Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Maschinenbau: 15 Jobs in Unterschleißheim

Berufsfeld
  • Maschinenbau
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 7
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Recht 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 13
  • Ohne Berufserfahrung 12
Arbeitszeit
  • Vollzeit 15
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 10
  • Ausbildung, Studium 2
  • Befristeter Vertrag 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Maschinenbau

Engineer RAM & Brake System Homologation (m/w/d)

Mi. 16.09.2020
München
…WERDEN WAHR. DARAN ARBEITEN WIR JEDEN TAG. VIELLEICHT BALD MIT IHNEN! Knorr-Bremse ist Weltmarktführer für Bremssysteme und ein führender Anbieter sicherheitskritischer Subsysteme für Schienen- und Nutzfahrzeuge. Die Produkte von Knorr-Bremse leisten weltweit einen maßgeblichen Beitrag zu mehr Sicherheit und Energieeffizienz auf Schienen und Straßen.Für die Knorr-Bremse Systeme für Schienenfahrzeuge GmbH am Standort München suchen wir, befristetfür drei Jahre, innerhalb des Bereichs „Global Brake Electronics“ einen Engineer RAM & Brake System Homologation (m/w/d) Vorgabe der Zuverlässigkeits-, Verfügbarkeits- und Wartungsparameter für Entwicklungsprojekte RAM-Planung und Festlegung der RAM-Anforderungen Durchführung von Zertifizierungen für Bremssysteme nach europäischer Gesetzgebung Festlegung der Konfiguration des Gesamtsystems zu definierten Freigabezeitpunkten Verantwortung im Systementwicklungsteam für TÜV-, TSI- und UIC-Zertifizierungen basierend auf europäischen Normen Erstellung und Aktualisierung von Konformitätserklärungen in europäischen Datenbanken Planung und Betreuung von Betriebserprobungen Zusammenarbeit mit nationalen sowie europäischen Behörden und Gutachtern Zusammenarbeit mit Entwicklungsabteilungen, Fahrzeugbauern und Betreibern Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Mechatronik oder Vergleichbares Erfahrung in der Entwicklung sicherheitsrelevanter Systeme nach EN 50126, ISO 26262, IEC 61508 etc. Erfahrung im Umgang mit Zulassungsbehörden Sehr gute Englisch- sowie verhandlungssichere Deutschkenntnisse Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und eigenverantwortliche Arbeitsweise Durch technologische Exzellenz, nachhaltiges Wirtschaften und soziale Verantwortung treiben unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an über 100 Standorten in 30 Ländern den Fortschritt voran. Wir möchten ein attraktiver Arbeitgeber sein: mit sicheren Arbeitsplätzen, herausfordernden Aufgaben sowie Angeboten zur persönlichen und beruflichen Entfaltung. Grundlage hierfür ist eine Unternehmenskultur, die von Vielfalt und Chancengleichheit, Wertschätzung und Transparenz geprägt ist. Unser Personalmanagement ist auf diese Ziele ausgerichtet.
Zum Stellenangebot

Patentingenieur (m/w/d) im Bereich Maschinenbau

Di. 15.09.2020
München
Willkommen, wir sind Grünecker. Eine der weltweit größten und aktivsten Kanzleien für gewerblichen Rechtsschutz. Unsere Stärke: die Leidenschaft für Erfindungen und ihre Erfinder – egal ob Konzerne, Mittelstand oder Start-ups. Unser Angebot: Ein sicherer Arbeitsplatz in zentraler Lage und lockerer Atmosphäre mit Kollegen aus über 37 Ländern, sehr gute Sozialleistungen und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie legendäre Mitarbeiterevents. Unser Umgang: Oft englisch, immer kollegial. Für unseren Standort München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Patentingenieur (m/w/d) im Bereich Maschinenbau Aktives Begleiten einer Neuentwicklung von der Idee bis zum erteilten Schutzrecht Ausarbeiten und Einreichen von Patentanmeldungen Durchführen von Patenterteilungsverfahren vor dem deutschen und europäischen Patentamt für Mandanten aus dem In- und Ausland Abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Maschinenbau (FH/Universität) Gutes Abstraktionsvermögen und sichere sprachliche Ausdrucksfähigkeit Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Starkes Interesse an patentrechtlichen Fragestellungen Ein Team motivierter, netter Kollegen, die Sie bei Ihrem Start gerne unterstützen Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem innovativen und internationalen Umfeld Flexible Arbeitszeiten bei einer 38 Stunden-Woche Verschiedene Sozialleistungen (z.B. Jobticket) und regelmäßige Mitarbeiterevents Zentrale und schöne Lage in der Nähe des Englischen Gartens
Zum Stellenangebot

( Senior ) Consultant Energieberatung (w/m/d)

Sa. 12.09.2020
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. PwC steht für Vielfalt – bei den Aufgaben wie auch bei unseren vier spannenden Geschäftsbereichen. Je nach Stelle arbeitest du im Bereich Assurance in der Prüfung und Beratung rund um Rechnungslegung und Berichterstattung, im Bereich Advisory in der branchenspezifischen Prozess-, Organisations- und IT-Beratung, in Tax und Legal auf Großprojekten in der Steuer- und Rechtsberatung oder in unseren internen Bereichen, die unser organisatorisch-technologisches Rückgrat bilden. In allen Bereichen warten interessante Fragestellungen auf dich und du hast die Möglichkeit, dich und deine Fähigkeiten optimal einzubringen. Umfassende Beratung – Du berätst unsere Kunden aus der Energiebranche und der energieintensiven Industrie zu neuen Geschäftsmodellen, Chancen der Energiewende und Digitalisierung, sowie zu Entgelt- und Regulierungsfragen.Analyse – Dabei vergleichst du verschiedene Konzepte der fossilen und regenerativen Erzeugung, analysierst Bewertungsmethoden, führst Effizienzanalysen durch, erstellst Unternehmensvergleiche (Benchmarking) und findest Problemlösungen für alle Wertschöpfungsstufen der Energieversorgung.Projektarbeit – Du arbeitest in interdisziplinären Projektteams und übernimmst mit unserer Unterstützung perspektivisch die Leitung von Teilprojekten.Weiterentwicklung – Zusammen mit deinem Mentor arbeitest du an deiner Karriereentwicklung. Dazu gehört u.a. ein attraktives Weiterbildungsangebot der PwC Academy.Dein Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-) Ingenieurwesen oder eines vergleichbaren Studiengangs hast du erfolgreich abgeschlossen oder wirst dies in Kürze tun.Du hast ein hohes Interesse an energiewirtschaftlichen Fragestellungen und möchtest dein Wissen in diesem Bereich erweitern.Durch relevante Studienschwerpunkte und/oder einschlägige Praktika in den Bereichen Energiewirtschaft, Marktanalyse, betriebswirtschaftliche Beratung, Controlling oder Energieerzeugung und -verteilung hast du erste Fachkenntnisse erlangt.Du hast Spaß an der Teamarbeit und verfügst über ein ausgeprägtes analytisches Denkvermögen. Eigenverantwortliches Handeln mit einem hohen Maß an Einsatzbereitschaft ist für dich selbstverständlich.Die im Beratungsumfeld notwendige Reisebereitschaft rundet dein Profil ab.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Specialist Product Data Management (m/w/d)

Mi. 09.09.2020
München
…WERDEN WAHR. DARAN ARBEITEN WIR JEDEN TAG. VIELLEICHT BALD MIT IHNEN! Knorr-Bremse ist Weltmarktführer für Bremssysteme und ein führender Anbieter sicherheitskritischer Subsysteme für Schienen- und Nutzfahrzeuge. Die Produkte von Knorr-Bremse leisten weltweit einen maßgeblichen Beitrag zu mehr Sicherheit und Energieeffizienz auf Schienen und Straßen.Für die Knorr-Bremse Systeme für Schienenfahrzeuge GmbH am Standort München suchen wir innerhalb des Bereichs „Rail Services“ einen Specialist Product Data Management (m/w/d) Aktive Unterstützung bei der Betreuung der aktuellen PLM-Systeme (Eigner PLM, PTC Windchill) Aktive Unterstützung bei Weiterentwicklung des PLM-Systems (PTC Windchill) Erkennen notwendiger Prozessverbesserungen im PLM-Umfeld und Koordination der Prozessoptimierungen Erstellung von PLM-Reports für interne Kunden weltweit PLM-Schulung und Beratung für die Anwender Freigabe, Änderung und Verwaltung technischer Stammdaten und Dokumente Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Maschinenbau oder technische Ausbildung Anwendung und Schulung von PLM-Systemen und -Prozessen Sehr gute Kenntnisse in Datenbanken und Reporting Gute 3D-CAD-Kenntnisse, bevorzugt PTC Creo Sehr gute MS Office-Kenntnisse Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Durch technologische Exzellenz, nachhaltiges Wirtschaften und soziale Verantwortung treiben unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an über 100 Standorten in 30 Ländern den Fortschritt voran. Wir möchten ein attraktiver Arbeitgeber sein: mit sicheren Arbeitsplätzen, herausfordernden Aufgaben sowie Angeboten zur persönlichen und beruflichen Entfaltung. Grundlage hierfür ist eine Unternehmenskultur, die von Vielfalt und Chancengleichheit, Wertschätzung und Transparenz geprägt ist. Unser Personalmanagement ist auf diese Ziele ausgerichtet.
Zum Stellenangebot

Generic System Validation Expert (m/w/d)

Mi. 09.09.2020
München
…WERDEN WAHR. DARAN ARBEITEN WIR JEDEN TAG. VIELLEICHT BALD MIT IHNEN! Knorr-Bremse ist Weltmarktführer für Bremssysteme und ein führender Anbieter sicherheitskritischer Subsysteme für Schienen- und Nutzfahrzeuge. Die Produkte von Knorr-Bremse leisten weltweit einen maßgeblichen Beitrag zu mehr Sicherheit und Energieeffizienz auf Schienen und Straßen.Für die Knorr-Bremse Systeme für Schienenfahrzeuge GmbH am Standort München suchen wir, befristetfür drei Jahre, innerhalb des Bereichs „Global Brake Electronics“ einen Generic System Validation Expert (m/w/d) Durchführung der Validierungsaufgaben wie Validierungsplan und -reports nach EN 50126 Sicherstellung einer ordnungsgemäßen Festlegung und Umsetzung der Systemanforderungen einschließlich der RAM-Anforderungen Abstimmung mit Validierern der Disziplinen Sicherstellung der Anforderungen des in Betracht gezogenen Systems für den beabsichtigten Einsatz oder die Anwendung Entwicklung von Produkttestverfahren, -methoden und -modellen für Zulassungen Unterstützung der Produktspezifikation aus dieser spezifischen Produktzulassungsperspektive Vorbereitung von Zulassungsmaterialien und Leitung der Registrierungsprozesse durch alle relevanten Prozessschritte Zusammenarbeit mit lokalen Behörden oder Kunden zur finalen Systemzulassung Ordnungsgemäße Ablage und Dokumentation zur Erfüllung aller Standards und Anforderungen Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Mechatronik, Elektronik oder vergleichbare Qualifikation Kenntnisse der zulassungsrelevanten Standards wie EN 50126 ff Erfahrung in der Fahrzeugzulassung, beispielsweise bei einem Fahrzeughersteller, sowie im Umgang mit Zulassungsbehörden Sehr gute Englisch- und verhandlungssichere Deutschkenntnisse Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und eigenverantwortliches Arbeiten Durch technologische Exzellenz, nachhaltiges Wirtschaften und soziale Verantwortung treiben unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an über 100 Standorten in 30 Ländern den Fortschritt voran. Wir möchten ein attraktiver Arbeitgeber sein: mit sicheren Arbeitsplätzen, herausfordernden Aufgaben sowie Angeboten zur persönlichen und beruflichen Entfaltung. Grundlage hierfür ist eine Unternehmenskultur, die von Vielfalt und Chancengleichheit, Wertschätzung und Transparenz geprägt ist. Unser Personalmanagement ist auf diese Ziele ausgerichtet.
Zum Stellenangebot

Netzführer/Dispatcher (m/w/d) Mehrsparten Gas/Wasser/Fernwärme/Fernkälte

Mi. 09.09.2020
München
Als einer der größten Arbeitgeber der Region vernetzen wir München und begleiten die Stadt auf ihrem Weg zur Smart City. Erneuerbare Energien, E-Mobilität und flächendeckende Datennetze sind die Themen der Zukunft. Wir gehen sie schon heute an. Genauso wie ambitionierte Entwicklungsprojekte für bezahlbaren Wohnraum. Unsere Vision: den Menschen ein digital vernetztes, lebenswertes München zu bieten. Mit sauberer Energie in Form von Strom, Erdgas und Fernwärme. Mit quellfrischem Trinkwasser und modernen Bädern. Und natürlich mit einem der besten Nahverkehrsnetze Europas. Gemeinsam mit Ihren Kollegen stellen Sie sicher, dass die Netzführung in den Sparten Gas/Wasser/Fernwärme/Fernkälte für das gesamte Versorgungsgebiet der SWM Services GmbH sichergestellt ist. Dabei übernehmen Sie die Detailüberwachung und Steuerung der verschiedenen Netzelemente und Betriebsmittel mittels rechnergestütztem Leitsystem. Sie überwachen das Erdgas- und Wassernetz und stellen die Produktqualität sicher. Im Störungsfall erstellen Sie Gas-/Hochdruck-Sperrstrecken mittels des Geoinformationssystems und geben Wasser- und FW-Sperrpläne frei. Nach entsprechender Einarbeitungszeit können Sie aufgrund Ihrer bisher gesammelten Arbeitserfahrung eingehende Störungen problemlos klassifizieren und an die entsprechenden Einsatzkräfte und Arbeitsgruppen zur Behebung weiterleiten.   Die Tätigkeit erfolgt im Wechselschichtbetrieb (3-Schicht-Betrieb). Sie haben ein abgeschlossenes Studium (Bachelor) im Bereich Energie- und/oder Versorgungstechnik, Maschinenbau oder ein vergleichbares technisches Studienfach.  Gerne gesehen sind auch Meister im Bereich Heizung/Klima/Sanitär (m/w/d) mit fundiertem Fachwissen der Physik des Gas-/Wasser-/Fernwärme/-kältenetzes sowie Kältetransportes. Berufsanfänger sind herzlich Willkommen. Kenntnisse in der Prozessleittechnik bzw. Prozessautomatisierung sind von Vorteil. Sie sind IT-affin und können Ihre guten Office-Programm-Kenntnisse im Alltagsgeschäft gut einsetzen. Idealerweise haben Sie erste Erfahrungen mit dem Geoinformationssystem NIS sowie PSI gesammelt.  Bei Ihren Kollegen schätzen Sie Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft und gehen selbst mit guten Beispiel voran.  Sie sind Bereit im Wechselschichtbetrieb (24/7) zu arbeiten. Ein kollegiales Team, auf welches man sich verlassen kann in einem der modernsten Verbundleitwarten Deutschlands Spannende, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben Modernste IT-Technik Partnerschaftlichkeit: Als familienfreundlicher Arbeitgeber gehen wir fair und vertrauensvoll miteinander um und legen großen Wert auf die Vereinbarkeit von Freizeit und Beruf. Deshalb bieten wir Ihnen einen sicheren Job mit flexiblen Arbeitszeiten, Altersvorsorge und Betrieblichem Gesundheitsmanagement. Bildung und Entwicklung: In einer wertschätzenden Arbeitskultur stellen wir Ihr Können und den Ausbau Ihrer Stärken in den Vordergrund. So meistern wir gemeinsam eine riesige Bandbreite an Aufgaben in und um München. Nachhaltigkeit: Ist das Schlagwort unserer Zeit und wird von uns nicht nur ökonomisch und ökologisch, sondern auch sozial gedacht und gelebt. Wirtschaftlichkeit, soziale Verantwortung und der Schutz natürlicher Ressourcen gehen bei uns Hand in Hand. Leistung für Lebensqualität: Wir stellen unseren Einsatz in den Dienst der Bürgerinnen und Bürger, denn das beste Trinkwasser Europas, moderne Bäder, eine zuverlässige Energieversorgung und ein hervorragender Personennahverkehr machen München erst zu dem, was es ist – eine Smart City mit Zukunft.
Zum Stellenangebot

Inbetriebnehmer (m/w/d) Sondermaschinebau

Mi. 09.09.2020
Garching bei München
Unser Kunde ist eine weltweite Unternehmensgruppe. Diese entwickelt und fertigt Anlagen sowie Prozesslösungen für Mikrostrukturanwendungen. Das Unternehmen hat über siebzig Jahre Erfahrung in diesem Bereich.Wir suchen ab sofort für unseren renommierten und internationalem Kunden aus dem Bereich Sondermaschinenbau in Garching einen qualifizierten sowie engagierten Inbetriebnehmer (m/w/d) für die hergestellten Bearbeitungsanlagen.Inbetriebnahme, Test, Justage, Konfiguration und Fehlerbeseitigung der gesamten elektrischen, mechanischen und pneumatischen Ausrüstung der AnlagenTeaching der eingesetzten RoboterAnpassung der Softwarekonfiguration gemäß PflichtenheftVerantwortung für die zeit- und qualitätsgerechte Durchführung der Inbetriebnahme-AktivitätenDokumentation der durchgeführten Arbeiten, Einstellungen und Überführung in Prüf-protokolleMitwirkung bei der Erstellung der Anlagen-DokumentationSupport beim Aufstellen der MaschinenAusbildung zum Mechatroniker oder Elektroniker bzw. Weiterbildung zum Techniker im Bereich Mechatronik/Elektrotechnik oderAbsolvent eines Maschinenbaustudium mit Fachrichtung Automatisierungs-/SteuerungstechnikErfahrung in der Inbetriebnahme von Maschinen und Anlagen vorzugsweise im SondermaschinenbauIdealerweise Kenntnisse in Robotik und ProgrammierungRasche Auffassungsgabe, Teamfähigkeit, selbständige Arbeitsweise und DurchsetzungsvermögenSelbstständige und strukturierte ArbeitsweiseSicherer Umgang mit den gängigen MS-Office AnwendungenGute Deutsch- und EnglischkenntnisseEinstieg in eine abwechslungsreiche Tätigkeit bei besten ÜbernahmechancenVon Anfang an ein unbefristeter Arbeitsvertrag100 % Fahrtkostenerstattung (MVV oder PKW)100 % Auszahlung aller Arbeitsstunden inkl. ÜberstundenBeste persönliche Betreuung durch einen konkreten Ansprechpartner
Zum Stellenangebot

Schweißfachingenieur (m/w/d)

Di. 08.09.2020
München
Krauss-Maffei Wegmann, ein Unternehmen der deutsch-französischen Wehrtechnikgruppe KNDS, ist Marktführer in Europa für hochgeschützte Rad- und Kettenfahrzeuge. An Standorten in Deutschland, Brasilien, Griechenland, Großbritannien, Mexiko, Singapur und den USA entwickeln, fertigen und betreuen mehr als 4.000 Mitarbeiter ein umfassendes Produktportfolio. Auf die Einsatzsysteme von KMW verlassen sich weltweit die Streitkräfte von über 50 Nationen. Erstellung von schweißtechnischen Dokumenten (WPS, SFP) Schweißaufsicht nach DIN EN 14731 Verantwortung für die Einhaltung der Normvorgaben Schweiß- und werkstofftechnische Beratung der Fachbereiche Beratung bei der Gestaltung von Heft- und Schweißvorrichtungen Fachliche Schulung der Schweißer sowie der Mitarbeiter der Arbeitsvorbereigung und Konstruktion inklusive Abnahme von Schweißprüfungen Bearbeitung und Begutachtung von schweißtechnischen Schadfällen Durchführung von schweißtechnischen Abnahmen von Eigenfertigungs- und Zulieferbaugruppen sowie Schweißnahtprüfungen Unterstützung der Teilprojektleiter Qualitätsmanagement mit Schwerpunkt Schweißtechnik Unterstützung bei der Durchführung von Audits (intern und extern) Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Bachelor/Master/Diplom) Maschinenbau, Fahrzeugtechnik oder ählich sowie Weiterbildung zum Schweißfachingenieur Kenntnisse in der zerstörungsfreien Prüfung von Schweißverbindungen (VT, MT, PT) Fundierte und praxisbezogene Kenntnisse in Fertigungs- und Werkstofftechnik sowie in den Schweißverfahren E-Hand und MAG Langjährige einschlägige Erfahrung in der Mitarbeiterführung als Schweißfachmann oder Schweißfachingenieur Bereitschaft zu Dienstreisen im In- und Ausland Selbständigkeit, Kosten- und Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, Kooperationsfähigkeit, Zielorientiertheit Umfassende Einarbeitung, Aus-und Weiterbildung Spannende Aufgaben und abwechslungsreiche Tätigkeiten Unbefristeter Arbeitsvertrag nach bayerischem Tarifvertrag M+E, Urlaubs-und Weihnachtsgeld Gute Sozialleistungen: z. B. Kinderkrippenzuschuss und betriebliche Altersvorsorge Gleitzeitregelungen, 30 Tage Urlaubsanspruch
Zum Stellenangebot

Engineer Component Development Fuel Cell Systems (m/w/d)

So. 06.09.2020
München
Die Freudenberg Gruppe, ein globales Technologieunternehmen mit 50.000 Mitarbeitern in rund 60 Ländern, entwickelt technisch führende Produkte, exzellente Lösungen und Services für rund 40 Marktsegmente. Als international führender Markt- und Technologiespezialist in der Dichtungstechnik ist Freudenberg Sealing Technologies Zulieferer, Entwicklungs- und Servicepartner für Kunden rund um den Globus und Motor des technischen Fortschritts in vielen Branchen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n Engineer Component Development Fuel Cell Systems (m/w/d) Verantwortung für die Integration und Weiterentwicklung von BOP Komponenten für Brennstoffzellensystemen unter Berücksichtigung von funktionellen, fertigungstechnischen und betriebswirtschaftlichen Aspekten in Zusammenarbeit mit den Lieferanten Prüfung und Test der Komponenten Erstellen von Testaufbauten für BOP Komponenten inklusive dazugehöriger Dokumentationen Kontakt mit Lieferanten Ausbildung: Mechatroniker; Maschinenbauer (FH oder TU) oder vergleichbare Fachrichtung Mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Tätigkeit gute Kenntnisse im Bereich Produktentwicklung und Serienproduktion gute EDV-Kenntnisse (MS-Office) Begeisterung für effiziente Lösungen Hands-on-Mentalität, Kreativität und Durchsetzungsvermögen Schnelle Auffassungsgabe sowie eigenständige und strukturierte Arbeitsweise Freude an der Arbeit im Team Wir bieten Ihnen neben einer fundierten Einarbeitung, einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem erfolgsorientierten Unternehmen. Sie erhalten ein attraktives Vergütungspaket und die gängigen betrieblichen Sozialleistungen eines Großunternehmens. Mit unserer betriebsinternen Academy bieten wir Ihnen zudem zahlreiche maßgeschneiderte Weiterbildungsmöglichkeiten. Die Freudenberg Gruppe zeichnet sich durch Offenheit und Chancengleichheit aus. Wir begrüßen daher Bewerbungen von jeder und jedem unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft und Abstammung, einer Behinderung oder anderen gesetzlich geschützten Gründen.
Zum Stellenangebot

Berechnungsingenieur für den Bereich Fußgängerschutz in der Automobilbranche (m/w/d)

Di. 01.09.2020
München
Die Engineering Division der weltweit agierenden ARRK Gruppe ist der Spezialist für die Produktentwicklung. Seit 50 Jahren unterstützen wir mit rund 1.000 Mitarbeitern in vier Ländern als führender Entwicklungspartner Kunden aus dem Premiumsegment . Alle Leistungen, die nötig sind, um eine Idee serienreif zu machen, vereinen wir  unter der Marke ARRK. Die ARRK Gruppe in Europa  bietet dabei mit vier Divisions alles aus einer Hand an: Engineering Prototyping Tooling Low Volume Production DEINE AUFGABEN Du legst virtuell ein oder mehr Fahrzeugderivate nach Gesetzes-, Verbraucherschutz- und Kundenanforderungen aus. Dein Aufgabenspektrum umfasst alle relevanten Sicherheitsthemen im Bereich Fußgängerschutz. Du fungierst als interner und externer Ansprechpartner und unterstützt unsere Kunden im Anforderungs- und Zielkonfliktmanagement bei der Auslegung der Frontklappe. Du erstellst die Simulationsmodelle gemeinsam mit einem Team und führst die relevanten Analysen eigenständig mit den Programmen Abaqus oder LS-Dyna durch. Deine Ergebnisse stellst du regelmäßig beim Kunden vor und bringst selbstständig Lösungsvorschläge zur Zielerreichung ein. DEIN PROFIL Dein technisches Studium - idealerweise in Maschinenbau, der Fahrzeugtechnik, der Physik oder einem vergleichbaren Studiengang - hast du erfolgreich abgeschlossen. Du zeigst ein hohes Interesse an der virtuellen Fahrzeugauslegung und pflegst einen sicheren Umgang mit den gängigen FE-Programmen (z.B. ANSA, Abaqus, Animator). Du siehst dich als Experte in den Themen Fußgängerschutz, Frontklappenauslegung, Kopfaufprall und in der Anwendung der Beinimpaktoren FlexPli und idealerweise aPli. Du hast erste Erfahrungen in den Bereichen Low-Speed-Crash und Pendulum-Lastfall gesammelt. Deine Arbeitsweise ist strukturiert, zielorientiert und du hast eine ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit. Bei internen und externen Ansprechpartnern trittst du stets souverän auf. WIR BIETEN DIR Du erhältst eine unbefristete Anstellung mit flexiblen Arbeitszeiten sowie umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten in unserer ARRK Engineering Akademie. Es gibt Raum für Eigeninitiative, eigene Gestaltungsspielräume sowie einen hohen Mitwirkungsgrad. Unser Team sympathischer und hilfsbereiter Kollegen, mit hoher Wertschätzung und flacher Hierarchie, freut sich bereits auf dich.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal