Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Mathematik: 3 Jobs in Wachtberg

Berufsfeld
  • Mathematik
Branche
  • Finanzdienstleister 1
  • It & Internet 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
  • Teilzeit 2
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 2
  • Feste Anstellung 1
Mathematik

Physiker/ Mathematiker/ Naturwissenschaftler als Berater (m/w/d)

Sa. 27.11.2021
Berlin, Bonn, Frankfurt am Main, Hamburg, Leipzig, München, Stuttgart
Als Berater für Business IT-Transformationen gestalten wir mit über 600 Mitarbeiter:innen die IT führender Finanzdienstleister und Industrieunternehmen. Als verlässlicher Partner schaffen wir mit unseren Kunden wie z.B. Deutsche Bank, BMW, Daimler, GLS und Deutsche Bahn die Basis für deren Business von Morgen. Wir zählen seit Jahren zu den wachstumsstärksten Unternehmensberatungen Deutschlands.Nach dem Abschluss deiner Promotion oder deines Masters steigst du bei uns als (Senior) Consultant ein. Mit der passenden Projektauswahl, einem Mentor oder einer Mentorin und Einstiegstrainings sorgen wir dafür, dass du schnell auf dem Projekt ankommst und on the job das für deine Themen erforderliche Wissen erlangst. Du übernimmst zunehmend Verantwortung, bekommst regelmäßig Feedback und Coaching durch den Projektverantwortlichen und wir definieren gemeinsam deinen Entwicklungspfad. An diesen Themen arbeitest du typischerweise: Strategische Geschäftsmodelle zur Innovation und Effizienzsteigerung gemeinsam mit wesentlichen Entscheidern beim Kunden erarbeiten Je nach gewünschtem Fokus: fachliche oder technische Herausforderungen analysieren und Lösungsansätze entwickeln Im Programm-Management erste Steuerungsaufgaben für Transformationen und in IT-Umsetzungsprojekten übernehmen Sehr guter Hochschulabschluss in Physik, Mathematik oder einem anderen naturwissenschaftlichen Studiengang Interesse an strategischen Fragestellungen großer Konzerne, u.a. im Digitalisierungskontext Überdurchschnittliches Abstraktionsvermögen, Teamgeist und analytische Denkweise Sich nach eigenen Interessen entwickeln und die passenden Projekte dafür bekommen In interdisziplinären Projektteams zusammenarbeiten und von erfahrenen Kolleg:innen lernen - aus der Physik, über die Informatik bis zur Wirtschaftswissenschaft Unser 4-3-1 Prinzip: 4 Tage beim Kunden, max. 3 Nächte am Projektstandort und freitags an Ihrem Heimatstandort - Berlin, Bonn, Frankfurt, Hamburg, Leipzig, München, Nürnberg, Stuttgart oder Wien
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in – ISAR zur Weltraumbeobachtung

Mi. 24.11.2021
Wachtberg
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR HOCHFREQUENZPHYSIK UND RADARTECHNIK FHR WIR BEI FRAUNHOFER FHR BIETEN IHNEN ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN ZEITPUNKT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS WISSENSCHAFTLICHE*R MITARBEITER*IN ISAR zur WELTRAUMBEOBACHTUNG Das Fraunhofer FHR in Wachtberg bei Bonn ist Teil der großen Fraunhofer-Gesellschaft und eines der führenden und größten europäischen Forschungsinstitute auf dem Gebiet der Hochfrequenzphysik und Radartechnik. In der Abteilung „Radar zur Weltraumbeobachtung“ (RWB) werden neuartige Radarverfahren und Technologien zur Bahngewinnung und bildgestützten Analyse von Weltraumobjekten untersucht und entwickelt. Zur experimentellen Unterstützung der Arbeiten entwickelt und betreibt die Abteilung das TIRA (Tracking and Imaging Radar) System, eines der weltweit leistungsfähigsten Großradarsysteme. In einem neuen Forschungsprojekt soll in den kommenden Jahren ein neues breitbandiges Abbildungsradar für TIRA entworfen, realisiert und in das bestehende System integriert werden. Das Abbildungsradar, das auf dem ISAR-Prinzip (Inverse Synthetic Aperture Radar) beruht, soll in einem höheren Frequenzband arbeiten und dadurch eine höhere räumliche Auflösung bei der Abbildung von Weltraumobjekten ermöglichen als das bisherige Radar. Zudem soll das neue Radarsystem polarimetrisch arbeiten, um den Informationsgewinn über Weltraumobjekte deutlich zu erhöhen. Entwicklung und Implementierung eines ISAR-Prozessors für die Bearbeitung der Daten des neuen Abbildungsradars Entwicklung von innovativen Methoden und Algorithmen zur Ausrichtung der Entfernungsprofile sowie für den Autofokus Entwicklung von mehrkanaligen Signalverarbeitungsalgorithmen zur Auswertung der polarimetrischen Information Simulation und experimentelle Validierung der entwickelten Verfahren Präsentation der Forschungsergebnisse auf nationalen und internationalen Konferenzen Abgeschlossenes Hochschulstudium: Mathematik, Elektrotechnik o. Ä. Fundierte Kenntnisse in der Signalprozessierung, Nachrichtentechnik und Radarsignalverarbeitung Ideal: Berufspraxis in der Radartechnik und in der Prozessierung von Radar- bzw. Abbildungsradar-Daten Gute Programmierkenntnisse: MATLAB o. Ä. Ausgeprägtes Verständnis physikalischer Zusammenhänge und die Fähigkeit, sie mathematisch zu beschreiben Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Lust auf projektorientiertes Arbeiten und komplexe Aufgabenstellungen, die je nach Anforderung sowohl in Eigeninitiative als auch in Teamarbeit gelöst werden Ein offenes und kollegiales Arbeitsumfeld Eine Forschungseinrichtung, ausgestattet mit modernster Technik Leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile Gestaltungsspielraum für innovative Ideen innerhalb des eigenen Forschungsgebiets Förderung von Publikationen zum Aufbau von Reputation und Sichtbarkeit in Wissenschaft und Wirtschaft Überdurchschnittlich geförderte Weiterbildungskultur mit vielfältigen Angeboten zur persönlichen Entwicklung, z. B. durch Teilnahme an Kongressen, Workshops, Seminaren und internen Förderprogrammen Familienfreundliche Kultur, Eltern-Kind-Büro, Unterstützung durch externen Dienstleister bei der Notfallbetreuung für Kinder und Angehörige Flexible Arbeitszeiten für eine gute Work-Life-Balance zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf: 39-Stundenwoche, Gleitzeitsystem, Brückentagsregelung und Perspektiven des mobilen Arbeitens Betriebliche Altersvorsorge und Jobticket Kantine und nahegelegene Einkaufsmöglichkeiten Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Stelle ist zunächst auf 3 Jahre befristet. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.
Zum Stellenangebot

Mathematiker/innen (w/m/d)

Do. 18.11.2021
Bonn
Als eine der führenden Allfinanz­aufsichtsbehörden Europas ist die BaFin Deutschlands staatliche Instanz zur Kontrolle und Über­wachung des Finanz- und Kapital­markts. Die Bundesbehörde beaufsichtigt Kreditinstitute, Versicherer, Finanz­dienstleister und den Wertpapierhandel. Im Ernstfall wickelt sie Unter­nehmen ab. Die BaFin geht präventiv gegen Geld­wäsche und Terrorismus­finanzierung vor. Zudem wirkt sie an der Entwicklung globaler und euro­päischer Aufsichtsstandards mit. Die rund 2.800 Beschäftigten der BaFin arbeiten dafür, Bank­kundinnen/-kunden, Versicherte, Anleger/innen und Ver­braucher/innen vor unange­mes­senen Finanz­risiken zu schützen. Die BaFin sorgt auf diese Weise für Finanzstabilität und sichert die Funktions- und Wettbewerbs­fähigkeit sowie Inte­grität des deutschen Finanzplatzes. Sie leistet damit einen gesellschaft­lichen Beitrag zur Stärkung der deutschen und europäischen Wirtschaft.Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrereMathematiker/innen (w/m/d)für eine unbefristete oder auf zwei Jahre befristete Tätig­keit in Vollzeit oder Teilzeit als Referent/in in der Versicher­ungs­aufsicht am Dienst­sitz Bonn.Als Spezialist/in für betriebliche Altersversorgung oder Lebens­versicherung ana­lysieren Sie Tarifierung, Reservierung und Über­schussbeteiligung bei Pensions­kassen, Pensionsfonds oder Lebens­­versicherern. So tragen Sie in einem inter­disziplinären Team wesentlich zur Stabilität und zur Zukunftssicherung der Unter­nehmen bei.Prüfung der langfristigen Finan­zier­barkeit der garantierten Leistungen und der Über­schuss­beteiligung der Unter­nehmenBesondere Beobachtung der Unter­nehmen im Niedrig­zins­umfeld, insbesondere inten­sivierte Aufsicht bei problem­behafteten UnternehmenPrüfung der marktkonsistenten Bewertung von Lebens­versicherungs­verpflichtungen sowie der darauf aufbauenden Risikomessung Teilnahme an Aufsichts­gesprächen und örtlichen PrüfungenKonzeption, Durchführung und Auswertung von Abfragen zu bestimmten Aufsichtsthemen bei den von der BaFin beaufsichtigten Lebens­versicherern sowie Unter­stützung der Kolleginnen und Kollegen in der operativen Auf­sicht bei der Umsetzung der aus den Abfragen gewonnenen Erkennt­nisse bzw. ermittelten ErgebnisseMitwirkung an gesetz­geber­ischen Maßnahmen und auf­sichtsrechtlichen Verlaut­barungen, Weiter­entwicklung aufsichtsrechtlicher Vorgaben und Berichtspflichten im Rahmen der nationalen und europäischen Regulierung sowie der internationalen StandardsetzungEin mindestens mit der Note „gut“ abgeschlossenes Hoch­schul­studium (Uni­versitäts­diplom oder Master­abschluss) in (Wirtschafts-)Mathematik, Physik oder Statistik – die Aus­schreibung richtet sich auch an qualifizierte Berufs­anfänger/innen mit einer praxisnahen Ausbildung und Schwer­punkt­legung im quanti­tativen Finanz­bereichODER ein mindestens mit der Note „befriedigend“ abgeschlossenes Hochschul­studium, das den Zugang zum höheren Dienst ermöglicht, und mindestens fünf Jahre einschlägige Berufs­erfahrung Zielgerichtete Arbeitsweise und wertschätzender Umgang mit Kolleginnen und Kollegen Sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit, d. h. die Fähigkeit, Ideen und Stand­punkte adressatengerecht zu vermitteln bzw. vertretenDigitale Kompetenzen, um in einem durch Digitalisierung geprägten Umfeld neue Ent­wicklungen zu verstehen und einzuordnenSie sind offen für die Arbeit in Projekten bzw. projektären Strukturen und besitzen idealerweise Erfahrungen in Workshop- und Moderations­techniken, agiler Arbeitsweise oder sogar im Projekt­managementSehr gute Kenntnisse der englischen Sprache, um sicher auf internationaler Ebene zu agierenVon Vorteil sindMehrjährige Berufspraxis im Bereich der Personen­versicherungWir setzen voraus, dass Sie bereit sind, Dienstreisen zu unternehmen. Dienstreisen können auch mehrere Tage dauern, sind aber in der Regel planbar.Einbindung in ein Team von Spezialistinnen und Spezia­listen, für die der Informations- und Wissens­austausch selbst­verständlich istDie Möglichkeit, innerhalb Ihres Aufgaben­bereichs eigen­verantwortlich zu agierenEine umfassende Einarbeitung und individuelle Qualifi­zier­ungs­möglichkeiten Flexible und familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung und -bedingungen (durch Teilzeit, Gleitzeit, Homeoffice)Umfangreiche Sozialleistungen und Benefits (u. a. eigene Kinder­tagesstätte, vergünstigtes Jobticket, Kantine, kostenlose Parkplätze)Die Möglichkeit einer vorüber­gehenden Verwendung außer­halb der BaFin auf nationaler oder europäischer Ebene, z. B. beim BMF, der EZB oder den Euro­päischen Aufsichts­behörden und InstitutionenEine Einstellung im öffentlichen Dienst nach Entgeltgruppe 13 TVöD – zuzüglich einer Stellen­zulage und Weihnachtsgeld. Die grundsätzliche Möglichkeit einer Verbeamtung; es können sich auch Beamte/innen des höheren Dienstes bis Besoldungs­gruppe A 14 BBesO bewerben
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: