Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Medizintechnik: 13 Jobs in Gruenwald

Berufsfeld
  • Medizintechnik
Branche
  • Medizintechnik 8
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • It & Internet 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 12
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 13
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 12
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Medizintechnik

Lead Auditor im Bereich Medizinprodukte – orthopädische und traumatologische Instrumente und Implantate (w/m/d)

Mi. 20.01.2021
Hamburg, München
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 25.000 Mitarbeiter an weltweit 1.000 Standorten. Die TÜV SÜD Product Service GmbH ist weltweit tätig bei der Prüfung, Begutachtung und Zertifizierung von Konsumgütern, Industrie- und Medizinprodukten in Bezug auf Risiken, Qualität und Gebrauchstauglichkeit. Das Unternehmen gehört zu den führenden deutschen Prüfunternehmen in seiner Branche und ist ein wesentlicher Bestandteil des globalen Netzwerks der Product Service Division des TÜV SÜD Konzerns. Wenn Sie die Zukunft mit uns gestalten wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Eigenständige Durchführung von Audits nach EN ISO 13485, ISO 9001, MDD, MDR und MDSAP Sorgfältige Bewertung der technischen Dokumentation orthopädischer und traumatologischer Instrumente und Implantate der Medizinprodukte-Risikoklassen IIa/IIb, wie z. B. Fixateure (= Implantate aus Titan oder Edelstahl, die der Reparatur bzw. Stabilisierung einer Knochenfraktur dienen), Platten, Nägel, Schrauben, Wirbelsäulenimplantate, Knie-/Hüftimplantate und chirurgische Instrumente (z. B. Operationsbesteck) Eigenverantwortliche Sicherstellung der transparenten und verlässlichen Bearbeitung aller Kundenaufträge und Kundenanfragen, national wie international Engagierte Mitarbeit sowie selbstständige Projektarbeit und Kundenbetreuung bei der internationalen Zusammenarbeit mit unseren Kunden rund um die Themen Audit und Zertifizierung Kontinuierliche Teilnahme an Schulungen von QM-relevanten Themen innerhalb der Audit-Abteilungen sowie Durchführung eigener Schulungen Sicherstellung der termingerechten Fertigstellung der Projekte Erfolgreich abgeschlossenes Studium im naturwissenschaftlich-technischen bzw. medizinisch-technischen Bereich, z. B. Medizintechnik, Medizin, Chemie, Biologie oder Biomedizin Insgesamt mindestens vier Jahre Berufserfahrung im Bereich Qualitätsmanagementsysteme oder Qualitätssicherung für Medizinprodukte in der Industrie (z. B. bei einem Medizinprodukte-Hersteller oder -Zulieferer), davon mindestens zwei Jahre praktische Hands-on-Erfahrung, z. B. in der Produktentwicklung oder im Produktdesign für eines oder mehrere der genannten Medizinprodukte Fundierte Produktkenntnisse im Bereich Orthopädische und traumatologische Implantate und Instrumente Regulatorische Kenntnisse zur Erstellung bzw. Bewertung der technischen Dokumentation orthopädischer und traumatologischer Implantate und Instrumente Begeisterungsfähigkeit, Leidenschaft und Flexibilität gepaart mit überzeugendem Auftreten Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Routinierter Umgang mit den MS Office-Anwendungen Bereitschaft zu Dienstreisen im In- und Ausland (ca. 50% Reisetätigkeit) Der besseren Verständlichkeit halber verwenden wir durchgängig – grammatikalisch – männliche Bezeichnungen, adressieren dabei aber Personen aller Geschlechter gleichermaßen. Themen wie die berufliche Gleichstellung aller Menschen haben bei TÜV SÜD einen hohen Stellenwert.
Zum Stellenangebot

Clinical Consultant (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit

Di. 19.01.2021
München
Vorhofflimmern: Die neue Epidemie - Bis 2030 wird die Zahl der Menschen mit Vorhofflimmern voraussichtlich um bis zu 70 Prozent steigen und das Schlaganfallrisiko erhöhen!    Uns verbindet die Leidenschaft für unsere Mitmenschen: für Kunden, Patienten, die Gesellschaft, füreinander. Als eines der größten Gesundheitsunternehmen der Welt suchen wir Persönlichkeiten, die mit uns Großes bewirken wollen – das Wohlbefinden und die Gesundheit von Menschen weltweit und in Deutschland zu verbessern.     Wer wir sind und was uns wichtig ist   Unser Team bei Biosense Webster ist im Bereich Medical Devices bei Johnson & Johnson angesiedelt. Die Basis unseres weltweit breitgefächerten Angebots an medizinischen Geräten und Produkten bilden hundert Jahre Erfahrung in der Verbindung von Wissenschaft und Technologie, welche die Zukunft der Gesundheitsfürsorge gestalten und noch mehr Menschen auf der ganzen Welt zu Gute kommen. Mit unserer beispiellosen Breite, Tiefe und Reichweite bei Medical Devices in den Bereichen Chirurgie, Orthopädie und interventionelle Lösungen arbeiten wir stetig an einer fundamentalen Veränderung der Art und Weise der medizinischen Versorgung. So auch bei Biosense Webster im Bereich der Herzrhythmusstörungen.     Möchten Sie gemeinsam mit uns das Krankheitsbild der Herzrhythmusstörungen bekämpfen? Dann werden Sie Teil unseres Biosense Webster Teams!    Biosense Webster ist weltweit führend in der Diagnose und Behandlung von Herzrhythmusstörungen. Die Entwicklung innovativer Technologien, um weltweit die Qualität der Behandlung von Patienten mit Herzrhythmusstörungen zu verbessern ist für uns Herzensangelegenheit. Für uns steht der Patient im Mittelpunkt und wir arbeiten partnerschaftlich mit unseren Kunden zusammen, um die Zukunft der Elektrophysiologie zu gestalten und aktiv weiterzuentwickeln.    Konnten Sie einen Einblick von uns und unserem Portfolio gewinnen? Klasse, denn wir suchen KollegenInnen, die gemeinsam mit uns wachsen wollen, Verantwortung übernehmen sowie innovativ und lösungsorientiert voranschreiten. Teamgeist steht hierbei für uns an oberster Stelle. Passt dies zu Ihnen und Ihren Vorstellungen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als:                                                               Clinical Consultant (m/w/d) Biosense Webster - in Voll- oder Teilzeit                                                                                    Großraum München Sie übernehmen die Beratung und Unterstützung des medizinischen Fachpersonals des Carto3 Navigationssystems bei elektrophysiologischen Eingriffen in Deutschland zugeschnitten auf die Bedürfnisse Ihrer Kunden. Das Carto3 Navigationssystem wird angewendet zur Lokalisation der Herzrhythmusstörung. Hierbei betreuen Sie die Kunden im Herzkatheterlabor mit unserem kompletten Portfolio, welches sich sowohl aus Verbrauchsgütern (Kathetern) sowie auch aus Investitionsgütern zusammensetzt. Dabei sind Sie Ansprechpartner für die gesamte Produktpalette im Bereich der minimalinvasiven Elektrophysiologie und agieren als Partner des medizinischen Fachpersonals bei der Geräteeinweisung. Sie unterstützen das klinische Personal bei der technischen Bedienung unserer Geräte und steigern die klinische Auslastung der Carto Systeme. Sie zeigen die klinischen Einsatzmöglichkeiten des Carto Systems beim Kunden auf und sind somit nicht nur mitverantwortlich, sondern tragen auch aktiv zur Steigerung des Umsatzes unseres Unternehmens bei. Das Reporting und Erfassen von Marktdaten z.B. von Prozeduren oder Wettbewerbstrends gehören hierbei ebenso dazu wie die Teilnahme an nationalen bzw. internationalen Messen, Kongressen sowie lokalen Symposien. Sie agieren als Bindeglied zwischen dem Kunden und unserem Technikteam, unterstützen bei der Fehlersuche und beheben geringfügige Fehler eigenständig vor Ort (Troubleshooting). Sie verfügen über ein technisches Studium, ein Studium der Medizintechnik, BWL oder ähnlicher Fachrichtung oder einem erfolgreichen Abschluss einer Ausbildung im medizinischen Umfeld mit z.B. OP Erfahrung und möchten sich in die Funktion des Clinical Consultants weiterentwickeln Idealerweise verfügen Sie über erste Erfahrungen in der Gesundheitsbranche Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeiten, Freude am Beziehungsmanagement sowie ein hohes Maß an Kundenorientierung zeichnen Sie aus. Zudem überzeugen Sie durch Organisationsgeschick, Selbstmanagement und Ihre Fähigkeit zur kreativen Problemlösung. Sie bringen Flexibilität sowie Motivation und Wille zur Weiterentwicklung mit. Interesse daran, technische Zusammenhänge zu verstehen und sich zu wissenschaftlichen Abhandlungen/Studien auszutauschen. Bereitschaft zu hoher Reisetätigkeit (bis zu 80 Prozent) sowie fließende Deutsch und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab. Ein spannendes Unternehmensumfeld mit nationalen und internationalen Entwicklungschancen Unbefristete Anstellung sowie eine überdurchschnittliche Vergütung Interessante Marktdynamik, Wachstumsausrichtung und mehrere Neuprodukt-Launches Betriebliche Altersvorsorge Reizvolles Provisionsmodell Firmenwagen inkl. unbegrenzter Privatnutzung     Die Förderung und Entwicklung unserer Mitarbeiter/innen sind zentrale Werte unserer Unternehmenskultur. Menschen, die in einem internationalen Unternehmen ihre Potenziale entfalten und an ihren Aufgaben wachsen möchten, finden bei uns beste Voraussetzungen. Neben der intensiven Einarbeitung und der bedarfsgerechten Weiterbildung sind hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten - national und international - sowie eine attraktive Vergütung und überdurchschnittliche Sozialleistungen wichtige Elemente für unsere Mitarbeiter. Darüber hinaus ist unser Konzern gekennzeichnet durch nachwuchs- und karrierefördernde Maßnahmen im Einklang mit Familie und Beruf. 
Zum Stellenangebot

Techniker (m/w/d) der Fachrichtung Medizintechnik

Mo. 18.01.2021
Emmering, Kreis Fürstenfeldbruck
Das Unternehmen WKM – Werkstatt für Körperbehindertenhilfsmittel, Medizin- und Rehatechnik GmbH – versorgt und betreut seit vielen Jahren Menschen, die zur Bewältigung des Alltags auf technische Hilfsmittel nicht verzichten können. Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams in Emmering bei München zum nächstmöglichen Eintrittstermin einen Techniker (m/w/d) der Fachrichtung Medizintechnik Durchführung von sicherheitstechnischen Kontrollen, Wartungen und Instandhaltungen von Beatmungs- und Therapiegeräten im außerklinischen Bereich technische Beratung und Betreuung von Anwendern medizintechnischer Geräte ggf. Auslieferung, Einweisung und Konfiguration der Geräte eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung oder ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (Bachelor of Science) oder verwandte Fachrichtungen wie Elektrotechniker m/w/d Radio-/Fernsehtechniker m/w/d Elektroniker m/w/d Kommunikationselektroniker m/w/d Erfahrungen im Homecare- und Medizintechnik-Bereich sind von Vorteil Interesse an fachübergreifender Zusammenarbeit und Flexibilität Freude am Umgang mit Menschen interessante und abwechslungsreiche Aufgaben einen sicheren Arbeitsplatz in einem soliden Familienunternehmen flache Hierarchien eine gezielte Einarbeitung Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten einen modern gestalteten Arbeitsplatz eine Kantine, die Wert auf Frische und Regionalität legt Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge Einkaufsvorteile in der Streifeneder Unternehmensgruppe Fitness- und Gesundheitsangebote (z. B. Osteopathie-Termine, preiswerte Tarife in lokalen Fitnessstudios) Corporate Benefits (z. B. JobRad, Sonderkonditionen für diverse Marken und Veranstaltungen)
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Anwendungstechnik / Medizintechnik (m/w/d)

Fr. 15.01.2021
München
Sie sind auf der Suche nach Ihrem Wunschjob? Orizon unterstützt Sie dabei! Mit individueller Beratung und persönlicher Betreuung finden wir für Sie den Job, der am besten zu Ihnen passt. Orizon gehört zu den zehn größten Personaldienstleistern in Deutschland. Als einer der Marktführer für den deutschen Mittelstand überlassen und vermitteln wir Fach- und Führungskräfte aus allen Berufsfeldern an namhafte Unternehmen. Finden auch Sie mit uns Ihren Platz! Unser Kunde, ein internationales Medizintechnik-Unternehmen, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in Anwendungstechnik / Medizintechnik für den Bereich Vertriebsinnendienst. Bei dieser Position handelt es sich um eine Direktvermittlung - keine Zeitarbeit! Technische Kundenberatung Erstellen von Angeboten und Kalkulationen Projektmanagement Nationale und internationale Kundenbetreuung Sie können eine technische Ausbildung oder ein Studium in den Bereichen Medizintechnik, Maschinenbau oder Elektrotechnik vorweisen Sie verfügen über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sie zeichnen sich durch Ihre Teamfähigkeit und Ihr Engagement aus Direkte Festanstellung bei unserem namhaften Kunden Attraktives Arbeitsumfeld mit guten Perspektiven Aktive Jobsuche und regelmäßiger Austausch mit Ihnen Persönliche Begleitung des Vermittlungsprozesses Businessbike Attraktive Mitarbeiterrabatte/Corporate Benefits Gesundheitsmanagement Verschiedene Events Flexible Arbeitszeiten
Zum Stellenangebot

Naturwissenschaftler / Medizintechniker als Lead Auditor im Bereich Dental (w/m/d)

Fr. 15.01.2021
München, Hamburg
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 25.000 Mitarbeiter an weltweit 1.000 Standorten. Die TÜV SÜD Product Service GmbH ist weltweit tätig bei der Prüfung, Begutachtung und Zertifizierung von Konsumgütern, Industrie- und Medizinprodukten in Bezug auf Risiken, Qualität und Gebrauchstauglichkeit. Das Unternehmen gehört zu den führenden deutschen Prüfunternehmen in seiner Branche und ist ein wesentlicher Bestandteil des globalen Netzwerks der Product Service Division des TÜV SÜD Konzerns. Wenn Sie die Zukunft mit uns gestalten wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Eigenverantwortliche Durchführung von Audits bei Herstellern nicht-aktiver Medizinprodukte nach den Richtlinien MDD 93/42/EEG, ISO 13485, MDSAP, J-Pal, ISO 9001 sowie MDR (EU) 2017/745 einschließlich der erforderlichen Vorbereitung und Berichterstellung Durchführung von unangekündigten Audits nach den Richtlinien 93/42/EWG und MDR (EU) 2017/745 Begutachtung von technischen Dokumentationen für nicht-aktive Medizinprodukte einschließlich des Verfassens von Prüfberichten Eigenständige Bewertung von Auditberichten/Prüfberichten zur technischen Dokumentation Fachlicher Schwerpunkt im Dental-Bereich Aktive Auditorentätigkeiten von mindestens 50 % der verfügbaren Arbeitszeit inklusive Reisetätigkeit Eigenständige Betreuung von Zertifizierungsprojekten unserer Kunden als Projektleiter von A (Antrag) bis Z (Zertifizierung) Selbstständige Erstellung von Zertifizierakten gemäß MDD 93/42/EEG, MDR (EU) 2017/745 und internen Anforderungen Erfolgreich abgeschlossenes Studium im naturwissenschaftlich-technischen bzw. medizinisch-technischen Bereich, z. B. Medizintechnik, Medizin, Werkstoffwissenschaften, Physik, Chemie oder Biologie Fundierte Praxiserfahrung in Fertigungstechnologien Idealerweise Erfahrung als Auditor für ISO, MDD, MDR und MDSAP Fundierte Praxiserfahrung im Dental-Bereich Kenntnisse in der Erstellung und/oder Bewertung technischer Dokumentationen von Produkten der Klasse II Hohe Kompetenz im Umgang mit Qualitätsmanagementsystemen und den MS Office-Anwendungen Ausgeprägte Kundenorientierung, Kommunikations- und Durchsetzungsstärke Lösungsorientierte und systematische Arbeitsweise Begeisterungsfähigkeit, Leidenschaft und Flexibilität gepaart mit einem überzeugendem Auftreten Verhandlungssichere Deutsch- sowie fließende Englischkenntnisse Freude am Reisen (50 % Reisetätigkeit) sowie Pkw-Führerschein Der besseren Verständlichkeit halber verwenden wir durchgängig – grammatikalisch – männliche Bezeichnungen, adressieren dabei aber Personen aller Geschlechter gleichermaßen. Themen wie die berufliche Gleichstellung aller Menschen haben bei TÜV SÜD einen hohen Stellenwert.
Zum Stellenangebot

Produktspezialist / Informatiker Medizintechnik (w/m/d)

Mi. 13.01.2021
Unterschleißheim
Unsere Produkte und Therapien werden täglich von Millionen Menschenweltweit, sowohl in Kliniken als auch bei Patienten zu Hause, angewendet. Dabei vertrauen Patienten und Ärzte auf unsere lebensrettenden Produkte aus den Bereichen Nierenersatztherapie, Anästhesie, Chirurgie, Infusionstherapie, künstliche Ernährung, Onkologie und Schmerztherapie. Baxters Mission Leben zu retten und zu erhalten motiviertweltweit rund 50.000 Mitarbeitende in über 100 Ländern.Für unseren Bereich Technical Service suchen wir ab sofort eine/einen Produktspezialisten / Informatiker Medizintechnik (w/m/d) für unseren Standort in Unterschleißheim. Ihre Aufgaben: Ansprechperson und Kontaktpunkt für produkt- und systemspezifische Fragen und Unterstützung bei internen und externen technischen Fragestellungen Spezialist(in) für definierte Produkte/Systeme, insbesondere digitale Anwendungen und Funktionalitäten im Zusammenhang mit Baxter Produkten Administrative Aufgaben im Zusammenhang mit der Spezialisten-Tätigkeit Messmittelverwaltung/Überwachung der Verwendungsfähigkeit (in Vertretung) Unterstützung der digitalen Anbindung von Baxter Geräten und Funktionen Überprüfung, Wartung und Reparatur von Geräten (Rückläufer aus Probestellungen und Mieten etc.) Kontakt zu Herstellstätten (System Support) Bei Bedarf Produktschulungen für KollegInnen oder KundentechnikerInnen Unterstützung und Vertretung des direkten Kollegen bei administrativen Aufgaben. z.B. im Bereich Instrumentenverwaltung/Kalibrierverwaltung Interaktion mit anderen Funktionsbereichen, insbesondere im Bereich Digital Health Qualifikation als staatlich geprüfter Techniker (w/m/d), Informatiker (w/m/d), naturwissenschaftlich-technisches Studium oder vergleichbare Ausbildung mit IT-Schwerpunkt Idealerweise Kenntnisse im Umgang mit Krankenhaussoftware (Electronic Health Information in EMRs) sowie mit Healthcare IT Standards (HL7, FHIR) und IoT Technologien Erfahrung in der Netzwerkadministration mit Schwerpunkt Vernetzung/Konnektivität (IP-addressing, sub netting, Firewall Konfiguration, Wireless Protokolle, mobile Netzwerktechnologien, Software Support und Cyber Security Standards) Grundlegende Kenntnisse der DSGVO und der Anforderungen an Datensicherheit Erfahrung mit technischen Investitionsgütern, idealerweise mit Medizintechnik Proaktives Handeln und Eigeninitiative, um Aufgaben effizient zu erledigen Durchsetzungskraft, Ergebnisorientierung sowie starke Präsentations-, Analyse- und Problemlösungsfähigkeiten Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Engagierten und begabten Menschen bieten wir interessante Chancen. Geschlecht, Alter, Hautfarbe, Herkunft, sexuelle Orientierung und Beeinträchtigungen spielen dabei keine Rolle - im Gegenteil: Wir fördern Vielfalt und glauben, dass Diversität eine Bereicherung darstellt. Eine faire Vergütung mit überdurchschnittlichen Sozialleistungen ist für uns selbstverständlich.
Zum Stellenangebot

Regulatory Affairs Manager Medizinprodukte (m/w/d) 50-100%

Mi. 13.01.2021
München
boneArtis AG: the smart alternative to joint replacement - reconstruction with innovative tissue engineering Today, osteoarthritic joints are routinely replaced in a standard procedure with artificial parts. boneArtis offers the only alternative to an artificial joint with a reconstruction of the original joint. For 80 - 90% of all patients receiving an artificial knee or ankle joint boneArtis can provide in most cases a superior solution. Besides the proven therapeutic advantages for the patient, hospitals and insurances may realize economic benefits.The boneArtis Group's parent company and headquarter is located in Brunnen at the Lake Lucerne in Switzerland and is the Groups ceramic manufacturing facility. boneArtis AG in Munich, Germany is a subsidiary and represents the global sales unit for the boneArtis Group. medArtis AG in Munich is responsible for the Groups medical registration and approval processes. boneArtis manufactures the patented ceramic products for bone and joint reconstruction.  Furthermore the boneArtis Group manufactures and distributes medical devices according to the ISO EN 13485 certificates. The Group also developed a patented ceramic injection molding process, CE marked and FDA cleared. A new manufacturing unit has been opened in 2013 to increase the capacity and to expand for drug delivery devices.Sicherstellung der Einhaltung von regulatorischen Anforderungen für die Entwicklung, Herstellung und Markteinführung von Medizinprodukten Verantwortung für die Vollständigkeit und Aktualität der technischen Akte Erstellung und Zusammenstellung der für die Zulassung nötigen Unterlagen (weltweit) Ansprechpartner für Behörden/Agenturen für die Produktezulassung Fachliche Unterstützung und Beratung der Entwicklungsingenieure bei der Erstellung und Ausarbeitung der erforderlichen Unterlagen für globale Zulassungen Durchführung von Konformitätsbewertungsverfahren Bewertung von Substantial Changes auf bestehende Zulassungen Durchführung von regulatorisch- und qualitätsrelevanten Projekten sowie Schulungen Verfassen und überarbeiten von Prozessen, sowie Verantwortung für die Aufrechterhaltung der ProzesseMindestens 3 Jahre Berufserfahrung in der Medizintechnik oder Pharma, vorzugsweise im regulatorischen Bereich Abgeschlossenes Studium im Bereich Life Science, Betriebswirtschaft, Rechtswissenschaften, u.a. Deutsch und Englisch fliessend in Wort und Schrift, weitere Sprachen von Vorteil Gute MS-Office Kenntnisse Fundierte Kenntnisse folgender Gesetze / Richtlinien bzw. normativen Vorgaben: EN ISO 13485; Medical Device Regulation; MPG; Quality System Requirements (QSR) Kenntnisse globaler regulatorischer Anforderungen von Vorteil Unternehmerisches Denken Fähigkeit zum selbständigen Erkennen, Formulieren und Lösen von komplexen Problemen und Sachverhalten wie auch deren praktischen UmsetzungWir bieten Ihnen eine sehr anspruchsvolle und vielseitige Position in unbefristeter Festanstellung mit attraktiven Aufstiegsbedingungen. Dabei erwartet Sie ein herausforderndes Aufgabengebiet mit hohem gestalterischem Potential bei einem innovativen, internationalen und expandierenden Technologieunternehmen. Wir verfügen über flache Hierarchien und direkte interdisziplinäre Zusammenarbeit über Leitungsebenen hinweg. Unser Unternehmen legt Wert auf gezielte Mitarbeiterförderung durch kontinuierliche fachliche Weiterbildung und Entwicklung der persönlichen Fähigkeiten. Wir bieten Ihnen Arbeit an einem attraktiven Standort mit sehr hoher Lebensqualität.
Zum Stellenangebot

System Engineer (m/w/d) Consumables

Mi. 13.01.2021
München
Technolas Perfect Vision GmbH ist einer der führenden Hersteller im Bereich der refraktiven Chirurgie. Unsere innovativen Technologien verbessern die Lebensqualität vieler Menschen weltweit. Wir möchten unser Team verstärken und suchen für unseren Standort München einen System Engineer (m/w/d) Consumables  In dieser Funktion sind Sie in einem motivierten Team für die Weiterentwicklung unseres Produktangebots von sterilen Verbrauchsmaterialien für Femtosekundenlaser zuständig. Entwicklung und Pflege eines Portfolios von sterilen Verbrauchsmaterialien zur Verwendung mit Femtosekundenlasern in der Ophthalmologie, einschließlich Anforderungsspezifikation und Designverifizierung/Validierung Steuern von Designentwicklung und Designtransfer zu Herstellern, inklusive der Kontrolle über DQ / IQ / OQ / PQ Enge Kommunikation und Zusammenarbeit mit internen Abteilungen (Beschaffung, Service, Produktion, Validierung, Qualität und Regulatory) sowie mit externen Entwicklungspartnern und Lieferanten Selbständiges Leiten von Projektaktivitäten, indem Sie die erforderlichen Informationen für den Design-Input und Output zusammenstellen; Steuern des Designprozesses und der erforderlichen technischen Dokumentationsaktivitäten gemäß interner Standards Technische Unterstützung für aktuelle und zukünftige Projekte, um die Lieferfähigkeit von Produkten und Dienstleistungen für Kunden zu gewährleisten; Beurteilung und Bewertung der Dringlichkeit von Problemen; Top-Prioritäten für das Management hervorheben Durchführen von Untersuchungen und Ursachenanalysen mit der Konzentration auf ständige Optimierung der Produktqualität und der Kosten Proaktives Einbringen von Ideen und Projekten in die Entwicklungspipeline. Präsentation und Kommunikation von Projektfortschritten gegenüber der Projektleitung und anderen internen Beteiligten sowie gegenüber nationalen und internationalen Partnern Erfolgreich abgeschlossenes technisches oder wissenschaftliches Hochschulstudium Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in der Entwicklung von Medizinprodukten, insbesondere von sterilen Einwegprodukten. Solide Erfahrung und aktuellste Kenntnisse im Designkontrollprozess für Medizinprodukte gemäß den Anforderungen von MDR und MDSAP Erfahrung in der Produkt- und Prozessvalidierung von sterilen Einwegprodukten für die internationale Registrierung Erfahrung mit den folgenden Normen ist von Vorteil: ISO 14971: Anwendung des Risikomanagements auf Medizinprodukte IEC 62366: Anwendung der Gebrauchstauglichkeit auf Medizinprodukte ISO 11137: Sterilisation von Produkten für die Gesundheitsfürsorge ISO 11607: Verpackungen für in der Endverpackung zu sterilisierende Medizinprodukte ISO 10993: Biologische Beurteilung von Medizinprodukten ISO 13485 / 21 CFR 820 Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Praxisorientierte und selbstständige Arbeitsweise Herausfordernde Aufgaben mit guten Entwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten Langfristige Perspektive in einem innovativen Technologie-Unternehmen Abwechslungsreiche Projekte Arbeiten in einem internationalen Team Außertarifliche leistungsgerechte Vergütung mit Zielvereinbarungen Verschiedene Zusatzleistungen (z. B. vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge) Betriebliche Gesundheitsförderung Flexible Arbeitszeitgestaltung (Gleitzeit, Vertrauensarbeitszeit) Mitarbeiterevents (Weihnachtsfeier, Sommerfest, B2Run Firmenlauf) Gute Verkehrsanbindung, Parkmöglichkeiten für Pendler
Zum Stellenangebot

Clinical Affairs Senior Manager for Digital Medical Devices (m/w/x)

Mo. 11.01.2021
München
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. Sie werden eigenverantwortlich in einem globalen Team von Clinical Affairs Experten für digitale Produkte tätig sein. Sie übernehmen die Verantwortung für eine professionelle Durchführung klinischer Bewertungen und werden auf die professionelle und effiziente Durchführung von klinischen Studien achten. Sie werden klinische Tests, Bewertungen und Studien in Europa, den USA und ausgewählten anderen Märkten begleiten und die übergreifenden Strategien mit weiteren Experten abstimmen. In dieser Rolle sind Sie Ansprechpartner für die Regulatory Affairs/ Clinical Affairs Leitung in München, der Projektleitung von Produktentwicklungsprojekten, Produktmanagern und den internationalen Kollegen aus Regulatory Affairs. ein abgeschlossenes technisches Studium mehrjährige Erfahrung im Bereich Clinical Affairs für Medizinprodukte mit hohem Software-Anteil, idealerweise SaMD bereits Verantwortung für klinische Bewertungen übernommen, idealerweise von SaMD Produkten bereits medizinische Studien, idealerweise zu SaMD Produkten entworfen, geleitet oder daran mitgearbeitet tiefgehende Kenntnisse der anwendbaren Regularien internationaler Märkte, sowie der notwendigen Normen und Standards die Fähigkeit, sicher vor Stakeholdern zu präsentieren und behalten auch in Diskussionen einen kühlen Kopf die Fähigkeit, Problemstellungen zu analysieren Erfahrung im Projektmanagement und Stakeholdermanagement die Fähigkeit, sicher in Englisch zu kommunizieren und sprechen idealerweise auch Deutsch. Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Regulatory Affairs Senior Manager (m/w/x) for Digital Medical Devices

Mo. 11.01.2021
München
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. Sie werden eigenverantwortlich in einem globalen Team von Regulatory Affaits Experten am Standort München arbeiten und als ein wichtiger Teil von Produktentwicklungsprojekten die Verantwortung für die Strategie und Zulassung der digitalen Produkte wahrnehmen. Sie werden die Zulassungen in Europa, den USA und ausgewählten anderen Märkten begleiten und die übergreifenden Strategien mit den regionalen Regulatory Affairs Experten abstimmen. In dieser Rolle sind Sie Ansprechpartner für Projektleitung und Führung der Carl Zeiss Meditec AG. ein abgeschlossenes technisches Studium und mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Regulatory Affairs für Medizinprodukte mit hohem Softwareanteil (oder Standalone-Software) tiefgehende Kenntnisse der anwendbaren Regularien internationaler Märkte sowie anwendbarer Normen und Standards (bspw. 13485, 14971, 62304, 62366) die Fähigkeit, Problemstellungen zusammenzufassen und zu strukturieren sowie auch verfügbare Optionen aufzuzeigen nachgewiesene Fähigkeiten im Projektmanagement und Stakeholdermanagement und sind sicher im Präsentieren vor relevanten Stakeholdern verhandlungssichere Englischkenntnisse sowie im Idealfall Deutschkenntnisse Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal