Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Medizintechnik: 19 Jobs in Hamburg

Berufsfeld
  • Medizintechnik
Branche
  • Medizintechnik 11
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Transport & Logistik 2
  • Pharmaindustrie 1
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 17
  • Ohne Berufserfahrung 11
Arbeitszeit
  • Vollzeit 17
  • Home Office möglich 3
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 14
  • Befristeter Vertrag 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
Medizintechnik

International Application Specialist (f/m/x) IVD - Urinalysis

Di. 19.10.2021
Norderstedt
Are you looking for more than just a job? Something truly significant and worthwhile? Then Sysmex is the right place for you. Our products are needed. By people all over the world, for a healthy life. If this appeals to you, come and join us in the position of International Application Specialist (f/m/x) IVD - Urinalysis The highest quality of healthcare: As a multinational company Sysmex has been developing, producing and selling medical analytical devices and IT solutions for the lab sector worldwide for 50 years. With more than 1,000 employees in Germany, we live by the philosophy of “Shaping the advancement of healthcare“ every day.  Providing 2nd level application support for urinalysis products to Sysmex affiliates, distributors and partners in the EMEA region Providing installation and on-site support to our affiliates and distributors Leading and/or supporting product tests and evaluations Developing and conducting product and application training in a confident business-like fashion to EMEA affiliates, distributors and Sysmex colleagues with varying levels of knowledge Working experience in the medical laboratory or In Vitro Diagnostic (IVD) field Advanced knowledge in urinalysis and/or microbiology Profound training skills (on-site and/or virtual support) Effective written and spoken (English) communication and presentation skills Ability to convey complex information in a simplified and comprehensible way Distinct analytical and troubleshooting skills Enthusiasm for working in a multinational team and environment Willingness to travel within the EMEA region (approx. 20 %) A growing and healthy corporate group with respect and trust as the basis for cooperation and communication As family friendly company we support flexible working time, offer a care allowance for children as well as a parent-child room at our premises A family atmosphere as well as innovative working in an international environment 30 days annual holidays as well as Christmas and holiday bonus Capital-forming benefits and subsidy towards the company pension scheme Flexible working times/flexitime as well as the possibility of mobile working Subsidy towards the public transport “ProfiTicket”, free parking for all employees Diverse range of sport courses in our own fitness studio and massages Canteen/free beverages/fruit Did we spark your interest? Then we look forward to receiving your application with salary requirements and the earliest possible starting date.
Zum Stellenangebot

Regulatory Affairs Manager für Medizinprodukte (m/w/d)

So. 17.10.2021
Oststeinbek
Die UROMED Kurt Drews KG ist ein seit 1967 bestehendes mittelständisches und werteorientiertes Familienunternehmen. Als einer der führenden Anbieter urologischer Medizinprodukte haben wir zahlreiche Innovationen entwickelt und damit den Markt nachhaltig geprägt. Unser umfangreiches und qualitativ hochwertiges Produktsortiment vertreiben wir mit hoher Beratungs- und Servicekompetenz an Kliniken, urologische Praxen, Alten- und Pflegeheime, den medizinischen Fachhandel und Krankenkassen. UROMED-Produkte werden in mehr als 50 Länder exportiert. Für den Ausbau unserer Abteilung Regulatory Affairs suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort in Oststeinbek (Großraum Hamburg) einen Regulatory Affairs Manager für Medizinprodukte (m/w/d) Erstellung und Pflege der Technischen Dokumentation gemäß Verordnung (EU) 2017/745 Überwachung und Analyse von Normen, Standards und regulatorischen Anforderungen Durchführung von Risikoanalysen und Erstellung von Risikomanagementakten gemäß ISO 14971 Erstellung der Technischen Dokumentation nach dem Inverkehrbringen (PMS und Periodic Safety Update Report) Unterstützung bei internationalen Registrierungen Enge Zusammenarbeit mit dem Entwicklungsteam und anderen Fachbereichen wie Qualitätsmanagement, Clinical Affairs etc. Vorbereitung, Organisation und Begleitung von Audits durch benannte Stellen und Behörden Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Ingenieurwesen (Medizintechnik, Biologie, Chemie, Biotechnologie, Toxikologie, Naturwissenschaften, Qualitätsmanagement, Regulatory Affairs) oder eine vergleichbare technische oder naturwissenschaftliche Ausbildung Kenntnisse in den normativen und regulatorischen Anforderungen an Medizinprodukte (ISO 13485:2016, ISO 14971:2019, Richtlinie 93/42/EWG und Verordnung (EU) 2017/745 (MDR) Vorzugsweise praktische Berufserfahrung im Bereich Regulatory Affairs für Medizinprodukte Selbstständige, strukturierte und lösungs- bzw. zielorientierte Arbeitsweise Spaß an der (abteilungsübergreifenden) Teamarbeit Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Sie arbeiten bei UROMED in einer angenehmen Arbeitsatmosphäre, in der offene Kommunikation und persönliche Wertschätzung im täglichen Miteinander gelebt werden. UROMED fördert Ihre individuelle fachliche und persönliche Weiterentwicklung. Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie das kollegiale Miteinander werden durch die UROMED-Firmenkultur und unser attraktives Gehaltspaket gefördert durch: Gleitzeitmodell mit einer Arbeitszeit von 37,75 h/ Woche 30 Tage Urlaub Fahrtkostenzuschuss Kindergartenzuschuss Betriebliche Altersvorsorge (ggf. mit AG-Zuschuss) Betriebliche Unfallversicherung mit privater Absicherung Jubiläumszuwendungen bei langjähriger Betriebszugehörigkeit Förderung einer individuellen leistungsgerechten Gehaltsentwicklung Im Rahmen unserer monatlich stattfindenden gemeinsamen Mittagessen sowie weiterer Events und Mitarbeiterveranstaltungen sowie durch unsere Offene-Tür-Politik (auch auf Geschäftsführungsebene) sind direkter Austausch und offenes Miteinander sichergestellt.
Zum Stellenangebot

Produktspezialist für Knochenersatzmaterialien und Knochenzemente (w/m/d)

Sa. 16.10.2021
Hamburg, München
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 25.000 Mitarbeiter an weltweit 1.000 Standorten. Die TÜV SÜD Product Service GmbH ist weltweit tätig bei der Prüfung, Begutachtung und Zertifizierung von Konsumgütern, Industrie- und Medizinprodukten in Bezug auf Risiken, Qualität und Gebrauchstauglichkeit. Das Unternehmen gehört zu den führenden deutschen Prüfunternehmen in seiner Branche und ist ein wesentlicher Bestandteil des globalen Netzwerks der Product Service Division des TÜV SÜD Konzerns. Wenn Sie die Zukunft mit uns gestalten wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Durchführung von Zertifizierungsprojekten im Rahmen der Zulassung von Medizinprodukten Prüfung der technischen Dokumentation der Knochenersatzmaterialien, wie z. B. Knochenzemente auf PMMA-Basis oder Implantate aus Kalziumphosphat bzw. Hydroxylapatit, auf die Einhaltung aktuell geltender Normen und gesetzlicher Anforderungen Erstellung technischer Berichte und Zertifizierungsakten gemäß den internen Vorgaben Gelegentliche Durchführung von Audits bei Medizinprodukteherstellern im In- und Ausland Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder ingenieurwissenschaftliches Hochschulstudium Vier Jahre Berufserfahrung im Bereich Medizinprodukte Davon mindestens zwei Jahre fundierte, produktbezogene Erfahrung mit Knochenersatzmaterialien im Bereich Forschung, Entwicklung, Herstellung, Testung oder Zulassung Kenntnisse in der Erstellung bzw. Bewertung der technischen Dokumentation oder in der Bewertung weiterer Produktgruppen (z. B. chirurgische Instrumente, dentale, orthopädische oder absorbierbare Implantate) wünschenswert Routinierter Umgang mit den MS Office-Anwendungen Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Begeisterungsfähiges Organisationstalent mit sicherem Auftreten Reisebereitschaft (bis zu 10 % Reisetätigkeit) Der besseren Verständlichkeit halber verwenden wir durchgängig – grammatikalisch – männliche Bezeichnungen, adressieren dabei aber Personen aller Geschlechter gleichermaßen. Themen wie die berufliche Gleichstellung aller Menschen haben bei TÜV SÜD einen hohen Stellenwert.
Zum Stellenangebot

Manufacturing Engineer (w/m/d) Optische Systeme

Fr. 15.10.2021
Hamburg
Olympus entwickelt mit Stolz kundenorientierte Produktlösungen für die Medizintechnik, Wissenschaft und Industrie. Seit mehr als 100 Jahren konzentriert sich Olympus darauf, das Leben von Menschen gesünder, sicherer und erfüllter zu machen. Die Produkte helfen, Krankheiten zu erkennen, vorzubeugen und zu behandeln, fördern wissenschaftliche Forschung und unterstützen die Sicherheit der Gesellschaft. Olympus hat seinen Hauptsitz in Tokio, Japan, und zählt weltweit mehr als 35.000 Mitarbeiter in nahezu 40 Ländern. Olympus Europa, mit Zentrale in Hamburg, Deutschland, bedient die EMEA-Region (Europa, Naher Osten & Afrika) und beschäftigt 7.500 Mitarbeiter in 31 Tochtergesellschaften. Olympus Surgical Technologies Europe ist als Hightech-Spezialist innerhalb des Olympus-Konzerns das Entwicklungs- und Produktionszentrum für starre Endoskopie, bipolare Hochfrequenzchirurgie und Instrumentenwiederaufbereitung. Mit insgesamt 1.800 Mitarbeitern an den Standorten Hamburg, Teltow (Berlin), Prerov (Tschechische Republik) und Cardiff (Wales) steht das Unternehmen für Spitzenleistungen in Diagnostik und Therapie und bietet die gesamte Bandbreite modernster endoskopischer Anwendungen vom Produkt bis zur prozedurorientierten Systemlösung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Initiierung, Planung und Realisierung anspruchsvoller Projekte zur Stabilisierung und Produktivitätssteigerung in der Fertigung unter Berücksichtigung von Lean-Prinzipien Aktive Mitarbeit in Produktentwicklungsprojekten zur Sicherstellung eines reibungslosen Designtransfers in die Fertigung durch Design for Manufacturing sowie methodische Entwicklung stabiler Prozesse Spezifikation und Installation neuer Technologien und Anlagen sowie Validierung der zugehörigen Prozesse Betreuung und kontinuierliche Weiterentwicklung von Serienprozessen mit Optik-Background Fachlicher Ansprechpartner für die Mitarbeiter in der Produktion bei Fehlern und Störungen an Anlagen und Maschinen Ausbau fertigungsspezifischer Kernkompetenzen, idealerweise im Optikbereich Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Feinwerktechnik, Maschinenbau, Produktionstechnik, Medizintechnik, Mechatronik o. Ä., idealerweise in Verbindung mit fundierten Optikkenntnissen Erfahrung in der Entwicklung und Optimierung von Produktionsprozessen für Kleinserien Sehr gutes Deutsch in Wort und Schrift Gutes Englisch Ausgeprägte Dokumentationsfähigkeiten, idealerweise im regulierten Umfeld Fähigkeit zum kollaborativen Arbeiten in interdisziplinären Teams Betriebliche Altersvorsorge Betriebsrestaurant (bezuschusst) Urlaubs- und Weihnachtsgeld Employee Assistance Program und famPLUS Zuschuss zum HVV-ProfiTicket Flexibles Arbeitszeitmodell (Flex@Work, Sabbatical)
Zum Stellenangebot

Remote Service Specialist (m/w/d)

Fr. 15.10.2021
Hamburg
For over 125 years, Philips has been improving lives through sustainable innovation. Today, we are a leading health technology company focused on making life better for billions worldwide, starting with the lives of our own passionate, collaborative and remarkably diverse employees.We are always looking for like-minded people to join our team and create a healthier, more connected society with us while advancing their careers. Philips is an equal opportunity employer. All qualified applicants will receive consideration for employment without regard to race, color, religion, age, sex (including pregnancy), sexual orientation, gender identity, national origin, genetic information, creed, citizenship, disability, protected veteran or marital status.Job TitleRemote Service Specialist (m/w/d) Job Description In dieser Position hast du die Möglichkeit, als kompetente:r Ansprechpartner:in anhand deiner freundlichen und lösungsorientierten Kundenkommunikation, technischem Know-How und Remote Analysen schnelle und nachhaltige Lösungen zu identifizieren und gegebenenfalls zu implementieren. Du handelst dabei kundenorientiert, mit einem hohen Qualitätsanspruch. Für folgende Themen bekommst du die Verantwortung                Bearbeitung von Routineanfragen mit niedriger Vernetzung und Komplexität und/oder einfachen Kunden-Problemen von medizintechnischen Systemen mittels Datenfernverbindung/telefonischer Diagnose unter Sicherstellung der Kundenzufriedenheit Ursachenanalyse für aufgetretene einfache Funktionsstörungen an medizintechnischen Systemen und Erstellung des Aktionsplanes für die Planung vor Ort Kundenkommunikation der weitgehend bekannten Lösungen oder Aktionspläne in Übereinstimmung mit behördlichen Richtlinien Durchführung von einfachen technischen Modifikationen an medizintechnischen Systemen Unterstützung bei einfachen technischen Fragestellungen von Kolleg:innen im Außendienst und Händlerpartner Initiierung von technischen Eskalationen gem. Prozess Du bist Teil von unserer Connected Care Organisation, die dazu beiträgt, die Reichweite und Wirkung des Gesundheitswesens mit Lösungen zu erweitern, die Geräte, Daten, Technologien und vor allem Menschen in echten Pflegenetzwerken nutzen und verbinden. Das Remote Monitoring Analytics & Therapeutic Care (MA&TC) Team hilft Endkunden bei Serviceanfragen zu Vorfällen, Störungen oder allgemeinen Fachfragen rund um technische Spezifikationen oder Applikation. Hier bist du in ein diverses professionelles Team integriert, in dem du eigenständig und mit hoher Eigenverantwortung handelst. Um in dieser Position erfolgreich zu sein, benötigst du folgende Kenntnisse und Erfahrungen Abgeschlossene technische Ausbildung in IT oder Medizintechnik Erste Erfahrung im technischen Service Gute IT-/Netzwerkkenntnisse Ein gutes Prozessverständnis von der Kundenanfrage bis zur Lösungsimplementierung inkl. Tools (z.B. für die Dokumentation) Hohe Kundenorientierung, ausgeprägte Kommunikationsstärke und eine strukturierte Arbeitsweise Das bieten wir direine spannende und verantwortungsvolle Tätigkeit, in der dein technisches Know-How gefragt ist und du für unsere Kunden echte Lösungen bringen kannst. Mit erweiterten Standard IT-Kenntnissen und gesammelter Erfahrung in Management von Kunden Eskalationen gibt es Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Teams und natürlich darüber hinaus. Zudem bietet Philips dir zahlreiche Angebote im Rahmen unseres „Employer of Choice“ Programms (u.a. betriebliche Altersvorsorge, Familienservices, Gesundheitsprogramm, moderne Arbeitszeitmodelle). Als Unternehmen für Gesundheit und Wohlbefinden liegt Philips das Thema Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben unserer Mitarbeiter:innen am Herzen. Warum solltest du zu uns kommen? Das Arbeiten bei Philips ist mehr als nur ein Job. Mit unserer Arbeit tragen wir dazu bei, eine gesündere Gesellschaft zu schaffen und durch innovative Lösungen über das gesamte Health Continuum die Lebensqualität von 2,5 Milliarden Menschen zu verbessern. Um mehr über das Arbeiten bei Philips zu erfahren, besuche „Philips als Arbeitgeber“ auf unserer Karriere-Website, wo du in unserem Mitarbeiter-Blog Berichte über den Arbeitsalltag bei Philips lesen kannst. Hier erfährst du auch mehr über unser Einstellungsverfahren und findest Antworten auf einige häufig gestellte Fragen. Philips fördert Chancengleichheit. Alle qualifizierten Bewerber:innen werden unabhängig von Hautfarbe, Religion, Alter, Geschlecht, sexueller Orientierung, nationaler Herkunft, Glaube, Staatsbürgerschaft, Behinderung oder Familienstand gleichermaßen in unserem Auswahlprozess berücksichtigt. Bitte bewirb dich ausschließlich online über den Button/Link unten und lade deine kompletten Bewerbungsunterlagen in unserem Bewerbungssystem (Anschreiben, Lebenslauf und relevante Zeugnisse) hoch. Um mehrere Unterlagen anzufügen, klicke bitte auf "Zurück" im Browserfenster und lade dann weitere Anhänge hoch. #LI-EU Contact If you forgot your password, you can click the Forgot Password  button on the Sign In screen to reset it.
Zum Stellenangebot

Regulatory Affairs Specialist / Manager (m/w/d)

