Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Medizintechnik: 9 Jobs in Ensen

Berufsfeld
  • Medizintechnik
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 9
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 9
  • Home Office möglich 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 9
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Medizintechnik

Senior Consultant / Manager (m/w/d) Transformation Excellence im Bereich Intelligent Industry

Do. 04.08.2022
München, Stuttgart, Frankfurt am Main, Köln, Berlin, Hamburg
Capgemini Invent ist die weltweite Beratungs­einheit der Capgemini-Gruppe für digitale Inno­vation, Design und Transfor­mation. Sie ermöglicht CxOs, die Zukunft ihrer Unternehmen zu gestalten. Dafür arbeiten über 10.000 Mitarbeiter­innen und Mitarbeiter in rund 40 Kreativ­studios sowie an mehr als 60 Standorten weltweit. Sie vereinen Strategie­beratung, Data Science, Produkt- und Experience Design, Marken­manage­ment sowie Technologie-Know-how, um neue Digital­lösungen, Produkte, Umgebungen als auch Geschäfts­modelle für eine nachhaltige Zukunft zu entwickeln.Steuerung von globalen, digitalen Transformationen im Zusammenspiel zwischen Business und IT für Unternehmen in AutoMotive, Manufacturing, LifeScience und anderen IndustrienSie arbeiten E2E entlang der gesamten Wertschöpfungskette von Smart Products & Business Modells bis Intelligent & Sustainable Operations bis hin zu Data AnalyticsBeratung der CxO / Managements im Kontext der professionellen Umsetzung von digitalen Trans­formationen im industrienahen DigitalisierungsumfeldSteuerung von großen nationalen und internationalen Optimierungs- und Digitalisierungsinitiativen und interdisziplinären TeamsStrategisches und operatives Projekt-, Programm- und Portfolio­management im industrienahen DigitalisierungsumfeldWeiterentwicklung von innovativen Projektmanagementmethoden unter Anwendung digitaler TechnologienMehrjährige Berufs- sowie Programm- und Projekterfahrungen rund um digitale Transformation im industrienahen Digitalisierungs­umfeldErste Erfahrung als (Teil-) Projekt­leitung oder in komplexen agilen Rollen, z. B. Product Owner und Scrum Master in einem unserer Fokusbereiche Smart Products & Business Modells, Intelligent & Sustainable Operations oder Data AnalyticsAusgeprägte Präsentations- und Moderationsfähigkeiten sowie sehr gute MS-Office-KenntnisseSpaß an der Kombination von digitalem Verständnis, strategischer Analyse und UmsetzungsarbeitHohe Zuverlässigkeit, Teamgeist und persönlicher Fit für eine weltweit führende Managementberatung(Agile) Projektmanagement-Zertifizierungen von Vorteil (PMI, IPMA, PRINCE2, SCRUM, SAFe, CIMA)Einen herausragenden Studien­abschluss mit wirtschaftlicher, informationstechnologische, technischer, passender sozial­wissenschaftlicher oder vergleich­barer AusrichtungExzellente Deutsch- und Englisch­kenntnisseInnovative Projekte und internationale Teams sowie ein erfolgreiches Wachstum in digitalen Zukunfts­themenDie Aufgabe, Strategie- und Trans­formationsprojekte zu konzipieren und zum Erfolg zu führenLangjährig gelebte, auf Werte ausgerichtete UnternehmenskulturTransparente Karriereperspektiven und Weiterbildungsmöglichkeiten innerhalb eines weltweiten Experten­netzwerksLangfristig ausgerichtetes Work-Life-Balance-Modell
Zum Stellenangebot

Senior Auditor*in / Produktexperte*in Medical für aktive Medizinprodukte (w/m/d)

So. 31.07.2022
Köln
Referenzcode: 444 Gesellschaft: TÜV Rheinland LGA Products GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Wenn es um Medizinprodukte geht, tragen Hersteller eine große Verantwortung. Das Produkt muss nicht nur den bestmöglichen Nutzen bringen, sondern auch alle gesetzlichen Anforderungen erfüllen. Als Experte und Auditor überprüfen und bewerten Sie das Qualitätsmanagement von Medizinprodukteherstellern. Sie bewerten nicht aktive Medizinprodukte nach den einschlägigen Regelwerken z.B. EN 10993 ff., relevanten EG-Richtlinien und EU-Verordnung einschließlich der normkonformen Dokumentation. Ihr Aufgabengebiet umfasst hauptsächlich: Sie sind für die Auditierung von Medizinprodukteherstellern auf Grundlage der EG Richtlinie 93/42/EWG und der Verordnung (EU) 2017/745 und der Normen EN ISO 13485 und EN ISO 900 verantwortlich. Sie prüfen die Produktdokumentationen (Technische Dokumentationen) im Bereich der aktiven Medizinprodukte auf Basis der einschlägigen Regelwerken z.B. EN 60601 ff. und relevanten EG Richtlinien/Verordnungen einschließlich der normkonformen Dokumentation. Sie verfassen Berichte und Dokumentationen für die Zertifizierung. Sie sind Ansprechpartner für unsere Kunden aus der Medizintechnik. Eine umfassende Einarbeitung und entsprechende Weiterbildung ist für uns selbstverständlich. Wir unterstützen Sie bei der Befugung zum Auditor / Leitenden Auditor und fördern Ihre berufliche Weiterbildung und Weiterentwicklung in Ihrer Produktexpertise. Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung Ihre(n) bevorzugte(n) Standort(e) an: Köln, Nürnberg, Berlin. Erfolgreich abgeschlossenes natur- oder ingenieurwissenschaftliches Hochschul-/Fachhochschulstudium (z.B. Medizintechnik, Elektrotechnik) Mindestens 4 Jahre Berufserfahrung nachweisen. Davon mindestens 2 Jahre im Bereich der Entwicklung, Produktion, Qualitätssicherung, Qualitätsmanagement oder Regulatory Affairs von aktiven Medizinprodukten z.B. für Beatmungsgeräte, bildgebende oder therapeutische Verfahren mit ionisierender oder nicht-ionisierender Strahlung oder aktive chirurgische Instrumente Der Umgang mit den EG Richtlinien/EG Verordnung für Medizinprodukte sowie den zutreffenden Normen für QM-Systeme und Medizinprodukte Grundkenntnisse im Bereich der Zulassung von Medizinprodukten Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Verhandlungssichere Englischkenntnisse (ab B2.2) in Wort und Schrift Reisebereitschaft (ca. 40 Prozent; in der Regel pro Woche/ Monat), auch international. (Reisemittel: Flugzeug, Bahn und PKW) PKW Führerschein Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Senior product expert for IVD medical devices (f/m/d)

Fr. 29.07.2022
Köln
Referenzcode: 2191 Gesellschaft: TÜV Rheinland LGA Products GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. As an auditor you primarily conduct audits based on the EC Directive 98/79/EEC, the IVDR regulation, the standards EN ISO 13485, ISO 9001 and according to international schemes such as MDSAP and TCP. You compile reports and audit documentation. As a product expert you evaluate IVD medical products in accordance with European guidelines and standards. You are responsible for the review of the technical documentation of selected product groups in the in vitro diagnostics area in your field of expertise, such as products for Clinical Chemistry, Drug Monitoring, Hemostaseology and Hematology. At least 2 years professional experience in development, production, quality assurance, regulatory affairs or quality management of medical devices Four years of professional experience is a plus, which may be partly replaced by working for TÜV Rheinland Auditor training is a plus - knowledge of relevant guidelines, norms and product specific standards Fluent in German and English Local and international business trips are part of the job (depending on job position focus - auditor and/or product expert 20 to 60% per month) Driver's license is required Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Auditor*in / Produktexpert*in Medical für nicht aktive Medizinprodukte (w/m/d)

Do. 28.07.2022
Köln
Referenzcode: 3018 Gesellschaft: TÜV Rheinland Group Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Sie auditieren eigenverantwortlich Medizinproduktehersteller auf Grundlage der EU-Verordnung 2017/745, EG-Richtlinie 93/42/EWG und der Normen EN ISO 13485 sowie EN ISO 9001 und weiterer internationaler Regularien, wie MDSAP oder TCP. Sie führen unangekündigte Audits gemäß MDD 93/42/EEG und MDR (EU) 2017/745 bei Herstellern durch. Sie begutachten Produktdokumentationen (Technische Dokumentation) im Bereich nicht-aktive Medizinprodukte auf Basis der EU-Verordnung 2017/745 und EG-Richtlinie 93/42/EWG. Sie sind kompetenter Ansprechpartner für unsere Kunden aus der Medizinprodukteindustrie. Sie stellen termingerechte Berichte und Dokumentationen zu Kundenprojekten sicher. Eine umfassende Einarbeitung und entsprechende Weiterbildung ist für uns selbstverständlich. Wir unterstützen Sie bei der Befugung zum Auditor*in / Lead Auditor*in / Produkt Spezialisten und fördern Ihre berufliche Weiterbildung und Weiterentwicklung in Ihrer Produktexpertise. Ein Abschluss in einem medizintechnischen, medizinischen oder naturwissenschaftlichen (Fach-)Hochschulstudium in relevanten Studiengängen, z. B. Medizin, Pharmazie, Ingenieurwesen oder andere einschlägige Wissenschaften Mindestens 4 Jahre Berufserfahrung. Davon mindestens 2 Jahre im Bereich der Entwicklung, Produktion oder Qualitätssicherung, Qualitätsmanagement oder Regulatory Affairs von nicht-aktiven Medizinprodukten Kenntnisse ausgewählter Medizinproduktegruppen (z.B. stoffliche Produkte, nicht aktive funktionelle Implantate oder nicht aktive Weichteilimplantate, Zahnimplantate, ophthalmische Produkte etc.) und idealerweise abgeschlossener Auditorenausbildung Umgang mit der relevanten EU-Verordnung, den relevanten EG-Richtlinien sowie mit den zutreffenden Standards für Qualitätsmanagementsysteme und Medizinprodukte Verhandlungssichere Deutschkenntnisse und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Führerschein der Klasse B zur Ausübung der Tätigkeit im Innendienst und Außendienst Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Auditor im Bereich In-vitro-Diagnostika für Produkte und Qualitätsmanagementsysteme (w/m/d)

Do. 28.07.2022
Köln
Referenzcode: 2190 Gesellschaft: TÜV Rheinland LGA Products GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. TÜV Rheinland LGA Products GmbH ist ein international agierendes Unternehmen mit dem Fokus auf Marktzugang von Produkten und Dienstleistungen inklusive der Prüfung, Begutachtung und Zertifizierung von Medizinprodukten.Werden Sie ein Teil unseres Teams aus Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Bewerten der Qualitätsmanagementsysteme von In-vitro-Diagnostik Herstellern auf der Basis von aktuellen Qualitätsmanagementnormen (bspw. EN ISO 13485) und weiterer internationaler regulatorischer Anforderungen (bspw. IVDD, IVDR, MDSAP). Sie dokumentieren und führen Audits vor Ort durch. Sie betreuen fachlich nationale und internationale Kunden. Sie sind Teil eines internationalen Projektteams zu unterschiedlichen Themen. Erfolgreich absolvierter Bachelor-Studiengang oder höher im naturwissenschaftlichen Bereich z.B. Biologie, Biochemie, Medizintechnik oder ähnliches. Mindestens 3-jährige Berufserfahrung in der Diagnostik-Industrie im Bereich Herstellung, Qualitätskontrolle oder Entwicklung oder in einem verwandten Aufgabenbereich. Fundierte Produkt-Kenntnisse in der immunologischen, biochemischen oder molekularbiologischen Diagnostik. Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse Überzeugendes Auftreten, Begeisterungsfähigkeit und selbständiges Arbeiten Freude an regelmäßigen Dienstreisen im In- und Ausland (>30%) Benefits* Flexoffice mit der Möglichkeit, auch von zu Hause zu arbeiten* Attraktives Gehalt und zusätzliche Sozialleistungen* Möglichkeit auf KiTa Belegplätze* Breites Angebot an „Corporate Benefits"* Ein strukturierter Einarbeitungsplan vom ersten Tag an Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Medizin-Physik-Expertin / Experte (w/m/d) radiologische Diagnostik

Mi. 27.07.2022
Köln
Arbeiten an der Uniklinik Köln und der Medizinischen Fakultät heißt die Zukunft mitzugestalten – die Zukunft der Medizin, der Patientinnen und Patienten und natürlich Ihre eigene Zukunft. Sie profitieren von 59 Kliniken und Instituten sowie zahlreichen weiteren Abteilungen und Einrichtungen und über 10.000 Arbeitsplätzen. Die Medizinische Fakultät der Universität zu Köln und die Uniklinik Köln übernehmen wichtige gesellschaftliche Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Ein enges Netzwerk mit vielen universitären und außeruniversitären Partnern garantiert eine international erfolgreiche Wissenschaft sowie die exzellente Ausbildung unserer Studierenden. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Medizin-Physik-Expertin / Experte (w/m/d) radiologische Diagnostik Zentralbereich Medizinische Synergien Vollzeit; unbefristet Sie übernehmen die Aufgaben der / des Medizin-Physik-Expertin / Experten für radiologische Diagnostik für die Uniklinik vom C-Bogen bis zum Hybrid-OP Sie bearbeiten Meldungen an den Medizinproduktesicherheitsbeauftragten der Uniklinik von Seiten der Anwender/innen und der Hersteller und arbeiten auch eng mit den Aufsichtsbehörden zusammen Sie initiieren Korrektur- und Verbesserungs­maßnahmen und begleiten ggf. deren Um­setzung Sie entwickeln Projekte, koordinieren und verantworten deren Umsetzung Sie berichten an den Leiter Medizinische Synergien, ggf. direkt an den Ärztlichen Direktor, ebenso informieren Sie die Verantwortlichen der jeweils betroffenen Kliniken / Bereiche / Institute / Tochter­gesellschaften Sie arbeiten eng mit dem Team des Klinischen Risikomanagements zusammen, unterstützen die Weiterentwicklung der einzelnen Instru­mente und deren Vernetzung Sie haben einen Master-Abschluss in Medizi­nischer Physik oder in Medizintechnik erfolg­reich absolviert Sie verfügen über ein hohes Maß an Motivation sowie gute Kommunikations- und Orga­ni­sa­tions­fähigkeit und können eigenständig im physikalisch-technischen Bereich einer radio­logischen Einrichtung arbeiten Wünschenswerterweise haben Sie Grund- und Spezialkurs Röntgendiagnostik, CT-Spezialkurs (24 h), Interventionsradiologie-Spezialkurs (24 h) absolviert oder begonnen, andernfalls sind Sie dazu bereit, diese zu erwerben Sie können Sachverhalte präzise erfassen und darstellen, verfügen über Teamgeist und Engagement, stellen sich gerne wechselnden Herausforderungen und sind außerordentlich belastbar Sie kommunizieren gerne mit Menschen unter­schiedlicher Berufsgruppen und Abteilungen Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit hoher Relevanz für die Sicherheit unserer Patientinnen / Patienten und Beschäftigten Flexibles und selbstbestimmtes Arbeiten sowie die Möglichkeit des mobilen Arbeitens ermög­lichen Ihnen die Berücksichtigung von indi­vi­du­ellen Lebenssituationen (familien­freundliches Arbeiten) Sie arbeiten eng in einem multidisziplinären Team zusammen Sie wirken an der Ausgestaltung im neuen Arbeitsbereich in der Medizinphysik mit und werden bei Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung gefördert Vergütung nach TV-L
Zum Stellenangebot

Medizintechniker (m/w/d)

Mi. 27.07.2022
Köln, Hürth, Rheinland
Als eine der großen privaten Klinikgruppen in Deutschland versorgt die Sana Kliniken AG jährlich rund 2,2 Millionen Patienten nach höchsten medizinischen und pflegerischen Qualitätsansprüchen. Mehr als 36.000 Mitarbeitende in über 120 Gesellschaften vertrauen bereits auf uns. Ein sicherer und zugleich wirtschaftlicher Medizintechnikbetrieb, modernster Prüf- und Reparaturservice sowie kompetente Unterstützung beim Thema Medizinprodukterecht: Die Sana Medizintechnische Servicezentrum GmbH, ein Tochterunternehmen der Sana Kliniken AG, fungiert getreu dem Motto „Qualität aus Verantwortung“ und steht ihren internen Kunden mit innovativen Lösungen im Bereich Medizintechnik zur Seite. Es warten spannende und vielfältige Aufgaben auf Sie in einem Umfeld, das viel Raum für Ihre langfristige individuelle Weiterentwicklung bietet. Verstärken Sie uns ab 01.08.2022 und in Vollzeit als Medizintechniker (m/w/d) Standorte: Hürth und Köln Durchführung / Bewertung / Dokumentation von Geräteprüfungen (STK, MTK, DGUV) und Kennzeichnung geprüfter Produkte Durchführung / Beauftragung / Kontrolle / Dokumentation von Wartungs- und Instandsetzungsmaßnahmen im Rahmen der festgelegten Wertgrenzen der Beschaffungsordnung Beschaffung von Ersatzteilen, Koordination unserer Servicepartner vor Ort sowie Erledigung von Verwaltungsaufgaben und Rechnungskontrollen Unterstützung des medizinischen Personals bei der Anwendung und Einhaltung der Anforderungen und gesetzlichen Regelungen Führung der Bestandsverzeichnisse Sie eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung oder ein Studium im Bereich der Medizintechnik, Elektronik (Meister/Techniker/Ingenieur) und/oder einen vergleichbaren Berufsabschluss haben Sie idealerweise Berufserfahrung mitbringen. Berufseinsteiger sind jedoch ebenso willkommen. Sie Ihre idealerweise ausgeprägten Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der gesetzlichen Vorschriften für medizintechnische Geräte und Anlagen gerne miteinbringen. Sie einen Führerschein der Klasse B sowie eine Reisebereitschaft (50%) besitzen. Sie ordentlich, selbstständig und eigenverantwortlich arbeiten, freundlich und gepflegt auftreten und einen hohen Dienstleistungsgedanken für die Betreuung von Kunden haben. Flexible Arbeitszeiten 30 Tage Urlaub Corporate Benefits Fachliche und persönlichkeitsbildende Weiterbildung Firmenwagen
Zum Stellenangebot

Projektmanager (m/w/d) im Bereich Medizintechnik

Mi. 27.07.2022
Bonn
Die biolitec research GmbH, ein Tochterunternehmer der Biolitec AG, eine treibende Kraft auf dem Gebiet der photodynamische Therapie zur Behandlung von Krebserkrankungen, bei der mittels eines lichtempfindlichen Medikamentes und kontrollierter Bestrahlung durch Laserlicht Tumorzellen zerstört werden. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Unternehmer am Standort Brühler Str. 30 in Bonn eine/n Naturwissenschaftler oder Ingenieur als Produktentwickler / Projektmanager (m/w/d) im Bereich Medizintechnik die ausgeschriebene Position ist befristet für ein Jahr. Entwicklung neuer und Optimierung bestehender Medizinprodukte im Bereich medizinischer Sonden für minimal invasive Lasertherapien sowie anwendungs- und produktionsbezogener Innovationen Erstellen von Risikoanalysen (DIN EN ISO 14971) sowie Unterstützung bei der Zulassungsdokumentation (DIN EN ISO 13485, 93/42/EWG) in der Zusammenarbeit mit dem Qualitätsmanagement und dem Produktmanagement Post Market Surveillance unserer Produktgruppen und entsprechende Berichterstattung Koordination von Messungen und Versuchsreihen für neue Produkte Arbeiten in geförderten Forschungsprojekten zu medizinischen Sonden Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (z.B. Biologie, Physik, Optik, Medizintechnik,) oder Ingenieurstudium oder eine vergleichbare Qualifikation Auch Absolventen sind willkommen; wir bieten gezielte, qualifizierte Schulungen an. Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Gute EDV-Kenntnisse in MS Office- Anwendungen (Word, Excel, Power Point, Outlook) Zielorientierte, selbständige und sorgfältige Arbeitsweise in einem interdisziplinären Team Sie besitzen möglichst Kenntnisse und evtl. auch Berufserfahrung zum Medizinprodukterecht sowie den relevanten Normen (DIN EN ISO 14971, DIN EN ISO 13485) Kenntnisse betreffend Risikomanagement und klinische Bewertungen wären von Vorteil Sie zeichnen sich durch Belastbarkeit, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit aus. Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgaben Gute Zusammenarbeit im Team Flexible Arbeitszeiten Großzügige Fortbildungsmöglichkeiten Vermögenswirksame Leistungen Job Ticket Gute Verkehrsanbindung Klimatisierte Räume
Zum Stellenangebot

Auditor*in / Produktexperte*in Medical für aktive Medizinprodukte (w/m/d)

Di. 26.07.2022
Köln
Referenzcode: 341 Gesellschaft: TÜV Rheinland LGA Products GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Sie sind für die Auditierung von Medizinprodukteherstellern auf Grundlage der EG Richtlinie 93/42/EWG und der Verordnung (EU) 2017/745 und der Normen EN ISO 13485 und EN ISO 9001 verantwortlich. Sie prüfen die Produktdokumentationen (Technische Dokumentationen) im Bereich der aktiven Medizinprodukte auf Basis der einschlägigen Regelwerken z.B. EN 60601 ff. und relevanten EG Richtlinien/Verordnungen einschließlich der normkonformen Dokumentation. Sie verfassen Berichte und Dokumentationen für die Zertifizierung. Sie sind Ansprechpartner für unsere Kunden aus der Medizintechnik. Eine umfassende Einarbeitung und entsprechende Weiterbildung ist für uns selbstverständlich. Wir unterstützen Sie bei der Befugung zum Auditor / Leitenden Auditor und fördern Ihre berufliche Weiterbildung und Weiterentwicklung in Ihrer Produktexpertise. Erfolgreich abgeschlossenes natur- oder ingenieurwissenschaftliches Hochschul-/Fachhochschulstudium (z.B. Medizintechnik, Elektrotechnik) Mindestens 4 Jahre Berufserfahrung. Davon mindestens 2 Jahre im Bereich der Entwicklung, Produktion, Qualitätssicherung, Qualitätsmanagement oder Regulatory Affairs von aktiven Medizinprodukten z.B. für Beatmungsgeräte, bildgebende oder therapeutische Verfahren mit ionisierender oder nicht-ionisierender Strahlung oder aktive chirurgische Instrumente Der Umgang mit den EG Richtlinien/EG Verordnung für Medizinprodukte sowie den zutreffenden Normen für QM-Systeme und Medizinprodukte Grundkenntnisse im Bereich der Zulassung von Medizinprodukten Verhandlungssichere Deutschkenntnisse und Englischkenntnisse (ab B2.2) in Wort und Schrift Führerschein der Klasse B zur Ausübung der Tätigkeit im Innendienst und Außendienst Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: