Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Medizintechnik: 14 Jobs in Potsdam

Berufsfeld
  • Medizintechnik
Branche
  • Medizintechnik 5
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Pharmaindustrie 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • It & Internet 1
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Recht 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Transport & Logistik 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 11
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 12
  • Home Office möglich 7
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 11
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Praktikum 1
Medizintechnik

Mitarbeiter Regulatory Affairs (m/w/d)

Do. 18.08.2022
Berlin
Our patients. Our mission! Die Berlin Heart GmbH entwickelt, produziert und vermarktet innovative Systeme für die mechanische Herzunterstützung. Mit unseren Produkten EXCOR® Adult und EXCOR® Pediatric decken wir die gesamte Bandbreite der medizinischen Indikationen bezüglich der Herzunterstützungssysteme sowie alle Altersklassen vom Neugeborenen bis zum Erwachsenen ab. Damit zählt die international tätige Berlin Heart GmbH zu den Marktführern in Deutschland und Europa. Für unsere Abteilung Qualitätsmanagement/Regulatory Affairs suchen wir ab sofort in Vollzeit einen: Mitarbeiter Regulatory Affairs (m/w/d) Begleitung der Zulassung anspruchsvoller medizintechnischer Produkte bei den zuständigen nationalen und internationalen Behörden Koordination und Unterstützung der beteiligten Abteilungen bei der Erstellung von Unterlagen für die Produktzulassung Bearbeitung intern erstellter technischer Dokumentationen zur Erfüllung gesetzlicher Auflagen Abstimmung mit dem internen Forschungs- und Entwicklungsbereich Abgeschlossenes Studium der Medizintechnik, Maschinenbau, Elektrotechnik oder vergleichbarer Studiengang Berufserfahrung, idealerweise im Bereich Hochrisikoprodukte Fachwissen in der Zulassung von Medizinprodukten (z.B. CE MDR, FDA, JPAL) Eigeninitiative, Selbstständigkeit, Flexibilität Teamfähigkeit, diplomatisches Geschick Sehr gute Englischkenntnisse Wir bieten Ihnen einen modernen Arbeitsplatz innerhalb eines eines dynamischen Teams. Dies beinhaltet neben flexiblen Arbeitszeiten ein attraktives Gehalt, betriebliche Altersvorsorge, eine Unfallversicherung sowie die Sicherheit eines international agierenden Unternehmens. Gesundheitsangebote wie z. B. frisches Bio-Obst, Yoga und Fitness-Kurse; vergünstigter öffentlicher Nahverkehr; Jobrad, Rabattportal und die Möglichkeit zum Arbeiten im Home Office zählen ebenfalls zu den Benefits. Freuen Sie sich auf ein gut eingespieltes Team und profitieren Sie vom Wissens- und Erfahrungsaustausch im Kollegenkreis.
Zum Stellenangebot

Sales Representative Interventional Spine Berlin & neue Bundesländer

Do. 18.08.2022
Duisburg, Berlin, Magdeburg, Dresden, Leipzig, Erfurt
Stryker ist eines der weltweit führenden Medizintechnikunternehmen. Wir bieten eine breite Palette innovativer medizinischer Technologien an, um Menschen dabei zu helfen, ein aktiveres und zufriedeneres Leben zu führen. Die Produkte und Dienstleistungen von Stryker sind in über 100 Ländern erhältlich. Bei Stryker bieten sich vielfältige Einstiegs- und Entwicklungschancen in einem innovativen, hochtechnologischen Umfeld. Hierbei stehen die Talente und Stärken unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bei uns im Vordergrund. Sie suchen nach einer neuen vertrieblichen Herausforderung und möchten bei einem der besten Arbeitgeber und Great Place to Work Gewinner, innerhalb der Medizintechnik, ein spannendes Produkt vertreiben? Dann lesen Sie doch einfach weiter! Für die Produktlinie Interventional Spine  suchen wir für die Regionen Berlin und die neuen Bundesländer, engagierte Vertriebstalente (m/w/d) mit viel Pioniergeist, für den weiteren Marktauf- und -ausbau. In dieser Funktion arbeiten Sie eng mit den Kollegen (m/w/d) aus dem Fachbereich der Wirbelsäule zusammen und supporten unsere Kunden aktiv mit Ihrem Produktportfolio minimalinvasive und punktgenaue OPs durchzuführen. Wir unterscheiden uns durch den hohen Anspruch an die Qualität unserer Produkte, durch ganzheitliche Lösungskonzepte sowie durch eine außergewöhnliche Serviceorientierung. Unser Angebot an Sie: Nach intensiven Produkttrainings innerhalb der Einarbeitungszeit von 6 Monaten, übernehmen Sie Ihre Region mit der dazugehörigen Umsatz- und Budgetverantwortung. Sie betreuen bereits vorhandene Bestandskunden und akquirieren Neukunden, um unser Produkt zu platzieren und weiter auszubauen. Sie setzen Marketing- und Verkaufsstrategien um und führen Verhandlungen, u.a. mit Chefärzten, Klinikverwaltungen und Einkaufsabteilungen. Sie beraten und schulen ärztliches und pflegerisches Personal bei der Anwendung in OPs, sowie in Workshops mit Ihrem erworbenen Produktwissen. Sie erarbeiten Aufträge für interessierte Kunden und sind auch während der Auftragsnachverfolgung für diese ein zuverlässiger Partner (m/w/d), um ein rechtzeitiges Lieferdatum und somit eine hohe Kundenzufriedenheit zu gewährleisten. Sie runden Ihren Aufgabenbereich durch die Teilnahme an Messen, Kongressen und Business-Meetings ab, um potenzielle Neukunden zu gewinnen sowie Kundenkontakte zu erweitern. Das zeichnet Sie aus: Sie verfügen bereits über einige Jahre Vertriebserfahrungen im Außendienst, bevorzugt innerhalb der Medizintechnik? Sie konnten auch bisher schon Märkte erfolgreich auf- und ausbauen? Sie sind in der Lage technisch anspruchsvolle Produkte Anwender freundlich zu erklären? Sie vertreiben Ihre Produkte mit viel Leidenschaft und einer hohen  Kundenorientierung? Sie sind anpassungsfähig, flexibel und lernwillig, um somit die stetigen Marktveränderungen, Produkterweiterungen und die damit verbundenen Herausforderungen anzunehmen? Sie besitzen ein selbstsicheres Auftreten mit guten Umgangsformen und es fällt Ihnen leicht, auch vor größeren Gruppen, zu präsentieren und Menschen für sich zu gewinnen? Sie haben eine hohe Eigenmotivation und ein ausgeprägtes Organisationstalent? Sie besitzen einen gültigen Führerschein der Klasse B? Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab? Zusätzliche Informationen: Reisetätigkeit kann bis zu 80% mit Ihrem Firmenwagen im Vertriebsgebiet betragen, hin und wieder auch mit externen Übernachtungen. Je nach Planung Ihrer Arbeitswoche sind Sie die übrige Zeit im Home-Office. Bitte beachten Sie: Sie können unter "Lebenslauf" im Bewerbungsportal auch weitere Dokumente hochladen. Bitte senden Sie uns Ihren Lebenslauf in englischer Sprache zu! Attraktives Gehalt. Bei Stryker erhalten Sie eine leistungsorientierte Vergütung. Karriere. Talente zu fördern, ist ein wichtiger Teil der Kultur und Strategie von Stryker. Damit beschreiben wir nicht nur etwas, das wir tun – es zeigt, wer wir sind. Diversity & Inclusion Stryker setzt sich für eine offene und integrative Kultur ein, die die Entwicklung talentierter und engagierter Mitarbeitenden fördert. Corporate Benefits Über Stryker erhalten unsere Mitarbeitenden hochwertige Sonderkonditionen namhafter Hersteller und Marken.
Zum Stellenangebot

Techniker Service Hotline - Medizintechnik (m/w/d)

Di. 16.08.2022
Berlin
WIR sorgen dafür, dass Sie gesund bleiben! WIR vermeiden Infektionsketten und verbessern die Hygiene in Arztpraxen und Kliniken!Der Großteil der Arzt- und Zahnarztpraxen in Deutschland und in 80 weiteren Ländern verlässt sich bei der Reinigung, Desinfektion und Sterilisation auf UNSERE Qualitäts-Produkte "made in Germany".WIR sind ein mittelständisches und inhabergeführtes Familienunternehmen mitten in Berlin mit rund 500 Mitarbeiter/innen und Auszubildenden, in dem die Werte FAMILIÄRER ZUSAMMENHALT, QUALITÄT und INNOVATION ganz großgeschrieben werden.WIR freuen uns über jeden Zuwachs, der unsere Werte teilt und einen Beitrag zum weltweiten Gesundheitswesen leisten möchte. Betreuung unserer Techniker und Kunden telefonisch, schriftlich, persönlich oder per Chat Fehlerdiagnose, Problembehebung und entsprechende Dokumentation Behebung von Störungen per Fernzugriff oder mit telefonischer und schriftlicher Anleitung Konzeption, Vorbereitung und Durchführung von technischen Schulungen zu unseren Produkten Kommunikation in die Entwicklungsabteilungen zur Verbesserung unserer Produkte und Prozesse Ordnungsgemäßes Eskalieren von ungelösten Problemen an zuständige interne Teams (z. Bsp. Entwicklung, Life Cycle Engineering) Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung oder Weiterbildung im Bereich Elektrotechnik, Medizintechnik, Informationstechnik Sicherer Umgang mit gängigen MS-Office Anwendungen (Excel, Word, PowerPoint) Hohes Servicebewusstsein und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Sehr strukturierte, sorgfältige, team- und ergebnisorientierte Arbeitsweise Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift ... arbeiten beim Marktführer mit Premium-Marken-Image, den jede Zahnarztpraxis kennt! ... können stolz darauf sein, einen Teil zur Gesundheit der Gesellschaft beizutragen! ... finden im familiär-freundschaftlichen Kollegium schnell Anschluss! ... erhalten die Möglichkeit, an verschiedenen Projekten mitzuwirken! ... geben bei intensiver Teamarbeit unser Wissen weiter und lernen von erfahrenen Experten immer dazu!   Außerdem profitieren WIR von weiteren attraktiven Benefits, z.B.: Flexibler Arbeitsort (wahlweise bis zu 40% Home-Office oder moderner, ergonomischer und klimatisierter Büroarbeitsplatz) Flexible Arbeitszeiten durch Gleitzeitmodell (Mo-Fr 6:30-20:00 Uhr) 30 Urlaubstage (5-Tage/Woche) Zentrale Lage in Berlin und gute ÖPNV-Anbindung (Bhf Südkreuz, A100 Ausfahrt Alboinstraße) Parkmöglichkeiten und gesicherter Fahrradraum Regelmäßige Team-Events und Firmenfeiern Moderne Küchen und Aufenthaltsräume / Lounges Internes kostenloses Fitnessstudio mit Duschmöglichkeiten Zuschuss für Betriebliche Altersvorsorge und Vermögenswirksame Leistungen Rabatte durch Corporate Benefits-Programm bei Apple, Philips, BMW, Adidas, Jochen Schweizer u.v.m.
Zum Stellenangebot

Medizintechnikpraktikum in der Forschung und Entwicklung von künstlichen Linsen (IOLs)

So. 14.08.2022
Berlin
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeitenden täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeitenden bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen. Heute wagen. Morgen begeistern. Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung. Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. Im Forschungs- und Entwicklungsbereich (F&E) intraokularer Linsen und Implantationssysteme mitwirken Das F&E Teams im Tagesgeschäft unterstützen, z. B. durch: Labortätigkeiten und Konstruktion von Versuchsaufbauten Erstellen technischer Zeichnungen Eigenständig Planung, Durchführung, Auswertung von Versuchen sowie technisch-wissenschaftliche Dokumentation und Präsentation der Ergebnisse Durchführung von Literaturrecherchen zu medizinisch-technischen Hintergründen Studium einer ingenieurwissenschaftlichen oder naturwissenschaftlichen Fachrichtung (z.B. Maschinenbau, Medizintechnik, physikalische Technik, Mechatronik oder ein vergleichbarer Studiengang) Interesse an der Medizintechnik im Bereich der chirurgischen Ophthalmologie Sie haben Freude daran theoretische Grundlagen in der Praxis anzuwenden und haben dies bereits nachweislich unter Beweis gestellt (z.B. im Rahmen einer Abschlussarbeit, Industriepraktika oder ähnliches) Interesse Ihre Studienkenntnisse direkt und praxisnah an innovativen Lösungsideen umzusetzen konzeptionelle und analytische Denkweise sowie technisches Verständnis Kreativität und Freude an der Auseinandersetzung mit komplexen Fragestellungen strukturierte und zielorientierte Vorgehensweise während der Problemlösung Sicherer Umgang mit MS-Office Anwendungen (insbesondere Word und Excel) erste Erfahrungen in der CAD-Konstruktion (SolidWorks oder Creo) sowie im Erstellen technischer Zeichnungen FEM-Erfahrung z.B. ANSYS Workbench sind von Vorteil Idealerweise Programmierkenntnisse z.B. Python, Matlab, LabView ein hohes Maß an Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft und Flexibilität Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie Spaß an der Zusammenarbeit in internationalen Teams Wenn Sie mehr über diese Stelle erfahren möchten, wenden Sie sich bitte an die zuständige Recruiterin: Madlen Höhne (studenten@zeiss.com)
Zum Stellenangebot

Auditor & Produktexperte für nicht aktive Medizinprodukte (w/m/d)

So. 14.08.2022
Berlin
Referenzcode: 643 Gesellschaft: TÜV Rheinland LGA Products GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Die TÜV Rheinland LGA Products GmbH testet, bewertet und zertifiziert die Sicherheit und Qualität von Produkten in nahezu allen Kategorien: Vom Werkzeug über modernste Informationstechnologie bis zu Industriemaschinen und Medizinprodukten, national und international. Wenn es um Medizinprodukte geht, tragen Hersteller eine große Verantwortung. Das Produkt muss nicht nur den bestmöglichen Nutzen bringen, sondern auch alle gesetzlichen Anforderungen erfüllen. Sie als Expert/in und Auditor/in überprüfen und bewerten das Qualitätsmanagement von Medizinprodukteherstellern. Die Auditierung von Medizinprodukteherstellern auf Grundlage der EG Richtlinie 93/42/EWG und der Normen EN ISO 13485 sowie EN ISO 9001 und weiterer internationaler Regularien, wie MDSAP, MDR, oder TCP ist Ihre Hauptaufgabe. Sie prüfen Produktdokumentationen (Technische Dokumentationen) im Bereich nicht aktive Medizinprodukte auf Basis der EG Richtlinie 93/42/EWG und MDR. Sie sind (Fach)Ansprechpartner für unsere Kunden aus der Medizinprodukteindustrie. Sie verfassen Berichte und Dokumentationen. Eine umfassende Einarbeitung und entsprechende Weiterbildung ist für uns selbstverständlich. Wir unterstützen Sie bei der Befugung zum Auditor/LEAD Auditor und fördern Ihre berufliche Weiterbildung und Weiterentwicklung in Ihrer Produktexpertise. Sie haben ein medizintechnisches, medizinisches oder naturwissenschaftliches Studium mit Erfolg abgeschlossen Sie können mehrjährige Berufserfahrung nachweisen. Davon mindestens 2 Jahre im Bereich der Entwicklung, Produktion oder der Qualitätssicherung, Qualitätsmanagement oder Regulatory Affairs von nicht aktiven Medizinprodukten Sie können Kenntnisse ausgewählter Medizinproduktegruppen nachweisen (zum Beispiel Sterilprodukte, nicht aktive funktionelle Implantate oder nicht aktive Weichteilimplantate, Zahnimplantate oder andere) und verfügen idealerweise über eine abgeschlossene Auditorenausbildung Der Umgang mit den relevanten EG Richtlinien sowie mit den zutreffenden Standards für Qualitätsmanagementsysteme und Medizinprodukte ist Bestandteil Ihrer täglichen Arbeit. Daher haben Sie im Bereich der Zulassung von Medizinprodukten bereits Grundkenntnisse erworben Ihre Englischkenntnisse sind sehr gut (ab B2.2 beziehungsweise besser) und Sie sind routiniert im Umgang mit den MS Office Anwendungen Sie freuen sich auf spannende Dienstreisen (ca. 50 %; in der Regel pro Woche/Monat), auch international (Reisemittel: Flugzeug, Bahn und PKW) Sie besitzen einen gültigen PKW Führerschein Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Entwicklungsingenieur (m/w/d) für Medizinprodukte

Fr. 12.08.2022
Berlin
Eckert & Ziegler BEBIG ist ein weltweiter Anbieter von Strahlentherapieprodukten und ein Unter­nehmen der Eckert & Ziegler AG. Unser Kerngeschäft ist die Herstellung und der Vertrieb von Produkten für die Behandlung von Krebs mit Hilfe der Brachytherapie – einer Behandlungs­form, bei der Tumore unter Einsatz einer radio­aktiven Quelle direkt auf der Körperoberfläche, im Gewebe oder in Körperhöhlen bestrahlt werden. Durch Termintreue, Servicecharakter, gleich­bleibend hohe Qualität und innovative Produkte sind wir bestrebt, den Bedürfnissen und Erwartungen unserer Kunden als auch ihrer Patienten gerecht zu werden. Eckert & Ziegler BEBIG führt seine Geschäfte verantwortungsvoll und in Übereinstimmung mit länderspezifischen gesetzlichen Bestimmungen und behördlichen Vorschriften. Wir beschäftigen in den Nieder­lassungen in Europa, den USA und Indien ca. 95 Mitarbeiter*innen.Eckert & Ziegler BEBIG GmbH sucht zur Verstärkung des Teams in Berlin-Buch zum nächstmöglichen Zeitpunkt einenEntwicklungsingenieur (m/w/d) für MedizinprodukteEntwurf, Konzeption, Entwicklung und Umsetzung von Neu- und Weiter­entwicklungen im Bereich der BrachytherapieErarbeitung von Auslegungsanforderungen in enger Zusammenarbeit mit klinischen Anwendern und FachspezialistenAuswahl und fachliche Betreuung von Lieferanten, Dienstleistern und anderen Prozess­partnernUnterstützung bei der Erstellung von Lasten- und PflichtenheftenPlanung, Durchführung und Auswertung von Validierungen und VersuchenMitwirkung bei der Überführung der Entwicklungsergebnisse in die FertigungErstellung der technischen Dokumentation nach geltenden VorgabenMitwirkung beim RisikomanagementÜbernahme von Projekt- bzw. Teilprojekt­verantwortungErfolgreich abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium (Maschinenbau, Medizintechnik) oder vergleichbarBeherrschung moderner Entwicklungs­methoden und -werkzeuge wie Kreativitäts­techniken, QFD, Nutzwertanalyse sind von VorteilMöglichst umfassende Projekt- und Konstruktionserfahrung, vorzugsweise in der Entwicklung von MedizinproduktenErfahrung im Umgang mit CAD-Programmen (ideal Solid Edge)Spaß an innovativen Lösungen; Kommunikationsstärke und ausgeprägtes analytisches DenkvermögenEigenständige und zielgerichtete ArbeitsweiseGute Englischkenntnisse in Wort und SchriftEine familienfreundliche Ausrichtung mit flexiblen ArbeitszeitenEine faire und attraktive VergütungMöglichkeiten zur WeiterqualifizierungEin angenehmes Arbeitsklima in einem engagierten TeamFlache Hierarchien und kurze Entscheidungs­wegeParkmöglichkeiten sowie eine gute Anbindung an öffentliche VerkehrsmittelDiverse in- und externe Verpflegungs­möglichkeitenMöglichkeiten zur Kinderbetreuung in der näheren UmgebungAttraktive Arbeitsumgebung am Gesundheits­standort Berlin-Buch (berlin-buch.com)Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten (z. B. Betriebsarzt, campusvital.de)
Zum Stellenangebot

Fachplaner Medizin- und Labortechnik (m/w/x)

Do. 11.08.2022
Berlin, Frankfurt am Main, Gießen, Lahn, München, Stuttgart
Fachplaner Medizin- und Labortechnik (m/w/x) in Berlin, Frankfurt, Gießen, München oder Stuttgart (S1363) Wir sind Sweco – eines der führenden Architektur- und Ingenieurbüros in Europa. Gegründet 1958, arbeiten heute mehr als 1.300 Architekten in unseren europaweiten Büros. Durch unsere Architektur schaffen wir Werte, um eine hohe Lebensqualität zu sichern. Jedes Projekt ist für uns wichtig, weil es für unsere Kunden wichtig ist. Gemeinsam gestalten wir die nachhaltigen Städte und Gemeinden der Zukunft. Bearbeitung von Projekten zur Planung spezieller Inneneinrichtungen sowie medizin- und labortechnischer Anlagen bzw. Ausstattung im Gesundheitswesen und der Forschung Fortschreibung von Entwurfsideen sowie Nutzerabstimmung im Rahmen der Projektvorgaben Bearbeitung und Prüfung von Zeichnungen mit der CAD-Assistenz, Fertigung von Funktionsbeschreibungen, Kostenberechnungen, technischen Raumbüchern und Terminplänen Erstellung von Leistungsverzeichnissen zur Ausschreibung der Systeme sowie Auswertung der Angebote Überwachung und Koordination von Lieferungen, Montagen und Inbetriebnahmen der Anlagen Abgeschlossenes Studium oder staatl. geprüfter Techniker bzw. Meisterabschluss in Medizintechnik, Elektrotechnik, Haus- und Gebäudetechnik, Maschinenbau oder vergleichbar Berufserfahrung im genannten Aufgabenbereich; alternativ im technischen Krankenhaus- oder Laborservicebereich Sicherer Umgang mit dem MS-Office-Paket sowie Datenbankprogrammen Freude am Gestalten und an der Kommunikation mit unterschiedlichen Berufsgruppen sowie hohe soziale Kompetenz, Teamfähigkeit und Reisebereitschaft Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift; Englischkenntnisse von Vorteil Abwechslungsreiche Projekte und Aufgaben sowie viel Gestaltungsspielraum und Eigenverantwortung in einem motivierten Team Gute Karrieremöglichkeiten in einem modernen Unternehmen mit offener und kooperativer Führungskultur Umfassendes Einarbeitungsprogramm mit persönlichem Paten Fachliche und persönliche Weiterentwicklung in der Sweco Akademie Flexible Arbeitszeit- und Arbeitsortgestaltung Standortbezogene Zusatzleistungen wie Fitnessprogramme, Jobticket u. v. m.
Zum Stellenangebot

(Senior) Regulatory Affairs Manager (f/m/x)

Do. 11.08.2022
Berlin
Step out of your comfort zone, excel and redefine the limits of what is possible. That’s just what our employees are doing every single day – in order to set the pace through our innovations and enable outstanding achievements. After all, behind every successful company are many great fascinating people. In a spacious modern setting full of opportunities for further development, ZEISS employees work in a place where expert knowledge and team spirit reign supreme. All of this is supported by a special ownership structure and the long-term goal of the Carl Zeiss Foundation: to bring science and society into the future together. Join us today. Inspire people tomorrow. Diversity is a part of ZEISS. We look forward to receiving your application regardless of gender, nationality, ethnic and social origin, religion, philosophy of life, disability, age, sexual orientation or identity. Apply now! It takes less than 10 minutes. Prepare international cross-department registration projects for non-active medical devices in ophthalmology risk class I to III: Analysis of approval-relevant requirements and discussion of implementation options with interfaces and independent deriving of registration strategies Plan and lead complex registration projects, implement concepts and planned measures to ensure approval Collaborate in cross-site projects for new registrations, registration of product changes or regulation induced changes Continuously analyze and optimize Regulatory Affairs processes in close cooperation with involved departments, e.g. Clinical Affairs, Research & Development, etc. Work in an international team of Regulatory Affairs Managers who, together with Business Management and Logistics, ensure the market availability of our products Master or comparable academic degree in business administration or engineering Long term experience within Regulatory Affairs in Medical Technology or similar areas; broad project management experience Experience in registration of medical devices Analytical, systematic and goal-oriented approach Experience in communicating and solving of complex tasks in matrix organizations fluent English other languages are a plus If you would like to know more about the role kindly contact the responsible recruiter: Pia Rudnik (pia.rudnik@zeiss.com)
Zum Stellenangebot

Gesundheitswissenschaftler (w/m/d) für die Abteilung Verfahrensmanagement

Mi. 10.08.2022
Berlin
Das IQTIG, gegründet im Jahr 2015, erarbeitet auf unabhängiger, wissenschaftlicher Basis Verfahren zur Qualitätssicherung und zur Darstellung der Versorgungsqualität im Gesundheitswesen. Als gemeinnützige Stiftung leistet das IQTIG einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung von Patientinnen und Patienten. Das Institut hat seinen Sitz in Berlin. Zur Unterstützung unseres multiprofessionellen Teams suchen wir im Rahmen einer Elternzeitvertretung zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Abteilung „Verfahrensmanagement“ einen erfahrenen Gesundheitswissenschaftler (w/m/d). Die Stelle ist bis zum 30.09.2024 befristet. Die Abteilung „Verfahrensmanagement“ ist für die regelkonforme Durchführung und Pflege verschiedener Verfahren der externen Qualitätssicherung im Gesundheitswesen (QS-Verfahren) so-wie deren Aufbau und Weiterentwicklung im Auftrag des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) zuständig. Mitarbeit in komplexen Projekten zu bundesbezogenen Verfahren der Qualitätssicherung (aktuell Transplantationsmedizin und Nierenersatztherapie bei chronischem Nierenversagen, einschließlich Pankreastransplantationen). Aufgaben können dabei insbesondere sein: Fachliche Betreuung der QS-Verfahren als Teil eines Verfahrensteams unter Berücksichtigung der gesetzlichen Gegebenheiten durch Richtlinien des Gemeinsamen Bundesausschusses Eigenverantwortliche Begleitung und Durchführung von jährlich wiederkehrenden Aufgaben der externen Qualitätssicherung für QS-Verfahren im Regelbetrieb Koordination und Zusammentragen der medizinisch-fachlichen Expertise und deren Anwendung in den QS-Verfahren Recherche und Aufarbeitung wissenschaftlicher Evidenz im jeweiligen QS-Verfahren Begleitung des direkten medizinischen Austausches mit Kliniken und anderen Leistungserbringern im Rahmen des Stellungnahmeverfahrens Interdisziplinäre Zusammenarbeit als Schnittstelle der biometrischen und technischen Umsetzung medizinisch-fachlicher Inhalte Vorbereitung, Unterstützung und Begleitung von Entwicklungs- oder Aufbauprojekten Mitarbeit in der Prüfung und ggf. Anpassung der Verfahren an den Stand der medizinischen Wissenschaft inkl. der Neu- und Weiterentwicklung von Qualitätsindikatoren im Regelbetrieb Beteiligung an den Beratungen im G-BA sowie Fortbildungsveranstaltungen (Organisatorisches) Management von Expertengremien (Vor- und Nachbereitung, ggf. Präsentation) Organisatorische und Unterstützung der inhaltlichen Planung sowie Vor- und Nachbereitung von kollegialen Gesprächen und Begehungen Mitarbeit bei Berichten zu Routine- und Entwicklungsprojekten sowie Sonderberichten Fundiertes Fachwissen: Abgeschlossenes Studium der Gesundheits- bzw. Pflegewissenschaften oder eines vergleichbaren Studiengangs, Master-Abschluss ist von Vorteil Mehrjährige Berufserfahrung im Gesundheitswesen Erfahrungen im Qualitätsmanagement, im Medizincontrolling, in der Selbstverwaltung im Gesundheitswesen sowie im Projektmanagement sind von Vorteil Sicherer Umgang mit den Prinzipien der evidenzbasierten Medizin Grundkenntnisse im Umgang mit Datenbanken, Erfahrung mit der praktischen Anwendung statistischer Verfahren sowie der einschlägigen Software sind wünschenswert Motivation zu exzellenten Arbeitsergebnissen, die den fachlichen und gesellschaftlich relevanten Aufgaben des Instituts entsprechen Bereitschaft zum flexiblen Arbeitseinsatz Hohe Einsatzbereitschaft und hohe Belastungsfähigkeit, Freude an der Erschließung neuer und interdisziplinärer Inhalte sowie an der selbstständigen, kreativen Bearbeitung komplexer Aufgaben Strukturiertes quer vernetzendes Denken Sicherer Umgang mit der Standard-IT eines wissenschaftlichen Arbeitsplatzes Bereitschaft zu einzelnen Dienstreisen Flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten Ein attraktives Vergütungspaket nach dem Tarifvertrag für die Beschäftigten des TV MD Eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung Ein innovatives, engagiertes Team Ein spannendes Themenfeld im Gesundheitswesen Einen Arbeitsplatz im Zentrum Berlins
Zum Stellenangebot

Werkstudent Studiengang Optometrie / Augenoptik für den Bereich IOL Calculation (m/w/x)

Mi. 10.08.2022
Berlin
Wenn Sie mehr über diese Stelle erfahren möchten, wenden Sie sich bitte an die zuständige Recruiterin: Madlen Höhne (studenten@zeiss.com). Als Studierende arbeiten Sie mit Ihren Kolleginnen und Kollegen auf Augenhöhe und schaffen sich ideale Voraussetzungen für Ihre spätere Karriere. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeitenden bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen. Heute wagen. Morgen begeistern. Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung. Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. Übernahme administrativer Tätigkeiten innerhalb des IOL Power Calculation Service (z.B. Prüfung von Anfragen auf Vollständigkeit, Erstellung von Reportings) Übernahme von Aufgaben bei der Bearbeitung fachlicher Fragen von Kunden bzgl. IOL-Stärken-Berechnungen Unterstützung bei der Anfertigung der IOL-Stärken-Berechnungen (z.B. Qualitätsprüfung) Bachelor- oder Master-Studium im Bereich Optometrie / Augenoptik oder ein fortgeschrittenes Medizinstudium mit Schwerpunkt Ophthalmologie Erste praktische Erfahrungen im klinischen Bereich zuverlässige, gewissenhafte und selbstständige Arbeitsweise hohe Affinität zu Zahlen sehr gute Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: