Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Materialwissenschaft: 6 Jobs in Eimsbüttel

Berufsfeld
  • Materialwissenschaft
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Druck- 2
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
  • Papier- und Verpackungsindustrie 2
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 2
  • Pharmaindustrie 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 5
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Praktikum 1
Materialwissenschaft

Ingenieur Werkstoffprüfung (m/w/d)

Fr. 03.12.2021
Hamburg
Die Handwerkskammer Hamburg ist die Interessenvertretung des Handwerks und eine moderne Dienstleistungsorganisation für die rund 15.000 Handwerksbetriebe in unserer Stadt. Die Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt Nord gemeinnützige GmbH als Tochterunternehmen der Handwerkskammer Hamburg ist ein anerkannter und kompetenter Partner auf allen Gebieten der Schweiß- und Prüftechnik. Im Zuge einer Nachfolgeregelung im Fachbereich Werkstofftechnik suchen wir schnellstmöglich vorerst befristet auf zwei Jahre in Vollzeit einen Ingenieur Werkstoffprüfung (m/w/d). Durchführung vornehmlich zerstörungsfreier Werkstoffprüfungen (ZfP) nach Vorgaben des eigenen akkreditierten Prüflabors oder externen Vorgaben Feststellung der Konformität der Prüfstücke Mitarbeit bei praktischen Laborvorführungen Individuelle Kundenberatung Mitwirkung am Qualitätsmanagementsystem des akkreditierten Prüflabors Erstellung von Prüfberichten, technischen Stellungnahmen und WPQR-Nachweisen Dozententätigkeit, u. a. in der Ausbildung von Schweißaufsichtspersonen (SFM, SFI) und/oder in der zerstörungsfreien Werkstoffprüfung (ZfP) Kommunikation mit internen und externen Schnittstellen und zuarbeitenden Bereichen Abgeschlossenes technisches Studium (Dipl.-Ing., B.Sc., M.Sc., B.Eng., M.Eng.) in Werkstofftechnik, Materialwissenschaften, Bauingenieurwesen, Stahlbauwesen, Maschinenbauwesen o. Ä. Abschluss als internationaler Schweißfachingenieur oder Schweißgüteprüfingenieur (DVS-IIW/EWF) Qualifikationen und Zertifizierungen in den ZfP-Verfahren, mindestens Stufe 2 nach DIN EN ISO 9712, bspw. Sichtprüfung (VT), Magnetpulverprüfung (MT), Eindringprüfung (PT), Durchstrahlungsprüfung (DR) oder/und Ultraschallprüfung (UT) inkl. Berufserfahrung in o. g. Prüfverfahren und deren Anwendung Kenntnisse anzuwendender Normen und DVS-Regelwerke Kenntnisse im Umgang mit Microsoft Office und sonstigen EDV-/IT-Anwendungen Gutes Englisch in Wort und Schrift Kompetenz in Planung und Organisation Ausgeprägtes service- und kundenorientiertes Auftreten sowie Teamfähigkeit Vertriebs- und Baustellenorientierung Idealerweise bringen Sie mit: Branchenerfahrung im Bereich Stahlbau / Metallbau, Druckgeräte, Schienenfahrzeugbau, Rohrleitungsbau etc. Erfahrung in den Tätigkeiten eines nach DIN EN ISO/IEC 17025 akkreditierten Prüflabors Erfahrung in der Ausbildung von Prüfpersonal nach DIN EN ISO 9712 Gutes Betriebsklima Systematische Führungskräfte- und Mitarbeiter-Fortbildung Professionelle Unterstützung in schwierigen beruflichen und persönlichen Situationen Betriebliches Gesundheitsmanagement Flexible Arbeitszeit
Zum Stellenangebot

Scientist (m/f/x) Thermally Conductive Polymer Compounds

Fr. 03.12.2021
Norderstedt
 Welcome to tesa. We create adhesive solutions that improve the work, products and lives of our customers. In our domestic market, we are known by 98% of the people. Innovations and new technologies are the core of our success. Not only in homes and offices, but also in smartphones, displays, cars, airplanes or roof-mounted photovoltaic systems: One of tesa’s 7.000 products is probably sticking somewhere around you, often unnoticed, in a wide range of daily applications. tesa holds the world together. We are present in 42 countries with around 5.000 employees, operate 14 plants, production facilities and large technology centers in Europe, Asia and North America. As a wholly owned subsidiary of Beiersdorf AG, we are part of a group with a long tradition, strong values and a good corporate culture.   Contract type: Permanent Working time: Full-time Develop thermally conductive adhesive fomulations Coordinate development of thermally conductive adhesive tapes in an international R&D Organization Initiate and manage Technology Development Projects  Provide technical consultation for business cases and translate customer needs and applications into tape requirements Simulate thermal conductivity in particle filled polymer compounds based on own know-how or in cooperation with external partners Set up relevant application tests to characterize thermal management properties of PSA tapes Manage intellectual property rights related to thermally conductive materials Broaden tesa´s presence in scientific and business network  University degree or PhD in Engineering, Chemistry or Physics (with focus on Material Science) Minimum 5 years professional experience Experienced in the field of gap pads, TIMs, gap fillers, thermally conductive adhesives or potting compounds as well as related material know-how Solid know-how in the area of thermally conductive polymer compound development Strong problem solving skills and an innovative attitude Team spirit and service mentality Fluent english, German language skills appreciated Attractive remuneration Flexible working Further education and development perspectives Interdisciplinary and cross-departmental career opportunities Occupational pension provision Numerous offers for employees, such as health promotion, sports and leisure activities, employee discounts, and much more (including tesa Bike, the company's own fitness studio, prevention options)
Zum Stellenangebot

Product Designer (m/w/d) Material

Di. 30.11.2021
Hamburg
Möchten Sie in einem Unternehmen arbeiten, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensbedingungen der Menschen zu leisten? Eppendorf ist mit weltweit über 3.600 Mitarbeitenden ein führendes Unternehmen der Life Sciences. Wir entwickeln und vertreiben Geräte, Verbrauchsartikel und Services für den Einsatz in Laboren weltweit. Unsere tägliche Arbeit ist geprägt von unserem Prinzip: Collaborate on new ideas. Sie möchten aktiv Verantwortung übernehmen und dabei helfen, in einem erfahrenen internationalen Unternehmen etwas zu bewegen? Bei Eppendorf erwarten Sie spannende Aufgaben, kombiniert mit einer wertschätzenden Arbeitsatmosphäre. Technische Herausforderungen sind auch Ihre Motivation? Dann bewerben Sie sich jetzt!Sie sind verantwortlich für den Knowhow-Aufbau zu aktuellen Trends von innovativen Materialien und FertigungstechnologienSie stimmen sich regelmäßig mit den Entwicklern in den Technology Divisions ab bzgl. der portfolioübergreifenden Materialbedarfe und deren HarmonisierungSie analysieren eigenverantwortlich und detailliert die Materialen hinsichtlich produktspezifischer Anforderungen und berücksichtigen dabei auch die kundenspezifischen Anforderungen, insbesondere auch unter NachhaltigkeitsaspektenSie bauen ein Netzwerk auf und erweitern die Expertise hinsichtlich verschiedener Materialien, recherchieren geeignete Lieferanten und beschaffen MaterialmusterSie planen relevante Materialtests und organisieren die interne Erstellung von Prototypen für Usability-Tests und arbeiten eng mit den agilen Entwicklungsteams und Systemarchitekten zusammenSie beteiligen sich aktiv bei der Gestaltung übergreifender und strategischer DesignprojekteSie legen eine Materialmusterbibliothek an und Pflegen eine Materialdatenbank und unterstützen bei der Modellierung von Designkonzepten in Form von CAD-DatenSie haben ein abgeschlossenes Studium in Industriedesign, Maschinenbau mit Schwerpunkt Design, Materialwissenschaften oder einem vergleichbaren Studiengang abgeschlossenSie verfügen über Fachkenntnisse in Materialeigenschaften und FertigungsverfahrenIdealerweise bringen Sie praktische Erfahrung im Prototypenmodellbau mitErste Berufserfahrung in einer vergleichbaren Rolle sind wünschenswertSie besitzen ein ausgeprägtes Verständnis von Aufbau, Eigenschaften und Designprinzipien von MaterialienSie haben bereits Erfahrung im Umgang mit 3D/2D-CAD-Systemen, vorzugsweise mit Creo Parametrics und besitzen gute Kenntnisse über Kunststoffe und deren Verarbeitung.Ihre ausgeprägte analytische Denkweise sowie eine ergebnisorientierte, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise zeichnet Sie ausSie verfügen über eine hohe Kommunikationsstärke bei der Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Projektteam.Sie weisen gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift vorWir schätzen unsere Mitarbeitenden und deren Leistung sehr. Deshalb zahlen wir ein attraktives Gehalt sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld.Um Ihr Fachwissen zu vertiefen und sich kontinuierlich weiterzuentwickeln, bieten wir Ihnen eine Vielzahl an Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.Mit unserem flexiblen Gleitzeitrahmen können Sie Ihre Arbeitszeit verantwortungsvoll gestalten.Mit uns arbeiten Sie sinnstiftend an der Verbesserung der Lebensbedingungen der Menschen mit.
Zum Stellenangebot

Product Developer Industrial Tapes (m/f/x)

Do. 25.11.2021
Norderstedt
 Welcome to tesa. We create adhesive solutions that improve the work, products and lives of our customers. In our domestic market, we are known by 98% of the people. Innovations and new technologies are the core of our success. Not only in homes and offices, but also in smartphones, displays, cars, airplanes or roof-mounted photovoltaic systems: One of tesa’s 7.000 products is probably sticking somewhere around you, often unnoticed, in a wide range of daily applications. tesa holds the world together. We are present in 42 countries with around 5.000 employees, operate 14 plants, production facilities and large technology centers in Europe, Asia and North America. As a wholly owned subsidiary of Beiersdorf AG, we are part of a group with a long tradition, strong values and a good corporate culture.   Contract type: Permanent Working time: Full-time Development of prototypes and products with new design elements for different growths markets such as appliance, building industry and solar industry Analysis of customer requirements and translation into development concepts Business case driven development for the global BU Direct Growths Markets pipeline Leading projects and feasibility studies in a regional or cross-regional setup Close collaboration and know how exchange with other (overseas) R&D affiliates Regular alignment with suppliers, customers and the involved tesa plants Technical (lab) evaluation of samples and prototypes Upscaling of prototype development into pilot or production scale Patent work such as evaluation of patents (own and competition), filing of own patents etc. University degree in Chemistry, Engineering, Material Science or a related technical discipline 2-3 years professional experience  Extensive knowledge and practical experience in the area of product development, preferably experience in the Building-, Transportation-, or Solar industry. Solid know-how of project management ideally including agile methods Flexible, dynamic and open for changes Displays strong problem-solving skills and an innovative attitude Good command of English and ideally German Attractive remuneration Flexible working Further education and development perspectives Interdisciplinary and cross-departmental career opportunities Occupational pension provision Numerous offers for employees, such as health promotion, sports and leisure activities, employee discounts, and much more (including tesa Bike, the company's own fitness studio, prevention options)
Zum Stellenangebot

Junior Scientist – Technische Keramik (w/m/d)

So. 21.11.2021
Nahe, Weinheim (Bergstraße)
Freudenberg ist ein globales Technologieunternehmen, das seine Kunden und die Gesellschaft durch wegweisende Innovationen nachhaltig stärkt. Gemeinsam mit Partnern, Kunden und der Wissenschaft entwickeln wir seit Jahren technisch führende Produkte, exzellente Lösungen und Services für rund 40 Marktsegmente. Die Freudenberg Gruppe beschäftigt weltweit rund 50.000 Mitarbeitende in 60 Ländern und erzielt einen Jahresumsatz von nahezu 9 Milliarden Euro.EagleBurgmann ist ein international führender Spezialist für industrielle Dichtungstechnik. Wir kombinieren innovative Technologien, digitale Lösungen und unsere Leidenschaft zu anspruchsvollen Dichtungssystemen. Unsere Produkte helfen dabei, ganze Industriezweige sicherer und nachhaltiger zu machen. Rund 5.000 Mitarbeitende schaffen mit ihrer Begeisterung und Kompetenz weltweit Mehrwert für unsere Kunden. EagleBurgmann ist ein Joint Venture der deutschen Freudenberg Gruppe und der japanischen Eagle Industry Gruppe.Sie unterstützen unser Team alsJunior Scientist – Technische Keramik (w/m/d)Als Junior Scientist (w/m/d) in den ersten drei Jahren überwiegend am Standort Weinheim:Produktbezogene Grundlagenforschung im Bereich Tribologie, Keramik und Korrosion an Keramiken sowie der Normung und Zertifizierung dieser (mit dem Fokus zur Anwendung in Gleitdichtungen)Evaluierung und Anwendungen von Methoden zur zerstörenden und nicht zerstörenden Prüfung von keramischen Bauteilen (Schwerpunkt: Nicht-Oxid Keramiken)Mitarbeit und Leitung von F&E Projekten mit Instituten der Fraunhofer-Gesellschaft, Universitäten, Lieferanten und weiteren Partnern (w/m/d)Evaluierung unterschiedlicher Herstellverfahren nicht oxidischer Keramiken bezogen auf das Produktportfolio von EagleBurgmannIm Anschluss an das für drei Jahre angesetzte Projekt Übergang in die Rolle als Entwicklungsingenieur (w/m/d) dauerhaft am Standort Wolfratshausen:Einbringen der gesammelten Expertise und der erzielten Ergebnisse aus der Grundlagenforschung in die Produktentwicklung bei EagleBurgmann GermanyF&E Projektbetreuung (sowohl intern als auch mit externen Partnern) sowie die Unterstützung der Fachabteilungen beim Claim-ManagementEvaluierung von Keramiken und Einführung in den DichtungsmarktPermanente Verbesserung und Anpassung von Prüfverfahren und -abläufen, sowie praktische Mitarbeit in unserem WerkstofflaborAbgeschlossene Promotion der Materialwissenschaften/ anorganischen Chemie/ Festkörperphysik/ Mineralogie oder vergleichbarFundiertes Keramik-Knowhow, sowie ein breites Basiswisse auf den Gebieten Tribologie, Werkstoffkunde und – prüfung sind VoraussetzungErste Berufserfahrungen auf dem Gebiet technischer Keramiken sind von VorteilVon Vorteil sind weiterhin vertiefte Kenntnisse auf folgenden Gebieten: Korrosion der Keramiken und Metalle, Schadensanalyse, Qualitätsmanagement, Prozesskenntnisse im Bereich der Herstellung technischer Keramiken sowie additiver FertigungstechnologienAusgeprägte Kommunikationsfähigkeit, strukturierte und fokussierte Arbeitsweise verbunden mit der Fähigkeit komplizierte Sachverhalte verständlich darzustellenSelbstständiges, eigenverantwortliches und zielorientiertes ArbeitsverhaltenHohe TeamfähigkeitKundenorientiertes Denken und HandelnSehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch in Wort und SchriftSehr gute MS Office-Kenntnisse und idealerweise auch in OriginCafeteria/KantineVor Ort werden frische, warme und kalte Speisen angeboten.MitarbeiterrabatteVergünstigte Angebote auf Produkte und Dienstleistungen.Internationale TätigkeitsbereicheInternationale Karriere mit globaler Ausrichtung und Vernetzungen.Vielfalt & IntegrationBetreten Sie eine von Vielfalt geprägte Welt der Innovation.Nachhaltigkeit / Soziales EngagementMit Engagement, Nachhaltigkeit und sozialem Engagement etwas bewirken.
Zum Stellenangebot

Praktikum und/oder Abschlussarbeit im Bereich numerische Simulation (m/w/d)

Di. 16.11.2021
Hamburg
Möchten Sie in einem Unternehmen arbeiten, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensbedingungen der Menschen zu leisten? Eppendorf ist mit weltweit über 3.600 Mitarbeitenden ein führendes Unternehmen der Life Sciences. Wir entwickeln und vertreiben Geräte, Verbrauchsartikel und Services für den Einsatz in Laboren weltweit. Unsere tägliche Arbeit ist geprägt von unserem Prinzip: Collaborate on new ideas. Sie wünschen sich eine Umgebung, in der Sie effizient arbeiten können? Bei Eppendorf arbeiten Sie kompetent an Lösungen für betriebliche Fragen in wertschätzender Arbeitsatmosphäre. Dabei arbeiten Sie eng mit Ihrem Team zusammen. Verantwortungsvolle Tätigkeiten sind auch Ihre Motivation? Dann bewerben Sie sich jetzt!Sie unterstützen ein Entwicklungs- oder Technologieprojekt durch numerische Simulationen.Sie sind verantwortlich für die Aufbereitung und Präsentation gewonnener Ergebnisse in Reviews und Architektur-Meetings.Sie nehmen teil an agilen Meetings wie Dailys, Demos und Plannings und bringen sich aktiv ein.Sie wirken bei der Planung, Durchführung und Auswertung von numerischen Simulationen in der Produktentwicklung im Bereich Strömungs-, Strukturmechanik und/oder Thermodynamik mit.Sie erstellen technische Dokumentationen und Präsentationen, auch in englischer Sprache.Sie arbeiten eng zusammen mit Teams aus den Bereichen Konstruktion, Versuch, Mess- und Anwendungstechnik sowie mit externen Partnern, Instituten und Dienstleistern. Sie verfügen über theoretische Kenntnisse in numerischer Simulation, z.B. Struktur-, Strömungsmechanik und/oder magnetischer Feldberechnung.Sie haben idealerweise praktische Erfahrungen in der Strömungssimulation, z.B. Volume of Fluid Methode und Konvektion.Sie verfügen bestenfalls über Kenntnisse in der Strukturmechanik, insbesondere in nichtlinearen Berechnungen und thermischen Simulation.Sie verfügen über Kenntnisse in der Mechanik, Strömungsmechanik, Werkstoffkunde und höherer Mathematik.Sie haben idealerweise Kenntnisse im Programmpaket ANSYS, insbesondere Fluent, CFX, Workbench und Mechanical.Sie verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.Sie können sicher mit MS Office und 3D-CAD-Software umgehen.Sie haben die Fähigkeit lösungsorientierte Analysen für technische Fragestellungen durchzuführen und verfügen über eine eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie eine hohe Zielorientierung. Flexible Arbeitszeiten und eine attraktive Vergütung.Angenehmes Arbeitsklima und persönliche Betreuung durch kompetente Kollegen.Einblick in die Produktwelt von Eppendorf durch anwendungsorientiertes Arbeiten.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: