Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Materialwissenschaft: 4 Jobs in Hattingen an der Ruhr

Berufsfeld
  • Materialwissenschaft
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
Materialwissenschaft

Wirtschaftswissenschaftler*in / Chemiker*in / Materialwissenschaftler*in (m/w/d) als Sales Representative Automotive Testing

Fr. 14.01.2022
Herten, Westfalen
WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter*innen, die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 89.000 Mitarbeiter*innen und einem internationalen Netzwerk von über 6.400 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 50 Standorten präsent.Die SGS Institut Fresenius GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland. Als einer der bedeutendsten Anbieter für chemische Laboranalytik genießt SGS Institut Fresenius vor allem bei der Sicherheit und Qualität von Lebensmitteln, Getränken und Verbraucherprodukten einen ausgezeichneten Ruf bei Produzenten, Konsumenten und Handel. Mit dem Qualitätssiegel von SGS Institut Fresenius werden besonders geprüfte Lebensmittel und Gebrauchsgüter ausgezeichnet. Sie akquirieren Neukunden für unseren Geschäftsbereich Prüfung von Werkstoffen / Bauteilen des Interiors und Exteriors und sind ebenso verantwortlich für den vertrieblichen Ausbau von definierten Zielkunden und der damit verbundenen nationalen und internationalen Umsatzziele. Sie betreuen Neu- als auch Bestandskunden und bauen Kundenbeziehungen im Hinblick auf das gesamte Produktportfolio aus. Sie erstellen Angebote, gestalten Rahmenverträge und Preiskonditionen und behalten dabei stets die nationalen Margenziele im Blick. Sie wirken bei der Entwicklung und Implementierung von Vertriebsstrategien mit. Sie kommunizieren Kundenanforderungen in das SGS-Netzwerk und verantworten deren Umsetzung. Sie eignen sich ein breites Wissen über Kunden, deren Geschäftsbereiche und deren interne Organisation (national / international) sowie unserer Produktprüfungen an. Sie beobachten kontinuierlich das aktuelle Marktumfeld sowie neue Services und Dienstleistungen. Sie repräsentieren die SGS auf relevanten Messen und Veranstaltungen. Sie liefern fristgerecht Vertrieb- & Management-Reports. Sie verfügen über einen wirtschaftswissenschaftliche, chemischen oder materialwissenschaftlichen Studienabschluss. Sie bringen Erfahrung im Vertrieb von erklärungsbedürftigen Prüfdienstleistungen mit, im Idealfall im Bereich Automotive Interior/Exterior. Sie sind mit Emissionsmessungen (VOC aus Materialproben), Bewitterungen, Alterrungen, chemischen und mechanischen Produktprüfungen vertraut. Sie eignen sich schnell ein breites marktrelevantes Wissen über das Geschäftsfeld der Prüfung von Werkstoffen und Bauteilen im Bereich Automotive an und bauen aktiv Geschäftsbeziehungen innerhalb der Branche auf. Sie zeigen ein hohes Maß an Kundenorientierung, Innovations- und Präsentationsfähigkeit. Mit der Software MS-Office sind Sie gut vertraut, idealerweise besitzen Sie auch SAP-Kenntnisse und/oder Erfahrungen mit CRS Systemen. Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab. IHRE VORTEILE Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Mit der SGS-Systemrente und vermögenswirksamen Leistungen unterstützen wir Ihre Absicherung für das Rentenalter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten.
Zum Stellenangebot

Material Compliance Specialist (m/w/d)

Mi. 12.01.2022
Duisburg
ESPERA ist ein international tätiges mittelständisches Familienunternehmen mit weltweitem Vertrieb über Distributoren und eigene Gesellschaften. Wir entwickeln, produzieren und verkaufen vollautomatische Anlagen zur Kennzeichnung von Produkten mittels vorgedruckter, im Thermodirekt- oder Thermotransferverfahren bedruckter Etiketten. In dem Segment Preis-/Gewichtsauszeichnung vorverpackter Nahrungsmittel gehören wir weltweit zu den Marktführern. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Material Compliance Specialist (m/w/d) Aufbau und Pflege einer Compliance Datenbank Überwachung und Einhaltung von nationalen und internationalen Vorgaben sowie Implementierung neuer Erkenntnisse Erstellung, Änderung und Freigabe von Material Compliance Dokumenten Meldung von SVHC-haltigen Produkten an die SCIP-Datenbank Beratung bei Entwicklungsprojekten im Hinblick auf einzusetzende Werkstoffe Prüfung und Freigabe von Lieferanteninformationen zur Material Compliance Initiierung und Leitung von Material Compliance Projekten Teilnahme an nationalen und internationalen Veranstaltungen zum Thema Material Compliance Abgeschlossenes Studium im Bereich Chemie, Maschinenbau, Umweltmanagement, Werkstoffwissenschaft oder vergleichbarer Schwerpunkt Erfahrung im Bereich Material Compliance wünschenswert  Erfahrungen im Bereich Umweltmanagement wünschenswert Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift  Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein sowie eine eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise  Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten Hohe Einsatzbereitschaft sowie Teamfähigkeit Bereitschaft zu gelegentlichen internationalen Reisen Sicherer Umgang mit MS Office Abwechslungsreiche, interessante Aufgaben in einem international agierenden Unternehmen Eine leistungsgerechte Bezahlung und attraktive Unter­nehmens­leistungen (Gleitzeit, freie Brückentage, private Kranken­zusatz­versicherung, 30 Urlaubstage)  Angenehmes Arbeits- und Betriebs­klima mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen  Einen modernen Arbeitsplatz  Qualifizierte Coaching- und Ein­arbei­tungs­maßnahmen  Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter/in Materialwirtschaft (m/w/d)

Fr. 07.01.2022
Hagen (Westfalen)
HAPEKO (www.hapeko.de) ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland und bundesweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. HAPEKO übernimmt für diese Vakanz der HFS Hagener Feinblech Service GmbH das Anzeigenmanagement. Mit Ihrer Bewerbung zeigen Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Unterlagen nach der Vorauswahl an die HFS Hagener Feinblech Service GmbH weiterleiten. Dazu benötigen wir Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen als PDF mit Lebenslauf, Zeugnissen, Gehaltsvorstellung sowie dem frühestmöglichen Eintrittstermin. Wir - HFS Hagener Feinblech Service GmbH - sind ein erfolgreiches mittelständisches Stahl-Service-Center mit Sitz in Hagen/ Westfalen. An zwei Produktionsstandorten fertigen wir für die Automobil-und Elektroindustrie sowie den Großhandel. Um unser Wachstum umsetzen zu können, suchen wir zum schnellstmöglichen Eintritt eine/n Mitarbeiter/in Materialwirtschaft (m/w/d) in Vollzeit für unser Unternehmen in Hagen. Der Einsatzort: Hagen Disposition und Bestellung von Vormaterial Betreuung der Außenlager Organisation der Wareneingänge Organisation und Steuerung der Materialflüsse Administrative Begleitung aller Einkaufsprozesse Abgleich von Auftragsbestätigungen und Rechnungen sowie Klärung von Abweichungen mit den Lieferanten Begleitung der jährlichen Lagerinventur Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung Idealerweise erste Berufserfahrungen in der Stahlbranche, bestenfalls Material- und Produktkenntnisse Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit dem MS-Office-Paket Strukturierte, selbständige, verantwortungsbewusste und zuverlässige Arbeitsweise Eine spannende und herausfordernde Tätigkeit in einem mittelständischen, familiengeführten Unternehmen Einen sicheren Arbeitsplatz und eine abwechslungsreiche Anstellung mit attraktiven Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten Ein positives Arbeitsumfeld mit starkem Teamgeist und sozialer Verantwortung Eine tariforientierte und angemessene Dotierung, betriebliche Altersvorsorge und Vermögenswirksame Leistungen
Zum Stellenangebot

Dozent/in (m/w/d) mit den fachlichen Schwerpunkten Werkstoffprüfung und Werkstofftechnik der Metalle

Sa. 01.01.2022
Essen, Ruhr
Wen suchen wir? Wir suchen für unseren Bereich Aus- und Weiterbildung eine/n Dozenten/Dozentin (m/w/d) mit den fachlichen Schwerpunkten Werkstoffprüfung und Werkstofftechnik der Metalle. Unser Unternehmen Wir sind ein mittelständisches, inhabergeführtes Dienstleistungsunternehmen mit ca. 30 Mitarbeitern im Bereich Werkstoffprüfung und Werkstofftechnik mit Sitz in Essen. Unsere Dienstleistungen „rund um Werkstoffe“ bieten wir an als zertifizierte Weiterbildungsstätte (ISO 9001, AZAV), als akkreditiertes Prüflabor (ISO/IEC 17025) und als akkreditierte Inspektionsstelle (ISO/IEC 17020). Unser Prüflabor ist spezialisiert auf die zerstörende und zerstörungsfreie Prüfung metallischer Werkstoffe. Unsere Inspektionsstelle hat ihren Schwerpunkt in der Schadensanalyse von Komponenten von Maschinen und Anlagen. Unser Bereich Weiterbildung hat seine Schwerpunkte in der Werkstofftechnik und Materialprüfung. Konzeption, Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Schulungen in den Bereichen: Wärmebehandlung Metallographie mechanisch-technologische Prüfverfahren Spektrometrie Erstellung und Pflege von Schulungsunterlagen und Übungsmaterialien. Kommunikation mit unseren Teilnehmern, aus dem Bereich der geförderten Weiterbildung und aus der Industrie. Abgeschlossenes Studium der Werkstoffwissenschaften, Werkstofftechnik oder eine staatliche Techniker-Ausbildung (Werkstofftechnik). Praktische Erfahrung in der Wärmebehandlung, Metallographie oder/und der mechanisch-technologischen Prüfung - idealerweise als Dozent/in. Anwendungssichere Kenntnisse in Verfahren der zerstörungsfreien Prüfung wären vorteilhaft. Ausgeprägte rhetorische und didaktische Fähigkeiten sowie Kommunikationsstärke. Sicheres und kundenorientiertes Auftreten, hohe Belastbarkeit sowie überdurchschnittliches Engagement. Bereitschaft, auch an Samstagen zu unterrichten bzw. Prüfungen zu beaufsichtigen. Wir zeichnen uns durch attraktive Anstellungsbedingungen und Sozialleistungen sowie einen professionellen Arbeits- und Gesundheitsschutz aus. Bei uns finden Sie flache Hierarchien, flexible Arbeitszeitgestaltung, kollegiale Zusammenarbeit und wertschätzenden Umgang miteinander. Wir stehen für Vielfalt und freuen uns darum auf alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Alter, Religion oder Identität.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: