Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Medizintechnik: 12 Jobs in Hamburg

Berufsfeld
  • Medizintechnik
Branche
  • Medizintechnik 7
  • Personaldienstleistungen 2
  • Elektrotechnik 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • It & Internet 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 9
  • Ohne Berufserfahrung 9
Arbeitszeit
  • Vollzeit 12
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 7
  • Praktikum 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
Medizintechnik

Integration Consultant (m/w/d)

Fr. 07.08.2020
Hamburg
Wir sind der Überzeugung, dass die Sicherheit und das Wohl des Patienten die höchsten Güter sind, wenn es um Gesundheit geht. Diese herzustellen, beginnt im Kleinsten – mit jedem Gramm, jedem Millimeter, jeder Nachkommastelle und jedem einzelnen Herzschlag. Wenn es um medizinische Bewertungen und Entscheidungen geht, dann gibt es kein „circa“ und kein „ungefähr“. Darum geben wir immer 100%, um die höchste Qualität und die höchste Präzision zu schaffen, von der Menschen weltweit profitieren. Wir arbeiten nur mit den Besten, um heute schon die optimalen Lösungen für morgen zu finden. Für unsere internationale Unternehmensgruppe suchen wir einen engagierten Integration Consultant für das Integrationsteam im Bereich Product Management New Business, der von der Unterstützung des Vertriebs, über die Beratung von Kunden bis zur Umsetzung der Integrationsprojekte ein vielseitiges und interessantes Spektrum an Aufgaben wahrnimmt. Planung, Durchführung und Überwachung von Projekten zur weltweiten Integration und Implementierung von seca Hard- und Software in z.B. Krankenhaus- und Fitnessinformationssysteme unter der Berücksichtigung der unterschiedlichen Systemarchitekturen, Schnittstellen und Kundenanforderungen Konfiguration, Anpassung und Erweiterung der seca Softwareschnittstellen, z.B. HL7 und GDT Kundenberatung und Betreuung in allen integrationsspezifischen Belangen Unterstützung und Training des seca Vertriebsteams in allen technischen Aspekten von Integrationslösungen Betreuung von Partnerschaften mit Hard- und Softwareanbietern und Erarbeitung technischer Kooperationslösungen Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium, Ausbildung als Medizintechniker, IT-Systemelektroniker/in oder vergleichbares Erfahrungen im technischen Kundenservice und Remote-Support wünschenswert Idealerweise verfügen Sie über Wissen im Bereich Netzwerke, Protokolle und/oder Healthcare-IT Vorzugsweise Projektmanagementkenntnisse Hohe Kundenorientierung und gute Kommunikationsfähigkeiten, sowie ein sicheres und verbindliches Auftreten gegenüber verschiedenen Stakeholdern Fähigkeit zum analytischen Denken und Problemlösungskompetenz Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Internationale Reisebereitschaft (20%) Vereinigung aller Funktionen unter einem Dach (Forschung und Entwicklung, Produktmanagement, Produktion, Qualitätsmanagement, Qualitätssicherung, Service, Marketing, Vertrieb) mit direkt erreichbaren Ansprechpartnern und kurzen Wegen Flexible Arbeitszeiten, eine moderne Infrastruktur, eine zeitgemäße Arbeitsumgebung und viele Besprechungsmöglichkeiten Obst, Cerealien und Getränke kostenfrei Ein umfangreicher Einarbeitungsplan stellt sicher, dass Sie als neuer Mitarbeiter in den ersten Wochen alle relevanten Bereiche des Unternehmens und auch die Menschen dahinter kennenlernen Ein dynamisches Arbeitsumfeld, flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und immer offene Türen des Managements zeichnen unsere teamübergreifende Zusammenarbeit aus. Einen attraktiven Standort zentrumsnah in Hamburg, gut erreichbar mit eigenem Fahrzeug und öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus, U-Bahn, S-Bahn), gefördert über die HVV-Profi-Card Die Kontinuität und auf langfristigen Erfolg ausgelegte Unternehmensentwicklung in einem seit 4 Generationen wirtschaftlich sehr erfolgreichen inhabergeführten Familienunternehmen Sportangebote vor Ort, durchgeführt von einem Personal Trainer Vermögenswirksame Leistungen und Zuschüsse zur betrieblichen Altersversorgung Mehrfach ausgezeichnet als einer von „Hamburgs Beste Arbeitgeber“ u.v.m. ….
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Regulatory Affairs (m/w/d) für Medizinprodukte

Do. 06.08.2020
Oststeinbek
Die UROMED Kurt Drews KG ist ein seit über 50 Jahren bestehendes mittelständisches Familienunternehmen. Als einer der führenden Anbieter urologischer Medizinprodukte haben wir zahlreiche Innovationen entwickelt und den Markt damit nachhaltig geprägt. Zu den wesentlichen Abnehmern unseres umfangreichen Sortiments gehören Kliniken, urologische Fachpraxen, Alten- und Pflegeheime, der medizinische Fachhandel sowie Krankenkassen. Außerhalb Deutschlands werden UROMED-Produkte über Vertriebspartner in mehr als 40 Ländern vertrieben. Zur Unterstützung unserer Abteilung Regulatory Affairs suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort in Oststeinbek (Großraum Hamburg) einen Mitarbeiter Regulatory Affairs (m/w/d) für MedizinprodukteErstellung und Pflege der technischen Dokumentation gem. Verordnung (EU) 2017/745 Überwachung und Analyse von Normen, Standards und regulatorischen Anforderungen Mitarbeit im Changemanagement Durchführung von Risikoanalysen und Erstellung von Risikomanagementakten Erstellung der Technischen Dokumentation nach dem Inverkehrbringen (Post-Market Surveillance) Enge Zusammenarbeit mit dem Entwicklungsteam und anderen Fachbereichen wie Qualitätsmanagement, Clinical Affairs etc. Vorbereitung, Organisation und Begleitung von Audits durch benannte Stellen und Behörden Interner und externer Ansprechpartner für regulatorische Fragestellungen im (nationalen/internationalen) Zulassungsprozess Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium (Medizintechnik, Naturwissenschaften, Qualitätsmanagement, Regulatory Affairs) oder vergleichbare technische Ausbildung mit ersten praktischen Berufserfahrungen im Bereich Regulatory Affairs für Medizinprodukte Aktuelle Kenntnisse der normativen und regulatorischen Anforderungen an Medizinprodukte ( ISO 13485:2016, ISO 14971:2019, Richtlinie 93/42/EWG (MDD), Verordnung (EU) 2017/745 (MDR)) Erste Erfahrungen in der Projektarbeit Selbstständige, strukturierte und lösungs- bzw. zielorientierte Arbeitsweise Spaß an der (abteilungsübergreifenden) Teamarbeit Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Sie arbeiten bei UROMED in einer angenehmen Arbeitsatmosphäre, in der offene Kommunikation und persönliche Wertschätzung im täglichen Miteinander gelebt werden. UROMED fördert Ihre individuelle fachliche und persönliche Weiterentwicklung. Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie das kollegiale Miteinander werden durch die UROMED-Firmenkultur und unser attraktives Gehaltspaket gefördert durch: Gleitzeitmodell mit einer Arbeitszeit von 37,75 h / Woche 30 Tage Urlaub Fahrtkostenzuschuss Kindergartenzuschuss Betriebliche Altersvorsorge (ggf. mit AG-Zuschuss) Betriebliche Unfallversicherung mit privater Absicherung Jubiläumszuwendungen bei langjähriger Betriebszugehörigkeit Förderung einer individuellen leistungsgerechten Gehaltsentwicklung Im Rahmen unserer monatlich stattfindenden gemeinsamen Mittagessen sowie weiterer Events und Mitarbeiterveranstaltungen sowie durch unsere Offene-Tür-Politik (auch auf Geschäftsführungsebene) sind direkter Austausch und offenes Miteinander sichergestellt.
Zum Stellenangebot

Kardiotechniker (m/w/d) – bis zu 4550€ Brutto + Zulagen

Mo. 03.08.2020
Hamburg, Bremen, Berlin, Frankfurt am Main, München, Köln, Gießen, Lahn, Essen, Ruhr
Pacura Med GmbH ist ein bundesweit tätiger, auf den Medizinbereich spezialisierter, Personaldienstleister.   Bei uns stehst Du im Mittelpunkt!   Deine Bedürfnisse im Fokus. Wir passen uns Deinen Lebensumständen an. Bei uns bestimmst Du, was für Dich möglich ist. Einfach und unkompliziert. Wir helfen Dir in jeder Angelegenheit – immer und überall. Bundesweit. Wir stellen deutschlandweit ein. Ein Standort ist immer in Deiner Nähe. Ganz nach Deinen Wünschen. Gestalte Deinen Arbeitsalltag ganz individuell mit Pacura med. Mehr als nur zufrieden sein. Mehr als 99 Prozent unserer Mitarbeiter empfehlen Pacura med auf Kununu weiter.   Für einen Kunden suchen wir derzeit bundesweit in Hamburg, Bremen, Berlin, Frankfurt am Main, München, Köln, Gießen, Essen.   Kardiotechniker (m/w/d)   Unser Versprechen 35-Stunden-Woche (Vollzeit) Unbefristeter Arbeitsvertrag Bis zu 4550 € brutto Grundgehalt Betriebliche Altersvorsorge Zuschläge für Deine Arbeit an Sonn- und Feiertagen, Nachtschichten und Überstunden Fahrtkostenerstattung Feste Ansprechpartner Kostenfreie Gesundheitsvorsorgen Kostenbeteiligung an Fort- und Weiterbildungen Mitarbeiter-werben-Mitarbeiter Prämie Möglichkeit des Work & Travel – mit gestellter Firmenunterkunft und täglicher Verpflegungspauschale Deine Einsätze können mit uns individuell besprochen werden: ob regionaler oder bundesweiter Einsatz, ob Schichtdienst oder feste Arbeitszeiten, Voll- oder Teilzeit – wir halten unser Versprechen.   Dein Arbeitsalltag bei uns  Du arbeitest abwechslungsreich und individuell Planung, Vorbereitung, Durchführung und Dokumentation aller Maßnahmen, die erforderlich sind für eine maschinell gestützte Aufrechterhaltung des Blutkreislaufes bei Operationen Du führst Kreislaufunterstützungs- und Blutaufbereitungsverfahren durch Monitoring von Vitalparametern und Analyse der Blutchemie Medizinisch-technische Begleitung bei Organtransplantationen Dokumentation und Statistik   Unsere Wünsche an Dich Ein angenehmes und freundliches Auftreten Du bist teamfähig und zuverlässig Nachweis über die Fähigkeit zur selbständigen und eigenverantwortlichen Durchführung der extrakorporalen Zirkulation Ausbildung als Kardiotechniker (m/w) oder Zertifizierung nach EBCP Du bringst den nötigen Spaß an deiner Arbeit mit Flexibilität und der Wunsch nach Veränderung   Du würdest gerne mehr erfahren?  Dann kontaktiere uns einfach. Wir sind telefonisch oder per Email für Dich da.    Wie kannst Du Dich bewerben? Telefonisch, über unsere Homepage, per E-Mail oder auch ganz klassisch in Papierform.   Wie geht es nach Deiner Bewerbung weiter?   Wir melden uns sehr schnell bei Dir und machen mit Dir einen Termin zum Kennenlernen in Deiner Nähe aus. Dabei gehen wir genau darauf ein, was Du Dir vorstellst und wünschst.  In einem offenen Gespräch finden wir gemeinsam heraus, ob wir zusammenpassen, und Du erhältst direkt im Gespräch ein offenes Feedback.  Kein langes Warten – mach Dir selbst ein Bild von uns und überzeuge Dich.   Wir freuen uns darauf, von Dir zu hören!  Frau Sandra Spittlerbewerbung@pacura-med.de Geschäftlich: +49 911 47585333 in Hamburg [Unbefristet]Jetzt bewerben
Zum Stellenangebot

Qualitätsingenieur (m/w/d) Medizintechnik

Fr. 31.07.2020
Hamburg
Sie interessieren sich für spannende Projekte? In den unterschiedlichsten Branchen? Dann sind Sie bei FERCHAU richtig. Als Marktführer stehen wir mit mehr als 8.400 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten seit vielen Jahren für die ganze Welt des Engineerings. Unseren namhaften Kunden bieten wir individuelle Lösungen für neue technische Herausforderungen. Ihnen eröffnen wir die Möglichkeit, durch Leistung Ihre Zukunft selbst zu steuern.Qualitätsingenieur (m/w/d) MedizintechnikHamburg-CityInnovativ und verantwortungsvoll - Ihre Aufgaben sind herausfordernd. Sicherstellung der Qualität von weltweiten gesetzlichen Anforderungen für Produkte in der Medizintechnik Entwicklung von Prüfverfahren und Qualitätskonzepten sowie Durchführung der Qualitätstests Erstellung von qualitätsrelevanten Dokumenten und Reportings Anfertigung von Risikoanalysen mittels gängiger Tools Teilnahme an abteilungsübergreifenden Meetings Zielgerichtet und herausfordernd - Ihre Möglichkeiten sind erstklassig. Attraktive Einkaufsvergünstigungen bei exklusiven Partnern Flexible Arbeitszeitgestaltung für beste Work-Life-Balance Gesundheit und Ausgleich durch FERCHAU-Sports Fachlich und persönlich - Ihre Qualifikation ist überzeugend. Abgeschlossenes technisches Studium vorzugsweise im Bereich der Medizintechnik oder vergleichbare Qualifikation Fundierte Berufserfahrung der gängigen Normen und qualitätssichernden Standards in der Medizintechnik (bspw. ISO 13485) Sicherer Umgang mit MS Office und SAP Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) Regulatory Affairs

Mi. 29.07.2020
Norderstedt
Wir sind einer der weltweit führenden Hersteller von Gelenkprothesen und chirurgischen Instrumenten. Dabei beruht unser Erfolg nicht nur auf der Qualität unserer Produkte, sondern auch auf der Qualifikation und dem Einsatz unserer Mitarbeiter. Wir verstärken unser Team im Bereich Regulatory Affairs am Standort Norderstedt bei Hamburg und suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter (m/w/d) Regulatory Affairs Verantwortung für ein bestimmtes Produktportfolio, deren Zulassung und regulatorischen Lebenszyklus Unterstützung effektiver Produktzulassungen auf nationaler und internationaler Ebene Aktualisierungstätigkeiten im Rahmen der Aufrechterhaltung bereits bestehender Zulassungen Ansprechpartner für benannte Stellen und Behörden Aufbereitung und Zusammenstellung erforderlicher Dokumente für die internationale Registrierung unserer Produkte Durchführung von Änderungs- und Verlängerungsverfahren Enge Kooperation mit den Bereichen Entwicklung, Produktion, Produktmanagement und Qualitätsmanagement Abgeschlossenes Ingenieurs- oder naturwissenschaftliches Studium Erfahrung im Bereich Zulassungen von Medizinprodukten Sehr gute Kenntnisse der englischen und deutschen Sprache in Wort und Schrift Kenntnisse in folgenden Themenfelder sind wünschenswert: Nichtaktive Medizinprodukte Normative Anforderungen für die Zulassungsverfahren von Medizinprodukten EU Medizinproduktverordnung Erfahrung im Projektmanagement Sehr gute kommunikative Fähigkeiten Selbstständige, proaktive und gut strukturierte Arbeitsweise Systematische Einarbeitung in die internen Strukturen sowie fundierte Vermittlung von Spezialwissen über das LINK-Produktportfolio Attraktiver Einstieg im Bereich Regulatory Affairs von Medizinprodukten der Klassen I bis III mit wachsender Übertragung von Verantwortung Beim Arbeitgeber handelt es sich um ein deutsches, inhabergeführtes Unternehmen in der Wachstumsbranche Medizintechnik Optimale Möglichkeiten zur direkten Kommunikation und Zusammenarbeit durch die Konzentration aller technischen Bereiche (Qualitätsmanagement, Entwicklung, Produktion und Regulatory Affairs) an einem Standort Innovatives Unternehmen mit langjähriger Erfahrung in der Endoprothetik Internationale Ausrichtung der Position
Zum Stellenangebot

Software-Entwickler (m/w/d) Regelungstechnik

Do. 23.07.2020
Hamburg
Helfen Sie uns, wenn es darum geht, die Notfallmedizin mit technischen Innovationen noch besser und effizienter zu gestalten. Wir halten stets Ausschau nach hochmotivierten, engagierten und sozialkompetenten Menschen, die die Zukunft mit uns gemeinsam gestalten möchten. Wollen Sie dabei sein? Dann verstärken Sie unser Team: Software-Entwickler (m/w/d) Regelungstechnik WEINMANN Emergency ist ein international tätiges Medizintechnik-Unternehmen in Familienbesitz. Mit unseren mobilen Systemlösungen für die Bereiche Notfall-, Transport- und Katastrophenmedizin setzen wir Maßstäbe beim Retten von Men­schen­leben. In engem Aus­tausch mit Profis aus Rettungs­diensten, Kliniken und Sanitätsdiensten von Armeen entwickeln wir innovative Medizin­produkte rund um die Beatmung und Defibrillation. Seit über 100 Jahren bieten wir unseren Kunden ein Höchstmaß an Verlässlichkeit, Erfahrung und Qualität made in Germany. Entwicklung von Steuerungen und Regelungen für Beatmungsgeräte Programmierung komplexer Algorithmen Modellbasierte Entwicklung mit Codegenerierung Softwareentwicklung mit Hilfe von Rapid Control Prototyping Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium mit Schwerpunkt Regelungstechnik Idealerweise bereits erste relevante Berufserfahrungen sowie ein routinierter Umgang mit MATLAB und Simulink Erfahrung im Requirements-Management wünschenswert Gutes Kommunikationsvermögen sowie sicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Strukturierte, eigenverantwortliche und zuverlässige Arbeitsweise, Engagement, sowie Teamgeist und Freude an der Arbeit in interdisziplinären Teams Ein anspruchsvolles Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung und eine umfassende Einarbeitung Eine kollegiale Arbeitsatmosphäre und teamorientiertes Arbeiten Kurze Entscheidungswege und Freiraum für eigene Ideen Eine attraktive Vergütung inkl. Nebenleistungen wie Zuschuss zum HVV-ProfiTicket und betriebliche Altersvorsorge sowie Betriebsfeiern
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Medizinische Fachsysteme (w/m/d)

Mi. 15.07.2020
Hamburg
MIT DIESEM WUNSCH SIND SIE BEI ASKLEPIOS GUT AUFGEHOBEN. Mit rund 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählen wir zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht. WIR SIND Die Asklepios IT-Services Hamburg GmbH ist eine 100prozentige Tochter der Asklepios Kliniken, welche unter Wettbewerbsbedingungen in dem Geschäftsfeld IT bundesweit tätig ist. Die Asklepios IT-Services Hamburg GmbH hat den Auftrag die Unternehmensziele nachhaltig zu unterstützen und durch kundenorientierte IT-Dienstleistung und innovative Strategien die führende Rolle im Healthcare-IT Markt weiter auszubauen. Mit unseren spezialisierten IT-Teams setzen wir auf interoperable, wartungsarme und auf Standards basierende IT-Systeme, um Sicherheit zu gewährleisten sowie Kosten und Ausfallzeiten zu minimieren. Die Maximierung des Anwendernutzens steht dabei stets im Vordergrund. Mitarbeiter Medizinische Fachsysteme (w/m/d) in Vollzeit/Teilzeit   Sie nehmen die Applikationsbetreuung für verschiedene IT-Systeme wahr Sie administrieren die betreuten Applikationen entsprechend der Kundenvorgaben und leisten Anwendersupport (2nd-Level-Support) und beraten die Anwender Sie koordinieren Servicearbeiten externer Dienstleister sowie interner Fieldservice-Mitarbeiter und stehen im Kontakt mit den Herstellern Sie sorgen für eine vollständige Dokumentation Teilnahme an der Rufbereitschaft Sie arbeiten in IT-Projekten mit und übernehmen auch Aufgaben in der (Teil-)Projektleitung Abgeschlossenes Studium im Bereich (Medizin-)Informatik oder eine gleichwertige Berufsausbildung oder mehrjährige Erfahrung im Bereich Gesundheitswesen mit hoher IT-Affinität Sie haben Spaß daran, gute Medizin durch professionelle IT zu unterstützen Erfahrung in der Mitarbeit oder Leitung von IT-Projekten Ein hohes Maß an Zuverlässigkeit, Einsatzbereitschaft und Kundenorientiertes Auftreten die Fähigkeit zur Selbstorganisation sowie die Bereitschaft, sich auch auf neue Themen einzulassen Leistungsgerechte Vergütung Interne und externe Fortbildungen Kollegiale Atmosphäre in einem engagierten Team Einen vielseitigen und anspruchsvollen Aufgabenbereich
Zum Stellenangebot

Regulatory Affairs Manager (m/w/d) Medizintechnik

Di. 14.07.2020
Hamburg, Rüsselsheim
Regulatory Affairs Manager (m/w/d) Medizintechnik Die Vakanz ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Hamburg oder Rüsselsheim zu besetzen. | Anzeigenkennzeichen: T-1713 Die invenio-Gruppe ist mit über 1.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an 21 weltweiten Standorten ein Entwicklungsspezialist für die Bauteil- und Systementwicklung - vom Konzept bis zur Umsetzung in Prototypen und Kleinserien. Seit mehr als 30 Jahren vertrauen Fahrzeughersteller und -zulieferer, die Medizintechnik sowie Unternehmen des Anlagen- und Maschinenbaus auf unsere Expertise als Technologiepartner und unsere Fähigkeit intelligente Soft- und Hardwarelösungen zu entwickeln. Unser Engagement und unsere Erfolge wurden u.a. mit dem 'Deutschen Innovationspreis 2016‘ oder der Auszeichnung 'Innovatoren des Jahres 2018' prämiert.Beraten Sie mit Ihrer Expertise cross-funktionale Teams bei der Anwendung und Umsetzung gesetzlicher Anforderungen für Medizinprodukte. Ihre Aufgaben im Detail: Planen, Bewerten und Bearbeiten von weltweiten Zulassungen für aktive und nicht-aktive medizini­sche Produkte Koordinieren und Durch­führen regulatorischer Aktivitäten für Medizinprodukte aller Klassen Entwickeln und Implementieren regulatorischer Strategien Steuern, Koordinieren und Einhalten technischer Dokumentationen für die interna­tionale Zulassung von Medizinprodukten unter Berück­sichtigung der länder­spezifischen Vorgaben (EU, USA, China) Erstellen und Einhalten von Zulassungsplänen Prüfen und Bewerten zulassungs­relevanter Produkt­änderungen Mitarbeit beim Risikomanagement für Medizin­produkte Abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder technisches Studium in der Fachrichtung Medizintechnik oder eine vergleichbare Qualifikation Berufserfahrung in der Zulassung von medi­zi­nischen Produkten Gute Kenntnisse in MDD-, MDR- und FDA-Anforderungen sowie den einschlägigen Normen Know-how zu (klinischen) Studien, Risiko­bewertungen und Biokompatibilität wünschenswert Erfahrungen mit QM-Prozessen Detaillierte und strukturierte Arbeits­weise, gepaart mit der Fähigkeit Prioritäten zu setzen Sehr gute Deutsch- und Englisch­kenntnisse Freude an regelmäßigen Dienstreisen (40-50%) Abwechslungsreiches Arbeitsumfeld mit vielfältigen Projekten sowie ein respektvolles und angenehmes Miteinander in kleinen Teams Kurze Abstimmungswege bei flachen Hierarchien, daher genügend Raum für eigene Ideen und Gestaltungsmöglichkeiten Attraktive, flexible Arbeitszeitmodelle, damit Sie Familie und Beruf gut vereinbaren können Individuelle Karrierewege, angepasst an Ihre Lebenssituation und Ihre Ziele, weil Sie als Persönlichkeit im Fokus stehen Regelmäßige Feedback-/Mitarbeitergespräche, um Ihre persönliche und berufliche Entwicklung zu unterstützen Wir entwickeln. Auch Ihre Karriere!
Zum Stellenangebot

Praktikanten Prüfsystementwicklung (m/w/d)

Do. 09.07.2020
Hamburg
Löwenstein Medical Technology ist ein mittelständisches Unternehmen unter dem Dach der international aufgestellten Löwenstein Gruppe. Als Kompetenzträger für respiratorische Diagnostik und Therapie entwickeln und produzieren wir in Deutschland hochwertige Medizinprodukte „Made in Germany“ für den weltweiten Einsatz in der Schlaf- und Beatmungsmedizin. Wir investieren in Mitarbeiter, die unsere zentralen Werte Eigenverantwortung, Begeisterung, Kreativität und Leistung in den Fokus ihres Schaffens stellen. Wir bauen unser Team am Standort Hamburg aus und suchen Sie zum 1. September 2020 als   Praktikant Prüfsystementwicklung (m/w/d) Aktive Mitarbeit bei der Entwicklung und Qualifikation neuer Prüfsysteme für Beatmungsgeräte Unterstützung im Bereich der Hard- und Softwareentwicklung (z. B. Programmierung kleinerer Softwarekomponenten) Entwurf, Aufbau und Durchführung von Versuchen Analyse von Prüfsystemdaten Studium im 4. Fachsemester oder erfolgreich abgeschlossenes Grundstudium im Bereich Medizintechnik, Mechatronik oder in einer vergleichbaren Fachrichtung Kenntnisse in LabVIEW sowie erste Löterfahrung wünschenswert Sicherer Umgang mit MS Office Fließendes Deutsch und gutes Englisch Handwerkliches Geschick und Affinität zu Hard- und Software Zuverlässigkeit, Engagement sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit Führendes Unternehmen der Medizintechnik Dynamisches Umfeld mit hervorragendem Arbeitsklima Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Projekte Viele Möglichkeiten zur Mitgestaltung sowie zur persönlichen und fachlichen Entwicklung Flexible Arbeitszeiten Angemessene Vergütung zzgl. Zuschuss zum HVV-ProfiTicket Zuschuss zum Mittagessen 30 Tage Urlaub
Zum Stellenangebot

Praktikant F+E Medizin-Geräteentwicklung (m/w/d)

Do. 09.07.2020
Hamburg
Löwenstein Medical Technology ist ein mittelständisches Unternehmen unter dem Dach der international aufgestellten Löwenstein Gruppe. Als Kompetenzträger für respiratorische Diagnostik und Therapie entwickeln und produzieren wir in Deutschland hochwertige Medizinprodukte „Made in Germany“ für den weltweiten Einsatz in der Schlaf- und Beatmungsmedizin. Wir investieren in Mitarbeiter, die unsere zentralen Werte Eigenverantwortung, Begeisterung, Kreativität und Leistung in den Fokus ihres Schaffens stellen. Zur Unterstützung unseres Teams am Standort Hamburg im Bereich Forschung und Entwicklung suchen wir zum 1. September 2020 in Vollzeit:einen   Praktikanten F+E Medizin-Geräteentwicklung (m/w/d) Aktive Mitarbeit bei der Entwicklung neuer Beatmungsgeräte Entwurf, Aufbau und Prüfung von Funktionsmustern Durchführung und Dokumentation von Versuchen mit Prototypen Studium im 4. Fachsemester oder erfolgreich abgeschlossenes Grundstudium im Bereich Medizintechnik, Maschinenbau oder in einer vergleichbaren Fachrichtung CAD-Kenntnisse von Vorteil Sicherer Umgang mit MS Office Fließendes Deutsch und gutes Englisch Handwerkliches Geschick und Freude an „Bastelarbeiten" Freude an selbstständigem Arbeiten Zuverlässigkeit und gewissenhafte Arbeitsweise Führendes Unternehmen der Medizintechnik Dynamisches Umfeld mit hervorragendem Arbeitsklima Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Projekte Viele Möglichkeiten zur Mitgestaltung sowie zur persönlichen und fachlichen Entwicklung Flexible Arbeitszeiten Angemessene Vergütung zzgl. Zuschuss zum HVV-ProfiTicket Zuschuss zum Mittagessen 30 Tage Urlaub
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal