Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Mathematik: 39 Jobs in Weiss

Berufsfeld
  • Mathematik
Branche
  • Versicherungen 22
  • Recht 8
  • Unternehmensberatg. 8
  • Wirtschaftsprüfg. 8
  • It & Internet 4
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 32
  • Ohne Berufserfahrung 28
Arbeitszeit
  • Vollzeit 36
  • Home Office möglich 27
  • Teilzeit 13
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 31
  • Praktikum 4
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Befristeter Vertrag 1
Mathematik

Mathematiker / Data Scientist (m/w/d) im Aktuariat Leben

Sa. 13.08.2022
Köln
Willkommen in deiner Zukunft! 55.000 Kolleginnen und Kollegen in 215 Ländern und Gebieten. Gemeinsam auf dem Weg, Versicherung jeden Tag neu zu denken - und die Zukunft für alle zu gestalten. Willkommen in einer starken Gemeinschaft, in der du von Anfang an etwas bewegst. Gemeinsam entwickeln wir uns weiter!Bist du bereit, mit dem Besten zu rechnen? Bei Zurich leben wir Versicherung neu. Um die Wünsche unserer Kunden noch besser zu erfüllen, gehen wir neue Wege, denken kreativ, arbeiten agil. Unsere Unternehmenskultur schenkt dir in jeder Hinsicht mehr Flexibilität - und viel Freiraum, dich optimal zu entfalten. Think big - und gerne auch international! Denn deine Entwicklungsmöglichkeiten kennen bei uns keine Grenzen. Bereit, die Zukunft in die Hand zu nehmen? Das erwartet dich Mit unseren Analyse-Reports und unseren Abschlüssen stellen wir sicher, dass wir unsere Kundenversprechen halten. Es erwarten dich vielfältige aktuarielle Aufgaben. In deiner Rolle als Mathematiker (m/w/d) ermittelst du die versicherungstechnischen Werte zu unseren Quartals- und Jahresabschlüssen mit Schwerpunkt HGB. Folgende interessante Aufgaben warten auf dich: Bring dich mit deinen versicherungsmathematischen Kenntnissen beim Aufbau eines Data Lakes ein und entscheide mit, welche modernen Analyse-Tools zur Anwendung kommen Du erkennst wesentliche Zusammenhänge und leitest daraus wichtige Empfehlungen für unser Management ab Du arbeitest aktiv in Projekten mit und fungierst als Schnittstelle zu Wirtschaftsprüfern und externen Aufsichtsbehörden Du hast Freude an der Zusammenarbeit mit anderen Bereichen und entwickelst gemeinsam mit erfahrenen Kollegen optimierte Prozesse Du hast Lust auf eine Ausbildung zum Aktuar bei der DAV? Bei uns wird Weiterentwicklung großgeschrieben! Zurich unterstützt dich bei deiner individuellen Weiterentwicklung. Das bringst du mit Zunächst persönlich: Du bist lösungsorientiert, zielstrebig und kommunikationsstark? Dann komm zu uns in unser dynamisches Team. Darüber hinaus bringst du Folgendes mit: Du verfügst über ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Mathematik, der Wirtschaftsmathematik oder eines vergleichbaren Studienfachs Du beschäftigst dich gerne mit mathematischen, organisatorischen und IT-technischen Problemstellungen und die Welt der Zahlen ist dein Zuhause Idealerweise konntest du bereits erste Erfahrungen in der Versicherungsbranche sammeln Mathematiker / Data Scientist (m/w/d) im Aktuariat LebenDas bieten wir dir Flexible Arbeitsformen, um eine optimale Arbeitsweise zwischen Arbeiten am Arbeitsplatz und von zu Hause aus zu gestalten Zahlreiche Trainings- und Lernangebote, um fit für den Arbeitsalltag zu bleiben und eine individuelle Weiterentwicklung zu ermöglichen Eine moderne, offene und transparente Arbeitsumgebung, die Kreativität und die teamübergreifende Zusammenarbeit fördert Ob Fitness in der Gruppe vor Ort oder virtuelles Achtsamkeitstraining von zu Hause: unser vielfältiges Gesundheitsangebot unterstützt eine gesunde Work-Life Balance Bikeleasing, vergünstigtes Jobticket und weitere tolle Benefits Zusätzliche Informationen Arbeitsort: Köln Teilzeit oder Vollzeit: Vollzeit Eintritt: Ab sofort Katina Heeg freut sich auf deine Bewerbungsunterlagen mit Angabe deiner Gehaltsvorstellungen und des möglichen Starttermins. Willkommen in deiner Zukunft 55.000 Kolleginnen und Kollegen in 215 Ländern und Gebieten. Gemeinsam auf dem Weg, Versicherung jeden Tag neu zu denken - und die Zukunft für alle zu gestalten. Willkommen in einer starken Gemeinschaft, in der du von Anfang an etwas bewegst. Gemeinsam entwickeln wir uns weiter! https://www.zurich.de/de-de/ueber-uns/ihre-karriere
Zum Stellenangebot

Payment Expert: Senior Business Consultant (w/m/d)

Fr. 12.08.2022
Hamburg, Düsseldorf, Köln, Bonn, Frankfurt am Main, Stuttgart, München
Syngenio erstellt innovative und integrierte IT-Lösungen für die Zukunft der Finanzdienstleistung und das Internet der Dinge (IoE). Seit 2001 kombinieren wir dazu Beratung, Software und die Gründung von Start-ups. Digital Payment, Next Generation Banking und Internet of Everything sind unsere Kernthemen. Wir haben uns eine Grüne Agenda für nachhaltige IT-Unternehmensberatung gesetzt. Wir gehen mit innovativem Geist voran und tragen zu einer klimaneutralen Wirtschaft bei. Dafür haben wir uns mit Planetly zusammengetan, um im ersten Schritt den CO2-Fußabdruck zu verstehen und auf lange Sicht zu reduzieren. Gemeinsam prägen wir die digitale Zukunft der Banken.Hinterlassen Sie Eindruck als Payment Expert: Senior Business Consultant (w/m/d) Wir suchen Experten (w/m/d), die eine fundierte Historie im Kartenprozessing und/oder Zahlungsverkehr haben, sich im Kontext der digitalen Transformation dieses Marktes für die nächste Generation des Payments begeistern und so gemeinsam mit uns die Zukunft des digitalen Bezahlens bei Banken und in anderen Branchen entwickeln und gestalten wollen. Zeigen Sie uns Ihre Stärken und Einzigartigkeit und wir zeigen Ihnen, wie Sie bei Syngenio über sich hinauswachsen werden.Innovationen, Optimierungen und regulatorische Vorgaben bedingen einen fortlaufenden Wandel in den Produkten, Prozessen und Systemen unserer Kunden. Sie analysieren den Änderungsbedarf und spezifizieren diesenSo wirken Sie mit bei der Konzeption und Realisierung von innovativen Payment-Lösungen - als Moderator zwischen IT und BusinessProjekt-/Teilprojektleitung von komplexen IT-Vorhaben rund um Financial Services bei Banken, Prozessoren, Payment Service Providern und anderen Digital Payment Anbietern im Kontext Modernisierung, Digitalisierung und RegulierungBegleiten von Vorhaben über den gesamten Projektlebenszyklus Ausarbeiten und entwickeln von Ideen für neue Produkte und Dienstleistungen, zur Unterstützung unserer Business Development ThemenAkademischer Abschluss in Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Ausbildung und/oder 5 bis 10 Jahre Erfahrung im IT-nahen Umfeld eines Produkt- oder Projektmanagements im Payment ProcessingSolides Wissen über Trends, Produkte und deren Umsetzung im nationalen und internationalen Debit- und Kreditkartengeschäft (Issuing oder Acquiring). Idealerweise Schwerpunkte in den Bereichen Online- und Mobile PaymentMethodisches Knowhow in der Analyse von Produkten, Prozessen und SystemenErfahrung in IT-Umsetzungsprojekten (Agil und/oder Wasserfall)Kommunikationsstark in deutscher und englischer SpracheHomebase. Sie wählen Ihren Standort in Hamburg, Düsseldorf, Köln, Bonn, Frankfurt, Stuttgart oder München und können diesen auch wechseln - alle Standorte sind sehr gut angebunden und in zentraler LageChoose your own Device. Egal ob Apple, Google, Microsoft oder Linux - Sie wählen Ihre eigene Ausstattung für Notebook und SmartphoneStay Flexible. Ob im Office, Homeoffice, Remote oder beim Kunden, arbeiten Sie dort, wo Sie und Ihr Team produktiv sind, auch nach der PandemieCash fürs Homeoffice. Sie benötigen noch einen Schreibtisch oder einen besseren Monitor fürs Homeoffice? Sie erhalten von uns einen Zuschuss dafürAuszeiten. Pausen wie Elternzeit oder Sabbaticals bringen uns nicht durcheinanderMöglichkeiten zum Austausch. Regelmäßige und standortübergreifende Events wie Office Days und AcademiesVerantwortung. Holen Sie das Beste aus sich und unseren Projekten herausWeiterbildung. Wir fördern Ihre Entwicklung durch Trainings, Seminare, individuelles Coaching und Meet-up‘sMitarbeiterbeteiligungsprogramm. Sie können mit in Syngenio investieren und an der Wertschöpfung teilhabenZusätzliche Leistungen. Mitgliedschaft im Urban Sports Club, Firmenfahrrad per Gehaltsumwandlung, freie Getränke, Obst und Snacks
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant Risk & Regulation Insurance - ESG Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Fr. 12.08.2022
Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Köln, München, Nürnberg, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln, die digitale Transformation in Deutschland vorantreiben und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht, Wertschätzung und Innovation geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Assurance dreht sich alles um die Prüfung und Beratung von Unternehmen in hochkomplexen operativen und strategischen Fragestellungen. Die Aufgabenvielfalt ist groß. Angefangen bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (z.B. HGB, IFRS oder US-GAAP) bis hin zur Prüfung von internen Kontrollsystemen. Hinzu kommen weitere hochkomplexe Beratungsleistungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen, Unterstützung bei Transaktionen sowie zur Standardisierung und Regulierung in der Rechnungslegung und Berichterstattung. Gemeinsam im Team stehst du im direkten Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Mandanten aus den verschiedensten Branchen und Rechtsformen.Kompetente Beratung - Mit deinem ESG-Hintergrund berätst du Versicherungsunternehmen bspw. bei der Implementierung von neuen regulatorischen Anforderungen (z. B. Taxonomie), bei der Einrichtung eines integrierten Reportings, bei der Optimierung bestehender Prozesse und Strategien und bist dabei Teil eines kompetenten Beratungsteams für Versicherer im Rahmen von prüfungsnahen Beratungsaufträgen bis hin zu größeren Transformationsprojekten. Internationales Umfeld - Du unterstützt unsere Mandanten in nationalen und internationalen Umsetzungsprojekten und