Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Medizintechnik: 4 Jobs in Nordrhein-Westfalen

Berufsfeld
  • Medizintechnik
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Medizintechnik 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
  • Home Office 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
Medizintechnik

Auditor & Produktexperte für nicht aktive Medizinprodukte (w/m/d)

Mo. 26.07.2021
Köln, Nürnberg, Berlin
Referenzcode: P75406SGesellschaft: TÜV Rheinland LGA Products GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiterentwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Die TÜV Rheinland LGA Products GmbH testet, bewertet und zertifiziert die Sicherheit und Qualität von Produkten in nahezu allen Kategorien: Vom Werkzeug über modernste Informationstechnologie bis zu Industriemaschinen und Medizinprodukten, national und international. Wenn es um Medizinprodukte geht, tragen Hersteller eine große Verantwortung. Das Produkt muss nicht nur den bestmöglichen Nutzen bringen, sondern auch alle gesetzlichen Anforderungen erfüllen. Sie als Expert/in und Auditor/in überprüfen und bewerten das Qualitätsmanagement von Medizinprodukteherstellern.Die Auditierung von Medizinprodukteherstellern auf Grundlage der EG Richtlinie 93/42/EWG und der Normen EN ISO 13485 sowie EN ISO 9001 und weiterer internationaler Regularien, wie MDSAP, MDR, oder TCP ist Ihre Hauptaufgabe. Sie prüfen Produktdokumentationen (Technische Dokumentationen) im Bereich nicht aktive Medizinprodukte auf Basis der EG Richtlinie 93/42/ EWG und MDR. Sie sind (Fach)Ansprechpartner für unsere Kunden aus der Medizinprodukteindustrie. Sie verfassen Berichte und Dokumentationen. Eine umfassende Einarbeitung und entsprechende Weiterbildung ist für uns selbstverständlich. Wir unterstützen Sie bei der Befugung zum Auditor/ LEAD Auditor und fördern Ihre berufliche Weiterbildung und Weiterentwicklung in Ihrer Produktexpertise. Bitte geben Sie uns Ihren bevorzugten Standort an (Berlin/ Köln/ Nürnberg).Sie haben ein medizintechnisches, medizinisches oder naturwissenschaftliches Studium mit Erfolg abgeschlossen. Sie können mehrjährige Berufserfahrung nachweisen. Davon mindestens 2 Jahre im Bereich der Entwicklung, Produktion oder der Qualitätssicherung, Qualitätsmanagement oder Regulatory Affairs von nicht aktiven Medizinprodukten. Sie können Kenntnisse ausgewählter Medizinproduktegruppen nachweisen (zum Beispiel Sterilprodukte, nicht aktive funktionelle Implantate oder nicht aktive Weichteilimplantate, Zahnimplantate oder andere) und verfügen idealerweise über eine abgeschlossene Auditorenausbildung. Der Umgang mit den relevanten EG Richtlinien sowie mit den zutreffenden Standards für Qualitätsmanagementsysteme und Medizinprodukte ist Bestandteil Ihrer täglichen Arbeit. Daher haben Sie im Bereich der Zulassung von Medizinprodukten bereits Grundkenntnisse erworben. Ihre Englischkenntnisse sind sehr gut (ab B2.2 beziehungsweise besser) und Sie sind routiniert im Umgang mit den MS Office Anwendungen. Sie freuen sich auf spannende Dienstreisen (ca. 50 %; in der Regel pro Woche/ Monat), auch international. (Reisemittel: Flugzeug, Bahn und PKW). Sie besitzen einen gültigen PKW Führerschein.38,5-Stunden-WocheGesunde Work-Life-Balance durch ausreichend Freizeit.Vermögenswirksame LeistungenEine attraktive Anlage für Ihre Zukunft.Reisezeit = ArbeitszeitJeder Einsatz im In- und Ausland wird als reguläre Arbeitszeit angerechnet.MitarbeitergesprächeRegelmäßiger Austausch auf Augenhöhe.30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.Flexible ArbeitszeitenFamilienfreundliche Regelungen wie Homeoffice und Teilzeitarbeit.Individuelle EinarbeitungspläneSpezifische Vorbereitungen auf die Arbeit je nach Geschäftsbereich.Gleitzeit & JahresarbeitszeitkontoErmöglicht faire Bedingungen und individuelle Arbeitszeiten
Zum Stellenangebot

Regulatory Affairs Manager Medizintechnik (m/w/d)

Fr. 23.07.2021
Troisdorf
Seit 25 Jahren sind wir ein innovatives und erfolgreiches systemrelevantes Unternehmen, spezialisiert auf dem Gebiet Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von medizinischen Geräten, insbesondere Beatmungsgeräten. Unser neues, innovatives Intensivtherapiegerät „Jenny“, von uns eigens entwickelt und lokal produziert, ist das essenzielle Mittel zur Lebensrettung von Covid-19-Erkrankten. Aufgrund des starken Unternehmenswachstums suchen wir zur Unterstützung der Abteilung QM & RA in Troisdorf (Region Köln-Bonn) einen Regulatory Affairs Manager Medizintechnik (m/w/d) Verfassen neuer und Review vorhandener richtlinienkonformer technischer Dokumentation für Medizinprodukte Erstellen von Konformitätserklärungen Teilaufgaben der Qualified Person gemäß MDR Planung, Vorbereitung und Durchführung von Neu- und Re-Registrierungen von Medizintechnikprodukten weltweit Mitarbeit bei Produktneuentwicklung, insbesondere bei der Erstellung von Risikoanalysen für Medizinprodukte nach ISO 14971 Implementierung und Überwachung der Einhaltung von Normen und regulatorischen Anforderungen Durchführung und Umsetzung des CAPA-Prozesses Planung und Begleitung von externen Audits durch die Benannte Stelle und Behörden Planung, Durchführung und Nachbereitung von internen Audits Regulatorische Unterstützung und Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen, insbesondere Management, Entwicklung, Produktmanagement und Vertrieb Direkte Berichterstattung an Director QM & RA Abgeschlossenes Studium Ingenieurswissenschaften (idealerweise mit Schwerpunkt Medizintechnik) oder vergleichbare technische Ausbildung mit Zusatzausbildung Regulatory Affairs für Medizinprodukte Berufserfahrung im Bereich Medizintechnik Unternehmen aus der Medizintechnik Fachkenntnisse von QM-Systemen auf Basis DIN EN ISO 13485 sowie DIN EN ISO 9001 Ausgeprägte Kundenorientierung, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise Hands-on und Can-Do Mentalität Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift Eine attraktive Vergütungsstruktur Einen eigenen aktiven unmittelbaren Beitrag zur Bekämpfung der weltweiten COVID-19-Pandemie zu leisten, indem Sie bei der Herstellung lebensrettender Beatmungsgeräte mitwirken Zukunftssicherer Arbeitsplatz und Arbeit im Team Relevante Fortbildungen Teil eines systemrelevanten Unternehmens zu werden, das Ihnen als Medizintechnikhersteller auf internationaler Ebene Freiraum für eigene Ideen bietet Vielseitige Aufgabenbereiche sowie langfristige persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Mitarbeiterin/Mitarbeiter (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Medizintechnik

Mi. 21.07.2021
Bonn
Die LVR-Klinik Bonn des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR) sucht zum 01.09.2021 eine/einen Mitarbeiterin/Mitarbeiter (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Medizintechnik für die Abteilung IT. Stelleninformationen Standort: Bonn Befristung: unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit oder Teilzeit Vergütung: bis EG 9a Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) arbeitet als Kommunalverband mit rund 20.000 Beschäftigten für die 9,7 Millionen Menschen im Rheinland. Mit seinen 41 Schulen, zehn Kliniken, 20 Museen und Kultureinrichtungen, vier Jugendhilfeeinrichtungen, dem Landesjugendamt sowie dem Verbund Heilpädagogischer Hilfen erfüllt er Aufgaben, die rheinlandweit wahrgenommen werden. Der LVR ist Deutschlands größter Leistungsträger für Menschen mit Behinderungen und engagiert sich für Inklusion in allen Lebensbereichen. „Qualität für Menschen“ ist sein Leitgedanke. Die 13 kreisfreien Städte und die zwölf Kreise im Rheinland sowie die StädteRegion Aachen sind die Mitglieds­körperschaften des LVR. In der Landschaftsversammlung Rheinland gestalten gewählte Mitglieder aus den rheinischen Kommunen die Arbeit des Verbandes. Die LVR-Klinik Bonn ist eine nach modernsten Erkenntnissen geführte innovative Fachklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Neurologie mit 839 Betten und Plätzen und mehr als 1.500 Beschäftigten in insgesamt 8 Abteilungen. Der Fachbereich Psychiatrie und Psychotherapie umfasst drei allgemein psychiatrische Abteilungen sowie jeweils eine Abteilung für Abhängigkeitserkrankungen und Gerontopsychiatrie. Die Kinder- und Jugend­psychiatrie ist durch eine eigene Klinik mit mehreren Standorten vertreten. Im Fachbereich Neurologie steht neben den Behandlungsmöglichkeiten für Erwachsene das Kinderneurologische Zentrum zur Verfügung. First Level Support im Bereich der Medizintechnik und der medizintechnischen IT-Systeme Organisation, Auftragsvergabe und Abrechnung von Instandsetzung, Wartung sowie sicherheits- und messtechnischen Kontrollen an medizinisch-technischen Geräten durch Fremdfirmen Bestellung von bestimmten Verbrauchmaterialien sowie deren Abrechnung Eigenständige Organisation des anvertrauten Arbeitsumfeldes sowie Dokumentation der durchgeführten Maßnahmen und Unterstützung bei der Umsetzung der Medizinprodukte-Betreiberverordnung Beratung bei Neuanschaffungen Unterstützung des MP-Beauftragten und der Anwender Inventarisierung und Überwachung von aktiven Medizinprodukten Voraussetzung für die Besetzung: Abgeschlossene Weiterbildung als staatlich geprüfte/r Medizintechniker*in oder eine Ausbildung in einem elektrotechnischen Beruf mit Berufserfahrung im Medizintechnik-Bereich Führerschein Klasse B Wünschenswert sind: Erste Kenntnisse im Bereich des Gesundheitswesens Praktische Erfahrung im Benutzer-Support und Administration Gute Kenntnisse im Bereich Netzwerke Eigeninitiative, Organisationsfähigkeit, Kreativität und Teamgeist sowie Hilfsbereitschaft und Bereitschaft zur Weiterbildung Entgelt entsprechend den persönlichen Voraussetzungen nach TVöD bis 9a Moderne, attraktive und familienfreundliche Arbeitsbedingungen zur Vereinbarung von Familie, Pflege und Beruf Die üblichen Sozialleistungen für den öffentlichen Dienst Ein umfangreiches Fortbildungsangebot Betriebliche Zusatzversorgung zur Alterssicherung im Tarifbereich Betriebliche Gesundheitsförderung und Sozialberatung Freier Eintritt in die LVR-Museen Vielfältige Aufgaben Eine Personalpolitik, die sich an den unterschiedlichen Lebensphasen der Mitarbeitenden orientiert Ein Beschäftigungsumfeld, das durch einen kooperativen Arbeitsstil geprägt ist Gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln Eine hauseigene Kantine Bei unvorhergesehen Ereignissen steht eine Kinderbetreuung zur Verfügung, zum Beispiel bei plötzlicher Erkrankung der Tagespflegeperson. Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

Auslieferungsfahrer / Transportation and Technical Support (w/m/d)

Fr. 16.07.2021
Frechen
Wir gehören zu den weltweit führenden Unternehmen im Bereich Orthopädie, Arthroskopie, Sportmedizin und Orthobiologie. Getreu unserer Mission Helping Surgeons Treat Their Patients Better entwickeln wir seit über 35 Jahren innovative Produkte und Operationsverfahren. Arthrex wurde 1981 in München gegründet - heute befindet sich unser Hauptsitz in Naples (Florida, USA) mit weiteren Niederlassungen in 21 Ländern. Unsere Firmenkultur ist geprägt von einer länderübergreifenden Zusammenarbeit sowie einem Austausch mit Kolleginnen und Kollegen unterschiedlicher Nationalitäten. Die Erschließung neuer Geschäftsfelder und die Erweiterung unserer Produktpalette tragen zu einem stetigen Wachstum bei und lassen uns auch in Zukunft federführend bei der Entwicklung qualitativ hochwertiger Produkte sein. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tragen mit ihrem Engagement wesentlich zu diesem Erfolg bei. Dafür bieten wir ein motivierendes, wertschätzendes Arbeitsumfeld. Zur Unterstützung der Abteilung "Imaging & Resection - Technical Services & Logistics" suchen wir ab sofort in Frechen einen Auslieferungsfahrer / Transporteur für Medizingeräte (w/m/d) Sie führen den Transport, Auf- und Umbau und die Inbetriebnahme von medizinischen Geräten vor Ort in Kliniken und Arztpraxen im europäischen In- und Ausland durch Sie sind verantwortlich für eine fachgerechte Einstellung und Überprüfung der medizinischen Geräte Sie wickeln Testläufe im Rahmen der Inbetriebnahme durch Sie weisen Ärzte sowie OP-Personal sachgemäß in die Bedienung der Geräte ein Sie planen Ihre Dienstreisen selbständig und in enger Absprache mit Arthrex-Mitarbeitern im In- und Ausland Sie dokumentieren alle relevanten Informationen (CRM-Einträge, Dokumentenablage) Sie stellen die Instandhaltung Ihres eigenen Dienstfahrzeugs sicher Sie arbeiten kontinuierlich bei der Optimierung und Weiterentwicklung der Abteilungsprozesse mit Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung; idealerweise im technischen Bereich (z.B. zum Elektroniker, IT-Elektroniker oder Mechatroniker), bzw. eine vergleichbare Qualifikation Sie verfügen über erste praktische Erfahrungen in diesem Bereich Sie können gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift vorweisen und sind sicher im Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen Sie sind handwerklich geschickt und haben Freude am Umgang mit Menschen und Technik Sie arbeiten kundenorientiert Eine hohe Reisebereitschaft (Fahrleistung ca. 80.000 Kilometer pro Jahr) verbunden mit regelmäßigen Hotelübernachtungen schreckt Sie nicht ab Sie sind im Besitz eines gültigen Führerscheins der Klasse B Sie haben idealerweise praxiserprobte Kenntnisse im Bereich Elektronik und PC-Technik Eine Tätigkeit in einem internationalen Umfeld Persönliches und wertschätzendes Miteinander Ein zukunftssicherer Arbeitsplatz Individuelle Einarbeitung, ergänzt durch umfangreiche Einführungsschulungen Betriebliche Altersvorsorge und eine kostenlose Krankenzusatzversicherung
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: