Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Materialwissenschaft: 6 Jobs in Düsseldorf

Berufsfeld
  • Materialwissenschaft
Branche
  • Metallindustrie 2
  • Bildung & Training 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
  • Home Office möglich 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
  • Befristeter Vertrag 1
Materialwissenschaft

Werkstoffprüfer / Werkstofftechniker / Ingenieur Werkstofftechnik (Bachelor) für den Bereich zerstörende Werkstoffprüfung (m/w/d)

Di. 05.07.2022
Mülheim an der Ruhr
Element Materials Technology betreibt in Deutschland an drei Standorten gem. DIN EN ISO / IEC 17025 akkreditierte Prüflabore, die sich auf Werkstoffprüfung von Metallen, Schweißtechnik und Schadensanalyse spezialisiert haben. Unser Standort in Mülheim/Ruhr hält zusätzlich eine Luft- und Raumfahrt Zulassung nach Nadcap sowie ein Airbus Approval. Element ist aktuell auf der Suche nach einem Werkstoffprüfer / Werkstofftechniker / Ingenieur Werkstofftechnik (Bachelor) für den Bereich zerstörende Werkstoffprüfung (m/w/d) für unser Prüflabor in Mülheim/Ruhr in unbefristeter Festanstellung. Wir bieten Ihnen interessante und abwechslungsreiche Aufgabenstellungen an Komponenten aus unterschiedlichen Industriezweigen und metallischen Bauteilen. Für diese Aufgabe benötigen Sie zwingend eine mehrjährige Berufserfahrung sowie Erfahrung in der Kundenbetreuung, so dass Sie schnell eigenständig arbeiten und Ihren Kundenstamm als technischer Berater zur Verfügung stehen. Durchführen zerstörender Werkstoffprüfung an Metallen Betreuung von Abnahmeprüfungen durch internationale Abnahmegesellschaften (TÜV, LR, BV, DNV und weitere) Umsetzen von Prüfanforderungen aus internationalen Normen und Spezifikationen in unsere Laborsoftware und Herstellersoftware der Prüfmaschinen Koordinierung von Kalibrierung, Wartung und Instandsetzung Prüfung von Anfragen auf technische Machbarkeit Perspektivisch die Übernahme einer Teamleitung Sie verfügen über ein Studium der Werkstofftechnik oder eine Ausbildung zum Werkstoffprüfer / Werkstofftechniker Sie besitzen bereits Erfahrung im Bereich der zerstörenden Werkstoffprüfung Sie zeichnen sich durch Teamfähigkeit, selbstständige Arbeitsweise, hohe Einsatzbereitschaft sowie Zuverlässigkeit in Verbindung mit Verantwortungs- und Kostenbewußtsein aus Sie leben den Dienstleistungsgedanken Sie überzeugen mit ausgeprägter Kundenorientierung, Kommunikationsstärke und souveränem Auftreten. Sie sind sicher im Umgang mit dem Microsoft Office Paket, insbesondere Excel Englisch in Wort und Schrift Option einer Weiterentwicklung zur Teamleitung Eine unbefristete, vielseitige und abwechslungsreichen Tätigkeit in einem dynamisch wachsenden, internationalen Unternehmen mit flachen Hierachien Eigenverantwortliche Tätigkeit mit persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten Zugang zur Element Academy, unserem In-House-Trainingsprogramm, zur Weiterentwicklung Deiner Fähigkeiten Ein teamorientiertes Miteinander in einer familiärgeprägten Atmosphäre Eine betriebliche Altersversorgung mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung nach erfolgreich bestandener Probezeit mit unverfallbarem Anspruch 30 Tage Urlaub und flexibles Arbeiten in Form von Gleitzeit Benefits, wie unser Volunteerprogramm, Company Bike und vieles mehr
Zum Stellenangebot

Sustainability Manager Safe Materials (d/f/m)

Do. 30.06.2022
Düsseldorf
At Henkel, you can be a game changer and craft your career. Unleash your entrepreneurial spirit by bringing your ideas to life within a global team. Our leading brands and technologies, along with our high-performing businesses will provide you with countless opportunities to develop your skills and explore new paths. Your career at Henkel will contribute to a more sustainable future, while you grow within our vibrant, diverse culture of trust and belonging. If you're up for challenging the status quo, join our team of pioneers and make your mark on the future with us. Do you dare to make an impact?JOB ID: 22035374 Experienced senior manager (d/f/m) that contributes to shaping Adhesive Technologies’ strategy for sustainability by further accelerating product safety as differentiator The special focus is on transforming product safety from compliance factor to competitive advantage by shifting internal and customer mindset and demonstrating thought leadership Identify highest impact levers, derive and prioritize concrete initiatives and translate them into business plans Develop a governance to coordinate and monitor proactive substance phase outs and facilitate cross-functional decision making Responsible for roadmap development, performance measurement and progress reporting Provide expertise on sustainability related topics such as chemical safety, cost and business implications along the value chain as well as regulatory aspects Proactively engage with suppliers and regulatories to shape future standards addressing the use of chemicals Represent Henkel externally at association or industry initiatives, at customers, as well as in internal bodies - to improve our sustainability expertise, performance, and reputation Master's degree in Chemistry, Environmental or Material Science, Engineering or a related field (PhD optional) Min. 5 years of professional experience in leading multi-stakeholder projects in the chemical industry and regulatory environment, ideally with a strong focus on sustainability related projects Background and experience in product safety, regulatory affairs, and/or product development Excellent understanding of complexity of products, technologies, and formulations required Excellent presentation and communication skills Individual with both strategic and analytical mindset, strong project management skills, and passion about driving change and challenging the status quo Fluent English language skills, good knowledge of German is an advantage Henkel is an equal opportunity employer. We evaluate qualified applicants without regard to gender, origin, culture, mindset, generation, disability, religion and sexual orientation.
Zum Stellenangebot

Messsystemspezialist (m/w/d) BU Auto

Do. 30.06.2022
Grevenbroich
Speira ist ein weltweit führender Hersteller von hochentwickelten Aluminiumwalzprodukten und produziert rund eine Million Tonnen pro Jahr. Speira betreibt sieben Produktionsstätten und ein Forschungs- und Entwicklungszentrum in Deutschland und Norwegen, darunter Alunorf, das größte Aluminiumwalzwerk der Welt, und Grevenbroich, das größte Veredelungswerk der Welt. Speira beschäftigt ca. 5.000 Mitarbeiter, vor allem in Deutschland und Norwegen. Speira ist stolz darauf, einige der bekanntesten Unternehmen in der globalen Automobil-, Verpackungs-, Druck-, Maschinenbau-, Bau- und Konstruktions­industrie zu beliefern. Messsystem­spezialist (m/w/d) BU Auto Die Sicherstellung und Dokumentation der Funktionsfähigkeit (insbesondere Messqualität) und Verfügbarkeit von Arbeitsmitteln und -geräten unter Beachtung gültiger Normen, Anweisungen und Kundenvorgaben zählt zu Ihren Aufgaben Sie führen Versuche durch und überprüfen korrekte Messwertübertragungen Die kontinuierliche Optimierung der Prozesse und Messmittel sowie die Erstellung und Pflege von Arbeits- und Prüfanweisungen liegt in Ihrer Hand Sie warten und führen Reparaturen an Mess- und Prüfgeräten durch und organisieren sowie kontrollieren die Durchführung externer Wartungsarbeiten Sie übernehmen die Unterweisung, Schulung sowie Einweisung der Mitarbeiter an Mess- und Prüfmitteln und führen SOP-WOCs durch Sie erkennen Trends, analysieren die Ursachen und leiten entsprechende Maßnahmen ab In Gremien wirken Sie aktiv mit, ebenso wie an abteilungsübergreifenden Problemlösungsaktivitäten Sie überwachen die Einhaltung von HSE relevanten Vorschriften und wirken an Untersuchungen von HSE relevanten Ereignissen mit Sie haben eine Ausbildung zum Techniker oder ein technisches Studium abgeschlossen und bringen Berufserfahrung als Werkstoffprüfer, Physikalisch-Technischer Assistent oder Chemisch-Technischer Assistent mit In einer vergleichbaren Position konnten Sie mindestens fünf Jahre Erfahrung sammeln Sie arbeiten konzentriert und strukturiert und sind hoch technisch versiert Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab Aktive Weiterentwicklung in angrenzenden Bereichen Überdurchschnittliche Vergütung Möglichkeit zum Home-Office / Remote Work Angenehme Arbeitsatmosphäre mit flachen Hierarchien Neue Chancen entdecken Attraktives Vergütungspaket Exzellente Weiterbildungsangebote Respektvolle und kollegiale Unternehmenskultur Gesundheitsförderung Work-Life-Balance Home-Office Kantine Betriebliche und tarifliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in im Bereich Funktionale Photonische Metamaterialien

Di. 28.06.2022
Wuppertal
Die Bergische Universität Wuppertal ist eine moderne, dynamische und forschungsorientierte Campusuniversität mit interdisziplinär ausgerichteten Profillinien in Forschung und Lehre. Gemeinsam stellen sich hier mehr als 24.000 Forschende, Lehrende und Studierende den Herausforderungen in den Bereichen Gesellschaft, Kultur, Bildung, Ökonomie, Technik, Natur und Umwelt. In der Fakultät für Elektrotechnik, Informationstechnik und Medientechnik, am Lehrstuhl für Großflächige Optoelektronik, ist zum 01.10.2022, befristet bis zu 3 Jahren, eine Stelle als Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in im Bereich Funktionale Photonische Metamaterialien mit 100 % der tariflichen Arbeitszeit (Teilzeit ist möglich, bitte geben Sie bei der Bewerbung an, ob Sie auch bzw. nur an einer Teilzeitbeschäftigung interessiert wären) zu besetzen. Stellenwert: E 13 TV-L Engagement als Mitglied im Wuppertal Center for Smart Materials & Systems (CM@S) Primärer Fokus auf dem Verständnis nichtlinearer Effekte in photonischen Metamaterialien und ihrem Einfluss auf die Ausbreitung elektromagnetischer Wellen Kreative und eigenständige Mitarbeit als Teil eines interdisziplinären Teams, in dem eine kreative und eigenständige Mitarbeit stark gefördert wird Mitwirkung in Forschung und Lehre (im Umfang von maximal 4 LVS) Abgeschlossenes Masterstudium im Bereich der Elektrotechnik, der Materialwissenschaften oder der Physik mit sehr guten Noten Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sehr gute zwischenmenschliche und kommunikative Fähigkeiten Bereitschaft als Teil eines internationalen Teams zu arbeiten Erfahrungen in mindestens einem der folgenden Bereiche sind erwünscht: Simulation, Herstellung und Charakterisierung passiver optischer Bauelemente Photonische Metaoberflächen, Wellenleiter oder Bound States in the Continuum (BICs) Nichtlinearer Optik Bereitschaft zur Promotion Es handelt sich um eine Qualifizierungsstelle im Sinne des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes (WissZeitVG), die zur Förderung eines Promotionsverfahrens dient. Die Stelle ist befristet für die Dauer des Promotionsverfahrens, jedoch vorerst bis zu 3 Jahren, zu besetzen. Eine Verlängerung zum Abschluss der Promotion ist innerhalb der Befristungsgrenzen des WissZeitVG ggf. möglich.
Zum Stellenangebot

Werkstoffprüfer/Technischer Assistent für Metallographie/Werkstoffkunde (m/w/d)

Sa. 25.06.2022
Remscheid
Die VPA Prüf- und Zertifizierungs GmbH versteht sich als moderner Dienstleister und Experte für die Schadensfallanalyse, Bauteil- und Werkstoffprüfung. Als Tochtergesellschaft der Forschungsgemeinschaft Werkzeuge und Werkstoffe e.V. unterhält die VPA GmbH ein Prüflabor für Produktprüfungen sowie die Zertifizierung von verwendungsfertigen Verbraucherprodukten in den Bereichen Werkzeuge, Gartengeräte, Outdoorprodukte und Haushaltswaren. Ihr Arbeitsstil ist gekennzeichnet durch eigenverantwortliche und gewissenhafte Arbeit. Als verantwortlicher Prüfer sind Sie für die vollständige Produktprüfung und Berichtserstellung zu­ständig. Ihre Arbeit ist stark durch den direkten Kontakt und Umgang mit unseren Kunden geprägt. Ein sicheres und kunden­orientiertes Auftreten ist daher unabdingbar. Ausbildung zum physikalisch-technischen Assistenten/ Werk­stoffprüfer/ Physiklaboranten oder vergleichbare Ausbildung Praktische Erfahrung aus einem Metall oder Kunststoff ver­arbeitenden Betrieb oder Prüflabor wünschenswert Kenntnisse üblicher Werkstoffprüfverfahren Sicherer Umgang mit den MS Office-Programmen Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Kreativität und handwerkliches Geschick Teamfähigkeit und qualitätsorientiertes Arbeiten Selbstständige, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise Spannende Aufgaben in einem zukunftsorientierten Umfeld Engagiertes und motiviertes Team, angenehmes Betriebsklima, flache Hierarchien Markt- und leistungsorientierte Vergütung Gute, moderne Arbeitsinfrastruktur Tätigkeitsbezogene, bedarfsorientierte Weiterbildung Flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit)
Zum Stellenangebot

Product Specialist in Materials Testing (m/f/d)

Do. 23.06.2022
Duisburg
We are a leading global manufacturer of solutions for instrumental analysis, in the medical technology and in the field of testing machines. We develop and produce innovative products for laboratories in industry, science and various institutions. The Shimadzu brand has been a hallmark of quality, sustainability, and innovation for more than 145 years. Through these values and our more than 850 employees (m/f/d) in Europe, we succeed in continuously exceeding the high demands of our international customers. In the course of a reoccupation in our European headquarters in Duisburg, we are looking as soon as possible for a Product Specialist in Materials Testing (m/f/d)You are the technical consultant for our Europe-wide sales force and thus responsible for second-level support for technical sales, product, and application support for the Materials Testing segment. Your diverse activities include, for example, the development of customer-specific analysis methods.You take over training courses for customers (m/f/d) and colleagues (m/f/d) who come to us from all over EuropeYou create sales-supporting documents and trainings in cooperation with our departments (e.g. applications/application news and posters, eLearning modules)You represent us at trade shows and scientific conferences throughout Europe or even worldwideYou have a university degree in mechanical engineering, materials engineering or a comparable education/qualificationIdeally, you have already gained professional experience in a technical companyYou have sound knowledge and practical experience in testing instruments, especially in static and dynamic material testing machinesYou are fluent in written and spoken English and German and have knowledge in the use of MS Office and maybe even in SAP R3Team spirit, strong communication skills and an independent way of working are part of your self-imageYou are highly flexible and willing to travel within EuropeYou have a class B driver's licenseA permanent employment relationship with an attractive compensation package as well as flexible working hoursProfessional training and further educationTeamwork in a growth-oriented, stable and globally active companyAn international and varied field of activityThe opportunity to work independently and on your own responsibility to a high degreeJoint events and activities
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: