Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Medizintechnik: 16 Jobs in Feldafing

Berufsfeld
  • Medizintechnik
Branche
  • Medizintechnik 7
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • It & Internet 2
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 15
  • Ohne Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 16
  • Home Office 3
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 14
  • Ausbildung, Studium 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Medizintechnik

Produktentwickler (m/w/d) Inkubationssysteme / Lebendzellmikroskopie

Mo. 27.09.2021
Gräfelfing
ibidi ist ein führender Anbieter in der Zukunftsbranche Biotechnologie. Wir sind ein stark expan­dierendes, innovatives Unternehmen mit eigener Entwicklung, Produktion und weltweitem Vertrieb. Mit unseren funktionalen, zellbasierten Assays sowie Lösungen für die klassische Zellmikroskopie sind wir als Partner unserer Kunden aus Forschung und Industrie seit mehr als 20 Jahren international bekannt. Für unsere Innovation wurden wir mehrfach ausgezeichnet. Der Firmensitz ist in Gräfelfing bei München. Zur Verstärkung unseres Entwicklungsteams suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als Produktentwickler (m/w/d) Inkubationssysteme / LebendzellmikroskopieReferenznummer: 20 Du verantwortest das mechanische Design und die Konstruktion von technischen Bauteilen. Dazu erstellst Du Konzepte, Machbarkeitsstudien, CAD-Modelle sowie Funktionsmuster und widmest Dich dem Aufbau, der Inbetriebnahme und dem Test von Prototypen. Mit Deiner Arbeit unterstützt Du interdisziplinäre Themen der Mechanik, Materialwissenschaften, der Physik und Biologie, zum Beispiel das Entwerfen von Bauteilen mit integrierten Heizelementen und Sensoren zur Einstellung und Überwachung der Temperaturen von biologischen Proben. In Deiner Rolle begleitest Du den gesamten Entwicklungsprozess, von der Anforderungserfassung und Systemspezifikation bis zur Inbetriebnahme und Verifizierung des Endprodukts. Zusätzlich entlastest Du die Projektleitung bei der Planung und Organisation von Entwicklungsprojekten und fertigst technische Dokumentationen an. Abgeschlossenes technisches Studium in Ingenieurwesen/Biotechnologie,  Maschinenbau, Physik oder eine vergleichbare Qualifikation Von Vorteil: Erfahrung im Umgang mit CAD-Systemen (SolidWorks) Du arbeitest eigenständig, verfügst über ein hohes Maß an Analysefähigkeiten und handelst ergebnisorientiert. Grundkenntnisse in elektrischen Sensoren, Heizelementen und Materialwissenschaften (Thermische/Chemische Eigenschaften, Biokompatibilität) Idealerweise Know-how im Prototypenbau, in der Umsetzung von Frästeilen (CAD/CAM, 3D-Druck) sowie im Umgang und Aufbau von einfachen Ansteuerungen mit LabView, Arduino Überdurchschnittliches Engagement und Spaß am Einarbeiten in neue Themengebiete Sehr gute kommunikative Fähigkeiten Die Möglichkeit, Deine Karriere bei einem innovativen und zukunftsorientierten Unternehmen der Biotech-Bran­che zu gestalten Selbstverantwortliches, kreatives Arbeiten an anspruchsvollen Technologien, mit positiven Auswirkungen auf die Gesundheitsforschung Die Entwicklung Deiner fachlichen Fähigkeiten sowie Deiner persönlichen und sozialen Kom­pe­ten­zen Ein durch Offenheit und Erfolgsorientierung geprägtes, kreatives Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien und Duz-Kultur Flexible Arbeitszeitmodelle mit Teilzeit und Möglichkeit zum Home Office Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge Unfallversicherung Kostenfreie Mitarbeiterparkplätze Frisches Obst und Kaffee Dachterrasse zum Relaxen
Zum Stellenangebot

(Senior) Specialist (m/w/d) Regulatory Affairs

So. 26.09.2021
München
Technolas Perfect Vision GmbH ist einer der führenden Hersteller im Bereich der refraktiven Chirurgie. Unsere innovativen Technologien verbessern die Lebensqualität vieler Menschen weltweit.Wir möchten unser Team verstärken und suchen für unseren Standort München einen(Senior) Specialist (m/w/d) Regulatory Affairs In dieser Funktion sind Sie in einem motivierten Team für die Zulassungsverfahren unserer Augenlasersysteme zuständig.Erstellung und Pflege von technischen Files gemäß MDR (einschließlich auf dem Markt etablierter Medizinprodukte)Ansprechpartner für Benannte Stellen und zuständige Behörden für ProduktzulassungenBearbeitung und Überwachung von Änderungsbewertungen und Änderungsmitteilungen weltweit (z. B. Labeling, UDI, Hardware- und Software-Änderungen etc.)Nachverfolgung und Bewertung von Regulierungen, Standards und LeitlinienUnterstützung bei Produktregistrierung – sowohl auf EU- als auch auf internationaler EbeneFirmeninterner Ansprechpartner für den Bereich Regulatory in der ProjektarbeitErarbeitung firmeninterner Strategien für den Bereich RegulatoryUnterstützung bei der Pflege einer Regulatory Affairs-DatenbankUnterstützung bei internen und externen AuditsBachelor oder gleichwertiger Abschluss im naturwissenschaftlichen Bereich oder Ingenieurwesen (FH/ Univ.)Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im Bereich Regulatory Affairs für aktive MedizinprodukteKenntnisse in IEC 60601-1, IEC 60601-1-2, IEC 62304, ISO 10993 und ISO 14971 sind wünschenswertSehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und EnglischAusgeprägte KommunikationsfähigkeitHerausfordernde Aufgaben mit guten Entwicklungs- und FortbildungsmöglichkeitenLangfristige Perspektive in einem innovativen Technologie-UnternehmenAbwechslungsreiche ProjekteArbeiten in einem internationalen TeamAußertarifliche leistungsgerechte Vergütung mit ZielvereinbarungenVerschiedene Zusatzleistungen (z. B. vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge)Betriebliche GesundheitsförderungFlexible Arbeitszeitgestaltung (Gleitzeit, Vertrauensarbeitszeit)Mitarbeiterevents (Weihnachtsfeier, Sommerfest, B2Run Firmenlauf)Gute Verkehrsanbindung, Parkmöglichkeiten für Pendler
Zum Stellenangebot

Naturwissenschaftler als Experte für kardiovaskuläre Medizinprodukte (w/m/d)

Do. 23.09.2021
München
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 25.000 Mitarbeiter an weltweit 1.000 Standorten. Die TÜV SÜD Product Service GmbH ist weltweit tätig bei der Prüfung, Begutachtung und Zertifizierung von Konsumgütern, Industrie- und Medizinprodukten in Bezug auf Risiken, Qualität und Gebrauchstauglichkeit. Das Unternehmen gehört zu den führenden deutschen Prüfunternehmen in seiner Branche und ist ein wesentlicher Bestandteil des globalen Netzwerks der Product Service Division des TÜV SÜD Konzerns. Wenn Sie die Zukunft mit uns gestalten wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Eigenverantwortliche Bewertung nicht-aktiver Medizinprodukte der Klasse III (Hochrisikoprodukte) nach aktuellen Normen und regulatorischen Anforderungen, vor allem im Bereich Kardiovaskuläre Produkte, wie z. B. Katheter, Stents, Sutures, Nadeln, Guidewires, extrakorporale Systeme Eigenständige Betreuung von Zertifizierungsprojekten unserer Kunden als Projektleiter Gelegentliche Durchführung von Audits des Qualitätsmanagementsystems von Herstellern nicht-aktiver Medizinprodukte im In- und Ausland Abgeschlossenes Studium im naturwissenschaftlich-technischen oder medizinisch-technischen Bereich, z. B. Medizintechnik, Medizin, Physik, Chemie, Biologie Mindestens vier Jahre Berufserfahrung im Bereich Nicht-aktive Medizinprodukte Fundierte Praxiserfahrung mit den oben genannten Produkten, z. B. in der Entwicklung, Herstellung, Reinigung, Sterilisation, Testung und/oder Zulassung von Medizinprodukten Kenntnisse in der Erstellung oder Bewertung technischer Dokumentationen von Medizinprodukten der Klasse III Teamfähigkeit, ausgeprägte Kundenorientierung sowie gute Selbstorganisation Neugierde und Lernbereitschaft Routinierter Umgang mit den MS Office-Anwendungen Verhandlungssichere Englischkenntnisse Es erwartet Sie eine unbefristete Anstellung in einem dynamischen Team, in dem Sie eigenverantwortlich und mit viel Handlungsspielraum tätig werden können. Wir bieten spannende Aufgaben sowie professionelle Unterstützung zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Eine kontinuierliche Weiterbildung unserer Mitarbeiter, flexible Arbeitszeitmodelle, betriebliche Altersvorsorge sowie Hilfe bei der Organisation der Kinderbetreuung sind bei uns selbstverständlich. Der besseren Verständlichkeit halber verwenden wir durchgängig – grammatikalisch – männliche Bezeichnungen, adressieren dabei aber Personen aller Geschlechter gleichermaßen. Themen wie die berufliche Gleichstellung aller Menschen haben bei TÜV SÜD einen hohen Stellenwert.
Zum Stellenangebot

Auditor / Produktspezialist Laser für aktive Medizinprodukte und Produkte nach Anhang XVI MDR (w/m/d)

Do. 23.09.2021
München
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 25.000 Mitarbeiter an weltweit 1.000 Standorten. Die TÜV SÜD Product Service GmbH ist weltweit tätig bei der Prüfung, Begutachtung und Zertifizierung von Konsumgütern, Industrie- und Medizinprodukten in Bezug auf Risiken, Qualität und Gebrauchstauglichkeit. Das Unternehmen gehört zu den führenden deutschen Prüfunternehmen in seiner Branche und ist ein wesentlicher Bestandteil des globalen Netzwerks der Product Service Division des TÜV SÜD Konzerns. Wenn Sie die Zukunft mit uns gestalten wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Eigenständige Auditierung von Herstellern von Produkten nach Annex XVI MDR und aktiver Medizinprodukte sowie von deren Zulieferern nach ISO 13485, ISO 9001, Medizinprodukterichtlinie 93/42/EEG (MDD), Verordnung (EU) 2017/745 (MDR), MDSAP und INMETRO Eigenverantwortliche Durchführung von Konformitätsbewertungsverfahren für Produkte nach Annex XVI MDR und aktive Medizinprodukte sowie für deren Zulieferer nach ISO 13485, ISO 9001, Medizinprodukterichtlinie 93/42/EEG (MDD), Verordnung (EU) 2017/745 (MDR), MDSAP und INMETRO Verantwortungsvolle Mitarbeit bei Aufgaben bzw. Projekten im Bereich International Regulatory Affairs Projekthandling Sorgfältige Betreuung unserer Kunden im In- und Ausland Sicherstellung termingerechter Abarbeitung der Projekte Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Medizintechnik, Elektrotechnik oder vergleichbarer Fachrichtung Mindestens vier Jahre Berufserfahrung in der aktiven Medizintechnik, davon mindestens zwei Jahre im Bereich Auslegung, Produktion, Prüfung oder Anwendung des zu bewertenden Produkts Fundierte Kenntnisse im Bereich Lasertechnologie, Elektrische Sicherheit und Risikomanagement von Medizinprodukten Selbstständige, korrekte und genaue Arbeitsweise sowie Empathie im Kontakt mit Kunden Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse Routinierter Umgang mit den MS Office-Anwendungen Pkw-Führerschein Freude an regelmäßigen Dienstreisen im In- und Ausland (ca. 50 % Reisetätigkeit) Der besseren Verständlichkeit halber verwenden wir durchgängig – grammatikalisch – männliche Bezeichnungen, adressieren dabei aber Personen aller Geschlechter gleichermaßen. Themen wie die berufliche Gleichstellung aller Menschen haben bei TÜV SÜD einen hohen Stellenwert.
Zum Stellenangebot

Medizintechniker (w/m/d)

Mi. 22.09.2021
Bad Tölz
Mit über 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählt Asklepios zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.Wir suchen zum nächstmöglichen ZeitpunktMedizintechniker (w/m/d)für den Arbeitgeber Asklepios Service Technik GmbH am Standort Bad Tölzin Vollzeit/Teilzeit.Die Asklepios Service Technik GmbH ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der Asklepios Kliniken und in dem Bereich der nichtmedizinischen Dienstleistungen und Technik bundesweit tätig.Sie stellen in Ihrem zukünftigen Aufgabengebiet den Betrieb der Medizintechnik gemäß MPDG und MPBetreibV sicher. Sie sind für die Instandhaltung und vollständige Dokumentation des medizintechnischen Geräteparks in HSD Nova verantwortlich, führen sicherheitstechnische und messtechnische Kontrollen sowie Prüfungen der elektrischen Sicherheit durch. Des Weiteren koordinieren und überwachen Sie den Einsatz und die Leistungen von Servicefirmen. Im Rahmen der Beschaffungsberatung führen Sie Nutzerabstimmungen durch, holen Angebote ein und erstellen Produktvergleiche.Ihr Einsatzort ist Bad Tölz, sowie weitere Asklepios-Kliniken im Umkreis. Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als staatlich geprüfter Medizintechniker (w/m/d), alternativ verfügen Sie über eine Ausbildung als Elektriker oder Mechatroniker, gerne mit Erfahrung in der Medizintechnik Sie haben eine gute Auffassungsgabe und können rasch auf medizintechnische Fragestellungen der Anwender reagieren Sie verfügen über eine Fahrerlaubnis der Klasse B Sie besitzen MS-Office Kenntnisse (Outlook, Excel, Word) Sie haben sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Verantwortungsvolles und spannendes Aufgabengebiet mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten Leistungsgerechte Vergütung Interne sowie externe Fortbildungen Freundliches und kollegiales Betriebsklima in einem interdisziplinären und engagierten Team Quereinsteigern und Berufsanfängern bieten wir die Möglichkeit des Einstiegs und der Weiterentwicklung im zukunftsfähigen Bereich der Medizintechnik Konzernweite Vernetzung durch unser Social Intranet „ASKME“ Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch u.a. flexible Arbeits- und Teilzeitmodelle Betriebliche Gesundheitsförderung und Prävention durch viele Angebote im Rahmen des „Asklepios Aktiv“ Programms Mitarbeiterrabatte in vielen Onlineshops und zahlreiche Vergünstigungen für Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen
Zum Stellenangebot

Lead Auditor für aktive Medizinprodukte (w/m/d)

Di. 21.09.2021
München, Hannover
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 25.000 Mitarbeiter an weltweit 1.000 Standorten. Die TÜV SÜD Product Service GmbH ist weltweit tätig bei der Prüfung, Begutachtung und Zertifizierung von Konsumgütern, Industrie- und Medizinprodukten in Bezug auf Risiken, Qualität und Gebrauchstauglichkeit. Das Unternehmen gehört zu den führenden deutschen Prüfunternehmen in seiner Branche und ist ein wesentlicher Bestandteil des globalen Netzwerks der Product Service Division des TÜV SÜD Konzerns. Wenn Sie die Zukunft mit uns gestalten wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Eigenständige Planung, Durchführung und Dokumentation unangekündigter und regulärer Audits bei Medizintechnikherstellern Sorgfältige Betreuung von Kundenprojekten, insbesondere von Neukunden, als erster operativer Ansprechpartner Eigenständige Bewertung technischer Dokumentationen von Medizinprodukten Bereitschaft zur intensiven Einarbeitung in die Normen ISO 13485, ISO 9001, MDR und MDSAP Unterstützung anderer Abteilungen in Ad-hoc-Projekten Abteilungsübergreifende Zusammenarbeit in Projekten zur Prozessverbesserung Erfolgreich abgeschlossenes technisches bzw. naturwissenschaftliches Studium, z. B. Medizintechnik, Elektrotechnik, Physik Mindestens vier Jahre Berufserfahrung im produzierenden Umfeld des Health-Care-Bereichs  Technische Produktkenntnisse im Bereich der aktiven Medizinprodukte (z. B. bildgebende Medizingeräte oder im kardiovaskulären Bereich) Fundierte Kenntnisse im Bereich Qualitätsmanagement bzw. Regulatory Affairs nach ISO 9001, ISO 13485 Selbstständiges, proaktives und lösungsorientiertes Arbeiten im direkten Kundenkontakt Routinierter Umgang mit den MS Office-Anwendungen Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse Der besseren Verständlichkeit halber verwenden wir durchgängig – grammatikalisch – männliche Bezeichnungen, adressieren dabei aber Personen aller Geschlechter gleichermaßen. Themen wie die berufliche Gleichstellung aller Menschen haben bei TÜV SÜD einen hohen Stellenwert.
Zum Stellenangebot

Medizininformatiker:in / Medizintechniker:in als Business Development Manager (all genders) Healthcare IT

So. 19.09.2021
München, Nürnberg, Hannover
Mit den besten Mitarbeitern verfolgen wir bei CANCOM als führender Digitalisierungspartner eine Mission: Auf Basis von Digitalen Technologien entdecken und realisieren wir neue Business Potenziale für unsere Kunden. Auf unserem Weg sind wir auf der Suche nach neuen Talenten aus den unterschiedlichsten Fachrichtungen, die unsere Teams mit innovativen Ideen und Know-how ergänzen. Gestalten Sie gemeinsam mit uns Digitale Zukunft und starten Sie Ihre CANCOM Karriere! EINSATZORT Hannover, München, Nürnberg IHR NEUER JOB Sie wollen ins Berufsleben einsteigen, etwas bewegen und im Business Ihre Spuren hinterlassen? Werden Sie Teil unseres Competence Centers Healthcare und gestalten Sie den weiteren Auf- und Ausbau dieser erfolgreichen Einheit mit. Im Rahmen Ihrer Einstiegstätigkeit als Business Development Manager (all genders) entwickeln Sie mit uns gemeinsam die digitalen Zukunft des Gesundheitswesens. Ihre vielfältigen Aufgaben sind u.a.: Aufbau und Pflege von Beziehungen zu Lösungsanbietern, Beratern und Organisationen im Gesundheitswesen zur Schaffung von Synergien Durchführung und Bewertung von Markt- und Bedarfsanalysen in Abstimmung mit dem CANCOM Produktportfolio und Bewertung neuer Technologien Erkennen von Trends und technologischen Entwicklungen im Gesundheitswesen um bestehende Managed Services anzupassen und neue Managed Services Leistungen anzubieten Onboarding von Lösungsanbietern und deren Lösungen als Bestandteil und Ergänzung des CANCOM Produktspektrums Planung und Durchführung von Workshops um das CANCOM-Lösungsportfolio im Bereich Healthcare vorzustellen Organisation und Umsetzung von Maßnahmen und Aktivitäten zur Neukundenakquise und Festigung bestehender Kundenbeziehungen Initiierung von branchenspezifischen Kundenveranstaltungen, Vorträgen und Events auf Managementebene Planung, Organisation und Durchführung von Events, z.B. Messen und Kongresse Branchenspezifische Marketingunterstützung sowie Durchführung von Maßnahmen zur Leadgenerierung DAMIT BEGEISTERN SIE Abgeschlossenes Studium im Bereich medizinische Informatik, Medizintechnik oder eine abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker:in Systemintegration mit Berufserfahrung aus dem Klinikumfeld Kenntnisse über Abläufe und Prozesse aus dem Klinikalltag und deren Einfluss auf IT-Systeme und -Anwendungen Hohe Zielorientierung, starke analytische und kommunikative Fähigkeiten in Verbindung mit einer strategischen Denkweise Ausgeprägtes Gespür für Entwicklungen und Trends im Markt Präsentationsgeschick, sehr gute MS Office-Kenntnisse Bereitschaft zu Dienstreisen Deutsch und Englisch in Wort und Schrift  WIR BIETEN IHNEN Ein schnell wachsendes Unternehmen, das Ihre Mitarbeit bei abwechslungsreichen Aufgaben in anspruchsvollen Projekten zu schätzen weiß. Motivierte, interdisziplinäre Teams und viel Freiraum in der Ausübung Ihrer Tätigkeiten warten auf Sie. Damit jeder Mitarbeiter sein persönliches Potenzial voll ausschöpfen und auch seinem Privatleben gerecht werden kann, wird Flexibilität bei uns groß geschrieben. Darüber hinaus genießen Sie hervorragende Weiterentwicklungsmöglichkeiten in einem internationalen Technologieunternehmen.    Lernen Sie uns noch näher kennen! Auf unserer Facebook Karriereseite teilen wir Neuigkeiten rund um das Arbeiten bei CANCOM. Spannende News und Insights zur CANCOM Gruppe erhalten Sie außerdem auf unserer Facebook Unternehmensseite. ANSPRECHPARTNER Markus Tietz Senior Recruiting Consultant +49 89 54054-5454   Sind Sie interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!
Zum Stellenangebot

Mediziner / Naturwissenschaftler (m/w/d) als (Senior) Regulatory Affairs Manager im Bereich Medizinprodukte

Sa. 18.09.2021
Martinsried
Die HWI group ist ein innovativer und unabhängiger Partner der Pharma-, Biotech- und Medtech-Branche in Europa und bietet seit mehr als 30 Jahren analytische, technologische und regulatorische Services an. Die HWI regulatory services GmbH gehört zur Unternehmensgruppe und bietet regulatorische Dienstleistungen im Rahmen der Entwicklung und Zulassung von Arzneimitteln, der Zertifizierung von Medizinprodukten sowie im LifecycleManagement dieser Produkte an. Der Einsatz, die Flexibilität und die Kompetenz unserer Kolleginnen und Kollegen bilden die Grundlage für unseren Erfolg. Dabei ist uns eine langfristige und vertrauensvolle Zusammenarbeit wichtig. Bearbeitung und Erstellung von Dokumenten einer technischen Dokumentation eines Medizin- sowie Kombination-Produkts (u.a. klinische Bewertungen und Berichte zur biologischen Sicherheit) Bearbeitung und Erstellung von Dokumenten einer technischen Dokumentation eines In-vitro-Diagnostikums (u.a. Leistungsbewertungen) Recherche in medizinischen-wissenschaftlichen Datenbanken Projektmanagement und Kundenkommunikation Beratung von Kunden zu strategischen und regulatorischen Fragestellungen (u.a. zur Markteinführung eines Medizinprodukts sowie zur Organisation der technischen Dokumentation) Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Human- oder Tiermedizin oder ein naturwissenschaftliches oder technisches Studium Mehrjährige Erfahrung in der medizintechnischen Industrie oder Klinik Sicherer und routinierter Umgang mit MS Office 365 Sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse Selbständiges Arbeiten, Eigeninitiative, Teamfähigkeit sowie eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Gesundes und familiäres Betriebsklima mit flachen Hierarchien und einer lebendigen Feedbackkultur Wertschätzung, offene Kommunikation und eine gute Arbeitsatmosphäre Umfassende Einarbeitung Entwicklungsmöglichkeiten durch Trainings und Workshops Work-Life-Balance durch flexible Arbeits- und Teilzeitmodelle Home-Office-Möglichkeit
Zum Stellenangebot

Product Manager Shoulder & Elbow (w/m/d)

Fr. 17.09.2021
München
Wir gehören zu den weltweit führenden Unternehmen im Bereich Orthopädie, Arthroskopie, Sportmedizin und Orthobiologie. Getreu unserer Mission Helping Surgeons Treat Their Patients Better entwickeln wir seit 40 Jahren innovative Produkte und Operationsverfahren. Arthrex wurde 1981 in München gegründet - heute befindet sich unser Hauptsitz in Naples (Florida, USA) mit weiteren Niederlassungen in 21 Ländern. Unsere Firmenkultur ist geprägt von einer länderübergreifenden Zusammenarbeit sowie einem Austausch mit Kolleginnen und Kollegen unterschiedlicher Nationalitäten. Die Erschließung neuer Geschäftsfelder und die Erweiterung unserer Produktpalette tragen zu einem stetigen Wachstum bei und lassen uns auch in Zukunft federführend bei der Entwicklung qualitativ hochwertiger Produkte sein. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tragen mit ihrem Engagement wesentlich zu diesem Erfolg bei. Dafür bieten wir ein motivierendes, wertschätzendes Arbeitsumfeld. Zur Unterstützung der Abteilung Product & Marketing Management suchen wir ab sofort in München einen Product Manager Shoulder & Elbow (w/m/d) Sie arbeiten eng mit unseren Kollegen aus den USA zusammen und unterstützen dabei z. B. bei der Entwicklung von neuen Produkten und Techniken Sie arbeiten eng mit unseren Kollegen aus dem Sales Bereich zusammen und unterstützen diese durch die Teilnahme an Kongressen, Kursen und Workshops Sie führen Marktanalysen und -recherchen durch und informieren sich laufend über neue Innovationen und Produktentwicklungen Sie führen für Mitarbeiter und Kunden Produktschulungen und Updates durch Sie sind zuständig für die Erstellung von Marketingmaterialen der Produktgruppe Shoulder Sie sind für die Erstellung von Product Launches und Markteinführungen zuständig Sie unterstützen bei Projekten im Engineering Sie legen neue Artikel in SAP an und übernehmen die Artikelpflege Sie haben eine medizinische / technische Ausbildung oder ein vergleichbares Studium in der Medizintechnik, in den Naturwissenschaften oder im Wirtschaftsingenieurwesen erfolgreich abgeschlossen und haben bereits einige Jahre Erfahrungen im medizinischen Product Management gesammelt Sie bringen eine Affinität zur Medizintechnik mit und bringen schon Kenntnisse mit Produkten aus dem Shoulder Bereich mit Sie wenden die gängigen MS-Office-Programme sicher an und bringen Erfahrung in SAP und CRM mit Sie sind motiviert und arbeiten sehr zuverlässig und übernehmen gern Verantwortung Sie sind kommunikationsstark, können sich gut durchsetzen und treten dabei sicher und gewandt auf Sie sind strukturiert und arbeiten selbstständig Eine gute Zusammenarbeit im Team ist Ihnen genauso wichtig wie uns Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab Eine Tätigkeit in einem internationalen UmfeldPersönliches und wertschätzendes MiteinanderEin zukunftssicherer ArbeitsplatzFlexible Arbeitszeiten und in vielen Bereichen die Möglichkeit zur mobilen ArbeitIndividuelle Einarbeitung, ergänzt durch umfangreiche EinführungsschulungenBetriebliche Altersvorsorge (im unbefristeten Beschäftigungsverhältnis)Kostenlose KrankenhauszusatzversicherungUnterstützung in verschiedenen Lebenslagen (z.B. Kinderbetreuung, Pflege, persönlichen Fragestellungen, etc.) durch eine Kooperation mit einem DienstleisterVon Montag bis Donnerstag kostenloses Mittagsessen
Zum Stellenangebot

Produktionsprozessentwickler (m/w/d)

Do. 16.09.2021
München
Technolas Perfect Vision GmbH ist einer der führenden Hersteller im Bereich der refraktiven Chirurgie. Unsere innovativen Technologien verbessern die Lebensqualität vieler Menschen weltweit. Wir möchten unser Team verstärken und suchen für unseren Standort München einen Produktionsprozessentwickler (m/w/d) In dieser Funktion verantworten Sie in einem motivierten Team die Optimierung der Fertigungsprozesse in unserem Unternehmen und sind das Bindeglied zwischen Entwicklung, Produktion und Qualitätsmanagement. Entwicklung und Implementierung von Fertigungsprozessen zur Produktion komplexer Medizinprodukte im Bereich der Ophthalmologie Erstellung, Detaillierung, Umsetzung und Dokumentation von State of the Art Fertigungs- und Prüfkonzepten gemäß regulatorischer Anforderungen und unternehmensinterner SOPs Layout- und Prozessflussplanung von Fertigungsbereichen und Arbeitsplätzen unter Berücksichtigung von Lean-Production-Methoden und der Anwendung von GMP und GAMP-5 Cross-funktionale Zusammenarbeit mit den Abteilungen Entwicklung, Produktion und Qualitätsmanagement während des gesamten Produktlebenszyklus Definition der Anforderungen an die Fertigungsprozesse Prozessentwicklung während des Produktentwicklungsprozesses mit anschließender Bewertung verschiedener Lösungsvarianten und Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen zur Vorbereitung von Investitionsentscheidungen Definition, Entwicklung und Vorgabe erforderlicher Prozessausrüstung und Messmittel Ermittlung und Festlegung kritischer Prozessparameter sowie Durchführung von Risikobetrachtungen und Prozess-FMEAs Erstellung von Arbeits- und Prüfanweisungen und Durchführung von Schulungen für das Produktionspersonal Definition der Vorgaben für die Prozessvalidierung und Unterstützung des Prozessvalidierungsmanagements bei der Qualifizierung der Prozessausrüstung intern sowie bei externen Lieferanten und Entwicklungspartnern Identifizierung von Optimierungsmöglichkeiten bestehender Produktionsprozesse und Ableitung sowie Umsetzung entsprechender Maßnahmen Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbar mit einschlägiger Berufserfahrung im Bereich Lean Manufacturing Mehrjährige Berufserfahrung in der Produktionsprozessentwicklung im hoch regulierten Arbeitsumfeld der Medizintechnik Erfahrung in der Zulassung, Herstellung und Aufrechterhaltung von sterilen Einmalartikeln im Produktionsprozess Ausgeprägte Lean-Methoden- und KVP-Management-Kompetenz Kenntnisse im Bereich Kunststoffspritzguss von sterilen Einmalprodukten Starkes Verantwortungs-, Kosten- und Qualitätsbewusstsein Überzeugende und kommunikationsstarke Persönlichkeit mit einem hohen Maß an Durchsetzungsvermögen und Organisationstalent Analytische, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise Kollaborativer Workstyle und Freude an der Zusammenarbeit in cross-funktionalen Teams Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Herausfordernde Aufgabe mit guten Entwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten Langfristige Perspektive in einem innovativen Technologie-Unternehmen Abwechslungsreiche Projekte Arbeiten in einem internationalen Team  Außertarifliche leistungsgerechte Vergütung mit Zielvereinbarungen Verschiedene Zusatzleistungen (z. B. vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge) Betriebliche Gesundheitsförderung Flexible Arbeitszeitgestaltung (Gleitzeit, Vertrauensarbeitszeit) Mitarbeiterevents (Weihnachtsfeier, Sommerfest, B2Run Firmenlauf) Gute Verkehrsanbindung, Parkmöglichkeiten für Pendler
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: