Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Materialwissenschaft: 5 Jobs in Baden-Württemberg

Berufsfeld
  • Materialwissenschaft
Branche
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Bildung & Training 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
  • Praktikum 1
  • Promotion/Habilitation 1
Materialwissenschaft

Praktikum im Bereich Werkstofftecknik ab September 2021 (m/w/d)

Fr. 23.07.2021
Stuttgart
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: MER000182ODas Mercedes-Benz Werk Untertürkheim ist seit jeher Entwicklungs- und Kompetenzzentrum für zukunftsweisende Antriebstechnologien. Der Bereich Powertrain/ Werkstofftechnik verantwortet dabei die Material- und Bauteilentwicklung konventioneller und alternativer Antriebe. Dabei gestalten wir die Transformation hin zu klimaneutraler Mobilität aktiv mit. Im Rahmen des Praktikums erwarten Sie folgende Aufgaben: Mitarbeit bei der Planung, Betreuung und Auswertung von Versuchsreihen Materialographische Werkstoffcharakterisierung Betreuung von Zug- und Ermüdungsversuchen Grundsatzuntersuchungen in Zusammenhang additiv gefertigter Bauteile Durchführung von Charakterisierungsumfängen im Themenfeld Werkstoffe für die E-Mobilität Modifikation der Werkstoffeigenschaften durch Wärmebehandlung Literaturarbeit Studiengang Material-/Werkstoffwissenschaft, Maschinenbau oder ein vergleichbarer naturwissenschaftlich - technisch orientierter Studiengang Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS-Office (Excel, Powerpoint) Engagement und Teamfähigkeit Analytische Denkweise strategische und strukturierte Arbeitsweise Kommunikationsfähigkeit, Zuverlässigkeit, Organisationsfähigkeit Sonstiges: Praktische Erfahrungen im Bereich Werkstoffcharakterisierung wünschenswert Bitte beachten Sie, dass Ihr Praktikum an diesem Standort einen vorgeschriebenen Pflichtanteil aufweisen muss. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-untertuerkheim@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Herr Timo Knerr aus dem Fachbereich unter der Telefonnummer 017630922531. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Mail hrservices@daimler.com oder am Telefon unter +49 711/17-99000.
Zum Stellenangebot

Werkstoffprüfer (m/w/d)

Di. 20.07.2021
Weinstadt
Als führender Hersteller von technischen Federn und Drahtbiegeteilen beliefern wir namhafte Kunden z. B. aus der Automobilindustrie oder der Luft- und Elektrotechnik. Wir sind Könner unseres Fachs – seit über 40 Jahren. Unser Name steht für Präzision und Qualität gepaart mit einem hohen Grad an Speziallösungen. Werden Sie Teil dieses modernen Familienunternehmens! Sie sind eigendynamisch, engagiert und bereit gemeinsam mit uns zu wachsen?! Durchführung und Bewertung von Werkstoffprüfungen, Schadensanalysen und Verschleißuntersuchungen von Bauteilen mit Berichterstattung Metallographische Schliffpräparierung, Gefügebeurteilung, Härtemessung an Drahtprodukten Licht- und Rasterlektronenmikroskopische Untersuchungen Röntgenographische Messung von Eigenspannungen Sonstige Laborversuche (Restschmutzanalysen, Korrosionsversuche, usw.) Planung, Steuerung und Auswertung von Prüf- und Messaufträge in engem Austausch mit den Fachabteilungen Mitorganisation des Schwingraums und Durchführung von Dauerschwing- und Relaxationsprüfungen von Federn Überwachung der Instandhaltung der Labor- und Testeinrichtungen Abgeschlossene technische Berufsausbildung, bevorzugt als Metallograph (m/w/d) bzw. Werkstoffprüfer (m/w/d) oder Vergleichbares Mehrjährige Berufserfahrung in der Werkstoffprüfung eines Industriebetriebes Erfahrung im qualifizierten Umgang mit (Werkstoff-)Prüfmaschinen Kenntnisse in der Qualitätssicherung wünschenswert Hohes Maß an Eigeninitiative, Engagement und Verantwortungsbewusstsein starkes Know-how auch in Branchen mit höchsten Anforderungen eine offene, durch echte Teamarbeit geprägte Arbeitsatmosphäre in der Sie etwas bewegen können eine sorgsame und gründliche Einarbeitung flache Hierarchien mit kurzen Entscheidungswegen attraktives Gehalt und 30 Tage Urlaub Arbeitskleidung, E-Bike Leasing, kostenlose Getränke und Obstkörbe eine unbefristete und sichere Festanstellung
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (w/m/d) im Materiallabor

Sa. 17.07.2021
Winterbach bei Schorndorf, Württemberg
Ein Familienunternehmen mit Tradition und internationaler Ausrichtung: PFISTERER gehört zu den weltweit führenden Anbietern von Anschluss- und Verbindungstechnik in elektrischen Energienetzen. Technologische Kompetenz ist das Markenzeichen unserer Unternehmensgruppe. Rund 2.100 Mitarbeiter an mehreren internationalen Standorten sorgen mit ihrem Ideenreichtum und Engagement für innovative Lösungen und hervorragende Qualitätsstandards. Für den Bereich Elektrische Produktqualifikation / Versuch in Winterbach suchen wir ab sofort einen Mitarbeiter (w/m/d) im MateriallaborIn Ihrer Funktion sind Sie ein Allrounder im Bereich Elektrische Produktqualifikation mit einem vielfältigen Aufgabengebiet. Planung und Durchführung von elektrischen Materialuntersuchungen und Labortests Annahme und Analyse von Materialproben Instandhaltung von Geräten und Veranlassen der Kalibration der Messgeräte Erstellung neuer Versuchsbauten, Auswahl notwendiger Komponenten, Einleitung des Beschaffungsprozesses Sicherstellung der Einhaltung von Sicherheitsrichtlinien Wir suchen das Gespräch mit verantwortungsbewussten Persönlichkeiten, die über eine strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise verfügen. Abgeschlossene Berufsausbildung, z.B. als Chemielaborant/-in, Physikalisch-technische/r Assistent/-in oder Qualitätstechniker/-in Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Labor, Versuch oder Qualitätssicherung Selbstständigkeit, strukturierte Arbeitsweise und qualitätsorientiertes Vorgehen Erfahrung im Umgang mit elektrischen und nichtelektrischen Laborgeräten und Messmitteln Routinierter Umgang mit den eingesetzten IT-Systemen (insbesondere MS-Office) Fundierte Kenntnisse von EHSQ-Systemen, Präventivmaßnahmen und Best Practices im Labor Als erfolgreiches, mittelständisches Unternehmen agieren wir international und gleichzeitig familiär. Wir setzen uns täglich für eine authentische Arbeitskultur ein, die auf Vertrauen und Kommunikation basiert und die unsere Mitarbeiter in den Mittelpunkt stellt. Konkret bedeutet das für uns: Wir fördern ein attraktives Arbeitsumfeld, in dem sich Beruf und Privates in Balance hält und das sich durch Sicherheit, Flexibilität und umfangreiche Sozialleistungen auszeichnet. Die individuelle Entwicklung Ihrer Potenziale ist uns dabei ein wichtiges Anliegen. Die Stelle ist auch für Schwerbehinderte entsprechend dem gestellten Aufgaben- und Anforderungsprofil geeignet.
Zum Stellenangebot

Promotionsstelle (m/w/d) – Intelligente Sensorsysteme für den modellprädiktiven, lastflexiblen Betrieb von Biogasanlagen (65 %)

Sa. 17.07.2021
Stuttgart
Promotionsstelle (m/w/d) – Intelligente Sensorsysteme für den modellprädiktiven, lastflexiblen Betrieb von Biogasanlagen (65 %) Die Universität Hohenheim ist eine innovative und forschungsintensive Universität im Süden Stuttgarts mit Studierenden aus rund 100 Nationen. Großzügig ausgestattete Forschungseinrichtungen, ein barockes Schloss und weitläufige Parkanlagen prägen den Campus. Moderne Lehre und Spitzenforschung verbinden sich in innovativen Fächern der Naturwissenschaften, Agrarwissenschaften sowie Wirtschafts- und Sozialwissenschaften. Die Landesanstalt für Agrartechnik und Bioenergie der Universität Hohenheim sucht ab dem 1. September 2021 eine/-n Doktoranden / Doktorandin im Forschungsprojekt „i²-Sens – Entwicklung innovativer und intelligenter Sensorsysteme zur Gewährleistung der biologischen Prozessstabilität beim lastflexiblen Betrieb von Biogasanlagen“. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe E13 TV-L (65 % der regelmäßigen Arbeitszeit). Die Stelle ist zur Promotion vorgesehen und ist befristet zum 31. Juli 2024. Ziele der Forschungsarbeit Die fluktuierende Stromerzeugung auf Basis von Windkraft- und PV-Anlagen stellt unsere Stromnetze vor neue Herausforderungen. Der lastflexible Betrieb von Biogasanlagen, bei dem das Biogas bedarfsorientiert produziert wird, trägt zu einer dezentralen Stabilisierung der Netze bei. Allerdings kann die damit verbundene, stark wechselnde Substratzufuhr die Qualität des produzierten Biogases erheblich beeinträchtigten, und die erhöhte Produktion von Wasserstoff und Schwefelwasserstoff kann die Betriebssicherheit der Anlagen gefährden. Im Projekt sollen daher der CH4- und CO2-Gehalt des Biogases bei einer lastflexiblen Substratzufuhr mittels neuentwickelter, photoakustischer Sensoren zeitlich hochaufgelöst erfasst werden. Über ein neuartiges Messsystem, basierend auf der Ramanspektroskopie, soll neben CH4 und CO2 zusätzlich die Messung weiterer Komponenten wie H2, H2S, N2, O2 und langkettiger Moleküle erfolgen. Aufbauend auf den Messdaten der eingesetzten Sensoren sollen Regelkreise erarbeitet werden, die die Gaszusammensetzung, die Substratzufuhr, die Prozessbiologie und die Rührwerkseinstellungen ineinander integrieren, sodass ein lastflexibler, stabiler und sicherer Anlagenbetrieb möglich ist. Dazu sind die Sensoren in eine bereits bestehende modellprädiktive Regelung und Steuerung der Forschungsbiogasanlage in Eningen u. A. einzubinden. Aufbau, Inbetriebnahme und Erprobung der neuen Messtechnik an der Forschungsbiogasanlage am Unteren Lindenhof in 72800 Eningen u. A. Planung und Durchführung von Versuchen bei stark wechselnder Substratzufuhr mit zeitlich hochaufgelöster Messung der Gaszusammensetzung Ableitung eines Modells und eines Regelkreises für die maximale Raumbelastung unter Berücksichtigung der Gaszusammensetzung und der Prozessbiologie Integration des Einflusses der Rührtechnik auf die Gaszusammensetzung in das Modell Auswertung, Präsentation und Publikation der Ergebnisse Abgeschlossenes Master- oder Diplom-Studium der Fächer Agrartechnik, Nachwachsende Rohstoffe und Bioenergie, Verfahrenstechnik, Elektrotechnik oder Vergleichbares Kenntnisse im wissenschaftlichen Arbeiten, nachgewiesen durch eine überdurchschnittliche Diplom- oder Master-Arbeit Gute EDV-Kenntnisse und sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Eigeninitiative, Flexibilität und Teamfähigkeit Führerschein Klasse B Da die Universität ihren Anteil an Wissenschaftlerinnen erhöhen möchte, sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht. Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

Material Compliance Spezialist / Forschungsförderungsmanager (m/w/d)

Sa. 10.07.2021
Ebersbach an der Fils
Willkommen bei ELECTROSTAR – dem Arbeitgeber für hochwertige „starmix“ Staubsauger, elektrische Hände-/Haartrockner und „haaga“ Kehrmaschinen. Bei uns sind Sie genau richtig! Zeigen Sie Ihr Können und gestalten Sie mit uns zusammen die Zukunft. Werden Sie Teil unseres starmix Teams! Steigen Sie ein als MATERIAL COMPLIANCE SPEZIALIST / FORSCHUNGSFÖRDERUNGSMANAGER (m/w/d) und werden Sie Teil unserer Erfolgsgeschichte. Sie ermitteln die in unseren Produkten vorhandenen Stoffe SVHC,REACH, RoHS, POP etc. in Zusammenarbeit mit den Lieferanten, Kunden und unserem Vertrieb Sie stellen die Erstellung und Pflege von Prozessen zur Erfüllung unserer Informationspflicht bezüglich vorhandene Stoffe sowie deren Umsetzung sicher Sie erstellen eine Datenbasis zu den Stoffen in unseren Produkten mit der Sicherstellung einer transparenten internen und externen Kommunikation Beurteilung von zukünftigen und bestehenden Produkten in Bezug auf Konformität im Bereich Normen, Richtlinien, Schad- und Gefahrstoffen und deren Beratung in der Organisation Sicherstellung der Aktualität von Komponentenqualifikationen gemäß verschiedenster internen und externen Normen und Standards Sie erstellen produktsicherheitstechnische Konzepte hinsichtlich der potenziell vorhandenen Schad- und Gefahrstoffe Sie bearbeiten Förderungsanträge für Forschungs- und Entwicklungsprojekte sowie die dazugehörige Administration Sie bereiten die Einführung eines zukünftigen Umwelt-Management-Systems vor Sie haben ein abgeschlossenes ingenieur- oder naturwissenschaftliches Studium und bringen erste Berufserfahrung und materialwissenschaftliche Kenntnisse mit Fokus auf Gummi und Kunststoff mit Sie bringen idealerweise Kenntnisse über das globale Produktsicherheitsrecht wie REACH, SCIP-Datenbank, RoHS, ElektroStoffV, Conflict Minerals, Prop65, SCIP mit Sie verfügen über erste Erfahrungen in Produktzertifizierungen(VDE, CQC, UL) Sie sind versiert im Umgang mit MS Office und arbeiten systematisch Sie zeichnen sich durch Kommunikationsstärke, Verantwortungsbewusstsein, Strukturiertheit und Gewissenhaftigkeit aus Sie bringen sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse mit attraktive Vergütung betriebliches Gesundheitsmanagement individuelle Fortbildung mit Entwicklungsperspektive ein tolles und motiviertes Team Parkmöglichkeiten direkt vor den Werkstoren Work-Life-Balance Corporate Benefits ELECTROSTAR als Arbeitgeber Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind der Schlüssel zu unserem Erfolg. Nur durch sie stehen wir weltweit und seit fast 100 Jahren für leistungsstarke Produkte mit außerordentlicher Qualität. Wir setzen Zeichen und definieren Standards – technologisch wie menschlich. Persönlichkeiten sind eine Bereicherung für unser Unternehmen, die wir fördern und fordern. Arbeitstage wie im Hamsterrad werden Sie deshalb bei uns nicht erleben. Damit wir als Team jeden Tag ein Stück weiter kommen, übernimmt jede(r) Einzelne Verantwortung. Wir vertrauen uns, was dem Einzelnen Gestaltungsfreiräume eröffnet. Ehrlich, offen und vertrauensvoll gehen wir miteinander um und unterstützen uns gegenseitig. Lernen Sie uns kennen und werden Sie ein Teil unserer Familie. Wir freuen uns auf Sie!
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: