Energieerzeugung und -verteilung hast du erste Fachkenntnisse erlangt.Du hast Spaß an der Teamarbeit und verfügst über ein ausgeprägtes analytisches Denkvermögen. Eigenverantwortliches Handeln mit einem hohen Maß an Einsatzbereitschaft ist für dich selbstverständlich.Die im Beratungsumfeld notwendige Reisebereitschaft rundet dein Profil ab.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Ingenieur / Informatiker (m/w/d) Schwerpunkt: Automotive – Connected & Autonomous Mobility / AI

Sa. 05.06.2021
Berlin
Informations- und Kommunikationstechnologien für die Mobilität der Zukunft – schon heute Ihr Thema? Sie sind in der Welt von Wissenschaft und Forschung zu Hause und bereit für eine spannende Karrierealternative? Herzlich willkommen am EICT. Wir bieten Ihnen die Chance, die „große Linie“ der Forschung in Deutschland und Europa auf dem Gebiet intelligenter Mobilität maßgeblich mitzugestalten – als Vordenker, Impulsgeber, Technischer Koordinator und Projektmanager für richtungsweisende Forschungsprojekte in der Automobilindustrie! Arbeiten Sie mit uns am Puls der automobilen (R)Evolution, auf dem EUREF-Campus in Berlin, einem der spannendsten Innovations-Hotspots in Europa! Gestalten Sie mit uns die Zukunft der Mobilität Wir sind ein Gemeinschaftsunternehmen führender Partner aus der Automobilindustrie und Einrichtungen der angewandten Forschung mit Sitz in Berlin. Unser Thema: Vernetztes und Automatisiertes Fahren mit einem Schwerpunkt auf dem Gebiet der Künstlichen Intelligenz. Unsere Rolle: Die zentrale Schnittstelle in großen Innovationspartnerschaften mit den zurzeit spannendsten interdisziplinären Verbundforschungsprojekten. Wir sind von der ersten Idee bis zum Ergebnistransfer für Projektmanagement, Koordination und Kommunikation in allen Phasen nationaler und internationaler Projekte verantwortlich. Als Koordinator der VDA Leitinitiative loten wir darüber hinaus neue Formen der vorwettbewerblichen Zusammenarbeit aus und treiben technische und organisatorische Innovationsprojekte in der Schlüsselbranche Automotive voran.Willkommen in unserem kollegialen Connected & Autonomous Mobility Team. Wir managen große Innovationsprojekte wie IMAGinE, DENSE oder VVM – meist im Rahmen von europäischen und nationalen Förderprogrammen. Aber auch das Zusammenspiel im Projektcluster KI Familie der VDA Leitinitiative sowie das europäische Flaggschiffprojekt L3Pilot stellen unser Team vor spannende Herausforderungen. Sie starten bei uns mit einer intensiven Einarbeitung. Danach sind Sie fit für Ihre vielschichtige Aufgabe, in der Sie gleichermaßen als kompetenter Technologieexperte, Projekttreiber und kommunikationsstarker Schnittstellenmanager gefordert sind. In Zusammenarbeit mit unseren Partnern übernehmen Sie Verantwortung für die Entwicklung und Koordination von Forschungsprojekten mit Fokus auf zukunftweisende Technologien im Bereich Vernetzte und Automatisierte Mobilität. Sie sorgen in allen Phasen dafür, dass Ihr Projekt auf dem richtigen Kurs ist, monitoren Projektfortschritte und stellen sicher, dass Meilensteine zuverlässig erreicht werden. Sie verstehen es, Aufgaben in einem großen Partnerkreis zu tracken und sichern zuverlässig eine hohe Qualität der Ergebnisse. Die Kommunikation mit Partnern und Fördermittelgebern haben Sie dabei ebenso im Griff wie die Durchführung von Workshops und großen Webmeetings sowie die agile Zusammenarbeit. Klar, dass Sie die gängigen Tools dafür souverän beherrschen. In stetigem Austausch mit führenden Experten aus Wissenschaft und Industrie identifizieren Sie neue Forschungsthemen und stoßen aktiv Innovationsprojekte an. Sie sind von A-Z für die Beantragung der Fördermittel verantwortlich. Sie koordinieren die Bereitstellung und Zusammenführung der benötigten Daten mit allen Beteiligten und verstehen es, fachlich fundierte, überzeugende Anträge zu erstellen. Im Antragsprozess sind Sie der zentrale Gesprächspartner für die Fördermittelgeber, der „sein“ Projekt optimal positioniert. Nach Genehmigung des Projekts übernehmen Sie entweder die technische Projektkoordination bis zum Abschluss des Projekts. Oder das nächste Zukunftsprojekt wartet bereits auf Sie! In stetigem Austausch mit führenden Experten aus Wissenschaft und Industrie identifizieren Sie neue Forschungsthemen und stoßen aktiv Innovationsprojekte an. Sie sind von A-Z für die Beantragung der Fördermittel verantwortlich. Sie koordinieren die Bereitstellung und Zusammenführung der benötigten Daten mit allen Beteiligten und verstehen es, fachlich fundierte, überzeugende Anträge zu erstellen. Im Antragsprozess sind Sie der zentrale Gesprächspartner für die Fördermittelgeber, der „sein“ Projekt optimal positioniert. Nach Genehmigung des Projekts übernehmen Sie entweder die technische Projektkoordination bis zum Abschluss des Projekts. Oder das nächste Zukunftsprojekt wartet bereits auf Sie! Die Basis für Ihren erfolgreichen Einstieg ist ein Studium der Fachrichtung Informatik, Elektrotechnik oder Maschinenbau – vorzugsweise mit Promotion. Danach haben Sie Ihren Weg im universitären oder industriellen Umfeld der Automobilforschung gemacht, und konnten bislang mindestens 3 Jahre Erfahrung in Projektmanagement und technischer Koordination sammeln. Wenn Sie sich auch schon im Fördermittelmanagement auskennen, umso besser. Sie sind eine Persönlichkeit, die über den Tellerrand des eigenen Fachgebiets schaut, technologische Entwicklungen in größeren Kontexten sieht und selbst Ideen für neue Forschungsansätze entwickelt. Dazu ein Mensch mit Macherqualitäten, der sieht, was zu tun ist, selbst anpackt und Verantwortung übernimmt. Als begeisterter Teamplayer schätzen Sie kooperative Zusammenarbeit und Erfolge. Dabei verfügen Sie auch über das nötige Standing, vereinbarte Leistungen einzufordern, um Ihre Projekte termingerecht ins Ziel zu bringen. Wenn Sie dazu noch als exzellenter Kommunikator überzeugen – in Wort und Schrift, auf Deutsch sowie auf Englisch – perfekt! Herzlich willkommen bei uns in Berlin. … auf ein Arbeitsumfeld, in dem großer Teamgeist ebenso selbstverständlich ist wie außergewöhnlich große Freiräume bei der Gestaltung Ihrer Arbeit und der Umsetzung Ihrer Ideen. … auf einen inspirierenden Arbeitsplatz auf dem EUREF-Campus in Berlin. … auf einen Arbeitgeber, der sich auf eine langfristige, fruchtbare Zusammenarbeit mit Ihnen freut – natürlich in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis!
Zum Stellenangebot

Maschinenbauingenieur für Projekte (m/w/d)

Sa. 05.06.2021
Berlin
Die DIS AG gehört zu den größten Personaldienstleistern in Deutschland. Als Marktführer in der Vermittlung von Fach- und Führungskräften haben wir uns auf die Geschäftsbereiche Finance, Industrie, Office & Management, Banking und Aviation spezialisiert. Bei einem unserer namhaften Kunden in Berlin, bietet sich diese interessante Perspektive im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung. Mitarbeit und Entwicklung vom Modulen Entwerfen und Beschaffung von verschiedenen Komponenten Komponententestung auf Vakuumtauglichkeit und Temperaturen Enge Zusammenarbeit mit anderen Ingenieuren und Physikern Dokumentation und Regelmäßiger Austausch mit anderen Fachbereichen Management kleinerer Projekte Abschluss als Maschinenbauingenieur oder als Konstrukteur CAD Kenntnisse mit Programm Creo-Parametric wünschenswert Kenntnisse im Umgang Windchill (Datenbanklösung) gute Englischkenntnisse Kenntnisse im Umgang mit den Programmen ANSYS
Zum Stellenangebot

Experten für Funktionale Sicherheit in Anwendungen (Prozessleittechnik, Maschinen) (w/m/d)

Fr. 04.06.2021
Berlin, Essen, Ruhr, Köln, Hallbergmoos
Referenzcode: I75173SGesellschaft: TÜV Rheinland Industrie ServiceDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Sie sind ein kompetenter Ansprechpartner in Bezug auf leittechnische Einrichtungen in der Prozessindustrie oder Maschinenindustrie. Sie freuen sich über abwechslungsreiche Arbeiten rund um die Analyse und Bewertung von sicherheitstechnisch relevanten Anlagen im Inland und Ausland, um diese zum Schutz von Mensch und Umwelt sicher zu gestalten. Sie analysieren Sicherheitskonzepte für Steuerungen und Schutzeinrichtungen an prozesstechnischen Anlagen sowie Maschinen, um deren Zuverlässigkeit zu gewährleisten. Dabei beurteilen Sie die angewendeten Maßnahmen zur Qualitätssicherung und Fehlervermeidung und prüfen die implementierten sicherheitsgerichteten Systeme. Ihr Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Leittechnik haben Sie erfolgreich abgeschlossen oder Sie haben ein ingenieurswissenschaftliches Studium absolviert. Sie verfügen über Kenntnisse der modernen Elektro/Leittechnik Systeme inklusive digitaler Messtechnik, Steuertechnik und Regeltechnik (MSR) sowie funktionaler Sicherheit. Sie haben Freude an lösungsorientiertem und selbständigem Handeln innerhalb eines Expertenteams. Für Ihre Dienstreisen zu unseren nationalen und internationalen Kunden schätzen wir Ihren offenen Umgang sowie ihre fachkundigen Englischkenntnisse und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift. Sie verfügen über einen Führerschein der Klasse B.
Zum Stellenangebot

Werkstudent (w/m/d) im Bereich Instandhaltung – Prozess- und Anlagensicherheit

Do. 03.06.2021
Berlin
Die Vattenfall Wärme Berlin AG sucht Sie ab sofort als Werkstudent (w/m/d) im Bereich Instandhaltung – Prozess- und Anlagensicherheit für die Weiterentwicklung der Abteilung Qualitäts- und Fremdfirmenmanagement im Bereich Anlagen & Technik am Standort Berlin. Bei uns sammeln Sie Erfahrungen für Ihre berufliche Zukunft und gewinnen Einblicke in einen international agierenden Energiekonzern. Unterstützung bei der Erarbeitung und Etablierung von Maßnahmen zur Erhöhung der Prozess- und Anlagensicherheit. Unterstützung bei der Erstellung und Auswertung von RCA´s (Root Cause Analysis) nach verschiedenen Methoden zur Bewertung der Prozess- und Anlagensicherheit. Unterstützung bei der Vorbereitung und Teilnahme an nationalen und internationalen Meetings im Bereich Prozess- und Anlagensicherheit. Übernahme von kurzfristigen Anfragen, um die laufenden Projekte zu unterstützen. Immatrikulierter Student (w/m/d) in der Fachrichtung Maschinenbau, Energie- und Prozesstechnik, Verfahrenstechnik, Elektrotechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung Idealerweise 4 Semester (oder mehr) abgeschlossen Gute Kenntnisse im Umgang mit den MS Office-Produkten Eine hohe Eigenmotivation und ein selbstständiger sowie verantwortungsvoller Arbeitsstil Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir sind davon überzeugt, dass Vielfalt dazu beiträgt, unser Unternehmen leistungsfähiger und attraktiver zu machen. Bewerbungen zum Beispiel von Personen jeglichen Alters, geschlechtlicher Identität, sexueller Orientierung, ethnisch-kulturellen Hintergrunds sind herzlich willkommen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung besonders berücksichtigt.Energie ist unser Beitrag zur Lebensqualität – jeden Tag aufs Neue. Mit über 20.000 Mitarbeitern stellt Vattenfall umfassende Angebote rund um Strom und Wärme für mehrere Millionen Kunden in Nordeuropa bereit. Unser Ziel ist die Abkehr von fossilen Energieträgern innerhalb einer Generation. Dafür bauen wir unser Portfolio an erneuerbaren Energien kontinuierlich aus. Für die kommenden Aufgaben brauchen wir Menschen, die sich mit ganzer Kraft für unsere Kunden und eine nachhaltige Gesellschaft engagieren – Menschen wie Sie. Die Business Area (BA) Heat entwickelt, betreibt, wartet und optimiert die gesamte Wertschöpfungskette der Heiz- und Kühlnetze sowie der effizienten Wärme- und Energieerzeugung, um Kunden und die Gesellschaft in Deutschland, den Niederlanden und Schweden verlässlich mit Wärme und Strom zu versorgen. Die BA Heat will wachsen, indem sie ihre Kunden begeistert und ein bevorzugter Partner für Städte und Stakeholder ist, der effiziente, CO2-arme Lösungen für die Energiewende liefert. Das Wachstum soll sowohl im Bereich der netzgekoppelten sowie in der netzunabhängigen Wärmeversorgung stattfinden. Dabei liegt der Fokus der BA Heat auf soliden Cashflows, exzellenten Sicherheitsstandards sowie einer hohen Verlässlichkeit von Erzeugung und Versorgung.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal