Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Materialwissenschaft: 40 Jobs

Berufsfeld
  • Materialwissenschaft
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 8
  • Baugewerbe/-Industrie 5
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 5
  • Druck- 4
  • Elektrotechnik 4
  • Feinmechanik & Optik 4
  • Papier- und Verpackungsindustrie 4
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 3
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 3
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Glas- 2
  • Keramik-Herstellung & -Verarbeitung 2
  • Metallindustrie 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 2
  • Bergbau 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 30
  • Ohne Berufserfahrung 26
Arbeitszeit
  • Vollzeit 39
  • Home Office 2
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 29
  • Ausbildung, Studium 3
  • Praktikum 3
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 2
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Promotion/Habilitation 2
Materialwissenschaft

Werkstoffprüfer zerstörungsfreie Prüfung (w/m/d)

Mo. 18.01.2021
Peitz
Referenzcode: I74875SGesellschaft: TÜV Rheinland Werkstoffprüfung GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Sie planen, bewerten und führen zerstörungsfreie Werkstoffprüfungen (ZfP) bei nationalen und internationalen Kunden durch. Sie führen vorrangig Prüfungen in den Bereichen Magnetpulverprüfung, Farbeindringprüfung und Röntgenprüfung sowie Ultraschallprüfungen durch. Sie dokumentieren Prüfergebnisse in schriftlicher Form. Sie übernehmen standarisierte Prüfungen an verschiedensten Werkstoffen. Technische oder handwerkliche Berufsausbildung im Bereich Elektrotechnik, Metall oder vergleichbar. Idealerweise Zertifizierung in den oben genannten ZfP Verfahren nach DIN EN ISO 9712 Stufe 2 und Grundkenntnisse der Schweißtechnik. Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift. Sicherer Umgang mit MS Office sowie anderen gängigen EDV Anwendungen. Führerschein Klasse B sowie Reisebereitschaft (vorwiegend national). MitarbeitergesprächeRegelmäßiger Austausch auf Augenhöhe.30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.38,5-Stunden-WocheGesunde Work-Life-Balance durch ausreichend Freizeit.Vermögenswirksame LeistungenEine attraktive Anlage für Ihre Zukunft.
Zum Stellenangebot

Praktikant (m/w/d) in der Forschung & Entwicklung - Additive Manufacturing

Sa. 16.01.2021
Norderstedt
Willkommen bei tesa. Wir schaffen Klebelösungen, die die Arbeit, die Produkte und das Leben unserer Kunden verbessern. In unserem Heimatmarkt kennen uns 98% der Menschen. Innovationen und neue Technologien sind Kern unseres Erfolgs. Nicht nur im Haus und Büro, auch in Smartphones, Displays, Autos, Flugzeugen oder Photovoltaikdächern – längst klebt eines der 7.000 tesa Produkte oft unerkannt in unterschiedlichsten Anwendungen des täglichen Lebens. tesa hält die Welt zusammen. Wir sind mit rund 5.000 Mitarbeitern in 42 Ländern präsent und betreiben 14 Werke, Produktionsstätten und große Technologiecentren in Europa, Asien und Nordamerika. Als 100-prozentige Tochtergesellschaft der Beiersdorf AG gehören wir zu einem Konzern mit großer Tradition, starken Werten und einer guten Unternehmenskultur. Anstellungsart: befristet auf bis zu 6 Monate Arbeitszeit: Vollzeit Entwicklung von Prozessen zur Verarbeitung und Verwendung von Klebmassen im 3D Druck Programmieren per g-Code Ausprüfen von Mustern, visuell (mittels 3D Mikroskop) und klebtechnisch Studiengang Verfahrenstechnik, Chemie, Materialforschung, Produktionstechnik o.ä. Der Einsatz bei tesa kann im Rahmen eines Pflichtpraktikums, Bachelorarbeit oder Masterarbeit stattfinden Start des Praktikums April 2021 Mindestdauer beträgt 4 Monate Attraktive Vergütung Flexibles Arbeiten Weiterbildungs- und Entwicklungsperspektiven Fach- und bereichsübergreifende Karrieremöglichkeiten Betriebliche Altersvorsorge Zahlreiche Angebote für Mitarbeiter wie Gesundheitsförderung, Sport- und Freizeitangebote, Mitarbeiterrabatte und vieles mehr (u.a. tesa Bike, unternehmenseigenes Fitnessstudio, Vorsorgemöglichkeiten)
Zum Stellenangebot

Werkstoffprüfer / Metallograph (m/w/d)

Fr. 15.01.2021
Die iSi Group bietet als international tätiger Industriekonzern maßgeschneiderte Lösungen für Anwendungen, die kompakte Energie in Form von Druckgasbehältern benötigen. Das Familienunternehmen mit Firmensitz in Wien steht für Innovation, Spezialisierung und Inspiration auf höchstem Niveau in den drei Divisionen Culinary, Components und Automotive. Dabei ist die iSi Automotive Gruppe ein global agierender Partner der Automobilindustrie für Fahrzeugsicherheit, die an internationalen Standorten Produkte nach höchsten Qualitätsstandards entwickelt, vertreibt und erzeugt. Machen Sie mit! Zur Verstärkung unseres dynamischen Technik-Bereichs in der iSi Automotive Austria GmbH, am Standort Scheydgasse 30 – 32, 1210 Wien, suchen wir ab sofort eine/n Werkstoffprüfer / Metallograph (m/w/d) Durchführung von metallographischen Analysen Härteprüfungen Gefügeanalysen Schadensanalysen Systematische Dokumentation der Ergebnisse Optimierung und Standardisierung von Präparations- und Auswertemethoden Abgeschlossene Berufsausbildung HTL-Werkstofftechnik oder ausgebildeter Metallograph facheinschlägige Berufserfahrung (mind. 3 Jahre) Gute MS-Office und PC-Anwenderkenntnisse Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise Teamplayer Handwerkliches Geschick Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches und herausforderndes Aufgabengebiet und die Einbindung in ein zukunftsorientiertes, innovatives Familienunternehmen mit gutem Arbeitsklima. Für diese Position bieten wir ein Monatsbruttogehalt von mindestens € 2.900.- für die Metallwarenindustrie (Vollzeitbasis) mit Bereitschaft zur Überbezahlung bei entsprechender Erfahrung und Qualifikation. Zusätzlich bieten wir Ihnen umfangreiche Benefits wie Mitarbeiterrabatte und -vergünstigungen, Parkplatz (first come, first serve), Kantine mit gestützten Mahlzeiten, gratis Heißgetränke, Betriebsarzt, Gesundheitsmaßnahmen, Mitarbeiterevents etc.
Zum Stellenangebot

Physiker/Werkstoffwissenschaftler als Scientist (m/w/d) für die Rasterelektronenmikroskopie

Fr. 15.01.2021
Dresden
WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter, die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 94.000 Mitarbeitern und einem internationalen Netzwerk von über 2.600 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 40 Standorten präsent.Die SGS Institut Fresenius GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland. Als einer der bedeutendsten Anbieter für chemische Laboranalytik genießt SGS Institut Fresenius vor allem bei der Sicherheit und Qualität von Lebensmitteln, Getränken und Verbraucherprodukten einen ausgezeichneten Ruf bei Produzenten, Konsumenten und Handel. Mit dem Qualitätssiegel von SGS Institut Fresenius werden besonders geprüfte Lebensmittel und Gebrauchsgüter ausgezeichnet. Sie sind verantwortlich für die Ablaufsteuerung und Bearbeitung analytischer Fragestellungen aus den Bereichen der Aufbau- und Verbindungstechnik, Maschinenbau und ähnlichen Industrien. Sie betreuen die Schadensfallanalytik und die erforderliche Messtechnik. Sie dokumentieren die Ergebnisse und erstellen die entsprechenden Berichte auf ansprechendem wissenschaftlich – technischem Niveau. Dabei führen Sie Ihre Ergebnisse mit denen aus anderen Analysen zusammen und arbeiten eng mit unseren Experten der Metallographie sowie der Oberflächen- und chemischen Analytik zusammen. Sie stimmen sich mit unseren Kunden über Aufgaben, Methoden, Prioritäten und Ergebnisse ab und bauen eine enge und langfristige Kundenbeziehung auf. Sie haben ein Studium der Werkstoffwissenschaft oder der Physik erfolgreich abgeschlossen. Idealerweise haben Sie bereits Berufserfahrung auf dem Gebiet der Fehleranalyse gesammelt.  Sie sind Experte im Umgang mit Verfahren der physikalischen Analytik, insbesondere der Rasterelektronenmikroskopie und verfügen auch über ein fundiertes Wissen zu oberflächenanalytischen Methoden und chemischen Methoden.  Als Teamplayer bringen Sie Ihr Wissen auf dem Gebieten der Aufbau- und Verbindungstechnik sowie der Schadenfallanalyse ein. Es liegt Ihnen, sich in komplexe technische Problemstellungen einzudenken, Fehler zu suchen und diese aufzuklären. Sie besitzen sehr gute MS-Office Kenntnisse, idealerweise inklusive VBA Programmierung. Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.  IHRE VORTEILE Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Mit der SGS-Systemrente und vermögenswirksamen Leistungen unterstützen wir Ihre Absicherung für das Rentenalter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten.
Zum Stellenangebot

Baustoffprüfer (m/w/d) im Betonlabor

Fr. 15.01.2021
Leimen (Baden)
HeidelbergCement zählt zu den größten Baustoffunternehmen der Welt. Mit fast mehr als 54.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in über 50 Ländern besitzen wir eine marktführende Position bei Zement, Zuschlagstoffen und Beton. Unser Erfolg gründet auf konsequenter Leistungsorientierung sowie der Motivation und Kompetenz unserer Mitarbeitenden. Unsere Unternehmenskultur ist durch eine vertrauensvolle Zusammenarbeit im Team, eine starke Kundenorientierung, Kreativität und Innovationsbereitschaft sowie nachhaltiges Denken und Handeln geprägt. Die HeidelbergCement AG ist das Kernstück des Konzerns und blickt auf mehr als 140 Jahre erfolgreiche Unternehmensgeschichte zurück. Allein in unserer Hauptverwaltung in Heidelberg arbeiten rund 900 Menschen. Im Analytic Center (ANC), dem Labor unserer konzernweiten Forschungs- und Entwicklungsabteilung Global Research & Development am Standort in Leimen, bearbeiten wir aktuelle Fragen und stellen uns Herausforderungen, die an unsere Industrie gestellt werden. Wir entwickeln Zemente und Betone mit verbesserter CO2-Bilanz und forschen an neuen Technologien und Bautechniken wie beispielsweise dem 3D-Druck mit Beton. Wir wollen Branchenführer auf dem Weg zur CO2-Neutralität sein. Deswegen haben wir im vergangenen Jahr begonnen, unser Team zu vergrößern und suchen zur weiteren Verstärkung zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Baustoffprüfer für das Betonlabor (m/w/d). Im Rahmen dieser Aufgabe berichten Sie an den Teamleiter Betonlabor des Analytic Center. Sie führen Frisch- sowie Festbeton-, Dauerhaftigkeits- und Gesteinskörnungsprüfungen im Betonlabor durch Sie arbeiten an Forschungs- und Technikstudien mit Sie arbeiten an der Entwicklung und Optimierung neuer Prüfverfahren mit Sie kalibrieren, pflegen und warten die Geräte im Betonlabor Sie unterstützen bei der Beschaffung von Laborgeräten im Betonlabor Sie haben Spaß an der Erweiterung Ihres Know-hows und Ihrer Fachkompetenz Eine fundierte fachliche Ausbildung, z. B. als Baustoffprüfer oder vergleichbar Technisches Geschick Organisationstalent sowie Teamfähigkeit Eine selbstständige, gewissenhafte und sichere Arbeitsweise Gute Kenntnisse der MS Office-Produkte (Word, Excel) Sehr gute Deutschkenntnisse, gute Englischkenntnisse von Vorteil Wir sind davon überzeugt, dass nur wer seine persönlichen Ziele erfolgreich verwirklicht, sich auch beruflich voll einbringen kann. Deshalb bieten wir Ihnen neben einer attraktiven Vergütung, 30 Urlaubstagen und Angeboten zur Altersvorsorge (Arbeitgeberzuschuss zur Entgeltumwandlung) weitere Leistungen wie Gesundheitsmanagement „Fit for Life“ Programm „Fit for Family“ zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf Flexible Arbeitszeitmodelle wie Gleitzeit oder Teilzeit Jobticket Kantine ... und vieles mehr.
Zum Stellenangebot

Ausbildung zum KFZ-Mechatroniker (m/w/d)

Fr. 15.01.2021
Bad Nauheim
Unser Antrieb: Mut und Motoren.Ihr Ziel: Gemeinsam mit uns wachsen. Über 90 Jahre Erfolgsgeschichte, begeisterte Kunden aus ganz Europa und ein Fahrzeugbestand von über 2.000 Fahrzeugen: Das ist FORD KÖGLER – von außen. Was unser Familienunternehmen im Inneren auszeichnet, sind der Mut, Neues zu probieren, und unser kameradschaftliches Miteinander: Mit Ehrlichkeit, Transparenz und klaren Strukturen schaffen wir eine vertrauensvolle Arbeitsatmosphäre, getragen von couragierten, authentischen Teammitgliedern, die eine Eigenschaft vereint: Benzin im Blut. Mach dich startklar: An unserem Firmensitz in Bad Nauheim steht die Ampel für dich auf „grün“ – ab 01.08.2021 mit einer Ausbildung zum KFZ-Mechatroniker (m/w/d) Dauer: 3 JahreGetriebe, Bremse, Motor und Chassis – das waren die Autoteile, die Kfz-Mechaniker früher auf den Prüfstand gestellt haben. Die Autos von heute sind vollgepackt mit Hightech-Elektronik in Form modernster Fahrassistenzsysteme. Als „Auto-Doktor“ lernst du natürlich alle Bereiche der Fahrzeugtechnik kennen – von der klassischen KFZ-Mechanik bis zu hochkomplizierten elektrischen und elektronischen Systemen. So bist du bald in der Lage, Fehler und Störungen mit computergestützten Mess- und Prüfgeräten zu erkennen und zu beseitigen. Außerdem übernimmst du Instandhaltungs- und Umbauarbeiten. Dein Ziel: die Verkehrssicherheit der Fahrzeuge in jeder Hinsicht zu gewährleisten. Übrigens: Im dritten Ausbildungsjahr kannst du dein Wissen in einem Schwerpunkt vertiefen: z.B. in Richtung Nutzfahrzeugtechnik, Karosserietechnik oder Personenkraftwagentechnik. Erfolgreich abgeschlossene mittlere Reife Automobilaffinität Handwerkliches Geschick Zuverlässigkeit, Genauigkeit, Motivation Teamfähigkeit und Freude an der Arbeit Wir sind nicht nur ein starker Ausbildungspartner, sondern möchten langfristig mit dir zusammenarbeiten. Deshalb bieten wir dir im Anschluss – entsprechende Leistungen vorausgesetzt – die Chance, in eine verantwortungsvolle Position mit Perspektive und sehr guten Verdienstmöglichkeiten einzusteigen! Individuelle Weiterbildungen und Coaching sorgen dafür, dass du in die Pole-Position für deine Karriere kommst. Worauf wartest du noch? Sende uns deine Bewerbungsunterlagen, gerne auch per E-Mail.
Zum Stellenangebot

Bachelor oder Master Keramik / Chemie / Materialwissenschaften (m/w/d) für unsere Technologieentwicklung

Fr. 15.01.2021
Bonn
Wir sind ein führendes Unternehmen der Schleifmittelbranche im Raum Köln/Bonn und haben uns auf die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von Schleifwerkzeugen für höchste technologische Anforderungen spezialisiert. Unsere Kunden sind die führenden Unternehmen der Automobil- und Automobilzulieferindustrie, der Wälzlager- und Stahlindustrie sowie Unternehmen in weiteren namhaften Technologiebereichen. An unserem Firmensitz in Bonn stellen wir mit 200 Mitarbeitern Präzisionsschleifwerkzeuge her. Wir suchen zum nächstmöglichen Termin für unsere Technologieentwicklung einen: Bachelor oder Master Keramik/Chemie/Materialwissenschaften (m/w/d)Organisation, Planung und Durchführung von Qualitätsprüfungen, Forschungs- und Entwicklungsprojekten neuer Produkte und Fertigungsverfahren Sie sind mitverantwortlich für die Organisation und die reibungslosen Abläufe des Prüf- und Entwicklungslabors mit Qualitätsmanagement und Optimierung der Qualität unserer Produkte Enge Zusammenarbeit mit Labor, Vertrieb, Produktion und IT Wartung und Instandhaltung der Messgeräte gehört zu Ihrem Zuständigkeitsbereich Weiterentwicklung, Optimierung und Digitalisierung von Prozessen in Technologieentwicklung und Produktion Kommunikation mit Kunden und Lieferanten Arbeit an Umweltschutzthemen Erfolgreich abgeschlossenes Studium als Bachelor oder Master im Bereich Chemie/Keramik/Mineralogie/Materialwissenschaften Vorzugsweise fundiertes Keramik-Knowhow Bereitschaft, sich in die Bereiche Schleifwerkzeuge und Produktion einzuarbeiten Interesse an Technik und Produktion sowie gute Englischkenntnisse Erfahrung auf dem Gebiet des wissenschaftlichen Arbeitens sowie die Motivation, praxisorientierte Aufgabenstellungen zu bewältigen Hohe Bereitschaft, Projekte im Laborbetrieb zu betreuen und diese in die Produktion zu transferieren Sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen Entscheidungsfreude und Selbstsicherheit, Entwicklungsprojekte koordinieren zu können Teamfähigkeit, hohes Engagement sowie eine systematische, eigenständige und strukturierte Arbeitsweise runden Ihr Profil ab Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem wachsenden und innovativen Produktionsunternehmen Moderne und kollegiale Unternehmenskultur, die von ständigem Fortschritt geprägt ist Hohe Eigenverantwortung Gute persönliche und berufliche Entwicklungsmöglichkeiten in einem stetig wachsenden Unternehmen Ein motiviertes Entwicklungsteam, welches Ihnen jederzeit zur Seite steht und Sie bei der Einarbeitung und den täglichen Fragestellungen unterstützt Traditionsunternehmen im Herzen des Rheinlands Wir geben auch Berufseinsteigern eine Chance. Bewerben Sie sich bei uns und werden Sie Teil unseres Teams
Zum Stellenangebot

Civil Engineer / Mineralogist (m/f/x) M. Sc./ M. Eng.

Do. 14.01.2021
Aachen
The Alliance of European Associations represents the common interest of and provides services to various European member associations related to construction products, the European Mortar Industry Organisation being one of its members. The European Mortar Industry Organisation is the voice of the European factory-made mortar industry. We defend and represent the common interests of the sector towards legislative and non-legislative institutions at European level, such as the European Commission, the Council, the European Parliament, CEN and EOTA. “Mortar” is a generic term comprising masonry & repair mortars, plaster & renders, adhesives and screeds. Besides mortars a large part of our industry also designs and provides thermal insulation composite systems (ETICS). We are seeking to recruit a Civil Engineer / Mineralogist (m/f/x) M. Sc./ M. Eng. at the earliest possible date. Office location: Aachen, Germany Supporting the chairs of the Technical Committee and of the Sounding Boards Supporting the General Secretary in representing EMO’s interests towards European institutions Developing common positions on technical topics Participating in European standardisation committees and representing EMO’s interests Monitoring and participating in expert groups of umbrella originations Internal communication technical education in construction related materials, preferably with a degree in civil engineering or mineralogy specialising in building materials ability to work independently, strong team skills as well as a confident and proactive attitude very good English and German skills (additional language skills are advantageous) excellent Microsoft Office skills good communication skills – oral and in writing readiness for business travelling within Europe work experience is advantageous, but no prerequisite permanent contract (after 6-month probationary period) performance based payment an interesting, versatile and challenging assignment
Zum Stellenangebot

Baustoffprüfer (m/w/d) in Berlin

Mi. 13.01.2021
Nord
HeidelbergCement zählt zu den größten Baustoffunternehmen der Welt. Mit fast 60.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in 60 Ländern besitzen wir eine marktführende Position bei Zement, Zuschlagstoffen und Beton. Unser Erfolg gründet auf konsequenter Leistungsorientierung sowie der Motivation und Kompetenz der Mitarbeiter. Gegenseitige Wertschätzung und ein offener Umgang miteinander prägen unsere Unternehmenskultur. Die Heidelberger Beton GmbH ist mit über 1.300 Mitarbeitern die größte Sparte der HeidelbergCement Gruppe in Deutschland. Sie vereint alle Aktivitäten zur Herstellung von Transportbeton, Mörtel, Fließestrich und Spezialbaustoffen. Hochwertige Beratungs-, Logistik- und Serviceleistungen ergänzen das umfassende Produktportfolio. Die Heidelberger Beton GmbH sucht zum 01.03.2021 einen Baustoffprüfer (m/w/d) für unseren Standort in Berlin. Kontrolle und Sicherung der Prüfdichte in den Mischanlagen Herstellung von Probekörpern und deren Prüfung im Bereich Mörtel, Estrich und Beton Siebanalysen Stichprobenkontrolle der Betonausgangsstoffe Führen, bzw. Mitführen des Werktagebuches der Mischanlagen Pflege, Wartung und Kontrolle von Laborausrüstung und Fahrzeugen Probenahme – Prüfungsdurchführung – Auswertung (Führen der Dokumente) Kontrolle von Dosierung und Lagerung der Komponenten in der Betonproduktion Durchführung von Frisch und Festbetonprüfungen für Baustellen und Drittkunden Kontrolle der WPK-Unterlagen im Werk Abgeschlossene technische oder naturwissenschaftliche Berufsausbildung (z.B. Baustoffprüfer/in) sowie betontechnologische Kenntnisse Erfahrung im Baustofflabor, Besitz eines E-Schein (keine Bedingung) Gute Kenntnisse der MS Office-Produkte (Word, Excel) Selbstständiger, gewissenhafter und sicherer Arbeitsstil Flexibilität, Belastbarkeit, Einsatzfreude und ein gültiger Führerschein Wenn Sie sich mit diesem Profil identifizieren können, erwartet Sie eine spannende, herausfordernde Aufgabe mit Verantwortung vom ersten Tag an sowie gute persönliche Entwicklungsmöglichkeiten.Wir sind davon überzeugt, dass nur wer seine persönlichen Ziele erfolgreich verwirklicht, sich auch beruflich voll einbringen kann. Deshalb bieten wir Ihnen neben einer angemessenen Vergütung weitere Leistungen wie Angebote zur Altersvorsorge (Arbeitgeberzuschuss zur Entgeltumwandlung) Arbeitssicherheitsprämie (Anreiz für sicherheitsgerechtes Verhalten und Vermeidung von Arbeitsunfällen) Vergünstigte Konditionen für verschiedene Fitnessstudios in der Region Vielseitige Angebote an Event- und Kulturhighlights ... und vieles mehr.
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) für den Bereich Werkstoffprüfung

Mi. 13.01.2021
Mülheim an der Ruhr
Element Materials Technology betreibt in Deutschland an drei Standorten gem. DIN EN ISO / IEC 17025 akkreditierte Prüflabore, die sich auf die Werkstoffprüfung von Metallen, Schweißtechnik und Schadensanalyse spezialisiert haben. Unser Standort in Mülheim /Ruhr hält zusätzlich eine Luft- und Raumfahrt Zulassung nach Nadcap sowie ein Airbus Approval. Element ist aktuell auf der Suche nach einem Ingenieur (m/w/d) für den Bereich Werkstoffprüfung für unser Prüflabor in Mülheim/Ruhr schnellstmöglich in unbefristeter Festanstellung. Wir bieten Ihnen interessante und abwechslungsreiche Aufgabenstellungen an Komponenten aus unterschiedlichen Industriezweigen und metallischen Bauteilen. Für diese Aufgabe benötigen Sie zwingend eine mehrjährige Berufserfahrung sowie Erfahrung in der Kundenbetreuung, so dass Sie schnell eigenständig arbeiten und Ihren Kundenstamm als technischer Berater zur Verfügung stehen. Technische Kundenbetreuung und Auftragsbearbeitung im Bereich der zerstörenden Werkstoffprüfung nach Anforderungen der Luft- und Raumfahrt, Kundenspezifikationen und internationalen Normen Betreuung von Abnahmeprüfungen durch internationale Abnahmegesellschaften (TÜV, LR, BV, DNV GL und weitere) Umsetzen von Prüfanforderungen aus internationalen Normen und Spezifikationen Koordination von Multi-Labor-Projekten Betreuung neuer Kunden inkl. Abstimmung zwischen den Abteilungen Prüfung von Anfragen auf technische Machbarkeit Technische Erstellung von Angeboten Planung und Organisation effizienter und wirtschaftlicher Abläufe Identifikation und Umsetzung von Verbesserungspotential Sie verfügen über ein abgeschlossenes (wirtschafts-)ingenieurwissenschaftliches Studium im Fachbereich Maschinenbau, Werkstofftechnik oder vergleichbar Sie besitzen bereits Erfahrung im Bereich der Werkstofftechnik und Werkstoffprüfung Idealerweise verfügen Sie zusätzlich über Erfahrungen im Bereich der Messtechnik und additiver Fertigung Sie zeichnen sich durch Teamfähigkeit, selbstständige Arbeitsweise, hohe Einsatzbereitschaft sowie Zuverlässigkeit in Verbindung mit Verantwortungs- und Kostenbewußtsein aus Sie leben den Dienstleistungsgedanken Sie überzeugen mit ausgeprägter Kundenorientierung, Kommunikationsstärke und souveränem Auftreten. Fundierte PC-Kenntnisse, eine Fahrerlaubnis der Klasse B sowie Bereitschaft zu gelegentlichen Außendiensteinsätzen setzen wir voraus Englisch in Wort und Schrift Eine umfangreiche Einarbeitung (inkl. Weiterbildungen) und Entwicklungsmöglichkeiten Eine vielseitige und herausfordernde Tätigkeit in einem dynamisch wachsenden, internationalen Unternehmen Flexible Arbeitszeit für Deine Work-Life-Balance Ein teamorientiertes, familiäres Miteinander Eine betriebliche Altersversorgung mit Berufsunfallversicherung nach erfolgreich bestandener Probezeit mit unverfallbarem Anspruch Bei Element sind wir stolz darauf sagen zu können, dass unsere Mitarbeiter immer an erster Stelle stehen. Wir sind ein Arbeitgeber der Chancengleichheit klar vertritt, der Diversität und Inklusion als grundlegend für unsere Vision anerkennt um "der zuverlässigste Testpartner der Welt" zu werden. Alle entsprechend qualifizierten Bewerber werden rein nach objektiven, arbeitsbezogenen Kriterien und ohne Rücksicht auf beispielsweise Hautfarbe, Alter, Religion, Geschlecht, nationale Herkunft, Behinderung oder andere Merkmale in Übereinstimmung mit den anwendbaren geltenden Gesetzen, für die Beschäftigung berücksichtigt.
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal