Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

mathematik: 14 Jobs in Wiesbaden

Berufsfeld
  • Mathematik
Branche
  • Versicherungen 8
  • Recht 4
  • Unternehmensberatg. 4
  • Wirtschaftsprüfg. 4
  • Finanzdienstleister 2
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Städte
  • Wiesbaden 12
  • München 2
  • Kiel 1
  • Hannover 1
  • Jena 1
  • Karlsruhe (Baden) 1
  • Hamburg 1
  • Köln 1
  • Leipzig 1
  • Mainz 1
  • Mannheim 1
  • Mülheim an der Ruhr 1
  • Oberursel (Taunus) 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 13
  • Ohne Berufserfahrung 11
Arbeitszeit
  • Vollzeit 14
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 12
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Promotion/Habilitation 1
Mathematik

Mathematiker (m/w/d) im Aktuariat

Di. 25.02.2020
Wiesbaden
Willis Towers Watson (WTW) gehört zu den weltweit führenden Unternehmen in den Bereichen Advisory, Broking und Solutions. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, aus Risiken Wachstum zu generieren. Kommen Sie in unser Team! In mehr als 140 Ländern vertreten 45000 MitarbeiterInnen weltweit  davon ca. 1500 im deutschsprachigen Raum 14 Standorte in Deutschland, Österreich und der Schweiz Im Business Retirement beraten unsere Kolleginnen und Kollegen unsere Kunden bei der Ausgestaltung, Finanzierung und Administration der betrieblichen Altersversorgung. Hierzu zählt auch das Actuarial Consulting, die versicherungsmathematische Betreuung und Entwicklung der Versorgungswerke. Für unseren Standort in Wiesbaden sind wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt auf der Suche nach Verstärkung durch eine/n   Mathematiker (m/w/d) im Aktuariat (Kennziffer 200000LC)   Sie glauben, betriebliche Altersversorgung ist langweilig? Kein bisschen. Die betriebliche Altersversorgung ist für den Arbeitgeber wichtiges Differenzierungsmerkmal am Arbeitsmarkt – und bietet die Möglichkeit, soziale Verantwortung zu leben. Für den Mitarbeiter stellt sie in Zeiten sinkender gesetzlicher Renten einen entscheidenden Baustein zur Zukunftssicherung dar. Gleichzeitig ist die betriebliche Altersversorgung äußerst komplex. An der Schnittstelle zwischen Unternehmensstrategie, Personalpolitik und Personalphilosophie, Steuer- und Arbeitsrecht, Finanzwirtschaft, Finanzmathematik und Informatik sind unterschiedlichste Fragestellungen zu beantworten. Wir bei Willis Towers Watson gestalten gemeinsam mit unseren Kunden attraktive und marktgerechte Versorgungsmodelle. Wir finden innovative Lösungen und stellen sicher, dass die betriebliche Altersversorgung von Unternehmensseite auch künftig finanzierbar bleibt. Das bedeutet für Sie: Sie entdecken bei uns ein Umfeld, das von hochinteressanten Herausforderungen geprägt ist: Gesetzesänderungen, technologischer Fortschritt und Marktdynamik sorgen für stetige Veränderung. Dabei wird „learning on the job“ bei uns großgeschrieben – unsere erfahrenen Beraterinnen und Berater stehen Ihnen in der täglichen Projektarbeit mit Rat und Tat zur Seite. Außerdem dringen Sie in ausführlichen Schulungen und Trainings tiefer in die Materie ein, um Fachkompetenz zu erlangen.  Sie sind von Tag eins in verschiedenste Beratungsprojekte eingebunden. In Ihren Projektteams arbeiten Sie an der Abbildung vielfältiger Versorgungszusagen über unsere hauseigenen IT-Tools und erstellen versicherungsmathematische Bewertungen für die Jahresabschlüsse unserer Kunden – im nationalen wie auch im internationalen Kontext. Unter Anwendung modernster Methoden analysieren Sie große Datenmengen und bereiten diese zielgerichtet im Hinblick auf fachliche Themenkomplexe auf. Sie eignen sich kontinuierlich Expertise an – und wir gewinnen mit Ihnen eine kompetente Ansprechpartnerin oder einen kompetenten Ansprechpartner für die aktuariellen Fragestellungen unserer Kunden, mit deren HR- und Finanzabteilungen Sie in engem Austausch stehen – als Beraterpersönlichkeit mit Ihrem fachlichen und technischen Wissen rund um betriebliche Altersversorgung. Sie haben Ihr Studium mit mathematischer oder naturwissenschaftlich-technischer Fachrichtung ausgezeichnet abgeschlossen. Sie verfügen über sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, wollen Ihr mathematisches Verständnis aber vielfältig zum Einsatz bringen. Sie sind offen für Neues und freuen sich darauf, das für Ihre neue Position nötige Fachwissen und methodische Werkzeug einer Unternehmensberatung in einer umfassenden Einarbeitungsphase zu erlernen. Ein hohes Maß an Eigeninitiative sowie eine sorgfältige und selbstständige Arbeitsweise zählen zu Ihren deutlichen Stärken. Sie sind kontaktfreudig, arbeiten gerne im unmittelbaren Kundenkontakt und sind interessiert, nachhaltige Kundenbeziehungen aufzubauen. Sie beherrschen die deutsche Sprache sicher in Wort und Schrift und bringen gute Englischkenntnisse mit. Kundenkontakt  - schnell Verantwortung übernehmen Zusammenarbeit - kollegial, wertschätzend und dynamisch Entwicklungsmöglichkeiten - geprägt von tiefer Expertise und Freiräumen Inclusion & Diversity - in unseren Ansichten und Herangehensweisen  Work-Life-Balance - z.B. flexible Arbeitszeiten und 30 Tage Urlaub plus Sonderurlaub Internationalität - Vernetzung und Projekte mit lokalen und globalen Fragestellungen Weitere Vorteile -  z.B. mobiles Equipment, betriebliche Altersversorgung und kostenfreie Getränke sind selbstverständlich
Zum Stellenangebot

(Wirtschafts-) Mathematiker, Wirtschaftswissenschaftler als Associate Consultant (m/w/d) im Bereich der betrieblichen Altersversorgung

Di. 25.02.2020
München, Wiesbaden, Mülheim an der Ruhr
Aon ist der führende globale Dienstleister für Risikomanagement sowie Versicherungs- und Rückversicherungsmakler und Berater für Human Resources. Weltweit arbeiten für Aon mehr als 50.000 Mitarbeiter in über 120 Ländern. In Deutschland sind rund 1.700 Mitarbeiter an acht Standorten für das Unternehmen tätig. Aon Hewitt ist weltweit als eine der führenden Unternehmensberatungen im Bereich Human Resources tätig. Betriebliche Altersversorgungssysteme spielen heute eine wesentliche Rolle bei der Gewinnung neuer Mitarbeiter und basieren zum Teil auf gesetzlichen Verpflichtungen. Wir geben Antworten auf Fragen wie: Welche Lösung ist für das jeweilige Unternehmen die richtige? Welche Regeln gilt es zu beachten? Welche Detail-Aufgaben kommen auf das Unternehmen zu? Unser Dienstleistungsangebot reicht von der strategischen Beratung über mathematische Bewertungen und Analysen bis hin zu innovativen Services im Rahmen der Administration und Risikoabsicherung. Wir suchen für unsere Standorte in München, Wiesbaden, Mülheim an der Ruhr und Stuttgart für den Bereich Retirement zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere (Wirtschafts-) Mathematiker, Wirtschaftswissenschaftler als Associate Consultant (m/w/d) im Bereich der betrieblichen Altersversorgung Nach einer umfassenden Einarbeitung werden Sie selbstständig und eigenverantwortlich als Associate Consultant im Bereich der betrieblichen Altersversorgung (bAV) tätig. Sie beraten und begleiten unsere Kunden in allen Fragen rund um die betriebliche Altersversorgung. Sie führen für unsere Kunden versicherungsmathematische Bewertungen von Pensionszusagen durch und erstellen versicherungsmathematische Gutachten nach nationalen und internationalen Bilanzierungsstandards. Bei juristischen Spezialthemen zur betrieblichen Altersversorgung arbeiten Sie eng mit unserer internen Rechtsabteilung zusammen. Sie stehen von Anfang an – Ihrem Verantwortungsbereich entsprechend – gemeinsam mit unseren erfahrenen Beraterteams im kontinuierlichen Austausch mit unseren Kunden. Wir erwarten ein erfolgreich abgeschlossenes Masterstudium der (Wirtschafts-) Mathematik, Betriebswirtschaft mit finanzwirtschaftlichem Schwerpunkt oder eine vergleichbare Studienrichtung. Sie haben Freude an der Arbeit mit Kunden und sind bereit, sich in juristische Themen einzuarbeiten. Darüber hinaus haben Sie Interesse an der IT-technischen Umsetzung mathematischer Sachverhalte. Wünschenswert sind Kenntnisse der Pensions- oder Lebensversicherungsmathematik. Sie bringen ein Grundverständnis über betriebswirtschaftliche Zusammenhänge sowie Unternehmensprozesse mit. Sie haben Spaß an der Teamarbeit und sehr gute Kommunikationsfähigkeiten. Als weltweit agierendes Unternehmen erwarten wir darüber hinaus gute Englischkenntnisse. Wir bieten Ihnen eine umfassende Einarbeitung in einem hoch engagierten Team. In unseren kundenorientierten Teams werden Sie Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten konsequent erweitern. Freuen Sie sich auf spannende Weiterbildungsmöglichkeiten wie z. B. zum/zur AktuarIn DAV- und IVS-geprüften Sachverständigen sowie ein leistungsgerechtes Einkommen. Unser Personalentwicklungskonzept bietet Ihnen die Möglichkeit, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln. Spannende und verantwortungsvolle Aufgaben erwarten Sie in einem erfolgreichen, internationalen Unternehmen mit besten Zukunftsaussichten.
Zum Stellenangebot

Berater (m/w/d) Produktentwicklung – Sachversicherung Firmenkunden

Di. 25.02.2020
Wiesbaden
Willkommen bei der R+V: Als einer der größten Versicherer Deutschlands für Privat- und Firmenkunden entwickeln wir neue Lösungen – maßgeschneidert und am Puls der Zeit. Ihre Einschätzung hat Gewicht – und bringt uns entscheidend weiter. Sie agieren souverän als Ansprechpartner für verschiedene Schnittstellen im Unternehmen sowie als Fach­experte für die Kolleginnen und Kollegen in Wiesbaden bzw. auch in weiteren Regionen. Konkret nutzen Sie Ihr weitreichendes Know-how, um bei Grundsatzfragen im Rahmen des Underwritings zu unterstützen. Auf Ihrer Agenda steht die professionelle Entwicklung von Prozessen und Produkten – von der Analyse über die Planung bis hin zur Einführung. Dabei helfen Sie uns, die Prozesse und Produkte sowohl strategisch als auch inhaltlich nachhaltig erfolgreich auszurichten. Ebenso versiert zeigen Sie Marktpotenziale für die Produktentwicklung bzw. Produktanpassung auf und tragen aktiv zur Weiterentwicklung von Versicherungslösungen im Ausland bei. Dank Ihrer Begleitung ist sichergestellt, dass die Umsetzung von Entwicklungen und Änderungen in unseren technischen Systemen immer akkurat erfolgt. Weiterhin setzen wir auf Ihre Mitarbeit rund um unsere Zukunftsvorhaben Digitalisierung und Vernetzung des Sach-Industriegeschäfts. Nicht zuletzt kommen Ihr Fachwissen und Ihr Kommunikationsgeschick bei Fachschulungen im Innendienst, in Arbeitskreisen sowie in (Teil-)Projekten zum Tragen. Branchenspezifische Ausbildung oder ein (Fach-)Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften / Rechts­wissenschaften Spartenkenntnisse in der Sachversicherung, insbesondere in der Industrieversicherung Bestens vertraut mit den rechtlichen Grundlagen des Versicherungsgeschäftes Erfahrung im Umgang mit Versicherungslösungen im Ausland Sicher in der Arbeit mit moderner EDV: MS Office, vor allem MS Excel Idealerweise gutes Englisch in Wort und Schrift Analytischer Weitblick sowie ein ausgeprägtes mathematisch-technisches Verständnis Ganzheitliche, prozessuale Denkweise Aufgeschlossene, sprachgewandte Persönlichkeit mit dem richtigen Mix aus Eigeninitiative und Teamgeist sowie dem Ehrgeiz, Lösungen proaktiv voranzutreiben Willkommen in einer kollegialen Gemeinschaft von ca. 120 Mitarbeitenden, in der Offenheit und ein partner­schaft­licher Umgang das A und O sind. Gestalten, Weiterentwickeln, Planen, Organisieren, Koordinieren – diesen Aufgaben aus den Geschäftsfeldern Industrie und wohnungswirtschaftliche Rahmenverträge widmen sich spezialisierte Teams, Projekte bzw. Arbeitskreise, die zumeist mit ca. 10 Personen klein aber schlagkräftig aufgestellt sind. Benefits: Work-Life-Balance Entwicklungsperspektiven attraktive Vergütung und Zusatzleistung Job-Ticket Betriebsrestaurant Fitnessstudio Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Senior Analyst Consultant (m/w/d) für B2B-Lösungen

Di. 25.02.2020
Wiesbaden
So oder so ähnlich lautet das Klischee über uns. Das wissen wir und lachen auch selbst gerne darüber. Wer hinter die Kulissen schaut, entdeckt ein hochmodernes Unternehmen am Puls der Zeit. Als Deutschlands führender Lösungsanbieter von Auskunftei- und Informationsdienstleistungen arbeiten wir mit 900 Mitarbeitern an zukunftsweisenden Lösungen für Unternehmen und Verbraucher.Senior Analyst Consultant (m/w/d) für B2B-LösungenWir sind immer auf der Suche nach motivierten Kolleginnen und Kollegen, die mit uns gemeinsam wachsen möchten. Wir planen langfristig mit Ihnen, denn wir glauben an die individuellen Stärken jedes Einzelnen. Unser Team unterstützt unsere Vertragspartner in deren Risikomanagement mit Projekten u. a. in den Bereichen Bonität, Fraud und Compliance. Sie haben Interesse, solche Projekte eigenständig durchzuführen, Kunden zu beraten sowie Lösungen und Prozesse zu entwickeln? Dann passen Sie genau zu uns!Eigenständige Durchführung / Leitung von Kundenprojekten (vornehmlich gemeinsam mit dem Risikomanagement unserer Kunden)Weiterentwicklung und Optimierung unserer (Beratungs-) Lösungen im B2B-Segment für die Bereiche Bonität, Fraud Prevention & Compliance etc.Konzeption, Planung und Durchführung statistischer Datenanalysen im Rahmen von internen / externen Projekten vornehmlich im UnternehmensdatenbereichInterner Ansprechpartner für Bereichs­übergreifende Fragestellungen (z. B. aus dem Produktmanagement, Datenmanagement, Vertrieb) Abgeschlossenes Studium der Statistik / Mathematik, der Natur- bzw. Wirtschaftswissenschaften (BWL, VWL, Wirtschaftsinformatik) oder der Informatik mit quantitativem Schwerpunkt Sie bringen idealerweise Expertise in der Anwendung von statistischen Verfahren (Predictive Analytics und/oder Machine Learning) unter Nutzung von bekannten Analytic-Werkzeugen und/oder Programmier­sprachen (SAS, R, Python oder ähnliches) mit Kenntnisse im B2B-Bereich (Unternehmens­daten, Bilanzmodelle, Zahlungserfahrungen, Factoring-Modelle etc.) sind wünschenswert Sehr gute Präsentations- und Moderations­fähigkeiten in deutscher wie in englischer Sprache Sicherer Umgang in der Wahrnehmung von Kundenterminen Moderne Arbeitswelten mit viel Raum für Eigen­initiative und innovative Ideen. Bei uns finden Sie ebenso interessante wie anspruchsvolle Aufgaben, attraktive Verdienst­möglich­keiten und vielseitige Karriere­perspektiven. Unser Teamspirit ist geprägt von einem kollegialen Miteinander. Als verantwortungs­bewusster Arbeitgeber leben wir die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und investieren konti­nuierlich in die Weiter­bildung und Gesundheit unserer Mitarbeiter.
Zum Stellenangebot

Softwareentwickler (m/w/d)

Di. 25.02.2020
Wiesbaden
Willis Towers Watson (WTW) gehört zu den weltweit führenden Unternehmen in den Bereichen Advisory, Broking und Solutions. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, aus Risiken Wachstum zu generieren. Kommen Sie in unser Team! In mehr als 140 Ländern vertreten 45000 MitarbeiterInnen weltweit  davon ca. 1500 im deutschsprachigen Raum 14 Standorte in Deutschland, Österreich und der Schweiz Der Bereich Retirement Solutions Software entwickelt Softwaresysteme für die Administration, Bewertung und Simulation von Versorgungsverpflichtungen der betrieblichen Altersversorgung. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Wiesbaden suchen wir ab sofort einen Softwareentwickler (m/w/d) (Kennziffer 200000P9)Als Entwickler sind Sie für die Neu- und Weiterentwicklung unserer Systeme zuständig. Sie sind kompetenter Ansprechpartner für alle Associates und Kunden für die systemseitige Abbildung und Modellierung fachlicher Fragestellungen. Mit Ihren technischen und analytischen Fähigkeiten unterstützen Sie unser professionelles und interdisziplinäres Team bei der Planung, Konzeption und Implementierung benötigter Anwendungen und Komponenten. Die Durchführung von Tests und die Wartung bestehender Anwendungen gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben, die im Einzelnen umfassen:  Entwicklung interner und externer Softwarelösungen und Tools für die Bewertung, Simulation und Bilanzierung von Versorgungsverpflichtungen der betriebliche Altersversorgung mit Schwerpunkt in Microsoft .NET (C#) Konzeption, Implementierung und Integration von Systemen zur Lösung von Versorgungs- und Vergütungsproblematiken in enger Abstimmung mit den Endanwendern Übernahme von Projektaufgaben wie z. B. Schnittstellendefinition (fachlich, technisch), Workflow- und Prozessdefinition und Weiterentwicklung technischer Systeme inklusive notwendiger Testarbeiten (fachliche Abnahme) Abgeschlossenes Studium der Mathematik, Informatik oder eine vergleichbare Ausrichtung Mehrjährige Erfahrung in der Entwicklung komplexer Desktop- und Client-Server-Anwendungen mit Microsoft .NET (C#) und relationalen Datenbanken  Interesse und Bereitschaft, sich auch mit fachlichen Themen der betrieblichen Altersversorgung auseinanderzusetzen  Kommunikationsstärke, Innovationsfreude, gute analytische Fähigkeiten, Eigeninitiative, Selbstständigkeit, Zuverlässigkeit und ein stark ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Kundenkontakt  - schnell Verantwortung übernehmen Zusammenarbeit - kollegial, wertschätzend und dynamisch Entwicklungsmöglichkeiten - geprägt von tiefer Expertise und Freiräumen Inclusion & Diversity - in unseren Ansichten und Herangehensweisen  Work-Life-Balance - z.B. flexible Arbeitszeiten und 30 Tage Urlaub plus Sonderurlaub Internationalität - Vernetzung und Projekte mit lokalen und globalen Fragestellungen Weitere Vorteile -  z.B. mobiles Equipment, betriebliche Altersversorgung und kostenfreie Getränke sind selbstverständlich
Zum Stellenangebot

Aktuar (DAV) / IVS Sachverständiger (m/w/d)

Mo. 24.02.2020
Wiesbaden
compertis ist Teil der genossenschaftlichen FinanzGruppe der Volks- und Raiffeisenbanken. Wir entwickeln praxisorientierte Konzepte für die Gestaltung einer effizienten betrieblichen Altersversorgung, die speziell auf die Bedürfnisse der Arbeitgeber und Arbeitnehmer ausgerichtet sind. Mehr als 5.000 Kunden nutzen unsere Dienstleistungen. Wir beraten und unterstützen Unternehmen bei der Einrichtung, Betreuung und Finanzierung betrieblicher Versorgungssysteme und erstellen versicherungsmathematische Gutachten für die Steuer- und Handelsbilanz. Sie beraten kompetent und überzeugend. Unterstützen Sie uns in der Direktion am Standort Wiesbaden als Aktuar (DAV) / IVS Sachverständiger (m/w/d) Sie bewerten Pensionszusagen und ähnliche Verpflichtungen unserer Firmenkunden für deren Handels- und Steuerbilanz. In Ihrer Rolle bearbeiten Sie alle Geschäftsvorfälle im Zusammenhang mit der Rentenverwaltung und liefern aufbereitete Daten an das Personal-Service-Center zur Entgeltabrechnung. Außerdem schätzen Sie Versorgungsverpflichtungen bei Betriebsveräußerungen und Fusionen präzise ein. Prognoseberechnungen und Risikoanalysen zur Ermittlung der langfristigen Belastungen aus der betrieblichen Altersversorgung für die Unternehmensplanung wissen wir bei Ihnen in guten Händen. Erfolgreiches Studium der Mathematik oder Betriebswirtschaft – alternativ einschlägige Berufspraxis Idealerweise versiert im Umgang mit MS Office, vor allem mit Excel Unternehmerisches Denken und Handeln wünschenswert Gut organisierter, kommunikationsstarker Teamplayer mit einem selbstständigen Arbeitsstil sowie hervorragenden konzeptionellen sowie analytischen Fähigkeiten
Zum Stellenangebot

Mathematiker / Aktuar (m/w/d) Personenversicherung

Sa. 22.02.2020
Wiesbaden
Willkommen bei der R+V: Als einer der größten Versicherer Deutschlands für Privat- und Firmenkunden entwickeln wir neue Lösungen – maßgeschneidert und am Puls der Zeit. Platz für Claim: individuell und ansprechend. Sie unterstützen die Weiterentwicklung und Validierung aktuarieller Modelle in der Software Prophet für Prognoserechnungen von Personenversicherungen, z. B. Abbildung neuer oder geänderter gesetzlicher und bilanzieller Regelungen Abbildung von Tarifen bzw. Tarifspezifika in der Lebens- und Pensionsversicherung Analyse von Eintrittswahrscheinlichkeiten von Versicherungsfällen In enger Zusammenarbeit mit Ihren Kollegen im Aktuariat sowie Schnittstellen stimmen Sie Anforderungen und Rahmenbedingungen für die aktuariellen Modelle ab. Mit Ihrer Expertise helfen Sie uns bei der Koordination von Umsetzungsprojekten in der Software Prophet sowie bei der Automatisierung von komplexen Datenverarbeitungsprozessen. Für die bereichs- und standortübergreifende Zusammenarbeit zu aktuariellen Fragestellungen ist Ihre Kommunikationsstärke gefragt. Nicht zuletzt unterstützen Sie Modellanwender bei der Parametrisierung sowie bei der Analyse des Verhaltens von komplexen Modellen. Erfolgreiches Studium der Mathematik oder eine vergleichbare Qualifikation Vorzugsweise eine (weitgehend) abgeschlossene Ausbildung zum Aktuar DAV Programmierkenntnisse sowie ausgeprägte Kreativität in der praktischen Umsetzung von versicherungs­mathematischen Anforderungen Berufspraxis sowie idealerweise Erfahrung in der Bearbeitung aktuarieller Fragestellungen und zu aufsichts- und handelsrechtlichen Anforderungen an Versicherungsunternehmen Strukturierte und analytische Arbeitsweise Wir bieten Ihnen eine vielfältige Tätigkeit mit hervorragenden Entwicklungsperspektiven: Nach einer umfas­senden Einarbeitung stehen Ihnen verschiedene Karrierechancen im Rahmen einer Fach-, Führungs oder Projektlaufbahn offen. Auf der technischen Seite erwartet Sie die Arbeit mit den Programmpaketen Prophet, SAS und MS VBA, auf der persönlichen Seite freut sich ein 9-köpfiges Team auf Sie, das Sie aufgeschlossen und hilfsbereit willkommen heißt. Gemeinsam arbeiten Sie daran, aktuarielle Modelle zur Bearbeitung von bilanziel­len, aufsichtsrechtlichen und steuerungsrelevanten Fragestellungen zu konzipieren und die damit verbundenen komplexen Prozesse weiterzuentwickeln. Benefits: Work-Life-Balance Entwicklungsperspektiven Job-Ticket Betriebsrestaurant Fitnessstudio Kinderbetreuung Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Wirtschaftsmathematiker / Mathematiker (m/w/d) Bilanzierung / Risikomodellierung

Di. 18.02.2020
Wiesbaden
Willkommen bei der R+V: Als einer der größten Versicherer Deutschlands für Privat- und Firmenkunden entwickeln wir neue Lösungen – maßgeschneidert und am Puls der Zeit. Starke Bilanz mit besten Perspektiven – für Zahlenprofis, die alles im Blick haben. In Ihrer Rolle als Aktuar der Einheit „Risikomodelle und Bilanzierung“ wirken Sie an Solvency II-Berechnungen mit und bringen Ihr Know-how im Rahmen der Risikomodellierung ein. Ihr Sachverstand ist außerdem bei der Reserve-Bewertung sowie beim Erstellen von detaillierten Reserve-Gutachten gefragt. Zu Ihren weiteren Aufgaben zählen das Entwickeln, Pflegen und Dokumentieren von aktuariellen Modellen in VBA, R, RESQ und IGLOO. Nicht zuletzt bereiten Sie Modell- und Berechnungsergebnisse adressatengerecht auf und helfen uns beim Kommunizieren komplexer Sachverhalte an verschiedene Berichtsempfänger. Erfolgreiches Studium der Wirtschaftsmathematik oder Mathematik, bevorzugt mit statistischem / stochas­ti­schem Schwerpunkt Erste einschlägige Berufspraxis in der Schadenversicherungsmathematik wünschenswert Idealerweise Kenntnisse in der Rechnungslegung nach HGB sowie in der Solvency II-Bilanzierung Programmiererfahrung, am besten in VBA, R, Igloo und ResQ Bewandert in der Abstraktion und Aufbereitung komplexer Themen sowie in der Lösungsfindung Ausgeprägte Sozialkompetenz, Kommunikationsgeschick und Organisationstalent Eigenständiger, strukturierter Arbeitsstil und eine klare Kundenorientierung Benefits: Work-Life-Balance Entwicklungsperspektiven Job-Ticket Betriebsrestaurant Fitnessstudio Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Trainee (m/w/d) Risikomanagement mit Schwerpunkt Solvency II

Di. 18.02.2020
Oberursel (Taunus)
Der ALTE LEIPZIGER – HALLESCHE Konzern zählt zu den bedeutenden Versicherungs- und Finanzdienstleistungsunternehmen in Deutschland. Rund 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden das Fundament für unseren Erfolg und sorgen täglich für erstklassigen Service, individuelle Beratung und die langfristige Zufriedenheit unserer Kunden. Für unser Konzern-Trainee-Programm suchen wir am Standort Oberursel eine motivierte Persönlichkeit, die unser engagiertes Team im Risikomanagement verstärkt. * Im Interesse der besseren Lesbarkeit wird im Text die männliche Form gewählt, dennoch bezieht sich die Ausschreibung auf Angehörige aller Geschlechter. Unterstützung bei der Koordination und Umsetzung des quantitativen Reportings unter Solvency II und Pflege der Berichtssoftware Begleitung der jährlichen Prüfprozesse durch den Wirtschaftsprüfer zur Solvenzbilanz Mitarbeit bei der Erstellung der Risikoberichterstattung für alle Konzerngesellschaften Unterstützung bei der Berechnung der Gruppensolvabilität Support der Fachbereiche bei der Umsetzung des dezentralen Risikomanagements Aufbereitung von Berichten für den Vorstand bzw. Aufsichtsrat Mitarbeit in Projekt- und Arbeitsgruppen Erfolgreicher Abschluss eines wirtschaftswissenschaftlichen oder informationstechnischen Studiums Sicherheit im Umgang mit Excel und idealerweise erste Erfahrung mit Datenbanken Sehr hohes Maß an Eigenständigkeit und Organisationsfähigkeit Kommunikatives, sicheres Auftreten und ausgeprägte Teamorientierung Flexibilität, sich schnell in neue und unterschiedliche Sachverhalte einzuarbeiten Sehr gute Englischkenntnisse 24-monatiges Traineeprogramm Einblicke in alle relevanten Schnittstellenbereiche und konzernweites Networking Individuell zusammengestellte Seminare Attraktive Vergütung Betriebliche Krankenversicherung – "Vorsorge-Schecks" für private Kassenleistungen Betriebsrente, VL und weitere geldwerte Vorteile Vielseitige und umfangreiche Unterstützung im Bereich Work-Life-Balance Flexible Arbeitszeitgestaltung, 30 Tage Urlaub und viele weitere Benefits Es erwartet Sie ein Team, in dem Arbeiten Spaß macht!
Zum Stellenangebot

(Junior) Consultant (w/m/d) Risikomanagement

Fr. 14.02.2020
Hamburg, Hannover, Jena, Karlsruhe (Baden), Kiel, Köln, Leipzig, Mainz, Mannheim, München
Als Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft arbeiten wir mit rund 11.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 20 Standorten in Deutschland an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Was die Wirtschaftswelt von morgen bewegt, bewegt auch uns. Wir begleiten unsere Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung (Audit), Steuer- (Tax) und betriebswirtschaftliche Beratung (Consulting, Deal Advisory oder Financial Services). Vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum internationalen Großkonzern - wir entwickeln gemeinsam Lösungen für die Themen der Zukunft und haben so einen direkten Impact auf die Businesswelt. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen, um mit uns den Unterschied zu machen. Unterstütze eines unserer Teams an den Standorten Berlin, Augsburg, Bielefeld, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt am Main, Freiburg, Hamburg, Hannover, Jena, Karlsruhe, Kiel, Köln, Leipzig, Mainz, Mannheim, München, Nürnberg, Regensburg, Saarbrücken, Stuttgart oder Ulm.Als (Junior) Consultant (w/m/d) Risikomanagement hast Du die unternehmerischen Risiken unserer Kunden im Blick. Gemeinsam mit Deinem Team gehst Du der Frage nach einer wirksamen Risikofrüherkennung nach und entwickelst Strategien für eine effiziente Integration von Governance, Risikomanagement und Compliance. Dabei berücksichtigst Du gezielt die jeweiligen Besonderheiten von Industrieunternehmen oder Banken, Versicherern und Asset Managern. Du willst mit Deinem Prozessverständnis und analytischen Kenntnissen die Existenz von Unternehmen sichern? Dann kannst Du Dich hier am Standort einbringen: Du prüfst die Einhaltung der gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen und unterstützt unsere Mandanten bei der Umsetzung der Regularien für das Risikomanagement. Mit Deinem Fachwissen bist Du kompetenter Ansprechpartner bei der Optimierung und Digitalisierung des Risikomanagement-Bereichs. Du führst finanzmathematische (Risiko-) Analysen durch und prüfst Finanzinstrumente sowie Finanzportfolios. Zusammen mit Deinem Team widmet ihr euch Modellvalidierungen für Risiko- und Bewertungsmodelle. Außerdem untersuchst Du Marktentwicklungen und -daten. (Junior) Consultant (w/m/d) Risikomanagement wirst Du bei uns mit einem abgeschlossenen Studium der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, des Wirtschaftsingenieurwesens, der Mathematik oder Physik. Idealerweise hast Du in Deinem Studium einen der folgenden Schwerpunkte gesetzt: Risikomanagement, Regulatorik, Compliance, Finanzmathematik, Controlling oder vergleichbare Fächer. Du konntest bereits Praktika in den Bereichen Risk, Research, Treasury, Handel, Kredit oder Compliance absolvieren. Außerdem bist Du an finanzorientierten Prozessen und Systemen interessiert. Du bringst Reisebereitschaft mit, um unsere Kunden auch vor Ort beraten zu können. Du verfügst über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Dein Vorgesetzter gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir interessante Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Dich stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit.   Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal