Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Maschinenbau: 9 Jobs in Riedstadt

Berufsfeld
  • Maschinenbau
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 3
  • Maschinen- und Anlagenbau 3
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Sonstige Branchen 1
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 7
  • Mit Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 9
  • Teilzeit 2
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
  • Befristeter Vertrag 2
  • Praktikum 2
  • Ausbildung, Studium 1
Maschinenbau

Technischer Trainer (m/w/d) im Bereich Schwingprüfsysteme (VTS)

Mi. 15.09.2021
Darmstadt
Gegründet im Jahr 1950 ist die Hottinger Brüel & Kjaer GmbH (HBK) Technologie- und Marktführer im Bereich Messtechnik. Bis Ende Juli 2020 firmierte das Unternehmen als Hottinger Baldwin Messtechnik GmbH (HBM) und wurde im Zuge des Zusammenschlusses mit dem dänischen Schwesterunternehmen Brüel & Kjær Sound & Vibration umbenannt. Als Tochter der Spectris plc ist HBK mit mehr als 3.000 Mitarbeitern weltweit und einer Präsenz in 80 Ländern global vertreten. Am Standort Darmstadt werden Sensoren, Elektronik, Messdaten-Erfassungssysteme sowie Software für Test und Analyse entwickelt, produziert und weltweit an Kunden zahlreicher unterschiedlicher Industriebranchen vertrieben. Modernste Technologien, ein internationales Umfeld und interessante Aufgaben: Arbeiten bei HBK bedeutet, eigene Ideen zu entwickeln und in Teams mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen Verantwortung zu übernehmen und gemeinsam Projekte umzusetzen. Sie sind Experte in Ihrem Bereich und schulen unsere weltweiten Kunden, Mitarbeiter und Partner im optimalen Umgang mit unseren elektrodynamischen Shakern und Schwingungserregern. Dabei vermitteln Sie das nötige Anwendungswissen für Strukturprüfungen und Modalanalyse und befähigen die Lernenden, Schwingversuche entsprechend ihren Anforderungen aufzusetzen, zuverlässige Daten zu erhalten und fehlerfrei auszuwerten. Es handelt sich um eine zentrale Position im Geschäftsbereich Schwingprüfsysteme, in dem Sie als Experte und Trainer für den Einsatz und Anwendung von Shaker Systemen mit vielen Kunden und Bereichen des Unternehmens zusammenarbeiten. Sie sollten umfassende praktische Erfahrungen im Umgang mit elektrodynamischen Shakern und Schwingungsprüfungen mitbringen und über eine starke Affinität zur Lehre verfügen. Idealer Weise sind Sie erfahren bei der Erstellung von Fachvorträgen und überzeugen durch Kompetenz und lebendige Präsentationen. Darüber hinaus haben Sie Spaß daran, weltweit zu reisen und unser Unternehmen auf Vertriebs- und Marketingveranstaltungen zu repräsentieren. Sie arbeiten eng mit unseren Applikations- und Vertriebsingenieuren sowie mit den übrigen Trainern unserer anderen Geschäftsbereiche zusammen. Diese Position ist entweder in Großbritannien, Dänemark oder Deutschland zu besetzen, idealerweise in der Nähe unseres Standortes in Royston oder eines unserer beiden Hauptsitze in Kopenhagen oder Darmstadt. Sie sprechen fließend Englisch und berichten an den Leiter der HBK Academy in Darmstadt.Ihre Hauptaufgabe liegt in der Durchführung von Präsenz- und Online-Schulungen zu Schwingungsprüfungen und elektrodynamischen Shakern verschiedener Typen, sowie in der Schulung des notwendigen Hintergrundwissens im Bereich Modalanalyse und Strukturprüfung. Sie führe die Schulungen an unseren Schulungszentren durch oder reisen zu unseren Kunden vor Ort. Für diese Rolle sollen Sie die folgenden Profilanforderungen erfüllen: Master-Abschluss im Bereich Mechatronik oder Maschinenbau 5 Jahre Berufserfahrung bei der Durchführung von Schwingprüfungen und in der Bedienung von elektrodynamischen Shakern z.B. in einem Schwingungsprüflabor. Idealerweise fundierte Kenntnisse des VTS-Produktportfolios von HBK/B&K Ausgezeichneter Präsentator mit Freude am Unterrichten und an der Arbeit mit Menschen Fließende Englischkenntnisse, gerne Muttersprachler Aufgeschlossener Teamworker mit einer ehrgeizigen und strukturierten Arbeitsweise Freude an der Kommunikation und Zusammenarbeit mit Menschen und der Bereitschaft, andere zu unterstützen Die Stelle bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Karriere an der Seite einiger der besten und leidenschaftlichsten Technologieexperten aus der ganzen Welt in einem führenden Unternehmen der Test- und Messbranche voranzutreiben. Sie werden ein starker Mitarbeiter sein, der eng mit Kollegen aus verschiedenen Geschäftsbereichen auf der ganzen Welt zusammenarbeitet. Freiheit mit Verantwortung ist der Rahmen für die Mitarbeiter von HBK. Dies ermöglicht ein gutes Gleichgewicht zwischen Beruf und Familie und eine ständige Weiterentwicklung der beruflichen und persönlichen Fähigkeiten in einem internationalen und angenehmen Arbeitsumfeld. Als weltweit führendes Messtechnikunternehmen mit einer großen Vielfalt anspruchsvoller und vielseitig einsetzbarer Produkte bieten wir eine sehr abwechslungsreiche Aufgabenstellung mit großer Eigenverantwortung sowie der Chance zur maßgeblichen Mitgestaltung und Verbesserung wichtiger Unternehmensprozesse und unserer Rolle als Global Player. Bei HBK leben wir nach unseren drei Werten: Be True, Own It und Aim High. Wir glauben an absolute Integrität - so gewinnen wir für unsere Stakeholder, die Umwelt und füreinander. Wir glauben an Teamarbeit und daran, unsere Versprechen zu halten - uns selbst und anderen gegenüber. Und schließlich glauben wir daran, mutig und positiv zu sein. Auf diese Weise erbringen wir Höchstleistungen und erzielen größere Erfolge.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche*r Referent*in der Institutsleitung

Di. 14.09.2021
Darmstadt
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR BETRIEBSFESTIGKEIT UND SYSTEMZUVERLÄSSIGKEIT LBF WISSENSCHAFTLICHE*R REFERENT*IN DER INSTITUTSLEITUNG Sie brennen für Forschung zur nachhaltigen Entwicklung? Sie sind bereit, Bestehendes in Frage zu stellen, sich begeistert anspruchsvollen Herausforderungen zu stellen und lösungsorientiert zu gestalten? Sie ergreifen gern die Initiative und haben Freude am „Machen“? Sie finden alleine und im Team für uns und unsere Kunden die jeweils beste Lösung? Sie wollen Ihr berufliches Netzwerk ausbauen? Dann bewerben Sie sich bei uns und ergreifen Sie die Chance, im dynamischen Forschungsumfeld einer renommierten Einrichtung zu einer/m Vordenker*in zu werden! Als wissenschaftliche*r Referent*in der Institutsleitung die Welt des SMART AND RELIABLE LIGHTWEIGHT DESIGNs und der INTELLIGENTEN LÖSUNGEN FÜR DIE TRANS4MATION DER MOBILITÄT mit entwickeln! Ziel Ihrer Arbeit ist es, eigenverantwortlich an den Schnittstellen von Institutsleitung, Partnern und Expertenteams von Zuverlässigkeit, Schwingungstechnik und Kunststoffen zu arbeiten und die hohe Sichtbarkeit des Institutes sowohl in der wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Community durch Vernetzung, Veröffentlichungen und Kooperationen zu entwickeln. Als Partner*in der Institutsleitung sind Sie wissenschaftlich-technologische / inhaltliche Schnittstelle zu Partnern aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft sowie zu den internen Fachteams. Sie beobachten und analysieren das strategische Marktumfeld des Institutes. Sie unterstützen die Institutsleitung bei Entscheidungen mit wissenschaftlich-technologischem Bezug, indem Sie auf der Grundlage sorgfältiger Recherchen Planungs- und Entscheidungsvorlagen anfertigen, bei der Erarbeitung von Grundsatzanalysen mitarbeiten und die strategische Institutsentwicklung begleiten. Sie konzeptionieren Reden, Veranstaltungen und Vorträge der Institutsleitung. Sie übernehmen die inhaltliche Vor- und Nachbereitung der Termine der Institutsleitung und die Vertretung bei ausgewählten Veranstaltungen und Netzwerken und moderieren an ausgewählten Stellen. Sie konzeptionieren, entwickeln und implementieren Sonderprojekte. Wissenschaftlicher Hochschulabschluss und möglichst Promotion in den Ingenieurswissenschaften, vorzugsweise im Maschinenbau, in der Kunststofftechnik, im Wirtschaftsingenieurwesen oder Gleichwertiges Know-how in mindestens einem der Forschungsschwerpunkte des Instituts (Betriebsfestigkeit / Systemzuverlässigkeit, Adaptronik und Kunststoffe) Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit und Interesse, Verantwortung zu übernehmen Sicheres Ausdrucksvermögen sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache Selbstständigkeit und Zuverlässigkeit, sorgfältige Arbeitsweise, Engagement und hohe Motivation sowie Flexibilität Sicheres Auftreten und gute kommunikative Fähigkeiten Interessante Aufgabenstellungen in der angewandten, interdisziplinären Forschung in engem Kontakt zur Industrie mit vielseitigen, packenden Projekten mit hohem Praxisbezug Gestaltungsfreiraum im Aufgabenbereich und zur Umsetzung innovativer Ideen Möglichkeiten zur Vernetzung und Sichtbarkeit in Wissenschaft und Wirtschaft Offene, ergebnisorientierte und kooperative Arbeitsatmosphäre in einem auf Augenhöhe agierenden Team Weiterqualifizierung und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten (u. a. Qualifizierungen, Fortbildungen und Trainings), insbesondere durch interdisziplinäre und interkulturelle Aufgabenfelder und Kooperationen Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten und Unterstützungsangebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf Die Förderung der Chancengerechtigkeit von Frauen und Männern ist ein wichtiges Ziel von Fraunhofer. Durch die Teilnahme am Karriereprogramm »Fraunhofer TALENTA« können Nachwuchs­wissen­schaft­lerinnen Qualifizierungsangebote und zusätzliche Freiräume für die eigene fachliche Weiterentwicklung und Weiterqualifizierung nutzen. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren. Die Stelle ist zum 01.11.2021 zu besetzen und zunächst auf drei Jahre befristet. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.
Zum Stellenangebot

Maschinenbauingenieur (m/w/d)

Sa. 11.09.2021
Worms
KHS ist ein Tochterunternehmen der Salzgitter AG. Als einer der weltweit führenden Hersteller von Abfüll- und Verpackungsanlagen in den Bereichen Getränke und flüssige Lebensmittel spielen wir in der Weltklasse. Seit über 150 Jahren vertrauen unsere Kunden auf unseren leidenschaftlichen Pioniergeist und unsere erstklassigen Technologien. Doch Weltklasse bleiben wir nur, wenn wir immer wieder Mitarbeitende finden, die genauso hohe Anforderungen an sich und die Qualität ihrer Arbeit stellen wie unsere Kunden an KHS. Sind Sie einer davon?Ab sofort suchen wir für unsere Abteilung „Mechanische Konstruktion“ innerhalb des Produktcenters „Pack- und Palettiertechnik“ einenMaschinenbauingenieur (m/w/d)Standort: Worms Auslegung von Roboterzellen zur Verarbeitung von Getränkeverpackungen entsprechend der ermittelten Anforderungen und Funktionsbeschreibung Entwicklung und Konstruktion von Greifersystemen für Roboter und von Peripheriemaschinen Konstruktion und Auslegung mechatronischer Baugruppen Technische Klärung mit den fachlich verbundenen Abteilungen Erstellung von Einzelteilzeichnungen und Baugruppen mit den dazugehörigen Stücklisten sowie der Konstruktionsdokumentationen Begleitung der Anlagen während der Montage und Inbetriebnahme Abgeschlossenes Studium (Dipl.-Ing., Bachelor oder Master) der Fachrichtung Maschinenbau bzw. Ausbildung zum Maschinenbautechniker (m/w/d) Erfahrung im Bereich Sondermaschinenbau, vorzugsweise Verpackungstechnik Umfangreiche CAD-Kenntnisse (PRO E, Creo, PDMLink) Versiertheit in SAP R/3 und MS Office Solide Englischkenntnisse Lösungsorientierte und pragmatische Handlungsweise Teamfähigkeit, Engagement und Einsatzbereitschaft Bei KHS arbeiten Sie in einer zukunftsträchtigen Wachstumsbranche, denn unser Markt spielt eine entscheidende Rolle bei der Versorgung der weltweit wachsenden Bevölkerung. In unserem global agierenden Unternehmen erwartet Sie ein spannendes, internationales Umfeld mit einem Team aus verschiedensten Kulturen. Darüber hinaus bieten wir viele Arbeitnehmervorteile, wie eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Gesundheits- und Altersvorsorge, individuelle Entwicklungsmöglichkeiten und Trainings sowie natürlich auch eine attraktive Vergütung.
Zum Stellenangebot

Duale Studierende zum Master of Engineering (M.Eng.) Systems Engineering Studiengang: Maschinenbau

Sa. 11.09.2021
Mainz
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Bosch Thermotechnik GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: BefristetArbeitszeit: TeilzeitArbeitsort: MainzFür unseren Dualen Masterstudiengang "Master of Engineering - Systems Engineering Maschinenbau" suchen wir einen engagierten Mitarbeiter (m/w/div.) für den Bereich Projektgeschäft im Buderus Vertriebsbereich Mitte (Rheinland-Pfalz, Saarland, Hessen und Unterfranken). Das Produktportfolio umfasst Wärme /VRF / Systemzubehör der Marken Bosch und Buderus für industrielle Lösungen und die Wohnungswirtschaft.Der Geschäftsbereich Thermotechnik bietet seinen Kunden weltweit Lösungen für Raumklima, Warmwasser und dezentrales Energiemanagement. Hocheffiziente Technologien, die auch vielfach regenerative Energien nutzen und einen wesentlichen Beitrag zur Erreichung der Klimaziele leisten. Ob Brennwerttechnik, Solarthermie, Wärmepumpen oder Kraft-Wärme-Kopplung – mit umfassendem Know-how ermöglicht Bosch Thermotechnik die Reduzierung von CO2-Emissionen.Im dualen Ausbildungssystem bei der Bosch Thermotechnik werden Theorie und Praxis eng miteinander verbunden. Qualifizierte Dozentinnen und Dozenten der Dualen Hochschulen vermitteln Ihnen theoretische Fachkenntnisse, während Sie Ihre praktischen Erfahrungen im Unternehmen sammeln.Folgendes erwartet Sie:Nutzen Sie die Chance, die inhaltlichen Schwerpunkte Ihres Studiums gekonnt in die Praxis umzusetzen und sammeln Sie praktische Erfahrungen in einem internationalen und vielfältigen Unternehmen. Doch nicht nur das: Sie bekommen zusätzlich eine persönliche Mentorin bzw. einen persönlichen Mentor an die Hand, der/die Sie begleitet und berät.Sie unterstützen die Transformation der Branche (von fossil zu elektrifiziert/regenerativ) zur Erreichung der Klimaschutz-Ziele und begleiten Digitalisierung, Elektrifizierung und innovative Prozesse.Sie werden intensiv in Fach- und Projektaufgaben des operativen Geschäfts eingebunden und unterstützen in vielfältigen Themen.Ausbildung: Technisches Bachelorstudium idealerweise im Bereich Maschinenbau, Kälte- und Klimatechnik, Technische Gebäudeausrichtung oder vergleichbarPersönlichkeit: kommunikationssicher, flexibel, begeisterungsfähig, teamfähig, verantwortungsbewusst und sicher im AuftretenArbeitsweise: selbstständig, eigeninitiativ, kunden- und zielorientiert sowie analytisch denkendErfahrungen und Know-how: breites technisches sowie kaufmännisches Wissen („Generalistinnen und Generalisten“) und Begeisterung für Managementfunktionen als Basis zukünftiger Übernahme von FührungsaufgabenSprachen: sehr gute Deutsch- und EnglischkenntnisseFlexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.
Zum Stellenangebot

Praktikant Body (Interiors) (m/w/d)

Mo. 06.09.2021
Rüsselsheim
Durch Leidenschaft und viel Engagement zählen wir weltweit zu den fünf größten Automobilherstellern. In Deutschland gehören wir zu den wachstumsstärksten Marken. Um diesen erfolgreichen Trend fortzusetzen, arbeiten in unserem Entwicklungs- und Designzentrum in Rüsselsheim Mitarbeiter aus über 20 Nationen an den nächsten erfolgreichen Fahrzeuginnovationen von Hyundai und Kia.Ab sofort suchen wir für die Abteilung Body (Interiors) einenPraktikanten – Interior Design (m/w/d)Unterstützung bei der Entwicklung von zukünftigen Interior Komponenten Konzeptdefinition von neuartigen Bedienelementen  hinsichtlich Smart Surface, Haptic feedback, UX, HMI, AIDurchführung von Marktforschungen, Trendrecherchen und technischen AnalysenAnalyse und Auswertung von WettbewerbsfahrzeugenReporting und Dokumentation in englischer SpracheBachelor- / Masterstudium der Fachrichtung Maschinenbau, Produktdesign oder ähnliche FachrichtungGroßes Interesse an der AutomobilbrancheAnalytisches DenkvermögenKenntnisse in Interior Design und FahrzeuglayoutsBereitschaft in einem internationalen Team zu arbeitenGute Kenntnisse in MS Office AnwendungenGute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in Numerische Systemanalyse

Mo. 06.09.2021
Darmstadt
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR BETRIEBSFESTIGKEIT UND SYSTEMZUVERLÄSSIGKEIT LBF WISSENSCHAFTLICHE*R MITARBEITER*IN NUMERISCHE SYSTEMANALYSE Das Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF in Darmstadt arbeitet mit Industrie und Forschung auf nationaler und internationaler Ebene an führender Stelle. Die Forschungs&Shy;aufgaben des Instituts orientieren sich an konkreten Fragestellungen im Bereich der Betriebsfestigkeit, Systemzuverlässigkeit, Adaptronik und Kunststoffe. Die Gruppe Numerische Systemanalyse bearbeitet in der Abteilung Baugruppen und Systeme Projekte zur Analyse der Dynamik komplexer mechanischer und mechatronischer Systeme. Inhalte der Arbeiten sind unter anderem die Modellierungen von digitalen Systemzwillingen, die numerische Ableitung von Betriebs&Shy;lasten, die Entwicklung von effizienten Ersatzversuchen und die Integration elektrischer Energiespeicher. Eine besondere Kompetenz der Gruppe liegt in der Betriebsfestigkeitsbewertung und der Charakterisierung des dynamischen Verhaltens von Elastomerwerkstoffen und Gummi-Metallbauteilen sowie der darauf aufbauenden Parametrierung von Modellen für die Systemsimulation. Zum 01.11.2021 ist in der Gruppe Numerische Systemanalyse folgende Stelle zu besetzen: Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in Numerische Systemanalyse Leitung und Durchführung von wissenschaftlichen Forschungs- und Entwicklungsprojekten in Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern des privatwirtschaftlichen und öffentlichen Sektors Entwicklung, Validierung und Anwendung wissenschaftlicher Methoden, Verfahren und Werkzeuge auf dem Gebiet der numerischen Systemanalyse Konzeption, Planung, Durchführung und Auswertung experimenteller Untersuchungen Planung von Projekten sowie Erstellung von Anträgen und Angeboten zur Akquisition neuer Projekte Veröffentlichung und Präsentation von wissenschaftlichen Forschungsergebnissen in Fachzeitschriften sowie auf nationalen und internationalen Tagungen und Konferenzen Betreuung von studentischen Hilfskräften sowie von Bachelor- und Masterabschlussarbeiten Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschul-/Universitätsstudium des Maschinenbaus oder eines verwandten ingenieurwissenschaftlichen Studiengangs Gute Kenntnisse in der Analyse, Modellbildung und numerische Simulation strukturmechanischer Systeme bzw. dynamischer Systeme Erfahrung in der Durchführung und Auswertung experimenteller Untersuchungen Kenntnisse zum Thema Elastomere sind von Vorteil Sicherheit in der Erfassung, Formulierung und Vermittlung komplexer technischer Sachverhalte Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hohe Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit sowie sicheres Auftreten Vielseitige packende Projekte mit hohem Praxisbezug Gestaltungsfreiraum in der Forschung und individuelle Entwicklung durch Weiterqualifizierung (u. a. Karriereprogramme, Fortbildungen und Trainings) Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten und Unterstützungsangebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf Betriebliche Gesundheitsförderungsmaßnahmen sowie Sportangebote Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet, eine Verlängerung ist angestrebt. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.
Zum Stellenangebot

Konstruktionsmechaniker / Baugruppenmechaniker (m/w/d)

Sa. 04.09.2021
Rödermark
Die Zeppelin Systems GmbH ist spezialisiert auf den Bau von Anlagen zum Lagern, Fördern, Mischen, Dosieren und Verwiegen hochwertiger Schüttgüter. Mit weltweit mehr als 1.400 Mitarbeitern begleitet das Unternehmen seine Kunden aus unterschiedlichen Branchen von der Planung über die Realisierung bis hin zum After-Sales-Service. Die Zeppelin Systems GmbH ist Teil des Zeppelin Konzerns. Der Zeppelin Konzern bietet Lösungen in den Bereichen Baumaschinen, Bauwirtschaft, Antrieb und Energie sowie Engineering und Anlagenbau und ist mit rund 10.000 Mitarbeitern in 43 Ländern und Regionen weltweit aktiv. Zum nächstmöglichen Termin suchen wir für unseren Standort Rödermark einen Konstruktionsmechaniker / Baugruppenmechaniker (m/w/d). Teile nach Konstruktionszeichnung zurichten Baugruppen / Erzeugnisse heften; Schweißverfahren nach Schweißplan auswählen, Teile nach Zeichnung aufbauen, Teile heften Baugruppen / Erzeugnisse nach Schweißplan schweißen; Schweißanlage nach Konstruktions- und Materialanforderungen einstellen, Schweißen unter Berücksichtigung des Verzuges und nach Anforderung verschleifen und polieren Baugruppen/Erzeugnisse richten und prüfen; Schweißkonstruktion nach Zeichnung auf Verzug und Maßhaltigkeit prüfen Prüfen der Schweißnähte, Prüfergebnisse dokumentieren und Prüfzeichen anbringen Gelegentliche Wartungs- und Montagearbeiten unserer Anlagen beim Kunden vor Ort Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Konstruktions- / Anlagenmechaniker m/w/d Berufserfahrung Lernbereite Quereinsteiger m/w/d sind ebenfalls herzlich willkommen Schweißerzeugnisse für die Schweißverfahren WIG, MIG, MAG für Alu und Cr-Ni Stahl wünschenswert Erfahrung im Bedienen von diversen Umformmaschinen, Schleifmaschinen Gute Kenntnisse im technischen und geometrischen Zeichnungslesen sowie ein gutes mathematisches Verständnis Bereitschaft zur 2-Schicht- und Montagetätigkeit Bereitschaft zu gelegentlicher Reisetätigkeit innerhalb Deutschlands sowie ins europäische Ausland Hohes Qualitätsbewusstsein Belastbarkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit Ihnen eine einzigartige Unternehmenskultur, die auf den Werten von Ferdinand Graf von Zeppelin basiert. Als zukunftsorientiertes Stiftungsunternehmen handeln wir sozial und nachhaltig. Als Mitarbeiter profitieren Sie von vielfältigen Entwicklungs­möglichkeiten in unseren jeweiligen Geschäfts­bereichen. Unser Angebot an Sie runden freiwillige Sozialleistungen wie Maßnahmen zur Altersvorsorge ab.
Zum Stellenangebot

Techniker/Ingenieur Maschinenbau/Elektronik (m/w/d) als Versuchsingenieur im Bereich Automotive

Fr. 03.09.2021
Dietzenbach
CIE Automotive ist ein Zulieferer von Komponenten und Baugruppen für den globalen Automobilmarkt, der sich auf den Einsatz komplementärer Technologien und verschiedener damit verbundener Prozesse stützt. In beiden Projekten wachsen wir nachhaltig und profitabel und positionieren uns als Benchmark-Partner, indem wir unsere Kunden mit umfassenden, innovativen und wettbewerbsfähigen Lösungen mit hohem Mehrwert zufriedenstellen. CIE Automotive verfügt über 98 Produktionsstätten an 101 Standorten in 17 Ländern auf 4 Kontinenten. Die zur Gruppe gehörende Roof Systems Germany GmbH entwickelt und produziert als Systemlieferant und Erstausstatter der Automobilindustrie Schiebedachsysteme.Durchführung, Auswertung und Dokumentation von Versuchen und MessungenEnge Zusammenarbeit mit den ProduktentwicklungsteamsErstellung, Verfolgung und Aktualisierung von ValidierungsplänenErstellung unternehmenseigener VersuchsspezifikationenUnternehmensinterne und kundenseitige Berichterstattung über den Status von Versuchen und ErgebnissenEntwicklung und Implementierung von neuen Versuchs-Methoden und TechnikenAbsolviertes Studium oder Techniker im Bereich Maschinenbau, Elektronik, MechatronikErfahrungen im Versuchsbereich und/oder in der MessdatenerfassungGute PC-AnwenderkenntnisseSichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftGute analytische FähigkeitenKreativität und Zielstrebigkeit bei der Erarbeitung von ProblemlösungenQualitäts- und UmweltbewusstseinStarke KommunikationsfähigkeitenSystematische und gewissenhafte ArbeitsweiseUnbefristetes Arbeitsverhältnis auf Basis des Tarifvertrages der Metall- und Elektroindustrie HessenFlexible Arbeitszeit und attraktive VergütungInspirierende, offene und respektvolle UnternehmenskulturMittelständisches Flair in einem internationalen Unternehmensumfeld
Zum Stellenangebot

Praktikum (m/w/d) Produktentwicklung, Bauteil- und Systementwicklung

Do. 02.09.2021
Rüsselsheim
Praktikum Produktentwicklung In Rüsselsheim | Anzeigenkennzeichen: P-2 Die invenio-Gruppe ist mit 1.630 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an 22 weltweiten Standorten ein Entwicklungsspezialist für die Bauteil- und Systementwicklung – vom Konzept bis zur Umsetzung in Prototypen und Kleinserien. Seit mehr als 35 Jahren vertrauen Fahrzeughersteller und -zulieferer, die Medizintechnik sowie Unternehmen des Anlagen- und Maschinenbaus auf unsere Expertise als Technologiepartner und unsere Fähigkeit intelligente Soft- und Hardwarelösungen zu entwickeln. Unser Engagement und unsere Erfolge für Mitarbeiter und Kunden wurden u.a. mit dem 'Deutschen Innovationspreis 2016‘ oder der Auszeichnung 'Bester Arbeitgeber 2020' prämiert.Gemeinsam mit unseren EntwicklerInnen realisieren Sie Kundenprojekte und werden in die Produktentwicklung eingebunden, z.B. in Methodisches Konzeptionieren von Produkten und Systemen mit Kreativitätstechniken Auslegen und Berechnen der Produkte und Systeme, unter anderem mittels Rechnersimulationen Konstruktives Gestalten von Bauteilen/-gruppen im CAD Aufbau und Inbetriebnahme von Funktionsmustern bis hin zu seriennahen Prototypen Planen, Realisieren und Auswerten von entwicklungsbegleitenden Versuchen Sie erhalten Ihre eigenen Aufgaben und lernen Entwicklungsprojekte, als Teil des Teams, zum Erfolg zu führen. Während eines Praktikums bei uns profitieren Sie nicht nur vom Know-how unserer Teams, sondern auch von dem sehr innovativen Umfeld unserer Kunden – eine ideale Verbindung von Theorie und Praxis. Sehr gute Studienleistungen bei möglichst kurzer Studiendauer im Bereich Maschinenbau, Mechatronik oder einem vergleichbaren Studiengang Idealerweise ein abgeschlossenes Bachelor- oder Grundstudium Erfahrung in der Anwendung moderner Entwicklungstools wie CAD (ProE/CREO, NX, Solid Works oder CATIA) und FEM Erste Erfahrungen mit Entwicklungsmethoden wie Kreativitätstechniken, Nutzwertanalysen und FMEA Verhandlungssichere Deutsch- und sehr gute Englisch-Kenntnisse Überzeugen Sie uns von Ihren Fähigkeiten! Engagierten Studierenden bieten wir auch gerne nach erfolgreichem Abschluss des Studiums einen Berufseinstieg bei invenio an. Wir suchen kreative Köpfe, die in unseren Teams die Produkte von morgen gestalten. Bei uns können Sie etwas bewegen: versprochen! Abwechslungsreiches Arbeitsumfeld im Büro, im Labor oder im Technikum sowie vielfältige und spannende Projekte sowie ein respektvolles und angenehmes Arbeitsklima Unsere große Branchenbreite und die damit verbundenen vielseitigen Aufgaben und (Entwicklungs-)Möglichkeiten Spannende Projekte und herausfordernde Aufgaben, bei denen Sie früh Verantwortung übernehmen dürfen Eine Unternehmenskultur, in der Ihre Meinung gefragt ist und Sie mit Ihren Ideen etwas bewegen können Karrieremöglichkeiten für alle Altersklassen und Karrierestufen Gemeinsamer Spaß bei After-Work-Events, Fußballspielen und Festen Wir entwickeln. Auch Ihre Karriere!
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: