Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Materialwissenschaft: 2 Jobs in Gäufelden

Berufsfeld
  • Materialwissenschaft
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Sonstige Branchen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 1
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Feste Anstellung 1
Materialwissenschaft

Experte für SiC-Substrat Material & Technologie (m/w/div.)

Fr. 08.10.2021
Reutlingen
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: ReutlingenSie sind verantwortlich für die selbstständige Auswahl von neuen und bestehenden Technologien zur SiC Substratbearbeitung hinsichtlich Umsetzbarkeit (Zeit, Geld, Qualität).Sie entwickeln und überführen eigenverantwortlich in enger Abstimmung mit internen und externen Partnern und Lieferanten neue Prozess- und Fertigungstechnologien aus dem Labor / Kleinserie bis zum Großserienmaßstab.Sie verfolgen die Umsetzung als (Teil-)Projekt mit fachlicher Koordination von funktionsübergreifenden Teams.Sie optimieren Prozessparameter für eine qualitäts- und kostenoptimierte Herstellung von SiC basierten Leistungshalbleiter.Ausbildung: abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom/Master/Promotion) der Materialwissenschaften, der Werkstoffkunde, der Verfahrenstechnik, der Chemie mit Schwerpunkt Prozessierung von SiC Substraten oder eines vergleichbaren StudiengangesPersönlichkeit: teamfähig, initiativ, durchsetzungsstark, kreativ ("out-of-the-box"-Denken)Erfahrungen und Know-How: fundierte Kenntnisse, zum Beispiel nachgewiesen durch einschlägige Promotion oder Berufserfahrung, im Bereich Materialwissenschaften, Werkstoffkunde oder Chemie mit Schwerpunkt: Prozessierung von SiC Substraten; praktische Erfahrung in der Reinraum- und Laborarbeit.Begeisterung: nationale und gelegentlich internationale ReisebereitschaftSprachen: gute Englischkenntnisse in Wort und SchriftBewerbungsfrist bis einschließlich 22.10.2021.Flexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot

Abschlussarbeit zum Thema 'Entwicklung lokaler Oberflächenvorbehandlungen mittels Laser', ab Februar 2022

Fr. 08.10.2021
Sindelfingen
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: MER0001DBQVor dem Hintergrund steigender Anforderungen an Nachhaltigkeit im Automobilbau zeigen neue Oberflächenvorbehandlungsverfahren zunehmende Anwendungspotenziale gegenüber konventionnelle Vorbehandlungsverfahren. Im Bereich Rohbautechnologien sind wir verantwortlich für die Entwicklung, Absicherung und Serieneinführung der Produktionsverfahren von morgen. Für kommende Fahrzeuggenerationen entwickeln wir derzeit flexible Oberflächenvorbehandlungsverfahren, um neue Anforderungen beim Karosseriebau erschließen zu können. Im Rahmen einer Abschlussarbeit soll das Prozessverständnis beim Einsatz des Laserovorbehandlungsverfahrens unter verschiedenen Rohbaueinflüssen untersucht werden. Hierzu sollen Laserprozess- und Messdaten erzeugt sowie verarbeitet werden und dazu dienen, mithilfe geeigneter, implementierter Methoden eine ganzheitliche Oberflächenqualitätsaussage zu generieren. Diese Herausforderungen kommen auf Sie zu: Einarbeitung in den Stand der Technik (inkl. Literaturrecherche) Optimierung und Weiterentwicklung der System- und Prozesstechnik Planung und Durchführung von Versuchsreihen im Labor Analyse der Versuchsproben, Analyse und Interpretation der Versuchsdaten Die endgültige Themenfindung erfolgt in Absprache mit der Hochschule, Ihnen und uns. Studiengang: Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Materialwissenschaften oder Vergleichbares Sprachkenntnisse: Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift IT-Kenntnisse: Sicherer Umgang mit MS-Office Persönliche Kompetenzen: Engagement und Teamfähigkeit Sonstige Kenntnisse: Kenntnisse in der Füge- sowie insbesondere Laser- und Werkstofftechnik wünschenswert Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter SBV-Sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@daimler.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: