Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Materialwissenschaft: 3 Jobs in Aichtal

Berufsfeld
  • Materialwissenschaft
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Sonstige Branchen 1
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
Anstellungsart
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Praktikum 1
  • Promotion/Habilitation 1
Materialwissenschaft

Praktikum im Bereich Technologiefabrik - Werkstofftechnik und Labore ab September 2020

So. 20.09.2020
Stuttgart
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 235609Im Mercedes-Benz Werk Untertürkheim bauen wir die Herzstücke unserer Automobile: Hochwertige, leistungsstarke und zugleich zukunftsweisende Motoren, Getriebe und Achsen für alle Mercedes-Benz Pkw. Der Bereich Technologiefabrik/ Werkstofftechnik und Labore ist dabei zuständig für die werkstofftechnische Bauteilentwicklung und -optimierung. Im Rahmen des Praktikums erwarten Sie folgende Aufgaben: Mitarbeit bei der Planung, Betreuung und Auswertung von Versuchsreihen Literaturarbeit Chemische Analysen Betreuung von Zug- und Ermüdungsversuchen Wärmebehandlungsversuche Metallographische Legierungscharakterisierung Organisation und Auswertung von ergänzenden Werkstoffuntersuchungen (REM, EDX) Studiengang: Material-/Werkstoffwissenschaft, Maschinenbau oder ein vergleichbarer Studiengang Sprachkenntnisse: Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift IT-Kenntnisse: Sicherer Umgang mit MS-Office (Excel, PowerPoint) Persönliche Kompetenzen: Engagement, Teamfähigkeit, analytische Denkweise, strategische und strukturierte Arbeitsweise, Kommunikationsfähigkeit, Zuverlässigkeit, Organisationsfähigkeit Sonstiges: Praktische Erfahrungen im Bereich Werkstoffcharakterisierung wünschenswert Bitte beachten Sie, dass Ihr Praktikum am Standort Untertürkheim einen vorgeschriebenen Pflichtanteil aufweisen muss.Die Tätigkeit ist in VollzeitGanz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-untertuerkheim@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.   Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.   Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.
Zum Stellenangebot

Abschlussarbeit im Bereich Validierung der Pressteil-Toleranzen von Heck-Bauteilen ab November 2020

Mi. 09.09.2020
Sindelfingen
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 237450Das Team Produktabsicherung Pressteile Heck/Dach beschäftigt sich für alle Mercedes Benz Fahrzeuge mit der Absicherung der Herstellbarkeit von Pressteilen vom Design bis hin zur methodischen Umsetzung im Serienwerkzeug. In diesem Zuge werden in der frühen Phase von RD für jedes Bauteil Toleranzen festgelegt. Durch verschiedene Einflüsse, wie beispielsweise Bauteilgeometrien oder Prozessschwankungen im Presswerk selbst, können heute nicht alle Toleranzen erreicht werden und führen zu Problemen im Anlauf der Mercedes Benz Baureihen. Ziel dieser Arbeit ist eine Analyse der bereits in Serie laufenden Bauteile bezüglich der Erreichbarkeit der Toleranzen und daraufhin das Aufsetzen eines Standards für zukünftige Pressteile. Geplantes Vorgehen: Überblick über die Aufgaben des Teams Produktabsicherung Heck/Dach Begutachtung bisheriger Analysen von anderen Bauteilen (für das Pressteil Beplankung Seitenwand wurden schon Untersuchungen durchgeführt) Einarbeitung in das System PiWeb zur Auswertung von Messberichten Analyse der Serienmessberichte von ausgewählten Heckbauteilen Erarbeitung eines Standards für realistische Toleranzen zukünftiger Pressteile Abstimmung des Standards mit Experten des eigenen Bereichs und mit Partnerabteilungen Vorstellung der Ergebnisse in der Hierarchie Die endgültige Themenfindung erfolgt in Absprache mit der Hochschule, Ihnen und uns.Studiengang: Maschinenbaustudium der Fachrichtung Umformtechnik oder einen vergleichbaren Studiengang Sprachkenntnisse: Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift IT-Kenntnisse: Sicherer Umgang mit MS-Office Persönliche Kompetenzen: Engagement, Teamfähigkeit, analytische Denkweise, strategische Arbeitsweise, Gewissenhaftigkeit Sonstiges: ProjektmanagementkenntnisseDie Tätigkeit ist in VollzeitGanz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.   Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.   Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Frau Matejka oder Herr Luz aus dem Fachbereich, unter der E-Mailadresse sabrina.matejka@daimler.com und christian_thomas.luz@daimler.com. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.
Zum Stellenangebot

Promotion - Wechselwirkung von SiC Leistungshalbleitern mit der Aufbau- und Verbindungstechnik für eMobility

Di. 08.09.2020
Reutlingen
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: Befristet Arbeitszeit: Vollzeit Arbeitsort: ReutlingenDie Zukunft mitgestalten: Sie untersuchen die Einflüsse und Wechselwirkungen verschiedener Aufbau- und Verbindungstechnologien auf die Robustheit der Metallisierung von SiC Leistungshalbleitern. Zudem machen Sie die Simulation von neuen Materialien für die Chipmontage in der Leistungselektronik. Sie wenden bruchmechanische Konzepte an und leiten  Lebensdauermodelle für SiC Leistungshalbleiter und Leistungsmodule her.Verantwortung übernehmen: Sie planen die Durchführung von neuen Methoden für die Erprobung der Zuverlässigkeit dieser Materialien, zudem arbeiten Sie in der Materialcharakterisierung mit und leiten Materialmodelle daraus ab.Persönlichkeit: motiviert, teamfähigArbeitsweise: strukturierte und selbstständige ArbeitsweiseErfahrungen und Know-How: Ausgezeichnete Kenntnisse der FEM-SimulationQualifikation: Sehr gute Kenntnisse der Werkstofftechnik, Halbleitertechnologie und Aufbau- und VerbindungstechnikAusbildung: sehr gut abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/Diplom) der Ingenieurwissenschaften oder der Naturwissenschaften z.B. Werkstofftechnik, Halbleitertechnologie, Aufbau- und Verbindungstechnik, Physik, Elektrotechnik oder eines vergleichbaren StudiengangesFlexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.
Zum Stellenangebot


shopping-portal