arbeitest auf den Projekten zusammen mit PwC Kolleg:innen aus dem europäischen Umfeld. Innovation und Gestaltung - Du entwickelst gemeinsam im Team Mandantenlösungen und arbeitest an regulatorischen Zukunftsthemen, wie z. B. Regulierung von Nachhaltigkeitsaspekten oder Ausgestaltung einer Finanzfunktion der Zukunft. Dabei bringst du dich bei der Ausarbeitung von Fachartikeln und Publikationen mit ein. Wachsende Verantwortung - Im Team übernimmst du frühzeitig Verantwortung für Beratungsaufträge zu ESG Themen, vertrittst deine Arbeitsergebnisse gegenüber dem Mandanten und entwickelst dich zum:r etablierten Ansprechpartner:in. Fachliches Know-How - Du knüpfst Kontakte zu anderen Kolleg:innen und baust gemeinsam mit diesen unser Know-how im Bereich Aufsichtsrecht, Governance, Risikomanagement, Compliance und Reporting mit Fokus auf die Versicherungsbranche, kontinuierlich aus. Du hast Lust Teil eines wachsenden und hochmotivierten Teams zu sein, kannst dich für die Teamarbeit begeistern und möchtest dich in einem spannenden Beratungsumfeld weiterentwickeln. Du hast dein Hochschulstudium, vorzugsweise mit dem Schwerpunkt Versicherungen, Nachhaltigkeit oder Umweltwissenschaften erfolgreich abgeschlossen oder wirst dieses in Kürze abschließen. Idealerweise hast du bereits erste Berufserfahrung durch Praktika oder eine Berufsausbildung. Optimalerweise verfügst du bereits über Kenntnisse in den Bereichen Unternehmensberatung, ESG, Versicherungswirtschaft, Governance, Risikomanagement, Compliance, Sustainable Finance und regulatorische Anforderungen und hast bereits ein Grundverständnis zum Versicherungsgeschäft und dem Marktumfeld sowie zu den Zukunftstrends. Deine analytischen, konzeptionellen und kommunikativen Fähigkeiten, verbunden mit deiner Eigeninitiative und deinem selbstbewussten Auftreten, verstehst du im Projektteam erfolgreich einzusetzen. Idealerweise bringst du auch ein gutes IT-technisches Verständnis mit, um die Umsetzung von strategischen oder fachlichen Themen mitzugestalten. Bei einer Bewerbung als Senior Consultant (w/m/d) verfügst du bereits über erste Führungsqualitäten zur ergebnisorientierten Leitung eines Projektteams. Die im Beratungsumfeld notwendige Flexibilität und Mobilität ist für dich selbstverständlich. Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant Actuarial Services & Data Science Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Fr. 12.08.2022
Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Köln, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln, die digitale Transformation in Deutschland vorantreiben und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht, Wertschätzung und Innovation geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Assurance dreht sich alles um die Prüfung und Beratung von Unternehmen in hochkomplexen operativen und strategischen Fragestellungen. Die Aufgabenvielfalt ist groß. Angefangen bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (z.B. HGB, IFRS oder US-GAAP) bis hin zur Prüfung von internen Kontrollsystemen. Hinzu kommen weitere hochkomplexe Beratungsleistungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen, Unterstützung bei Transaktionen sowie zur Standardisierung und Regulierung in der Rechnungslegung und Berichterstattung. Gemeinsam im Team stehst du im direkten Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Mandanten aus den verschiedensten Branchen und Rechtsformen.Beratung - Wir arbeiten mit unseren Mandanten an aktuellen Themen wie der Optimierung und Modernisierung von Geschäftsprozessen und Systemen, der Modellierung und Bewertung, der Einführung von neuen Standards sowie der Anwendung von Data Analytics. In unserem Team entwickelst du dich und deine Fähigkeiten schnell weiter und bringst dich in spannenden Projekten bei nationalen und internationalen Versicherungsunternehmen ein. Prüfung und Bewertung - Du übernimmst im Team Verantwortung für aktuarielle Prozesse und Bewertungen in Jahres- und Quartalsabschlüssen nach verschiedenen Standards ( z.B. HGB, IFRS oder Solvency II ). Dabei hast du sowohl die IT/Prozess- als auch die methodische Seite im Blick. Als Expert:in bist du bei der Qualitätssicherung und Validierung von aktuariellen Modellen ebenso aktiv wie bei Transaktionen. Verantwortung übernehmen - Du machst den nächsten Karriereschritt hin zu mehr Verantwortung, wenn du die Leitung von Teilprojekten übernimmst.Du hast dein Studium der (Wirtschafts-) Mathematik, Physik, (Wirtschafts-) Informatik oder einer vergleichbaren Fachrichtung erfolgreich abgeschlossen. Du bringst ausgeprägte analytische sowie kommunikative Fähigkeiten mit und überzeugst durch ein sicheres und verbindliches Auftreten. Du arbeitest gerne in interdisziplinären Teams und leistest einen wertvollen Beitrag für den gesamten Projekt- bzw. Teamerfolg. Es macht dir Spaß dich mit komplexen mathematischen Fragen, mit mathematischen Modellen sowie mit Bilanzierung und Prozessgestaltung zu beschäftigen. Idealerweise verfügst du über erste Praxiserfahrung im Finanz- oder Versicherungsbereich und/oder hast dich im Studium bereits mit versicherungsmathematischen Themen (wie z.B. Pricing, Bewertung, Modellierung, Actuarial Data Science oder Anwendungen von Machine Learning/Predictive Modeling) beschäftigt. Du hast Interesse an einer Weiterqualifikation zum:zur „Aktuar:in DAV“ oder hast diese bereits begonnen. Selbstverständlich fördern wir dich dabei. Die im Prüfungs- und Beratungsumfeld geforderte Flexibilität und Bereitschaft zu angemessener Reisetätigkeit runden dein Profil ab. Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.
Zum Stellenangebot

Wirtschaftswissenschaftler, Physiker oder Mathematiker (w/m/d) im Methoden- und Produktmanagement

Mi. 10.08.2022
Köln
Die parcIT ist einer der führenden Anbieter von Software und Methodikdienstleistungen für Banksteuerung, Risikomanagement und Ratingverfahren in Deutschland. Unsere Lösungen verbinden jahrzehntelanges Know-how in Softwareentwicklung und Banking mit modernsten Methoden und Erkenntnissen des Datenmanagements. Als Tochter der Atruvia AG sind wir Teil der starken Genossenschaftlichen FinanzGruppe. Ihren Werten verpflichtet, schaffen wir Arbeitsplätze sehr nachhaltig und mit großer Sicherheit für alle. Für unser Ziel, Banksteuerung aus einer Hand anzubieten, wachsen wir weiter. Bei uns finden Sie Ge­stal­tungs­spielraum, rund 400 engagierte Zahlenprofis, viel kölsches Jeföhl und ganz sicher keinen Dresscode Sie entwickeln Verfahren, von der ersten fachlichen Konzeption bis zur technischen Umsetzung, darunter fallen: die (Weiter-)Entwicklung von Verfahren zur Banksteuerung (Rating, Kreditportfoliosteuerung, Verlustschätzung, Markt- und Liquiditätsrisiko, Gesamtbanksteuerung, Kundengeschäftssteuerung und weitere Risikoarten) unter Einbeziehung eines der größten Bankdatenpools Deutschlands die Validierung fachlicher Verfahren der Banksteuerung mittels qualitativer Methoden bzw. quantitativer Datenanalyse die Erarbeitung von Softwarefachkonzepten und User-Stories zur Umsetzung in Software die Betreuung der Softwareentwicklung aus fachlicher Perspektive das Testen und die Dokumentation der Software bis zur Inbetriebnahme Sie stehen als Ansprechsperson für unsere Kunnd*innen bei der Implementierung unserer Software zur Seite und gestalten eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartner, auch über die Gremienarbeit in der Genossenschaftlichen FinanzGruppe hinaus ein akademischer Abschluss in Naturwissenschaften, Mathematik oder Wirtschaftswissenschaften mit quantitativer Ausrichtung Interesse an Themen der Finanzmathematik und der Banksteuerung sowie die Bereitschaft, sich mit Unterstützung in diese einzuarbeiten und hierzu mit Teams unterschiedlicher Fachrichtungen zu kooperieren Kenntnisse in einer (statistischen) Programmiersprache, z. B. in R, MATLAB, Python, Java, C++ und idealerweise Kenntnisse in der Datenauswertung mit SQL ein hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft sowie ein ausgeprägtes unternehmerisches Denken und Handeln ein hohes Qualitätsbewusstsein, gepaart mit Pragmatismus und Flexibilität Eigeninitiative, Gestaltungswille sowie Spaß an der Entwicklung zukunftsfähiger Lösungen ein spannendes sowie fachlich anspruchsvolles Aufgabenumfeld, mit zumeist projektbasierten Tätigkeiten, agilen Methoden und interdisziplinärer Zusammenarbeit maßgeschneiderte Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung ein vertrauensvolles und aktives Miteinander, das wir auch abseits des Schreibtischs pflegen Eigenverantwortung sowie themen- und bereichsübergreifendes Arbeiten bei flexiblen Arbeitszeiten, damit Arbeit und Freizeit leicht miteinander vereinbar sind ein moderner Arbeitsplatz im Zentrum Kölns mit eigenem Fitnessbereich und Eltern-Kind-Büro sowie die Option des regelmäßigen mobilen Arbeitens attraktive Zusatzleistungen wie u.a. Jobticket, Bikeleasing, Zuschüsse zur Kinderbetreuung und betrieblicher Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Versicherungsmathematiker / Aktuar (m/w/d)

Mi. 10.08.2022
Hamburg, Köln, Leinfelden-Echterdingen, München
msg life ist seit mehr als 40 Jahren der führende Anbieter von Software, Beratung und Cloud-Lösungen für Versicherungsunternehmen. Suchen Sie Abwechslung statt Alltagsroutine? Ein sicheres Arbeitsumfeld, das sich durch flexible Arbeitszeiten, interessante Perspektiven und flache Hierarchien auszeichnet? Dann werden Sie Teil unseres Teams. Unsere Software hilft Versicherungen in mehr als 30 Ländern dabei, die Verträge ihrer Kunden problemlos zu verwalten. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine neue Mitarbeiterin oder einen neuen Mitarbeiter in Vollzeit oder Teilzeit als Versicherungsmathematiker / Aktuar (m/w/d) Versicherungsmathematik und Versicherungstechnik | Standardsoftware für Lebensversicherungen Referenznummer: 0225-CSie bewegen sich im Spannungsfeld zwischen Beratung und Software-EntwicklungSie gestalten die fachliche Konzeption zur Abbildung klassischer und moderner Lebensversicherungstarife der privaten und betrieblichen Altersvorsorge in der msg.Life Factory – unseres Bestandsverwaltungssystems für LebensversicherungenSie setzen anspruchsvolle Implementierungsanforderungen im versicherungsmathematischen Rechenkern der msg.Life Factory umSie entwickeln kundenspezifische Softwarelösungen, z. B. für Tarifierungen und Tarifeinstellungen, Modellrechnungen und Vertragsfortschreibungen sowie für den Gesamtprozess des Product Lifecycle von LebensversicherungsbeständenMit Ihrem Know-how und Ihrer Expertise gestalten Sie die Produktdatenmodellierung für Lebensversicherungsprodukte; Sie verantworten Design, fachliche Analyse sowie DV-Konzeption von SystemerweiterungenSie konzipieren systemkonforme Durchführungs- und Umsetzungspläne sowie die Testkonzeption und -durchführungSie arbeiten eng mit unseren Kunden zusammen; Beratung und Abstimmung, Gestaltung und Durchführung von Workshops und Kundenterminen gehören in diesem Zusammenhang zu Ihrem AufgabengebietErfolgreich abgeschlossenes Studium der Mathematik oder Wirtschaftsmathematik oder eine vergleichbare Qualifikation; ggf. bereits begonnene oder erfolgreich abgeschlossene Zusatzausbildung zum Aktuar DAV bzw. zur Aktuarin DAVKenntnisse der Lebensversicherungsmathematik; Berufserfahrung bei einem Lebensversicherungs-, Software- oder Beratungsunternehmen, idealerweise in Kombination mit aktueller Produkt- und BranchenkenntnisErfahrung in der Konzeption und Umsetzung von Softwareprodukten; gute Programmierkenntnisse und praktische Erfahrung in der Software-Entwicklung (Java oder C, C++)Analytisch-methodisches und strukturiertes Denken; Fähigkeit, komplexe Sachverhalte stringent zu analysieren, zu strukturieren und prägnant zu formulierenOrganisationsfähigkeit, Ergebnis- und Lösungsorientierung sowie ausgeprägte Teamorientierung gepaart mit sicherem Auftreten und einem hohen Maß an Kommunikationsfähigkeit; idealerweise gute EnglischkenntnisseIhr Start bei msg lifeWir legen Wert auf flexible Arbeitszeitmodelle und individuelle Lösungen, weshalb wir diese Position sowohl in Vollzeit als auch in Teilzeit (ab 50%) anbieten. Geben Sie in Ihrer Bewerbung gern an, in welchem Umfang Sie bei uns starten möchten.Zudem ermöglichen wir die mobile Arbeit von zu Hause mit Hilfe einer sehr guten technischen Ausstattung, sodass wir situationsabhängig sowohl an unseren Standorten vor Ort als auch von zu Hause arbeiten können (ca. 50% Homeoffice).Sie bringen Ihren eigenen Kopf mit – wir freuen uns auf Ihre Ideen, Ihr Know-how und Ihre Erfahrung, die Sie in anspruchsvollen und abwechslungsreichen Aufgaben und Projekten weiterentwickeln können. Ihre Leistung honorieren wir dabei z. B. durch die Beteiligung an den Kosten der Zusatzausbildung zum Aktuar DAV bzw. zur Aktuarin DAV.Durch die direkte Einbindung in vielseitige und herausfordernde Aufgabenstellungen im Rahmen von Kunden- oder Inhouse-Projekten bewegen Sie sich im Spannungsfeld zwischen Beratung und Software-Entwicklung.Freuen Sie sich auf unser Onboarding-Programm, das Ihnen einen reibungslosen Einstieg ermöglicht. Zusätzlich stellen wir Ihnen einen Ansprechpartner (m/w/d) aus dem Fachbereich während Ihrer Einarbeitungszeit zur Seite. Ihre Benefits Flexibles Arbeitszeitmodell Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten Home Office JobRad Gute Verkehrsanbindung Moderne Arbeitsumgebung Onboarding Work-Life-Balance Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung! Eine Rückmeldung erhalten Sie i.d.R. innerhalb von 5 Werktagen von uns.
Zum Stellenangebot

Kriminologin / einen Kriminologen (m/w/d) als Referentin / Referent für die Financial Intelligence Unit (FIU)

Mi. 10.08.2022
Köln
Die Generalzolldirektion sucht eine Kriminologin/ einen Kriminologen (m/w/d) als Referentin/Referent für die Financial Intelligence Unit (FIU) am Standort Köln Die Generalzolldirektion ist eine Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums der Finanzen mit Hauptsitz in Bonn und weiteren Dienstsitzen u.a. in Hamburg, Potsdam, Köln, Neustadt/Weinstraße, Nürnberg, Dresden und Münster. Die Financial Intelligence Unit (FIU) ist bei der Generalzolldirektion als Direktion X eingerichtet und befasst sich als administrativ ausgerichtete, nationale Zentralstelle für Finanztransaktionsuntersuchungen mit der Entgegennahme und Analyse von Finanztransaktionen nach dem Geldwäschegesetz. Hauptaufgaben der FIU sind die Verhinderung und Bekämpfung der Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung, insbesondere durch Analyse und Steuerung eingehender Meldungen und Informationen, Einleitung von Sofortmaßnahmen zur Sicherung von Vermögenswerten, nationale Kooperation mit Behörden und Verpflichteten nach dem Geldwäschegesetz sowie die enge internationale Zusammenarbeit mit über 150 ausländischen FIUs.Bereits zu Beginn Ihrer Tätigkeit übernehmen Sie als Referentin/ Referent eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche und herausgehobene Position. Ihre Aufgaben als Referentin/ Referent in der Direktion X (Financial Intelligence Unit - FIU) im Bereich Strategische Analyse – Typologien und Trends - in Köln umfassen dabei insbesondere: Konzeption und Durchführung von wiederkehrenden und anlassbezogenen strategischen Analysen mit empirischen Methoden auf dem FIU-Datenbestand  Verantwortliche Leitung von wechselnden Projekten und Auswerteaufträgen bei der Analyse und Bewertung von Typologien und Trends in der Geldwäschebekämpfung  Qualitätssicherung strategischer Analysen sowie deren Entwicklung und Erweiterung  Koordination der Zusammenarbeit und Kommunikation mit Analystinnen oder Analysten der strategischen und operativen Analyse der FIU  Zielgruppengerechte Aufbereitung und Kommunikation von Arbeitsergebnissen (FIU-intern sowie in nationalen und internationalen Gremien) Sie haben ein einschlägiges wissenschaftliches Hochschulstudium (Master/Universitätsdiplom) in den Studienrichtungen Kriminologie mit durch entsprechende Studieninhalte nachgewiesenen Kenntnissen in Methoden und Verfahren der empirischen Datenauswertung oder  Soziologie mit durch entsprechende Studieninhalte nachgewiesenen Kenntnissen in Methoden und Verfahren der empirischen Datenauswertung sowie mit kriminologischem Schwerpunkt (belegt durch entsprechende Studieninhalte oder Praxiserfahrungen)   vertiefte Erfahrungen in der praktischen Anwendung empirischer Datenauswertung, nachgewiesen durch eine einschlägige mehrjährige berufliche Tätigkeit Darüber hinaus passen Sie zu uns, wenn Sie sich selbst und andere motivieren können,  gerne eigenverantwortlich Entscheidungen treffen und Ihr Arbeitsumfeld organisieren,  kommunikativ und teamfähig sind. unterschiedlichste und anspruchsvolle Aufgaben, die Engagement und Entscheidungsfreude erfordern,  einen sicheren, abwechslungsreichen und zukunftsorientierten Arbeitsplatz mit guten Karrieremöglichkeiten, finanzielle Sicherheit in einem Beschäftigungsverhältnis zum Bund,  die Möglichkeit einer späteren Verbeamtung bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen,  individuelle Einarbeitung durch Vorgesetzte und Mitglieder Ihres Teams,  vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten,  Vereinbarkeit von Beruf und Pflege/Familie. Der Dienstposten ist nach Besoldungsgruppe A 16 Bundesbesoldungsordnung A bewertet. Bewerben können sich Beamtinnen und Beamte der BesGr. A 15 oder A 16; eine Übernahme ist nur im Statusamt möglich. Die Übernahme von Beamtinnen und Beamten erfolgt – im Einvernehmen mit dem abgebenden Dienstherrn – zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Für Tarifbeschäftigte erfolgt eine außertarifliche Vergütung in Anlehnung an den Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst des Bundes (TVöD). Eine spätere Verbeamtung ist bei Vorliegen der Voraussetzungen möglich. Eine Sicherheitsüberprüfung der Stufe SÜ 2 oder 3 nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz (SÜG) ist erforderlich; eine Einverständniserklärung hierzu wird bereits mit der Bewerbung erbeten. Die Stellenausschreibung erfolgt im Auftrag des Bundesministeriums der Finanzen. Zusätzlich kommt die Zahlung einer Stellenzulage nach Nr. 13 der Vorbemerkungen zu den Bundesbesoldungsordnungen A und B des Bundesbesoldungsgesetzes in Betracht. Der Zoll ist ein familienfreundlicher Arbeitgeber und wurde erfolgreich zum audit berufundfamilie zertifiziert. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Familie/ Pflege u.a. durch gleitende Arbeitszeit und moderne Arbeitszeitmodelle sowie Telearbeit/Home Office oder mobiles Arbeiten. Auch Führungsaufgaben können bei uns in Teilzeit wahrgenommen werden. Wir streben eine Gleichstellung von Frauen und Männern an und sind daher an Bewerbungen von Frauen besonders interessiert. Schwerbehinderte Menschen sind beim Zoll willkommen und werden bei gleicher Qualifikation nach Maßgabe der geltenden Rahmeninklusionsvereinbarung bevorzugt berücksichtigt. Nachteilsausgleiche können bei Vorliegen der Voraussetzungen nach Anzeige der Schwerbehinderung gewährt werden.
Zum Stellenangebot

Anforderungsmanagerin*

Mi. 10.08.2022
Köln
Als einer der größten deutschen Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit verbinden wir seit über 200 Jahren Tradition mit Innovation. Wir setzen auf ein gesundes Wachstum und bauen unsere Stärken als zuverlässiger Partner für unsere Kunden, Partner und Mitarbeiter* konsequent weiter aus. Dafür setzen wir auf veränderungsfähige Teams und konsequente Digitalisierung auf einer Basis aus finanzieller Stärke und mit einem starken Fokus auf Nachhaltigkeit.Gestalte mit uns die Zukunft der Gothaer und komm in unser Team!Du bist zuständig für die Aufnahme von Anforderungen und die Abstimmung mit den erforderlichen Fachabteilungen und der IT im Bereich unseres Input ManagementDabei priorisierst du das Anforderungsbacklog und planst Entwicklungsiterationen in Zusammenarbeit mit dem FachbereichDie Erarbeitung von Lösungsdesigns als Antwort auf Anforderungen im Bereich Input gehört ebenso zu deinen Aufgaben wie die Überführung der Lösung in die SystemdokumentationAußerdem fungierst du als Bindeglied zwischen den Kolleginnen der Fachabteilung und der ITNicht zuletzt wirkst du aktiv bei der Optimierung unterschiedlicher Prozesse im Bereich Input Management mitDu zeichnest dich durch eine ausgeprägte Kontakt-, Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Erfahrung in der Anwendung von Moderations- und Präsentationstechniken ausDu besitzt eine sehr hohe analytische Kompetenz sowie unternehmerisches Denken in Verbindung mit hoher Motivation, Leistungsbereitschaft und FlexibilitätDu hast eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Versicherungskaufmann, alternativ ein abgeschlossenes Hochschulstudium der (Wirtschafts-) Mathematik, Informatik bzw. ähnlicher Fachrichtungen oder besitzt eine vergleichbare QualifikationDein Profil zeichnet sich zudem durch mehrjährige Erfahrung im Bereich Anforderungsmanagement ausMehrjährige Erfahrung und fortgeschrittene Kenntnisse in den Prozessen eines Versicherungsunternehmens mit Schwerpunkt Input Management sind wünschenswertIdealerweise besitzt du zudem praktische Erfahrung in Atlassian Jira, Confluence und SmartfixWir respektieren und wertschätzen jede einzelne Person und wollen vielfältiger werden – werde ein Teil davon und erlebe die Kraft unserer Gemeinschaft!*Bei uns zählt der Mensch, nicht das Geschlecht – daher nutzen wir im Text verschiedene Formulierungen.Gothaer-Mindset leben - Verantwortung beflügelt, Konsequenz stärkt, Kompetenz entscheidet, gemeinsam gewinnt und Zukunft begeistertFlexibel arbeiten - Mobiles Arbeiten tageweise möglich, 38 Std./Woche mit flexibler Arbeitszeit, 30 Urlaubstage, individuelle Unterstützungsmodelle für Familien (z.B. KiTa-Kooperation, Ferienbetreuung), SabbaticalIndividuell entwickeln - Persönliche und fachliche Weiterbildungsangebote sowie maßgeschneiderte EntwicklungsprogrammeGut versorgt - Catering, kostenloses Obst und Getränke, (Online-)Sport- und Präventionsangebote, ausgezeichnetes Gesundheitsmanagement, betriebliche AltersversorgungAlltag leicht gemacht - zentrale Lage und gute Einkaufsmöglichkeiten, Packstation, WäscheserviceNachhaltiger arbeiten und leben - aktive Mitgestaltungsmöglichkeiten im Nachhaltigkeitsmanagement sowie Bike-Leasing, Jobticket, E-Tankstellen, Car-Sharing-Parkplätze, CO2-Neutralität am Standort Köln
Zum Stellenangebot

Mathematiker / Aktuar Bewertungsmodelle Solvency II *

Mi. 10.08.2022
Köln
Starten Sie durch bei der HDI Kundenservice AG! Innerhalb der HDI Group bündeln wir Aufgaben für die Gesellschaften der Privat- und Firmenversicherung und der Industrieversicherung. So steigern wir deren Effizienz und Kundenorientierung. Dabei bieten wir Ihnen die Möglichkeit, immer wieder neue Wege zu gehen und uns so gemeinsam weiterzuentwickeln. Konzeptionelle Weiterentwicklung der stochastischen Unter­nehmens­modelle Betrieb der Bewertungsmodelle als Grund­lage des internen Modells unter Solvency II Berechnungen und Validierung des Market Consistent Embedded Value (MCEV) sowie der Eigen­mittel und Technical Provisions nach Solvency II Übergreifende Verantwortung für den Berechnungs­prozess des Bewertungs­modells einer der Lebens­versicherungs­gesellschaften von HDI Deutsch­land, ins­besondere Abstimmung mit Schnitt­stellen, Analyse der Berechnung und Auf­bereitung und Kommu­ni­kation für Wirtschafts­prüfer, BaFin und den Vor­stand Entwicklung und Durch­führung von Analysen auf Basis des Bewertungs­modells zur Entscheidungs­unterstützung des Vorstandes Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Mathe­matik, Wirt­schafts­mathe­matik oder einer ver­gleich­baren Studien­richtung Erste Praxiserfahrung im quantitativen Risiko­management oder in der aktuariellen Modellierung wünschens­wert Abgeschlossene Ausbildung als Aktuar (m/w/d) DAV oder die Bereit­schaft zur Aus­bildung Idealerweise Kenntnisse in Solvency II und markt­konsistenter Bewertung von Lebensversicherungsbeständen Gute Kenntnisse einer aktuariellen Modellierungs­umgebung (z. B. Prophet) von Vorteil Schnelle Auffassungsgabe sowie eine verantwortungs­bewusste und selbst­ständige Arbeits­weise Fähigkeit, komplexe Sach­verhalte einfach darzu­stellen Betriebliche Alters­vor­sorge Wir sorgen für unsere Mitarbeitenden vor – mit einer betrieb­lichen Alters­versorgung und vermögens­wirk­samen Leistungen. Flexible Arbeits­zeiten Gleitzeit­regelungen und flexible Arbeits­zeit­modelle ermöglichen eine perfekte Work-Life-Balance – ganz wie es zu Ihnen passt. Mobiles Arbeiten Ob von zu Hause oder unterwegs – unser mobiles Arbeits­modell bietet Ihnen mehr Frei­heit und Selbst­ständigkeit. Familien­förderung Wir unter­stützen unsere Mitarbeitenden in jeder Phase. Eltern­zeit, Kinder­betreuung und Pflege­unter­stützung sind nur einige unserer Angebote. Gesundheits­management Mit uns bleiben Sie gesund – dank Präventions­maßnahmen, eines breiten Sport­angebots und verschiedener Ko­operationen. Weiterbildung Wir stillen Ihren Wissensdurst – zum Beispiel mit Fort­bildungen, fach­spezifischen Seminaren oder einem berufs­begleitenden Studium.
Zum Stellenangebot

Quantitativer Analyst / Risikomanager Rating (w/m/d)

Di. 09.08.2022
Köln
Die parcIT ist einer der führenden Anbieter von Software und Methodikdienstleistungen für Banksteuerung, Risikomanagement und Ratingverfahren in Deutschland. Unsere Lösungen verbinden jahrzehntelanges Know-how in Softwareentwicklung und Banking mit modernsten Methoden und Erkenntnissen des Datenmanagements. Als Tochter der Atruvia AG sind wir Teil der starken Genossenschaftlichen FinanzGruppe. Ihren Werten verpflichtet, schaffen wir Arbeitsplätze sehr nachhaltig und mit großer Sicherheit für alle. Für unser Ziel, Banksteuerung aus einer Hand anzubieten, wachsen wir weiter. Bei uns finden Sie Ge­stal­tungs­spielraum, rund 400 engagierte Zahlenprofis, viel kölsches Jeföhl und ganz sicher keinen Dresscode. Sie entwickeln Ratingmodelle zur Messung des Kreditrisikos für Banken Sie arbeiten mit Daten von über 20 Millionen Kunden, d.h. Sie bereiten diese für Auswertungen auf, analysieren sie gemäß der Modellfragestellungen und visualisieren ihre Ergebnisse Sie begleiten die Umsetzung von Ratingmodellen in Software als fachliche Ansprechsperson Sie präsentieren Ihre Konzepte und Arbeitsergebnisse in Gremienveranstaltungen die regelmäßige Kommunikation mit Kolleg*innen des Methoden- und Produktmanagements sowie der Softwareentwicklung runden ihr Aufgabenspetrum ab ein akademischer Abschluss im Bereich Mathematik, Naturwissenschaften, Data Science oder Statistik oder vergleichbar Kenntnisse im Bereich Datenanalyse, Statistik oder Machine Learning fortgeschrittene Kenntnisse in R oder SQL Leidenschaft für die Analyse und Visualisierung komplexer Sachverhalte sowie Ergebnisinterpretation im Business-Kontext ein hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft sowie ein ausgeprägtes unternehmerisches Denken und Handeln ein hohes Qualitätsbewusstsein, gepaart mit Pragmatismus und Flexibilität Eigeninitiative, Gestaltungswille sowie Spaß an der Entwicklung zukunftsfähiger Lösungen ein spannendes sowie fachlich anspruchsvolles Aufgabenumfeld, mit zumeist projektbasierten Tätigkeiten, agilen Methoden und interdisziplinärer Zusammenarbeit maßgeschneiderte Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung ein vertrauensvolles und aktives Miteinander, das wir auch abseits des Schreibtischs pflegen Eigenverantwortung sowie themen- und bereichsübergreifendes Arbeiten bei flexiblen Arbeitszeiten, damit Arbeit und Freizeit leicht miteinander vereinbar sind ein moderner Arbeitsplatz im Zentrum Kölns mit eigenem Fitnessbereich und Eltern-Kind-Büro sowie die Option des regelmäßigen mobilen Arbeitens attraktive Zusatzleistungen wie u.a. Jobticket, Bikeleasing, Zuschüsse zur Kinderbetreuung und betrieblicher Altersvorsorge
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: