Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Mathematik: 5 Jobs in Rüngsdorf

Berufsfeld
  • Mathematik
Branche
  • It & Internet 2
  • Recht 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 5
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Mathematik

(Wirtschafts-) Informatiker bzw. (Wirtschafts-) Mathematiker (w/m/d)

Mo. 14.09.2020
Bonn
Das Bundeskartellamt ist eine unabhängige Wettbewerbsbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Der Dienstort ist Bonn. Wir beschäftigen ca. 385 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon rd. die Hälfte mit rechts- bzw. wirtschaftswissenschaftlicher Ausbildung. Unsere Aufgabe ist die Sicherung des Wettbewerbs. Dabei arbeiten wir mit der EU-Kommission, den Landeskartellbehörden und ausländischen Kartellbehörden zusammen. Näheres unter www.bundeskartellamt.de. Als innovative Behörde betreibt das Bundeskartellamt eine moderne Informationstechnik mit ca. 35 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die eine leistungsfähige und sichere IT-Infrastruktur gewährleistet, IT-Lösungen für eine zukunftsorientierte Verwaltung bereitstellt sowie interne Geschäftsprozesse nachhaltig unterstützt. Die IT des Bundeskartellamts unterstützt die Fachbereiche bei der Wahrnehmung ihrer vielfältigen und anspruchsvollen Aufgaben und liefert die Basis für die tägliche Arbeit: Das abwechslungsreiche und teamorientierte Arbeitsumfeld umfasst dabei sowohl die Gestaltung und Sicherstellung eines funktionalen IT-Betriebs als auch die Planung und Umsetzung anspruchsvoller Projekte. Im Sachgebiet „IT-Verfahren“ (Z3 B) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als (Wirtschafts-) Informatiker bzw. (Wirtschafts-) Mathematiker (w/m/d) (Referenznummer 20-19) zu besetzen.Analyse der Anforderungen, wie die Aufgaben der Abteilungen im Bundeskartellamt durch IT unterstützt werden können, und Umsetzung in entsprechende IT-Modelle Beratung und Mitarbeit in laufenden Projekten mit technischen Aspekten Konzeption, Umsetzung und Betreuung einer allgemeinen Strategie zur Verarbeitung und Analyse großer Datenmengen im Bundeskartellamt Entwicklung von fachlich komplexen Datenmodellen und Umsetzung von skriptgestützten Datentransformationen Verwaltungstätigkeiten im Zusammenhang mit IT-Projektplanung und der Steuerung von strategischen Prozessen im Rahmen der IT-Konsolidierung des Bundes Ein erfolgreich abgeschlossenes Master- oder (universitäres) Diplom-Studium der Fachrichtung (Wirtschafts-)Informatik, (Wirtschafts-)Mathematik oder einer vergleichbaren Fachrichtung mit entsprechender Ausrichtung. Sofern Sie einen ausländischen Bildungsabschluss erlangt haben, fügen Sie Ihren Bewerbungsunterlagen möglichst einen Nachweis über die Anerkennung dieses Abschlusses durch die Zentrale für ausländisches Bildungswesen der Kultusministerkonferenz bei. Weitere Informationen können der Internetseite der Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen unter https://www.kmk.org/zab entnommen werden. Darüber hinaus erwarten wir von Ihnen: Sehr gute Kenntnisse in Softwareentwicklungsprozessen und Softwareprojektmanagement Gute Kenntnisse mindestens einer modernen Programmiersprache (z. B. Java, Python, JavaScript) Gute Kenntnisse im Umgang mit (relationalen) Datenbanken Kenntnisse von in der Webentwicklung verwendeten Frameworks, Tools & Libraries (z. B. NodeJS, Maven, Angular) Kenntnisse in Themen der IT-Sicherheit, insbesondere der IT-Sicherheitsvorgaben der Bundesverwaltung Ein überzeugendes und sicheres Auftreten Ausgeprägte kommunikative und kooperative Fähigkeiten für die Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern Eine hohe Leistungsbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität Eine ausgeprägte Teamfähigkeit Eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise in deutscher und englischer Sprache Eine schnelle Auffassungsgabe und die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte adressatenorientiert, verständlich und effizient zu vermitteln Von Vorteil sind außerdem: Kenntnisse weiterer Programmiersprachen Kenntnisse im Bereich statistischer Auswertungsmethoden Befassung mit Themen aus angrenzenden Bereichen wie dem Datenschutz Eine Einstellung im Tarifbeschäftigtenverhältnis nach Entgeltgruppe 13 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Je nach Qualifikation und Leistung der Tarifbeschäftigten kann eine IT-Fachkräftezulage gewährt werden. Bei Vorliegen der Voraussetzungen ist eine spätere Übernahme in das Beamtenverhältnis möglich. Eine Bewerbung von Beamten (m/d/w) der BesGr. A 13 oder A 14 Bundesbesoldungsordnung (BBesO) ist möglich. Eine unbefristete Einstellung und Arbeitsplatzsicherheit Eine abwechslungsreiche, vielschichtige und interessante Tätigkeit Ein hohes Maß an selbständiger und entscheidungsorientierter Arbeit Ein angenehmes Arbeitsumfeld in einem Team aus erfahrenen Kolleginnen und Kollegen und Nachwuchskräften Die Mitarbeit in einer Behörde, die für ihre familienbewusste Personalpolitik mit dem audit berufundfamilie® ausgezeichnet wurde Arbeitszeitflexibilität im Rahmen einer Gleitzeitregelung Umfangreiche Fortbildungsangebote und Qualifizierungsmaßnahmen im Rahmen unserer Personalentwicklung Für Tarifbeschäftigte: eine zusätzliche Altersvorsorge über die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) Teilnahme am Großkundenticket im Verkehrsverbund Rhein-Sieg („Jobticket“) Weitere Informationen: Wir begrüßen Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten. Die Arbeitsplätze im Bundeskartellamt sind grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigte geeignet. Bei Vorliegen entsprechender Bewerbungen wird geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten entsprochen werden kann. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Das Bundeskartellamt gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Unter Hinweis auf § 6 Abs. 1 Bundesgleichstellungsgesetz werden Frauen verstärkt aufgefordert, sich zu bewerben.
Zum Stellenangebot

Physiker/ Mathematiker/ Naturwissenschaftler als Berater (m/w/d)

Di. 08.09.2020
Berlin, Bonn, Frankfurt am Main, Hamburg, Leipzig, München, Stuttgart
Als Berater für Business IT-Transformationen gestalten wir mit über 550 Mitarbeitern die IT führender Finanzdienstleister und Industrieunternehmen. Als verlässlicher Partner schaffen wir mit unseren Kunden wie z.B. Deutsche Bank, BMW, Daimler, GLS und Deutsche Bahn die Basis für deren Business von Morgen. Wir zählen seit Jahren zu den wachstumsstärksten Unternehmensberatungen Deutschlands.Nach dem Abschluss deiner Promotion oder deines Masters steigst du bei uns als (Senior) Consultant ein. Mit der passenden Projektauswahl, einem Mentor und Einstiegstrainings sorgen wir dafür, dass du schnell auf dem Projekt ankommst und on the job das für deine Themen erforderliche Wissen erlangst. Du übernimmst zunehmend Verantwortung, bekommst regelmäßig Feedback und Coaching durch den Projektverantwortlichen und wir definieren gemeinsam deinen Entwicklungspfad. An diesen Themen arbeitst du typischerweise Strategische Geschäftsmodelle zur Innovation und Effizienzsteigerung gemeinsam mit wesentlichen Entscheidern beim Kunden erarbeiten Je nach gewünschtem Fokus: fachliche oder technische Herausforderungen analysieren und Lösungsansätze entwickeln Im Programm-Management erste Steuerungsaufgaben für Transformationen und in IT-Umsetzungsprojekten übernehmen Sehr guter Hochschulabschluss in Physik, Mathematik oder einem anderen naturwissenschaftlichen Studiengang Interesse an strategischen Fragestellungen großer Konzerne, u.a. im Digitalisierungskontext Überdurchschnittliches Abstraktionsvermögen, Teamgeist und analytische Denkweise Sich nach eigenen Interessen entwickeln und die passenden Projekte dafür bekommen In interdisziplinären Projektteams zusammenarbeiten und von erfahrenen Kollegen lernen - vom Physiker, über den Informatiker bis zum Wirtschaftswissenschaftler Unser 4-3-1 Prinzip: 4 Tage beim Kunden, max. 3 Nächte am Projektstandort und freitags an Ihrem Heimatstandort - Berlin, Bonn, Frankfurt, Hamburg, Leipzig, München, Nürnberg, Stuttgart oder Wien
Zum Stellenangebot

Abschlussarbeit (Masterarbeit) Risikomanagement & Aktuariat

Mi. 02.09.2020
München, Hamburg, Frankfurt am Main, Stuttgart, Düsseldorf, Köln, Bonn, Hannover
Du willst Dein theoretisches Wissen in der Praxis verproben? Bei Q_PERIOR hast Du die Möglichkeit einzutauchen in die Realität einer Unternehmensberatung und die Welt des Risikomanagements. Das klingt spannend? Dann Willkommen bei der Top3 Management Beratung in Deutschland mit Top Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bauen unser Risikomanagement Team weiter aus und suchen dafür Dich als Student (m/w/d) für die Erstellung Deiner Masterarbeit im Bereich Quantitative Risk Management / Aktuariat. Mit Unterstützung des Beraterteams, Entwicklung eines zukunftsträchtigen, praxisrelevanten (Beratungs-) Themas anhand Deines Profils und Deiner Stärken im Rahmen Deiner Master Thesis Enge Zusammenarbeit mit Beratern von der Definition der Aufgabenstellung über Recherche bis zur Realisierung und Abschluss Deiner Arbeit Von Anfang an, Involvierung auch in den fachlichen Austausch im Beraterteam   Mögliche Themen (Auswahl): Aktuariell-ökonomische Bewertung von Versicherungsbeständen Bewertung von Optionen und Garantien in Versicherungsverträgen Wertorientiertes Asset- Liability-Management Bewertung und Tarifierung von Cyberrisiken Masterstudium der Mathematik, Wirtschaftsmathematik, Physik oder Statistik, gerne auch mit Versicherungsschwerpunkt Idealerweise erste Praxiserfahrungen in Bereichen wie Finanzmathematik oder Aktuariat Ein professionelles Auftreten Ein strukturiertes, eigenständiges Vorgehen sowie gute Kommunikationsfähigkeiten Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse Ca. 6 Monate Verfügbarkeit  Unsere umfangreichen Fachkenntnisse in Verbindung mit profundem Branchen-Know-how, sowie langjährige Erfahrung bei der Betreuung wissenschaftlicher Arbeiten garantieren Dir eine bestmögliche Unterstützung. Eigene Themenvorschläge für Deine Abschlussarbeit sind natürlich ebenfalls sehr willkommen. Neben der umfangreichen und praxisnahen Betreuung Deiner Arbeit bieten wir Dir darüber hinaus auch die Gelegenheit, unsere Beraterarbeit durch zwei- bis dreiwöchige Praxiseinsätze hautnah erleben zu können.   Q_PERIOR. Great Place to Work Seit über 30 Jahren integrieren wir bei unseren Kunden Business und IT – direkt, unkonventionell und mit höchstem Anspruch an Qualität. Wir vereinen dabei das Beste aus kleinem Beratungshaus und großem Konzern: Flexibilität, persönliche Nähe und gleichzeitig innovative Projekte bei internationalen Kunden. Unsere Mitarbeiter haben uns als TOP Arbeitgeber bewertet. Wir zählen zu den TOP 100 bei Great Place to Work in Deutschland und der Schweiz und wurden vom brand eins Magazin mehrfach als „Beste Berater“ ausgezeichnet. Lerne uns kennen!
Zum Stellenangebot

Agiler Business Analyst (w/m/d) Versicherung

Di. 25.08.2020
Aachen, Berlin, Bonn, Dortmund, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln
Wir gehören zu den Top-Adressen in der IT-Welt und fokussieren uns auf die Optimierung der Kerngeschäftsprozesse unserer Kunden. Unseren Erfolg aber erreichen wir nur durch eins: die Menschen bei adesso! Lass dich von uns überzeugen. Vermitteln und gestalten - unser IT-Consulting ist das starke Bindeglied zwischen Fachabteilungen und IT. An der Schnittstelle von Theorie und Praxis braucht es kluge Köpfe mit Organisationstalent. Strategisches Denken, Ideen für die Technologie- und Toolauswahl sowie die digitalen Trends vereinen unsere IT-Consultants mit Projektmanagement.   Aachen, Berlin, Bonn, Dortmund, Düsseldorf, Essen, Frankfurt/Main, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, München, StuttgartVermitteln und Gestalten -  du bist Schlüsselspielerin bzw. Schlüsselspieler für unseren Unternehmenserfolg und bewegst dich an der Schnittstelle zwischen den Fachabteilungen und der IT unserer Kunden im Versicherungsumfeld. Als agiler Business Analyst bist du ein wichtiger Bestandteil eines cross-funktionalen Teams und stellst in deinem Denken und Handeln den Anwender in den Mittelpunkt. Du unterstützt bei der Gestaltung einer Produktvision und erhebst Anforderungen entsprechend eines iterativ-inkrementellen Vorgehensmodells. Die erhobenen Anforderungen werden durch dich strukturiert, aufbereitet und dem gesamten Team vermittelt. Dadurch trägst du zu einem großen Teil dazu bei, hochwertige Produkte zu entwickeln. Dein Aufgabengebiet im Einzelnen beinhaltet: Verantwortliche Beratung von Kunden bei der Umsetzung der digitalen Transformation (Prozess- und IT-Optimierung) im Rahmen von Projekten in der Versicherungsbranche Prozessberatung in allen Themen der Digitalisierung (u.a. Künstliche Intelligenz, Internet of Things (IoT), Blockchain) Mitarbeit in einem agilen cross-funktionalen Team (je nach Kundenprojekt Scrum oder Kanban) Agile Anforderungserhebung und agiles Anforderungsmanagement für Softwarelösungen (beispielsweise durch die Formulierung von User Stories und Unterstützung des Product Owners bei dem Backlogmanagement) Qualitätsmanagement (Testmanagement und ggf. fachliche Abnahmen) Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Qualifikation Berufserfahrung im Versicherungswesen - gute Kenntnisse über die Geschäftsprozesse einer Versicherung bzw. Erfahrung im Umgang mit IT Systemen, Portalen und deren Schnittstellen Erfahrungen mit agilen Projektmanagementmethoden und -tools (z. B. Atlassian Jira und Confluence) Ausgeprägte konzeptionelle, methodische und analytische Fähigkeiten, eine schnelle Auffassungsgabe sowie Überzeugungsfähigkeit und Gestaltungskraft Kundenorientiertes Denken und Handeln Projektbezogene Reisebereitschaft Unser Ziel ist es, dass du dich bei uns wohlfühlst. Wir legen großen Wert auf ein kollegiales und von Gemeinschaftsgefühl geprägtes Umfeld. Die familiäre Arbeitsatmosphäre zeichnet sich durch ein besonderes „Wir-Gefühl“ aus - hierfür gibt es sogar ein Wort: „adessi“! Und dafür tun wir auch einiges. Kontinuierlicher Austausch, Teamgeist und ein respektvoller sowie anerkennender Umgang sorgen für ein Arbeitsklima, das verbindet. So belegen wir zum wiederholten Male den 1. Platz beim Wettbewerb „Deutschlands Beste Arbeitgeber in der ITK"! Wir eröffnen Entwicklungs- und Führungsmöglichkeiten - unser Versprechen, ein Chancengeber zu sein, nehmen wir ernst. Unser umfangreiches Schulungs- und Weiterbildungsangebot sorgt dafür, dass deine Entwicklung bei uns nicht still steht. Welcome Days - 2 Tage zum Reinkommen und Netzwerken Weiterbildung - über 120 Schulungen und Weiterbildungen Choose your own device - freie Wahl deiner Arbeitswerkzeuge Events - fachlich und mit Spaßfaktor Hemden- und Blusenreinigung - zweimal die Woche frisch aufgebügelt Sportförderung - Zuschuss zum Fitnessstudio und Übernahme der Platzmiete für die Sporthalle Mitarbeiterprämien - eine Vielzahl an Prämien für zusätzliches Engagement Auszeitprogramm - Raum für deine persönliche Lebensplanung
Zum Stellenangebot

Junior Consultant Risikomanagement (Non-Financial Risk od. Aktuariat) (m/w/d)

Sa. 22.08.2020
München, Hamburg, Frankfurt am Main, Stuttgart, Düsseldorf, Köln, Bonn, Hannover
Karrierestart bei uns heißt: Du bist uns wichtig, mit dem was Du vorhast und wie Du bist. Deshalb gibt es bei uns Karriere nicht nach Schema F, sondern passend zu Deiner Vision und dem was du „likst“. So willst Du starten? Dann Willkommen bei der Top3 Management Beratung in Deutschland mit Top Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bauen unser Risikomanagement Team weiter aus und suchen dafür Dich als Junior Berater (m/w/d) für die Themen Non-Financial Risk oder Aktuariat am Standort Deiner Wahl. Unser Bereich Risikomanagement bietet unseren Kunden die gesamt Bandbreite an maßgeschneiderten Lösungen: von Risikomanagementprozessen, Risikomanagementmethoden und integrierten Risikomanagementsystemen bis Aktuariat, Asset-Liability-Management, Kapitalanlage / Kapitalmarktmodelle, quantitatives OpRisk Management und Reporting. Mitarbeit und Unterstützung erfahrener BeraterkollegInnen in herausfordernden, strategisch relevanten Projekten Im Fokus: große, national und international tätige Unternehmen wie bspw. Versicherungen, Pensionskassen, Captives und Banken sowie Industrieunternehmen im deutschsprachigen Raum Die Perspektive: von der Anforderungsanalyse und Fachkonzeption bis in die Umsetzung Dazu: interne Themenarbeit und die Möglichkeit, weitere Q_PERIOR Kompetenzbereiche über Risk Management hinaus näher kennenzulernen Beteiligung an Akquisetätigkeiten und an der Entwicklung und Vermarktung der Beratungsleistungen von morgen  Als Teil eines hochqualifizierten und engagierten Teams Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Mathematik, Wirtschaftsmathematik, Physik oder Statistik bzw. BWL oder Wirtschaftsinformatik Interesse und idealerweise erste Praxiserfahrung in der Projekttätigkeit bzw. bei einer Unternehmensberatung oder WP Erste Berührungspunkte im aktuariellen Umfeld bzw. im quantitativen Risikomanagement (z.B. Solvency II Standardmodell, ORSA) ODER im Bereich qualitatives / methodisches Risikomanagement, Compliance oder Interne Kontrollsysteme (IKS) Hilfreich für eine quantitative Ausrichtung: eine geplante oder bereits begonnene Ausbildung zum Aktuar (DAV), die wir ggf. gerne weiter unterstützen Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Ein professionelles Auftreten und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Reisebereitschaft wochentags (i.d.R. Projekteinsätze Mo-Do vor Ort) Und natürlich: Neugierde und Spaß an Teamarbeit Seit über 30 Jahren integrieren wir bei unseren Kunden Business und IT – direkt, unkonventionell und mit höchstem Anspruch an Qualität. Wir vereinen dabei das Beste aus kleinem Beratungshaus und großem Konzern: Flexibilität, persönliche Nähe und gleichzeitig innovative Projekte bei internationalen Kunden. Entsprechend unserer Unternehmenswerte PERSÖNLICH – ENERGIEGELADEN – VORAUSSCHAUEND ist uns Deine Perspektive wichtig: Egal, ob Du weißt wo Du hin willst, oder Dich ausprobieren möchtest: Bei Q_PERIOR begleiten wir Dich und finden Deinen perfekten Karrierestart. Great Place to Work Unsere Mitarbeiter haben uns als TOP Arbeitgeber bewertet. Wir zählen zu den TOP 100 bei Great Place to Work in Deutschland und der Schweiz und wurden vom brand eins Magazin mehrfach als „Beste Berater“ ausgezeichnet. Lerne uns kennen!
Zum Stellenangebot


shopping-portal