Fr. 15.10.2021
Hamburg
Löwenstein Medical Technology ist ein mittelständisches Unternehmen unter dem Dach der international aufgestellten Löwenstein Gruppe. Als Kompetenzträger für respiratorische Diagnostik und Therapie entwickeln und produzieren wir in Deutschland hochwertige Medizinprodukte „Made in Germany“ für den weltweiten Einsatz in der Schlaf- und Beatmungsmedizin. Wir investieren in Mitarbeiter, die unsere zentralen Werte Eigenverantwortung, Begeisterung, Kreativität und Leistung in den Fokus ihres Schaffens stellen. Wir bauen unser Team am Standort Hamburg aus und suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Regulatory Affairs Specialist / Manager (m/w/d) Erstellung von Registrierungsdossiers zu unseren Medizinprodukten für weltweite Registrierungen Überwachung bestehender Registrierungen zur rechtzeitigen Einleitung von Re-Registrierungen und Meldung von Produktänderungen an die ausländischen Behörden Bearbeitung von Anträgen zur Aufnahme unserer Produkte ins Hilfsmittelverzeichnis (HMV des GKV-Spitzenverbands) Erstellung und Pflege der technischen Dokumentation unserer Medizinprodukte nach MDR Unterstützung bei der Weiterentwicklung effizienter Prozesse zur Erstellung der technischen Dokumentation Zusammenarbeit mit internationalen Kollegen, Partnern, Kunden und Behörden in Registrierungsprojekten Erfolgreich abgeschlossenes Studium Berufserfahrung in der Medizinproduktebranche oder einer ähnlichen Branche Erfahrung im Umgang mit Normen, Gesetzen und regulatorischen Anforderungen Erste Erfahrung mit ISO 13485:2016, MDD, MDR, FDA oder länderspezifischen regulatorischen Anforderungen (z. B. in Kanada, Korea, Japan, ASEAN, Mittlerer Osten, Mittel- und Südamerika) sind von Vorteil Kenntnisse im HMV-Antragsverfahren sind von Vorteil Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift Fähigkeit und Bereitschaft, sich erforderliches Grundwissen anzueignen Selbstständige, qualitätsorientierte, strukturierte und termingerechte Arbeitsweise Freude an der Arbeit im Team und als Unternehmensschnittstelle sowie Kommunikationsstärke Wir bieten Ihnen ein interessantes, abwechslungsreiches und heraus­for­dern­des Aufgabengebiet in einem stetig wachsenden Unternehmen mit leistungs­gerechter Vergütung und Sozialleistungen.
Zum Stellenangebot

Technical System Specialist (m/w/d) Image Guided Therapie

Fr. 15.10.2021
Hamburg
For over 125 years, Philips has been improving lives through sustainable innovation. Today, we are a leading health technology company focused on making life better for billions worldwide, starting with the lives of our own passionate, collaborative and remarkably diverse employees.We are always looking for like-minded people to join our team and create a healthier, more connected society with us while advancing their careers. Philips is an equal opportunity employer. All qualified applicants will receive consideration for employment without regard to race, color, religion, age, sex (including pregnancy), sexual orientation, gender identity, national origin, genetic information, creed, citizenship, disability, protected veteran or marital status.Job TitleTechnical System Specialist (m/w/d) Image Guided Therapie Job Description In dieser Position haben Sie die Möglichkeit, durch eigenverantwortliches, stets kundenorientiertes Handeln bei zügiger Fehlerursachenfindung und -behebung zu Umsatz und Kundenzufriedenheit beizutragen. Für folgende Themen bekommst du die Verantwortung Eigenverantwortliche Durchführung von Reparaturen (CM), auch per Remotezugriff und ggf. an Systemen anderer Hersteller Eigenständige Bearbeitung von Level 2 und Level 3 Eskalationen und Erstellung entsprechenden Action Plan inkl. der selbstständigen Entwicklung (z.T. gemeinsam mit der Business Unit) und Umsetzung der Lösung für komplexe Fragestellung Analyse von Datenströmen/Log Files zur Identifikation von Fehlerursachen Entwicklung kundenspezifischer technologie-übergreifender Lösungen Koordination und Ansteuerung der internen Schnittstellen für die Umsetzung der eigenen Aufgaben Pro- sowie reaktive Remote-Reparaturen (CM) Virtuelle Anleitung von Kolleg:innen bei Reparaturen sowie Field Change Ordern vor Ort Umsetzung von erarbeiteten Problemlösungen (z.B. bei first-of-a-kind Aktivitäten) in allgemeingültige Anleitungen und aktive Förderung des Wissenstransfers im Team Lösung von komplexen IT-/Netzwerkstörungen, auch im Zusammenspiel mit Fremdsystemen Unterstützung und Beratung unserer Kunden sowie der Kolleg:innen in Vertrieb und Projekt Management bei technischen Fragen Dokumentation aller Tätigkeiten bzw. Aktivitäten sowie Erstellung technischer Berichte nach Philips Qualitätskriterien Dokumentation und Meldung von Mängeln und Risiken gemäß unseres Customer Feedback Prozess Du bist Teil von einem innovativen und aufstrebenden Team im Customer Operations Support DACH (Image Guided Therapy Systems). Gemeinsam mit deinen Teamkolleg:innen trägst du mit deiner Expertise zu einer stetigen Verbesserung der Kundenzufriedenheit und einer schnellen, wirtschaftlichen Problemlösung bei unter Einhaltung des Medizinproduktegesetzes. Um in dieser Position erfolgreich zu sein, benötigst du folgende Kenntnisse und Erfahrungen Relevante Berufserfahrung (mind. 5 Jahre) und ein abgeschlossenes Studium (Medizintechnik, Medizininformatik, Informatik oder Elektrotechnik) Ausgeprägte medizintechnische Kenntnisse und betriebswirtschaftliche Basiskenntnisse Zuverlässigkeit, Verbindlichkeit und ein sehr sicheres sowie wortgewandtes Auftreten Expertise und Freude an professionellem Kunden- und Eskalationsmanagement mit der Fähigkeit dich durchzusetzen Sehr gute MS-Office Kenntnisse Überregionale Mobilität und Bereitschaft zur Wochenendarbeit und Notdienst Das bieten wir dirzahlreiche Angebote im Rahmen unseres „Employer of Choice“ Programms (u.a. betriebliche Altersvorsorge, Familienservices, Gesundheitsprogramm, moderne Arbeitszeitmodelle). Als Unternehmen für Gesundheit und Wohlbefinden liegt Philips das Thema Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben unserer Mitarbeiter:innen am Herzen. Warum solltest du zu uns kommen? Das Arbeiten bei Philips ist mehr als nur ein Job. Mit unserer Arbeit tragen wir dazu bei, eine gesündere Gesellschaft zu schaffen und durch innovative Lösungen über das gesamte Health Continuum die Lebensqualität von 2,5 Milliarden Menschen zu verbessern. Um mehr über das Arbeiten bei Philips zu erfahren, besuche „Philips als Arbeitgeber“ auf unserer Karriere-Website, wo du in unserem Mitarbeiter-Blog Berichte über den Arbeitsalltag bei Philips lesen kannst. Hier erfährst du auch mehr über unser Einstellungsverfahren und findest Antworten auf einige häufig gestellte Fragen. Philips fördert Chancengleichheit. Alle qualifizierten Bewerber*innen werden unabhängig von Hautfarbe, Religion, Alter, Geschlecht, sexueller Orientierung, nationaler Herkunft, Glaube, Staatsbürgerschaft, Behinderung oder Familienstand gleichermaßen in unserem Auswahlprozess berücksichtigt. Bitte bewirb dich ausschließlich online über den Button/Link unten und lade deine kompletten Bewerbungsunterlagen in unserem Bewerbungssystem (Anschreiben, Lebenslauf und relevante Zeugnisse) hoch. Um mehrere Unterlagen anzufügen, klicke bitte auf "Zurück" im Browserfenster und lade dann weitere Anhänge hoch. #LI-EU #LI-Remote Contact If you forgot your password, you can click the Forgot Password  button on the Sign In screen to reset it.
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) Service Engineering

Do. 14.10.2021
Hamburg
Olympus entwickelt mit Stolz kundenorientierte Produktlösungen für die Medizintechnik, Wissenschaft und Industrie. Seit mehr als 100 Jahren konzentriert sich Olympus darauf, das Leben von Menschen gesünder, sicherer und erfüllter zu machen. Die Produkte helfen, Krankheiten zu erkennen, vorzubeugen und zu behandeln, fördern wissenschaftliche Forschung und unterstützen die Sicherheit der Gesellschaft. Olympus hat seinen Hauptsitz in Tokio, Japan, und zählt weltweit mehr als 35.000 Mitarbeiter in nahezu 40 Ländern. Olympus Europa, mit Zentrale in Hamburg, Deutschland, bedient die EMEA-Region (Europa, Naher Osten & Afrika) und beschäftigt 7.500 Mitarbeiter in 31 Tochtergesellschaften. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Als Werkstudent (m/w/d) unterstützen Sie das Team Service Product Engineering Sie unterstützen bei der Umsetzung qualitätsrelevanter Prozesse rund um Equipment-Themen (u. a. Equipment-Qualifizierung, Kalibrierung, Service- und Wartungsstrategien) Ihre Aufgaben haben sowohl einen theoretischen (z. B. Erstellung von Dokumenten, Stammdatenpflege) als auch einen praktischen Anteil (z. B. Durchführung der Equipment-Qualifizierung) Sie sind immatrikulierter Student (m/w/d) im Bereich Medizintechnik, Maschinenbau oder eines vergleichbaren technischen Studiengangs Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse in MS Office Sie haben idealerweise erste SAP-Kenntnisse Ein ausgeprägtes technisches Verständnis, eine hohe Motivation und Teamfähigkeit zeichnen Sie aus 14 Euro Vergütung pro Stunde          Anteiliger Urlaubsanspruch          Interessantes, abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem internationalen Arbeitsumfeld          Sehr gute Betreuungsstruktur mit regelmäßigen Feedbackgesprächen
Zum Stellenangebot

Ingenieur:in Guss-Simulation Medizinprodukte

Do. 14.10.2021
Buxtehude
Als global agierender Branchen­spezialist ist implantcast der verläss­liche Partner von Ärzten und Patienten, wenn es um standardi­sierte und maßange­fertigte Endo­prothesen geht. Rund 600 Mitarbeiter:innen ermög­lichen es Menschen, wieder voller Ener­gie am Leben teil­zuhaben – mit einer schnellen, zuverlässigen und qualitativ erst­klassigen Versor­gung. Diese sinn­stiftende, auf ganz besondere Weise zufrieden­stellende Arbeit ist unser täg­licher Antrieb – ganz gleich, ob Entwick­lung, die Produk­tion mit modernsten Ferti­gungsverfahren oder Logistik und Ver­trieb. Sie beflügelt den konti­nuier­lichen techno­logischen und mensch­lichen Fortschritt, der die Präzision und Qualität unserer Pro­dukte „Made in Germany“ aus Buxte­hude bei Hamburg so wertvoll macht. Gehen Sie mit uns auf implantcast-Reise: Unter­stützen Sie uns in Buxte­hude bei Hamburg mit Ihrem über­durchschnittlichen technischen Ver­ständnis an der Schnitt­stelle zwischen Produktion und Technik als Ingenieur:in Guss-Simulation Medizinprodukte Standardisieren von Simulations­abläufen für einen effi­zienteren Workflow sowie Voran­treiben der Ent­wicklung von Proto­typen für aussage­kräftige Simulations­ergebnisse Dokumentieren der Vorgaben und Abbilden der Ent­scheidungen bezüglich der laufenden Simu­lationen Verifizieren der Simulations­daten mit den Guss-Ergebnissen (Röntgen, Schnitte und Schliff­bilder) Prüfen und Optimieren vor­handener Produkte für die Guss-Simulation sowie Erstellen von Modellen, Zeichnungen und Guss­produkten Monitoring und Standardi­sierung von Prozessen (SOPs) sowie deren Ein­führung in die Produktion  Verbessern der Datenlage für Materialien, Rand­bedingungen und Wärme­übergänge Abge­schlossenes technisches Studium, z. B. Produktions­technik, Verfahrens­technik, Maschinen­bau, Automatisierungs­technik o. Ä., idealer­weise mit (erster) Erfahrung im Produktions­umfeld Erfahrung in der Simulation metall­urgischer Prozesse, im Bereich Gießerei­technik (speziell Feinguss) sowie im Umgang mit Simulations-Tools wie MAGMASOFT, SOLIDCast, Abaqus, STAR-CCM+ und ProCAST vorteilhaft Fähig­keit, Change-Prozesse sowie Veränderungen und Neuge­staltung im Allge­meinen nachhaltig voranzu­treiben Sicherer Umgang mit MS Office, solide CAD-Kennt­nisse sowie gutes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Analyse­starke, sehr eigen­initiativ und präzise arbeitende Hands-on-Persönlich­keit Prägen Sie in dieser langfristig ausge­legten Position gemein­sam mit Ihrem großartigen Team die Produktion der Zukunft bei implantcast! Freuen Sie sich auf … Flexible Arbeits­zeiten zur Vereinbar­keit von Privatleben, Familie und Beruf 30 Tage Urlaub, attraktives Gehalts­paket, inklusive Urlaubs- und Weihnachts­geld, und betrieb­liche Alters­vorsorge Zuschuss zum Fitness­studio sowie Kaffee, Tee und Wasser zur freien Ver­fügung Individuelle Schulungen und Weiter­bildungen für Ihr persönliches Voran­kommen
Zum Stellenangebot

Servicetechniker Medizintechnik (Monitoring & Infusionstechnik) (w/m/d)

Do. 14.10.2021
Hamburg
In einem komprimierten Kosmos, der sich ständig wandelt. Einem Umfeld, in dem Sie selbst viel bewirken können. Weil es Ihnen Freiräume lässt, neu zu denken und Dinge zu verändern. Wir sind das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE). Die pulsierende Gesundheitsstadt inmitten von Hamburg. Rund 13.600 Mitarbeitenden mit sehr unterschiedlichen Aufgaben eint hier das gleiche Ziel: das Wohl unserer Patienten und Patientinnen. Die Klinik Logistik & Engineering GmbH ist eine 100%ige Tochtergesellschaft des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE). Wir koordinieren und optimieren für das UKE sämtliche logistischen Prozesse und verantworten die Instandhaltung der gesamten Medizintechnik. Die KLE bildet die gesamte Supply Chain – von der Beschaffung über Lagerung, Transport, Bereitstellung der Materialien am Patienten bis zur Entsorgung - ab. Zusätzlich gehört zu unseren Tätigkeitsfeldern der Patiententransport, die Aufbereitung von wiederverwendbaren Medizinprodukten, das Instrumentenmanagement und weitere vielfältige Logistikdienstleistungen auf dem Klinikgelände Wir übernehmen für das UKE die Planungsleistungen für die Medizintechnik und sind verantwortlich für deren Instandhaltung und Wartung. Vollzeit Befristet Arbeitsort: Hamburg-Eppendorf Ihr Aufgabengebiet: Tätigkeitsumfeld im Bereich Patienten Monitoring & Infusionstechnik Durchführung von Instandsetzungen und Prüfungen nach MPG und relevanten Normen Durchführung von sicherheitstechnischen und messtechnischen Kontrollen entsprechend der MPBetreibV Dokumentation aller Maßnahmen im Instandhaltungsprogramm Sonstige Aufgaben die in einer Medizintechnischen Werkstatt anfallen. Für neu eingestellte Mitarbeiter:innen gilt die tarifliche Grundlage VSH, ebenso ein vorerst für ein Jahr befristeter Vertrag und eine Wochenarbeitszeit von 40 Stunden. Übergeleitete Mitarbeiter:innen behalten die bisherigen Konditionen, lediglich das Entgelt wird angepasst. Staatlich geprüfter Techniker oder BA-Absolventen/Bachelor Medizintechnik Fachkenntnisse im Bereich Medizintechnik sind erforderlich Wünschenswert sind Kenntnisse im Bereich Instandhaltungsmaßnahmen: Patienten Monitoring Infusionstechnik Geräte für Medizinische IT Beherrschung der elektronischen Messtechnik und des Messens nicht-elektrischer Größen Handwerkliches Geschick und Zuverlässigkeit in der Reparatur elektrischer und mechanischer Geräte Gutes IT-Verständnis und gute IT-Netzwerkkenntnisse Verständnis des MPG und der MPBetreibV sowie der relevanten Normen für die Sicherheit Organisationsgeschick, hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit Engagement, Teamorientierung und eigenständiges, zielstrebiges, strukturiertes Arbeiten Kommunikativ und erfahren im Umgang mit Kunden Erste Erfahrung im Klinik Bereich sind wünschenswert Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Ein innovatives und familienfreundliches Arbeitsumfeld mitten in Hamburg (Kooperation zur Kinderbetreuung, kostenlose Ferienbetreuung) Die Teilnahme an umfangreichen Aus-, Fort- und Weiterbildungs-Programmen unserer UKE-Akademie für Bildung und Karriere und abwechslungsreichen Einführungsveranstaltungen Eine attraktive betriebliche Altersversorgung sowie Nutzung vielfältiger und mehrfach ausgezeichneter Gesundheits- und Präventionsangebote
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: