Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Maschinenbau: 30 Jobs in Weilheim an der Teck

Berufsfeld
  • Maschinenbau
Branche
  • Maschinen- und Anlagenbau 11
  • Elektrotechnik 7
  • Feinmechanik & Optik 7
  • Sonstige Branchen 5
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Druck- 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • It & Internet 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 21
  • Mit Berufserfahrung 18
Arbeitszeit
  • Vollzeit 29
  • Home Office möglich 6
  • Teilzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 18
  • Praktikum 7
  • Ausbildung, Studium 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Maschinenbau

Systemingenieur Air Conditioning Residential (w/m/div.)

So. 05.12.2021
Wernau (Neckar)
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Bosch Thermotechnik GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: Wernau (Neckar)In unserem Team vereinen wir alle Kernkompetenzen, um unabhängig arbeiten zu können. Gleichzeitig nutzen wir zur Skalierung Plattformen und Synergien im Geschäftsbereich.Bei uns im Team nutzen Sie die Möglichkeiten der Vernetzung, um alle Berührungspunkte unserer Kunden zu den Geräten einfach und modern zu gestalten.Zudem verstehen Sie Funktionsweise und Zusammenhänge im System Klimaanlage und stellen sicher, dass unsere selbst entwickelten Komponenten in diesem System reibungslos mit den Komponenten unserer Lieferanten zusammenspielen.Sie erarbeiten zusammen mit dem Produktmanager die Anforderungen aus den unterschiedlichen Bereichen und Märkten und entwerfen und verhandeln Lösungskonzepte mit den Lieferanten.Sie entwerfen neue Lösungen und spezifizieren diese, testen die von uns entwickelte Soft- und Hardware in den Geräten und geben unsere Umsetzungen frei.Nicht zuletzt arbeiten Sie eng mit internationalen Test-und Entwicklungsteams zusammen.Ausbildung: erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Maschinenbau, Elektrotechnik oder ein vergleichbarer StudiengangPersönlichkeit: strukturiert, zielorientiert, mit Freude an der ZusammenarbeitArbeitsweise: selbständig, hohes Qualitätsbewusstsein, Fokus auf den KundenErfahrungen und Know-how: mehrjährige Berufserfahrung in der Entwicklung in Klima- und Gebäudetechnik, Systems Engineering, Thermodynamik, Kenntnisse in der Gebäudeautomation und von Bussystemen vorteilhaftBegeisterung: Freude daran, dem Endkunden, Installateur und Service das Leben leichter zu machenSprachen: sehr gute Englisch- und gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Flexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot

Simulationsingenieur für elektronische Steuergeräte und mechatronische Systeme für Lenkungsanwendungen (w/m/div.)

Sa. 04.12.2021
Reutlingen
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: StuttgartZu Ihren Aufgaben gehört die Simulation und Lebensdauerprognose von Steuergeräten unter Berücksichtigung der Applikation im Fahrzeug. Sie entwickeln und optimieren Simulationsverfahren zur Einsparung von Erprobungsaufwand und -zeit. Sie erarbeiten wissenschaftliche Grundlagen zur qualifizierten Bestimmung von lebensdauerrelevanten Alterungsparametern. Sie ermitteln feldrelevante Lastprofilen und wissensbasierte Korrelation mit Laborprüfungen. In Ihrer Verantwortung liegt die Identifikation, Definition und Anwendung von geeigneten Simulations- und Messmethoden in Steuergeräteprojekten und bei Qualitätsbeanstandungen.Die Zusammenarbeit mit internen und externen Stellen (zum Beispiel Hochschulen) bei der Methodenentwicklung für fehlerbild-basierte Zuverlässigkeitsgestaltung fällt in Ihren Aufgabenbereich. Ausbildung: sehr gutes abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/Diplom/Promotion) der Physik, der Mathematik, der Chemie, der Werkstoffwissenschaften, des Maschinenbaus, der Elektrotechnik oder eines vergleichbaren StudiengangesPersönlichkeit: teamfähig, flexibel, initiativ, belastbar, kreativ, vernetztes DenkenArbeitsweise: zielstrebig, eigenverantwortlichErfahrungen und Know-how: fundierte Kenntnisse im Bereich rechnergestützte Modellbildung (z. B. Strukturmechanik, thermische Simulation); nachgewiesene Expertise in Finite-Element-Simulation (FEM); idealerweise Kenntnisse in Statistik und Zuverlässigkeit; Kenntnisse der Steuergeräte-Technologie und deren Aufbau- und Verbindungstechnik sind von VorteilQualifikation: vielseitiges Grundwissen in Physik, Chemie und TechnikSprachen: gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftFlexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot

Ingenieur Zuverlässigkeit für Lenkungssteuergeräte und mechatronische Powerpacks (w/m/div.)

Sa. 04.12.2021
Reutlingen
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: ReutlingenSie entwickeln mit uns Steuergeräte und Steuergeräteplattformen für Lenksysteme mit dem Schwerpunkt der Gestaltung der Zuverlässigkeit von Mechanik sowie der Aufbau- und Verbindungstechnik.In enger Zusammenarbeit mit Konstruktion und Simulation bringen Sie Ihre Ideen und Fähigkeiten für die Systemmodellierung zur Lastableitung ein. Dabei berücksichtigen Sie insbesondere neue Anforderungen für Elektrofahrzeuge, hochautomatisiertes Fahren, Steer-by-Wire und CO2-Neutralität.Sie ermitteln feldrelevante Lastprofile und prüfen Kundenanforderungen, bereiten diese systematisch auf und leiten schädigungsäquivalente Erprobungsrandbedingungen ab.Sie wirken bei der Zuverlässigkeitsgestaltung durch geeigneten Einsatz von Methoden des experimentellen und simulativen Front-Loadings maßgeblich mit.Sie planen Zuverlässigkeitsnachweise anhand geeigneter Erprobungen, erarbeiten ein Verweiskonzept und optimieren die Kosten auf experimenteller/simulativer Basis.Sie treiben die Systemmodellierung und Digitalisierung in der Zuverlässigkeitsdomäne voran.Bei der Entwicklung neuer Methoden arbeiten Sie mit internen und externen Stellen (z.B. Hochschulen, Forschungseinrichtungen) zusammen.Ausbildung: abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/Diplom/Promotion) der Physik, der Ingenieurwissenschaften oder eines vergleichbaren StudiengangesPersönlichkeit: kommunikationsstarker, koordinativer und integrativer Player an Schnittstellen, moderne Methoden zur Zuverlässigkeitsgestaltung sind Ihre PassionArbeitsweise: systematisch, vorantreibend und engagiertErfahrungen und Know-How: Kenntnisse in theoretischer und experimenteller Lebensdauersimulation und -prüfung verknüpfen Sie mit Kenntnissen der Materialwissenschaft und WerkstoffmechanikQualifikation: (Betriebs-)Festigkeitsberechnungshintergrund sowie Kenntnisse in Python und Matlab wünschenswertSprachen: gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftFlexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot

Equipmentingenieur Photolithographie (w/m/div.)

Fr. 03.12.2021
Reutlingen
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: ReutlingenSie betreuen Produktions-Anlagen und die Prozesse im Reinraum im Bereich der Lithographie.Sie erarbeiten Maßnahmen nach Ausbeuteverlust-Events oder längeren Ausfallzeiten und setzen diese um. In diesem Zusammenhang sind Sie verantwortlich für die Verbesserung von Maschinenverfügbarkeit, Prozessqualität und Ausbeute.Sie erarbeiten Maßnahmen zur Prozessflexibilisierung und Kostensenkung und setzen diese um.Sie führen Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen und Kostenvergleiche unter den Rahmenbedingungen der technischen Realisierbarkeit zukünftiger Anforderungen und Strategien durch.Zu Ihren Aufgaben gehört die Spezifikation und Evaluierung von neuen Anlagen unter Beachtung verschiedener Anforderungen. Sie nehmen neue Anlagen in Betrieb.Sie planen Serviceeinsätze und kommunizieren mit externen Lieferanten.Sie schulen die Fertigungsmitarbeiter und leiten diese fachlich an.Ausbildung: abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor/Diplom/Promotion) der Physik, der Mikrosystemtechnik, der Elektrotechnik, der Chemie, Maschinenbau oder eines ähnlichen StudiengangesPersönlichkeit: initiativ, verantwortungsbewusst, kooperativ Erfahrungen und Know-How: Kenntnisse und Praxiserfahrung im Bereich Halbleitertechnologie bzw. MEMS, Erfahrungen im Bereich Datenanalyse und DatenverarbeitungSprachen: gute Englischkenntnisse in Wort und SchriftFlexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot

Simulationsingenieur*in (m/w/d)

Fr. 03.12.2021
Weilheim an der Teck
Die 1W1 GmbH ist ein junges aufstrebendes Unternehmen im Bereich der alternativen Energien. Unser Ziel ist es, eine weltweit führende Technologiefirma für Methanol Brennstoffzellen-Systeme in mobilen und stationären Anwendungen zu werden. Die 1W1 nutzt die Möglichkeiten der Wasserstoffspeicherung im flüssigen Kraftstoff Methanol, welcher aus nachhaltigen und CO2 -neutralen Quellen produziert wird und verfolgt einen ganzheitlichen Entwicklungsansatz, von der Materialentwicklung bis zur Industrialisierung. Wir bieten ein attraktives Umfeld für Ingenieure*innen, um technologische, intellektuelle und ethische Lösungen für komplexe Herausforderungen zu finden. Die 1W1 kooperiert mit den leistungsstärksten Partnern in Forschung und Industrie, um das Kern-Knowhow weiterzuentwickeln und die Industrialisierung voranzutreiben. Wir suchen Dich! Wir suchen Dich als wertvolle Unterstützung unseres Teams im Bereich Simulation von physikalischen und logischen Systemen im Bereich von Gaserzeugungs- und Brennstoffzellensystemen. Die Aufgabe umfasst die Modellierung von Teil- und Gesamtsystemen bis hin zu Simulationsläufen für spezifische hauseigene Projekte. Solltest Du ferner Freude an Regelungstechnik und/oder Software haben, steht für ein gemeinschaftliches Arbeiten in einem interdisziplinären und internationalen Team nichts mehr im Wege. Gemeinsam mit dem Team entwickelst Du eine Gaserzeugungs- und Brennstoffzellen- System.  Du verantwortest die Entwicklung eines physikalischen Modells, unter Berücksichtigung von Stoffströmen, Enthalpien, thermischen Effekten, etc.  Du betreust und pflegst die Simulationsumgebung und bist Ansprechpartner der Nutzer Deines erstellten Modells in allen Belangen.  Du erstellst FMUs und bindest diese in größere Gesamtmodelle ein.  Du bewertest die Simulationsergebnisse im Kontext des Projektes und führst die Ergebnisse wieder zurück an Kollegen*innen in anderen Disziplinen.  Du arbeitest an Testszenarien, Analyse- und Bewertungsmethoden und automatisierst die Simulationsabläufe und Auswertungen.  In unserem dynamischen Umfeld wird es noch viele weitere interessante Projekte geben, welche Du vorantreiben kannst. Master oder Diplom in der Fachrichtung Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen, Maschinenbau, Mechatronik oder einer vergleichbaren Studienrichtung.  Fundierte Kenntnisse und Verständnis für Verfahrenstechnik, chemische/physikalische Stoffströme, Reglungstechnik und Interesse an alternativen Energien.  Erfahrung mit Simulationssoftware, sowie -analysen für verfahrenstechnische und elektrochemische Systeme.  Fundiert Programmierkenntnisse, z.B.: in Python, Matlab und/oder C/C++  Idealerweise Erfahrungen mit Modelon, Dymola oder anderen verfahrenstechnischen Simulationsumgebungen.  Kenntnisse und Erfahrung mit Softwareentwicklung, z.B. Scripting zur Automatisierung von Arbeitsabläufen.  Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Deine persönlichen Kompetenzen Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit  Koordinierte Zusammenarbeit mit Kollegen*innen und Partnern  Analytisches und konzeptionelles Denken  Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise  Eigeninitiative  Sicheres Auftreten  Überzeugungsfähigkeit Als agiler und kreativer Kopf hast Du bei uns die besten Voraussetzungen Dich zu entfalten. Als Berufseinsteiger findest Du bei uns ein ideales Umfeld Deine Kompetenzen weiter auszubauen.
Zum Stellenangebot

Anwendungstechniker (m/w/d)

Fr. 03.12.2021
Fellbach (Württemberg)
Dr. Fritsch ist Weltmarktführer im Bereich des FAST/SPS-Sinterns und der Maschinen für die Diamantwerkzeugindustrie. In einer eigenen Abteilung werden neue Kundengruppen und Anwendungsfelder erschlossen. Unsere Technologien ermöglichen es führenden internationalen Universitäten, Forschungsinstituten und Unternehmen in der ganzen Welt innovative Materialien für zukunftsweisende Anwendungen zu entwickeln. Kommen Sie in unser Team alsAnwendungstechniker (m/w/d) Sie sind verantwortlich für Versuche auf unseren innovativen FAST/SPS Hochtemperatur-Sinteranlagen, Mischern, Granuliermaschinen und Kaltpressen, mit strukturierten Auswertungen und Dokumentationen Sie demonstrieren die Maschinen bei Kundenbesuchen Als Know-how-Träger unterstützen Sie die Entwicklungsabteilung bei der Umsetzung neuer Maschinenkonzepte und arbeiten bei innovativen Förderprojekten mit, zum Beispiel im Bereich der Festkörperbatterieforschung Sie arbeiten eng mit dem Vertrieb und den internationalen Kunden zusammen, um optimale Ergebnisse zu erzielen und den Verkauf von Maschinen zu unterstützen Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Maschinenbautechniker, Meister oder Werkstofftechniker. Bei uns haben auch Berufseinsteiger eine Chance! Gute Englischkenntnisse Bereitschaft für gelegentliche Kundeneinsätze im In- und Ausland Sie sind kontaktfreudig, neugierig und lösungsorientiert Sie arbeiten gerne selbstständig, sorgfältig und strukturiert Interessante, vielseitige und herausfordernde Aufgaben Individuelle und qualifizierte Weiterbildung Einen sicheren Arbeitsplatz und ein gutes Betriebsklima Einen unbefristeten Arbeitsvertrag und ein attraktives Gehalt Masseur, E-Bike-Leasing, kostenfreies Trinkwasser Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeiten, Gleitzeitkonto
Zum Stellenangebot

Functional Safety Engineer (m/w/d) Maschinenbau

Mi. 01.12.2021
Reutlingen
Als mittelständischer, internationaler Hightech-Maschinenbauer mit rund 1.400 Mitarbeitern sind wir Wegbereiter für innovative Produkte auf schnell wachsenden Märkten. Lithium-Ionen-Batterien und weitere Komponenten des Antriebsstrangs von Elektrofahrzeugen, Solarmodule sowie zahlreiche Bestandteile von elektronischen Geräten wie Tablet-Computern oder Wearables werden mit unseren hocheffizienten Maschinen hergestellt.An unserem Hauptsitz in Reutlingen suchen wir Sie alsFunctional Safety Engineer (m/w/d) Maschinenbau zur Verstärkung unseres Teams im Geschäftsbereich Energy Storage.Als Functional Safety Engineer sind Sie für die Beratung bezüglich technischer und funktionaler Sicherheitskonzepte zuständig. Sie entwickeln Funktionen und Konzepte im Bereich funktionaler Sicherheit, verantworten die Umsetzung und erstellen dazu norm- und richtlinienkonforme Dokumentationen mit den einschlägigen Methoden und Werkzeugen. Sie unterstützen das Vertriebs- und Concept-Design-Team bei der Bearbeitung von Kundenanfragen und Ausschreibungsunterlagen und sind bei der Abwicklung der Projekte für die richtlinienkonforme Umsetzung der Sicherheitskonzepte verantwortlich. Sie sind das Handling von Hightech-Projekten in einem internationalen und dynamischen Umfeld gewohnt und haben ein sehr gutes Verständnis für die Anforderungen anspruchsvoller Kunden.Beratung bezüglich technischer und funktionaler SicherheitskonzepteEntwicklung von Funktionen und Konzepten im Bereich funktionaler Sicherheit für unsere Maschinen und ProduktionslinienÜberprüfung und Sicherstellung einer sicherheitskonformen Umsetzung von Kundenprojekten nach der Maschinenrichtlinie 2006/42 EG sowie weiterer Normen wie IEC 61508, IEC 61511, IEC 62061Erstellung von CE-Dokumenten, Risikoanalysen, Safety-Matrizen und FMEAsAnsprechpartner für Kunden und interne Projektteams zur Abstimmung und Koordination aller Themen bezüglich funktionaler SicherheitPflege, Weiterentwicklung und Kommunikation der Prozesse und Methoden zur funktionalen SicherheitAbgeschlossenes technisches Studium mit Schwerpunkt Maschinenbau, Elektrotechnik, Mechatronik oder ein vergleichbarer AbschlussMindestens drei Jahre Berufserfahrung im Maschinen- und Anlagenbau, idealerweise als Functional Safety EngineerKenntnisse der geltenden Normen und Vorschriften zur funktionalen Sicherheit im Maschinen- und AnlagenbauErfahrungen in der Sicherheitsentwicklung mit Safety Integrity Level (SIL) bzw. Performance Level (PL)Kenntnisse über nationale und internationale Sicherheitsstandards sowie UL-/CE-KennzeichnungenTechnisches Verständnis sowie Kenntnisse im Bereich funktionale SicherheitAusgeprägtes technisches, analytisches sowie ganzheitliches DenkvermögenSehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil abInternationales Arbeitsumfeld mit moderner InfrastrukturIndividuelle Einarbeitung und EntwicklungsmöglichkeitenFreiräume für IdeenVerschiedene GesundheitsangeboteAttraktive Vergütung sowie Sozialleistungen
Zum Stellenangebot

Bachelor of Engineering Maschinenbau - Ausbildung Industriemechaniker im Reutlinger Modell (m/w/d)

Di. 30.11.2021
Reutlingen
Die KION Group ist ein weltweit führender Anbieter von Gabelstaplern, Lagertechnik und verbundenen Dienstleistungen sowie Supply-Chain-Lösungen. In mehr als 100 Ländern optimiert die KION Group mit ihren Logistik-Lösungen den Material- und Informationsfluss in Fabriken, Lagerhäusern und Vertriebszentren. Der Konzern ist in Europa der größte Hersteller von Flurförderzeugen, weltweit die Nummer Zwei und zudem führender Anbieter von Automatisierungstechnologie. Weltweit sind mehr als 1,5 Millionen Flurförderzeuge und über 6.000 installierte Systeme der KION Group bei Kunden sämtlicher Branchen und Größe auf sechs Kontinenten im Einsatz. Der Konzern hat mehr als 35.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2019 einen Umsatz von 8,8 Milliarden Euro. Wir suchen für unseren Standort Reutlingen Bachelor of Engineering Maschinenbau - Ausbildung Industriemechaniker im Reutlinger Modell (m/w/d) Theorie ist Wissen ohne Praxis. Praxis ist, wenn alles funktioniert und man nicht weiß warum. Wenn du Interesse an einer IHK-Fachausbildung zu dem dazugehörenden Maschinenbaustudium hast, dann wäre doch die Ausbildung zum Industriemechaniker im Reutlinger Modell (m/w/d) etwas für dich. Für die Entwicklung unserer komplexen Geräte benötigen wir dich als Spezialisten (m/w/d). Sei es in der Konstruktion, in der Optimierung oder in der Forschung. Unsere ausgezeichneten Produkte brauchen ausgezeichnete Macher (m/w/d). Mechanische Grundfertigkeiten Maschinelles Zerspanen (konventionell und CNC) Installieren und Instandhalten mechanischer Systeme Herstellen von Einzelteilen oder Kleinserien für die Fertigung Inbetriebnahme mechanischer Systeme Montieren von mechanischen Bauteilen und Baugruppen Aufbauen und Prüfen von pneumatischen Steuerungen Fachhochschulreife oder Abitur mit besonders guten Noten in den naturwissenschaftlichen Fächern Begeisterung für Technik Ehrgeiz und Motivation Sehr gute handwerkliche Fertigkeiten Ausgeprägtes Vorstellungsvermögen für technische Zusammenhänge Genauigkeit, Gründlichkeit und Zuverlässigkeit Eigene Ausbildungswerkstatt mit hauptberuflichem Ausbilder Tariflich geregelte Ausbildungsvergütung Weihnachts- und Urlaubsgeld Fahrgeldzuschuss Essensgeld Vergünstigtes Mittagessen in unserem Betriebsrestaurant 35-Stunden-Woche mit flexiblem Arbeitszeitmodell 30 Tage Urlaub Altersvorsorgewirksame Leistungen Erwerb eines Gabelstapler-Führerscheins Inner- und außerbetriebliche Schulungen und Seminare
Zum Stellenangebot

Technischen Einkäufer (m/w/d)

Di. 30.11.2021
Korb
Als größter Certified Excellence Partner der Bosch Rexroth AG arbeiten wir in einem der spannendsten Zukunftsmärkte in Deutschland. Maschinen und Automatisierungsanlagen sind der Antrieb von „Made in Germany“ und die Branche mit dem stärksten Wachstum. Wir automatisieren die Produktionsprozesse unserer namhaften Kunden aus den verschiedensten Branchen, ob mit Komponenten, Systemtechnik oder kompletten Anlagen. Sie sind bereit für neue Herausforderungen und spannende Projekte, wollen mit Herzblut Ihr Wissen und Ihre Erfahrungen einbringen, sich weiterentwickeln und Teil eines großartigen Teams sein? Dann bewerben Sie sich jetzt, um mit uns gemeinsam die Zukunft zu automatisieren! Im Rahmen einer neu geschaffenen Stelle suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Technischen Einkäufer (m/w/d) Verantwortung für die kosten-, termin- und qualitätsgerechte Beschaffung von Kauf-, Norm- und Fertigungsteilen Lieferantenauswahl/-bewertung und konsequente Weiterentwicklung der neuen und bestehenden Lieferantenverbindungen Verhandlung, Abschluss und Verwaltung von Einzelprojektbedarfen und Rahmenverträgen Planung, Abstimmung und Disposition der Termine, Bedarfe und Mengen unter Berücksichtigung der vorhandenen Kapazitäten in Absprache mit den Fachbereichen (Durchführung von ABC-Analysen, Verwaltung der Lagerbestände/ Prüfung der Umschlaghäufigkeit, Stammdatenpflege etc.) Berechnung von Artikel-Reichweiten und Einstellen von automatischen Wiederbeschaffungsmengen Kontinuierliche Analyse und Weiterentwicklung der Prozesse sowie stetige Optimierung und Anpassung der Strukturen in Abstimmung mit der Geschäftsleitung Übernahme von Projekten zur Umsetzung von Kosten- und Qualitätszielen Ein abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre mit technischer Orientierung oder eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit entsprechender Weiterbildung Mindestens 3 Jahre relevante Berufserfahrung im technischen Einkauf, vorzugsweise im Maschinenbau Erfahrung in Materialplanung und Beschaffung sowie Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen im Umgang mit Lieferanten Kenntnisse bzgl. Fertigungszeichnungen, Toleranzen und Oberflächen-beschaffenheit sind wünschenswert Sicherer Umgang mit Warenwirtschafts-/ ERP-Systemen und den gängigen MS Office Programmen Große Begeisterung für das Themenfeld Einkauf und Lust sich an der Weiterentwicklung des Bereichs maßgeblich zu beteiligen Eine ausgeprägte Hands-on-Mentalität sowie eine proaktive, selbständige und organisierte Arbeitsweise mit Bereitschaft zur Verantwortungsübernahme Eine hohe Dienstleistungsorientierung und Freude an der Entwicklung von Verbesserungsprozessen Sicheres Auftreten und eine hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit. Einen sicheren Arbeitsplatz in einem inhabergeführten, zukunftsorientierten Unternehmen. Ein modernes Firmengebäude im schönen Remstal nahe Stuttgart. Vielfältige und spannende Aufgaben. Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in kleinen Teams. Work-Life-Balance mit flexibler Arbeitszeitgestaltung. Individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten. Gemeinsame Events wie z.B. Sommerfest und Weihnachtsfeier. Zahlreiche Vergünstigungen und Zusatzleistungen, z. B. Vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Essenszuschuss u.v.m.
Zum Stellenangebot

Praktikum Experimentelle und Konzeptionelle Verbindungstechnik

Mo. 29.11.2021
Waiblingen
WARUM STIHL. Weil wir Ihnen als international erfolgreiches Familienunternehmen und führende Weltmarke im Bereich Motorsägen und Motorgeräte alle Voraussetzungen bieten, persönlich und beruflich zu wachsen. Gemeinsam mit über 18.000 Mitarbeitern gestalten wir die Zukunft von STIHL in einer Zeit des digitalen Wandels – vorausschauend und verantwortungsbewusst. Weiterentwickeln eines neue Prüfstandkonzepts für Verbindungselemente und implementieren von neuen Prüfroutine Durchführen von experimentellen Verschraubungs- und Reibwert-Untersuchungen an modernen Prüfeinrichtungen Konzeptionelle Bewertung der Verbindungstechnik und Optimieren von Werksnormen Untersuchen von innovativen Verbindungstechnologien Eigenständiges Bewerten von Ergebnissen und Erstellen von Präsentationen   Studium der Fachrichtung Luft- und Raumfahrttechnik, Maschinenbau, Werkstofftechnik oder vergleichbare Studiengänge Erste Erfahrungen in Messtechnik und CAD-Software von Vorteil Fachliche Kenntnisse im Bereich Schrauben- und Verbindungstechnik vorteilhaft Freude an experimenteller und konzeptioneller Arbeit Kreative, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise sowie eine schnelle Auffassungsgabe In Projektteams erwarten Sie spannende Aufgaben, die Sie aktiv mitgestalten können. Noch dazu arbeiten wir bereichsübergreifend – jedes Teammitglied trägt mit seinen Stärken zum Erfolg und guten Miteinander bei. Unsere Produktentwicklung und alle anderen technischen Bereiche bieten die beste technische Ausstattung und ideale Rahmenbedingungen für Ihre Aufgaben. Wir geben Raum zur Entfaltung neuer Ideen. Dabei schätzen wir einen hohen Qualitätsanspruch und die fachliche Auseinandersetzung. Und noch eine Sache ist uns wichtig: Theorie und Praxis gehören zusammen. Nutzen Sie die Chance, während Ihres Studiums Praxiserfahrung zu sammeln und lernen Sie einen potenziellen Arbeitgeber für den Berufseinstieg kennen. Bei STIHL werden Sie intensiv eingearbeitet und betreut, sodass Sie sich fachlich und persönlich weiterentwickeln können.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: