Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Materialwissenschaft: 2 Jobs in Ettlingen

Berufsfeld
  • Materialwissenschaft
Branche
  • Bildung & Training 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 1
  • Feste Anstellung 1
Materialwissenschaft

Experte*in für innovative Materialien & Future Technologies (m/w/d)

Fr. 20.05.2022
Pforzheim
Die Hochschule Pforzheim erhält vom BMBF Fördermittel im Rahmen des Projekts „FH Personal – Gewinnung und Entwicklung von professoralem Personal“. Teil dieses Projektes ist die Implementierung eines neu entwickelten „Experten-Programms“ zur Qualifizierung zum*zur Professor*in. Wir, die Fakultät für Gestaltung, fokussieren mit unserem Programm dabei den zunehmenden Einfluss innovativer Materialien auf das Design und den Einsatz neuer Materialtechnologien. Mit dem „Experten-Programm Material“ ermöglichen wir Ihnen, Ihre Expertise mit unseren Designstudiengängen zu verbinden, bilden Sie in der Lehre aus und führen Sie in wissenschaftliches Arbeiten ein. Zum Ende des Programms erfüllen Sie alle Anforderungen, um sich für eine Professur an der Hochschule Pforzheim zu bewerben. Daher suchen wir Sie zum 01.09.2022 als Experte*in für innovative Materialien & Future Technologies (m/w/d) Kennziffer: 11129 Arbeitszeit: Voll- oder Teilzeit Vertragsart: befristet auf 2 Jahre Vergütung: Gemäß den Tätigkeiten erfolgt die Bezahlung nach Entgeltgruppe 13 TV-L Bewerbungsfrist: 13.06.2022 Sie werden als Pionier*in wichtige Felder im Einsatz neuer (regenerativer, zirkulärer, nachhaltiger und/oder biologischer) Materialtechnologien in unsere 6 BA und 4 MA Studiengänge implementieren Wir bilden Sie in der Lehre aus und bereiten Sie für eigene Lehrveranstaltungen vor In Abstimmung mit den Studiengängen entwickeln Sie fachübergreifende Lehrveranstaltungen Sie sind maßgeblich an der Entwicklung und dem Aufbau einer Materialbibliothek beteiligt − Ihr Ort für die Realisierung interdisziplinärer Projekte Sie kooperieren eng mit dem „D*Tech-Studio“ für digitale Fertigungstechniken Sie betreuen und beraten Studierende bei ihren Projektarbeiten Wir schulen Sie im wissenschaftlichen Arbeiten und führen Sie in die „akademische Welt“ ein Abgeschlossenes Designstudium oder ingenieurwissenschaftliches Studium (z. B. im Bereich Materialwissenschaften, Textil Design oder Textil Technik) Starke Motivation Neues zu erschaffen und mit bereits bestehenden Strukturen zu verbinden Sie schaffen es, für Ihre Ideen zu begeistern und streben danach andere zu befähigen und zu schulen Erfahrung im experimentellen Arbeiten mit neuen Technologien Sie haben eine Affinität für Design und ein Gespür für aktuelle Themen Fähigkeit zum vernetzten Denken und Bereitschaft, sich innerhalb der Hochschule einzubinden Teamgeist, Kreativität und Freude am eigenverantwortlichen und selbstständigen Arbeiten Sehr gutes Deutsch und/oder sehr gutes Englisch Maßgebliche Beteiligung an der Integration eines neuen Materialverständnisses in die Fakultät für Gestaltung Freiräume für eigene Ideen und Umsetzung von interdisziplinären Projekten Die Arbeit an und mit neuen Technologien in einem Umfeld kreativer Köpfe Fakultätsübergreifender, kollegialer Austausch und Zusammenarbeit
Zum Stellenangebot

Experte (m/w/d) für Kleben

Sa. 14.05.2022
Karlsruhe (Baden)
PI macht Zukunft. Wir ermöglichen unseren Kunden Technologiesprünge zu meistern und Trends auf Jahrzehnte zu prägen. Als weltweit führender Anbieter von hochpräzisen Positionierungs- und Bewegungssystemen agieren wir erfolgreich in den anspruchsvollsten, innovativsten und sich am dynamischsten verändernden Märkten und schaffen unseren Kunden Wettbewerbsvorteile durch Nanopositionierung. Werden Sie Teil eines agilen Mittelständlers mit globaler Power.Als weltweit führender Anbieter von hochpräzisen Positionierungs- und Bewegungssystemen agieren wir erfolgreich in den innovativsten und dynamischsten Märken. Wir entwickeln unsere Produkte nach höchsten Qualitätsstandards, um unseren Kunden die beste Performance und Lebensdauer zu garantieren. Für die Verwirklichung unserer Firmenziele suchen wir Sie zur weiteren Unterstützung der Gruppe Produktionstechnologien an unseren Entwicklungs- und Produktionsstandorten in Eschbach bei Freiburg oder Karlsruhe. Bei Ihrer Aufgabe sind Sie Ansprechpartner:in für die verschiedenen Klebeverfahren, der Standardisierung dazugehöriger Einrichtungen und zu verwendenden Hilfsstoffe und leisten somit einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung der Gesamtstrategie bei PI. In Ihrer Rolle sind Sie der direkte:r Ansprechpartner:in der Produktions- und Entwicklungsbereiche für das Thema Kleben. Sie stellen die Verfügbarkeit der Prozesstechnologie sicher und leiten ggf. Reparatur- und Wartungsarbeiten ein. Das zugehörige Kompetenzfeld innerhalb der PI DPG wird von Ihnen verantwortet, dem globalen Fokusteam arbeiten Sie im Sinne der PI-DPG zu. Standards für die Technologie werden von Ihnen in enger Zusammenarbeit mit dem Einkauf gesetzt. Innerhalb des 360° Produktentwicklungsteams stellen Sie den Einsatz der Technologie im Rahmen von Proof-of-concept-Aufbauten oder Versuchen sicher. Verbesserungsmaßnahmen aus dem Shop Floor Management werden von Ihnen unter Einbeziehung von internen und externen Partnern geleitet. Durch Messebesuche, Universitätskontakte und Lieferantenbesuche halten Sie sich stets auf dem neusten Stand der Technik Abgeschlossenes Studium mit Vertiefung Mechatronik, staatlich geprüfte:r Techniker:in, oder vergleichbarer Abschluss Anerkannte:r Expert:in auf dem Gebiet „Kleben“ mit langjähriger Erfahrung Klebfachingenieur (EAE) nach den entsprechenden Richtlinien, bei entsprechender Vorbildung auch Ausbildung möglich Ausgeprägtes technisches Verständnis sowie ganzheitliches und analytisches Denken Hohes Maß an Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft sowie eine selbstständige und zielgerichtete Arbeitsweise Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: