Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Mathematik: 48 Jobs in Duisdorf

Berufsfeld
  • Mathematik
Branche
  • Versicherungen 23
  • Recht 10
  • Unternehmensberatg. 10
  • Wirtschaftsprüfg. 10
  • It & Internet 7
  • Finanzdienstleister 5
  • Banken 4
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 44
  • Ohne Berufserfahrung 35
Arbeitszeit
  • Vollzeit 48
  • Home Office möglich 26
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 42
  • Befristeter Vertrag 2
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Praktikum 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Mathematik

Mathematiker / Physiker / Chemiker (m/w/d) Methoden Modelle

Sa. 29.01.2022
Köln
Sie sind auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Sie möchten gerne Verantwortung übernehmen und sich weiterentwickeln? Dann kommen Sie zu uns und gestalten den Wandel! Als europäisch ausgerichtete Bank eines der größten Automobilherstellers weltweit behaupten wir uns seit über drei Jahrzehnten erfolgreich am deutschen Markt, wachsen kontinuierlich weiter und wandeln uns zum automobilen Dienstleister mit zukunftsweisenden Vertriebskanälen und Produkten, wie Online Finanzierung, Car Sharing oder Auto Abonnements. Den Schlüssel zu diesem Erfolg sehen wir in unserer Unternehmensphilosophie, dem innovativen Potenzial und dem Teamgeist unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Für unsere Abteilung Risk Monitoring suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen Mathematiker / Physiker / Chemiker (m/w/d) Methoden Modelle Kennziffer: 29-2022-4981 Entwicklung, Überwachung und Wartung von Instrumenten zur transparenten und unabhängige Risikokontrolle und Risikosteuerung Mitwirken in Projekten für die Umsetzung aufsichtsrechtlicher Anforderungen in Bezug auf die Kreditrisiken für das General Management Erstellung der monatlichen Ratingberichte inkl. Handlungsempfehlungen und deren Überwachung Entwicklung und Umsetzung der Stresstests für die Kreditrisiken inkl. monatliche Kontrolle und Update der Stresstestparameter Bereitstellung der Informationen für die Abdeckungsgradrechnung und die Kreditrisiken für die Risikotragfähigkeit zur Umsetzung aufsichtsrechtlicher Anforderungen (IRBA, ICAAP) Ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Mathematik, Physik oder Chemie Gerne mit Berufserfahrung in Risikomanagementsystemen (nicht zwingend erforderlich) Kompetenz in der Entwicklung und Anwendung von Methoden/Modellen Sehr gute Problemlösungskompetenz Schnelles Auffassungsvermögen Teamfähigkeit Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ausgeprägtes analytisches Denkvermögen und die Fähigkeit, vorhandenes Wissen zu transferieren Wir bieten Ihnen einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz mit anspruchsvollen, vielseitigen Aufgaben in einem dynamischen Umfeld und ein angenehmes Arbeitsklima. Flexible Arbeitszeiten und zielgerichtete Weiterbildungsangebote sind für uns selbstverständlich. Neben einer attraktiven Vergütung erhalten Sie bei uns auch eine betriebliche Altersversorgung. Wir bieten außerdem ein Fahrzeugüberlassungsprogramm, an dem Sie und bis zu zwei Angehörige teilnehmen können. Zwei Kantinen stehen Ihnen für Ihr Mittagessen zur Auswahl, das wir bezuschussen.
Zum Stellenangebot

Sozialwissenschaftler (m/w/d) als Projektleiter in empirischer Teilhabeforschung

Sa. 29.01.2022
Bonn
Das infas Institut in Bonn führt seit über 60 Jahren nationale und internationale sozialwissenschaftliche Studien durch und beantwortet komplexe Fragestellungen mit empirischen Ergebnissen. Unsere über 160 Expertinnen und Experten liefern die Forschungs- und Beratungsleistung für wesentliche Entscheidungen in Wissenschaft, Politik, Verwaltung und Unternehmen. Bei infas erwartet Sie eine sinnstiftende Aufgabe in einem renommierten und innovativen Institut. Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir am Standort Bonn baldmöglichst in Vollzeit einen Sozialwissenschaftler (m/w/d) als Projektleiter in empirischer TeilhabeforschungWir suchen Sie für die Durchführung von methodisch anspruchsvollen Forschungsvorhaben im Bereich der empirischen Sozialforschung, mit dem besonderen thematischen Schwerpunkt der Teilhabe benachteiligter Gruppen in der Gesellschaft. Nach Ihrem Studium haben Sie bereits Erfahrung mit der Durchführung empirischer Projekte in einem Institut oder Unternehmen gesammelt. Zu Ihren Aufgaben gehört die Entwicklung und Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Forschungsvorhaben sowie die Führung der beteiligten Projektteams. Sie sind für die Einhaltung von Qualitätsstandards, Zeit- und Kostenplänen verantwortlich. Sie unterstützen bei der Akquisition von Aufträgen und stehen in laufenden Projekten in direktem Austausch mit der Bereichsleitung, den Auftraggebern und Projektpartnern. Sie arbeiten gerne eigenverantwortlich in einem jungen, hoch motivierten Team, Sie bringen ein hohes Maß an Eigeninitiative, fachlichem Interesse und methodischen Kompetenzen mit, Sie besitzen ausgewiesene statistische Kenntnisse und sind sicher im Umgang mit moderner Datenverarbeitungssoftware (v. a. STATA und SPSS) Sie sind neugierig, selbstkritisch und arbeiten ergebnisorientiert, Sie haben eine flexible und durchsetzungsstarke Persönlichkeit, Sie sind kommunikationsstark und teamfähig. Ein attraktives Festgehalt und eine erfolgsabhängige Jahrestantieme, Homeoffice-Optionen und flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeitregelung, ein vergünstigtes ÖPNV-Ticket (in Bonn), ab 2022 einen brandneuen, innovativen Bürokomplex in Bonn, Unternehmensevents und Mitarbeiterinitiativen, eine fundierte Einarbeitung und kontinuierliche Fortbildung, ein angenehmes Arbeits- und Betriebsklima und einen Arbeitsplatz in zentraler Lage mit sehr guter Verkehrsanbindung.
Zum Stellenangebot

Sozialwissenschaftler (m/w/d) als Projektleiter für die empirische Sozialforschung

Sa. 29.01.2022
Bonn
Das infas Institut in Bonn führt seit über 60 Jahren nationale und internationale sozialwissenschaftliche Studien durch und beantwortet komplexe Fragestellungen mit empirischen Ergebnissen. Unsere über 160 Expertinnen und Experten liefern die Forschungs- und Beratungsleistung für wesentliche Entscheidungen in Wissenschaft, Politik, Verwaltung und Unternehmen. Bei infas erwartet Sie eine sinnstiftende Aufgabe in einem renommierten und innovativen Institut. Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir am Standort Bonn baldmöglichst in Vollzeit einen Sozialwissenschaftler (m/w/d) als Projektleiter für die empirische SozialforschungWir suchen Sie für die Durchführung von methodisch anspruchsvollen Forschungsvorhaben im Bereich der empirischen Sozialforschung. Nach Ihrem Studium haben Sie bereits Erfahrung mit der Durchführung empirischer Projekte in einem Institut oder Unternehmen gesammelt. Zu Ihren Aufgaben gehört die Entwicklung und Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Forschungsvorhaben sowie die Führung der beteiligten Projektteams. Sie sind für die Einhaltung von Qualitätsstandards, Zeit- und Kostenplänen verantwortlich. Sie unterstützen bei der Akquisition von Aufträgen und stehen in laufenden Projekten in direktem Austausch mit der Bereichsleitung, den Auftraggebern und Projektpartnern. Sie arbeiten gerne eigenverantwortlich in einem jungen, hoch motivierten Team, Sie bringen ein hohes Maß an Eigeninitiative, fachlichem Interesse und methodischen Kompetenzen mit, Sie besitzen ausgewiesene statistische Kenntnisse und sind sicher im Umgang mit moderner Datenverarbeitungssoftware (v. a. STATA und SPSS) Sie sind neugierig, selbstkritisch und arbeiten ergebnisorientiert, Sie haben eine flexible und durchsetzungsstarke Persönlichkeit, Sie sind kommunikationsstark und teamfähig Ein attraktives Festgehalt und eine erfolgsabhängige Jahrestantieme, Homeoffice-Optionen und flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeitregelung, ein vergünstigtes ÖPNV-Ticket (in Bonn), ab 2022 einen brandneuen, innovativen Bürokomplex in Bonn, Unternehmensevents und Mitarbeiterinitiativen, eine fundierte Einarbeitung und kontinuierliche Fortbildung, ein angenehmes Arbeits- und Betriebsklima und einen Arbeitsplatz in zentraler Lage mit sehr guter Verkehrsanbindung.
Zum Stellenangebot

Versicherungsmathematiker / Aktuar (m/w/d)

Sa. 29.01.2022
Hamburg, Köln, Leinfelden-Echterdingen, München
msg life ist seit mehr als 40 Jahren der führende Anbieter von Software, Beratung und Cloud-Lösungen für Versicherungsunternehmen. Suchen Sie Abwechslung statt Alltagsroutine? Ein sicheres Arbeitsumfeld, das sich durch flexible Arbeitszeiten, interessante Perspektiven und flache Hierarchien auszeichnet? Dann werden Sie Teil unseres Teams. Unsere Software hilft Versicherungen in mehr als 30 Ländern dabei, die Verträge ihrer Kunden problemlos zu verwalten. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine neue Mitarbeiterin oder einen neuen Mitarbeiter in Vollzeit oder Teilzeit als Versicherungsmathematiker / Aktuar (m/w/d) Versicherungsmathematik und Versicherungstechnik | Standardsoftware für Lebensversicherungen Referenznummer: 0225-CSie bewegen sich im Spannungsfeld zwischen Beratung und Software-EntwicklungSie gestalten die fachliche Konzeption zur Abbildung klassischer und moderner Lebensversicherungstarife der privaten und betrieblichen Altersvorsorge in der msg.Life Factory – unseres Bestandsverwaltungssystems für LebensversicherungenSie setzen anspruchsvolle Implementierungsanforderungen im versicherungsmathematischen Rechenkern der msg.Life Factory umSie entwickeln kundenspezifische Softwarelösungen, z. B. für Tarifierungen und Tarifeinstellungen, Modellrechnungen und Vertragsfortschreibungen sowie für den Gesamtprozess des Product Lifecycle von LebensversicherungsbeständenMit Ihrem Know-how und Ihrer Expertise gestalten Sie die Produktdatenmodellierung für Lebensversicherungsprodukte; Sie verantworten Design, fachliche Analyse sowie DV-Konzeption von SystemerweiterungenSie konzipieren systemkonforme Durchführungs- und Umsetzungspläne sowie die Testkonzeption und -durchführungSie arbeiten eng mit unseren Kunden zusammen; Beratung und Abstimmung, Gestaltung und Durchführung von Workshops und Kundenterminen gehören in diesem Zusammenhang zu Ihrem AufgabengebietErfolgreich abgeschlossenes Studium der Mathematik oder Wirtschaftsmathematik oder eine vergleichbare Qualifikation; ggf. bereits begonnene oder erfolgreich abgeschlossene Zusatzausbildung zum Aktuar DAV bzw. zur Aktuarin DAVKenntnisse der Lebensversicherungsmathematik; Berufserfahrung bei einem Lebensversicherungs-, Software- oder Beratungsunternehmen, idealerweise in Kombination mit aktueller Produkt- und BranchenkenntnisErfahrung in der Konzeption und Umsetzung von Softwareprodukten; gute Programmierkenntnisse und praktische Erfahrung in der Software-Entwicklung (Java oder C, C++)Analytisch-methodisches und strukturiertes Denken; Fähigkeit, komplexe Sachverhalte stringent zu analysieren, zu strukturieren und prägnant zu formulierenOrganisationsfähigkeit, Ergebnis- und Lösungsorientierung sowie ausgeprägte Teamorientierung gepaart mit sicherem Auftreten und einem hohen Maß an Kommunikationsfähigkeit; idealerweise gute EnglischkenntnisseIhr Start bei msg lifeWir legen Wert auf flexible Arbeitszeitmodelle und individuelle Lösungen, weshalb wir diese Position sowohl in Vollzeit als auch in Teilzeit (ab 50%) anbieten. Geben Sie in Ihrer Bewerbung gern an, in welchem Umfang Sie bei uns starten möchten.Zudem ermöglichen wir die mobile Arbeit von zu Hause mit Hilfe einer sehr guten technischen Ausstattung, sodass wir situationsabhängig sowohl an unseren Standorten vor Ort als auch von zu Hause arbeiten können (ca. 50% Homeoffice).Sie bringen Ihren eigenen Kopf mit – wir freuen uns auf Ihre Ideen, Ihr Know-how und Ihre Erfahrung, die Sie in anspruchsvollen und abwechslungsreichen Aufgaben und Projekten weiterentwickeln können. Ihre Leistung honorieren wir dabei z. B. durch die Beteiligung an den Kosten der Zusatzausbildung zum Aktuar DAV bzw. zur Aktuarin DAV.Durch die direkte Einbindung in vielseitige und herausfordernde Aufgabenstellungen im Rahmen von Kunden- oder Inhouse-Projekten bewegen Sie sich im Spannungsfeld zwischen Beratung und Software-Entwicklung.Freuen Sie sich auf unser Onboarding-Programm, das Ihnen einen reibungslosen Einstieg ermöglicht. Zusätzlich stellen wir Ihnen einen Ansprechpartner (m/w/d) aus dem Fachbereich während Ihrer Einarbeitungszeit zur Seite. Ihre Benefits Flexibles Arbeitszeitmodell Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten Home Office JobRad Gute Verkehrsanbindung Moderne Arbeitsumgebung Onboarding Work-Life-Balance Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung! Eine Rückmeldung erhalten Sie i.d.R. innerhalb von 5 Werktagen von uns.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter / Riskmanager (m/w/d) Qualitative Riskmanagement mit Schwerpunkt IT / Cyber Risk & Operational Risk im Risikomanagement des deutschen Konzerns

Fr. 28.01.2022
Köln
Aus Versicherung wird Verbesserung. Das ist unser Anspruch. Bei der Generali wollen wir unseren Kunden als lebenslanger Partner in allen Lebenslagen mit den passenden Lösungen und Services zur Seite stehen. Dafür setzen wir auf innovative Technologien, Kompetenz und Empathie. Mit Leidenschaft und Teamgeist.Die Generali in Deutschland ist der zweitgrößte Erstversicherungskonzern auf dem deutschen Markt und Teil der internationalen Generali Group – einem der wichtigsten Player in der globalen Versicherungswirtschaft mit mehr als 400 Unternehmen sowie 71.000 Mitarbeitern. Frischer Input und smarte Ideen sind hier immer gefragt.Du möchtest mit Deiner Arbeit Dein Unternehmen und die Zukunft gestalten? Du willst Dich einbringen und Verantwortung übernehmen? Dann suchen wir genau Dich zur Verstärkung unserer Abteilung Qualitative Risk Management an unserem Standort Köln zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Mitarbeiter (m/w/d) für die Gruppe IT/Cyber-Risk & Operational-Risk. Du trägst wesentlich zur Durchführung der Aktivitäten zur Identifikation, Bewertung und zum Management der operationellen Risiken (OpRisk) im Rahmen des zertifizierten Internen Modell-Ansatzes bei, wie z. B. der Durchführung der Risikobewertung im Rahmen des Pre-Assessment anhand von Frequency, Typical Case und Worst Case Du unterstützt bei den vielfältigen Aktivitäten bezüglich des Internen Modells OpRisk, d. h. Kalibrierung der Risikofaktoren (Korrelationen), Unterstützung bei der Modellierung des operationellen Risikos, Dokumentation der Ergebnisse in entsprechenden Systemen, Interpretation und Erläuterung der Ergebnisse Du wirkst mit bei weiteren IT-Risk-Management-Aktivitäten, insbesondere im Rahmen des Projekts zur Cyber-Risk Quantification Du magst es international? Prima, denn Du agierst auch als Ansprechpartner (m/w/d) gegenüber der Assicurazioni Generali S.p.A. (Italien) und stehst im engen Austausch mit den Kollegen unserer italienischen Muttergesellschaft Du hast Dein Studium, vorzugsweise der Mathematik bzw. der Wirtschaftswissenschaften, zügig und mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen oder verfügst über eine vergleichbare Qualifikation Außerdem freuen wir uns, wenn Du bereits über Berufserfahrung in der Bewertung und/oder der Modellierung operationeller Risiken verfügst Wenn Du ausgeprägte MS Office-Kenntnisse – vor allem in Excel – mitbringst, wirst Du Dich leicht in Deine neue Herausforderung einfinden Dein Umfeld überzeugst Du mit Deiner Kooperationsstärke, Deinem Kommunikationsverhalten sowie Deiner Leistungsorientierung und Deiner Einsatzbereitschaft Analytische Fähigkeiten, eine strukturierte Arbeitsweise sowie Projektmanagement-Fähigkeiten runden Dein Profil ab Die englische Sprache ist dabei Dein Freund in Wort und Schrift Last but not least bist Du flexibel, eigenverantwortlich und arbeitest gerne im Team Wenn Du Freude daran hast, Teil eines erfahrenen und sehr erfolgreichen Teams zu werden, bieten wir Dir die umfangreichen Leistungen eines großen Konzerns. Ein regelmäßiges fachliches Weiterentwicklungsangebot und eine leistungsgerechte Vergütung gehören genauso zu unserem Angebot wie umfangreiche Sozialleistungen, state-of-the-art Gesundheitsleistungen oder eine erstklassige betriebliche Altersversorgung.
Zum Stellenangebot

Versicherungsmathematischer Analyst (m/w/d) für betriebliche Altersversorgung

Fr. 28.01.2022
Köln
Wir sind eines der führenden unabhängigen Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen im Bereich der betrieblichen Altersversorgung mit mehr als 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit Sitz in Köln. Wir beraten Unternehmen aller Größen und Branchen sowie Versorgungseinrichtungen wie Pensionskassen, Zusatzversorgungskassen, berufsständische Versorgungswerke und Pensionsfonds. Unsere Beratung umfasst arbeitsrechtliche, betriebswirtschaftliche und aktuarielle Themenfelder. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort einen Versicherungsmathematischen Analysten (m/w/d) für betriebliche Altersversorgung in Teil- oder Vollzeit Betreuung unserer Kunden in allen Belangen der betrieblichen Altersversorgung (inkl. Erkennen und Vermittlung evtl. bestehender Optimierungsmöglichkeiten), unterstützt durch ein eingespieltes Team von Beratern und Gutachtern Aktuarielle Berechnungen für die wiederkehrende Bewertung von Pensions-, Jubiläums- und Altersteilzeitverpflichtungen nach steuerlichen, handelsrechtlichen und internationalen Rechnungslegungsgrundsätzen sowie im Zusammenhang mit betriebswirtschaftlichen Analysen Mitarbeit in teamübergreifenden Beratungsprojekten Unterstützung bei der Beratung und Betreuung von Versorgungseinrichtungen (insb. Pensionskassen, Pensionsfonds und Berufsständische Versorgungswerken) Mitarbeit in unternehmensinternen Projekten zur Erweiterung unseres Leistungsspektrums Sie interessieren sich für die vielfältigen Aufgaben und Chancen in einem expandierenden Dienstleistungsmarkt für betriebliche Altersversorgung und sind bereit, kundenbezogen und verantwortungsbewusst zu denken und zu handeln Sie haben Freude daran, komplexe Sachverhalte selbständig zu analysieren und diese verständlich unseren Kunden zu erläutern sowie sich im Rahmen Ihrer Aufgaben immer neue, mathematische, rechtliche und betriebswirtschaftliche Fachgebiete zu erschließen Sie zeichnen sich durch ein ausgeprägtes analytisches Denkvermögen sowie gutes Zahlenverständnis aus und verfügen idealerweise über eine hohe sprachliche Ausdruckfähigkeit  Ihre Qualifikationen Sie haben einen guten oder sehr guten Studienabschluss (Bachelor/Master/Diplom) in Mathematik/ Wirtschaftsmathematik oder einem Studiengang der Natur- oder Wirtschaftswissenschaften, in dem Sie sowohl Ihr analytisches als auch mathematisches Denkvermögen unter Beweis stellen konnten Sie sind offen für Neues und freuen sich darauf, das für die neue Position nötige Fachwissen wie z. B. Kenntnisse zur Rechnungslegung, zum Arbeits- und Steuerrecht sowie zu betriebswirtschaftlichen Aspekten der betrieblichen Altersversorgung in einer umfassenden Einarbeitungsphase mit angemessener Unterstützung zu erlernen Sie können komplexe Sachverhalte selbständig analysieren und diese verständlich dem Kunden (schriftlich und mündlich) erläutern Idealerweise konnten Sie bereits durch ein Praktikum oder als Werksstudent erste Erfahrungen innerhalb einer Tätigkeit mit aktuariellem Bezug in einem Beratungsunternehmen, bei einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft oder einem Unternehmen der Lebensversicherungsbranche sammeln Es erwartet Sie ein herausforderndes, sehr interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet in einem wachsenden Unternehmen Eine intensive Einarbeitung durch das Team Wir fördern Ihre Entwicklung durch auf Ihre Person individuell zugeschnittene Weiterbildung und unterstützen großzügig ihre Ausbildung zum Aktuar (DAV) sowie IVS-geprüften versicherungsmathematischen Sachverständigen für Altersversorgung Wir verfügen über flache Hierarchien, direkte Entscheidungswege, ein kollegiales Arbeitsumfeld und moderne Arbeitsplätze Wir bieten eine leistungsgerechte Vergütung, betriebliche Altersversorgung sowie weitere Sozialleistungen Es besteht die Möglichkeit, die Arbeitszeit flexibel zu gestalten (z. B. Teilzeit, teilweise mobiles Arbeiten) Wir stellen einen Tiefgaragenstellplatz oder ein Monatsticket kostenfrei zur Verfügung
Zum Stellenangebot

Junior Referent aktuarielle Rechnungslegung (m/w/d)

Fr. 28.01.2022
Köln, Leinfelden-Echterdingen, München
msg life ist seit mehr als 40 Jahren der führende Anbieter von Software, Beratung und Cloud-Lösungen für Versicherungsunternehmen. Suchen Sie Abwechslung statt Alltagsroutine? Ein sicheres Arbeitsumfeld, das sich durch flexible Arbeitszeiten, interessante Perspektiven und flache Hierarchien auszeichnet? Dann werden Sie Teil unseres Teams. Unsere Software hilft Versicherungen in mehr als 30 Ländern dabei, die Verträge ihrer Kunden problemlos zu verwalten. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine neue Mitarbeiterin oder einen neuen Mitarbeiter als Junior Referent aktuarielle Rechnungslegung (m/w/d) beim führenden Anbieter von Software, Beratung und Cloudlösungen für Versicherungsunternehmen Referenznummer: 0103-DAls Junior Referent (m/w/d) bewegen Sie sich an der Schnittstelle zwischen Beratung und Softwareentwicklung im Umfeld LebensversicherungIm Team mit Ihren Kolleginnen und Kollegen beraten Sie unsere Kunden in allen versicherungstechnischen Fragen zu Jahresabschluss und BilanzSie erweitern Ihr Know-how durch die Konzeption konkreter Projektanforderungen im Themenfeld Rechnungslegung im Zusammenhang mit der Gestaltung unserer Standardsoftware msg.Life Factory – unseres Bestandsverwaltungssystems für LebensversicherungenSie gestalten die technische Umsetzung von spezifischen Projekt- oder Kundenanforderungen in der RechnungslegungSie führen Analysen durch und bringen sich aktiv in alle Testphasen mit ein, prüfen neue Funktionalitäten und entwickeln unsere Testbestände und -verfahren zielgerichtet weiterDarüber hinaus unterstützen Sie uns bei der Vorbereitung und Durchführung von Workshops, Präsentationen und SchulungenErfolgreich abgeschlossenes Studium der Mathematik oder Versicherungsmathematik bzw. eine abgeschlossene Berufsausbildung oder eine andere vergleichbare QualifikationErste Kenntnisse und Erfahrungen im Umfeld der Versicherungsmathematik in der Lebensversicherung durch Studium, Praktika oder erste berufliche Tätigkeit; idealerweise in Kombination mit Kenntnissen in der internen und externen Rechnungslegung für VersicherungsunternehmenAnalytisch-methodisches und strukturiertes Denken sowie die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte stringent zu analysierenSpaß an der Arbeit im Team gepaart mit sicherem Auftreten und einem hohen Maß an KommunikationsfähigkeitRäumliche Flexibilität zur gelegentlichen Wahrnehmung Ihrer Beratungstätigkeit vor Ort bei unseren Kunden (in der Regel D-A-CH-Region)Ihr Start bei msg lifeSie haben Interesse an anspruchsvollen und abwechslungsreichen Aufgaben in einem von persönlichem Freiraum geprägten Umfeld. Sie wollen sich schnell weiter entwickeln und freuen sich auf die Übernahme von Verantwortung. Ihre Leistung honorieren wir dabei z. B. durch die Beteiligung an den Kosten der Zusatzausbildung zum Aktuar DAV bzw. zur Aktuarin DAV.Sie haben Freude an neuen Technologien, sind aber nicht in jedem Themengebiet bereits ein Experte (m/w/d) – wir investieren in unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und erweitern kontinuierlich und gemeinsam mit Ihnen Ihre fachlichen Schwerpunkte und Interessen. Bewerben Sie sich, auch wenn Sie nicht alle genannten Technologien bereits exzellent beherrschen.Wir begleiten Ihren Start bei msg life mit einem mehrtägigen Onboarding-Programm im ersten Jahr. Zusätzlich steht ein Ansprechpartner aus dem Fachbereich während Ihrer Einarbeitungszeit für alle Ihre Fragen zur Verfügung. Ihre Benefits Flexibles Arbeitszeitmodell Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten Home Office JobRad Gute Verkehrsanbindung Moderne Arbeitsumgebung Onboarding Work-Life-Balance Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung! Eine Rückmeldung erhalten Sie i.d.R. innerhalb von 5 Werktagen von uns.
Zum Stellenangebot

Biometrikerin / Biometriker / Statistikerin / Statistiker (w/m/d)

Fr. 28.01.2022
Bonn
Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizin­produkte (BfArM) ist eine der führenden Gesund­heitsbehörden in Europa. Mehr als 1300 Mitarbei­terinnen und Mitarbeiter setzen sich in inter­nationalen Zulassungs- und Forschungs­projekten für die schnelle Versorgung von Patientinnen und Patienten mit sicheren, wirksa­men Arzneimitteln und Medizin­produk­ten ein. Als selbstständige Bundesoberbehörde gehört das BfArM zum Geschäftsbereich des Bundes­ministeriums für Gesundheit.In der Stabsstelle „DaTraV, Forschungs­daten­zen­trum“ (P31) ist am Dienstsitz Bonn ab sofort die Stelle einer/einesBiometrikerin / Biometrikers / Statistikerin / Statistikers (w/m/d)Entgeltgruppe 14 TVöDbefristet bis zum 31.12.2025 in Vollzeit zu besetzen. Eine Zulagenzahlung auf Grundlage des maß­geblichen BMI-Erlasses zur Gewinnung und Bindung von Fach­kräften ist nach entsprech­en­der Verhandlung möglich.Sie begeistern sich für die Verbesserung der medizinischen Versorgung in Deutschland? Sie lieben den nationalen und internationalen Aus­tausch mit Kooperationspartnerinnen und -partnern und sprechen fließend R oder Python? Dann bewerben Sie sich und werden Teil unseres wachsenden Teams im For­schungs­­daten­zentrum des BfArM.  Das Forschungsdatenzentrum (FDZ) befindet sich gerade im Aufbau. Sie können von Anfang an dabei sein und die Zukunft der Gesund­heits­datenforschung in Deutschland maßgeblich mit­gestalten.Das Forschungsdatenzentrum stellt Routine­daten aller gesetzlich Versicherten und zukünf­tig auch die durch gesetzlich Kranken­versicherte freigegebenen Behand­lungs­daten aus der elektronischen Patientenakte pseudo­nymisiert bereit. Wir nutzen neben klas­sischen Methoden auch Machine Learning und Künstliche Intelligenz für die Bereit­stel­lung von Forschungsdaten. Um datenschutz­konform(e) Gesundheitsdaten für die Verbes­serung der Versorgung aller Patientinnen und Patienten zugänglich zu machen, suchen wir Ver­stärkung für unser Team.Bereitschaft zum fachlichen Austausch mit nationalen und internationalen Kooperationspartnerinnen und -part­nern bezüglich Kompatibilität und Inter­operabilität im Rahmen der Weiterent­wicklungsprojekte, ggf. mit planbaren DienstreisenMitwirkung bei Weiterentwicklungs­projekten (insbe­sondere zu den Themen „Federated Learning“ und „Erstellung synthetischer Gesundheitsdaten“ mithilfe von KI-Verfahren)Fachliche Betreuung von Antrag­stellen­den (bei Anträgen); insbesondere bei der statistischen Aus­wer­tung von Gesund­heitsdaten sowie der Bewertung und Freigabe der zu exportierenden Ergebnis­mengen bezüglich des Identifikations­schutzesWeiterentwicklung der Prozesse zur Datenanalyse und der Entwicklung von neuen „Data Analytics Standards“Mitwirkung bei der Weiterentwicklung von Methoden zum IdentitätsschutzAbgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstu­dium der Statistik/ Bio­metrie, Mathematik, angewandter Informatik oder natur­wissenschaft­liches Studium mit entsprechender Schwer­punktsetzung (Master / Diplom)Promotion in einem verwandten Bereich wünschens­wert.Sehr gute statistische Kenntnisse, insbesondere zu statistischen Ver­fahren für longitudinale und hoch­dimensionale DatenanalysenKenntnisse in der statistischen Aus­wer­tung von Gesundheitsdaten, insbesondere von Sekundärdaten wünschenswertErfahrungen im Umgang mit Methoden zum Identitätsschutz und der Erzeu­gung synthetischer Daten erwünscht sowie Erfahrung in mindestens einem dieser Felder: „Federated Learning“, „Secure multi-party computation“, „Differential Privacy“Erfahrungen mit Machine Learning und Künstlicher Intelligenz sind von VorteilKenntnisse und Erfahrungen im Bereich von Datenstandards und -model­len (z. B. FAIR, OMOP) erwünschtGute Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit der IT-Sicherheit und des Datenschutzes erwünschtGute Programmierfähigkeiten in R und/oder Python sowie vertiefte SQL-KenntnisseSehr gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und SchriftErfahrungen im Projektmanagement wünschenswertEigenverantwortliche, strukturierte und selbstständige ArbeitsweiseAusgezeichnete Team- und Kommuni­kations­fähig­keit sowie die Fähigkeit auf wechselnde Anfor­derun­gen moti­viert und angemessen reagieren zu können
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant Actuarial Services und Data Science Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Fr. 28.01.2022
Berlin, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Köln, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln, die digitale Transformation in Deutschland vorantreiben und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht, Wertschätzung und Innovation geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Assurance dreht sich alles um die Prüfung und Beratung von Unternehmen in hochkomplexen operativen und strategischen Fragestellungen. Die Aufgabenvielfalt ist groß. Angefangen bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (z.B. HGB, IFRS oder US-GAAP) bis hin zur Prüfung von internen Kontrollsystemen. Hinzu kommen weitere hochkomplexe Beratungsleistungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen, Unterstützung bei Transaktionen sowie zur Standardisierung und Regulierung in der Rechnungslegung und Berichterstattung. Gemeinsam im Team stehst du im direkten Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Mandanten aus den verschiedensten Branchen und Rechtsformen.Beratung – Wir arbeiten mit unseren Mandanten an aktuellen Themen wie der Optimierung und Modernisierung von Geschäftsprozessen und Systemen, der Modellierung und Bewertung, der Einführung von neuen Standards sowie der Anwendung von Data Analytics. In unserem Team entwickelst du dich und deine Fähigkeiten schnell weiter und bringst dich in spannenden Projekten bei nationalen und internationalen Versicherungsunternehmen ein. Prüfung und Bewertung – Du übernimmst im Team Verantwortung für aktuarielle Prozesse und Bewertungen in Jahres- und Quartalsabschlüssen nach verschiedenen Standards ( z.B. HGB, IFRS oder Solvency II ). Dabei hast du sowohl die IT / Prozess- als auch die methodische Seite im Blick. Als Expert:in bist du bei der Qualitätssicherung und Validierung von aktuariellen Modellen ebenso aktiv wie bei Transaktionen. Verantwortung übernehmen – Du machst den nächsten Karriereschritt hin zu mehr Verantwortung, wenn du die Leitung von Teilprojekten übernimmst. Du hast dein Studium der ( Wirtschafts- ) Mathematik, Physik, ( Wirtschafts- ) Informatik oder einer vergleichbaren Fachrichtung erfolgreich abgeschlossen.Du bringst ausgeprägte analytische sowie kommunikative Fähigkeiten mit und überzeugst durch ein sicheres und verbindliches Auftreten.Du arbeitest gerne in interdisziplinären Teams und leistest gerne einen wertvollen Beitrag für den gesamten Projekt- bzw. Teamerfolg.Es macht dir Spaß dich mit komplexen mathematischen Fragen, mit mathematischen Modellen sowie mit Bilanzierung und Prozessgestaltung zu beschäftigen. Idealerweise verfügst du über erste Praxiserfahrung im Finanz- oder Versicherungsbereich und/oder hast dich im Studium bereits intensiv mit versicherungsmathematischen Themen ( wie z.B. Pricing, Bewertung, Modellierung, Actuarial Data Science oder Anwendungen von Machine Learning / Predictive Modeling ) beschäftigt.Du hast Interesse an einer Weiterqualifikation zum:zur „AktuarIn DAV“ oder hast diese bereits begonnen. Selbstverständlich fördern wir dich dabei.Das im Prüfungs- und Beratungsumfeld geforderte Engagement, hohe Flexibilität und Bereitschaft zu angemessener Reisetätigkeit runden dein Profil ab.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant Risk & Regulation Insurance - ESG Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Fr. 28.01.2022
Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Köln, München, Nürnberg, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln, die digitale Transformation in Deutschland vorantreiben und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht, Wertschätzung und Innovation geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Assurance dreht sich alles um die Prüfung und Beratung von Unternehmen in hochkomplexen operativen und strategischen Fragestellungen. Die Aufgabenvielfalt ist groß. Angefangen bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (z.B. HGB, IFRS oder US-GAAP) bis hin zur Prüfung von internen Kontrollsystemen. Hinzu kommen weitere hochkomplexe Beratungsleistungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen, Unterstützung bei Transaktionen sowie zur Standardisierung und Regulierung in der Rechnungslegung und Berichterstattung. Gemeinsam im Team stehst du im direkten Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Mandanten aus den verschiedensten Branchen und Rechtsformen.Kompetente Beratung - Mit deinem ESG-Hintergrund berätst du Versicherungsunternehmen bspw. bei der Implementierung von neuen regulatorischen Anforderungen (z.B. Taxonomie), bei der Einrichtung eines integrierten Reportings, bei der Optimierung bestehender Prozesse und Strategien und bist dabei Teil eines kompetenten Beratungsteams für Versicherer im Rahmen von prüfungsnahen Beratungsaufträgen bis hin zu größeren Transformationsprojekten. Internationales Umfeld - Du unterstützt unsere Mandanten in nationalen und internationalen Umsetzungsprojekten und arbeitest auf den Projekten zusammen mit PwC Kolleg:innen aus dem europäischen Umfeld. Innovation und Gestaltung - Du entwickelst gemeinsam im Team Mandantenlösungen und arbeitest an regulatorischen Zukunftsthemen, wie z.B. Regulierung von Nachhaltigkeitsaspekten oder Ausgestaltung einer Finanzfunktion der Zukunft. Dabei bringst du dich bei der Ausarbeitung von Fachartikeln und Publikationen mit ein.Wachsende Verantwortung - Im Team übernimmst du frühzeitig Verantwortung für Beratungsaufträge zu ESG Themen, vertrittst deine Arbeitsergebnisse gegenüber dem Mandanten und entwickelst dich zum:r etablierten Ansprechpartner:in. Fachliches Know-How - Du knüpfst Kontakte zu anderen Kolleg:innen und baust gemeinsam mit diesen unser Know-how im Bereich Aufsichtsrecht, Governance, Risikomanagement, Compliance und Reporting mit Fokus auf die Versicherungsbranche, kontinuierlich aus. Du hast Lust Teil eines wachsenden und hochmotivierten Teams zu sein, kannst dich für die Teamarbeit begeistern und möchtest dich in einem spannenden Beratungsumfeld weiterentwickeln.Du hast dein Hochschulstudium, vorzugsweise mit dem Schwerpunkt Versicherungen, Nachhaltigkeit oder Umweltwissenschaften erfolgreich abgeschlossen oder wirst dieses in Kürze abschließen.Idealerweise hast du bereits erste Berufserfahrung durch Praktika oder eine Berufsausbildung.Optimalerweise verfügst du bereits über Kenntnisse in den Bereichen Unternehmensberatung, ESG, Versicherungswirtschaft, Governance, Risikomanagement, Compliance, Sustainable Finance und regulatorische Anforderungen und hast bereits ein Grundverständnis zum Versicherungsgeschäft und dem Marktumfeld sowie zu den Zukunftstrends.Deine analytischen, konzeptionellen und kommunikativen Fähigkeiten, verbunden mit deiner Eigeninitiative und deinem selbstbewussten Auftreten, verstehst du im Projektteam erfolgreich einzusetzen.Idealerweise bringst du auch ein gutes IT-technisches Verständnis mit, um die Umsetzung von strategischen oder fachlichen Themen mitzugestalten.Bei einer Bewerbung als Senior Consultant (w/m/d) verfügst du bereits über erste Führungsqualitäten zur ergebnisorientierten Leitung eines Projektteams.Die im Beratungsumfeld notwendige Flexibilität und Mobilität ist für dich selbstverständlich.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: