Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Mathematik: 181 Jobs

Berufsfeld
  • Mathematik
Branche
  • Versicherungen 95
  • Recht 26
  • Unternehmensberatg. 26
  • Wirtschaftsprüfg. 26
  • It & Internet 16
  • Banken 9
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 6
  • Finanzdienstleister 6
  • Sonstige Dienstleistungen 6
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 6
  • Wissenschaft & Forschung 4
  • Elektrotechnik 3
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Bildung & Training 2
  • Pharmaindustrie 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Funk 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 159
  • Ohne Berufserfahrung 123
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 172
  • Teilzeit 20
  • Home Office 19
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 146
  • Befristeter Vertrag 12
  • Studentenjobs, Werkstudent 11
  • Praktikum 10
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 5
  • Berufseinstieg/Trainee 3
  • Ausbildung, Studium 1
Mathematik

Junior-Mathematiker/Aktuar (m/w/d) Aktuariat Leben Klassik

Mi. 25.11.2020
Berlin
Natürlich machen wir das! Bei uns werden individuelle Förderung und vielfältige Gestaltungsräume schließlich großgeschrieben. So bieten wir Ihnen für einen gelungenen Start ins Berufsleben zum Beispiel optimale Einarbeitungsprozesse. Bei ERGO, einer der großen Versicherungsgruppen in Deutschland und Europa, wachsen Sie von Anfang an mit Ihren Aufgaben. Gehen Sie mit uns neue Wege! Das gemeinsame Ziel: unseren Kunden genau das zu bieten, was sie brauchen. Für unseren Standort in Berlin suchen wir Sie als Junior-Mathematiker/Aktuar (m/w/d) Aktuariat Leben KlassikSchon bald unterstützen Sie unser dynamisches Team rund um die aktuarielle Bestandsbetreuung unserer Lebensversicherungs- und Pensionskassenprodukte. In diesem Zusammenhang bringen Sie sich in die Weiterentwicklung unserer Verwaltungssysteme und insbesondere der mathematischen Rechenkerne ein. Dafür erstellen Sie aktuarielle Fachvorgaben und testen versicherungstechnische Werte auf Geschäftsvorfallebene. Sie analysieren einzelne Versicherungsverträge im Detail bis hin zu Barwerten und Wahrscheinlichkeiten. Zur Erzeugung von Referenzwerten entwickeln Sie unsere aktuariatsinternen Referenzrechenkerne weiter. Insgesamt ist Ihre Mitarbeit in laufenden (IT-)Projekten - auch im Rahmen der anstehenden IT-Migration - gefragt. Das ist aber noch nicht alles! Untersuchungen zu aktuariellen Grundsatzfragen (beispielsweise zur Überschussbeteiligung), Rentabilitäts- und Risikoanalysen gehören ebenso in Ihren Verantwortungsbereich. Ihre Kompetenz ist auch gefragt, wenn es um die Kommunikation mit externen Aufsichtsbehörden und Gremien geht. Parallel unterstützen Sie unseren Vorstand und den Verantwortlichen Aktuar bei gesonderten Fachfragestellungen. Ihr (Wirtschafts-)Mathematikstudium haben Sie sehr gut oder gut abgeschlossen. Idealerweise starten Sie kurzfristig mit Ihrer Ausbildung zum Aktuar (DAV) oder haben die Ausbildung sogar schon begonnen. Bei diesem Vorhaben unterstützen wir Sie gern. Dank Ihrer schnellen Auffassungsgabe fällt es Ihnen leicht, die mathematischen Grundlagen der privaten und betrieblichen Altersversorgung im Detail zu durchdringen. Sie sind Neuem gegenüber aufgeschlossen? Sie haben Spaß am Programmieren? Sie lieben Zahlenspiele und andere Herausforderungen? Sehr gut! Persönlich überzeugen Sie mit Ihrer kreativen Art, komplexe, herausfordernde Zusammenhänge zu analysieren, innovative Ergebnisse zu erzielen und diese zu vermitteln. Nicht zuletzt punkten Sie mit einer großen Portion Teamgeist. Art der Stelle: VollzeitVertragsart: unbefristetBewerbungsfrist: Keine. So lange diese Stellenanzeige online ist, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Benefits: • Betriebliche Altersvorsorge • Gesundheit am Arbeitsplatz • Weiterbildung • Mitarbeiterrabatte • Kantine • Essenszuschuss • Betriebsarzt • Gute Verkehrsanbindung • Parkplätze • Sportangebote • Jobrad • Zentrale Büros • Flexible Arbeitszeit • Fahrkostenzuschuss • Work-Life-Balance • Beruf und Familie Einblicke: So könnte Ihr zukünftiger Tagesablauf aussehen
Zum Stellenangebot

Senior-Mathematiker/Aktuar Lebensversicherung (m/w/d)

Mi. 25.11.2020
Berlin
Das versichern wir Ihnen! Denn bei uns finden Sie ein breites Themenspektrum, in dem Sie Ihr gesamtes Fachwissen einbringen können und in dem Ihr Potenzial den Spielraum bekommt, den Sie sich wünschen. Bei ERGO, einer der großen Versicherungsgruppen in Deutschland und Europa, erwarten Sie ein dynamisches Umfeld und anspruchsvolle Aufgaben in vielseitigen Projekten, an denen Sie weiterwachsen können. Gehen Sie mit uns neue Wege! Das gemeinsame Ziel: unseren Kunden genau das zu bieten, was sie brauchen. Für unseren Standort in Berlin suchen wir Sie als Senior-Mathematiker/Aktuar (m/w/d) Aktuariat Leben KlassikWenn es um die aktuarielle Bestandsbetreuung unserer Lebensversicherungs- und Pensionskassenprodukte geht, greifen Sie bald ins Geschehen ein. Dank Ihrer langjährigen Erfahrung bringen Sie sich maßgeblich in die Weiterentwicklung unserer Verwaltungssysteme und mathematischen Rechenkerne ein. Sie erstellen die notwendigen aktuariellen Fachvorgaben und testen versicherungstechnische Werte auf Geschäftsvorfallebene. Zur Ermittlung von Referenzwerten entwickeln Sie unsere aktuariatsinternen Referenzrechenkerne weiter. Dabei ist Ihre Mitarbeit in laufenden (IT-) Projekten gefragt.Das ist aber noch nicht alles: Ihr Fachwissen ist auch erwünscht, wenn es um Untersuchungen zu aktuariellen Grundsatzfragen (beispielsweise zur Überschussbeteiligung), Rentabilitäts- und Risikoanalysen geht.Ihr Verantwortungsbereich schließt zudem die Kommunikation mit externen Aufsichtsbehörden und Gremien ein. Daneben unterstützen Sie unseren Vorstand und den Verantwortlichen Aktuar bei gesonderten Fachthemen. Ihr (Wirtschafts-)Mathematikstudium haben Sie sehr gut oder gut abgeschlossen. Idealerweise sind Sie bereits Aktuar (DAV) oder stehen kurz vor dem Abschluss Ihrer Ausbildung. Sie verfügen über fundierte mathematische Grundlagen der privaten und betrieblichen Altersversorgung und bringen Grundkenntnisse moderner Finanzinstrumente mit. Sie haben bereits Erfahrung rund um die aktuarielle Bestandsbetreuung von Lebensversicherungsprodukten gesammelt, insbesondere in der Berechnung von technischen Vertragsänderungen. Sie sind Neuem gegenüber aufgeschlossen? Sie haben Spaß am Programmieren? Sie lieben Zahlenspiele und andere Herausforderungen? Sehr gut! Persönlich überzeugen Sie mit Ihrer kreativen Art, komplexe Zusammenhänge zu analysieren, innovative Ergebnisse zu erzielen und diese zu vermitteln. Nicht zuletzt punkten Sie mit einer großen Portion Teamgeist. Art der Stelle: VollzeitVertragsart: unbefristetBewerbungsfrist: Keine. So lange diese Stellenanzeige online ist, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Benefits: • Betriebliche Altersvorsorge • Gesundheit am Arbeitsplatz • Weiterbildung • Mitarbeiterrabatte • Kantine • Essenszuschuss • Betriebsarzt • Gute Verkehrsanbindung • Parkplätze • Sportangebote • Jobrad • Zentrale Büros • Flexible Arbeitszeit • Fahrkostenzuschuss • Work-Life-Balance • Beruf und Familie
Zum Stellenangebot

(Wirtschafts-)Mathematiker (d/m/w) Risikomanagement

Mi. 25.11.2020
Nürnberg
Sie wollen einen vielseitigen Beruf, der wirklich zu Ihnen passt? Und in dem Sie sich weiterentwickeln können? Dann sind Sie bei uns richtig. Mehr als 4.200 Mitarbeiter haben bei der NÜRNBERGER Versicherung ihr perfektes Karriere-Match gefunden. Verstärken Sie unser Team und helfen Sie uns, Neues zu gestalten - in einem sicheren Umfeld. Die NÜRNBERGER Versicherung versorgt Millionen Privat- und Gewerbekunden mit dem passenden Schutz in allen Lebenslagen. Sitz des Konzerns ist Nürnberg. Wir suchen für unsere Unternehmenszentrale in Nürnberg zur Verstärkung unseres Bereichs Konzernsteuerung/Risikomanagement einen (Wirtschafts-)Mathematiker (d/m/w) Risikomanagement Mitwirken bei der Durchführung des ORSA-Prozesses der NÜRNBERGER Koordinieren und Analysieren der ORSA-Modellberechnungen, teilweise Durchführen von Berechnungen Verfassen von Teilen des ORSA-Berichts Mitwirken bei verschiedenen Berechnungen im Rahmen der Säule 1 (Solvency II) Vorbereiten und Durchführen von Kalkulationen der Meldesoftware zeb.control Erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Mathematik oder eines vergleichbaren Studiengangs Gute Kenntnisse von Bewertungsmodellen unter Solvency II wünschenswert Allgemeine betriebswirtschaftliche Kenntnisse Ausgeprägte analytische Fähigkeiten Kommunikationsfähigkeit und sehr gutes Ausdrucksvermögen Teamorientierter Arbeitsstil sowie Konfliktfähigkeit Hohes Maß an Eigenverantwortung Gute Work-Life-Balance dank flexiblen Arbeitszeiten, Homeoffice und Zeitwertkonto – u. a. für Sabbaticals Tolle Entwicklungsmöglichkeiten inklusive durchlässiger Karrierewege, vielfältiger Weiterbildungsangebote und umfassender Einarbeitung Vielseitige Gesundheitsangebote, darunter leckeres Essen in der prämierten Kantine und ein großes Angebot an Sport- und Entspannungskursen Unterstützung für den Weg zur Arbeit, z. B. Zuschuss für das VGN-Ticket, Leihfahrräder und Fahrradstellplätze Beruf und Familie im Einklang dank lebensphasenorientierter Personalpolitik
Zum Stellenangebot

Mathematiker / Informatiker (m/w/d)

Mi. 25.11.2020
Berlin
Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V. ist der Spitzenverband der deutschen Versicherungs­wirtschaft mit Sitz in Berlin. Wir vertreten die Interessen der Versicherungs­wirtschaft gegenüber Parlament, Regierung und Öffentlichkeit – national, in Europa und auch international. Als Dienstleister unserer Mitglieds­unter­nehmen befassen wir uns mit allen Themen von grundsätzlicher Bedeutung für die Versicherungs­wirtschaft.Zur Verstärkung unseres Teams in der Abteilung Finanzregulierung suchen wir ab sofort einenMathematiker / Informatiker (m/w/d)Die deutsche Lebensversicherung befindet sich in einem umfangreichen Transformationsprozess. Neue Produkte werden entwickelt. Diese tragen der veränderten ökonomischen Lage und den modernisierten Anforderungen der Aufsicht Rechnung. Mit Ihrem Einstieg im Projekt Branchensimulationsmodell (BSM) haben Sie die Gelegenheit, diese Veränderungen an einer Schnittstellenposition voranzutreiben. Das BSM ist ein Modell zur stochastischen Bewertung von Lebensversicherungsverträgen unter Solvency II, dem weltweit modernsten System der Versicherungsaufsicht. Dieses Modell entwickelt der Verband zusammen mit zahlreichen Mitgliedsunternehmen. Aktuell steht die Herausforderung im Vordergrund, neue Lebensversicherungsprodukte sachgerecht abzubilden. Die Aufgabe gibt Ihnen Möglichkeit, sich in diversen Bereichen zu beweisen und weiterzuentwickeln: mathematische Modellierung, Programmierung, Projektmanagement.Koordination des Projekts BranchensimulationsmodellTechnische und fachliche Weiterentwicklung des BranchensimulationsmodellsSupport für die Nutzer (m/w/d) des Branchensimulationsmodells Kommunikation mit der Nutzergruppe des BranchensimulationsmodellsMathematiker*in, Informatiker*in oder ähnlicher, quantitativ ausgerichteter Studienabschluss Kenntnisse der Produkte und Regulierung von Lebensversicherungsunternehmen sind von Vorteil, idealerweise Aktuar*in (DAV) Idealerweise ProgrammiererfahrungenSie verfügen des Weiteren über eine hohe kommunikative Kompetenz und die Fähigkeit der adressaten­orientierten Kommunikation? Sie zeichnen Souveränität, Eigeninitiative, Verhandlungsgeschick, Durch­setzungs­vermögen, Flexibilität, Organisationsfähigkeit aus? Besitzen Sie zudem die Fähigkeit, Projekte mit betriebswirtschaftlich, mathematisch und juristisch ausgebildeten Kolleg*innen praxis- und lösungsorientiert voranzutreiben? Können Sie auch unter Zeitdruck zielorientiert arbeiten? Dann sollten Sie weiterlesen.Fortbildungsmöglichkeiten und Unterstützung bei Ihrer beruflichen EntwicklungEine offene Zusammenarbeit im interdisziplinären Team, geprägt von gegenseitiger Wertschätzung und KollegialitätEinen modernen ArbeitsplatzEine attraktive Bezahlung und NebenleistungenBetriebliche AltersvorsorgeEin attraktives Umfeld im Rahmen der Vereinbarkeit von Familie und Beruf
Zum Stellenangebot

Abschlussarbeit: Mathematische Modellierung der Eigenschaften von PTC-Keramiken

Mi. 25.11.2020
Herxheim bei Landau / Pfalz
Ob Fahrzeugheizungen, Klimasysteme, Fahrzeugelektronik oder Abgastechnik: Als einer der führenden Systementwickler und -lieferanten der globalen Automobilindustrie steht die Eberspächer Gruppe für bahnbrechende Lösungen. Sie wollen die Mobilität von morgen mitgestalten? In einem innovativen Familienunternehmen mit über 10.000 Mitarbeitenden? Bei uns können und dürfen Sie. Denn wir sind beständig auf Zukunftskurs. Das bedeutet für Sie: spannende Aufgabengebiete, jede Menge Spielräume und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten. Abschlussarbeit: Mathematische Modellierung der Eigenschaften von PTC-Keramiken (SS 2021) Climate Control Systems, Electrical Heaters, Herxheim bei LandauEs gibt an unserem Standort Herxheim mehrere Entwicklungsprojekte, die sich mit der besseren Vorhersagbarkeit der thermischen Eigenschaften von PTC-Keramiken beschäftigen. Das Ziel der Abschlussarbeit ist es, ein mathematisches Modell zu entwickeln, das bei der Auslegung von elektrischen Fahrzeugheizern angewendet werden kann. Die Arbeit umfasst folgende Tätigkeiten: Zusammentragen der relevanten elektrischen, geometrischen und materialseitigen Eingangsgrößen Planen und Überwachen von Versuchen zur Ermittlung der Auswirkungen auf die Ausgangsgrößen Statistisches Analysieren und Bewerten von Versuchsergebnissen Modellbildung auf Basis der statistischen Analyse, dies beinhaltet das Darstellen und Quantifizieren der Haupteinflussgrößen sowie deren Wechselwirkungen untereinander Erstellen eines mathematischen Modells in MATLAB/Simulink zur Berechnung des thermischen Verhaltens der PTC-Keramiken im jeweiligen Anwendungsfall Ableiten von Auslegungskriterien  und -empfehlungen Studierender (m/w/d) eines Masterstudienganges der Ingenieurswissenschaften oder einer vergleichbaren technisch-wissenschaftlichen Studienrichtung, wie z.B. Informatik, Physik, angewandte Mathematik Fähigkeit zum selbständigen und strukturierten Arbeiten Flexibilität, Kreativität, hohe Zuverlässigkeit und Engagement Sehr gute Kenntnisse in MATLAB/Simulink, gute MS-Office Kenntnisse Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Flexible Arbeitszeiten Kantine Hohe Übernahmequote Mentoring
Zum Stellenangebot

Working student (m/f/d) in Risk Management in the Risk Controlling Team (RCSE)

Mi. 25.11.2020
München
Allianz is the home for those who dare – a supportive place where you can take the initiative to grow and to actively strengthen our global leadership position. By truly caring about people – both its 100 million private and corporate customers and more than 147,000 employees – Allianz fosters a culture where its employees are empowered to collaborate, perform, embrace trends and challenge the industry. Our main ambition is to be our customers’ trusted partner, instilling them with the confidence to grow. If you dare, join us at Allianz Group. We at Allianz believe in a diverse and inclusive workforce and are proud to be an equal opportunity employer. We encourage you to bring your whole self to work, no matter where you are from, what you look like, who you love or what you believe in. Allianz SE is the global headquarters of the Allianz Group. Our employees reflect the Group's geographic and functional diversity. Located in Munich, Allianz SE provides the perfect opportunity to start or continue with your international career.The Risk Controlling SE (RCSE) team is responsible for the oversight of the legal entity Allianz SE, of its holding activities, and of the Allianz Holding & Treasury sub-segment. The Werksstudent position offers a chance to support regular quarterly risk closing and validation procedures, to develop a sound understanding of the Group's internal model dynamics and to get a wide overview of risk and finance topics. Key Responsibilities Support in the regular quarterly closing process for Allianz Holding (AZ SE) incl.: Analysis of the Internal Model Credit Risk Capital and exposure movements; Analysis of Concentration and Credit Default Risk for the Solvency II Standard Model; Communication with business units and departments regarding Limit Reporting (e.g. Reinsurance Limits, Obligor Limits etc.). Further development and maintenance of an integrated reporting tool for AZ SE used to feed data into ORSA Report, quarterly Closing Reports and Quarterly Reports for the Risk Committee, SFCR/RSR. Support with respect to daily business tasks in the quantitative risk area (risk analysis, development of small analysis tools in excel). Support for different Internal Model validation activities (PC risks, Market risks). Qualification Enrolled in a Bachelor's or Master's degree program in a related field of study (such as finance; financial mathematics; actuarial science; mathematics; statistics; econometrics; economics or similar) Strong command of Excel and analysis tools Good English language skills; German is a plus Previous of Solvency II is strongly preferred Experience & Key skills: Experience in the insurance and/or risk management industry is strongly preferred Able to clearly communicate findings within the RCSE as well as with other departments in Group Risk Attentive to details, thoroughness and able to grasp new concepts quickly Demonstrated ability to work independently on quantitative projects
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) in der Abteilung Datenannahme, Statistik und Pflegepersonal

Mi. 25.11.2020
Siegburg
Das Institut für das Entgeltsystem im Krankenhaus (InEK GmbH) hat gemäß Krankenhausfinanzierungsgesetz (KHG) die Aufgabe, die Krankenhäuser und Krankenkassen sowie deren Verbände bei der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Vergütungssysteme für Krankenhausleistungen in Deutschland zu un­ter­stütz­en. Gesucht wird für unser Büro in Siegburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein Referent (m/w/d) in der Abteilung Datenannahme, Statistik und Pflegepersonal Unterstützung der Weiterentwicklung der Entgeltsysteme durch Prüfung und Analyse der Leistungs- und Kostendaten der Krankenhäuser sowie die Aufbereitung und Darstellung der Ergebnisse Weiterentwicklung der Annahmeprozesse der Krankenhausdaten Mitarbeit in interdisziplinären Teams mit den Fachabteilungen Medizin, Ökonomie und EDV/IT Abgeschlossenes Studium der Mathematik oder eines vergleichbaren Studiums mit naturwissenschaftlicher Ausrichtung Strukturierte, selbständige und lösungsorientierte Arbeitsweise Ausgeprägtes analytisches, logisches und ganzheitliches Denkvermögen Bereitschaft, sich schnell in medizinische Sachverhalte, deren Abbildung in einem Vergütungssystem und in komplexe Analysetechniken einzuarbeiten Vertrauter Umgang mit den algorithmischen Grundkonzepten der Programmierung Kommunikative Stärke und Fähigkeit, komplexe Sachverhalte prägnant und adressatenorientiert darzustellen Erfahrung mit Methoden der Statistik und angewandten Mathematik von Vorteil Eine vielseitige Tätigkeit in einem innovativen, modernen Institut mit der Möglichkeit das Entgeltsystem der deutschen Krankenhäuser mitzugestalten Leistungsgerechte Vergütung mit attraktiven Sozialleistungen Hochwertige technische Ausstattung Strukturierte Einarbeitung unterstützt durch qualifizierte Mentoren Ein dynamisches und offenes Arbeitsumfeld Unterstützung bei der persönlichen Weiterbildung und Entwicklung Förderung fachspezifischer Kompetenz Hohe Arbeitsplatzsicherheit Zentraler, verkehrsgünstiger Standort
Zum Stellenangebot

Requirements Engineer (m/w/d) Automotive

Di. 24.11.2020
Friedrichshafen
Auch während der Corona-Pandemie sind wir weiterhin auf der Suche nach qualifizierten Mitarbeitern. Wir haben den Recruitingprozess so angepasst, dass wir dabei höchstmöglichen Schutz für die Gesundheit sowohl unserer Bewerber als auch unserer Mitarbeiter gewährleisten. Bei ALTEN können Sie alles weiterentwickeln – vor allem sich selbst! Wir sind weltweit einer der führenden Entwicklungsdienstleister in Schlüsselbranchen. Unsere Mitarbeiter stellen dabei unseren Erfolgsfaktor dar. Sind Sie bereit für spannende Projekte, bei denen Sie durch Ihr technisches Know-how punkten können? Dann verstärken Sie unser Team! Requirements Engineer (m/w/d) Automotive Friedrichshafen Referenz: HWA/2921/SST Als Requirements Engineer (m/w/d) erstellen Sie System- und Softwareanforderungen in Projekten für autonomes Fahren sowie Sicherheits- und Fahrerassistenzsysteme Sie bearbeiten, priorisieren und realisieren die Kundenanforderungen aus der Softwarearchitektur und anderen Anforderungsquellen Sie dokumentieren die Anforderungen wie auch Änderungen gewissenhaft und weisen diese den jeweiligen Systemen, Funktionen und Komponenten zu Sie behalten stets den Entwicklungsfortschritt im Auge und achten natürlich auf industriespezifische Normen, um die erforderliche Qualität sicherzustellen Darüber hinaus stimmen Sie sich regelmäßig mit den verantwortlichen Fachbereichen und Kunden ab Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Informatik, Mathematik oder eines vergleichbaren Studiengangs Sie bringen fundierte Berufserfahrungen im Requirements Engineering mit Darüber hinaus bringen Sie Kenntnisse in der Programmiersprache C/ C++ sowie DOORS mit Idealerweise verfügen Sie über Erfahrungen mit der Norm ISO 26262 („Road vehicles – Functional safety“) Herausragende Kommunikationsfähigkeiten sowie gute Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab
Zum Stellenangebot

Projektleiter / Projektmitarbeiter (m/w/d) Strategie

Di. 24.11.2020
Hannover
Die HDI Kundenservice AG gehört zur HDI Gruppe im Talanx Konzern, dritt­größte deutsche und eine der großen euro­päischen Ver­siche­rungs­gruppen. Die Gesell­schaft bündelt zen­trale Auf­gaben für mehrere Konzern­gesell­schaften der Privat- und Firmen­versicherung in Deutsch­land. Für den Bereich „Strategie HDI Deutsch­land“ - Unter­nehmens­ent­wicklung/Projekte Schwer­punkt Sach - suchen wir zum nächst­mög­lichen Zeit­punkt in Voll­zeit und un­be­fristet am Stand­ort Hannover einen Projektleiter/Projektmitarbeiter (m/w/d) Strategie Weiter­ent­wick­lung der Unter­nehmens­strategie des Geschäfts­bereichs HDI Deutsch­land, ins­be­sondere im Sach­ver­siche­rungs­geschäft und in der Digi­tali­sierung des Ge­schäfts­modells Durchführung komplexer Markt­analysen und Lösung strate­gischer Frage­stellungen Identifikation langfristiger Trends und deren Aus­wirkungen auf das Ge­schäfts­modell von HDI Deutschland und Ab­leitung nach­hal­tiger Ge­schäfts­modelle Umsetzung anspruchsvoller An­fragen/Be­ratungs­auf­trägen aus Fach­be­reichen oder Pro­jekten Mitarbeit oder Leitung von funk­tions­über­greifenden, strate­gischen und komplexen Pro­jekten Top-Management-gerechte Ergebnis­dar­stellung und Präsen­ta­tions­erstellung Enge Zusammenarbeit mit den Führungs­kräften und ver­ant­wort­lichen Vor­ständen der Fach­bereiche Abgeschlossenes Studium der Wirt­schafts­wissen­schaften, Wirt­schafts­infor­matik oder eine ver­gleich­bare Aus­bildung Mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise in der Unter­nehmens­ent­wick­lung oder Beratung, im Bereich von Versicherungen, Banken, Finanz­dienst­leistern Einschlägige Erfahrung in der Mit­arbeit bzw. Leitung von kom­plexen, bereichs­über­greifenden Pro­jekten und Pro­jekt­teams Spezifische Kennt­nisse, z. B. in der Digi­tali­sierung von Banken/Ver­siche­rungen, im agilen Projekt­manage­ment, in IT-Ent­wick­lungs­pro­jekten etc., von Vor­teil Unternehmerische Denk­weise, ge­paart mit hohem Quali­täts­be­wusst­sein und dem An­spruch der Um­setzung von nach­haltigen Lösungen Sicherer Umgang mit MS Office, Kennt­nisse gängiger Pro­jekt­manage­ment-Tools und -Methoden erwünscht Ausgeprägte analytische und organi­sa­torische Fähig­keiten, hohes Maß an Selbst­ständig­keit und Moti­vation sowie Kon­flikt­fähig­keit und Durch­setzungs­ver­mögen Selbstorganisierte Teams und ein agiles Arbeits­umfeld Flexible Arbeitszeitmodelle und die Möglichkeit, mobil zu arbeiten Digital@home – Leasing von Hardware für die private Nutzung, z. B. Lap­tops, Tablets, Telefone Mobilitätsangebote – vergünstigte Nutzung des Nah­verkehrs, z. B. an den Standorten Hannover, Köln und Hilden Möglichkeiten zur Weiter­bildung, z. B. Fach- und Methoden­trainings Unterschiedliche Gesundheits­angebote an vielen unserer Stand­orte, z. B. Fitness­raum, Betriebs­sport Betriebliche Alters­ver­sorgung und ver­mögens­wirk­same Leistungen
Zum Stellenangebot

(Wirtschafts-) Mathematiker Kundenbetreuung im Bereich Rückversicherung (m/w/d)

Di. 24.11.2020
Hannover
Wir bei Hannover Rück sind ein weltweiter Rückversicherer und übernehmen Risiken anderer Versicherungen und entwicklen gemeinsam neue Produkte. Weltweit tragen rund 3.000 Experten aus unterschiedlichen Fachrichtungen täglich mit Know-how und Leidenschaft für ihren Beruf dazu bei, unsere herausragende Marktposition zu stärken und auszubauen. Weil wir mit Sicherheit anders arbeiten, sind wir eine der profitabelsten Rückversicherungsgruppen der Welt. Klingt spannend? Bewerben Sie sich einfach ohne Anschreiben über unseren Partner Campusjäger bei uns.Der Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit liegt in der Betreuung von deutschen Lebens­versicherungs­gesellschaften. Dort treffen Sie auf Mathematiker / Aktuare (m/w/d), für die Sie klassische Rück­versicherungs­lösungen erarbeiten. Darüber hinaus unterstützen Sie uns bei der Weiter­entwicklung von Innovations­themen im deutschen Markt. Sie erarbeiten Rückversicherungsangebote inklusive aktuarielle Modellierung und Quotierung Sie wirken beim Entwickeln von Produktlösungen und Überprüfen von Rechnungsgrundlagen sowie deren Präsentation bei Kundenveranstaltungen mit Sie erstellen Rückversicherungsverträge und übernehmen deren Administration Sie analysieren Vertragsverläufe und erarbeiten notwendige Vertragsanpassungen Sie entwickeln Innovationsthemen weiter, z.B. Pay-as-you-live-Tarife, automatisierte Risikoprüfung - teilweise in Zusammenarbeit mit Start-Ups Persönlich überzeugen Sie durch Ihr offenes und sicheres Auftreten sowie gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit als Basis für die Zusammenarbeit mit internen und externen Kunden. Wenn Sie auch über analytisches Denkvermögen verfügen, gern im Team arbeiten und gelegentlich auf Reisen gehen möchten, sind Sie bei uns genau richtig! Sie haben ein Master-Studium der (Wirtschafts-)Mathematik abgeschlossen Sie konnten idealerweise erste Erfahrung in der Lebenserst- und/oder Lebensrückversicherung zum Beispiel über Praktika sammeln Sie sind bereit sich zum Akteur (DAV) weiterzubilden Sie beherrschen Deutsch auf verhandlungssicherem Niveau (mindestens C1) sowie Englisch auf konversationssicherem Niveau (mindestens B2) Sie haben sehr gute Kenntnisse mit Excel Atmosphäre: Bei uns tref­fen Sie auf ein in­ter­na­tio­na­les Ar­beits­um­feld mit kur­zen Ent­schei­dungs­we­gen, einer of­fe­nen Feed­back-Kul­tur und ei­nem Mit­ein­an­der, das von Wert­schät­zung und Hilfs­be­reit­schaft ge­prägt ist. Leistung: Eine struk­tu­rier­te Ein­ar­bei­tung, flex­ible Ar­beits­zei­ten, über­ta­rif­li­che Be­ne­fits, Fit­ness- und Ge­sund­heits­an­ge­bo­te sind nur ein Aus­schnitt un­se­rer Leis­tun­gen.  Perspektive: Sie nut­zen Ge­stal­tungs­spiel­räu­me und über­neh­men Ver­ant­wor­tung, wo­durch Sie den Grund­stein für eine er­folg­rei­che Lauf­bahn legen. Wir un­ter­stüt­zen Sie dabei mit einem um­fang­rei­chen Wei­ter­bil­dungs­an­ge­bot.
Zum Stellenangebot


shopping-portal