Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Maschinenbau: 19 Jobs in Stadt Schwelm

Berufsfeld
  • Maschinenbau
Branche
  • Maschinen- und Anlagenbau 6
  • Sonstige Dienstleistungen 6
  • Elektrotechnik 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Bildung & Training 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 17
  • Ohne Berufserfahrung 8
Arbeitszeit
  • Vollzeit 19
  • Home Office 6
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 16
  • Ausbildung, Studium 3
Maschinenbau

Meister / Techniker Arbeitsvorbereitung (m/w/d)

Mo. 20.09.2021
Weiden
Die HÖR-GRUPPE mit rund 400 Mit­arbeitern an 4 Stand­orten befasst sich mit der Ent­wick­lung und Ferti­gung von Bau­teilen und Systemen in den Bereichen Ver­zah­nungs-, Ge­triebe- und Nocken­wellen­technik sowie anderen kom­plexen Ma­schinen­bau­teilen mit einer sehr hohen Ferti­gungs­tiefe. An den Stand­orten in Weiden in der Oberpfalz, Mitter­teich, Neustadt a. d. Wein­straße und Anthering (Öster­reich) entstehen maß­ge­schnei­derte Proto­typen sowie Klein- und Groß­serien­produkte für unsere inter­natio­nalen Kunden aus der Auto­mobil-, Motor­sport-, Ma­schinen­bau- und Halb­leiter­bran­che. Als innovatives, mittelständisches Familienunternehmen mit ca. 250 Mitarbeitern suchen wir, die HÖR Technologie GmbH, zur unbefristeten Anstellung einen MEISTER / TECHNIKER ARBEITSVORBEREITUNG (M/W/D) für unseren Standort Weiden i. d. Oberpfalz. MEISTER / TECHNIKER ARBEITSVORBEREITUNG (M/W/D) Definition der Arbeitsfolge und Erarbeitung von Arbeitsplänen Bestimmung und Optimierung der Bearbeitungsabläufe Erarbeitung von Kalkulationen und Angeboten Verfolgung laufender Fertigungsprozesse hinsichtlich Termintreue und Qualität Technische Kundenbetreuung Techniker oder Meister im Bereich Maschinenbau Berufserfahrungen bezüglich Arbeitsvorbereitung, Fertigung (Drehen, Fräsen, Schleifen etc.), Wärmebehandlung, Oberflächenbehandlung Einschlägige REFA-Ausbildung Kommunikationsstärke, Durchsetzungsvermögen Englischkenntnisse wünschenswert Monetäre Anreize: Attraktive und leistungsgerechte Vergütung Betriebszugehörigkeitsprämie Betriebliche Altersvorsorge (20 % AG-Zuschuss) VWL-Zuschuss (39,88 EUR) Gruppen­unfall­versicherung Über­durch­schnitt­liche steuerfreie Nacht­schicht- und Überstundenzuschläge Gesundheitsmanagement: Betriebsarzt (Impfungen, Unter­suchungen u. v. m.) Arbeitszeit: Stundenkonto Bis zu 30 Tage Urlaub Sonderurlaub (Geburt, Heirat) Familienfreundlichkeit: Betriebsfeste Zuschuss zu Kinder­betreuungs­kosten Teilzeitmodelle Weiterbildung: Geförderte Schulungen Sonstiges: Ideenmanagement mit Prämien Jubiläumsprämie/​Jubilarfeier Betriebsrestaurant (bezuschusst) Private Zusatzkrankenversicherung Modernes Arbeitsumfeld
Zum Stellenangebot

Duales Studium (KIA) in der Fachrichtung Maschinenbau

Mo. 20.09.2021
Heiligenhaus bei Velbert
Die IMS Messsysteme GmbH ist der Weltmarktführer für radiometrische und optische Messsysteme in Walzwerken mit Hauptsitz in Heiligenhaus und Niederlassungen weltweit. Wir sind der Innovationsführer dieser hochpräzisen, berührungslos arbeitenden Messsysteme. Unsere Produkte sind weltweit in den Produktions­anlagen der Stahl- und Nichteisenmetallindustrie im Einsatz. Verstärke ab Sommer 2022 unser Team und schaffe dir einen tollen Start ins Berufsleben mit einem Dualen Studium (KIA) in der Fachrichtung MaschinenbauDie kooperative Ingenieurausbildung (KIA) bietet dir die perfekte Kombination aus Ausbildung und Studium. Mit diesem Modell erwirbst du innerhalb von 4,5 Jahren einen IHK-Abschluss sowie den Hochschulabschluss Bachelor of Engineering (B. Eng.). Das Studium vermittelt dir ein breites ingenieurwissenschaftliches Grundlagenwissen in den Bereichen Konstruktionstechnik, Produktion und Entwicklung. Deine praktischen Erfahrungen sammelst du während deiner betrieblichen Ausbildung als Mechatroniker (m/w/i). Hierbei lernst du die Abläufe zur Fertigung und Systemprüfung von Messsystemen im Unternehmen kennen. Deine Aufgaben sind unter anderem die Verdrahtung und der Zusammenbau von Schaltschränken und die Aufrüstung und Prüfung unserer Messsysteme. Allgemeine Hochschulreife oder fachgebundene Hochschulreife mit guten Noten in Mathe und den naturwissenschaftlichen Fächern Erste Praxiserfahrung (durch Praktika oder Ähnliches) in den Bereichen Mechatronik, Elektrik und/oder Informatik wünschenswert Ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Disziplin Motivation und Ehrgeiz Hohe Übernahmequote Hauseigene Kantine 30 Urlaubstage Attraktive Ausbildungsvergütung und Sonderzahlungen Vielfältiges Fort- und Weiterbildungsangebot durch unsere hauseigene IMS-Akademie Umfassendes Gesundheits- und Sportangebot (z. B. hauseigenes Fitnessstudio, Kurse, Wandertage, Sportgruppen etc.)
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) für den Bereich Sonderprüftechnik

Mo. 20.09.2021
Herne, Westfalen
WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter, die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 94.000 Mitarbeitern und einem internationalen Netzwerk von über 2.600 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 40 Standorten präsent.Die SGS Germany GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland und inspiziert und zertifiziert Rohstoffe, Produkte sowie Dienstleistungen nach internationalen Normen und unternehmenseigenen Standards. Im Auftrag von Herstellern, Händlern oder Regierungen sorgt sie mit ihren Dienstleistungen über alle Stufen der Wertschöpfungskette für mehr Sicherheit, mehr Effizienz und mehr Qualität. Sie erstellen prüftechnischen Guidelines und Spezifikationen für den Bereich. Die Planung und Durchführung von Sonderprüfungen im Bereich der zerstörungsfreien Werkstoffprüfung gehört zu Ihrem täglichen Aufgabenfeld. Darunter fällt ebenfalls die Präsentation von Arbeitsergebnissen, z.B. beim Kunden. Sie arbeiten bei der Einführung, Validierung und Qualifikation neuer Verfahren mit und unterstützen bei der Weiterentwicklung der vorhandenen Technologien. Die Unterstützung regionaler Prüfer bei Sonderprüfungen ist für Sie selbstverständlich. Die Dokumentation von sämtlichen Prüfergebnissen und die Durchführung von Spezialaufgaben runden Ihre Arbeitsaufgaben ab. Sie bringen ein abgeschlossenes Studium, z.B. der Fachrichtung Maschinenbau / Elektrotechnik oder Werkstofftechnik mit.  Kenntnisse der Zerstörungsfreien Prüftechniken, ggf. Sonderprüftechniken, sind wünschenswert. Kenntnisse in Schweißtechnik wären hilfreich, stellen aber keine Voraussetzung dar. Sie sind selbstsicher im Umgang mit Kunden und legen eine hohe Dienstleistungsorientierung an den Tag. Große Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein zeichnen Sie aus. Eine Bereitschaft zu ständiger Fortbildung ist für Sie selbstvcerständlich. Sie beherrschen des MS-Office-Paketes, insbesondere Excel und PowerPoint. Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab. IHRE VORTEILE Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Mit der SGS-Systemrente und vermögenswirksamen Leistungen unterstützen wir Ihre Absicherung für das Rentenalter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten.
Zum Stellenangebot

(Senior) System Engineer (m/w/d) Intralogistic

So. 19.09.2021
Dortmund
Swisslog gestaltet die #Zukunft der #Intralogistik. Als Teil der KUKA Gruppe arbeiten wir an den neuesten Technologien, die die Welt verändern. Wir sind ein Team von 2,000 Experten und Expertinnen aus 50 Ländern, die einige der weltweit größten und aufregendsten Marken zum Kunden haben. Gemeinsam arbeiten wir daran auf smarte Art und mit neuen Perspektiven die Intralogistik zu revolutionieren. Mit unseren flexiblen #roboterbasierten und #datengestützten Automationslösungen treiben wir die Supply Chain an und bringen die Industrie voran. #Werdeteilunseresteams und erwecke Ideen zum Leben! Du bist auf der Suche nach einer spannenden neuen Herausforderung - eine, bei der Du wirklich etwas bewirken kannst? Du hast eine Leidenschaft für Technologie und möchtest Dein Fachwissen international teilen? Dann entdecke Swisslog! Als Teil unseres #System Engineering Teams mit einem starken Teamgeist wirst Du die Kraft der Technologie nutzen, um die Zukunft der Intralogistik für zukunftsorientierte Kunden zu gestalten. Wir bieten einer talentierten Person die Möglichkeit, sich unserem großartigen Team anzuschließen und ihr Potenzial voll auszuschöpfen - könntest Du das sein? Du hast die technische Verantwortung für die mechanische Auslegung und das Detailengineering von Materialflusssystemen im Bereich der Förder- und Lagertechnik inne Zudem verantwortest Du die Integration von Spezialgeräten und Sondergewerken (z.B. Depalettierer, Palettierer, Wickler, Brandschutztore, Stapler, Entstapler, …) Das Angebotsmanagement mit internen und externen Lieferanten macht Dir Spaß Du hast einen Fokus auf die Erarbeitung von Sicherheitskonzepten und der Qualitätssicherung vor Ort Die technische Begleitung der Projekte von der Angebotsphase bis zur Abnahme der Anlagen sind Kernpunkt Deiner spannenden Tätigkeit Du hast eine Schnittstellenfunktion zu internen und externen Kunden und Lieferanten Ein erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium oder vergleichbare Ausbildung mit der Fachrichtung Maschinenbau oder Anlagenbau bringst Du mit Wir freuen uns über Deine fachliche Kompetenz in den Bereichen Logistikanlagen und Materialflusssysteme und Deine guten Kenntnisse der Förder- und Lagertechnik Anwenderkenntnisse im Bereich CAD (AutoCAD, Inventor) und 3D Konstruktion bringst Du mit Grundkenntnisse in der Steuerungstechnik runden Deine Technikkenntnisse ab Auf Deutsch und Englisch kannst Du Dich gleichermaßen gut ausdrücken Reisebereitschaft  Swisslog bietet Dir die Möglichkeit zur persönlichen Weiterentwicklung, während Du mit uns an einer wegweisenden Mission arbeitest: die #Zukunft der #Intralogistik zu verändern indem wir eine Ära der roboterbasierten und datengestützten Lösungen schaffen, die herausragenden #Kundennutzen stiftet. Wir sind stolz auf unsere Schweizer Wurzeln, während sich die Möglichkeiten, die wir bieten, über den ganzen Globus erstrecken. Wir erwarten keine Perfektion, dafür aber #Collaboration, #Commitment, #Clarity und #Competence (unsere Core Values) von allen unseren Mitarbeitenden. Im Gegenzug bieten wir Dir die Chance Teil der treibenden Kraft hinter Lösungen zu sein, die die Zukunft verändern. #Onboarding #Jobrad #Flexible Arbeitsmöglichkeiten #Großartiger Teamgeist #Moderne Arbeitsumgebung #Große Markenkunden
Zum Stellenangebot

Project Engineer / Maschinenbauingenieur (Automotive) (m/w/d)

Sa. 18.09.2021
Bochum
Wir wollen Energie neu denken, damit wir bis spätestens 2050 klimaneutral sind. Und damit die Welt es auch werden kann. Dafür denken wir Energie neu und set­zen dabei auf die Kompetenz und Leidenschaft unserer rund 70.000 Mitarbei­terin­­nen und Mitarbeiter weltweit, davon 4.600 in Deutschland. Sie sichern jeden Tag mit den Produkten und Dienstleistungen unserer Marken bp, Aral und Castrol die Energie und Mobilität für Millionen Menschen – heute und in Zukunft. Wir suchen motivierte Verstärkung: Project Engineer / Maschinen­bau­ingenieur (Automotive) (m/w/d) für den Standort Bochum (Forschung & Entwicklung) Der Stelleninhaber unterstützt die Entwicklung und Umsetzung von Projekten auf Komponenten-, Motor- und Rollenprüfständen für Lösungen im Bereich heutiger und zukünftiger Mobilität. Entwicklung von Projektvorgaben sowie Ausarbeitung von Projektplänen und Testplänen in enger Zusammenarbeit mit den internen Partnern aus dem internationalen Umfeld sowie deren Umsetzung. Entwicklung und Anpassung der Testprozeduren an gesetzliche Vorgaben sowie Marketinganforderungen. Wissenschaftliche Auswertung und Aufbereitung der gesamten Testergeb­nis­se im Bereich der Komponenten-, Motor- und Rollenprüfstände nach den relevanten Verfahren. Kommunikation der Testergebnisse mit den internen Entwicklungspartnern (vorwiegend in englischer Sprache). Management der Projekte im vereinbarten Zeit- und Budgetrahmen. Koordination der Prüfstands Tätigkeiten sowie der Kapazitäten, einschl. der Einhaltung und Umsetzung der relevanten HSE Standards. Identifizierung von Planabweichungen sowie Ausarbeitung und Steuerung von notwendigen Korrekturmaßnahmen, inklusive der entsprechenden Kommunikation und des Konfliktmanagement. Ausarbeitung von Verfahrensanweisungen und sonstigen qualitäts­manage­ment­relevanten Dokumentationen Weiterentwicklung der vorhandenen, sowie Entwicklung neuer Datenauswer­tungstools und -ansätze. Erstellung umfangreicher Wartungs- und Servicekonzepte der Motor- und Fahrzeugprüfstände zur Senkung von Kosten- und Ausfallzeiten. Zusammenarbeit mit Lieferanten, Fahrzeugherstellern und technischen Prüforganisationen. Sehr gute Kenntnis der unterschiedlichen Fahrzeug- und Motorkonzepte, des Motormanagements, der Einspritz- und Abgasnachbehandlungssysteme, so­wie der Elektromobilität und deren Normung und Messung auf modernen Fahrzeugprüfständen. Sehr gute Kenntnisse im Bereich Komponenten- und Motorprüfstände. Gute Kenntnisse im Umgang mit den Steuerungs-, Regelungs- und Diagno­setools von ETAS INCA (Hard- und Softwaretechnisch). Gute Kenntnisse internationaler Emissionsnormen sowie von Emissions­messungen im KFZ-Bereich. Strukturierte Arbeitsweise, gutes Zeit- und Projektmanagement Sehr gute Kommunikations- und Organisationsfähigkeit. Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift    Kenntnisse im Bereich Digitalisierung und Data Lake sind von Vorteil IT-Kenntnisse eines zentralen Datensystems (Host) und deren Verwaltung sind von Vorteil bp steht für agiles Arbeiten in einem digitalisierten, teamorientierten und inter­na­tionalen Arbeitsumfeld Flexibles und mobiles Arbeiten sowie 30 Tage Erholungsurlaub Attraktives Vergütungspaket (Betriebliche Altersvorsorge, Bonus- und Aktien­programm, Aral-Tankkarte, Gruppenunfallversicherung, diverse Sonder­lei­stun­gen) Internationale Karriere- und Entwicklungschancen sowie umfangreiche interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten Strukturiertes Onboarding-Programm und Buddy-Unterstützung   Subventionierte Kantine sowie kostenlose Heißgetränke und Wasser Einsatz für die Gesellschaft: bp verdoppelt die von Mitarbeitenden privat getä­tig­ten Spenden an gemeinnützige Organisationen und honoriert ehrenamt­li­chen Zeiteinsatz. Mitarbeitende können ihren persönlichen CO2-Fußabdruck kompensieren, bp verdoppelt diesen Betrag Programme zur Verbesserung der Work-Life Balance
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) als Sachverständiger für Dampf- und Drucktechnik

Fr. 17.09.2021
Essen, Ruhr, Leipzig, Berlin, Jena, Arnstadt, Kassel, Hessen
Der TÜV Thüringen steht seit Jahrzehnten für Qualität und Sicherheit aus dem Herzen Deutschlands. Von unseren Wurzeln als technischer Überwachungsverein haben wir uns zu einem modernen und international agierenden Dienstleistungsunternehmen entwickelt, das bei Kunden in aller Welt auf verschiedenste Art und Weise für Sicherheit sorgt. Unsere wichtigsten Aufgaben drehen sich dabei heute um die gleichen Fragen wie zur Zeit der ersten Dampfkessel: Wie können Menschen, Sachgüter und unsere Umwelt bestmöglich vor Gefahren beschützt werden, die von Technik ausgehen können? Die Antworten darauf sind so vielfältig wie die Technik, die uns heutzutage umgibt. Deshalb bieten wir ein großes und ständig wachsendes Portfolio von Dienstleistungen an, das von der Aus- und Weiterbildung über die Prüfung verschiedenster Produkte bis hin zur Zertifizierung von Prozessen reicht. Für unsere Organisation sind weltweit mehr als 1.100 hoch qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Einsatz, denen die Sicherheit von Mensch und Umwelt am Herzen liegt. Während der Ausbildung zum Sachverständigen für Dampf- und Drucktechnik begleiten Sie erfahrene Sachverständige bei der Prüfung von Druck-Anlagen und -geräten Sie werden geschult im Umgang mit den geltenden Verordnungen sowie nationalen und internationalen Standards (z.B. BetrSichV, Druckgeräterichtlinie) Als Sachverständiger prüfen und begutachten Sie Anlagen und Geräte über alle Lebensphasen, auf Grundlage verschiedener Rechtsbereiche und Verordnungen Sie erarbeiten sich die fachliche Expertise zur Erstellung von Prüfbescheinigungen Bei fachbereichsübergreifenden komplexen Prüfungen und Fragestellungen können Sie Ihre Kompetenz vertiefen Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau, Werkstofftechnik oder einem vergleichbaren Studiengang Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung z.B. in den Bereichen Drucktechnik, Werkstofftechnik und Anlagenbau Vorkenntnisse in den technischen Regelwerken sind von Vorteil Selbständiges Arbeiten, Teamfähigkeit und Kundenorientierung Souveränes Auftreten und Kommunikationsstärke Führerschein Klasse B und eigener PKW Routinierter Umgang mit gängigen EDV- und MS-Office-Anwendungen Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Zukunftssicherer Arbeitsplatz 30 Urlaubstage + Sonderurlaubstage Weihnachtsgeld Zahlreiche Sozialleistungen und umfangreiche Benefits Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten sorgen für eine optimale Work-Life-Balance Aktive Mitgestaltung Ihrer individuellen Entwicklung Anspruchs- und verantwortungsvolle Aufgaben mit Sicherheitsrelevanz flache Hierarchien in einem kollegialen Betriebsklima
Zum Stellenangebot

Berechnungs- und Analyseingenieur (m/w/d)

Fr. 17.09.2021
Bochum
Die VULKAN Gruppe ist ein global agierender Konzern. Seit 1889 steht das Unternehmen für ausgezeichnete Qualität, innovative Spitzentechnik sowie für permanente Kunden- und Mitarbeiterbindung. Das operative Geschäft der Gruppe wird in drei Marken gegliedert: VULKAN Couplings: Schiffsantriebstechnik und Generatoranwendungen VULKAN Drive Tech: Industrielle Antriebstechnik VULKAN Lokring: Rohrverbindungstechnik für Kälte- und Klimatechnik Um den seit über 130 Jahren anhaltenden Unternehmenserfolg markenübergreifend zu wahren, sind wir ständig auf der Suche nach kompetenten Talenten, die in der Lage sind, aus Ideen Nutzen und Zufriedenheit für unsere Kunden zu generieren. Als familiengeführter Weltmarktführer bieten wir unseren Trainees und Professionals langfristige Perspektiven und anspruchsvolle Aufgaben auf einem herausfordernden Markt. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen BERECHNUNGS- UND ANALYSEINGENIEUR (M/W/D) Drehschwingungen in Antriebsanlagen Stellen-ID: 290721/1 Auslegung und Optimierung von Komponenten in dieselmotorischen Antriebsanlagen unter Beachtung von Kundenspezifikationen Durchführung von Drehschwingungsberechnungen einschließlich Interpretation, Dokumentation und Präsentation der Berechnungsergebnisse Techn. Kundenberatung und abteilungsübergreifende Erarbeitung von kundenorientierten Lösungen in einem interkulturellen, weltweit agierenden Team Unterstützung der weltweiten VULKAN Organisation bei produktspezifischen, technischen Fragen und Projekten Wettbewerbsbeobachtung mit dem Ziel, Entwicklungsimpulse zu geben Planung und Analyse von produktspezifischen Messaufgaben Durchführung von Kundenbesuchen in Abstimmung mit den Vertriebsorganisationen Erfolgreich abgeschlossenes technisches (Fach-)Hochschulstudium Mehrjährige Berufserfahrung in der Projektierung/Analyse von dieselmotorischen Anlagen Fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet der Maschinendynamik, höheren technischen Mechanik, Angewandten Mathematik Fähigkeit zur Abstraktion komplexer antriebstechnischer Zusammenhänge Zielgerichtete, strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise Englischkenntnisse in Wort und Schrift auch auf fachlich technischer Ebene Erfahrungen mit dem Betriebssystem UNIX/LINUX wären wünschenswert Programmierkenntnisse (FORTRAN, UNIX-Shell-Prozeduren, Visual Basic for Applications, o.ä.) Eine attraktive Aufgabe mit Entwicklungs- und Gestaltungsspielraum Flexible Arbeitszeit mit Rücksicht auf betriebliche Belange Eine gute Einarbeitung Ein interessantes Einkommenspaket Flache Hierarchien, familiäre Kultur, spannende Produkte Gutes Betriebsklima Ein modernes Office und zahlreiche attraktive Benefits
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) als Sachverständiger für Fördertechnik

Fr. 17.09.2021
Essen, Ruhr, Leipzig, Berlin, Hannover
Der TÜV Thüringen steht seit Jahrzehnten für Qualität und Sicherheit aus dem Herzen Deutschlands. Von unseren Wurzeln als technischer Überwachungsverein haben wir uns zu einem modernen und international agierenden Dienstleistungsunternehmen entwickelt, das bei Kunden in aller Welt auf verschiedenste Art und Weise für Sicherheit sorgt. Unsere wichtigsten Aufgaben drehen sich dabei heute um die gleichen Fragen wie zur Zeit der ersten Dampfkessel: Wie können Menschen, Sachgüter und unsere Umwelt bestmöglich vor Gefahren beschützt werden, die von Technik ausgehen können? Die Antworten darauf sind so vielfältig wie die Technik, die uns heutzutage umgibt. Deshalb bieten wir ein großes und ständig wachsendes Portfolio von Dienstleistungen an, das von der Aus- und Weiterbildung über die Prüfung verschiedenster Produkte bis hin zur Zertifizierung von Prozessen reicht. Für unsere Organisation sind weltweit mehr als 1.100 hoch qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Einsatz, denen die Sicherheit von Mensch und Umwelt am Herzen liegt. Während der Ausbildung zum Sachverständigen für Fördertechnik begleiten Sie erfahrene Sachverständige bei der Prüfung von Aufzugsanlagen und fördertechnischen Anlagen Sie werden geschult im Umgang und der Anwendung der geltenden Verordnungen sowie nationaler und internationaler Standards Als anerkannter Sachverständiger prüfen und begutachten Sie eigenständig Anlagen und Geräte über alle Lebensphasen, auf Grundlage verschiedener Rechtsbereiche Sie entwickeln die fachliche Expertise zur Erstellung von Prüfberichten und Gutachten Durch das Einbringen Ihrer Erfahrungen und die Unterstützung bei komplexen, fachbereichsübergreifend Prüfungen und Fragestellungen steigern Sie fortwährend Ihre Kompetenzen Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau, Elektrotechnik, Automatisierungstechnik oder einem vergleichbaren Studiengang Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung z.B. in den Bereichen  Aufzugsanlagen, Fördertechnik Vorkenntnisse in den technischen Regelwerken sind von Vorteil Selbständiges Arbeiten, Teamfähigkeit und Kundenorientierung Souveränes Auftreten und Kommunikationsstärke Führerschein Klasse B und eigener PKW Routinierter Umgang mit gängigen EDV- und MS-Office-Anwendungen Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Zukunftssicherer Arbeitsplatz 30 Urlaubstage + Sonderurlaubstage Weihnachtsgeld Zahlreiche Sozialleistungen und umfangreiche Benefits Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten sorgen für eine optimale Work-Life-Balance Aktive Mitgestaltung Ihrer individuellen Entwicklung Anspruchs- und verantwortungsvolle Aufgaben mit Sicherheitsrelevanz flache Hierarchien in einem kollegialen Betriebsklima
Zum Stellenangebot

Ingenieur als Sachverständiger im mechanischen Explosionsschutz (w/m/d)

Fr. 17.09.2021
Essen, Ruhr
Referenzcode: I75572SGesellschaft: TÜV Rheinland Industrie ServiceDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Ihre Hauptaufgaben liegen in der Prüfung, der Bewertung und dem Review von Produkten, Dokumentationen und durchgeführten Schritten. In Vorbereitung auf die Zertifizierung von Managementsystemen, von Personen oder von Produkten sowie deren Effektivität in Bezug auf Explosionsschutzmaßnahmen nach europäischer bzw. internationalen Richtlinien / Standards (ATEX114 Richtlinie und IECEx System). Abgeschlossene Fachschulausbildung, Hochschulausbildung der Fachrichtung Maschinenbau oder Verfahrenstechnik. Mindestens 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung. Kenntnisse des Regelwerks nach europäischer ATEX114 Richtlinie oder der Regeln des IECEx Systems. Experte in den Themengebieten Mathematik, Physik / Verfahrenstechnik sowie elektrischer und verfahrenstechnischer Messtechnik. Gute Kommunikationsfähigkeit, analytisches Denken, hohe Kundenorientierung, Eigeninitiative und Engagement Gute PC Kenntnisse, Deutschkenntnisse und Englisch Kenntnisse wünschenswert MitarbeitergesprächeRegelmäßiger Austausch auf Augenhöhe.ErgebnisbeteiligungUnsere Mitarbeiter haben teil am Unternehmenserfolg.30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.Flexible ArbeitszeitenFamilienfreundliche Regelungen wie Homeoffice und Teilzeitarbeit.Gut versichertBerufsunfähigkeits-, Unfall-, Krankenversicherung und weitere.38,5-Stunden-WocheGesunde Work-Life-Balance durch ausreichend Freizeit.
Zum Stellenangebot

Techniker/Ingenieur als Spezialist in der Herstellung von Medizinprodukten (m/w/d)

Mi. 15.09.2021
Hilden
Die Unternehmensvision von QIAGEN ist es, Verbesserungen im Leben zu ermöglichen. Wir begeistern uns für unsere Berufung, Wissenschaft und Gesundheitsversorgung entscheidend voranzubringen. Wir sind immer noch die Unternehmergesellschaft, als die wir begonnen haben, und haben heute eine Größe erreicht, die es uns ermöglicht, unsere ganze Kraft auf viele Initiativen und unsere weltweite Präsenz zu richten. Unser wertvollstes Gut sind unsere mehr als 5.000 Mitarbeiter an über 35 Standorten auf der ganzen Welt. Unser Ziel liegt darin, herausragende Menschen zu beschäftigen, die sich mit Leidenschaft in die besten Teams einbringen. Und wir sind ständig auf der Suche nach neuen Talenten. Es gibt nur wenige Unternehmen, die die Welt der modernen Wissenschaft und Gesundheitsversorgung so geprägt haben wie QIAGEN – und wir haben gerade erst damit begonnen. Wenn Sie gerne beruflich weiterkommen würden, auf der Suche nach neuen Herausforderungen und Möglichkeiten sind, die Arbeit in dynamischen, internationalen und diversen Teams genießen und wirklichen Einfluss auf das Leben von Menschen nehmen wollen, ist QIAGEN das richtige Unternehmen für Sie. Schließen sie sich uns an. Bei QIAGEN bewegen Sie wirklich etwas – jeden Tag. JOB ID: EMEA01811 Ihre Aufgaben Sie sind Teil der Produktion am Standort in Hilden (bei Düsseldorf) und aktiv an der Standardisierung und Optimierung von technischen Prozessen beteiligt In Ihrer Verantwortung liegt die Erstellung und Überarbeitung von Herstellvorschriften und SOPs sowie die Einhaltung unserer Qualitätsstandards mit der dazugehörigen Dokumentation Troubleshooting gepaart mit Risikoanalysen und der Fähigkeit praktische Lösungen dafür zu identifizieren, gibt Ihnen die Möglichkeit mit ihrem technischen Wissen zu glänzen Vor allem am Anfang der Beschäftigung wird es einen erhöhten Reiseaufwand geben, da eine komplette Produktion aus UK nach Hilden verlagert werden soll Im Verlauf dieser Transferphase werden Sie an den derzeitigen Standort der Anlage reisen, um existierende Prozesse kennenzulernen und diese nach Transfer am neuen Standort zu implementieren Sie besitzen eine abgeschlossene Techniker-Ausbildung oder einen Bachelorabschluss im Bereich Maschinenbau Sie konnten bereits 3-5 Jahre Erfahrung im Produktionsumfeld (z.B. der Papierindustrie), vorzugsweise im Bereich der medizinischen oder pharmazeutischen Produkte, sammeln Sie bringen Projekt- und Dokumentationserfahrung mit sowie ein tiefgehendes technisches Verständnis; Kenntnisse in Lean Manufacturing sind von Vorteil Neben Ihrer technischen Expertise sind Sie bekannt für ihre ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit im Deutschen sowie Englischen Das Herz von QIAGEN sind die Menschen, die zum Erfolg unseres Unternehmens beitragen. Wir agieren mit Leidenschaft und entwickeln ständig neue Wege, um Innovation und laufende Verbesserungen voranzutreiben. Wir inspirieren durch unsere Führung und nehmen Einfluss durch unsere Taten. Wir erschaffen einen von Zusammenarbeit geprägten, sicheren und attraktiven Arbeitsplatz, der die Grundlage für leistungsstarke Mitarbeiter und Teams bildet. Wir fördern Verantwortungsbewusstsein und unternehmerische Entscheidungsfindung und wollen, dass Sie sich weiterentwickeln und die Zukunft von QIAGEN mitgestalten. QIAGEN hat sich der Schaffung einer diversen Arbeitsumgebung verschrieben und wir sind stolz, ein Arbeitgeber zu sein, der Chancengleichheit fördert. Es werden alle qualifizierten Bewerber für eine Beschäftigung in Betracht gezogen, unabhängig von ihrer Hautfarbe, ihrem Geschlecht, ihrem Alter, ihrer nationalen Herkunft, ihrer Religion, ihrer sexuellen Orientierung, ihrer Geschlechtsidentität, einem Status als Veteran oder einer Behinderung.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: