Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Medizintechnik: 17 Jobs in Gauting

Berufsfeld
  • Medizintechnik
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 7
  • Medizintechnik 6
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • It & Internet 1
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 17
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 16
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 16
  • Befristeter Vertrag 1
Medizintechnik

Mitarbeiter Schulungszentrum (m/w/d)

Mo. 14.06.2021
Emmering, Kreis Fürstenfeldbruck
Als Produktions-, Vertriebs- und Dienstleistungsunternehmen in den Bereichen Orthopädie-, Reha- und Medizintechnik sowie als Anbieter von Sanitätsartikeln zählt die Streifeneder Unternehmensgruppe zu den größten Versorgern und Fachhändlern in ihrer Branche. Als Global Player ist das Unternehmen in rund 100 Ländern tätig und zählt mehr als 700 Mitarbeiter an verschiedenen Standorten im In- und Ausland. Hohe Serviceorientierung und Produktqualität sowie eine individuelle Betreuung zeichnen das Traditionsunternehmen aus. Mitarbeiter Schulungszentrum (m/w/d) Planung, Organisation und Durchführung von Seminaren im In- und Ausland Schulungen und Vorträge für unsere Kunden am Standort Emmering Repräsentation unseres Unternehmens auf Messen Versorgung von Patienten im Bereich Produkttests Erstellung, Pflege und Weiterentwicklung des Unterrichtsmaterials Anfertigung von Ausstellungsstücken und Materialmuster Weiterentwicklung moderner, digitaler Schulungsmethoden eine abgeschlossene Ausbildung als Orthopädietechniker-Meister oder Geselle mit Berufserfahrung Reisebereitschaft im In- und Ausland Wünschenswert erste Berufserfahrung kommunikationsstärke, kontaktfreudig und kundenorientiert Begeisterung am Vermitteln von Wissen und Freude am selbständigen Arbeiten gute Englischkenntnisse idealerweise Erfahrung mit PowerPoint-Präsentationen und MS-Office Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben einen sicheren Arbeitsplatz in einem soliden Familienunternehmen flache Hierarchien eine gezielte Einarbeitung Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten einen modern gestalteten Arbeitsplatz Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge Einkaufsvorteile in der Streifeneder Unternehmensgruppe Corporate Benefits (z. B. JobRad, Sonderkonditionen für diverse Marken und Veranstaltungen)
Zum Stellenangebot

Lead Auditor aktive / nicht-aktive Medizinprodukte und IVD (w/m/d)

So. 13.06.2021
München, Hamburg
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 25.000 Mitarbeiter an weltweit 1.000 Standorten. Die TÜV SÜD Product Service GmbH ist weltweit tätig bei der Prüfung, Begutachtung und Zertifizierung von Konsumgütern, Industrie- und Medizinprodukten in Bezug auf Risiken, Qualität und Gebrauchstauglichkeit. Das Unternehmen gehört zu den führenden deutschen Prüfunternehmen in seiner Branche und ist ein wesentlicher Bestandteil des globalen Netzwerks der Product Service Division des TÜV SÜD Konzerns. Wenn Sie die Zukunft mit uns gestalten wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Eigenständige Planung, Durchführung und Dokumentation von unangekündigten und regulären Audits bei Medizintechnikherstellern Sorgfältige Betreuung von Kundenprojekten, insbesondere von Neukunden, als erster operativer Ansprechpartner Eigenständige Bewertung technischer Dokumentationen von Medizinprodukten /In-vitro-Diagnostik Bereitschaft zur intensiven Einarbeitung in die Normen ISO 13485, ISO 9001, MDR und MDSAP Unterstützung anderer Abteilungen in Ad-hoc-Projekten Abteilungsübergreifende Zusammenarbeit in Projekten zur Prozessverbesserung Erfolgreich abgeschlossenes technisches bzw. naturwissenschaftliches Studium, z. B. Biomedizintechik, Elektrotechnik, Biologie oder vergleichbare Fachrichtung Mindestens vier Jahre Berufserfahrung im produzierenden Umfeld des Health-Care-Bereichs, z. B. Medizinprodukte, IVD, Pharmazie Technische Produktkenntnisse im Bereich Aktive Medizinprodukte / Nicht-aktive Medizinprodukte (vaskuläre / kardiovaskuläre Produkte und Produkte zur Wundheilung wünschenswert) oder IVDs Fundierte Kenntnisse im Bereich Qualitätsmanagement / Regulatory Affairs nach ISO 9001, ISO 1385 und/oder GMP Selbstständiges, pro-aktives und lösungsorientiertes Arbeiten im direkten Kundenkontakt Idealerweise Erfahrungen als Auditor und im Projektmanagement Routinierter Umgang mit den MS Office-Anwendungen Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse Pkw-Führerschein und Freude an regelmäßigen Dienstreisen im In- und Ausland (ca. 60 %) Der besseren Verständlichkeit halber verwenden wir durchgängig – grammatikalisch – männliche Bezeichnungen, adressieren dabei aber Personen aller Geschlechter gleichermaßen. Themen wie die berufliche Gleichstellung aller Menschen haben bei TÜV SÜD einen hohen Stellenwert.
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant (m/w/d) LifeSciences, MedTech & Healthcare

Fr. 11.06.2021
München, Frankfurt am Main, Berlin
Make your point @ BearingPoint. Wir bieten Beratung, die Strategie mit Technologie vereint und verbinden Unternehmertum mit Innovationsgeist. Bei uns warten auf Sie außergewöhnliche Entwicklungschancen, vielfältige Gestaltungsräume und Kollegen, die schnell zu Freunden werden. Consulting. Software. Ventures.Wir beraten unsere Kunden der Pharma-, Medizintechnik- und Healthcare-Branche bei der Entwicklung und Umsetzung innovativer und zukunftsweisender Geschäftsstrategien, um die Patienten-Journey im e-health Bereich zu optimieren. Freuen Sie sich auf spannende, anspruchsvolle Aufgaben und vielfältige Projekte in multidisziplinären Teams. Die inhaltlichen Schwerpunkte dabei sind: Konzeption und Implementierung digitaler Systemlösungen im Bereich Drug-Device-Kombinationen Erarbeitung ganzheitlicher Lösungsansätze für Organisationen, die Software as a Medical Device vertreiben Entwicklung und Realisierung von Maßnahmen zur Performanceverbesserung und Kostenoptimierung bei globalen Transformationsprogrammen Gestaltung von Transformationsprogrammen zur Implementierung von Änderungen in der medizinischen Regulierung in bestehenden SOPs und Prozessen Sukzessive Übernahme von (Teil-)Projektverantwortung Mitwirkung bei der Weiterentwicklung unseres Beratungsportfolios Unterstützung bei Akquisitions- und Pre-Sales-Tätigkeiten Erfolgreicher Abschluss eines Diplom- oder Masterstudiums Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Naturwissenschaften, Ingenieurswissenschaften oder der Gesundheitsökonomie Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Life Sciences, Medical Devices oder Healthcare in der Industrie oder in der Unternehmensberatung Fundierte Kenntnisse zu IT-Systemen, Geschäftsmodellen und Prozessen im Gesundheitswesen Verständnis derzeitiger Behandlungspfade sowie gesetzlichen und gesundheitspolitischen Rahmenbedingungen. Analytisches Denkvermögen, sicheres Auftreten und hervorragende Kommunikations- und Kooperationsfähigkeiten Nationale und internationale Reisebereitschaft Fließende Deutsch- und Englischkentnisse in Wort und Schrift  Unterstützung durch motivierende Teams und einen Mentor Vielfältige Möglichkeiten, fachlich und persönlich zu wachsen und die Karriere selbst zu gestalten Zahlreiche Trainingsangebote und Coachings Neue Herausforderungen in unterschiedlichen Projekten Diversität, Flexibilität und Internationaler Erfahrungsaustausch mit Kollegen Attraktive Arbeitszeit- und Gehaltsmodelle
Zum Stellenangebot

Auditor für Medizinprodukte zu Wundauflagen bzw. zur Wundbehandlung (w/m/d)

Fr. 11.06.2021
München, Hamburg
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 25.000 Mitarbeiter an weltweit 1.000 Standorten. Die TÜV SÜD Product Service GmbH ist weltweit tätig bei der Prüfung, Begutachtung und Zertifizierung von Konsumgütern, Industrie- und Medizinprodukten in Bezug auf Risiken, Qualität und Gebrauchstauglichkeit. Das Unternehmen gehört zu den führenden deutschen Prüfunternehmen in seiner Branche und ist ein wesentlicher Bestandteil des globalen Netzwerks der Product Service Division des TÜV SÜD Konzerns. Wenn Sie die Zukunft mit uns gestalten wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Gewissenhafte Durchführung von Medizinprodukte-Audits nach EN ISO 13485, ISO 9001, MDD, MDR und MDSAP bei unseren Kunden vor Ort Eigenverantwortliche Projektabwicklung der Kundenaufträge unserer europäischen Kunden Durchführung unangekündigter Audits nach 93/42/EWG und MDR Planung sowie Vor- und Nachbereitung von Audits inklusive Erstellung von Auditberichten Eigenständige Bewertung der technischen Dokumentationen von Medizinprodukten zu Wundauflage bzw. zur Wundbehandlung mit den Risikoklassen IIa bzw. IIb Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder technisches Hochschulstudium Insgesamt mindestens vier Jahre Berufserfahrung im Bereich Medizinprodukte, z. B. durch Tätigkeit bei einem Medizinproduktehersteller oder -zulieferer, davon mindestens zwei Jahre praktische Berufserfahrung im Bereich Entwicklung, Herstellung und/oder Prüfung von Medizinprodukten zu Wundauflagen bzw. zur Wundbehandlung und mindestens zwei Jahre Erfahrung im Bereich Qualitätsmanagement, Regulatory Affairs bzw. Konformitätsbewertung nicht-aktiver Medizinprodukte Regulatorische Kenntnisse in der Erstellung bzw. Bewertung technischer Dokumentationen von Medizinprodukten der Klasse IIa bzw. IIb, zusätzlich Klasse III von Vorteil Begeisterungsfähigkeit, Leidenschaft und Flexibilität gepaart mit überzeugendem Auftreten Routinierter Umgang mit den MS Office-Anwendungen Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Pkw-Führerschein Freude an regelmäßigen Dienstreisen im In- und Ausland (ca. 50 % Reisetätigkeit) Der besseren Verständlichkeit halber verwenden wir durchgängig – grammatikalisch – männliche Bezeichnungen, adressieren dabei aber Personen aller Geschlechter gleichermaßen. Themen wie die berufliche Gleichstellung aller Menschen haben bei TÜV SÜD einen hohen Stellenwert.
Zum Stellenangebot

Ingenieur als Experte für aktive Implantate im Bereich Medizintechnik (w/m/d)

Fr. 11.06.2021
München
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 25.000 Mitarbeiter an weltweit 1.000 Standorten. Die TÜV SÜD Product Service GmbH ist weltweit tätig bei der Prüfung, Begutachtung und Zertifizierung von Konsumgütern, Industrie- und Medizinprodukten in Bezug auf Risiken, Qualität und Gebrauchstauglichkeit. Das Unternehmen gehört zu den führenden deutschen Prüfunternehmen in seiner Branche und ist ein wesentlicher Bestandteil des globalen Netzwerks der Product Service Division des TÜV SÜD Konzerns. Wenn Sie die Zukunft mit uns gestalten wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Selbstständige Planung und Durchführung von Konformitätsbewertungsverfahren sowie Audits für aktive Implantate weltweit ansässiger Kunden Client Manager für global agierende Hersteller hochinnovativer Medizinprodukte Zuverlässige Bearbeitung aller Kundenaufträge und Kundenanfragen Leitung von Projekten mit einem internationalen Team Sicherstellung der Transparenz der einzelnen Projektphasen sowie Einhaltung der Projekttermine Mitwirkung an Entwicklungsaufgaben innerhalb der Abteilung und des Bereichs (Prozessentwicklung) Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Physik, Informatik oder einer Ingenieurwissenschaft, z. B. Medizintechnik, Elektrotechnik oder Maschinenbau Mindestens vier Jahre Berufserfahrung im Umfeld implantierbarer Medizinprodukte oder externer Defibrillatoren Fundierte Erfahrung im Bereich Qualitätsmanagement, Entwicklung, Regulatory Affairs (Produktzulassung) oder Produktmanagement von Medizinprodukten Sorgfältige Arbeitsweise sowie Empathie im Kontakt mit Kunden auf internationaler Ebene und im Team Kreative, lösungsorientierte und innovative Persönlichkeit mit Interesse an Tätigkeiten zur Weiterentwicklung der Abteilung Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse Routinierter Umgang mit den MS Office-Anwendungen Der besseren Verständlichkeit halber verwenden wir durchgängig – grammatikalisch – männliche Bezeichnungen, adressieren dabei aber Personen aller Geschlechter gleichermaßen. Themen wie die berufliche Gleichstellung aller Menschen haben bei TÜV SÜD einen hohen Stellenwert.
Zum Stellenangebot

Regulatory Affairs Manager for Digital Solutions (m/f/x)

Fr. 11.06.2021
München
Step out of your comfort zone, excel and redefine the limits of what is possible. That’s just what our employees are doing every single day – in order to set the pace through our innovations and enable outstanding achievements. After all, behind every successful company are many great fascinating people. In a spacious modern setting full of opportunities for further development, ZEISS employees work in a place where expert knowledge and team spirit reign supreme. All of this is supported by a special ownership structure and the long-term goal of the Carl Zeiss Foundation: to bring science and society into the future together.Join us today. Inspire people tomorrow.Diversity is a part of ZEISS. We look forward to receiving your application regardless of gender, nationality, ethnic and social origin, religion, philosophy of life, disability, age, sexual orientation or identity.Apply now! It takes less than 10 minutes.Revolutionize the digital world of Carl Zeiss Meditec AG and together with our agile development teams, take a step towards the medical technology of tomorrow. Come and join our mission of driving the digital transformation of our Health Data Platform and our Medical Ecosystem. As Regulatory Affairs Manager for Digital Solutions, you will significantly contribute to our worldwide submissions of our medical products and therefore play a crucial role on the development of our digital medical devices. With your broad experience in the field of international approval of medical devices, you will be responsible for taking over the central preparation of the documentation and strategy as guidance and support for submissions of the digital products in the regions and you will act as contact person for notified bodies. In your tasks and your daily business, you will be supported by our Junior Regulatory Affairs Managers within the team. Together with the team, you will also contribute to the optimization of our internal process for the regulatory strategy of digital products. You have completed an Engineering or medical degree or obtained a doctorate. You have several years of working experience in the field of international approval of medical devices, ideally of digital products or services as medical devices (SaMD). You love working in an interdisciplinary team consisting of product management, developers, engineers, usability specialists and of course other regulatory as well as clinical affairs specialists. You are business fluent in English, and have preferably also German language skills. For 170 years, ZEISS has embodied a pioneering spirit and a pragmatic approach. ZEISS offers its employees a modern working environment, above-average benefits and a host of opportunities for further development.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Medizintechnik Services

Do. 10.06.2021
München
Das LMU Klinikum München ist eines der größten und leistungs­fähigsten Universitäts­klinika in Deutschland und Europa. 48 Fachkliniken, Abteilungen und Institute leisten exzellente Forschung und Lehre und ermöglichen eine inter­professionelle und inter­disziplinäre Patienten­versorgung auf höchstem Niveau. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kommen aus mehr als 100 Ländern. Die Abteilung Medizintechnik und IT am Campus Großhadern sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, in Teilzeit, einen Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Medizintechnik Services Zentrale Störungsannahme und Disposition Auftragsvergabe an Fremdfirmen Lagerverwaltung Datenbankpflege Rechnungsbearbeitung Überwachung der gesetzlich vorgeschriebenen Kontrollen Ausbildung als MFA / Medizinischer Fachangestellter (m/w/d) Erfahrung im administrativen Bereich sowie technisches Grundverständnis Gute PC-Kenntnisse Hohe Einsatzbereitschaft sowie sicheres und freundliches Auftreten Organisationstalent Vergütung nach TV-L mit allen zusätzlichen Leistungen des öffentlichen Dienstes Geregelte Arbeitszeiten, 19,25 Stunden pro Woche (50 %) Freundliches, aufgeschlossenes Team Fort- und Weiterbildungen, Betriebliche Altersvorsorge, Kinderbetreuungsangebote, Jobticket, Vergünstigungen und Personalwohnraum
Zum Stellenangebot

Regulatory Affairs Manager für digitale Lösungen (m/w/x)

Do. 10.06.2021
München
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben.Revolutionieren Sie die digitale Welt der Carl Zeiss Meditec AG und gehen Sie gemeinsam mit unseren agilen Entwicklungsteams einen Schritt in Richtung der Medizintechnik von morgen. Werden Sie Teil unserer Mission, die digitale Transformation unserer Health Data Platform und unseres Medical Ecosystems voranzutreiben. Als Regulatory Affairs Manager für digitale Lösungen tragen Sie maßgeblich zu den weltweiten Zulassungen unserer Medizinprodukte bei und spielen damit eine entscheidende Rolle bei der Entwicklung unserer digitalen Medizinprodukte. Mit Ihrer breiten Erfahrung im Bereich der internationalen Zulassung von Medizinprodukten übernehmen Sie die zentrale Erstellung der Dokumentation und der Strategie als Anleitung und Unterstützung für die Zulassungen der digitalen Produkte in den Regionen und fungieren als Ansprechpartner für unsere internen Verantwortlichen. Bei Ihren Aufgaben und in Ihrem Tagesgeschäft werden Sie von unseren Junior Regulatory Affairs Managern im Team unterstützt. Gemeinsam mit dem Team tragen Sie auch zur Optimierung unseres internen Prozesses für die regulatorische Strategie von digitalen Produkten bei. Sie haben ein Ingenieur- oder Medizinstudium abgeschlossen oder in einem ähnlichen Studiengang promoviert Sie haben mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der internationalen Zulassung von Medizinprodukten, idealerweise von digitalen Produkten oder Dienstleistungen als Medizinprodukte (SaMD) Sie arbeiten gerne in einem interdisziplinären Team, bestehend aus Produktmanagement, Entwicklern, Ingenieuren, Usability-Spezialisten und natürlich weiteren Regulatory sowie Clinical Affairs Spezialisten Sie sprechen verhandlungssicher Englisch und haben vorzugsweise auch deutsche Sprachkenntnisse Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Aktiver Auditor in den Bereichen Software und Nicht-implantierbare Produkte im Chirurgie- oder Dentalbereich (w/m/d)

Mi. 09.06.2021
München, Hannover, Hamburg
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 25.000 Mitarbeiter an weltweit 1.000 Standorten. Die TÜV SÜD Product Service GmbH ist weltweit tätig bei der Prüfung, Begutachtung und Zertifizierung von Konsumgütern, Industrie- und Medizinprodukten in Bezug auf Risiken, Qualität und Gebrauchstauglichkeit. Das Unternehmen gehört zu den führenden deutschen Prüfunternehmen in seiner Branche und ist ein wesentlicher Bestandteil des globalen Netzwerks der Product Service Division des TÜV SÜD Konzerns. Wenn Sie die Zukunft mit uns gestalten wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Eigenverantwortliche Durchführung von Audits bei Herstellern von aktiven Medizinprodukten nach den Richtlinien MDD 93/42/EEG, ISO 13485, MDSAP, J-Pal, ISO 9001 sowie MDR einschließlich der erforderlichen Vorbereitung und Berichterstellung Durchführung unangekündigter Audits nach den Richtlinien 93/42/EWG und MDR Begutachtung technischer Dokumentationen für aktive Medizinprodukte einschließlich des Verfassens von Prüfberichten Eigenständige Bewertung von Auditberichten/Prüfberichten zur technischen Dokumentation Fachlicher Schwerpunkt im Dentalbereich Aktive Auditorentätigkeit von mindestens 50 % der verfügbaren Arbeitszeit inklusive Reisetätigkeit Eigenständige Betreuung von Zertifizierungsprojekten unserer Kunden als Projektleiter von A (Antrag) bis Z (Zertifizierung) Selbstständige Erstellung von Zertifizierakten gemäß MDD/MDR und internen Anforderungen Abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Medizintechnik, Physik oder Informatik Idealerweise Erfahrung als Auditor für ISO 13485, ISO 9001, MDR, MDD und MDSAP Mindestens vier Jahre Berufserfahrung in der aktiven Medizintechnik, davon zwei Jahre im Bereich Quality Idealerweise Erfahrung in der Forschung und Entwicklung, Produktion, Testung oder klinischen Anwendung aktiver Medizinprodukte Kenntnisse in der Erstellung und/oder Bewertung technischer Dokumentationen von Produkten der Klasse II Ausgeprägte Kundenorientierung sowie Kommunikations- und Durchsetzungsstärke Lösungsorientierte und systematische Arbeitsweise Begeisterungsfähigkeit, Leidenschaft und Flexibilität gepaart mit überzeugendem Auftreten Verhandlungssichere Deutsch- sowie fließende Englischkenntnisse Pkw-Führerschein Reisebereitschaft (30-60 % Reisetätigkeit) Es erwartet Sie eine unbefristete Anstellung in einem dynamischen Team, in dem Sie eigenverantwortlich und mit viel Handlungsspielraum tätig werden können. Wir bieten spannende Aufgaben sowie professionelle Unterstützung zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Eine kontinuierliche Weiterbildung unserer Mitarbeiter, flexible Arbeitszeitmodelle, betriebliche Altersvorsorge sowie Hilfe bei der Organisation der Kinderbetreuung sind bei uns selbstverständlich. Der besseren Verständlichkeit halber verwenden wir durchgängig – grammatikalisch – männliche Bezeichnungen, adressieren dabei aber Personen aller Geschlechter gleichermaßen. Themen wie die berufliche Gleichstellung aller Menschen haben bei TÜV SÜD einen hohen Stellenwert.
Zum Stellenangebot

Auditor für ophthalmologische Medizinprodukte (w/m/d)

Mi. 09.06.2021
Hamburg, München
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 25.000 Mitarbeiter an weltweit 1.000 Standorten. Die TÜV SÜD Product Service GmbH ist weltweit tätig bei der Prüfung, Begutachtung und Zertifizierung von Konsumgütern, Industrie- und Medizinprodukten in Bezug auf Risiken, Qualität und Gebrauchstauglichkeit. Das Unternehmen gehört zu den führenden deutschen Prüfunternehmen in seiner Branche und ist ein wesentlicher Bestandteil des globalen Netzwerks der Product Service Division des TÜV SÜD Konzerns. Wenn Sie die Zukunft mit uns gestalten wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Gewissenhafte Durchführung von Medizinprodukte-Audits nach EN ISO 13485, ISO 9001, MDD, MDR und MDSAP bei unseren Kunden vor Ort Eigenverantwortliche Projektabwicklung der Aufträge unserer europäischen Kunden Durchführung unangekündigter Audits nach den Richtlinien 93/42/EWG und MDR Planung sowie Vor- und Nachbereitung von Audits inklusive der Erstellung von Auditberichten Bewertung von Auditberichten, Prüfberichten zur technischen Dokumentation und sonstigen Unterlagen Eigenständige Bewertung der naturwissenschaftlichen Dokumentation zu ophthalmologischen Medizinprodukten der Risikoklassen IIa bzw. IIb Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Hochschulstudium Insgesamt mindestens vier Jahre Berufserfahrung auf dem Gebiet der Medizinprodukte, z. B. bei einem Medizinproduktehersteller oder -zulieferer, davon mindestens zwei Jahre im Bereich Qualitätsmanagement Idealerweise Erfahrung in der Entwicklung oder Herstellung (im Labor) und/oder in der Prüfung ophthalmologischer Medizinprodukte Regulatorische Kenntnisse in der Erstellung bzw. Bewertung technischer Dokumentationen von Produkten der Klasse IIa bzw. IIb Regulatorische Kenntnisse in MDD, MDR und GMP von Vorteil Begeisterungsfähigkeit, Leidenschaft und Flexibilität gepaart mit überzeugendem Auftreten Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Routinierter Umgang mit den MS Office-Anwendungen Pkw-Führerschein Freude an regelmäßigen Dienstreisen im In- und Ausland (ca. 50 % Reisetätigkeit) Der besseren Verständlichkeit halber verwenden wir durchgängig – grammatikalisch – männliche Bezeichnungen, adressieren dabei aber Personen aller Geschlechter gleichermaßen. Themen wie die berufliche Gleichstellung aller Menschen haben bei TÜV SÜD einen hohen Stellenwert.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal