Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Maschinenbau: 69 Jobs in Stuttgart

Berufsfeld
  • Maschinenbau
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 25
  • Maschinen- und Anlagenbau 15
  • Sonstige Branchen 9
  • Elektrotechnik 5
  • Feinmechanik & Optik 5
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Baugewerbe/-Industrie 3
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Metallindustrie 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Recht 2
  • Bildung & Training 1
  • Immobilien 1
  • Medizintechnik 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 53
  • Mit Berufserfahrung 47
Arbeitszeit
  • Vollzeit 67
  • Home Office möglich 28
  • Teilzeit 9
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 45
  • Praktikum 13
  • Ausbildung, Studium 5
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 2
  • Befristeter Vertrag 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Maschinenbau

Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d)

Do. 19.05.2022
Korntal-Münchingen
Wir von Jebens sind Experten auf dem Gebiet der Produktion von Brennteilen und einbaufertigen komplexen Schweißkonstruktionen mit einem Stückgewicht von bis zu 160 Tonnen. Große Maschinenbauunternehmen wie Liebherr, Schuler und SMS vertrauen auf unsere Kompetenz. Fast 200 Mitarbeiter an 2 Standorten machen uns zu dem führenden deutschen Anbieter in dieser Branche. Schreiben Sie mit uns die Erfolgsgeschichte fort und werden Sie Teil unseres motivierten Teams als  Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d) Brennschneide- und Plasmaanlagen bedienen und einrichten Einzelteile und Kleinserien nach vorgegebenen Programmen brennschneiden  Bauteile nach Vorgabe überprüfen erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Maschinen- und Anlagenführer oder vergleichbarer Abschluss idealerweise erste Berufserfahrung als Brennschneider Bereitschaft zur Schichtarbeit (3- Schicht) und zur Weiterbildung gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift hohes Maß an Gewissenhaftigkeit und einen selbstständigen Arbeitsstil tarifgebundene Vergütung inkl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld 30 Tage Urlaub im Jahr Arbeitgeberfinanziertes Versicherungspacket (Verdienstausfallschutz/ Facharztservice) Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge die Möglichkeit zur Leasing eines Fahrrads über Jebens (Jobrad) zur privaten Nutzung Arbeitszeitkonten kostenfreie Mitarbeiterparkplätze sowie gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel (5 min. Bus)
Zum Stellenangebot

Entwicklungsingenieur mechatronischer Komponenten (Sensoren und Aktuatoren) Truck Powertrain (w/m/d)

Mi. 18.05.2022
Stuttgart
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Mercedes-Benz entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.Job-ID: DAI0000QL7Willkommen bei Daimler Trucks and Buses! Wir streben stets danach all jene voran zu bringen, die die Welt in Bewegung halten. Transport ist das Rückgrat unserer Wirtschaft und des modernen Lebens. Ohne Transport könnten Fabriken nichts mehr produzieren, Supermärkte hätten keine Produkte zu verkaufen und Reisen wäre für Menschen unvorstellbar. Das Engagement für Gesellschaft und Umwelt bestimmt unser tägliches Geschäft. Unser Anspruch ist es, die Welt durch unser Handeln sauberer, sicherer, effizienter und komfortabler zu machen. Wir glauben fest an die Bedeutung hochinnovativer Technologie und sind uns bei der Entwicklung unserer Produkte stets unserer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst. Entwicklungen wie die Digitalisierung, das autonome Fahren und die E-Mobilität stellen eine grundlegende Transformation des Transportsektors dar, die ständig neue Herausforderungen mit sich bringt. Für eine erfolgreiche Zukunft setzen wir dabei auf eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit – sowohl mit unseren Kunden als auch mit unserem global agierenden Team an hochkompetenten und motivierten Mitarbeitern. Werden Sie Teil unseres Teams, erleben Sie die Faszination unserer Branche und tragen Sie selbst aktiv zum Erfolg von Daimler Trucks and Buses bei! Daimler Trucks and Buses (DTB) ist der größte, weltweit aufgestellte Hersteller von LKW über 6 Tonnen und von Reise-, Stadt- und Überlandbussen. Unter dessen Dach sind Marken wie Mercedes-Benz, Evobus, Setra, Freightliner, FUSO und weitere gebündelt, die ihren Kunden maßgeschneiderte Einsatzlösungen und zukunftsweisende Technologien bieten. Der Powertrain-Bereich bedient alle Marken gleichermaßen mit innovativen Lösungen in der Antriebstechnologie – konventionell sowie mittlerweile auch alternativ. Werden Sie Teil von DTB und gestalten Sie aktiv die Zukunft in einem international aufgestellten Arbeitsgebiet mit! Bei der Entwicklung des (e)-Antriebsstranges für alle Geschäftsbereiche von DTB und für Drittkunden leistet die Abteilung „Querschnittsfunktionen Powertrain Systeme“ einen entscheidenden Beitrag dazu, Commonality über alle Anwendungen hinweg zu verfolgen, Standards zu etablieren und damit maßgeblich zum Erfolg unserer integrierten Antriebsstränge in den globalen Märkten beizutragen. Mit unseren neuen, innovativen sowie mit unseren bewährten Produkten setzen wir in Punkto Zuverlässigkeit und Effizienz Maßstäbe. Die Entwicklung unserer Produkte für e-Antriebe wie Brennstoffzelle und HV-Batterien, und für konventionelle Antriebe wie Verbrennungsmotor, Getriebe, Abgasnachbehandlung sowie die zugehörigen Komponenten und Funktionen richten wir dabei nach den jeweiligen Markt- und Kundenbedürfnissen aus. Dabei arbeitet unsere global aufgestellte Organisation eng mit den Entwicklungsstandorten in Brasilien, China, Europa, Indien, Japan und USA zusammen. Unser Auftrag in der Abteilung „Querschnittsfunktionen Powertrain Systeme“ ist u.a. die Serienentwicklung von mechatronischen Komponenten an e-Antrieben, Brennstoffzellen, Verbrennungsmotoren, Abgas-nachbehandlungssystemen und Getrieben sowie deren Integration in die globalen Antriebsstränge unserer Nutzfahrzeuge weltweit. Diese Entwicklung wird zusammen mit allen beteiligten Fachbereichen sowie Zulieferern weltweit durchgeführt, wobei die Zusammenarbeit in Form von Projektarbeit koordiniert wird. Als Entwicklungsingenieur*in verstärken Sie unser erfahrenes Team Sensoren & Aktuatoren Powertrain, um gemeinsam aktuelle Entwicklungen im Bereich Antriebstrang voranzutreiben, aber auch um die Basis für zukünftige Antriebstrangkonzepte zu schaffen. Daher suchen wir Sie, um uns bei den anstehenden Herausforderungen zu unterstützen. Unser Team besteht aktuell aus 8 hochmotivierten und freundlichen Kolleg*innen, die sich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen freuen Wir sind smart und arbeiten stets füreinander & miteinander, nur im Team bringen wir unsere Performance auf die Straße und können die komplette Truck Powertrain Entwicklung mit unserer Expertise unterstützen Wir legen Wert darauf direkt und in regelmäßigen Austauschterminen miteinander zu kommunizieren Zudem ist es uns wichtig, dass wir konstruktiv, ehrlich und wertschätzend miteinander umgehen Wir arbeiten mit State of the Art-Technologien und mit internationalen Projektpartnern in Sao Bernardo, Detroit, Portland, Bangalore und Chennai zusammen Mobiles Arbeiten wird von uns regelmäßig genutzt Bei uns übernehmen Sie Verantwortung für Teilprojekte sowie vielfältige und spannende Aufgaben, um bei der Entwicklung von mechatronischen Bauteilen deren Serieneinsatzfähigkeit sicherzustellen, in enger Zusammenarbeit mit der Software- und Funktionsentwicklung sowie der Hardware-Entwicklung Ihre Aufgaben / Diese Herausforderungen kommen auf Sie zu: Entwicklung und Konstruktion von Bauteilen Entwicklung und Koordination von Projekten als Bauteilverantwortliche*r Aktive Mitgestaltung von freigaberelevanten Entwicklungsprozessen (FMEA, Funktions,- Hard- und Software-Reviews, Simulation, Fahrzeugerprobung) Erstellung von Testcases als Basis für die Erprobungsplanung und -durchführung Erprobung, Freigabe und Unterstützung des Serienanlaufs im Werk Absicherung der Serienreife verantworteter Komponenten und Funktionen durch Integration, Funktionserprobung und Validierung Umform- und werkzeugtechnische Bewertung aller Rohbauumfänge Optimierung von Konstruktionen unter Berücksichtigung von Terminen, Kosten, Qualitäts- und Fertigungsbelangen Mitwirkung bei Konzeptuntersuchungen der Vorentwicklung, Bauteilkonstruktion sowie Werkstoffauswahl und -weiterentwicklung Erarbeitung von Konzepten für Baugruppen im Hinblick auf Erfüllung der Energiedichtevorgaben, Leistung, Kühlung, Sicherheit und Lebensdauer Verantwortung für das Berechnungstracking und die digitale Absicherung von Simulationsumfängen Aktive Mitgestaltung von Prozessen zur Erreichung von Qualitäts-, Termin- und Kostenzielen Optimierung von Mess- und Prüfeinrichtungen in Zusammenarbeit mit Fachabteilungen Erstellung von Bauteil-Terminplänen mit inhaltlich beschriebenen Meilensteinen Erstellung von Lastenhaften Monitoring von Markt und Wettbewerb, des technischen Fortschritts sowie von Gesetzesvorschriften Qualifikationen / Idealerweise qualifizieren Sie sich für diesen Job mit: Abgeschlossenes Hochschulstudium Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Mechatronik oder vergleichbares Berufserfahrung wünschenswert Gute Kenntnisse in den Grundlagen von konventionellen und alternativen Antrieben Gute Kenntnisse in der statistischen Versuchsplanung und im Projektmanagement Erfahrung in der Serienentwicklung und -betreuung Fundiertes technisches Verständnis bzgl. Hardware (Elektronik), Software und Mechanik Gute Kenntnis der Fahrzeugtechnik und des Nutzfahrzeugmarkts Erfahrung und Geschick im Umgang mit Kunden und internationalen Zulieferern Erfahrungen in Simulations- oder Berechnungssoftware und -prozessen Kenntnisse in Engineering Client, ACM, Smaragd Anwenderkenntnisse in Siemens NX oder ähnlicher CAD Umgebungen (z. B. Catia V5) erwünscht Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Soziale Kompetenz und Teamfähigkeit Strategisches, analytisches und konzeptionelles Denkvermögen Präsentations- und Verhandlungsgeschick Kreativität und Innovationscharakter Zusätzliche Informationen: Es handelt sich um eine unbefristete Stelle. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB). Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail: hrservices@daimlertruck.com
Zum Stellenangebot

Ingenieur/in Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Energietechnik o. ä. (w/m/d) Leitung der Gruppe Thermische Systeme mit Phasenwechsel

Mi. 18.05.2022
Stuttgart
Das DLR ist das Forschungszentrum für Luft- und Raumfahrt sowie die Raumfahrt­agentur der Bundesrepublik Deutschland. Rund 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter forschen gemeinsam an einer einzigartigen Vielfalt von Themen in Luftfahrt, Raumfahrt, Energie, Verkehr, Sicherheit und Digitalisierung. Ihre Missionen reichen von der Grundlagen­forschung bis hin zur Entwicklung von innovativen Anwendungen und Produkten von morgen. Spitzen­forschung braucht auf allen Ebenen exzellente Köpfe – insbesondere noch mehr weibliche –, die ihre Potenziale in einem inspirierenden Umfeld voll entfalten. Starten Sie Ihre Mission bei uns. Für unser Institut für Technische Thermodynamik in Stuttgart suchen wir eine/n Ingenieur/in Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Energietechnik o. ä. (w/m/d) Leitung der Gruppe Thermische Systeme mit PhasenwechselDas Institut für Technische Thermodynamik des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Stuttgart, mit weiteren Forschungsstätten in Köln-Porz, Ulm und Hamburg, forscht mit über 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auf dem Gebiet effizienter und ressourcenschonender Energiespeicher und Energiewandlungstechnologien der nächsten Generation. Das Spektrum der Arbeiten reicht von theoretischen Studien über grundlagenorientierte Laborarbeiten bis zum Betrieb von Pilotanlagen. Die Abteilung Thermische Prozesstechnik befasst sich mit rund 50 Mitarbeiter­innen und Mitarbeitern mit Fragen der thermischen und chemischen Energiespeicherung und thermischen Kraftwerkskomponenten, die in allen Bereichen der Energienutzung und der Energiebereitstellung von Bedeutung sind. Die Forschungsgebiete der Abteilung umfassen die Entwicklung, Pilotierung und Charakterisierung von Konzepten und Technologien thermischer Energiespeicher sowie die Methodenentwicklung zu deren detaillierten Auslegung. Ihre Arbeitsschwerpunkte: eigenständige fachliche und je nach Qualifikation disziplinarische Leitung der Gruppe Thermische Systeme mit Phasenwechsel in der Abteilung Thermische Prozesstechnik strategische Weiterentwicklung der Gruppe in Abstimmung mit der Abteilungsleitung Entwicklung und ingenieursmäßige Umsetzung neuartiger thermischer Systeme mit Phasenwechsel selbständige Wahrnehmung der Aufgabe der Drittmitteleinwerbung und Verantwortung der erfolgreich eingeworbenen Projekte (fachliche, verwaltungstechnische sowie Budgetverantwortung) Vertretung der wissenschaftlichen Ergebnisse nach innen und außen abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Hochschulstudium der Fachrichtung Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Energietechnik o. ä. (Diplom/Master) erfolgreich abgeschlossene Promotion nachgewiesene Wissenschaftskompetenz durch referierte wissenschaftliche Publikationen und Patente langjährige Erfahrung und vertiefte experimentelle und theoretische Kenntnisse auf dem Gebiet der Entwicklung thermischer Energiespeicher sowie Kenntnisse relevanter angrenzender Fachgebiete nachweisbares strategisches Denkvermögen (Vision) und Interesse, die Fachgruppe in neuen Bereichen weiterzuentwickeln (z. B. Digitalisierung, Thermo-Management von H2-Prozessen usw.) einschlägige Erfahrungen bei der Projektakquisition und insbesondere die Koordination größerer Projektkonsortien Nachweis von Führungs- und Managementkompetenzen (z. B. durch Erfahrung in Leitungsfunktionen, Einwerbung von Drittmitteln und/oder Anleitung zum wissenschaftlichen Arbeiten) ist sehr gewünscht idealerweise gute Kenntnisse und Vernetzung innerhalb der nationalen und internationalen Forschungs- und Förderlandschaft und Nachweis von Zusammenarbeit in internationalen Kooperationen oder längerer Auslandsaufenthalte sehr gute deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift sehr gute Englischkenntnisse Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungs­möglich­keiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungs­frei­räume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (w/m/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personal­politik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.
Zum Stellenangebot

Engineer Qualification (w/m/d)

Mi. 18.05.2022
Tübingen
Die CureVac Real Estate GmbH, eine 100-prozentige Tochter der CureVac AG, ist ein biopharmazeutisches Produktionsunternehmen, das neuartige Medikamente auf Basis des Botenmoleküls Messenger RNA (mRNA) herstellt. Unsere Schwerpunkte liegen auf prophylaktischen Impfstoffen, innovativen Krebsimmuntherapien sowie proteinbasierten Therapien. Aktuell engagieren sich alle RNA people dafür, unser großes Ziel zu erreichen: Wir wollen mehrere Best-in-Class mRNA-Arzneimittel auf den Markt bringen. Zur Unterstützung unseres Teams am Standort Tübingen bei Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie in der Position als Engineer Qualification (w/m/d) Mitarbeit an und Unterstützung bei komplexen Qualifizierungsprojekten im GMP-Umfeld Eigenständige Durchführung und Überwachung von Teilprojekten im Bereich Anlagenqualifizierung für Prozessanlagen und Versorgungssysteme Mitwirkung bei der Festlegung der Qualifizierungsstrategie in den einzelnen Projekten Erstellung von Qualifizierungsdokumenten unter Berücksichtigung der aktuell gültigen Gesetze, Vorschriften und Regularien Mitarbeit bei der Re- und Neuqualifizierung sowie Evaluierung von Anlagen und Geräten Durchführung von GMP-Risikoanalysen Erstellung von Protokollen zu Change Controls und Abweichungen sowie Untersuchungsberichten Koordination externer Dienstleister Technischen Ausbildungsabschluss, Hochschulabschluss im Bereich Pharmatechnik, Maschinenbau oder eine vergleichbare Qualifikation Idealerweise Erfahrung in der Qualifizierung pharmazeutischer Anlagen im GMP-Betrieb Prozesserfahrung im Bereich Biotechnologie von Vorteil Organisationstalent und Kommunikationsstärke Teamfähigkeit sowie eigenständige und strukturierte Arbeitsweise Gute MS-Office-Kenntnisse Fließendes Deutsch und gute Englischkenntnisse Wir bieten Ihnen eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen und dynamischen Unternehmen, das auf Wachstumskurs ist. Mit viel Herzblut und Verantwortungsbewusstsein arbeiten wir gemeinsam an einer medizinischen Revolution. Dabei pflegen wir ein vertrauensvolles Miteinander, das von der Offenheit für Neues und ständigem Fortschritt geprägt ist. Gegenseitiger Respekt, Verlässlichkeit und Eigeninitiative sind für uns selbstverständlich. Gestalten Sie bei uns Ihre Zukunft – werden Sie Teil der RNA people!
Zum Stellenangebot

Techniker als Referent (m/w/d) Wärmepumpen & Heizungsanlagen

Mi. 18.05.2022
Stuttgart
„Zeitgemäßer Klimakomfort für mehr Lebensqualität" – dafür steht DAIKIN als weltweiter Markt- und Technologieführer für energieeffizientes Heizen, Lüften und Klimatisieren. Wir vereinen 90 Jahre Erfahrung mit höchster Innovationskraft und modernem Out-of-the-box-thinking. Bei uns arbeiten alle Kompetenzen unter einem Dach harmonisch zusammen, um gemeinsam Maßstäbe zu setzen. Und jetzt kommen Sie ins Spiel: Sie kennen sich bestens aus in der Heiz- und Klimatechnik und brennen dafür, dieses Wissen weiterzuvermitteln? Perfekt! Als Technischer Referent (m/w/d) Wärmepumpen & Heizungsanlagen planen, organisieren und veranstalten Sie Trainings und Schulungen für interne Kollegen sowie für externe Partner. Werden Sie jetzt Teil unseres internationalen und zugleich familiären Teams als: Technischer Referent (m/w/d) Wärmepumpen & Heizungsanlagen Organisation und Durchführung von technischen Trainings und Qualifizierungsmaßnahmen an unseren Standorten Vermittlung von regelungstechnischem Know-how im Bereich Wärmepumpen und Heizsysteme Erstellung von Schulungen gemeinsam mit unseren internen Spezialisten Länderübergreifendes Networking mit Trainern aller DAIKIN Europe Standorte zur Weiterentwicklung unserer Trainingskonzepte Gestaltung fachlicher Qualifizierungen und Trainings zu unseren Produkten Planung und Organisation der internen und externen Trainingsaktivitäten Vorbereitung und Instandhaltung des technischen Trainingsequipments Abgeschlossene technische Ausbildung Weiterbildung zum Meister/Techniker (m/w/d) oder technisches Studium wünschenswert Berufserfahrung sowie fundierte Produkt- und Branchenkenntnisse in der Heiz- und/oder Wärmepumpentechnik Kenntnisse der Wissensvermittlung sowie der Methodik und Didaktik von Präsenz- und Digitaltrainings wünschenswert Kreative, strukturierte und zugleich flexible Arbeitsweise Souveränes, freundliches Auftreten und ein mitreißender, begeisternder Kommunikationsstil Gute MS-Office-Kenntnisse Gute Englischkenntnisse von Vorteil Reisebereitschaft (Schulungen in unseren Regionalbüros) Sehr gute Work-Life Balance durch die genaue Zeiterfassung und Freizeitausgleich mit bis zu 20 Gleittagen im Jahr durch ein Gleitzeitkonto 30 Tage Urlaub, plus extra Urlaubstage an Heilig Abend und Silvester Möglichkeit für mobiles Arbeiten von bis zu 2 Tagen pro Woche Flexible Arbeitszeiten Fundierte Einarbeitung, großes Vertrauen und viel Raum für Eigeninitiative Interessante Weiterbildungsangebote und geförderte persönliche Weiterentwicklung Attraktives, leistungsorientiertes Gehalt plus Zusatzleistungen Corporate Benefits bei bekannten Marken und eine Benefits-Karte mit einem monatlichen Budget von 44 € Fahrradleasing mit dem JobRad Kostenlose Getränke und Kaffee im Büro Tolle Team-/Unternehmensevents
Zum Stellenangebot

Techniker als Referent (m/w/d) Kälte- und Klimatechnik

Mi. 18.05.2022
Stuttgart
„Zeitgemäßer Klimakomfort für mehr Lebensqualität" – dafür steht DAIKIN als weltweiter Markt- und Technologieführer für energieeffizientes Heizen, Lüften und Klimatisieren. Wir vereinen 90 Jahre Erfahrung mit höchster Innovationskraft und modernem Out-of-the-box-thinking. Bei uns arbeiten alle Kompetenzen unter einem Dach harmonisch zusammen, um gemeinsam Maßstäbe zu setzen. Und jetzt kommen Sie ins Spiel: Sie kennen sich bestens aus in der Kälet- und Klimatechnik und brennen dafür, dieses Wissen weiterzuvermitteln? Perfekt! Als Technischer Referent (m/w/d) Kälte- und Klimatechnik planen, organisieren und veranstalten Sie Trainings und Schulungen für interne Kollegen sowie für externe Partner. Werden Sie jetzt Teil unseres internationalen und zugleich familiären Teams als: Technischer Referent (m/w/d) Kälte- und Klimatechnik Organisation und Durchführung von technischen Trainings und Qualifizierungsmaßnahmen an unseren Standorten Vermittlung von regelungstechnischem Know-how im Bereich DX / VRV / Kaltwassersysteme / Gewerbekälte- und Lüftungsanlagen Erstellung von Schulungen gemeinsam mit unseren internen Spezialisten Länderübergreifendes Networking mit Trainern aller DAIKIN Europe Standorte zur Weiterentwicklung unserer Trainingskonzepte Gestaltung fachlicher Qualifizierungen und Trainings zu unseren Produkten Planung und Organisation der internen und externen Trainingsaktivitäten Vorbereitung und Instandhaltung des technischen Trainingsequipments Abgeschlossene technische Ausbildung Weiterbildung zum Meister/Techniker (m/w/d) oder technisches Studium wünschenswert Berufserfahrung sowie fundierte Produkt- und Branchenkenntnisse im Bereich DX/ VRV/ Kaltwassersystemen/ Gewerbekältesystemen und / oder Lüftungsanlagen. Kenntnisse der Wissensvermittlung sowie der Methodik und Didaktik von Präsenz- und Digitaltrainings wünschenswert Kreative, strukturierte und zugleich flexible Arbeitsweise Souveränes, freundliches Auftreten und ein mitreißender, begeisternder Kommunikationsstil Gute MS-Office-Kenntnisse Gute Englischkenntnisse von Vorteil Reisebereitschaft (Schulungen in unseren Regionalbüros) Sehr gute Work-Life Balance durch die genaue Zeiterfassung und Freizeitausgleich mit bis zu 20 Gleittagen im Jahr durch ein Gleitzeitkonto 30 Tage Urlaub, plus extra Urlaubstage an Heilig Abend und Silvester Möglichkeit für mobiles Arbeiten von bis zu 2 Tagen pro Woche Flexible Arbeitszeiten Fundierte Einarbeitung, großes Vertrauen und viel Raum für Eigeninitiative Interessante Weiterbildungsangebote und geförderte persönliche Weiterentwicklung Attraktives, leistungsorientiertes Gehalt plus Zusatzleistungen Corporate Benefits bei bekannten Marken und eine Benefits-Karte mit einem monatlichen Budget von 44 € Fahrradleasing mit dem JobRad Kostenlose Getränke und Kaffee im Büro
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich Planung Getriebe ab Aug. 2022

Mi. 18.05.2022
Stuttgart
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Mercedes-Benz entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.Job-ID: MER0001SSHIm Mercedes-Benz Werk Untertürkheim bauen wir die Herzstücke unserer Automobile: verbrauchsarme und zukunftsweisende Antriebe, Achsen und Getriebe für alle Mercedes-Benz PKW. Hier geben unsere Mitarbeiter täglich ihr Bestes, um unseren Status als Premiumhersteller für PKW zu sichern. Die Produktionsplanung legt dabei den Grundstein für eine erfolgreiche Produktion. In ihr werden die Produktions- und Logistiksysteme geplant und umgesetzt. Die hochkomplexen Automatikgetriebe werden in Hedelfingen geplant und produziert. In der Zeit Ihres Praktikums werden Sie die Mannschaft bei der Umsetzung an diversen Aufgaben in Bereichen der Montage-, Fertigungs- und Layoutplanung mitwirken. Zwingende Vorrausetzung für eine Berücksichtigung Ihrer Bewerbung ist der Nachweis über eine Pflichtpraktikum über Ihre Studienordnung (Dauer von mind. 4 bis 6 Monate). Diese Herausforderungen kommen auf Sie zu: Begleitung des Linienhochlaufs einer neuen Produktionslinie Mitarbeit bei der Serienoptimierung bestehender Produktionslinien mit abgeschlossenen Teilaufgeben in verschiedenen Aufgabenbereichen Begleiten der Arbeitspaketleiter und der Planer zu den Punkten Linienhochlauf und Stabilisierung neu installierter Fertigungslinien Studiengang Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen oder ein vergleichbarer Studiengang Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS-Office Engagement und Teamfähigkeit Analytische Denkweise und strategische Arbeitsweise Zusätzliche Informationen: Bitte beachten Sie, dass Ihr Praktikum an diesem Standort einen vorgeschriebenen Pflichtanteil aufweisen muss. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) beizufügen sowie im Online-Formular Ihre Bewerbungsunterlagen als "relevant für diese Bewerbung" zu markieren. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter SBV-Untertuerkheim@ mercedes-benz.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbu ngsprozess unterstützt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Herr Pfeifer aus dem Fachbereich, unter der Telefonnummer 0160/8602127. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@mercedes-benz.com der auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol. Bitte beachten Sie, dass die gesetzliche 3G-Regelung auch in unserem Unternehmen gilt und wir auch damit einen Beitrag zur Eindämmung der Corona-Pandemie leisten.
Zum Stellenangebot

AMG Gesamtfahrzeugkonstruktion/Package Interieur für BEV Sportwagen (m/w/d)

Mi. 18.05.2022
Affalterbach (Württemberg)
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Mercedes-Benz entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.Job-ID: P0009V2523 Ausarbeitung von zukunftsweisenden Interieurkonzepten im Sportwagensegment der Mercedes-AMG Packageverantwortung für das Interieur der Mercedes-AMG Sportwagen sowie Durchführung von CAD Package- und Einbauuntersuchungen unter Berücksichtigung von Funktion, Mindestabständen, Crash, Montagereihenfolge, Service und Gesetzesvorgaben Erstellung von Machbarkeitsstudien und Konzeptentwürfen unter Berücksichtigung von Funktion, Herstellbarkeit, Gewicht, Kosten und Teilevielfalt sowie die Ausarbeitung tragfähiger Lösungsansätze Mitarbeit bei der Modellabsicherungsphase im Gesamtfahrzeug, hierbei Erstellung von Vorgaben an Design und Fachabteilungen Überprüfung und Absicherung der Wechselwirkungen zwischen den verschiedenen Konstruktionsgruppen und einzelnen Bauteilen aus den Fachbereichen im Gesamtbauraum Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Konstruktionstechnik oder vergleichbare Ausbildung Fundierte Berufserfahrung und sehr gute Kenntnisse im Bereich Interieur, Studioengineering bzw. Gesamtfahrzeug Hilfreich sind Kenntnisse im Bereich Ergonomie, Mensch-Maschine-Interaktion oder Elektronik Hervorragende CAD-Kenntnisse, vorzugsweise Siemens NX und Engineering Client/Smaragd Ausgeprägte Zielstrebigkeit, Durchsetzungsvermögen, Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeiten und Treiberqualitäten werden vorausgesetzt Bitte fülle das Kandidatenprofil auf unserer Karriereseite (karriere.mercedes-amg.com) vollständig und wahrheitsgemäß aus und lade deine ausführlichen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf und Zeugnisse) in den dafür vorgesehenen Feldern hoch. Bei Fragen wende dich bitte an unser Bewerbermanagement unter der Mail career@mercedes-amg.com. Wenn du bereits im Auswahlprozess per Du angesprochen wirst, nicht wundern – einfach zurückduzen. Wir leben den Teamgedanken, deshalb haben wir bei Mercedes-AMG eine „Du-Kultur“. Falls du dich mit einem „Sie“ wohler fühlst – kleiner Hinweis genügt. Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Wir fördern aktiv mobiles Arbeiten. Hinweis: der Ausschreibungszeitraum von 4 Monaten ist systemseitig festgelegt. Die Stelle ist jedoch schnellstmöglich zu besetzen.
Zum Stellenangebot

Berechnungsingenieur für die mechanische Absicherung von HV-Batterien mit Fokus Zelle (w/m/d)

Di. 17.05.2022
Stuttgart
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Mercedes-Benz entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.Job-ID: DAI0000RMOWillkommen bei Daimler Trucks and Buses! Wir streben stets danach all jene voran zu bringen, die die Welt in Bewegung halten. Transport ist das Rückgrat unserer Wirtschaft und des modernen Lebens. Ohne Transport könnten Fabriken nichts mehr produzieren, Supermärkte hätten keine Produkte zu verkaufen und Reisen wäre für Menschen unvorstellbar. Das Engagement für Gesellschaft und Umwelt bestimmt unser tägliches Geschäft. Unser Anspruch ist es, die Welt durch unser Handeln sauberer, sicherer, effizienter und komfortabler zu machen. Wir glauben fest an die Bedeutung hochinnovativer Technologie und sind uns bei der Entwicklung unserer Produkte stets unserer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst. Entwicklungen wie die Digitalisierung, das autonome Fahren und die E-Mobilität stellen eine grundlegende Transformation des Transportsektors dar, die ständig neue Herausforderungen mit sich bringt. Für eine erfolgreiche Zukunft setzen wir dabei auf eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit – sowohl mit unseren Kunden als auch mit unserem global agierenden Team an hochkompetenten und motivierten Mitarbeitern. Werden Sie Teil unseres Teams, erleben Sie die Faszination unserer Branche und tragen Sie selbst aktiv zum Erfolg von Daimler Trucks and Buses bei! Unsere Abteilung CAE Trucks - Antriebssysteme & CO2 ist verantwortlich für die virtuelle Auslegung und Absicherung von herkömmlichen und alternativen bzw. elektrischen Antriebssträngen auf Komponentenebene und im Gesamtfahrzeug sowie Energie- und Verbrauchsrechnungen. Wir unterstützen als CAE Center of Competence die Powertrain-Entwicklung von Daimler Trucks weltweit. Fokus ist hier die Entwicklung von innovativen, modularen HV-Batteriesystemen, E-Achsen und FuelCell-Systemen. Die Stelle ist im Team Betriebsfestigkeit Motor & Batterie zu besetzen. Das Team sichert mittels modernster Finite-Element-Methoden die mechanische Funktion unserer Antriebsstrangkomponenten rechnerisch ab.. Fokus im Rahmen der Transformation liegt hier auf der Entwicklung von HV-Batterien und Zellen, FuelCell-Sytemen und Elektomotoren. Zusätzlich unterstützen wir weiterhin die Motorenentwicklung von Daimler Trucks weltwelt. Unser Team besteht aus 11 hochmotivierten und freundlichen Kolleg*innen, die sich auf Ihre Unterstützung freuen. Wir sind smart und arbeiten stets füreinander & miteinander, mit Leidenschaft sowie harmonisch zusammen. Mobiles Arbeiten wird von uns regelmäßig genutzt. Wir legen Wert darauf, auf Augenhöhe, miteinander zu kommunizieren. Zudem ist es uns wichtig, dass wir konstruktiv und ehrlich miteinander umgehen. Wir arbeiten mit State of the Art Technologien und mit internationalen Projektpartnern in USA, Japan, Indien und Brasilien zusammen. Wir nehmen an internen und externen Fachveranstaltungen teil, um zu sehen wo der Markt und wo wir gerade stehen. Bei uns übernehmen Sie Verantwortung für Teilprojekte sowie vielfältige und spannende Aufgaben mit einem erheblichen Impact auf die gesamte Organisation. Diese Herausforderungen kommen u.a. auf Sie zu: Rechnerische Bewertung der Betriebsfestigkeit der Batteriezelle mittels hochmoderner Finite-Element-Methoden Rechnerische Absicherung des Zelldickenwachstums, der Crush-Sicherheit, der Schwingfestigkeit und Dichtheit der Batteriezelle Ermittlung der erforderlichen Input- und Materialdaten in enger Zusammenarbeit mit dem Versuch, der Konstruktion und externen Partnern Ableitung von Empfehlungen zur Produktentwicklung aus den Simulationen und Präsentation in den Projektgremien Kontinuierliche Methoden- und Weiterentwicklung der Simulationswerkzeuge Beauftragung und Steuerung von externen EntwicklungspartnernIdealerweise qualifizieren Sie sich für diesen Job mit: Abgeschlossenes Masterstudium der Fachrichtung Maschinenbau, Motoren- und Fahrzeugtechnik, Luft- und Raumfahrttechnik, Bauingenieurwesen, Verfahrenstechnik, Elektrotechnik oder vergleichbare Qualifikation Sehr gute Kenntnisse der Mechanik der Batteriezelle sowie gute Kenntnisse des elektrischen und thermischen Verhaltens der Batteriezelle Sehr gute Kenntnisse und Erfahrung in der FEM-Berechnung (implizit und explizit) Kenntnisse von Multi-Physik-Modellen (mechanisch, elektrisch, thermisch) sind wünschenswert Sehr gute Kenntnisse von FE-Programmen (vorzugsweise Abaqus, LS-Dyna, Permas) Einschlägige Berufserfahrung oder Promotion im Aufgabenfeld von Vorteil Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Ausgeprägte Teamfähigkeit und gute Kommunikationsfähigkeit Analytisches, strategisches und innovatives Denken und Handeln Zusätzliche Informationen: Es handelt sich um eine unbefristete Stelle. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB). Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail: hrservicestruck@daimler.com
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich Planungsteam Montage ab Juli 2022

Di. 17.05.2022
Sindelfingen
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Mercedes-Benz entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.Job-ID: MER0001SPJ Im Werk Sindelfingen ist das Team Produktplanung für Frontend, Heckend und Anbauteile in allen Neutypprojekten für die Werke Sindelfingen, Bremen, Rastatt, Südafrika, USA, Ungarn, Mexiko und China zuständig. Zur Unterstützung suchen wir engagierte Praktikant*innen, die interessante Aufgaben übernehmen bei der Gestaltung und Optimierung von Montageprozessen. Das Kompetenzfeld der Montageplanung beinhaltet die ganzheitliche Planung der montagegerechten Produktgestaltung, die Vorbereitung der Werke auf das jeweils neue Produkt, die Planung der Montageprozesse sowie die Planung, Beschaffung und Erprobung von zur Montage benötigten Betriebsmitteln. Hierzu gehört eine enge Zusammenarbeit mit den Bereichen Entwicklung, Standortplanung, Logistik und Fabrikplanung. Ziel ist stets die Optimierung der Prozesse hinsichtlich Technik, Logistik und Wirtschaftlichkeit zu erreichen. Diese Herausforderungen kommen auf Sie zu: Mitwirkung bei der laufenden Projekten zur Einführung neuer Baureihen oder Typenvarianten Mitarbeit bei der Gestaltung von Montageprozessen und Betriebsmitteln Eigenverantwortliche Projektarbeit im Bereich der Montageplanung über die gesamte Praktikumsdauer Mitwirkung bei der Kommunikation mit internen Fachbereichen sowie Entwicklung und Produktion Analysieren und Bewerten alternative Montagekonzepte Ausarbeiten der Entscheidungsvorlagen nach Projektbesprechungen Was wir Ihnen bieten: Sie haben die Möglichkeit Ihre theoretischen Kenntnisse in der Praxis umzusetzen Sie lernen die planerischen Aufgaben in einem der größten Automobilkonzerne der Welt kennen Sie können Ihre Projektmanagementfähigkeiten unter Beweis stellen Sie lernen die projektbezogene, interdisziplinäre Teamarbeit kennen Sie erhalten Schulungen und Einarbeitungen in IT-gestützte Planungssoftware Studiengang Ingenieurwesen, Maschinenbau, Produktionstechnik, Wirtschaftsingenieurwesen oder ähnlicher Studiengang Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS-Office Engagement und Teamfähigkeit Analytische Denkweise und strategische Arbeitsweise Zusätzliche Informationen: Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) beizufügen sowie im Online-Formular Ihre Bewerbungsunterlagen als "relevant für diese Bewerbung" zu markieren. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter SBV-Sindelfingen@ mercedes-benz.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbu ngsprozess unterstützt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@mercedes-benz.com der auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol. Bitte beachten Sie, dass die gesetzliche 3G-Regelung auch in unserem Unternehmen gilt und wir auch damit einen Beitrag zur Eindämmung der Corona-Pandemie leisten.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: